Sie sind hier:

"Prix Courage" für "Freudentanz"

"ML mona lisa" ehrt Eva-Maria Weigert

Mit dem "Prix Courage" der ZDF-Redaktion "ML mona lisa" und des Unternehmens Clarins wurde am Montagabend in München Eva-Maria Weigert für ihr Projekt "Freudentanz" ausgezeichnet.

Mit "Freudentanz" gibt Eva-Maria Weigert traumatisierten Flüchtlingskindern Mut und Zuversicht. Mehr über die Preisträgerin und ihr Projekt sowie die Höhepunkte der diesjährigen Verleihung sind am Samstag, 21. November 2015, 18.00 Uhr, im ZDF-Magazin "ML mona lisa" zu sehen.

Lebensmut und Freude

Bereits seit 17 Jahren setzt sich Eva-Maria Weigert für Flüchtlingskinder ein. Sie kümmert sich ehrenamtlich in Gemeinschaftsunterkünften und Flüchtlingsheimen um traumatisierte Kinder, gibt ihnen durch Tanz wieder Lebensmut und Freude. "So ein Projekt ist heute bedeutender denn je", sagte Model und Moderatorin Sara Nuru in ihrer Laudatio. Für sie sei die Preisträgerin eine Vordenkerin.

Zeichen für Solidarität

Aus aktuellem Anlass begann die Veranstaltung mit einer Schweigeminute für die Terroropfer in Paris. Die feierliche Preisverleihung fand trotz der schrecklichen Ereignisse in Frankreich statt, "um ein Zeichen für Solidarität und gegen Gewalt zu setzen", so Sibylle Bassler, Redaktionsleiterin von "ML mona lisa". Der französische Generalkonsul in München, Jean-Claude Brunet, Ehrengast beim diesjährigen Prix Courage, bedankte sich für die große
Anteilnahme.

Das Grußwort sprach Emilia Müller, Bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration. Musikalischer Gast war Konstantin Wecker. Viele Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur waren in die Allerheiligen-Hofkirche in München gekommen, darunter alle bisherigen Preisträgerinnen des "Prix Courage" wie auch Auma Obama, die im 2014 Jahr ausgezeichnet wurde. Der "Prix Courage" geht seit elf Jahren an Frauen, die sich besonders für Kinder und
Jugendliche engagieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet