Sie sind hier:

Preise und Auszeichnungen

November 2014

Kleines Fernsehspiel erfolgreich in Biberach

Die Schauspielerin Carina Kühne spielt die Hauptrolle in „Be My Baby“, dem Debütspielfilm von Regisseurin Christina Schiewe. Dafür erhielt sie sowohl den Publikumsbiber als auch den Schülerbiber. Das unterhaltsame Drama „Be My Baby“ erzählt die Geschichte von Nicole (Carina Kühne), einer selbstbewussten jungen Frau mit Down-Syndrom, die von Liebe und einer eigenen Familie träumt.

„Be My Baby“ ist eine Produktion der Zum Goldenen Lamm Filmproduktion in Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel mit Unterstützung durch die MFG-Filmförderung Baden-Württemberg. Die Redaktion im ZDF hat Christian Cloos.

„Los Ángeles“ von Regisseur Damian John Harper hat in Biberach den Preis für das beste Spielfilmdebüt gewonnen. Harper erzählt die Geschichte vom 17-jährigen Mateo (Mateo Bautista Matías), der nach Los Angeles emigrieren will, um seine Mutter und seinen kleinen Bruder zuhause finanziell zu unterstützen. Der Spielfilm handelt vom steinigen, gewalttätigen Weg aus dem kleinen zapotekischen Dorf im Süden Mexikos in die vermeintlich paradiesischen USA.

Der Spielfilm „Los Ángeles“ ist eine Produktion von Weydemann Bros. in Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel und Cine Plus Filmproduktion GmbH. Gefördert wurde der Film von Film- und Medienstiftung NRW, Mitteldeutsche Medienförderung, Kuratorium junger deutscher Film und Deutscher Film Förderfonds. Die Redaktion im ZDF hat Katharina Dufner.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.