Sie sind hier:

Workshop 05

Ziele erreichen mit der Kraft des Unbewussten-Die Selbstmanagement-Methode ZRM

Samstag, 05. November 2016, vormittags (AUSGEBUCHT)

Kurzbeschreibung

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“, wenn das stimmte, würden alle Neujahrsvorsätze Wirklichkeit. In Wahrheit erreichen wir unsere Ziele nur, wenn sie zu unseren unbewussten Wünschen passen. Wie Sie Unbewusstes und Verstand zugunsten einer erfolgreichen Zielerreichung verbinden, vermittelt ZRM.
Im Workshop wird das Arbeiten mit dem Zürcher Ressourcenmodell, einem höchst effizienten Selbstmanagement-Training vorgestellt, das Sie darin unterstützt, von Ihrem persönlichen Wunsch aus tatsächlich Ihr Ziel zu erreichen, ohne Aufschieberitis oder inneren Schweinehund. Auf der Basis neuester Erkenntnisse der Neurobiologie lernen Sie, Ihr Unbewusstes als Kraftquelle anzuzapfen und praktisch als Außenborder für das Erreichen Ihres Ziels zu nutzen. Der gesamte Grundkurs umfasst 15 Stunden, weshalb wir in dieser Demonstration gemeinsam bis zur Entwicklung Ihres Themas arbeiten. In der abschließenden Zusammenfassung erhalten Sie einen guten Überblick über die Elemente eines Gesamt-Grundkurses und welche weiteren Schritte folgen.

Sie
…verstehen die theoretischen Grundlagen von ZRM und lernen, sie zur Klärung Ihres Themas zu nutzen.
…erfahren, wie Sie über Bilder einen Dialog mit dem Unbewussten starten.
…nutzen die Ideenkorbtechnik als besondere Form des Brainstormings.
…verstehen, was eine Affektbilanz ist und wie man sie zur Auswertung eines Brainstormings nutzt.

Zielgruppe

Alle, die sich Ziele setzen und bislang nicht ins Handeln kamen; alle, die ZRM als Methode kennen lernen wollen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet