Sie sind hier:

Der 17. Juni 1953

Ein Tag wie jeder andere? Nicht ganz. Für die deutsche Geschichte hat dieser Tag eine besondere Bedeutung.

Datum:

Der 17. Juni ist heute ein Gedenktag. Er erinnert an den Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR. Damals demonstrierten viele Menschen in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gegen ihre Regierung und für mehr Freiheit. Die DDR gibt es heute nicht mehr. Sie war wie die Bundesrepublik Deutschland auch ein deutscher Staat.

Demonstration am 17. Juni 1953
Proteste am 17. Juni 1953 Quelle: ap

Strenge Regierung

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden zwei deutsche Staaten: die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. Die Regierung der DDR war sehr streng. Die Menschen, die dort lebten, durften kaum mitbestimmen, was in ihrem Land passierte. Wer eine andere Meinung hatte als die Regierung, wurde bestraft.

Mutige Proteste

Proteste am 17. Juni 1953
Proteste am 17. Juni 1953 Quelle: ap

Vielen Menschen in der DDR ging es nicht gut. Zum Beispiel gab es zu wenige Nahrungsmittel, die außerdem oft sehr teuer waren. Viele Menschen waren deshalb wütend. Ihr Zorn wuchs, als die Regierung von ihnen verlangte, immer länger für immer weniger Geld zu arbeiten. Am 17. Juni 1953 versammelten sich eine Million Menschen, um gegen die Regierung, mehr unbezahlte Arbeit und für mehr Freiheit zu demonstrieren. Die Regierung schickte Panzer und Soldaten und beendete die Proteste mit Gewalt. Mehr als 50 Menschen wurden getötet, Tausende kamen ins Gefängnis. An der Situation der Menschen in der DDR konnten die Demonstranten nichts ändern. Aber jeder, der damals auf die Straße ging, hat viel Mut bewiesen. Daran soll am 17. Juni erinnert werden.

Mehr Info zur DDR

Straßenszene in der DDR

ZDFtivi | logo! - Leben in der DDR

Das Leben in der DDR unterschied sich in vielen Dingen von dem Leben in der Bundesrepublik.

Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!