Sie sind hier:

Neujahr - der erste Tag im Jahr

Frohes Neues! Das wünschten sich in der Nacht von Sonntag auf Montag Millionen Menschen auf der Welt.

Datum:

Die ganze Nacht lang wurde das neue Jahr gefeiert - oft mit buntem Feuerwerk und lauten Knallern. Doch wegen der Zeitverschiebung stiegen die Raketen nicht überall gleichzeitig in den Himmel. Als es in Deutschland noch mitten am Tag war, feierten die Menschen auf Samoa, in Neuseeland, Australien, Japan und anderen asiatischen Ländern bereits in das neue Jahr.

Feuerwerk an Silvester
Feuerwerk an Silvester Quelle: dpa

Mehrfacher Jahreswechsel auf der ISS

Gleich 16 Mal konnten die Astronauten der Internationalen Raumstation ISS im Weltall den Jahreswechsel feiern. Denn mit einer Geschwindigkeit von gut acht Kilometern pro Sekunde hat die ISS in der Silvesternacht insgesamt 16 Zeitzonen überquert.

Die größte Silvesterparty Deutschlands war wieder in Berlin. Hunderttausende kamen ans Brandenburger Tor und zählten gemeinsam die letzten Sekunden bis Mitternacht herunter. Als letztes feiern die Menschen auf Hawaii ins neue Jahr - da ist es in Deutschland bereits 11 Uhr vormittags.

Spätere Neujahrsfeiern

Doch die Neujahrsfeiern sind nicht vorbei: Viele Chinesen feiern den Jahreswechsel zwischen dem 21. Januar und dem 19. Februar - je nachdem, wann Neumond ist. Und für viele Menschen in Thailand beginnt das neue Jahr sogar erst im April. Das hat mit verschiedenen Religionen, Kulturen und Kalendern der Menschen zu tun.

Wie in anderen Ländern das neue Jahr begrüßt wird:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!