Sie sind hier:

Weihnachten in aller Welt

Weihnachten wird auf der Welt unterschiedlich gefeiert.

Datum:

Weihnachten, das bedeutet für viele von euch Lebkuchen, Kerzenlicht und Geschenke. Die bringt in der Regel das Christkind oder der Weihnachtsmann, und zwar an Heiligabend. Zumindest ist das in Deutschland so. Doch Weihnachten wird von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert. Und nicht alle feiern Weihnachten auf die gleiche Art und Weise.

Trommeln und Glocken

In Griechenland zum Beispiel ziehen die Kinder am 24. Dezember mit Trommeln und Glocken durch die Straßen und singen Lieder. Dafür bekommen sie von den Erwachsenen kleine Geschenke. Die großen Geschenke bekommen die Kinder erst in der Silvesternacht. Dann wird auch der Weihnachtskuchen gegessen, in dem eine Münze eingebacken ist. Wer die Münze findet, hat angeblich das ganze Jahr über Glück.

Winzige Krippenfiguren auf einer Hand
Krippen sind vor allem in Italien sehr wichtig für das Weihnachtsfest.
Quelle: dpa

Während sich in Deutschland die Familie an Heiligabend meist um den Weihnachtsbaum versammelt, steht in Italien oft eine prächtige Krippe im Mittelpunkt. Die Figuren zeigen meist Josef und Maria mit dem Jesuskind im Stall. Oft sind Ochse und Esel dabei oder die Heiligen Drei Könige. In Italien wird Weihnachten übrigens vor allem am 25. Dezember gefeiert. Das ist in vielen Ländern so, zum Beispiel auch in Frankreich und Spanien.

Weihnachtsputz in Kenia

Auch in dem afrikanischen Land Kenia leben viele Christen. Die Kinder haben hier an Weihnachten ganz schön viel zu tun: Ihre Aufgabe ist es nämlich, das Haus für die Weihnachtsfeier zu putzen und zu schmücken und das Essen vorzubereiten.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!