Sie sind hier:

Landesstudio Sachsen

Lippert'sche Haus

Das ZDF-Landesstudio Sachsen befindet sich in Dresden in einem von fünf sogenannten Hofhäusern in der Königstraße, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hatten und – seit 1978 kaum noch genutzt – dem Verfall preisgegeben waren. Das ZDF erwarb das „Lippert‘sche Haus“ in der Inneren Neustadt, und nach aufwendigen Bau- und Restaurierungsarbeiten unter denkmalpflegerischer Zielsetzung konnte das Studio im August 1994 dort einziehen. Durch den Einsatz des ZDF wuchs die Attraktivität des barocken Ensembles an der Königstraße, weitere Investoren zogen nach und so konnte ein bedeutendes Kulturdenkmal des barocken Städtebaus wieder zum Leben erweckt werden.

Nach der Wende existierten in Sachsen zunächst zwei ZDF-Dependancen nebeneinander, da unsicher war, ob das Los der Landeshauptstadt auf Dresden oder Leipzig fallen würde, wo es bereits eine ZDF-Korrespondentenstelle gab. Als der Beschluss für Dresden stand, sollte ein repräsentatives Objekt statt des bisherigen Behelfsstudios in einer Baracke gefunden und zugleich ein Beitrag zum Denkmalschutz geleistet werden.

Die Themen aus Sachsen sind so bunt wie das Bundesland selbst. Politik, Wirtschaft, Soziales, Tourismus, Kultur, Alltagsgeschichten – daraus ergeben sich die Themen für das ZDF-Team im Dresdener Studio. Vor allem politisch steht der Freistaat Sachsen immer wieder im Fokus: ob Linksextremismus, Rechtsextremismus, Islamismus – die Bandbreite ist groß. Auch mit seiner Wirtschaft, die auf einem breiten Mittelstand fußt, ist Sachsen im ZDF immer wieder präsent. Und nicht zu vergessen – die Kultur: Semperoper, Grünes Gewölbe, Thomanerchor und Kreuzchor locken jedes Jahr Millionen Touristinnen und Touristen in den Freistaat.

Hinzu kommen Alltagsgeschichten aus Sachsen, zum Beispiel über einen Stollenbäcker aus dem Erzgebirge, der in einem Bergwerk in 110 Meter Tiefe seine Stollen lagert. Das ZDF-Team berichtet über die Menschen in Sachsen, wie sie wirklich sind, mit all ihren Geschichten von Hoffnung und Verzweiflung, mit ihren unterschiedlichen Lebensentwürfen, mit ihren Traditionen – im Erzgebirge, in der Lausitz, in Mittelsachsen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.