Sie sind hier:

Landesstudio Sachsen-Anhalt

Wissen Sie, welche Tiere im Wappen von Sachsen-Anhalt abgebildet sind? War Ihnen klar, dass die 1000 Kilometer lange "Straße der Romantik" durch das Gebiet der Sachsen-Anhalter verläuft, die eben nicht Anhaltiner heißen?

Dass es wirtschaftlich in der Region vorangeht, bestätigt Andreas Weise, der seit April 2020 neuer Leiter des ZDF-Landesstudios Sachsen-Anhalt in Magdeburg ist. Dort arbeitet das elfköpfige Team auf drei Etagen plus Erdgeschoss daran, aktuelle Beiträge aus Sachsen-Anhalt für die verschiedenen Sendegefäße des ZDF zu produzieren.

Studioleitung

Seit 1991 gibt es das Landesstudio Sachsen-Anhalt – anfangs war es in einer Wohnung, dann sogar mal in einem Hotel. 1995 war das denkmalgeschützte Domizil fertig, in dem das Studio bis heute ist. Aus einem verfallen, heruntergekommen Haus war wieder ein Gründerzeit-Schmuckstück geworden – eines von wenigen die noch übrig waren nach heftigen Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und den Bausünden der DDR.

Immer wieder mal beschäftigt die Magdeburger Kolleginnen und Kollegen die Elbe, die unweit ihres Arbeitsplatzes fließt. Als etwa 2002 Hochwasseralarm war, sorgte das so genannte Jahrhunderthochwasser auch nahe des Studios für Gefahr und Aufsehen.

Sachsen-Anhalt, zwischen (Ober-)Sachsen und Niedersachsen gelegen, findet immer mehr zu sich. Die Zufriedenheit der Sachsen-Anhalter mit ihrem Leben wächst stetig – und das spiegelt sich auch in den ZDF-Programmbeiträgen wider. Das Studio Magdeburg punktet mit Länderkompetenz, will immer wieder beweisen, dass das ZDF das Leben der 2,4 Millionen Sachsen-Anhalter bundesweit am besten abbildet. Doch bei den Dreharbeiten dazu müssen die Kolleginnen und Kollegen häufig die Erfahrung machen, dass den wenigsten Mitbürgern präsent ist, dass das ZDF mit einem Landesstudio in Magdeburg vertreten ist. Hängt das nur damit zusammen, dass die Dienstwagen MZ statt MD auf dem Nummernschild führen?

"Land der Frühaufsteher" – das war mal das Motto des Bundeslandes. Über eine Stunde früher verlassen die Menschen dort ihre Bettstatt, als dies im Bundesdurchschnitt geschieht. Doch so richtig gut kam das auf Dauer selbst bei den Sachsen-Anhaltern nicht an. #moderndenken – so heißt jetzt das Motto – für Sachsen-Anhalt und das ZDF-Landesstudio in Magdeburg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.