Sie sind hier:

Landesstudio Sachsen-Anhalt

Unweit der Elbe und des sachsen-anhaltischen Regierungsviertels in der Altstadt ist das ZDF-Landesstudio in Magdeburg präsent. In einem denkmalgeschützten, renovierten Gründerzeit-Haus arbeitet das elfköpfige Team auf drei Etagen plus Erdgeschoss daran, aktuelle Beiträge aus Sachsen-Anhalt für die verschiedenen Sendegeformate des ZDF zu produzieren. Bevor dieser Standort 1995 bezogen werden konnte, war das ZDF-Landesstudio Sachsen-Anhalt ab 1991 zunächst in einer Wohnung und dann auch mal in einem Hotel untergebracht.

Das ZDF-Studio in Magdeburg punktet mit Länderkompetenz und sorgt dafür, dass das Leben der 2,4 Millionen Sachsen-Anhalter bundesweit im ZDF-Programm abgebildet wird. Dabei geht es dem Team auch darum, das vorgefertigte Bild zu verändern, das viele, vor allem „im Westen“, von Sachsen-Anhalt haben – dies zum Beispiel dadurch, dass gezeigt wird, in welchen Bereichen sich dieses Bundesland gut entwickelt hat in den mehr als 30 Jahren seit der Deutschen Einheit.

Studioleitung

Das Zusammenwachsen von Ost und West ist weiterhin ein relevantes Thema für dieses Berichtsgebiet – ebenso die Frage, wie gut ausgebildete Fachkräfte dorthin gelockt werden können Das landschaftlich schöne Bundesland mit Harz und Altmark, zudem mit fünf Welterbestätten – der Quedlinburger Altstadt, den Luthergedenkstätten, dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich, dem Bauhaus und dem Naumburger Dom – hat auch abseits von Politik und Wirtschaft viel zu bieten, über das sich zu berichten lohnt. Die Elbe rückt auch gelegentlich in den Fokus – nicht nur 2002, als das so genannte Jahrhunderthochwasser auch nahe des ZDF-Landesstudios Gefahr und Aufsehen brachte. Sachsen-Anhalt, zwischen Sachsen und Niedersachsen gelegen, hatte sich vor einigen Jahren das Motto „Land der Frühaufsteher“ gegeben – über eine Stunde früher verlassen die Menschen dort das Bett, als dies im Bundesdurchschnitt geschieht. Doch so richtig gut kam das Motto selbst bei den Sachsen-Anhaltern nicht an. #moderndenken heißt jetzt das Motto.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.