NPD-Vize über AfD-Rhetorik: "Ich wäre dafür im Gefängnis"

    NPD-Vize über AfD-Rhetorik: "Ich wäre dafür im Gefängnis"

    |

    Die Demo gegen Journalisten hat der NPD heute Aufmerksamkeit gebracht, die sie angesichts ihrer Wahlergebnisse kaum verdient. Thorsten Heise, stellvertretender Bundesvorsitzender der NPD, über den Propagandacoup und sein Verhältnis zur AfD.