Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

aktuelles sportstudio 21.07. 16:35

Harting und Dutkiewicz zu Gast bei KMH

Christoph Harting, der Diskus-Olympiasieger von 2016, hat heute bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften seinen zweiten Titel geholt. Am Abend ist er zu Gast im aktuellen sportstudio (ab 23 Uhr) bei Katrin Müller-Hohenstein. Außerdem im sportstudio: Pamela Dutkiewicz, die ihren Meistertitel über 100 Meter Hürden heute verteidigt hat. Kugelstoßerin Christina Schwanitz, die ebenfalls zu Gast sein wollte, musste ihre Teilnahme kurzfristig absagen. Die deutsche Meisterin hatte auf dem Weg ins Studio einen Autounfall und erlitt leichte Verletzungen.

Formel 1 21.07. 16:15

Vettel startet von der Pole Position

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying Bestzeit und verwies Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas (Finnland) und dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari auf die Plätze zwei und drei. "Adrenalin, Adrenalin. So viele Emotionen. Grazie ragazzi. Danke", funkte Vettel an seine Box nach der 55.Pole seiner Karriere. "Es war eine reine Freude, das Auto im Qualifying zu fahren", erklärte Vettel. "Es ist einer der besten Tage meiner Karriere - so viele deutsche und Ferrari-Fahnen."

Leichtathletik 21.07. 19:36

C.Harting siegt, R.Harting wahrt Chance

Diskus-Olympiasieger Robert Harting muss um seinen Start bei den Heim-EM in zwei Wochen in Berlin bangen. Bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg erreichte der 33-Jährige nur den dritten Platz und einem Wurf über 63,92 Meter. Sein Bruder Christoph Harting holte den zweiten Titel nach 2015 mit 66,98 Meter. Er war bereits vorher für die EM nominiert worden. Zweiter wurde der Olympia-Dritte Daniel Jasinski mit 64,82 Meter. Robert Harting will seine Karriere am Ende der Saison beenden. Über seine Nominierung für die EM muss nun der Leichtathletik-Verband entscheiden.

Leichtathletik 21.07. 19:25

Dutkiewicz unterstreicht EM-Ambitionen

Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) hat bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 100 m Hürden mit einer Topzeit ihren Titel erfolgreich verteidigt und ihre EM-Ambitionen unterstrichen. Die WM-Dritte siegte in starken 12,69 Sekunden überlegen vor Ricarda Lobe (Mannheim/13,06) und Franziska Hofmann (Chemnitz/13,10). Dutkiewicz profitierte auch vom Pech ihrer großen Konkurrentin Cindy Roleder (Halle). Die Europameisterin von 2016 war nach einem Fehlstart im Halbfinale disqualifiziert worden. Dutkiewicz und Roleder sind bereits für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) qualifiziert.

Leichtathletik 21.07. 17:36

Hussong holt sich Speerwurf-Titel

Christin Hussong ist bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg im Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die deutsche Jahresbeste siegte mit einer Weite von 63,54 Metern überlegen vor Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor (Leverkusen/56,75) und Christina Kiffe (Darmstadt/54,45). Sie holte sich ihren zweiten nationalen Titel nach 2016. Hussong hat ihr Ticket für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) bereits sicher. Molitor, Weltmeisterin von 2015, und Dana Bergrath (Leverkusen), die Vierte wurde, hatten zuvor die EM-Norm (60,00 m) ebenfalls schon erfüllt.

Radsport 21.07. 17:57

Spanier Fraile gewinnt 14.Etappe

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana setzte sich nach 188 hügeligen Kilometern von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Mende durch. Im Anschluss einer kurzen, aber schweren Schlusssteigung verwies er den Franzosen Julian Alaphilippe und Jasper Stuyven aus Belgien auf die Plätze. Simon Geschke gehörte wie die ersten drei zu einer 32-köpfigen Spitzengruppe, die das Hauptfeld deutlich distanzierte. Der Sunweb-Fahrer wurde am Ende Sechster. Die Favoriten auf den Gesamtsieg kamen mehr als eine Viertelstunde nach dem Sieger zeitgleich ins Ziel.

Schwimmen 21.07. 16:46

200m Brust: Koch fährt nicht zur EM

Brustschwimmer Marco Koch verpasst die Europameisterschaften. Der 28-Jährige wiederholte bei den deutschen Meisterschaften auf der 200-Meter-Strecke zwar seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr, seine Zeit von 2:08,97 Minuten reichte dem Deutschen Schwimm-Verband aber nicht für eine Nominierung. Das teilte der DSV am späten Samstagabend mit. Koch war im vorgegebenen Qualifikationszeitraum an der vom Verband geforderten Norm für die EM in Glasgow gescheitert. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

21.07. 23:59

Harting: "Sport ist Beruf, nicht mehr"

Für Christoph Harting ist Sport keine Leidenschaft. Im aktuellen sportstudio sagte der Diskus-Olympiasieger von 2016 am Samstagabend: "Sport ist für mich Beruf, nicht mehr. Wäre ich gut im Speerwerfen, würde ich Speere werfen, wäre ich gut im Bobfahren, würde ich das machen." Harting war am Samstag zum zweiten Mal nach 2015 deutscher Meister im Diskuswerfen geworden. Bei der Europameisterschaft im August in Berlin peilt er den Titel an. Zu seinen Kontrahenten zählt auch Bruder Robert, zu dem er, wie Christoph Harting sagt, "lieber kein Verhältnis als ein schlechtes" hat.

aktuelles sportstudio 21.07. 23:43

Schwanitz bei Unfall leicht verletzt

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist am Samstag auf dem Weg zum aktuellen sportstudio in einen Autounfall verwickelt worden. "Ich hatte mit ihr Kontakt. Sie war im Krankenhaus, konnte es aber inzwischen wieder verlassen", sagte Heim- und Bundestrainer Sven Lang. Schwanitz hatte sich am Freitag in Nürnberg mit 20,06 m ihren sechsten deutschen Meistertitel gesichert. Erstmal stieß sie dabei seit der Geburt ihrer Zwillinge im vergangenen Jahr und der anschließenden Babypause über 20 Meter.

Beachvolleyball 21.07. 22:46

Keizer/Meppelink holen den Titel

Die Lokalmatadorinnen Sanne Keizer und Madelein Meppelink haben bei der Beachvolleyball-EM in Den Haag den Titel geholt. Das Duo setzte sich im Finale mit 2:0 (21:16, 26:24) gegen Nina Betschart und Tanja Hüberli aus der Schweiz durch. Für Keizer und Meppelink war es jeweils der zweite EM-Titel. Beide hatten zuvor an der Seite von Marleen van Iersel triumphiert - Keizer 2012, Meppelink 2014. Betschart/Hüberli hatten Victoria Bieneck/Isabel Schneider (Hamburg) im Viertelfinale ausgeschaltet. Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart) waren ebenfalls im Viertelfinle gescheitert.

Fußball International 21.07. 21:52

Presse: PSG an J.Boateng interessiert

PSG-Trainer Thomas Tuchel hat bei der Suche nach Verstärkungen offenbar Verteidiger Jerome Boateng von Bayern München ins Visier genommen. Das berichtet die französische Zeitung "L'Equipe". Die Ablöseforderungen der Bayern sollen jedoch bei 80 Millionen Euro liegen. Alternativ wäre der italienische Abwehrspieler Leonardo Bonucci vom AC Mailand eine Option. "Ich kenne den Jerome ganz gut. Und ich gehe absolut davon aus, dass er beim FC Bayern bleiben wird", sagte Münchens neuer Trainer Niko Kovac nach dem Testspiel gegen Paris St.Germain (3:1).

Basketball 21.07. 21:11

Bamberg trennt sich von Mitrovic

Der neunmalige deutsche Basketballmeister Brose Bamberg hat sich nach nur einem Jahr vom Serben Luka Mitrovic getrennt. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten Power Forward wurde nach Klubangaben aufgelöst. Mitrovic hatte im vergangenen Sommer bis 2020 unterschrieben. Damit geht der große Umbruch bei den Franken weiter. Unter anderem werden in der kommenden Saison die Nationalspieler Maodo Lo und Lucca Staiger sowie Leon Radosevic, Daniel Hackett, Dorell Wright, Dejan Musli und Aleksej Nikolic nicht mehr für Bamberg spielen.

Fußball 21.07. 21:06

Beckenbauer: "Erstunken und erlogen"

Franz Beckenbauer hat die gegen ihn erhobenen Vorwürfe rund um die Vergabe der WM 2006 erneut entschieden zurückgewiesen. Diese seien "erstunken und erlogen", betonte Beckenbauer, "das habe ich immer schon" gesagt. "Man bildet sich sein eigenes Bild, da hast du überhaupt keine Möglichkeit dagegen vorzugehen, das habe ich dann auch aufgegeben", meinte der 72-Jährige weiter. Im Zentrum der Affäre steht eine Millionenzahlung, die im Jahr 2002 von einem Konto des WM-Organisationschefs Beckenbauer über die Schweiz nach Katar an eine Firma des damaligen FIFA-Funktionärs Mohamed Bin Hammam floss.

Leichtathletik 21.07. 20:15

Sprintsiege für Lückenkemper und Kranz

Die Leverkusenerin Gina Lückenkemper hat ihren Titel über 100 Meter bei den deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Nürnberg verteidigt. In 11,15 Sekunden verwies sie Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF), die in 11,33 Sekunden ins Ziel kam, auf den zweiten Platz. Dritte wurde Rebekka Haase vom LV 90 Erzgebirge in 11,42 Sekunden. Für einen Überraschungssieg sorgte bei den Männern Kevin Kranz vom Sprintteam Wetzlar in 10,28 Sekunden. Der fünfmalige Sieger Julian Reus (Wattenscheid) musste sich in 10,32 Sekunden mit Platz zwei begnügen. Dritter wurde Lukas Jakubczyk (Berlin) in 10,37 Sekunden.

Leichtathletik 21.07. 19:36

C.Harting siegt, R.Harting wahrt Chance

Diskus-Olympiasieger Robert Harting muss um seinen Start bei den Heim-EM in zwei Wochen in Berlin bangen. Bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg erreichte der 33-Jährige nur den dritten Platz und einem Wurf über 63,92 Meter. Sein Bruder Christoph Harting holte den zweiten Titel nach 2015 mit 66,98 Meter. Er war bereits vorher für die EM nominiert worden. Zweiter wurde der Olympia-Dritte Daniel Jasinski mit 64,82 Meter. Robert Harting will seine Karriere am Ende der Saison beenden. Über seine Nominierung für die EM muss nun der Leichtathletik-Verband entscheiden.

Leichtathletik 21.07. 19:25

Dutkiewicz unterstreicht EM-Ambitionen

Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) hat bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 100 m Hürden mit einer Topzeit ihren Titel erfolgreich verteidigt und ihre EM-Ambitionen unterstrichen. Die WM-Dritte siegte in starken 12,69 Sekunden überlegen vor Ricarda Lobe (Mannheim/13,06) und Franziska Hofmann (Chemnitz/13,10). Dutkiewicz profitierte auch vom Pech ihrer großen Konkurrentin Cindy Roleder (Halle). Die Europameisterin von 2016 war nach einem Fehlstart im Halbfinale disqualifiziert worden. Dutkiewicz und Roleder sind bereits für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) qualifiziert.

Leichtathletik 21.07. 19:11

US-Ami Baker gewinnt über 100 Meter

Der US-Amerikaner Ronnie Baker hat das 100-Meter-Rennen beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in London gewonnen. In 9,90 Sekunden verwies der Sprinter den Briten Zharnal Hughes (9,93) und Akani Simbine aus Südafrika (9,94) auf die weiteren Ränge. Nur Vierter wurde der jamaikanische Ex-Weltmeister Yohan Blake, der in 9,95 Sekunden ins Ziel rannte. Der amerikanische Sprint-Senkrechtstarter Christian Coleman zog sich beim Aufwärmen eine Oberschenkelverletzung zu und musste auf den Start verzichten.

Fußball International 21.07. 18:17

Kovac-Debüt für FC Bayern erfolgreich

Das Debüt von Niko Kovac als Trainer des FC Bayern ist erfolgreich verlaufen. Gegen Paris St.Germain gewannen die Münchner in ihrem ersten Testspiel der Saison unter dem Nachfolger von Jupp Heynckes in Klagenfurt noch ohne ihre WM-Teilnehmer 3:1 (ab 23 Uhr im aktuellen sportstudio). Für Münchens Erfolg gegen das weitgehend mit Nachwuchsspielern angetretene Team des deutschen PSG-Coaches Thomas Tuchel sorgten nach dem Pausenrückstand Javi Martinez, Renato Sanches und das niederländische Talent Joshua Zirkzee.

Radsport 21.07. 17:57

Spanier Fraile gewinnt 14.Etappe

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana setzte sich nach 188 hügeligen Kilometern von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Mende durch. Im Anschluss einer kurzen, aber schweren Schlusssteigung verwies er den Franzosen Julian Alaphilippe und Jasper Stuyven aus Belgien auf die Plätze. Simon Geschke gehörte wie die ersten drei zu einer 32-köpfigen Spitzengruppe, die das Hauptfeld deutlich distanzierte. Der Sunweb-Fahrer wurde am Ende Sechster. Die Favoriten auf den Gesamtsieg kamen mehr als eine Viertelstunde nach dem Sieger zeitgleich ins Ziel.

Leichtathletik 21.07. 17:48

Stabhochsprung: Titel an Lita Baehre

Bo Kanda Lita Baehre (Leverkusen) hat in Nürnberg seinen deutschen Meistertitel im Stabhochsprung erfolgreich verteidigt. Der 19-Jährige gewann bei Dauerregen mit 5,50 m vor Torben Laidig (Tübingen), der 5,40 m übersprang. Der ehemalige Weltmeister Raphael Holzdeppe verzichtete aufgrund der widrigen Bedingungen auf einen Start. Der 28-Jährige war bereits im Vorfeld für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) nominiert worden. "Ich wäre gern gestartet. Aber das Wetter ist mir einfach zu unbeständig. Der Verzicht ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte er.

Leichtathletik 21.07. 17:36

Hussong holt sich Speerwurf-Titel

Christin Hussong ist bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg im Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die deutsche Jahresbeste siegte mit einer Weite von 63,54 Metern überlegen vor Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor (Leverkusen/56,75) und Christina Kiffe (Darmstadt/54,45). Sie holte sich ihren zweiten nationalen Titel nach 2016. Hussong hat ihr Ticket für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) bereits sicher. Molitor, Weltmeisterin von 2015, und Dana Bergrath (Leverkusen), die Vierte wurde, hatten zuvor die EM-Norm (60,00 m) ebenfalls schon erfüllt.

Schwimmen 21.07. 16:46

200m Brust: Koch fährt nicht zur EM

Brustschwimmer Marco Koch verpasst die Europameisterschaften. Der 28-Jährige wiederholte bei den deutschen Meisterschaften auf der 200-Meter-Strecke zwar seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr, seine Zeit von 2:08,97 Minuten reichte dem Deutschen Schwimm-Verband aber nicht für eine Nominierung. Das teilte der DSV am späten Samstagabend mit. Koch war im vorgegebenen Qualifikationszeitraum an der vom Verband geforderten Norm für die EM in Glasgow gescheitert. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

Wasserball 21.07. 16:40

DSV-Frauen gehen gegen Ungarn unter

Die deutschen Wasserballerinnen haben bei der EM in Barcelona zum Abschluss der Gruppenphase eine weitere derbe Niederlage kassiert. Gegen die amtierenden Europameisterinnen aus Ungarn verlor die Mannschaft der Bundestrainer Anja Skibba und Lars Tomanek mit 1:26 (0:8, 1:7, 0:4, 0:7). Den Einzug ins Viertelfinale hatte die deutsche Mannschaft bereits zuvor perfekt gemacht. Mit zwei Siegen und drei hohen Niederlagen belegte die DSV-Auswahl den vierten Platz in der Gruppe B. In der Runde der letzten Acht treffen die deutschen Frauen am Montag auf die Niederlande, Sieger der Gruppe A.

aktuelles sportstudio 21.07. 16:35

Harting und Dutkiewicz zu Gast bei KMH

Christoph Harting, der Diskus-Olympiasieger von 2016, hat heute bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften seinen zweiten Titel geholt. Am Abend ist er zu Gast im aktuellen sportstudio (ab 23 Uhr) bei Katrin Müller-Hohenstein. Außerdem im sportstudio: Pamela Dutkiewicz, die ihren Meistertitel über 100 Meter Hürden heute verteidigt hat. Kugelstoßerin Christina Schwanitz, die ebenfalls zu Gast sein wollte, musste ihre Teilnahme kurzfristig absagen. Die deutsche Meisterin hatte auf dem Weg ins Studio einen Autounfall und erlitt leichte Verletzungen.

Schwimmen 21.07. 16:34

200m Freistil: Zobel und Bruhn siegen

Marius Zobel ist deutscher Meister über 200 Meter Freistil. Der Magdeburger verwies in 1:47,92 Minuten Titelverteidiger Poul Zellmann auf Platz zwei. Beide sind auf der Weltrekordstrecke von Paul Biedermann auch für die Europameisterschaften Anfang August in Glasgow nominiert. Bei den Frauen siegte Annika Bruhn, die auch schon über die halbe Distanz in Berlin gewonnen hatte. Die 25-Jährige ist bei der EM, dem Saisonhöhepunkt, ebenfalls dabei. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

Formel 1 21.07. 16:15

Vettel startet von der Pole Position

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying Bestzeit und verwies Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas (Finnland) und dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari auf die Plätze zwei und drei. "Adrenalin, Adrenalin. So viele Emotionen. Grazie ragazzi. Danke", funkte Vettel an seine Box nach der 55.Pole seiner Karriere. "Es war eine reine Freude, das Auto im Qualifying zu fahren", erklärte Vettel. "Es ist einer der besten Tage meiner Karriere - so viele deutsche und Ferrari-Fahnen."

Basketball 21.07. 16:10

Würzburg zurück im Europapokal

Die Basketballer von s.Oliver Würzburg kehren auf die europäische Bühne zurück. Der Bundesligist spielt in der kommenden Saison im Europe Cup. Nach der Absage der EWE Baskets Oldenburg sind die Würzburger bereits für die erste Gruppenphase qualifiziert. Dies teilte der Verein am Samstag mit. Die Auslosung findet am 31. Juli in München statt. Zuletzt waren die Würzburger 2012/13 auf europäischer Ebene vertreten. "Wir freuen uns sehr darüber, nach fünf Jahren Pause wieder im Europapokal spielen zu können", sagte Geschäftsführer Steffen Liebler.

Newsticker

aktuelles sportstudio 21.07. 16:35

Formel 1 21.07. 16:15

Leichtathletik 21.07. 19:36

Leichtathletik 21.07. 19:25

Leichtathletik 21.07. 17:36

Radsport 21.07. 17:57

Schwimmen 21.07. 16:46

21.07. 23:59

aktuelles sportstudio 21.07. 23:43

Beachvolleyball 21.07. 22:46

Fußball International 21.07. 21:52

Basketball 21.07. 21:11

Fußball 21.07. 21:06

Leichtathletik 21.07. 20:15

Leichtathletik 21.07. 19:36

Leichtathletik 21.07. 19:25

Leichtathletik 21.07. 19:11

Fußball International 21.07. 18:17

Radsport 21.07. 17:57

Leichtathletik 21.07. 17:48

Leichtathletik 21.07. 17:36

Schwimmen 21.07. 16:46

Wasserball 21.07. 16:40

aktuelles sportstudio 21.07. 16:35

Schwimmen 21.07. 16:34

Formel 1 21.07. 16:15

Basketball 21.07. 16:10

Harting und Dutkiewicz zu Gast bei KMH

Christoph Harting, der Diskus-Olympiasieger von 2016, hat heute bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften seinen zweiten Titel geholt. Am Abend ist er zu Gast im aktuellen sportstudio (ab 23 Uhr) bei Katrin Müller-Hohenstein. Außerdem im sportstudio: Pamela Dutkiewicz, die ihren Meistertitel über 100 Meter Hürden heute verteidigt hat. Kugelstoßerin Christina Schwanitz, die ebenfalls zu Gast sein wollte, musste ihre Teilnahme kurzfristig absagen. Die deutsche Meisterin hatte auf dem Weg ins Studio einen Autounfall und erlitt leichte Verletzungen.

Vettel startet von der Pole Position

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying Bestzeit und verwies Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas (Finnland) und dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari auf die Plätze zwei und drei. "Adrenalin, Adrenalin. So viele Emotionen. Grazie ragazzi. Danke", funkte Vettel an seine Box nach der 55.Pole seiner Karriere. "Es war eine reine Freude, das Auto im Qualifying zu fahren", erklärte Vettel. "Es ist einer der besten Tage meiner Karriere - so viele deutsche und Ferrari-Fahnen."

C.Harting siegt, R.Harting wahrt Chance

Diskus-Olympiasieger Robert Harting muss um seinen Start bei den Heim-EM in zwei Wochen in Berlin bangen. Bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg erreichte der 33-Jährige nur den dritten Platz und einem Wurf über 63,92 Meter. Sein Bruder Christoph Harting holte den zweiten Titel nach 2015 mit 66,98 Meter. Er war bereits vorher für die EM nominiert worden. Zweiter wurde der Olympia-Dritte Daniel Jasinski mit 64,82 Meter. Robert Harting will seine Karriere am Ende der Saison beenden. Über seine Nominierung für die EM muss nun der Leichtathletik-Verband entscheiden.

Dutkiewicz unterstreicht EM-Ambitionen

Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) hat bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 100 m Hürden mit einer Topzeit ihren Titel erfolgreich verteidigt und ihre EM-Ambitionen unterstrichen. Die WM-Dritte siegte in starken 12,69 Sekunden überlegen vor Ricarda Lobe (Mannheim/13,06) und Franziska Hofmann (Chemnitz/13,10). Dutkiewicz profitierte auch vom Pech ihrer großen Konkurrentin Cindy Roleder (Halle). Die Europameisterin von 2016 war nach einem Fehlstart im Halbfinale disqualifiziert worden. Dutkiewicz und Roleder sind bereits für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) qualifiziert.

Hussong holt sich Speerwurf-Titel

Christin Hussong ist bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg im Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die deutsche Jahresbeste siegte mit einer Weite von 63,54 Metern überlegen vor Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor (Leverkusen/56,75) und Christina Kiffe (Darmstadt/54,45). Sie holte sich ihren zweiten nationalen Titel nach 2016. Hussong hat ihr Ticket für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) bereits sicher. Molitor, Weltmeisterin von 2015, und Dana Bergrath (Leverkusen), die Vierte wurde, hatten zuvor die EM-Norm (60,00 m) ebenfalls schon erfüllt.

Spanier Fraile gewinnt 14.Etappe

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana setzte sich nach 188 hügeligen Kilometern von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Mende durch. Im Anschluss einer kurzen, aber schweren Schlusssteigung verwies er den Franzosen Julian Alaphilippe und Jasper Stuyven aus Belgien auf die Plätze. Simon Geschke gehörte wie die ersten drei zu einer 32-köpfigen Spitzengruppe, die das Hauptfeld deutlich distanzierte. Der Sunweb-Fahrer wurde am Ende Sechster. Die Favoriten auf den Gesamtsieg kamen mehr als eine Viertelstunde nach dem Sieger zeitgleich ins Ziel.

200m Brust: Koch fährt nicht zur EM

Brustschwimmer Marco Koch verpasst die Europameisterschaften. Der 28-Jährige wiederholte bei den deutschen Meisterschaften auf der 200-Meter-Strecke zwar seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr, seine Zeit von 2:08,97 Minuten reichte dem Deutschen Schwimm-Verband aber nicht für eine Nominierung. Das teilte der DSV am späten Samstagabend mit. Koch war im vorgegebenen Qualifikationszeitraum an der vom Verband geforderten Norm für die EM in Glasgow gescheitert. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

Harting: "Sport ist Beruf, nicht mehr"

Für Christoph Harting ist Sport keine Leidenschaft. Im aktuellen sportstudio sagte der Diskus-Olympiasieger von 2016 am Samstagabend: "Sport ist für mich Beruf, nicht mehr. Wäre ich gut im Speerwerfen, würde ich Speere werfen, wäre ich gut im Bobfahren, würde ich das machen." Harting war am Samstag zum zweiten Mal nach 2015 deutscher Meister im Diskuswerfen geworden. Bei der Europameisterschaft im August in Berlin peilt er den Titel an. Zu seinen Kontrahenten zählt auch Bruder Robert, zu dem er, wie Christoph Harting sagt, "lieber kein Verhältnis als ein schlechtes" hat.

Schwanitz bei Unfall leicht verletzt

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist am Samstag auf dem Weg zum aktuellen sportstudio in einen Autounfall verwickelt worden. "Ich hatte mit ihr Kontakt. Sie war im Krankenhaus, konnte es aber inzwischen wieder verlassen", sagte Heim- und Bundestrainer Sven Lang. Schwanitz hatte sich am Freitag in Nürnberg mit 20,06 m ihren sechsten deutschen Meistertitel gesichert. Erstmal stieß sie dabei seit der Geburt ihrer Zwillinge im vergangenen Jahr und der anschließenden Babypause über 20 Meter.

Keizer/Meppelink holen den Titel

Die Lokalmatadorinnen Sanne Keizer und Madelein Meppelink haben bei der Beachvolleyball-EM in Den Haag den Titel geholt. Das Duo setzte sich im Finale mit 2:0 (21:16, 26:24) gegen Nina Betschart und Tanja Hüberli aus der Schweiz durch. Für Keizer und Meppelink war es jeweils der zweite EM-Titel. Beide hatten zuvor an der Seite von Marleen van Iersel triumphiert - Keizer 2012, Meppelink 2014. Betschart/Hüberli hatten Victoria Bieneck/Isabel Schneider (Hamburg) im Viertelfinale ausgeschaltet. Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart) waren ebenfalls im Viertelfinle gescheitert.

Presse: PSG an J.Boateng interessiert

PSG-Trainer Thomas Tuchel hat bei der Suche nach Verstärkungen offenbar Verteidiger Jerome Boateng von Bayern München ins Visier genommen. Das berichtet die französische Zeitung "L'Equipe". Die Ablöseforderungen der Bayern sollen jedoch bei 80 Millionen Euro liegen. Alternativ wäre der italienische Abwehrspieler Leonardo Bonucci vom AC Mailand eine Option. "Ich kenne den Jerome ganz gut. Und ich gehe absolut davon aus, dass er beim FC Bayern bleiben wird", sagte Münchens neuer Trainer Niko Kovac nach dem Testspiel gegen Paris St.Germain (3:1).

Bamberg trennt sich von Mitrovic

Der neunmalige deutsche Basketballmeister Brose Bamberg hat sich nach nur einem Jahr vom Serben Luka Mitrovic getrennt. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten Power Forward wurde nach Klubangaben aufgelöst. Mitrovic hatte im vergangenen Sommer bis 2020 unterschrieben. Damit geht der große Umbruch bei den Franken weiter. Unter anderem werden in der kommenden Saison die Nationalspieler Maodo Lo und Lucca Staiger sowie Leon Radosevic, Daniel Hackett, Dorell Wright, Dejan Musli und Aleksej Nikolic nicht mehr für Bamberg spielen.

Beckenbauer: "Erstunken und erlogen"

Franz Beckenbauer hat die gegen ihn erhobenen Vorwürfe rund um die Vergabe der WM 2006 erneut entschieden zurückgewiesen. Diese seien "erstunken und erlogen", betonte Beckenbauer, "das habe ich immer schon" gesagt. "Man bildet sich sein eigenes Bild, da hast du überhaupt keine Möglichkeit dagegen vorzugehen, das habe ich dann auch aufgegeben", meinte der 72-Jährige weiter. Im Zentrum der Affäre steht eine Millionenzahlung, die im Jahr 2002 von einem Konto des WM-Organisationschefs Beckenbauer über die Schweiz nach Katar an eine Firma des damaligen FIFA-Funktionärs Mohamed Bin Hammam floss.

Sprintsiege für Lückenkemper und Kranz

Die Leverkusenerin Gina Lückenkemper hat ihren Titel über 100 Meter bei den deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Nürnberg verteidigt. In 11,15 Sekunden verwies sie Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF), die in 11,33 Sekunden ins Ziel kam, auf den zweiten Platz. Dritte wurde Rebekka Haase vom LV 90 Erzgebirge in 11,42 Sekunden. Für einen Überraschungssieg sorgte bei den Männern Kevin Kranz vom Sprintteam Wetzlar in 10,28 Sekunden. Der fünfmalige Sieger Julian Reus (Wattenscheid) musste sich in 10,32 Sekunden mit Platz zwei begnügen. Dritter wurde Lukas Jakubczyk (Berlin) in 10,37 Sekunden.

C.Harting siegt, R.Harting wahrt Chance

Diskus-Olympiasieger Robert Harting muss um seinen Start bei den Heim-EM in zwei Wochen in Berlin bangen. Bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg erreichte der 33-Jährige nur den dritten Platz und einem Wurf über 63,92 Meter. Sein Bruder Christoph Harting holte den zweiten Titel nach 2015 mit 66,98 Meter. Er war bereits vorher für die EM nominiert worden. Zweiter wurde der Olympia-Dritte Daniel Jasinski mit 64,82 Meter. Robert Harting will seine Karriere am Ende der Saison beenden. Über seine Nominierung für die EM muss nun der Leichtathletik-Verband entscheiden.

Dutkiewicz unterstreicht EM-Ambitionen

Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) hat bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 100 m Hürden mit einer Topzeit ihren Titel erfolgreich verteidigt und ihre EM-Ambitionen unterstrichen. Die WM-Dritte siegte in starken 12,69 Sekunden überlegen vor Ricarda Lobe (Mannheim/13,06) und Franziska Hofmann (Chemnitz/13,10). Dutkiewicz profitierte auch vom Pech ihrer großen Konkurrentin Cindy Roleder (Halle). Die Europameisterin von 2016 war nach einem Fehlstart im Halbfinale disqualifiziert worden. Dutkiewicz und Roleder sind bereits für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) qualifiziert.

US-Ami Baker gewinnt über 100 Meter

Der US-Amerikaner Ronnie Baker hat das 100-Meter-Rennen beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in London gewonnen. In 9,90 Sekunden verwies der Sprinter den Briten Zharnal Hughes (9,93) und Akani Simbine aus Südafrika (9,94) auf die weiteren Ränge. Nur Vierter wurde der jamaikanische Ex-Weltmeister Yohan Blake, der in 9,95 Sekunden ins Ziel rannte. Der amerikanische Sprint-Senkrechtstarter Christian Coleman zog sich beim Aufwärmen eine Oberschenkelverletzung zu und musste auf den Start verzichten.

Kovac-Debüt für FC Bayern erfolgreich

Das Debüt von Niko Kovac als Trainer des FC Bayern ist erfolgreich verlaufen. Gegen Paris St.Germain gewannen die Münchner in ihrem ersten Testspiel der Saison unter dem Nachfolger von Jupp Heynckes in Klagenfurt noch ohne ihre WM-Teilnehmer 3:1 (ab 23 Uhr im aktuellen sportstudio). Für Münchens Erfolg gegen das weitgehend mit Nachwuchsspielern angetretene Team des deutschen PSG-Coaches Thomas Tuchel sorgten nach dem Pausenrückstand Javi Martinez, Renato Sanches und das niederländische Talent Joshua Zirkzee.

Spanier Fraile gewinnt 14.Etappe

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana setzte sich nach 188 hügeligen Kilometern von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Mende durch. Im Anschluss einer kurzen, aber schweren Schlusssteigung verwies er den Franzosen Julian Alaphilippe und Jasper Stuyven aus Belgien auf die Plätze. Simon Geschke gehörte wie die ersten drei zu einer 32-köpfigen Spitzengruppe, die das Hauptfeld deutlich distanzierte. Der Sunweb-Fahrer wurde am Ende Sechster. Die Favoriten auf den Gesamtsieg kamen mehr als eine Viertelstunde nach dem Sieger zeitgleich ins Ziel.

Stabhochsprung: Titel an Lita Baehre

Bo Kanda Lita Baehre (Leverkusen) hat in Nürnberg seinen deutschen Meistertitel im Stabhochsprung erfolgreich verteidigt. Der 19-Jährige gewann bei Dauerregen mit 5,50 m vor Torben Laidig (Tübingen), der 5,40 m übersprang. Der ehemalige Weltmeister Raphael Holzdeppe verzichtete aufgrund der widrigen Bedingungen auf einen Start. Der 28-Jährige war bereits im Vorfeld für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) nominiert worden. "Ich wäre gern gestartet. Aber das Wetter ist mir einfach zu unbeständig. Der Verzicht ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte er.

Hussong holt sich Speerwurf-Titel

Christin Hussong ist bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg im Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die deutsche Jahresbeste siegte mit einer Weite von 63,54 Metern überlegen vor Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor (Leverkusen/56,75) und Christina Kiffe (Darmstadt/54,45). Sie holte sich ihren zweiten nationalen Titel nach 2016. Hussong hat ihr Ticket für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12.August) bereits sicher. Molitor, Weltmeisterin von 2015, und Dana Bergrath (Leverkusen), die Vierte wurde, hatten zuvor die EM-Norm (60,00 m) ebenfalls schon erfüllt.

200m Brust: Koch fährt nicht zur EM

Brustschwimmer Marco Koch verpasst die Europameisterschaften. Der 28-Jährige wiederholte bei den deutschen Meisterschaften auf der 200-Meter-Strecke zwar seinen Titelgewinn aus dem Vorjahr, seine Zeit von 2:08,97 Minuten reichte dem Deutschen Schwimm-Verband aber nicht für eine Nominierung. Das teilte der DSV am späten Samstagabend mit. Koch war im vorgegebenen Qualifikationszeitraum an der vom Verband geforderten Norm für die EM in Glasgow gescheitert. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

DSV-Frauen gehen gegen Ungarn unter

Die deutschen Wasserballerinnen haben bei der EM in Barcelona zum Abschluss der Gruppenphase eine weitere derbe Niederlage kassiert. Gegen die amtierenden Europameisterinnen aus Ungarn verlor die Mannschaft der Bundestrainer Anja Skibba und Lars Tomanek mit 1:26 (0:8, 1:7, 0:4, 0:7). Den Einzug ins Viertelfinale hatte die deutsche Mannschaft bereits zuvor perfekt gemacht. Mit zwei Siegen und drei hohen Niederlagen belegte die DSV-Auswahl den vierten Platz in der Gruppe B. In der Runde der letzten Acht treffen die deutschen Frauen am Montag auf die Niederlande, Sieger der Gruppe A.

Harting und Dutkiewicz zu Gast bei KMH

Christoph Harting, der Diskus-Olympiasieger von 2016, hat heute bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften seinen zweiten Titel geholt. Am Abend ist er zu Gast im aktuellen sportstudio (ab 23 Uhr) bei Katrin Müller-Hohenstein. Außerdem im sportstudio: Pamela Dutkiewicz, die ihren Meistertitel über 100 Meter Hürden heute verteidigt hat. Kugelstoßerin Christina Schwanitz, die ebenfalls zu Gast sein wollte, musste ihre Teilnahme kurzfristig absagen. Die deutsche Meisterin hatte auf dem Weg ins Studio einen Autounfall und erlitt leichte Verletzungen.

200m Freistil: Zobel und Bruhn siegen

Marius Zobel ist deutscher Meister über 200 Meter Freistil. Der Magdeburger verwies in 1:47,92 Minuten Titelverteidiger Poul Zellmann auf Platz zwei. Beide sind auf der Weltrekordstrecke von Paul Biedermann auch für die Europameisterschaften Anfang August in Glasgow nominiert. Bei den Frauen siegte Annika Bruhn, die auch schon über die halbe Distanz in Berlin gewonnen hatte. Die 25-Jährige ist bei der EM, dem Saisonhöhepunkt, ebenfalls dabei. Am Sonntag berichtet "ZDF SPORTextra" ab 16 Uhr u.a. von den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin.

Vettel startet von der Pole Position

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying Bestzeit und verwies Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas (Finnland) und dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari auf die Plätze zwei und drei. "Adrenalin, Adrenalin. So viele Emotionen. Grazie ragazzi. Danke", funkte Vettel an seine Box nach der 55.Pole seiner Karriere. "Es war eine reine Freude, das Auto im Qualifying zu fahren", erklärte Vettel. "Es ist einer der besten Tage meiner Karriere - so viele deutsche und Ferrari-Fahnen."

Würzburg zurück im Europapokal

Die Basketballer von s.Oliver Würzburg kehren auf die europäische Bühne zurück. Der Bundesligist spielt in der kommenden Saison im Europe Cup. Nach der Absage der EWE Baskets Oldenburg sind die Würzburger bereits für die erste Gruppenphase qualifiziert. Dies teilte der Verein am Samstag mit. Die Auslosung findet am 31. Juli in München statt. Zuletzt waren die Würzburger 2012/13 auf europäischer Ebene vertreten. "Wir freuen uns sehr darüber, nach fünf Jahren Pause wieder im Europapokal spielen zu können", sagte Geschäftsführer Steffen Liebler.

das aktuelle sportstudio mit Studiogast Christoph Harting

Sport | das aktuelle sportstudio - Harting: "Habe mir hohe Ziele gesetzt"

Der Olympiasieger von 2016 im Diskuswerfen, Christoph Harting, spricht im aktuellen sportstudio u.a. über seinen Wettkampf bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg und über seine Ziele für die EM in Berlin im August.

Videolänge:
15 min
Datum:

ZDF SPORTextra am 22. Juli

Zieleinlauf 100 m der Frauen

Sport | das aktuelle sportstudio -

Showdown im Diskuswerfen der Männer bei der Leichtathletik-DM zwischen Robert und Christoph Harting. Dazu gab …

Videolänge:
4 min
Datum:
Norbert Lehmann und Sebastian Vettel

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert.

Videolänge:
21 min
Datum:
ZDF SPORTextra: Programm am 22.07.18, 16:00 - 19:00
So, 16 Uhr

Sport | ZDF SPORTextra -

Drei Stunden Livestream mit der Leichtathletik-DM in Nürnberg, Schwimm-DM und Bogenschießen-Weltcup in …

Datum:
Isabell Werth

Sport | das aktuelle sportstudio -

Angeführt von Isabell Werth hat die deutsche Dressur-Equipe beim CHIO den Nationenpreis gewonnen. Neben Werth …

Videolänge:
4 min
Datum:
Interview Norbert König und Robert Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Diskuswerfer Robert Harting spricht im ZDF-Interview mit Norbert König über seinen dritten Platz bei den …

Videolänge:
5 min
Datum:
CHIO

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Den deutschen Springreitern ist zum dritten Mal in Folge der Sieg beim Nationenpreis gelungen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Otto Becker

Sport | ZDF SPORTextra -

Eine zum großen Teil unerfahrene Mannschaft hat den deutschen Springreitern zum dritten Mal in Folge der Sieg …

Videolänge:
5 min
Datum:
Helen Langehanenberg

Sport | ZDF SPORTextra -

Nur vier Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes hat Helen Langehanenberg beim CHIO in Aachen einen …

Videolänge:
4 min
Datum:
Katharina Bauer

Sport | ZDF SPORTextra -

Trotz eines implantierten Defibrillators hat Katharina Bauer die EM-Teilnahme im Visier.

Datum:
Sebastian Vettel
Noch 1 Tag

Nachrichten | heute -

Der Grand Prix in Hockenheim könnte das vorerst letzte Formel-1-Rennen in Deutschland sein. Somit auch die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Sebastian Vettel im ZDF-Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Auf der prestigeträchtigen Rennstrecke am Hockenheimring geht es für die Formel 1-Piloten am Sonntag um den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Moderator Norbert Lehmann in den heute-Nachrichten

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Die heute-Nachrichten vom 19.7. mit einem Vorbericht zum Großen Preis von Deutschland in der Formel 1. Am …

Videolänge:
20 min
Datum:
Hockenheimring aus der Luft

Sport | ZDF SPORTextra -

Die Tribünen im Motodrom von Hockenheim werden am Sonntag voll sein - dennoch ist die Zukunft des Grand Prix …

Datum:
Simone Blum

Sport | ZDF SPORTextra -

Nationenpreise, Global Champions Tour, Riderstour: es gibt wahrlich viele gute Gelegenheiten im Jahr um sich …

Datum:

Die 105. Tour de France

Omar Fraile jubelt im Ziel

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana …

Videolänge:
4 min
Datum:
Peter Sagan

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Weltmeister Peter Sagan vom Team Bora-hansgrohe hat die 13. Etappe der 105.Tour de France gewonnen.

Videolänge:
1 min
Datum:
André Greipel  | Team Lotto-Soudal

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Das Zeitlimit war einfach sehr knapp bemessen", sagt André Greipel nach seinem Aus bei der Tour de France.

Videolänge:
4 min
Datum:
Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Waliser Geraint Thomas hat die 12. Etappe nach Alpe d'Huez für sich entschieden.

Videolänge:
1 min
Datum:
Klaus Kleber im heute-Journal

Nachrichten | heute journal -

Radprofi Geraint Thomas hat bei der 105. Tour de France den Prestigesieg in L'Alpe d'Huez gefeiert. Klaus …

Videolänge:
3 min
Datum:
Tour-Fan auf Alpe d'Huez

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Marcel Kittels Aus bei der Tour de France hatte laut ZDF-Reporter Michael Pfeffer mehrere Gründe. Am …

Videolänge:
7 min
Datum:
Fausto Coppi beim Anstieg nach Alpe d'Huez

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die 12. Etappe ist keine Geringere als Alpe d'Huez. Mit Höchstwerten von über 14 Prozent Steigung und 100.000 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Thomas gewinnt die 11. Etappe

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Geraint Thomas hat die 11. Etappe der Tour de France gewonnen. Der 32-Jährige Brite siegte nach 180,5 km …

Videolänge:
1 min
Datum:
Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Franzose Julian Alaphilippe konnte die 10. Etappe der Tour de France für sich entscheiden. …

Videolänge:
1 min
Datum:
John Degenkolb  | Sieger 9. Etappe Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

John Degenkolb hat in seinem sechsten Tour-Jahr erstmals eine Etappe gewonnen

Videolänge:
1 min
Datum:
John Degenkolb  | Sieger 9. Etappe Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

John Degenkolb nennt den Etappensieg bei der Tour de France einen "der größten Erfolge meiner Karriere". Die …

Videolänge:
3 min
Datum:
Übergabe beim Triathlon Mixed-Team-Wettbewerb

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Mixed-Team-Wettbewerb der Triathleten aus Hamburg. Es kommentieren live ZDF-Reporter Martin Schneider und …

Videolänge:
70 min
Datum:
Dylan Groenewegen

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach 181 Kilometern von Dreux nach Amiens setzt sich der Niederländer Dylan Groenewegen im Massensprint vor …

Videolänge:
4 min
Datum:
Thomas Dreßen vor der neu eingeweihten Gondel

Sport | ZDF SPORTextra -

Streif-Sieger Thomas Dressen (eigentlich "Dreßen") zurück am Ort seines Triumphes: In Kitzbühel hat der …

Videolänge:
1 min
Datum:

Fußball

Karl-Heinz Rummenigge

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Bundestrainer Jogi Löw hat dem DFB-Präsidium in Frankfurt gerade eine detaillierte Analyse des historischen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Hermann Winkler  | Präsident des Sächsischen Fußballverbands

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Hermann Winkler, Präsident des Landesfußballverbands Sachsen, kritisiert den fehlenden Einfluss der …

Videolänge:
5 min
Datum:
Reinhard Grindel und Joachim Löw

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Vor allem die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem Bundestrainer stößt verbandsintern auf Kritik.

Videolänge:
1 min
Datum:
Jogi Löw

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

"Aufarbeitung" heißt das große Zauberwort, das klären soll, warum die Fußball-WM in Russland für das …

Videolänge:
1 min
Datum:
Diego Armando Maradona

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Diego Maradona ist für seine exzentrischen Auftritte bekannt. Die nächste Showeinlage gab es jetzt in …

Videolänge:
1 min
Datum:
CR7-Trikot

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Cristiano Ronaldo ist bei seinem neuen Arbeitgeber Juventus Turin angekommen und vorgestellt worden. Die Fans …

Videolänge:
1 min
Datum:

European Championships ab 2.8.

Logo der European Championships 2018 in Glasgow und Berlin
Trailer

Sport | EC 2018 -

4500 Athleten aus 52 Nationen ermitteln in sieben Sportarten ihre Champions

Videolänge:
1 min
Datum:

Tennis | Wimbledon

Angelique Kerber

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Bei ihrem Auftritt in Stuttgart strahlte Angelique Kerber mit ihrer Siegerschale um die Wette.

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber | Wimbledon-Siegerin 2018
Noch 1 Tag

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Nach 22 Jahren kommt die Wimbledon-Siegerin wieder aus Deutschland. Angelique Kerber hat ihr Finale gegen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber im Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

"Ich brauche noch einige Tage, bis ich das voll realisiere", sagt Angelique Kerber einen Tag nach ihrem …

Videolänge:
4 min
Datum:
Novak Djokovic jubelt im Match gegen Kevin Anderson
Noch 18 Stunden

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Im Finale hatte es Novak Djokovic eilig. Für den 6:2, 6:2, 7:6 (7:3)-Sieg gegen Kevin Anderson brauchte er …

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach ihrem historischen Triumph in Wimbledon gegen Serena Williams spricht Angelique Kerber im Gespräch mit …

Videolänge:
6 min
Datum:
Angelique Kerber und Serena Williams jubeln über ihre Trophäen

Sport | ZDF SPORTextra -

Angelique Kerber gratuliert im Interview nach der Siegerehrung ihrer Gegnerin Serena Williams.

Datum:
Angelique Kerber nach HF-Sieg gegen Jelena Ostapenko

Sport | ZDF SPORTextra -

Angelique Kerber ist nur einen Schritt vom Wimbledonsieg entfernt. Am Samstag (nach Ende des zweiten …

Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
410 Beiträge
Datum:
Sportstudio mit Christoph Harting und Pamela Dutkiewicz

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit den Gästen Christoph Harting und Pamela Dutkiewicz sowie den Themen Leichtathletik-DM, Tour de France, …

Videolänge:
53 min
Datum:
Sport Kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit Beachvolleyball-EM, WM-Auftakt der Hockey-Frauen, Deutscher Meisterschaft im Schwimmen und dem Weltcup …

Videolänge:
2 min
Datum:
Isabell Werth

Sport | das aktuelle sportstudio -

Angeführt von Isabell Werth hat die deutsche Dressur-Equipe beim CHIO den Nationenpreis gewonnen. Neben Werth …

Videolänge:
4 min
Datum:
Omar Fraile jubelt im Ziel

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana …

Videolänge:
4 min
Datum:
Interview Norbert König und Robert Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Diskuswerfer Robert Harting spricht im ZDF-Interview mit Norbert König über seinen dritten Platz bei den …

Videolänge:
5 min
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen und dem "Sport aus aller Welt"

Anzahl Beiträge:
309 Beiträge
Datum:
Kanu-Wasserkanal Augsburg

Sport | SPORTreportage -

Erleben Sie zwei Minuten rasante Kanufahrt im Augsburger Kanal aus Sicht der Fahrer.

Videolänge:
1 min
Datum:
Wark Ausblick

FIFA WM 2018 -

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist auf der Zielgeraden. Vier europäische Teams kämpfen um den …

Videolänge:
2 min
Datum:
Bela Rethy

FIFA WM 2018 -

ZDF-Reporter Béla Réthy ist der Meinung, beim DFB hätte es gravierende Veränderungen geben sollen. Zudem …

Videolänge:
2 min
Datum:

TV-Sendetermine

Zweites Deutsches Fernsehen So, 29.07 | 17:10

ZDF SPORTreportage

Liveticker und Ergebnisse

FIFA WM 2018

FIFA WM 2018 -

Die Fußball-WM 2018 aus Russland live im ZDF. Exklusive Livestreams mit Coach-Cam, Spider-Cam und …

Anzahl Beiträge:
3834 Beiträge
Datum:
Formel 1-

Sport -

Alle Ergebnisse und Wertungen rund um die Formel 1

Datum:
Red Bull Arena in Leipzig

Sport -

Liveticker, Statistiken und Tabelle

Datum:
DFB-Pokal

Sport -

Alle Spiele, alle Tore

Datum:
Europa League

Sport -

Liveticker, Ergebnisse, Statistiken

Datum:
Das Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Sport -

Ergebnisse und Tabellen im Überblick. Dazu die Spiele des DFB-Teams im Liveticker.

Datum: