Sport

ZDFsport

Newsticker

Champions League22.10. 10:42

BVB ohne Reus gegen Inter Mailand

Borussia Dortmund wird das dritte Gruppenspiel in der Champions League bei Inter Mailand am Mittwoch (21 Uhr) ohne Marco Reus bestreiten. Der BVB-Kapitän leidet noch immer unter den Nachwirkungen einer Grippe. Trotz ähnlicher Beschwerden war er im vergangenen Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach zum Einsatz gekommen und hatte auch den 1:0-Siegtreffer erzielt. Nach Auskunft des Vereis soll Marco Reus "keine drei Partien in einer Woche bestreiten". Dagegen kehrt Jadon Sancho nach seiner Suspendierung in den Kader zurück.

2. Liga22.10. 16:04

Zwei Spiele Sperre für Badstuber

Holger Badstuber ist nach seinem Platzverweis und anschließender Schiedsrichter-Beschimpfung für zwei Ligaspiele des VfB Stuttgart gesperrt worden. Neben der obligatorischen Ein-Spiel-Sperre für die Gelb-Rote-Karte muss der Ex-Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens eine weitere Partie in der 2.Bundesliga aussetzen. Badstuber muss außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro zahlen. Spieler beziehungsweise der Verein stimmten dem Urteil zu, wie der DFB mitteilte.

Judo22.10. 16:13

Weltverband schließt Iran aus

Der Judo-Weltverband IJF hat Irans Verband komplett gesperrt. Das Land war zuvor bis zu einem endgültigen Urteil provisorisch suspendiert worden. Iran kann nun Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen. Der Weltverband begründete seine Entscheidung mit einem Verstoß gegen den IJF-Ethikcode und die Olympische Charta. Titelverteidiger Saeid Mollaei hatte bei der WM nach eigener Aussage absichtlich verloren. Er hatte berichtet, er sei vom Verband gezwungen worden, im Halbfinale absichtlich zu unterliegen, um im Finale nicht gegen den Israeli Sagi Muki antreten zu müssen.

2. Liga22.10. 14:37

St.Pauli fordert eigene Fans heraus

Ex-Trainer Ewald Lienen hat die Fans und Mitglieder des FC St.Pauli zum Wettstreit herausgefordert. "Wenn wir es gemeinsam schaffen, bis Weihnachten 100.000 Bäume im E-Wald zu pflanzen, dann fahre ich zu unserem letzten Auswärtsspiel mit dem Fahrrad nach Wiesbaden und überhole euch im Sonderzug", teilte Lienen bei Twitter mit. Das Saison-Abschlussspiel der Hamburger in Wiesbaden findet am 17.Mai 2020 statt. Bislang sind gemeinsam mit der Stiftung Plant-for-the-Planet mehr als 30.000 gespendete Bäume gepflanzt worden. "Das finde ich überragend", sagte der Technische Direktor des FC St.Pauli.

Champions League22.10. 18:07

Bayer Leverkusen mit drei Rückkehrern

Bayer Leverkusen geht das Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid (heute, 18.55 Uhr/DAZN) mit drei neuen Kräften an. Nach dem 0:3 am Freitag bei Eintracht Frankfurt kehren Kapitän Lars Bender, Jonathan Tah und Karim Bellarabi ins Team zurück. Außenverteidiger Wendell fehlt verletzt. Stürmer Lucas Alario und Abwehrspieler Aleksandar Dragovic sitzen auf der Bank. Leverkusen steht im dritten Gruppenspiel nach zwei Niederlagen unter Druck. Atletico hat aus den ersten beiden Spielen vier Punkte geholt.

Hockey22.10. 17:45

Hockey-Herren gewinnen Testspiel

Die deutschen Hockey-Herren sind erfolgreich in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation gestartet. Im ersten Testspiel unter Interims-Bundestrainer Markus Weise gewann DHB-Team gegen Pakistan mit 6:1 (2:0). Christopher Rühr traf jeweils nach Ecken drei Mal. Die weiteren Tore erzielten Martin Häner, Marco Miltkau und Constantin Staib. Am Mittwoch tritt die DHB-Auswahl, die am 2. und 3.November in Mönchengladbach gegen den Weltranglisten-17. Österreich um ein Tokio-Ticket spielt, noch einmal gegen Pakistan an.

Champions League22.10. 17:34

RB Leipzig: Halstenberg-Comeback offen

Bei RB Leipzig ist die Rückkehr von Marcel Halstenberg noch offen. Den Außenverteidiger plagen derzeit Rückenprobleme, weswegen er zuletzt in der Bundesliga fehlte. Am Mittwoch, 18.55 Uhr (DAZN), spielen die Leipziger in der Champions League zu Hause gegen Zenit St.Petersburg. Personelle Entscheidungen will Trainer Julian Nagelsmann erst nach dem Abschlusstraining am Mittwochvormittag treffen. Zu Halstenbergs Chancen sagte er: "Ich kann noch keine Prognose abgeben." Zenit und Olympique Lyon führen die Gruppe mit je vier Punkten an, RB ist Dritter mit drei Punkten.

Bundesliga22.10. 17:12

Bremer Osako und Toprak wieder fit

Der SV Werder Bremen hat wieder mehr Aufstellungs-Optionen. Mit Offensivmann Yuya Osako und Verteidiger Ömer Toprak sind zwei wichtige Spieler ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Osako hatte sich beim 2:1-Auswärtssieg gegen Union Berlin Mitte September am Oberschenkel verletzt und kann am kommenden Samstag bei Bayer Leverkusen laut Trainer Florian Kohfeldt auf einen Teileinsatz hoffen. Toprak hatte zuletzt mit Wadenproblemen zu kämpfen. Kapitän Niklas Moisander, der in der vergangenen Woche wieder ins Training eingestiegen war, absolvierte am Dienstag eine individuelle Einheit.

Handball22.10. 16:43

DHB-Frauen holen sich Feinschliff für WM

Wie die Männer bestreiten auch die deutschen Handball-Frauen zwei Tests gegen Kroatien. Am Mittwoch (17 Uhr) und Samstag (17.30 Uhr/sportschau.de) steht der Feinschliff im Vordergrund. Gut einen Monat vor WM-Beginn verzichtet Bundestrainer Henk Groener auf Experimente und schickt den Stamm, der im September mit zwei Siegen in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 gestartet war, aufs Feld. "Es geht darum, sich weiter einzuspielen", so Groe-ner. Die Abwehr und das Tempospiel stehen ganz oben auf seinem Plan: "Das werden gute Härtetests auf unserem Weg zur WM nach Japan."

Handball22.10. 16:31

Prokop testet Keeper Quenstedt

Mit zwei Tests gegen Kroatien beginnt bei den deutschen Handballern das EM-Casting. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop spielt am Mittwoch (19.30 Uhr/ZDF-Livestream) in Zagreb und am Samstag in Hannover (14.30/ARD) gegen den zweimaligen Olympiasieger. "Das sind richtig gute Test-Möglichkeiten", sagt Prokop. Auf der Torhüterposition kämpft Dario Quenstedt um die Nummer 2 hinter Andreas Wolff gegen den überraschend nicht berücksichtigten Silvio Heinevetter. Auf den Außenbahnen möchten sich Marcel Schiller (statt Matthias Musche) und Timo Kastening (statt Patrick Groetzki) empfehlen.

Handball22.10. 16:26

Nasenbeinbruch: Kein Debüt für Witzke

Seine erste Länderspielreise mit der Handball-Nationalmannschaft ist für den 20-jährigen Luca Witzke bereits vor dem ersten Spiel beendet. Der Rückraumspieler des SC DHfK Leipzig hat sich im Training vor dem Test am Mittwoch (19:30 Uhr/Livestream bei zdfsport.de) in Zagreb gegen Kroatien das Nasenbein gebrochen, wie ein Sprecher des Deutschen Handballbundes (DHB) am Dienstag mitteilte. Wie lange Witzke ausfällt, war zunächst unklar. Bis zum Heimflug am Donnerstag wird er beim Nationalteam in Zagreb bleiben und anschließend nach Leipzig zurückkehren.

Judo22.10. 16:13

Weltverband schließt Iran aus

Der Judo-Weltverband IJF hat Irans Verband komplett gesperrt. Das Land war zuvor bis zu einem endgültigen Urteil provisorisch suspendiert worden. Iran kann nun Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen. Der Weltverband begründete seine Entscheidung mit einem Verstoß gegen den IJF-Ethikcode und die Olympische Charta. Titelverteidiger Saeid Mollaei hatte bei der WM nach eigener Aussage absichtlich verloren. Er hatte berichtet, er sei vom Verband gezwungen worden, im Halbfinale absichtlich zu unterliegen, um im Finale nicht gegen den Israeli Sagi Muki antreten zu müssen.

2. Liga22.10. 16:04

Zwei Spiele Sperre für Badstuber

Holger Badstuber ist nach seinem Platzverweis und anschließender Schiedsrichter-Beschimpfung für zwei Ligaspiele des VfB Stuttgart gesperrt worden. Neben der obligatorischen Ein-Spiel-Sperre für die Gelb-Rote-Karte muss der Ex-Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens eine weitere Partie in der 2.Bundesliga aussetzen. Badstuber muss außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro zahlen. Spieler beziehungsweise der Verein stimmten dem Urteil zu, wie der DFB mitteilte.

US Sport22.10. 15:48

Lakers und Clippers die Titelfavoriten

Mit dem Spiel des Titelverteidigers Toronto Raptors gegen die New Orleans Pelicans beginnt am Mittwoch, 2 Uhr MESZ, die neue NBA-Saison. Das folgende Duell zwischen den L.A. Lakers (mit LeBron James und Anthony Davis) und dem Stadtrivalen Clippers (u.a. mit Kawhi Leonard) ist gleich ein Top-Spiel, denn hier treffen zwei Titelfavoriten aufeinander (Beginn 4.30 Uhr). Auch die Milwaukee Bucks mit MVP Giannis Antetokounmpo, die Philadelphia 76ers und Utah Jazz gelten als Titelfavoriten. Gleiches gilt für Houston, das nun neben James Harden auch noch Russell Westbrook aufbieten kann.

Fußball International22.10. 14:52

FC Genua entlässt Trainer Andreazzoli

Der italienische Erstligist FC Genua hat sich nach nur neun Pflichtspielen von Trainer Aurelio Andreazzoli getrennt. Der Tabellenvorletzte der Serie A zog damit die Konsequenzen aus seiner sportlichen Talfahrt mit nur fünf Punkten aus acht Ligaspielen. Am vergangenen Sonntag hatte Genua 1:5 bei Parma Calcio verloren. Vor dem FC Genua hatten in der laufenden Saison der Serie A bereits Stadtrivale Sampdoria sowie der AC Mailand Trainerwechsel vorgenommen. Als Nachfolger für den erst im Juli verpflichteten Andreazzoli ist Medienberichten zufolge Thiago Motta im Gespräch.

2. Liga22.10. 14:37

St.Pauli fordert eigene Fans heraus

Ex-Trainer Ewald Lienen hat die Fans und Mitglieder des FC St.Pauli zum Wettstreit herausgefordert. "Wenn wir es gemeinsam schaffen, bis Weihnachten 100.000 Bäume im E-Wald zu pflanzen, dann fahre ich zu unserem letzten Auswärtsspiel mit dem Fahrrad nach Wiesbaden und überhole euch im Sonderzug", teilte Lienen bei Twitter mit. Das Saison-Abschlussspiel der Hamburger in Wiesbaden findet am 17.Mai 2020 statt. Bislang sind gemeinsam mit der Stiftung Plant-for-the-Planet mehr als 30.000 gespendete Bäume gepflanzt worden. "Das finde ich überragend", sagte der Technische Direktor des FC St.Pauli.

Champions League22.10. 14:21

Leipzig gegen Zenit unter Zugzwang

RB Leipzig steht vor dem Heimspiel in der Champions League am Mittwoch gegen Zenit St.Petersburg (18:55 Uhr) enorm unter Zugzwang. Gelingt wieder kein Dreier, gerät das Achtelfinale in Gefahr. Zudem wäre der Negativrekord aus der Hasenhüttl-Ära eingestellt. Im März 2018 setzten sich die Leipziger unter Trainer Ralph Hasenhüttl im Achtelfinale der Europa League gegen die Russen durch. Aus der letzten Saison mit Hasenhüttl resultiert auch die Serie von fünf Spielen ohne Sieg, die bislang den Negativrekord der zehnjährigen Klubgeschichte ausmacht.

Europa League22.10. 14:10

Gladbach auch in Rom ohne Ginter

Nationalspieler Matthias Ginter muss sein Comeback bei Borussia Mönchengladbach verschieben. Der Abwehrchef, der seit zweieinhalb Wochen mit einer Schulterverletzung ausfällt, steht für das Europa-League-Spiel bei AS Rom am Donnerstag noch nicht zur Verfügung. "Er wollte unbedingt dabei sein, doch seine Schulter ist noch nicht stabil genug. Daher kommt ein Einsatz am Donnerstag einfach noch zu früh", erklärte Trainer Marco Rose am Dienstag nach dem Training in einer Vereinsmitteilung. Neben Ginter und den schon länger verletzten Spielern fallen auch Alassane Plea und Raffael kurzfristig aus.

Handball22.10. 13:03

Wohl Saison-Aus für Flensburgs Hald

Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt muss acht bis zehn Monate auf Simon Hald verzichten. Der dänische Kreisläufer hat einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten, teilte der Verein mit. Fraglich sei, ob Hald in dieser Saison überhaupt noch ein Spiel bestreiten kann. "Wir stehen alle unter Schock", sagte Cheftrainer Maik Machulla. Passiert ist das Malheur im Champions-League-Spiel gegen Aalborg (28:31) am Sonntag. Hald soll in den nächsten Tagen operiert werden. Geschäftsführer Dierk Schmäschke teilte mit, dass er "mit Hochdruck an einem möglichen Ersatz am Kreis" arbeite.

Tennis22.10. 12:22

Rittner Turnierdirektorin in Berlin

Die deutsche Damentennis-Chefin Barbara Rittner wird Turnierdirektorin der neuen Rasenveranstaltung in Berlin im kommenden Jahr. "Es ist großartig, dass wir in Berlin wieder ein Tennisturnier dieser Größenordnung haben und den Tennissport in Deutschland weiter stärken können", wurde Rittner zitiert. Die Grass Court Championships finden im Juni 2020 auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß mit dem 7000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion statt. Im Grunewald, wo bisher auf Sand gespielt wurde, soll auch Angelique Kerber in der Vorbereitung auf den Klassiker in Wimbledon aufschlagen.

Newsticker

Champions League 22.10. 10:42

2. Liga 22.10. 16:04

Judo 22.10. 16:13

2. Liga 22.10. 14:37

Champions League 22.10. 18:07

Hockey 22.10. 17:45

Champions League 22.10. 17:34

Bundesliga 22.10. 17:12

Handball 22.10. 16:43

Handball 22.10. 16:31

Handball 22.10. 16:26

Judo 22.10. 16:13

2. Liga 22.10. 16:04

US Sport 22.10. 15:48

Fußball International 22.10. 14:52

2. Liga 22.10. 14:37

Champions League 22.10. 14:21

Europa League 22.10. 14:10

Handball 22.10. 13:03

Tennis 22.10. 12:22

BVB ohne Reus gegen Inter Mailand

Borussia Dortmund wird das dritte Gruppenspiel in der Champions League bei Inter Mailand am Mittwoch (21 Uhr) ohne Marco Reus bestreiten. Der BVB-Kapitän leidet noch immer unter den Nachwirkungen einer Grippe. Trotz ähnlicher Beschwerden war er im vergangenen Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach zum Einsatz gekommen und hatte auch den 1:0-Siegtreffer erzielt. Nach Auskunft des Vereis soll Marco Reus "keine drei Partien in einer Woche bestreiten". Dagegen kehrt Jadon Sancho nach seiner Suspendierung in den Kader zurück.

Zwei Spiele Sperre für Badstuber

Holger Badstuber ist nach seinem Platzverweis und anschließender Schiedsrichter-Beschimpfung für zwei Ligaspiele des VfB Stuttgart gesperrt worden. Neben der obligatorischen Ein-Spiel-Sperre für die Gelb-Rote-Karte muss der Ex-Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens eine weitere Partie in der 2.Bundesliga aussetzen. Badstuber muss außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro zahlen. Spieler beziehungsweise der Verein stimmten dem Urteil zu, wie der DFB mitteilte.

Weltverband schließt Iran aus

Der Judo-Weltverband IJF hat Irans Verband komplett gesperrt. Das Land war zuvor bis zu einem endgültigen Urteil provisorisch suspendiert worden. Iran kann nun Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen. Der Weltverband begründete seine Entscheidung mit einem Verstoß gegen den IJF-Ethikcode und die Olympische Charta. Titelverteidiger Saeid Mollaei hatte bei der WM nach eigener Aussage absichtlich verloren. Er hatte berichtet, er sei vom Verband gezwungen worden, im Halbfinale absichtlich zu unterliegen, um im Finale nicht gegen den Israeli Sagi Muki antreten zu müssen.

St.Pauli fordert eigene Fans heraus

Ex-Trainer Ewald Lienen hat die Fans und Mitglieder des FC St.Pauli zum Wettstreit herausgefordert. "Wenn wir es gemeinsam schaffen, bis Weihnachten 100.000 Bäume im E-Wald zu pflanzen, dann fahre ich zu unserem letzten Auswärtsspiel mit dem Fahrrad nach Wiesbaden und überhole euch im Sonderzug", teilte Lienen bei Twitter mit. Das Saison-Abschlussspiel der Hamburger in Wiesbaden findet am 17.Mai 2020 statt. Bislang sind gemeinsam mit der Stiftung Plant-for-the-Planet mehr als 30.000 gespendete Bäume gepflanzt worden. "Das finde ich überragend", sagte der Technische Direktor des FC St.Pauli.

Bayer Leverkusen mit drei Rückkehrern

Bayer Leverkusen geht das Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid (heute, 18.55 Uhr/DAZN) mit drei neuen Kräften an. Nach dem 0:3 am Freitag bei Eintracht Frankfurt kehren Kapitän Lars Bender, Jonathan Tah und Karim Bellarabi ins Team zurück. Außenverteidiger Wendell fehlt verletzt. Stürmer Lucas Alario und Abwehrspieler Aleksandar Dragovic sitzen auf der Bank. Leverkusen steht im dritten Gruppenspiel nach zwei Niederlagen unter Druck. Atletico hat aus den ersten beiden Spielen vier Punkte geholt.

Hockey-Herren gewinnen Testspiel

Die deutschen Hockey-Herren sind erfolgreich in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation gestartet. Im ersten Testspiel unter Interims-Bundestrainer Markus Weise gewann DHB-Team gegen Pakistan mit 6:1 (2:0). Christopher Rühr traf jeweils nach Ecken drei Mal. Die weiteren Tore erzielten Martin Häner, Marco Miltkau und Constantin Staib. Am Mittwoch tritt die DHB-Auswahl, die am 2. und 3.November in Mönchengladbach gegen den Weltranglisten-17. Österreich um ein Tokio-Ticket spielt, noch einmal gegen Pakistan an.

RB Leipzig: Halstenberg-Comeback offen

Bei RB Leipzig ist die Rückkehr von Marcel Halstenberg noch offen. Den Außenverteidiger plagen derzeit Rückenprobleme, weswegen er zuletzt in der Bundesliga fehlte. Am Mittwoch, 18.55 Uhr (DAZN), spielen die Leipziger in der Champions League zu Hause gegen Zenit St.Petersburg. Personelle Entscheidungen will Trainer Julian Nagelsmann erst nach dem Abschlusstraining am Mittwochvormittag treffen. Zu Halstenbergs Chancen sagte er: "Ich kann noch keine Prognose abgeben." Zenit und Olympique Lyon führen die Gruppe mit je vier Punkten an, RB ist Dritter mit drei Punkten.

Bremer Osako und Toprak wieder fit

Der SV Werder Bremen hat wieder mehr Aufstellungs-Optionen. Mit Offensivmann Yuya Osako und Verteidiger Ömer Toprak sind zwei wichtige Spieler ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Osako hatte sich beim 2:1-Auswärtssieg gegen Union Berlin Mitte September am Oberschenkel verletzt und kann am kommenden Samstag bei Bayer Leverkusen laut Trainer Florian Kohfeldt auf einen Teileinsatz hoffen. Toprak hatte zuletzt mit Wadenproblemen zu kämpfen. Kapitän Niklas Moisander, der in der vergangenen Woche wieder ins Training eingestiegen war, absolvierte am Dienstag eine individuelle Einheit.

DHB-Frauen holen sich Feinschliff für WM

Wie die Männer bestreiten auch die deutschen Handball-Frauen zwei Tests gegen Kroatien. Am Mittwoch (17 Uhr) und Samstag (17.30 Uhr/sportschau.de) steht der Feinschliff im Vordergrund. Gut einen Monat vor WM-Beginn verzichtet Bundestrainer Henk Groener auf Experimente und schickt den Stamm, der im September mit zwei Siegen in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 gestartet war, aufs Feld. "Es geht darum, sich weiter einzuspielen", so Groe-ner. Die Abwehr und das Tempospiel stehen ganz oben auf seinem Plan: "Das werden gute Härtetests auf unserem Weg zur WM nach Japan."

Prokop testet Keeper Quenstedt

Mit zwei Tests gegen Kroatien beginnt bei den deutschen Handballern das EM-Casting. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop spielt am Mittwoch (19.30 Uhr/ZDF-Livestream) in Zagreb und am Samstag in Hannover (14.30/ARD) gegen den zweimaligen Olympiasieger. "Das sind richtig gute Test-Möglichkeiten", sagt Prokop. Auf der Torhüterposition kämpft Dario Quenstedt um die Nummer 2 hinter Andreas Wolff gegen den überraschend nicht berücksichtigten Silvio Heinevetter. Auf den Außenbahnen möchten sich Marcel Schiller (statt Matthias Musche) und Timo Kastening (statt Patrick Groetzki) empfehlen.

Nasenbeinbruch: Kein Debüt für Witzke

Seine erste Länderspielreise mit der Handball-Nationalmannschaft ist für den 20-jährigen Luca Witzke bereits vor dem ersten Spiel beendet. Der Rückraumspieler des SC DHfK Leipzig hat sich im Training vor dem Test am Mittwoch (19:30 Uhr/Livestream bei zdfsport.de) in Zagreb gegen Kroatien das Nasenbein gebrochen, wie ein Sprecher des Deutschen Handballbundes (DHB) am Dienstag mitteilte. Wie lange Witzke ausfällt, war zunächst unklar. Bis zum Heimflug am Donnerstag wird er beim Nationalteam in Zagreb bleiben und anschließend nach Leipzig zurückkehren.

Weltverband schließt Iran aus

Der Judo-Weltverband IJF hat Irans Verband komplett gesperrt. Das Land war zuvor bis zu einem endgültigen Urteil provisorisch suspendiert worden. Iran kann nun Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen. Der Weltverband begründete seine Entscheidung mit einem Verstoß gegen den IJF-Ethikcode und die Olympische Charta. Titelverteidiger Saeid Mollaei hatte bei der WM nach eigener Aussage absichtlich verloren. Er hatte berichtet, er sei vom Verband gezwungen worden, im Halbfinale absichtlich zu unterliegen, um im Finale nicht gegen den Israeli Sagi Muki antreten zu müssen.

Zwei Spiele Sperre für Badstuber

Holger Badstuber ist nach seinem Platzverweis und anschließender Schiedsrichter-Beschimpfung für zwei Ligaspiele des VfB Stuttgart gesperrt worden. Neben der obligatorischen Ein-Spiel-Sperre für die Gelb-Rote-Karte muss der Ex-Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens eine weitere Partie in der 2.Bundesliga aussetzen. Badstuber muss außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro zahlen. Spieler beziehungsweise der Verein stimmten dem Urteil zu, wie der DFB mitteilte.

Lakers und Clippers die Titelfavoriten

Mit dem Spiel des Titelverteidigers Toronto Raptors gegen die New Orleans Pelicans beginnt am Mittwoch, 2 Uhr MESZ, die neue NBA-Saison. Das folgende Duell zwischen den L.A. Lakers (mit LeBron James und Anthony Davis) und dem Stadtrivalen Clippers (u.a. mit Kawhi Leonard) ist gleich ein Top-Spiel, denn hier treffen zwei Titelfavoriten aufeinander (Beginn 4.30 Uhr). Auch die Milwaukee Bucks mit MVP Giannis Antetokounmpo, die Philadelphia 76ers und Utah Jazz gelten als Titelfavoriten. Gleiches gilt für Houston, das nun neben James Harden auch noch Russell Westbrook aufbieten kann.

FC Genua entlässt Trainer Andreazzoli

Der italienische Erstligist FC Genua hat sich nach nur neun Pflichtspielen von Trainer Aurelio Andreazzoli getrennt. Der Tabellenvorletzte der Serie A zog damit die Konsequenzen aus seiner sportlichen Talfahrt mit nur fünf Punkten aus acht Ligaspielen. Am vergangenen Sonntag hatte Genua 1:5 bei Parma Calcio verloren. Vor dem FC Genua hatten in der laufenden Saison der Serie A bereits Stadtrivale Sampdoria sowie der AC Mailand Trainerwechsel vorgenommen. Als Nachfolger für den erst im Juli verpflichteten Andreazzoli ist Medienberichten zufolge Thiago Motta im Gespräch.

St.Pauli fordert eigene Fans heraus

Ex-Trainer Ewald Lienen hat die Fans und Mitglieder des FC St.Pauli zum Wettstreit herausgefordert. "Wenn wir es gemeinsam schaffen, bis Weihnachten 100.000 Bäume im E-Wald zu pflanzen, dann fahre ich zu unserem letzten Auswärtsspiel mit dem Fahrrad nach Wiesbaden und überhole euch im Sonderzug", teilte Lienen bei Twitter mit. Das Saison-Abschlussspiel der Hamburger in Wiesbaden findet am 17.Mai 2020 statt. Bislang sind gemeinsam mit der Stiftung Plant-for-the-Planet mehr als 30.000 gespendete Bäume gepflanzt worden. "Das finde ich überragend", sagte der Technische Direktor des FC St.Pauli.

Leipzig gegen Zenit unter Zugzwang

RB Leipzig steht vor dem Heimspiel in der Champions League am Mittwoch gegen Zenit St.Petersburg (18:55 Uhr) enorm unter Zugzwang. Gelingt wieder kein Dreier, gerät das Achtelfinale in Gefahr. Zudem wäre der Negativrekord aus der Hasenhüttl-Ära eingestellt. Im März 2018 setzten sich die Leipziger unter Trainer Ralph Hasenhüttl im Achtelfinale der Europa League gegen die Russen durch. Aus der letzten Saison mit Hasenhüttl resultiert auch die Serie von fünf Spielen ohne Sieg, die bislang den Negativrekord der zehnjährigen Klubgeschichte ausmacht.

Gladbach auch in Rom ohne Ginter

Nationalspieler Matthias Ginter muss sein Comeback bei Borussia Mönchengladbach verschieben. Der Abwehrchef, der seit zweieinhalb Wochen mit einer Schulterverletzung ausfällt, steht für das Europa-League-Spiel bei AS Rom am Donnerstag noch nicht zur Verfügung. "Er wollte unbedingt dabei sein, doch seine Schulter ist noch nicht stabil genug. Daher kommt ein Einsatz am Donnerstag einfach noch zu früh", erklärte Trainer Marco Rose am Dienstag nach dem Training in einer Vereinsmitteilung. Neben Ginter und den schon länger verletzten Spielern fallen auch Alassane Plea und Raffael kurzfristig aus.

Wohl Saison-Aus für Flensburgs Hald

Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt muss acht bis zehn Monate auf Simon Hald verzichten. Der dänische Kreisläufer hat einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten, teilte der Verein mit. Fraglich sei, ob Hald in dieser Saison überhaupt noch ein Spiel bestreiten kann. "Wir stehen alle unter Schock", sagte Cheftrainer Maik Machulla. Passiert ist das Malheur im Champions-League-Spiel gegen Aalborg (28:31) am Sonntag. Hald soll in den nächsten Tagen operiert werden. Geschäftsführer Dierk Schmäschke teilte mit, dass er "mit Hochdruck an einem möglichen Ersatz am Kreis" arbeite.

Rittner Turnierdirektorin in Berlin

Die deutsche Damentennis-Chefin Barbara Rittner wird Turnierdirektorin der neuen Rasenveranstaltung in Berlin im kommenden Jahr. "Es ist großartig, dass wir in Berlin wieder ein Tennisturnier dieser Größenordnung haben und den Tennissport in Deutschland weiter stärken können", wurde Rittner zitiert. Die Grass Court Championships finden im Juni 2020 auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß mit dem 7000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion statt. Im Grunewald, wo bisher auf Sand gespielt wurde, soll auch Angelique Kerber in der Vorbereitung auf den Klassiker in Wimbledon aufschlagen.

Mehr Fußball

Militärgruß

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Militärgruß: "Hier bei uns, nein"

ZDF-Reporter Thomas Münten hat sich in einer deutschen Amateurliga umgeschaut. Beim SV Genc Osman Duisburg …

Videolänge:
1 min

Mehr Sport

Basketball

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Münchens Basketballer siegen weiter

Bayern München hat in der Basketball-Bundesliga seine Siegesserie fortgesetzt. Gegen Oldenburg feierte der …

Videolänge:
1 min
Doping in Russland, Labor

Sport | SPORTreportage - Russland vor Dopingsperre

Die WADA ermittelt gegen Russland im Rahmen der Vorwürfe der wissentlichen Fälschung von Datensätzen bei den …

Videolänge:
6 min
DEL Deutsche Eishockey Liga am 20.10.2019

Sport | SPORTreportage - Derby-Sieg für Kölner Haie

Mit dem 4:1 gegen Düsseldorf ist den Kölner Haien ausgerechnet im Derby ein Überraschungserfolg gelungen. …

Videolänge:
4 min

Deutsche im US-Sport

Triathlon | Ironman-Sieger am 26.10. im sportstudio

Jan Frodeno und Anne Haug bei der Mixed-Staffel der ITU-World-Triathlon 2013 in Hamburg

Sport | das aktuelle sportstudio - Mit den Studiogästen Haug und Frodeno

Studiogäste bei Sven Voss sind die Ironman-Sieger Anne Haug und Jan Frodeno. Außerdem geplant: …

Livestream
Livestream verfügbar:
Sa, 23:00 - 00:25 Uhr

Dokumentationen & Stories

Yannick Gerhardt Vegan

Sport | SPORTreportage - Veganer im Spitzensport

Bundesliga-Profis tun es, Djokovic und Hamilton auch - sowohl im Mannschafts-, als auch im Einzelsport gibt …

Videolänge:
8 min
Deutschland - Frankreich (0:0), v. l. Matthias Ginter (Deutschland), Marco Reus (Deutschland), Ilkay Gündogan (Deutschland), Torwart Manuel Neuer (Deutschland) nach Abpfiff.

Sport | SPORTreportage - Wo steht der deutsche Fußball?

Frühes Aus bei der WM und in der zurückliegenden Champions League - die Zweifel an der Konkurrenzfähigkeit …

Videolänge:
22 min

Sport im ZDF und im Livestream

das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - Mit den Studiogästen Haug und Frodeno

Studiogäste bei Sven Voss sind die Ironman-Sieger Anne Haug und Jan Frodeno. Außerdem geplant: …

Livestream
Livestream verfügbar:
Sa, 23:00 - 00:25 Uhr
Fußball, Eintracht Frankfurt - Bayern München, Logo-Grafik

Sport | ZDF SPORTextra - Bundesliga live: Frankfurt - Bayern

Übertragung aus Frankfurt (Anpfiff 15:30 Uhr), Reporter: Oliver Schmidt, Moderation: Katrin …

Livestream
Livestream verfügbar:
02.11., 15:10 - 18:15 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio am 2. November 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Livestream
Livestream verfügbar:
02.11., 23:00 - 00:25 Uhr
"ZDF SPORTreportage": Sendungslogo.

Sport | SPORTreportage - SPORTreportageExtra am 3. November 2019

30 Jahre gesamtdeutscher Sport – 30 Jahre Geschichte von Annäherung und gelernter Gemeinsamkeit. …

Livestream
Livestream verfügbar:
03.11., 17:10 - 18:00 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio vom 9. November 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Livestream
Livestream verfügbar:
09.11., 23:00 - 00:25 Uhr

das aktuelle sportstudio

Interview Sportstudio Cacau

Sport | das aktuelle sportstudio - Cacau: "Ich möchte gefragt werden"

Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau berichtet im Gespräch mit Sven Voss, dass er weder im Fall …

Videolänge:
22 min
Marc Fiedler (SC Union 06 Berlin), Torwandkandidat

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: Marc Fiedler

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich Marc Fiedler des SC Union 06 Berlin für das Torwandschießen im …

Videolänge:
1 min

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - SPORTreportage

Mit aktuellem Sport, Hintergründen und dem "Sport aus aller Welt"

Sportreportage Nobert König am 20.10.2019

Sport | SPORTreportage - Die Sendung vom 20. Oktober 2019

Mit: DEL, Kölner Haie - Düsseldorfer EG; Doping, droht Russland weitere Sperre?; Schalke-Trainer David …

Videolänge:
44 min
Fabrizio Hayer.

Sport | SPORTreportage - Hayer: Wagner ist "ein dufter Typ"

Beim FSV Mainz 05 war Fabrizio Hayer einst Mitspieler von Jürgen Klopp und David Wagner. Über den jetzigen …

Videolänge:
1 min
DEL Deutsche Eishockey Liga am 20.10.2019

Sport | SPORTreportage - Derby-Sieg für Kölner Haie

Mit dem 4:1 gegen Düsseldorf ist den Kölner Haien ausgerechnet im Derby ein Überraschungserfolg gelungen. …

Videolänge:
4 min
Doping in Russland, Labor

Sport | SPORTreportage - Russland vor Dopingsperre

Die WADA ermittelt gegen Russland im Rahmen der Vorwürfe der wissentlichen Fälschung von Datensätzen bei den …

Videolänge:
6 min

Liveticker und Ergebnisse

Charles Leclerc ist in Aktion, gefolgt von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas

Sport - Formel 1

Liveticker, Ergebnisse, Wertungen, Rennkalender

Spielball der Champions-League-Saison 2018/19

Sport | UEFA Champions League - Champions League

Alle Spiele, Tore und Statistiken zu den Spielen der Champions League