Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Fußball International 22:50

Fußball International 22:46

U21-EM 21:42

Fußball International 20:34

Handball 19:58

Handball 19:49

Fußball International 19:29

Eishockey 19:25

Handball 19:17

Bundesliga 19:12

Motorrad 19:10

SPORTreportage 19:08

Fußball International 18:39

Basketball 18:12

Bundesliga 18:09

Tennis 17:46

Bundesliga 17:25

Radsport 17:14

Triathlon 16:42

Judo Taekwondo 16:38

Frauenfußball 16:23

Tennis 16:09

Fußball 15:57

2.Liga 15:25

Ringen 15:20

Juventus ist nicht zu stoppen

Juventus Turin ist auf dem Weg zur italienischen Meisterschaft nicht zu stoppen. Das Team gewann gegen CFC Genua 1893 souverän 4:0 (3:0). Ezequiel Munoz (17.) per Eigentor, Paulo Dybala (18.), Mario Mandzukic (41.) und Leonardo Bonucci (64.) machten für den 17.Sieg im 17.Heimspiel der Serie A in dieser Saison perfekt. Der SSC Neapel hatte zuvor den Sprung auf den Champions-League-Rang zwei verpasst. Die Süditaliener kamen nur zu einem 2:2 (0:0) bei Sassuolo Calcio und bleiben Dritter hinter Juventus Turin (83 Punkte) und AS Rom (72).

Barca gewinnt den Clasico

Der FC Barcelona hat das Rennen um die spanische Meisterschaft noch einmal spannend gemacht. Der Titelverteidiger kam in der 174.Auflage des Clasico in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 (1:1) und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Casimero (28.) brachte die Gastgeber in Führung, fünf Minuten später gelang Messi der Ausgleich. Rakitic erzielte die Führung für Barca (73.). Ramos (78.) sah nach einem Foul gegen Messi Rot. Dennoch schaffte der eingewechselte Rodriguez (86.) das 2:2 für Madrid. Messi sicherte in der Nachspielzeit den Sieg für Barcelona.

Cleveland in der zweiten Runde

Die Cleveland Cavaliers haben sich ohne Niederlage für die zweite Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA qualifiziert. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag Spiel vier bei den Indiana Pacers mit 106:102 (58:52) und entschied die "Best-of-Seven"-Serie mit 4:0. Überragend bei den Gästen war LeBron James mit 33 Punkten und zehn Rebounds sowie Kyrie Irving mit 28 Zählern. In der zweiten Runde treffen die Cavaliers auf die Toronto Raptors oder die Milwaukee Bucks (2:2).

Galatasaray verliert Stadtderby

Galatasaray Istanbul hat in der Süper Lig das Stadtderby gegen Fenerbahce zuhause mit 0:1 (0:1) verloren. Der Brasilianer Souza erzielte in der ersten Minute der Nachspielzeit das Siegtor im hitzigen Duell der Erzrivalen. Damit liegt "Gala" als Tabellenvierter bereits acht Punkte hinter dem kleinen Stadtrivalen Basaksehir auf Platz zwei, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt. Fenerbahce als Tabellendritter ist "Gala" vier Punkte voraus, Tabellenführer und Vorjahresmeister Besiktas gar zwölf Zähler.

Magdeburg vor Einzug ins Final Four

SC Magdeburg besitzt beste Chancen auf den Einzug ins Final Four des EHF-Cups. Der Klub gewann im Viertelfinal-Hinspiel beim spanischen Vertreter Helvetia Anaitasuna mit 34:27 (15:13). Im Rückspiel am kommenden Samstag in Magdeburg kann der SCM nun das Halbfinale perfekt machen. In dieser Saison stehen die Chancen vor dem Viertelfinale so gut wie nie, dass das Endrundenturnier eine rein deutsche Angelegenheit wird. Drei deutsche Teams stehen im Viertelfinale, Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen ist zudem als Gastgeber für das Final Four am 20./ 21.Mai gesetzt.

Gummersbach mit Befreiungsschlag

Der VfL Gummersbach hat im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga einen wichtigen Sieg eingefahren. Gegen den TSV Hannover-Burgdorf gewann die Mannschaft mit 30:26 (14:10) und sprang auf Platz 13 der Tabelle. Damit hat Gummersbach nun zwei Zähler Vorsprung auf die HBW Balingen-Weilstetten auf dem ersten Abstiegsrang. Im zweiten Spiel des Tages besiegte der HC Erlangen EHF-Cup-Sieger Frisch auf Göppingen ebenfalls mit 30:26 (15:11). Für Göppingen, das Platz zwölf belegt, war es die dritte Pleite in Serie. Erlangen ist Neunter.

Liverpool mit peinlicher Pleite

Der FC Liverpool hat in der Premier League einen peinlichen Rückschlag erlebt und muss um die Qualifikation für die Champions League bangen. Das Team des von Jürgen Klopp unterlag im eigenen Stadion trotz Führung mit 1:2 (1:1) gegen den abstiegsgefährdeten Liga-Konkurrenten Crystal Palace. In der Premier-League-Tabelle blieb der FC Liverpool trotz der Niederlage vorerst mit 66 Zählern auf Platz drei und damit vor Manchester City (64 Punkte) und Manchester United (63). Allerdings haben beide Verfolger zwei Spiele weniger absolviert als die Reds.

DEB-Team unterliegt Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat vor der Heim-WM einen Rückschlag hinnehmen müssen. Gegen Tschechien unterlag das Team in Mannheim 3:4 (0:0, 0:1, 3:2, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen und kassierte die vierte Niederlage im sechsten Vorbereitungsspiel. Dabei verspielte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) im Schussdrittel zweimal eine Führung. In der regulären Spielzeit trafen Matthias Plachta mit einem Doppelpack (43./48.) und Christian Erhoff (51.) für die DEB-Auswahl. Jakub Lev (21.) und Tomas Zohorna (50./53.) erzielten die Gäste-Tore.

Kiel schlägt Barcelona

Die Handballer des THW Kiel haben sich eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Finalturniers der Champions League erarbeitet. Gegen das spanische Spitzenteam FC Barcelona gewann der Klub das Viertelfinal-Hinspiel zuhause mit 28:26 (16:15). Bester Werfer der Kieler war der überragende Marko Vujin. Der Serbe erzielte zehn Treffer für die Hausherren. Auf der Gegenseite war Raul Entrerrios viermal für die Katalanen erfolgreich. Rene Toft sah nach einem rüden Foul die Blaue Karte, die einen Sonderbericht nach sich zieht. Hansen könnte für das Rückspiel gesperrt werden.

Freiburg will Niederlechner kaufen

Stürmer Florian Niederlechner soll auch in der kommenden Saison für den SC  Freiburg auflaufen. Der Fußball-Bundesligist will die Kaufoption für den von Mainz 05 ausgeliehenen Angreifer ziehen. "Er bleibt hier", sagte SC-Trainer Christian Streich am Sonntag nach dem 2:1 gegen Bayer Leverkusen. "Er hat hier eine Heimat gefunden." Fix ist der Deal allerdings noch nicht. Der 26 Jahre alte Niederlechner ist seit Januar 2016 für Freiburg aktiv und erzielte seither in 44 Spielen der 1. und 2.Bundesliga 17 Treffer.

Deutsche fahren in die Top Ten

Der Italiener Romano Fenati hat das Moto3-Rennen in Austin/Texas gewonnen. Er setzte sich vor seinen Honda-Markenkollegen Jorge Martin (ESP) durch. KTM- Pilot Philipp Öttl belegte Rang neun. In der Moto2 gewann Franco Morbidelli (ITA/Kalex-Pilot. Marcel Schrötter vom Intact GP-Team sicherte sich auf der Suter als Achter einen Top-Ten-Platz. In der Moto-GP-Klasse hat Neuling Jonas Folger (Yamaha) mit Platz elf zwar die Top Ten verpasst, aber dennoch Punkte eingefahren. Weltmeister Marc Marquez (Spanien) feierte seinen ersten Saisonsieg und seinen fünften USA-Triumph in Serie.

Stanislawski: Ungeahnte FCB-Schwächen

Das Fußball-"Nachspiel" in der ZDF SPORTreportage hat sich u.a. mit der aktuellen Formschwäche des FC Bayern München befasst. ZDF-Experte Holger Stanislawski sieht einen Grund dafür im geplatzten Triple-Traum. "Dadurch ist die Stimmung im Team nicht optimal. Gegen Mainz zeigten sich außerdem Schwächen in der Spieleröffnung - normalerweise eine Stärke der Bayern." Ein weiterer Grund sei die Herangehensweise von Trainer Carlo Ancelotti: "Er lässt dem Team viele Freiheiten, doch taktisches Fehlverhalten, wie gegen Mainz zu beobachten, wäre unter Guardola undenkbar gewesen."

Arsenal folgt Chelsea ins Finale

Der FC Arsenal steht im Finale des englischen FA Cups. Der zwölfmalige Pokalsieger setzte sich im Halbfinale nach Verlängerung mit 2:1 (1:1, 0:0) gegen Manchester City durch. Nacho Monreal (71.) und Alexis Sanchez (101.) erzielten im Londoner Wembleystadion die Tore für den FC Arsenal. Zuvor hatte Sergio Agüero (62.) das Team in Führung geschossen. Im Finale des FA Cups trifft Arsenal am 27.Mai auf den Londoner Lokalrivalen FC Chelsea, der sich bereits am Samstag mit 4:2 (2:1) gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt hatte.

Bonn schwach gegen Göttingen

Bonn schwach gegen Göttingen Basketball-Bundesligist Bonn hat die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs verpasst. Gegen die BG Göttingen unterlag das Team mit 66:78 (30:42). Durch die Niederlage haben die fünftplatzierten Bonner bei zwei verbleibenden Hauptrundenspielen aber recht beruhigende vier Punkte Vorsprung auf die Giessen 46ers auf Rang neun, der nicht mehr für die K.o.-Runde reicht. Im Tabellenkeller besiegte Würzburg Braunschweig mit 67:66 (35:29). Mit RASTA Vechta und dem insolventen Traditionsklub Phönix Hagen stehen die beiden Absteiger bereits fest.

Korkut: "Passt ins Gesamtbild"

Christian Streich (Freiburg): "Die Mannschaft hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Es sind schöne Dinge passiert, die wir so nicht erwarten konnten." Tayfun Korkut (Leverkusen): "Wir haben die erste Halbzeit verschlafen und waren verdient in Rückstand. Dann machen verdient den Ausgleich. Aber die letzte Aktion passt in unser Gesamtbild." Markus Weinzierl (Schalke): "Es war ein Punkt für die Moral."

Weißrussland erstmals im Finale

Dank eines Halbfinalsiegs über die Schweiz haben die Tennis-Damen aus Weißrussland zum ersten Mal das End- spiel im Fed Cup erreicht. In Minsk setzte sich Arina Sabalenka gegen Vik- torija Golubic 6:3, 2:6, 6:4 durch und sicherte dem Gastgeber damit den vor- entscheidenden Punkt zum 3:1. Alexandra Sasnowitsch gewann nach dem 1:1 des ersten Tags zudem gegen Timea Bacsinsz ky 6:2, 7:6 (7:2). Im Finale könnte auch Victoria Asarenka nach ihrer Babypause wieder eingreifen. Am 11. und 12.November trifft Weißrussland entweder auf die USA oder Titelverteidiger Tschechien.

Freiburg weiter auf Europakurs

Der SC Freiburg hat Bayer Leverkusen mit einem späten Tor in den Abstiegskampf gestürzt und hält selbst Kurs aus das internationale Geschäft. Der Aufsteiger gewann 2:1 (1:0) gegen die schwache Werkself. RB Leipzig hat die große Chance verpasst, Bayern München im Titelkampf noch mal richtig unter Druck zu setzen. Der Tabellenzweite kam bei Schalke 04 trotz des Führungstreffers von Timo Werner nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und konnte den Rückstand auf den schwächelnden Rekordmeister nicht wie erhofft auf sechs Punkte verkürzen.

Valverde gewinnt Klassiker

Alejandro Valverde hat zum vierten Mal den Radklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. Der Movistar-Profi setzte sich bei der 103.Auflage des ältesten Radsport-Monuments über 258 km und 6:24:28 Stunden durch die Ardennen vor dem Iren Daniel Martin (Quick-Step Floors) und Polens Michal Kwiatkowski (Sky) durch. Erst am Mittwoch hatte Valverde zum fünften Mal den Fleche Wallonne, die kleine Schwester von Lüttich-Bastogne-Lüttich, gewonnen. Zuvor hatte er bei der Andalusien-, der Baskenland-sowie der Katalonien-Rundfahrt triumphiert.

Erster Saisonsieg für Frodeno

Jan Frodeno hat den ersten Sieg in diesem Jahr gefeiert. Der zweimalige Ironman-Weltmeister setzte sich beim Chia Sardinia Triathlon klar durch. Der 35 Jahre alte Kölner benötigte für die halbe Ironman-Distanz von 1,9 Kilometern Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen 3:47:45 Stunden. Der Zweitplatzierte Italiener Alberto Casadei war über zwölf Minuten langsamer. Auf Rang drei landete in Jonathan Ciavattella einer weiterer Italiener.

Frauenteam holt Bronze zum Abschluss

Die deutschen Judokas haben zum Abschluss der EM in Warschau Bronze im Teamwettbewerb der Frauen erkämpft. Das Team setzte sich im Kampf um Platz drei mit 3:2 gegen die Niederlande durch. Es war die fünfte Medaille für das Team des Deutschen Judobundes (DJB) bei den kontinentalen Titelkämpfen in Polen. Nieke Nordmeyer, Theresa Stoll und Martyna Trajdos holten für die deutschen Frauen im Duell mit den Niederlanden die entscheidenden Punkte. Im Halbfinale war das Team zuvor äußerst unglücklich mit 2:3 an Gastgeber Polen gescheitert und hatte die Chance auf das Finale vertan.

Turbine patzt gegen Freiburg

Frauenfußball-Bundesligst Turbine Potsdam hat im Kampf um die Meisterschaft einen Rückschlag kassiert. Das Team von Trainer Matthias Rudolph verlor am Sonntag gegen den SC Freiburg mit 0:1 (0:1). Den entscheidenden Treffer für Freiburg erzielte Lena Petermann (12.). Es war erst die zweite Niederlage in dieser Saison für Potsdam, schon in der Hinrunde ging das Duell mit Freiburg verloren. Da Tabellenführer VfL Wolfsburg mit 5:1 beim 1.FFC Frankfurt gewann, liegt Turbine nun mit drei Punkten Rückstand auf Platz zwei.

Nadal gewinnt in Monte Carlo

Rafael Nadal bleibt der Tennis-Fürst von Monte Carlo: Der spanische Star hat das zweitwichtigste Sandplatzturnier der Welt zum zehnten Mal gewonnen und sich fünf Wochen vor Beginn der French Open in bestechender Form präsentiert. Im Finale ließ der 30-Jährige seinem Landsmann Albert Ramos-Vinolas keine Chance und setzte sich nach 1:16 Stunden mit 6:1, 6:3 durch. Als erster Spieler hat Nadal damit zehn Erfolge bei ein und demselben Turnier gefeiert. Der Erfolg von Monte Carlo war Nadals 70.Titel auf der ATP-Tour und der 50. auf Sand.

Zwickau springt auf Platz sechs

Der FSV Zwickau hat in der 3.Liga seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Im Heimspiel gegen Fortuna Köln kamen die Sachsen am Sonntag zu einem 2:1 (2:0)-Erfolg. Mit 52 Punkten belegt der FSV den sechsten Tabellenplatz und rangiert nur drei Zähler hinter Platz zwei. Allerdings kann der FSV nicht aufsteigen, da er keine Zweitliga-Lizenz beantragt hat. Ronny König (14./ 19.) war zweifacher Torschütze für Zwickau. Hamdi Dahmani (76.) gelang nur noch das Anschlusstor. Im zweiten Sonntagsspiel trennten sich Rot-Weiß Erfurt und Preußen Münster 0:0.

KSC taumelt Richtung Abstieg

Der Karlsruher SC ist kaum noch zu retten, der Abstieg in die 3.Liga vielleicht schon in einer Woche amtlich: Am 30.Spieltag der 2.Liga verloren die Badener beim SV Sandhausen mit 0:4 (0:2) und haben bei noch vier ausstehenden Begegnungen elf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Eintracht Braunschweig spricht im Aufstiegsrennen weiter ein gewichtiges Wort mit. Die Niedersachsen besiegten am 30.Spieltag den VfL Bochum mit 2:0 (0:0) und liegen zumindest vorläufig auf dem zweiten Platz. Aufsteiger Würzburg kam gegen den 1.FC Nürnberg nur zu einem 1:1 (1:0).

Favoriten setzen sich durch

Bei den deutschen Meisterschaften der Ringer haben sich in Bruchsal die Favoriten durchgesetzt. Gold bei den Männern im Freistil ging an den erfahrenen Martin Obst (-74 kg), der seinen dritten nationalen Titel in Serie feierte, sowie Victor Lyzen (-57), Manuel Wolfer (-61), Alexander Semisorow (-65), Tim Müller (-70), Benjamin Sezgin (-86), Georg Gabriel Stark (-97) und Stefan Kehrer im Schwergewicht. Bei den Frauen gingen die Titel an Aline Focken (-75), Luisa Niemesch (-58) und Nina Hemmer (-53). Zudem siegten Katharina Baumgartner (-48), Nadine Weinauge (-63) und Beate König (-69).

ZDF SPORTreportage - Fußball in Ägypten

Sport | ZDF SPORTreportage - Die Ultras von Al Ahly

Ein Fußballspiel eskaliert zu einem Massaker, das den ägyptischen Fußball Ägypten für immer verändert. ZDF-Reporter Thomas Wark erzählt die Geschichte und spricht mit zwei Überlebenden.

Videolänge:
8 min
Datum:

Mehr Fußball

Jürgen Klopp

Sport | ZDF SPORTreportage -

Anderthalb Jahre ist Jürgen Klopp nun Trainer des FC Liverpool. Im ZDF-Interview mit Daniel Pinschower …

Videolänge:
21 min
Datum:
Sven Voss mit Alexander Nouri

Sport | das aktuelle sportstudio -

Werder-Trainer Alexander Nouri war am Samstag zu Gast im aktuellen sportstudio.

Videolänge:
18 min
Datum:
Thomas Tuchel im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der Dortmunder Trainer Thomas Tuchel spricht nach dem 2:3 Auswärtserfolg in Gladbach mit ZDF-Reporter Jochen …

Videolänge:
4 min
Datum:
Roman Bürki

Sport | das aktuelle sportstudio -

Torhüter Roman Bürki spricht über seine Erleichterung, nachdem der Verantwortliche für den Anschlag auf den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Alexander Nouri an der Torwand

Sport | das aktuelle sportstudio -

Torwandkandidat Sebastian Westerhoff tritt gegen Alexander Nouri, den Trainer des SV Werder Bremen an.

Videolänge:
3 min
Datum:
Lage in Dortmund

Nachrichten | heute -

Zehn Tage nach dem Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat die Polizei einen …

Videolänge:
2 min
Datum:
Thomas Tuchel

Nachrichten | heute -

Das Motiv des mutmaßlichen Täters des Angriffes auf den BVB ist für Trainer Thomas Tuchel nicht …

Videolänge:
7 min
Datum:
Huntelaar im Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Schalke 04 ist in der Europa-League ausgeschieden. Schon das Hinspiel-Ergebnis sei ein Problem gewesen, so …

Videolänge:
1 min
Datum:
Guido Burgstaller von Schalke 04

Nachrichten | heute plus -

Trotz eines 3:2 (2:0, 0:0)-Siegs nach Verlängerung im hochspannenden Viertelfinal-Rückspiel der Europa League …

Videolänge:
1 min
Datum:
Team des Projekts "Refugee eleven"

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Profis treffen Amateure: Was sie verbindet, ist ihr Flüchtlingsschicksal. Im Auftrag der Bundeszentrale für …

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Sport

Deutsches Team schafft Fed-Cup Relegation

Sport | ZDF SPORTreportage -

In der Fed-Cup-Relegation gelingt dem deutschen Team der Klassenerhalt mit dem 3:2-Sieg über die Ukraine.

Videolänge:
5 min
Datum:
Sport kompakt vom 15. April

Sport | ZDF SPORTreportage -

Die Nachrichten des Tages mit dem Radrennen Lüttich-Bastogne-Lüttich und den Playoffs in der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Maria Scharapowa

Sport | ZDF SPORTreportage -

Maria Sharapova darf nach Doping-Sperre wieder offiziell bei einem Tennisturnier den Schläger schwingen. Der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber jubelt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach Siegen im Einzel von Kerber und Görges fehlt dem deutschen Team nur noch ein Sieg, um die Relegation …

Videolänge:
2 min
Datum:
Logo sport kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit der Turn-EM im rumänischen Cluj-Napoca, der Judo-EM in Warschau und Fußball aus England.

Videolänge:
1 min
Datum:
EHC München feiert DEL-Titel

Nachrichten | heute -

Der EHC München hat seinen Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erfolgreich mit einem 4:0 über …

Videolänge:
1 min
Datum:
Sebastian Vettel feiert seinen Sieg in Bahrain.

Sport -

Sebastian Vettel hat beim Formel-1-Rennen von Bahrain seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Ferrari-Star …

Datum:
Kristina Vogel jubelt

Nachrichten | heute -

Kristina Vogel ist nach 2014 und 2016 zum dritten Mal Keirin-Weltmeisterin. Die 26-Jährige aus Erfurt setzte …

Videolänge:
1 min
Datum:
Nico Knop

Sport -

Oftmals fehlt jungen Leistungssportlern die berufliche Perspektive. Nun haben sich der Olympiastützpunkt …

Videolänge:
1 min
Datum:
Bahnradfahrerinnen

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Kristina Vogel und Miriam Welte haben bei der Bahnrad-WM in Hongkong die Bronzemedaille im Teamsprint …

Videolänge:
1 min
Datum:

Road to Cardiff

Champions League: Halbfinale 2016/17 - Diese Partien überträgt das ZDF live
Exklusiv

Sport | UEFA Champions League -

Das Halbfinale ist ausgelost: Das ZDF zeigt das Derby zwischen Real und Atlético Madrid.

Videolänge:
21 min
Datum:
UEFA-Champions League

Sport -

Alles zur Champions League

Anzahl Beiträge:
112 Beiträge
Datum:
Tiemoue Bakayoko und Nuri Sahin
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Moderation: Oliver Welke; Experte: Oliver Kahn - alles zum Spiel im Fürstentum, die Interviews und die …

Videolänge:
159 min
Datum:
Spielpaarung: Real Madrid - Bayern München

Sport | UEFA Champions League -

Das Viertelfinal-Rückspiel: Interviews, Statistiken und vieles mehr.

Datum:
Netzschau zum Spiel Monaco - BVB
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Reaktionen aus dem Netz zur 1:3-Niederlage der Dortmunder in Monaco.

Videolänge:
1 min
Datum:
Die BVB-Spieler gehen nach dem Spiel in Monaco zu ihren Fans
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Das Viertelfinal-Rückspiel von Borussia Dortmund bei AS Monaco begann mit bangen Momenten vor dem Spiel - und …

Videolänge:
1 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit dem Bundesliga-Abendspiel, weiteren Berichten, Interviews und Analysen zum Spieltag sowie den Highlights …

Anzahl Beiträge:
665 Beiträge
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen, dem Blick auf den aktuellen Bundesliga-Spieltag und "Sport aus aller …

Anzahl Beiträge:
192 Beiträge
Datum:

Champions League im ZDF

UEFA-Champions League

Sport -

cl.zdf.de

Anzahl Beiträge:
112 Beiträge
Datum:
Champions League: Halbfinale 2016/17 - Diese Partien überträgt das ZDF live
Exklusiv

Sport | UEFA Champions League -

Das Halbfinale ist ausgelost: Wieder gibt es das spanisches Stadt-Derby zwischen Real und Atlético Madrid, …

Videolänge:
21 min
Datum:
Monaco - Dortmund CL

Sport | UEFA Champions League -

Die Höhepunkte des Viertelfinal-Rückspiels in der Champions League.

Videolänge:
2 min
Datum:
1:0 Arturo Vidal

Sport | UEFA Champions League -

Die Highlights des Viertelfinal-Hinspiels des FC Bayern München gegen Real Madrid.

Videolänge:
3 min
Datum:
Atletico Madrid - Bayer Leverkusen

Sport | UEFA Champions League -

Die Höhepunkte des Achtefinal-Rückspiels

Videolänge:
3 min
Datum:
Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Leicester - Sevilla Jubelbild

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
3 min
Datum:
M'Gladbach - Manchester City

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Adrian Ramos (4.v.l.) trifft per Kopf.

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
3 min
Datum:
FC Bayern jubelt

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Bayerns Franck Ribery (2.v.l.) im Duell mit Atleticos Koke (l.).

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Legia Warschau - Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
1 min
Datum:
Gladbachs Thorgan Hazard (3.v.l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Lars Stindl (2.v.l), Fabian Johnson und (4.v.l), Raffael (r.).

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Mönchengladbach sichert sich die CL-Teilnahme

Datum:
Borussia Mönchengladbach

Sport | UEFA Champions League -

3:1 Sieg für Galdbach in der Play-off-Runde der Champions League

Videolänge:
4 min
Datum:

TV-Sendetermine

Zweites Deutsches Fernsehen Sa, 29.04 | 23:30

das aktuelle sportstudio

3sat So, 30.04 | 03:10

das aktuelle sportstudio

Zweites Deutsches Fernsehen So, 30.04 | 17:10

ZDF SPORTreportage

Liveticker und Ergebnisse

Bundesliga Liveticker Typical

Sport -

Alle Spiele, alle Tore. Hier gibt's alle Informationen zu den Partien der Bundesliga: Liveticker, Spielplan, …

Datum:
UEFA-Champions League

Sport | UEFA Champions League -

Alle Spiele, alle Tore, alle Aufstellungen, alle Statistiken rund um die UEFA Champions League

Datum:
Europa League

Sport -

Liveticker, Ergebnisse, Statistiken

Datum:
Formel 1-Bolide

Sport -

Alle Ergebnisse und Wertungen rund um die Formel 1.

Datum: