Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Fußball 18:59

Radsport 18:54

Fußball International 17:28

2.Liga 17:08

Bundesliga 16:25

Fußball International 15:15

Fußball-WM 14:52

Bundesliga 14:40

Eishockey 14:22

2.Liga 14:09

Fußball 13:55

Fußball-WM 13:17

Doping 12:56

Bundesliga 12:06

Rudern 11:12

2.Liga 10:57

Fußball 10:41

Formel 1 10:03

US-Sport 08:36

Golf 08:25

Tennis 08:22

Fußball-WM 22:47

Basketball 22:08

Tennis 21:57

US-Sport 21:40

U21 freut sich auf Test gegen Portugal

Nach dem Sieg gegen England will sich die deutsche U21-Nationalmannschaft gegen Portugal (Dienstag, 18 Uhr) weiter für die EM im Sommer in Schwung bringen. "Wir freuen uns auf Portugal. Das ist ein ähnlich schwerer Gegner wie England, aber auf andere Art und Weise. Aber wir schauen auf uns und möchten unsere Vorhaben durchsetzen", sagte Trainer Stefan Kuntz in Stuttgart. Der gegen England noch geschonte Leon Goretzka vom FC Schalke freut sich ebenfalls auf einen Einsatz im Duell zweier EM-Favoriten. "Ich habe die letzten Tage voll trainieren können und freue mich, endlich spielen zu dürfen."

Erhöhter Schutz bei Flandern-Rundfahrt

Die jüngsten Terroranschläge in Europa haben auch Auswirkungen auf die Früh- jahrsklassiker im Radsport. Wie die belgischen Organisatoren bestätigten, werden die Sicherheitsvorkehrungen für die Flandern-Rundfahrt am Sonntag deutlich erhöht. So werden als Schutz vor Angriffen mit Fahrzeugen Betonblöcke Teile der gut 260 Kilometer langen Strecke flankieren. Wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete, sind zudem in 17 besonderen Zonen Rucksäcke verboten. Mehr als 600 Polizisten werden die Strecke sichern. Nach Einschätzungen der Polizei werden etwa 500.000 Zuschauer erwartet.

Saison-Aus für Tomas Rosicky

Der frühere Dortmunder Tomas Rosicky fällt für den Rest der tschechischen Fußball-Saison aus. Der 36-Jährige habe sich einer Operation an der Achillessehne unterzogen, teilte sein Verein Sparta Prag mit. Der Eingriff sei ohne Komplikationen verlaufen. Mit der Rückkehr des Routiniers ins Training werde in der Sommerpause gerechnet. Seit seiner Rückkehr zu Sparta im vorigen August nach zehn Jahren beim FC Arsenal war Rosicky nur 19 Minuten im Einsatz. Von 2001 bis 2006 stand der Tscheche in der Bundesliga bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

Stadionpläne: Absage für 1860

1860 München kann doch nicht wie erhofft ein eigenes Stadion im Osten der bayerischen Landeshauptstadt bauen. Oberbürgermeister Dieter Reiter teilte dem Klub in der vergangenen Woche mit, dass die Pläne wegen "existierender Nutzungskonflikte" auf dem Messegelände in Riem nicht mehr realisierbar sind. Das geht aus einem Briefwechsel Reiters mit 1860-Investor Hasan Ismaik hervor, den das Büro des Politikers veröffentlichte. Allerdings geht aus einem Brief von Ismaik an Reiter auch hervor, dass die Sechziger selbst den vorgesehenen Baugrund für zu klein erachten.

FC Ingolstadt bindet Walpurgis

Der FC Ingolstadt will bei einem Abstieg aus der Bundesliga an Maik Walpurgis festhalten. Der Verein hat den bis Sommer 2018 laufenden Vertrag des Trainers dahingehend modifiziert, dass er auch in der 2.Liga gültig ist. Als Tabellen-17. mit acht Punkten Rückstand auf den Relegationsrang hat der FCI nur geringe Chancen auf den Klassenerhalt. "Maik genießt unser Vertrauen, und wir sind froh, dass wir schon jetzt Klarheit über die Position des Cheftrainers haben", sagt Geschäftsführer Harald Gärtner. Walpurgis hatte im November als Nachfolger von Markus Kauczinski in Ingolstadt begonnen.

Gala wirft zwei Legenden aus dem Klub

Galatasaray Istanbul hat die Klub-Legenden Hakan Sükür und Arif Erdem aus dem Verein ausgeschlossen. Beiden sei die Mitgliedschaft entzogen worden, teilte der Verein. Am Samstag war auf der Jahreshauptversammlung über den Ausschluss von Mitgliedern abgestimmt worden, die der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen nahestehen sollen. Gülen wird von der türkischen Regierung für den Putschversuch vom 15.Juli verantwortlich gemacht. Der Zeitung "Hürriyet" zufolge zog der Vorstand als Begründung die Tatsache heran, dass Sükür und Erdem seit Jahren keine Mitgliedsbeiträge gezahlt hätten.

Matchball für Brasilien

Die WM-Qualifikation ist für Brasiliens Fußballer nur noch Formsache. Die Selecao führt die Südamerika-Gruppe souverän an und kann am Mittwochmorgen, 2.45 Uhr MESZ, im Heimspiel gegen Paraguay den entscheidenden Schritt machen. Siegt das Team und verlieren zuvor Ecu- ador gegen Kolumbien sowie Chile gegen Venezuela wären die Brasilianer schon sicher durch - als erstes Team neben den gesetzten WM-Gastgebern. Argentinien will am Dienstag, 22 Uhr MESZ, nach dem wichtigen 1:0-Sieg gegen Chile in Bolivien nachlegen. Mit einem Erfolg könnte die Albiceleste den dritten Rang festigen.

Fall Kraus: Ermittlung eingestellt

Die Polizei Hamburg hat die Ermittlungen im Fall des verstorbenen HSV-Mitarbeiters Timo Kraus eingestellt. Da sich aus der Obduktion der Leiche und durch andere Erkenntnisse "keine Hinweise auf das Vorliegen einer Straftat ergeben haben", gebe es keine Ermittlungsansätze und damit auch kein weiteres Ermittlungsverfahren, teilte die Polizei mit. Die Witwe des Verstorbenen hatte zuvor im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" auf aus ihrer Sicht offene Fragen zu dem Fall hingewiesen. Kraus war am 7. Januar nach einer Betriebsfeier an den Hamburger Landungsbrücken letztmals gesehen worden.

Ingolstadt stellt neuen Manager vor

Der ERC Ingolstadt hat einen neuen Sportdirektor gefunden. Der Manager wird am Dienstag um 11 Uhr vorgestellt. Den Namen des Nachfolgers von Jiri Ehrenberger hat der Meister von 2014 nicht verraten. Laut der "Augsburger Allgemeinen" wird Larry Mitchell das Amt beim ERC übernehmen. Mitchell galt als Favorit auf den Job, seit er die Straubing Tigers vor knapp zwei Wochen als Coach verlassen hatte. Mit den Niederbayern hatte es der Deutsch-Kanadier nach seinem Amtsantritt im Dezember 2014 vom Tabellenkeller bis in die Pre-Playoffs in dieser Saison geschafft.

Testroet fällt länger aus

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss mehrere Wochen auf Stürmer Pascal Testroet verzichten. Der 26-Jährige hat sich am vergangenen Samstag beim Spiel in der "Future League" gegen Slovan Liberec einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. "Pacos Ausfall tut uns weh, gerade jetzt vor der Englischen Woche. Mit ihm verlieren wir im Offensivspiel eine wichtige Option", sagte Trainer Uwe Neuhaus.

Bierhoff: 16er-Ligen sind genug

Oliver Bierhoff befürchtet einen Übersättigungseffekt im Fußball. In einem Gespräch mit der FAZ verglich der DFB- Manager die Lage mit jener im Vorfeld der Bankenkrise. Wie dort würden nun im Fußball "immer mehr sehr starke Player immer mehr ausschließlich nur an die Profitmaximierung denken". Bierhoff rät zur Verknappung: Die großen Ligen sollten auf 16 Teams reduzieren. Die NFL ("höchstbezahlte Liga der Welt") mache es mit nur 17 regulären Saisonspielen vor. Auch Joachim Löw warnt. Bei zu vielen Spielen "leidet die Qualität". Das wolle sich der Fan "dann vielleicht auch nicht ansehen."

Ruf nach van Gaal als Bondscoach

Nach der Entlassung von Danny Blind als Trainer des niederländischen Fußball- Nationalteams fordert Ex-Nationalspieler Pierre van Hooijdonk die Rückkehr von Louis van Gaal. Dieser trainierte zuletzt Manchester United und hat momentan keinen Job. "Die Mannschaft ist sehr jung und nicht selbstbewusst. Da haben sie einen Trainer wie Louis van Gaal nötig, der autoritär mit den Spielern umgeht und ihnen klare Befehle gibt", sagt van Hooijdonk. Blind musste den Hut nehmen, nachdem die Elftal in der WM-Qualifikation in Bulgarien 0:2 verloren hatte. Die Teilnahme an der WM 2018 ist gefährdet.

Doping-Opfer-Hilfe fordert Aufklärung

Nach neuen Enthüllungen fordert der Verein Doping-Opfer-Hilfe (DOH) eine gesamtdeutsche Aufarbeitung der Dopingvergangenheit. Am Wochenende hatte ein Wissenschaftler der Uni Hamburg neue Belege für Doping in der Bundesrepublik geliefert: In seiner Dissertation geben 31 ehemalige West-Leichtathleten zu, dass sie zum Teil über Jahre hinweg anabole Steroide einnahmen. "Hier darf nichts mehr hinter der Nebelwand verschwinden, weder in Ost noch in West", heißt es in einer DOH-Mitteilung. Beteiligte Trainer, Ärzte, Funktionäre und Politiker müssten zur Verantwortung gezogen werden.

HSV: Todt will mit Djourou reden

Johan Djourou vom Hamburger SV droht Ärger nach seiner Kritik an Trainer Markus Gisdol. Der Schweizer hatte sich über seine Absetzung als Kapitän und wenig Einsatzzeiten beschwert. "Unsere Begeisterung hält sich in Grenzen", sagt HSV-Sportchef Jens Todt der "Hamburger Morgenpost" zu den Aussagen Djourous. Er werde mit ihm reden, kündigte Todt an. Und ergänzte: "Wir wollen miteinander reden, nicht übereinander."

Bender bereitet Achter auf WM vor

Ruder-Bundestrainer Uwe Bender übernimmt bis zur WM in Sarasota/USA im September den Deutschland-Achter. Er springt für Ralf Holtmeyer ein, der sich in dieser Zeit mit Blick auf Olympia 2020 verstärkt um den U23-Nachwuchsbereich kümmert. Ab Herbst wird Holtmeyer wieder das nationale Ruder- Flaggschiff übernehmen. "Wir wollen ja auch bei den Olympischen Spielen in Tokio erfolgreich sein. Da ist es ratsam, dass wir die Nachwuchsruderer aus dem U23-Bereich möglichst frühzeitig an den A-Bereich heranführen", sagte Holtmeyer.

Minge: Es geht auch ohne Investor

Dynamo Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge hält nichts von einem Einstieg eines Großinvestors. Die Dresdner haben mit 7,5 Millionen Euro in der 2.Fußball-Bundesliga einen vergleichsweise niedrigen Etat. "Wir tun gut daran, keine Abhängigkeiten einzugehen. Und man weiß nie, welcher Flurschaden dann eventuell hinterlassen wird", sagt Minge dem "Kicker". Den Hamburger SV mit Klaus-Michael Kühne oder 1860 München mit Hasan Abdullah Mohamed Ismaik sieht er als mahnende Beispiele. "Ein Ismaik oder Kühne ist ja auch keine Garantie für Erfolg", so der frühere DDR-Nationalspieler.

U21 testet gegen Portugal

Das deutsche U21-Nationalteam bestreitet am Dienstag, 18 Uhr, den letzten Test vor der EM in Polen (16.-30.Juni). Gegner in Stuttgart ist Vize-Europameister Portugal, der sich wie die DFB-Auswahl ohne Niederlage für die Endrunde im Sommer qualifizierte. "Die Portugiesen sind technisch sehr gut, die kennen wir noch von der EM vor zwei Jahren und von Olympia", sagt Max Meyer (Schalke 04). Gegen Portugal hatte die U21 im EM-Halbfinale 2015 mit einem 0:5 die höchste Niederlage ihrer Geschichte kassiert, im Olympia-Viertelfinale aber in ähnlicher Aufstellung mit einem 4:0 Revanche genommen.

Presse: "Vettel versenkt Mercedes"

ITALIEN Corriere della Sera: Der SF70-H wird in Vettels Hand zu einer tödlichen Waffe gegen Ferraris Rivalen. Gazzetta dello Sport: Nach einer anderthalbjährigen Fastenzeit ist Vettels Sieg ein Balsam für die Wunden Ferraris. Repubblica: Vettel versenkt Mercedes, das konfus, verworren und ein wenig arrogant auftritt. ENGLAND The Guardian: Endlich scheint es, als stünde der Formel 1 ein Titelkampf zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel bevor.

Flyers bezwingen Penguins deutlich

Die Anaheim Ducks sind in der NHL weiter auf Erfolgs- und Play-off-Kurs. Die Ducks gewannen 6:3 gegen die New York Rangers und übernahmen mit dem vierten Sieg in Serie die Tabellenführung in der Pacific Division vor San Jose und den Edmonton Oilers. Nationalspieler Korbinian Holzerkam nicht zum Einsatz. Tom Kühnhackl erlebte dagegen mit den Pittsburgh Penguins die dritte Niederlage in Folge. Der amtierende StanleyCup-Sieger um Sidney Crosby unterlag den Philadelphia Flyers deutlich mit 2:6. Kühnhackl stand 11:55 Minuten auf dem Eis, blieb aber ohne Treffer und Vorlage.

Johnson gewinnt Matchplay-Turnier

Der Weltranglisten-Erste Dustin Johnson hat die Matchplay Championships der Golfer in Austin/Texas gewonnen. Der Amerikaner setzte sich am letzten Loch gegen den Spanier Jon Rahm durch. Für Johnson war es der dritte Turniersieg in Serie. Damit ist der 32-Jährige auch Topfavorit für das Masters in Augusta Anfang April. In der Gruppenphase hatte Johnson auch Martin Kaymer bezwungen und dem Deutschen damit den Einzug in die K.o.-Phase des mit zehn Millionen Dollar dotierten Lochwettspiels der World-GolfChampionship-Serie verwehrt.

Kohlschreiber unterliegt Nadal

Philipp Kohlschreiber hat beim Tennisturnier in Miami das Achtelfinale verpasst. Der Augsburger verlor gegen den Spanier Rafael Nadal mit 6:0, 2:6, 3:6. Nach einem perfekten ersten Satz sah alles nach einer Überraschung aus. In 26 Minuten demontierte Kohlschreiber den favorisierten Gegner. Erst Mitte des zweiten Durchgangs kam der Spanier besser ins Spiel und gewann am Ende nach 98 Minuten das Match. In der Runde der letzten 16 trifft Nadal nun auf den Franzosen Nicolas Mahut.

Lewandowski und Piszczek treffen

Dank Toren der Bundesliga-Profis Robert Lewandowski und Lukasz Piszczek marschiert Polen mit großen Schritten in Richtung Fußball-WM 2018. Beim 2:1 (1:0) in Montenegro erzielte Bayern- Torjäger Lewandowski zunächst per Freistoß sein 43.Tor im 86.Länderspiel (40.), Dortmunds Piszczek erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer (82.). Stefan Mugosa vom Zweitligisten Karlsruher SC (63.) glich für Montenegro zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Dänemark musste sich am Sonntag mit einem 0:0 bei den von Christoph Daum trainierten Rumänien begnügen.

Ulms Serie hält auch in Bamberg

Die Überflieger von ratiopharm Ulm haben den deutschen Basketball-Meister Brose Bamberg entzaubert und sind bis zum Ende der Hauptrunde kaum noch von der Tabellenspitze zu verdrängen. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath fügte den Bambergern beim 84:79 (45:41) die erste Heimpleite der Saison zu und ist auch nach 27 Spielen ungeschlagen. Zuvor hatte Bayern München den dritten Tabellenplatz gefestigt. Der FCB gewann 80:58 (37:26) bei den Löwen Braunschweig. Die MHP Riesen Luwigsburg unterlagen nach vier Siegen in Folge 86:90 (33:43) bei den Telekom Baskets Bonn.

Kerber erreicht Achtelfinale

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Miami das Achtelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Erste setzte sich gegen die Amerikanerin Shelby Rogers mit 6:4, 7:5 durch. Kerber bekommt es nun mit Risa Ozaki zu tun. Die Qualifikantin aus Japan hatte zuvor Julia Görges mit 7:6 (7:5), 6:3 ausgeschaltet. Gegen Rogers zeigte Kerber nach einem schnellen 0:3-Rückstand eine solide Vorstellung. Nach 38 Minuten holte sie sich mit dem zweiten Satzball den ersten Durchgang, nach insgesamt 1:29 Stunden war die Partie zugunsten der Nummer eins entschieden.

Siebte Pleite in Folge für Hawks

Dennis Schröder und die Atlanta Hawks rutschen in der NBA immer tiefer in die Krise. Das Team aus Georgia verlor gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Brooklyn Nets deutlich mit 92:107 (48:55) und kassierte die siebte Niederlage in Serie. Neun Partien vor Ende der regulären Spielzeit rangieren die Hawks im Osten auf Platz fünf, können aber von der Konkurrenz aus Indiana und Milwaukee noch überholt werden. Schröder war mit 24 Punkten Top-Scorer und bester Spieler im Team des immer stärker in der Kritik stehenden Trainers Mike Budenholzer.

WM-Qualifikation: Aserbaidschan gegen Deutschland

Joachim Löw

Sport - Löws Punktlandung

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihre Pflichtaufgabe in der WM-Qualifikation erfüllt. Knifflig werden für Bundestrainer Joachim Löw die nächsten Wochen aus anderen Gründen.

Datum:

DFB-Team

Hector, Schürrle, Gomez und Müller (v.l.n.r.) jubeln.

Nachrichten | heute-journal -

Deutschland hat auf dem Weg zur Endrunde 2018 in Russland auch sein fünftes Qualifikationsspiel gewonnen. Die …

Videolänge:
21 min
Lukas Podolski wird von seinen Mitspielern gefeiert

Verbraucher | Volle Kanne -

Lukas Podolski hat seine Karriere in der deutschen Nationalmannschaft beendet. Der Ur-Kölner war stets …

Videolänge:
3 min

Mehr Sport

Waghalsige Motorrad-Akrobatik

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Mit wahren Motorrad-Künstlern bei der Freestyle-WM, den nationalen marokkanischen Surfmeisterschaften und …

Videolänge:
1 min
Siegerehrung bei den Special Olympics

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Die internationalen Winter Special Olympics sind die bedeutendsten Wettkämpfe für Menschen mit geistiger …

Videolänge:
1 min
Basketballer

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Ulm bleibt verlustpunktfrei. Denn auch Meister Brose Bamberg konnte den Tabellenführer nicht bezwingen. Die …

Videolänge:
1 min
Eisbären

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Hauptrundensieger Red Bull München hat im zweiten Play-Off-Halbfinalspiel in der DEL gegen die Eisbären …

Videolänge:
1 min
Heidar Logi im aktuellen Sportstudio

Sport | das aktuelle sportstudio -

Heidar Logi über die Faszination seiner Sportart

Videolänge:
9 min

Skifliegen in Planica

Andreas Wellinger, Stefan Kraft und Kamil Stoch

Sport | ZDF SPORTextra -

Andreas Wellinger ist beim Saisonfinale in Planica auf das Podest geflogen. Im letzten Wettkampf dieses …

Videolänge:
1 min
Saisonanalyse in Planica

Sport | ZDF SPORTextra -

Werner Schuster, Toni Innauer und Norbert König anlaysieren das Wettkampfwochenende in Planica und blicken …

Videolänge:
5 min
Andreas Wellinger

Sport | ZDF SPORTextra -

Zum Abschluss der Saison zeigt sich DSV-Skispringer Andreas Wellinger hochzufrieden im Interview mit Manuel …

Videolänge:
1 min
Siegerehrung in Planica mit Andreas Wellinger

Sport | ZDF SPORTextra -

Zum Saisonabschluss in Planica werden die Tagessieger geehrt sowie die Kristallkugeln im Skiflug-Weltcup und …

Videolänge:
18 min
Stefan Kraft

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Österreicher ist Gesamtweltcup-Sieger und der überragende Springer dieser Saison

Videolänge:
2 min
Stefan Kraft bei der Landung

Sport | das aktuelle sportstudio -

Drei Mal Schanzenrekord und ein Deutscher Rekord – das Teamfliegen von Planica geriet zu einem Spektakel. …

Videolänge:
3 min
Andreas Wellinger

Sport | ZDF SPORTextra -

Deutschlands Skispringer sind beim Team-Weltcup-Skifliegen in Planica auf Platz zwei gelandet. Norwegen …

Videolänge:
1 min
Markus Eisenbichler beim Skifliegen in Planica

Sport | ZDF SPORTextra -

Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger und Stefan Kraft machen den Sieg auf der Flugschanze in Slowenien …

Videolänge:
5 min
Siegerehrung Teamfliegen Planica

Sport | ZDF SPORTextra -

Die Interviews, Analyse von Bundestrainer Werner Schuster sowie die Siegerehrung zum Teamfliegen von Planica.

Videolänge:
12 min
Kamil Stoch

Sport | ZDF SPORTextra -

Das Weltcup-Finale der Skispringer im slowenischen Planica mit dem Teamfliegen in voller Länge. Es …

Videolänge:
126 min
Andreas Wellinger, Stefan Kraft und Markus Eisenbichler (v.l.n.r.) bei der Siegerehrung in Planica.

Nachrichten | heute -

Andreas Wellinger hat seinen ersten Sieg in einem Weltcup-Skifliegen nur knapp verpasst. In Planica musste …

Videolänge:
1 min
Werner Schuster

Sport | ZDF SPORTextra -

Bundestrainer Werner Schuster zeigt sich zufrieden mit den Podestplätzen seiner Schützlinge, zollt aber auch …

Videolänge:
1 min
Siegerehrung in Planica

Sport | ZDF SPORTextra -

Stefan Kraft gewinnt das erste Einzel von der Skiflugschanze in Planica und steht zusammen mit Andreas …

Videolänge:
4 min

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio
580 Beiträge

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit dem Bundesliga-Abendspiel, weiteren Berichten, Interviews und Analysen zum Spieltag sowie den Highlights …

sportstudio vom 25. März 2017

Sport | das aktuelle sportstudio -

Studiogäste sind die Fußballprofis Max Meyer und Matthias Ginter, die Skispringerin Carina Vogt und der …

Videolänge:
49 min

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage
175 Beiträge

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen, dem Blick auf den aktuellen Bundesliga-Spieltag und "Sport aus aller …

Bayern Fans in Israel

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit Bayern-Fans ins Israel und Fußball-Experte Simon Rolfes, der den25. Bundesliga-Spieltag analysiert.

Videolänge:
1 min

Champions League im ZDF

UEFA-Champions League
72 Beiträge

Sport | UEFA Champions League -

cl.zdf.de

Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
M'Gladbach - Manchester City

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Adrian Ramos (4.v.l.) trifft per Kopf.

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
3 min
FC Bayern jubelt

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Bayerns Franck Ribery (2.v.l.) im Duell mit Atleticos Koke (l.).

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Legia Warschau - Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
1 min
Gladbachs Thorgan Hazard (3.v.l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Lars Stindl (2.v.l), Fabian Johnson und (4.v.l), Raffael (r.).

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Mönchengladbach sichert sich die CL-Teilnahme

Borussia Mönchengladbach

Sport | UEFA Champions League -

3:1 Sieg für Galdbach in der Play-off-Runde der Champions League

Videolänge:
4 min

Wintersport im ZDF

Saisonbilanz 2016/17

Sport | ZDF SPORTextra -