Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Handball-WM 21:59

Fußball International 19:34

Skispringen 18:03

Eishockey - DEL 16:31

Biathlon 15:26

Fußball International 22:39

Handball-WM 21:59

Eisschnelllauf 21:34

Fußball International 19:34

Champions League 19:08

Handball-WM 19:03

SPORTreportage 18:40

Reiten 18:29

Skispringen 18:03

Bundesliga 17:57

Boxen 17:50

Fußball International 17:25

Bundesliga 17:24

Biathlon 17:15

Bundesliga 17:04

Fußball International 17:01

Handball 16:51

Eishockey - DEL 16:31

Bundesliga 16:06

Bundesliga 16:06

DHB-Frauen scheitern im Achtelfinale

Die deutschen Handballerinnen haben bei der Heim-WM das Viertelfinale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag dem EM-Vierten Dänemark in Magdeburg mit 17:21 (7:11). Xenia Smits konnte die zweite Turnierniederlage der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) auch mit sechs Toren nicht verhindern. "Wir sind an uns selbst gescheitert", sagte Spielführerin Anna Loerper enttäuscht. Für Biegler war es das letzte Spiel als DHB-Coach. Der 56-Jährige wechselt zum Männer-Bundesligisten SC DHfK Leipzig, der Niederländer Henk Groener übernimmt am 1.Januar das deutsche Team.

City gewinnt Derby mit Rekord

Manchester City hat mit Teammanager Pep Guardiola in der englischen Premier League einen Rekord aufgestellt und strebt unaufhaltsam dem Meistertitel entgegen. Im Derby beim Stadtrivalen United gewannen die Citizens 2:1 (1:1) und bauten ihren Vorsprung auf den ärgsten Verfolger auf elf Punkte aus. Der 14.Sieg in Serie innerhalb einer Saison ist Premier-League-Rekord. Die Gäste gewannen auch dank eines kuriosen Treffers. Nach einem Freistoß schoss United-Stürmer Romelu Lukaku im eigenen Strafraum seinen Mitspieler Chris Smalling an - Nicolas Otamendi nutzte den Abpraller zum 2:1 (54.).

Freitag gewinnt vor Wellinger

Skispringer Richard Freitag hat beim Heimweltcup in Titisee-Neustadt seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Sachse setzte sich in dem auf einen Durchgang verkürzten Wettkampf vor seinem Teamkollegen Andreas Wellinger und dem Norweger Daniel Andre Tande durch und baute seine Führung im Gesamtweltcup aus. Freitag segelte auf 145,0 m und holte den siebten Weltcup-Sieg seiner Karriere, schon am vergangenen Wochenende in Nischni Tagil hatte er hinter Wellinger für einen Doppelerfolg gesorgt. Zwei deutsche Doppelsiege in Folge hatte es zuletzt am 15. und 16.Dezember 1990 in Sapporo gegeben.

Berlin und München siegen auswärts

Die Eisbären Berlin haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der DEL behauptet. Das Team des früheren Bundestrainers Uwe Krupp gewann mit 4:1 (0:0, 1:1, 3:0) bei den Adlern Mannheim und liegt weiter drei Punkte vor Meister Red Bull München, der sich mit 5:1 (2:1, 2:0, 1:0) bei den Iserlohn Roosters durchsetzte. Die Adler verloren damit auch das zweite Spiel unter ihrem neuen Trainer Bill Stewart. Chad Kolarik (28.) brachte Mannheim in Führung, dann legten die Eisbären los. Jamison MacQueen (39.), Louis-Marc Aubry (41.), Martin Buchwieser (48.) und Constantin Braun (60.) trafen.

Deutsche Frauen-Staffel gewinnt

Angeführt von Schlussläuferin Laura Dahlmeier haben die deutschen Biathletinnen das erste Staffelrennen des Olympia-Winters gewonnen. Beim Weltcup in Hochfilzen feierte das Weltmeister-Quartett mit Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Dahlmeier saisonübergreifend den sechsten Sieg in Serie und unterstrich die Ambitionen auf die Goldmedaille bei den Winterspielen im Februar in Pyeongchang. Deutschland siegte am Sonntag nach den 4x6 Kilometern trotz neun Nachladern mit 44,9 Sekunden Vorsprung vor Olympiasieger Ukraine und Frankreich.

Barcelona siegt in Überzahl

Spitzenreiter FC Barcelona hat im Titelrennen in Spanien seine kleine Schwächephase überwunden. Nach zwei Unentschieden siegte die Mannschaft von Fußball-Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen beim FC Villarreal 2:0 (0:0) und behauptete ihren Fünf-Punkte-Vorsprung vor dem FC Valencia. Luis Suarez (72.) und Lionel Messi (83.) erzielten die Tore für die Katalanen, die in der letzten halben Stunde in Überzahl spielten. Dani Raba hatte wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen (60.). Valencia hatte am Samstag ein 2:1 (1:0) gegen Celta Vigo vorgelegt.

DHB-Frauen scheitern im Achtelfinale

Die deutschen Handballerinnen haben bei der Heim-WM das Viertelfinale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag dem EM-Vierten Dänemark in Magdeburg mit 17:21 (7:11). Xenia Smits konnte die zweite Turnierniederlage der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) auch mit sechs Toren nicht verhindern. "Wir sind an uns selbst gescheitert", sagte Spielführerin Anna Loerper enttäuscht. Für Biegler war es das letzte Spiel als DHB-Coach. Der 56-Jährige wechselt zum Männer-Bundesligisten SC DHfK Leipzig, der Niederländer Henk Groener übernimmt am 1.Januar das deutsche Team.

1000 m: Ihle knackt Olympia-Norm

Eisschnellläufer Nico Ihle hat die Olympia-Norm über 1000 m geknackt. Der Chemnitzer wurde beim vierten Saisonweltcup in Salt Lake City/Utah in 1:07,87 Minuten 13. und erfüllte den zweiten Teil der Norm. Den ersten Teil hatte Ihle in Calgary/Kanada als 15. geschafft. Der zweite deutsche Sprinter, Joel Dufter, wurde in 1:09,65 Letzter, der Inzeller hatte die Olympia-Norm aber bereits erfüllt. Den Sieg auf der schnellen Olympiabahn von 2002 sicherte sich der Russe Denis Juskow (1:06,92) vor dem Niederländer Koen Verweij (1:06,94) und seinem Landsmann Pawel Kulischnikow (1:06,94).

City gewinnt Derby mit Rekord

Manchester City hat mit Teammanager Pep Guardiola in der englischen Premier League einen Rekord aufgestellt und strebt unaufhaltsam dem Meistertitel entgegen. Im Derby beim Stadtrivalen United gewannen die Citizens 2:1 (1:1) und bauten ihren Vorsprung auf den ärgsten Verfolger auf elf Punkte aus. Der 14.Sieg in Serie innerhalb einer Saison ist Premier-League-Rekord. Die Gäste gewannen auch dank eines kuriosen Treffers. Nach einem Freistoß schoss United-Stürmer Romelu Lukaku im eigenen Strafraum seinen Mitspieler Chris Smalling an - Nicolas Otamendi nutzte den Abpraller zum 2:1 (54.).

CL: Bayern warten auf Achtelfinalgegner

Der FC Bayern München blickt am Montag (12.00 Uhr/Livestream bei zdfsport.de) gespannt nach Nyon. In der UEFA-Zentrale in der Schweiz wird der Achtelfinalgegner für den deutschen Rekordmeister ausgelost. Den Münchnern winken starke Gegner wie der FC Barcelona um Lionel Messi oder Manchester City mit Ex-Coach Pep Guardiola. Es könnte auch zu einem reizvollen Duell mit dem FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp kommen. Die Hinspiele finden am 13./14. sowie am 20./21.Februar 2018 statt. Im Anschluss wird die Zwischenrunde der Europa League mit Borussia Dortmund und RB Leipzig ausgelost.

Frankreich und Montenegro weiter

Ex-Weltmeister Frankreich und Montenegro haben bei der Handball-WM der Frauen als erste Mannschaften das Viertelfinale erreicht. Der EM-Dritte Frankreich besiegte Ungarn im Achtelfinale in Leipzig mit 29:26 (14:11), der WM-Achte Montenegro setzte sich überraschend in Magdeburg mit 31:29 (14:9) gegen Serbien durch. Die Serbinnen hatten die deutsche Vorrundengruppe für sich entschieden. Frankreich und Montenegro treffen am Dienstag (20.30 Uhr) in Leipzig im Viertelfinale aufeinander.

Rolfes: Neustart mit Stöger schwierig

Borussia Dortmund hat am Sonntag die Reißleine gezogen und sich von Trainer Peter Bosz getrennt. Nachfolger wird der Österreicher Peter Stöger, der erst vor einer Woche beim Tabellenletzten 1. FC Köln freigestellt worden ist. ZDF-Experte Simon Rolfes ist skeptisch, ob Stöger die Dortmunder Mannschaft erreichen kann: "Ein Neustart zu kreieren ist mit seinem Hintergrund schwer", so Rolfes in der "SPORTreportage". Zudem seien sich Bosz und Stöger vom Typ her sehr ähnlich: "Für eine Mannschaft ist ein Typwechsel in solch einer Situation sehr wichtig", sagte Rolfes.

Weishaupt vergibt Chance auf Prämie

Springreiter Philipp Weishaupt hat die Chance auf eine Millionen-Prämie verpasst. Der 32-Jährige aus Riesenbeck kam beim Großen Preis von Genf, der zur hoch dotierten Grand-Slam-Serie gehört, mit Asathir nur auf Platz 34. Weishaupt hatte Anfang September den Großen Preis von Spruce Meadows in Calgary gewonnen. Bei drei Siegen hintereinander gibt es eine Prämie von einer Million Euro. Bester Deutscher in Genf war Michael Jung.#Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger verpasste mit Solution das Stechen nach einem#Abwurf und wurde Elfter. Das Springen in Genf gewann der US-Amerikaner Kent Farrington.

Freitag gewinnt vor Wellinger

Skispringer Richard Freitag hat beim Heimweltcup in Titisee-Neustadt seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Sachse setzte sich in dem auf einen Durchgang verkürzten Wettkampf vor seinem Teamkollegen Andreas Wellinger und dem Norweger Daniel Andre Tande durch und baute seine Führung im Gesamtweltcup aus. Freitag segelte auf 145,0 m und holte den siebten Weltcup-Sieg seiner Karriere, schon am vergangenen Wochenende in Nischni Tagil hatte er hinter Wellinger für einen Doppelerfolg gesorgt. Zwei deutsche Doppelsiege in Folge hatte es zuletzt am 15. und 16.Dezember 1990 in Sapporo gegeben.

Kölner Vorstand schreibt Offenen Brief

Die Führung des 1.FC Köln hat sich nach der frustrierenden 3:4 (3:0)-Niederlage gegen Freiburg in einem Offenen Brief an die Fans gewandt. Dabei gestanden Präsident Werner Spinner und die Vizes Toni Schumacher und Markus Ritterbach eigene Fehler ein, stellten aber auch den geschiedenen Jörg Schmadtke und Peter Stöger kein gutes Zeugnis aus. Einen Rücktritt schloss der Vorstand aus. Man habe "zu spät realisiert, dass das erfolgreiche Duo Jörg Schmadtke und Peter Stöger nicht mehr funktioniert, mit allen Konsequenzen, die dies bis heute hat, von Transfer- und Kaderentscheidungen bis zur Zahl der Verletzungen.

Erik Skoglund liegt im Koma

Der schwedische Profiboxer Erik Skoglund aus dem Hamburger Sauerland-Team liegt im Koma. Der 26 Jahre alte Schwede war am Freitag nach einer Trainingseinheit in seiner Heimatstadt Nyköping in ein Krankenhaus eingeliefert und dort wegen einer Blutung im Gehirn operiert worden. "Die Ärzte sind mit den Ergebnissen zufrieden. Erik bleibt in einem ernsten, aber stabilen Zustand", teilte die Sauerland Promotion am Sonntag mit. Die nächsten drei bis vier Tage seien entscheidend für seine Genesung.

Liverpool und Arsenal nur remis

Der FC Liverpool und der FC Arsenal haben am 16.Spieltag der Premier League Punkte im Kampf um die Champions League liegen lassen. Die Reds mit Jürgen Klopp kamen im Derby gegen den FC Everton nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und verpassten den Sprung auf Platz drei. Mohamed Salah (42.) hatte Liverpool in Führung gebracht, Wayne Rooney glich per Foulelfmeter aus (77.). Arsenal liegt nach dem 1:1 (0:1) beim FC Southampton als Fünfter mit 29 Zählern einen Punkt hinter den viertplatzierten Reds. Giroud rettete den Gunners mit seinem Treffer in der 88. Spielminute einen Punkt.

Kalou rettet Hertha, H96 siegt

Mit einem Treffer durch Kalou in der Nachspielzeit hat Hertha BSC beim FC Augsburg ein glückliches Remis erkämpft. Die Teams trennten sich 1:1 (0:0). Der FCA war die meiste Zeit überlegen und vergab mehrere Torchancen. Er verpasste mit dem Remis die Chance, auf einen Champions-League-Platz vorzurücken. Für Berlin war der Punktgewinn wichtig, um der Abstiegszone nicht bedrohlich nahe zu kommen. Die TSG 1899 Hoffenheim hat ebenfalls den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst. Das Team verlor bei Hannover 96 mit 0:2 (0:0) und bleibt auf Platz sechs der Bundesliga.

Russland verliert IBU-Stimmrecht

Als Folge des Doping-Skandals ist Russland künftig nur noch provisorisches Mitglied im Biathlon-Weltverband IBU. Der Russische Biathlon-Verband RBU hat damit bei Kongressen kein Stimmrecht mehr, darf aber weiter an allen IBU-Veranstaltungen teilnehmen. Die Strafmaßnahme ist zunächst bis zum Ende der Saison 2017/2018 befristet. Dies beschloss die IBU-Exekutive auf ihrer Sitzung am Rande des Weltcups in#Hochfilzen, wie IBU-Präsident Anders Besseberg am Sonntag bei einer Pressekonferenz bekanntgab.

Trainerstimmen zu den Sonntagsspielen

Stefan Ruthenbeck (Köln): "Wir haben verloren, weil wir die Intensität nicht hochhalten konnten." Christian Streich (SCF): "Ich dachte, ich bin im falschen Film, wie wir anfangs die Tore kassiert haben. Die Mannschaft hat enormen Willen gezeigt und eine Frustrationstoleranz, die über meiner liegt." Andre Breitenreiter (Hannover): "Die Witterungsbedingungen haben nur ein ganz, ganz schwieriges Spiel zugelassen." Julian Nagelsmann (Hoffenheim): "Die Bedingungen waren für beide gleich, spielten aber den Stärken von Hannover, Standards und Umschalten, ein bisschen mehr in die Karten als uns." Manuel Baum (Augsburg): "Es fühlt sich wie eine Niederlage an. Wir haben zu viele Chancen ausgelassen. Da müssen wir uns an die eigene Nase fassen. Wir sind extrem sauer auf uns." Pal Dardai (Hertha BSC): "Wenn der Gegner so viele Torchancen nicht nutzt, passieren solche Dinge. Wir sind nicht fit gewesen, nicht im Kopf, nicht im Körper. Wir haben nichts gezeigt. Das war nicht in Ordnung. Am Ende war es Glück, dass wir noch einen Punkt mitnehmen."

Serie A: Neapel verpasst Führung

Der SSC Neapel hat die Chance verpasst, den Spitzenplatz der italienischen Liga zurückzuerobern. Gegen den AC Florenz schaffte der Klub am Sonntag in Neapel trotz besserer Chancen nicht mehr als ein 0:0. Damit steht Neapel mit 39 Punkten immer noch hinter Inter Mailand auf dem zweiten Platz in der Serie A. Dahinter liegt auf Platz drei Rekordmeister Juventus Turin, der im Spitzenspiel gegen Inter am Samstag ebenfalls die Liga-Führung mit einem 0:0 verpasst hatte.

Flensburg mit bitterer Niederlage

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben innerhalb von elf Tagen das zweite Heimspiel gegen den THW Kiel verloren. Nach dem 30:33 in der Champions League gab es im Bundesliga-Duell ein deutliches 27:35 (16:19). Dadurch büßte die SG die Tabellenführung ein und rutschte hinter die Füchse Berlin und die Rhein-Neckar Löwen auf Platz drei ab. Beste Werfer waren Rasmus Lauge mit sieben Toren für Flensburg und Niclas Ekberg mit acht Treffern für Kiel. THW-Schlussmann Andreas Wolff war wie schon beim Erfolg in der Champions League entscheidender Spieler.

Berlin und München siegen auswärts

Die Eisbären Berlin haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der DEL behauptet. Das Team des früheren Bundestrainers Uwe Krupp gewann mit 4:1 (0:0, 1:1, 3:0) bei den Adlern Mannheim und liegt weiter drei Punkte vor Meister Red Bull München, der sich mit 5:1 (2:1, 2:0, 1:0) bei den Iserlohn Roosters durchsetzte. Die Adler verloren damit auch das zweite Spiel unter ihrem neuen Trainer Bill Stewart. Chad Kolarik (28.) brachte Mannheim in Führung, dann legten die Eisbären los. Jamison MacQueen (39.), Louis-Marc Aubry (41.), Martin Buchwieser (48.) und Constantin Braun (60.) trafen.

VfL: Romero-Transfer geplatzt

Der Transfer des argentinischen Sturmtalents Maximiliano Romero zum VfB Stuttgart ist endgültig gescheitert. VfB-Sportvorstand Michael Reschke bestätigte der "Sport Bild" am Sonntag, dass der 18-Jährige stattdessen zum PSV-Eindhoven wechselt. "Leider hat man uns - obwohl die Gespräche mit Spieler, Berater und Klub sehr weit fortgeschritten waren - klar gemacht, dass unser Angebot deutlich unter dem von Eindhoven liegt", sagte der 60-Jährige und beglückwünschte die Niederländer. "Ich kann dem PSV Eindhoven nur gratulieren. Wirtschaftlich und sportlich ist das eine Top-Lösung."

Köln verliert nach 3:0-Führung

Drama im Schneechaos: Der 1.FC Köln hat im Kellerduell gegen den SC Freiburg eine deutliche Führung verspielt. Gegen die Breisgauer führte der FC im ersten Bundesliga-Spiel nach der Trennung von Peter Stöger 3:0 - am Ende unterlag das Team von Interimstrainer Stefan Ruthenbeck aber 3:4 (3:1). Klünter und Guirassy (Foulelfmeter) trafen für die Kölner, zudem lenkte Freiburgs Stanko eine Flanke von Rausch unglücklich ins eigene Tor. Für den SC war Petersen (39., 90. Foulelfmeter/90.+5, Handelfmeter) dreifacher Torschütze und Matchwinner. Das vierte Tor der Freiburger erzielte Haberer.

Fußball - Bundesliga

Peter Stöger und Michael Zorc

Sport - Stöger kommt für Bosz

Borussia Dortmund hat sich am Sonntag von Trainer Peter Bosz getrennt. Nachfolger wird der Österreicher Peter Stöger, der erst vor einer Woche beim Tabellenletzten 1. FC Köln freigestellt worden war.

Datum:

Mehr Fußball

Friehelm Funkel, Trainer von Fortuna Düsseldorf

Sport | ZDF SPORTreportage -

Friedhelm Funkel ist drauf und dran, Fortuna Düsseldorf in die Bundesliga zu führen. Seine Spieler schätzen …

Videolänge:
7 min
Datum:
Karte von Liverpool

Sport | ZDF SPORTreportage -

Das Merseyside-Derby teilt die Stadt in Rot und Blau. Das Besondere: Beide Klubs liegen nur einen Steinwurf …

Videolänge:
3 min
Datum:
Ronaldo gewinnt Ballon d‘Or

Nachrichten | heute -

Cristiano Ronaldo ist bei der von der FIFA unabhängigen Wahl von "France Football" zum Weltfußballer gekrönt …

Videolänge:
1 min
Datum:
Archiv: Der Pokal für den Fußball-Weltmeister steht auf der Bühne während der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-WM 2018 am 25.07.2015 in St. Petersburg, Russland

Sport | ZDF SPORTextra -

ARD und ZDF haben sich auf die Verteilung der WM-Gruppenspiele verständigt. So überträgt Das Erste am …

Datum:
Sport extra

Sport | FIFA WM 2018 -

Die Endrunde der Fußball-WM 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland statt. Hier erfahren Sie …

Datum:
Tippcenter

Sport | ZDF SPORTextra -

Haben Sie den richtigen Riecher? Im ZDF-Tippcenter können Sie das unter Beweis stellen. Besonders Eilige …

Datum:

Mehr Sport

Sport kompakt

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit: Biathlon in Hochfilzen, 4er-Bob der Herren in Winterberg und dem Weltcup-Slalom aus …

Videolänge:
2 min
Datum:
Richard Freitag

Nachrichten | heute 19 Uhr -

Richard Freitag hat den Skisprung-Weltcup in Titisee-Neustadt gewonnen. Zweiter wurde Andreas Wellinger.

Videolänge:
1 min
Datum:
bach ioc präsident

Sport | ZDF SPORTreportage -

Das Verhalten des IOC in Bezug auf die Staatsdopingaffäre in Russland sorgt für Verwirrung. Wird Russland mit …

Videolänge:
7 min
Datum:
Sport aus aller Welt

Sport | ZDF SPORTreportage -

Sport aus aller Welt u.a. mit der Entscheidung in der Major League Soccer und dem Buckelpisten-Weltcup aus …

Videolänge:
2 min
Datum:
Die Zverev-Brüder im Sportstudio

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sein jüngerer Bruder Alexander genießt für Tennis-Profi Mischa Zverev größte Wertschätzung. Die Nummer 33 der …

Videolänge:
21 min
Datum:
IOC Mutko

Sport | das aktuelle sportstudio -

Russlands mutmaßlicher Drahtzieher im olympischen Doping-Skandal ist auch Russlands Fußball-WM-Chef. Obwohl …

Videolänge:
2 min
Datum:
Stefan Luitz

Sport -

Stefan Luitz ist in bestechender Form. Beim Riesenslalom in Val d'Isere fuhr Luitz auf Rang zwei.

Videolänge:
1 min
Datum:
Sport kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sport kompakt mit Platz eins für Deutschland im Zweierbob der Damen und im Eiskunstlauf, Platz drei im …

Videolänge:
2 min
Datum:
Constantin Schmid

Nachrichten | heute 19 Uhr -

Die deutschen Skispringer haben beim Teamwettkampf in Titisee-Neustadt einen weiteren Podestplatz geholt. Das …

Videolänge:
1 min
Datum:
Boris Becker

Sport | das aktuelle sportstudio -

Boris Becker äußert sich im Interview mit ZDF-Reporter Andreas Kürten über die Zverev-Brüder und das deutsche …

Videolänge:
7 min
Datum:
Biathlon: Simon Schempp

Sport | ZDF SPORTextra -

Vier deutsche Biathleten mit Simon Schempp an der Spitze haben es beim Weltcup in Hochfilzen im Sprint in die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling in Winterberg

Sport -

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrem Sieg in Winterberg bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, im …

Videolänge:
1 min
Datum:
Gala 2016 in Baden-Baden

Sport -

Die Spannung steigt, Spekulationen sind - noch - erlaubt: Wer wird am Sonntag, 17. Dezember, in Baden-Baden …

Videolänge:
1 min
Datum:
Sportlerwahl

Sport -

Wer hat das Zeug zum Sportler des Jahres? Wer hat mit Leistung imponiert - und vielleicht dazu auch Fairplay …

Videolänge:
1 min
Datum:
Grafik: Sport Kompakt

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Zeit des 1.FC Köln in der Europa League ist abgelaufen. 11. Saisonsieg in der Handball-Bundesliga für den …

Videolänge:
1 min
Datum:

Der ZDFsport-Adventskalender

10Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
2 min
Datum:
09Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
08Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTreportage -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
4 min
Datum:
07Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
06Sport - Adventskalender 2017

Sport | das aktuelle sportstudio -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
05Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
3 min
Datum:
04Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
3 min
Datum:
03Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
2 min
Datum:
02Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
01Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
11Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
12Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
13Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
14Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
15Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
16Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
17Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
18Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
19Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
20Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
21Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
22Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
23Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
24Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:

Champions League | Leipzig - Besiktas

Leipzig - Besiktas

Sport | UEFA Champions League -

Drei Tore, ein Elfer und ein Platzverweis, dazu MyView, Statistiken und weitere Videos zum Spiel.

Datum:
Orban und Tweet
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Die Highlights aus dem Netz zu RB Leipzig - Besiktas Istanbul

Videolänge:
1 min
Datum:
RB Leipzig - Besiktas

Nachrichten | heute plus -

RB unterliegt Besiktas Istanbul mit 1:2 und startet nun in der Europa League.

Videolänge:
1 min
Datum:
Orban im Interview
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Leipzigs Kevin Kampl und Kapitän Willi Orban im Interview

Videolänge:
2 min
Datum:
FC Porto - AS Monaco - Jochen Breyer
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Die Champions-League-Sendung mit dem Spiel RB Leipzig - Besiktas Istanbul. Dazu die Analyse und Interviews …

Videolänge:
160 min
Datum:
Ralf Rangnick im ZDF-Interview
Noch 2 Tage

Sport | UEFA Champions League -

Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview mit ZDF-Reporter Thomas Skulski.

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Champions League

Champions League Auslosung
Livestream

Sport | UEFA Champions League -

Um 12 Uhr werden in Nyon die Kugeln geöffnet. zdfsport.de ist mit einem unkommentierten Livestream dabei.

Datum:
Für das Achtelfinale qualifiziert

Sport | UEFA Champions League -

Bayern München, FC Barcelona, Real Madrid, Paris St. Germain und 12 weitere Klubs

Anzahl Bilder:
16 Bilder
Datum:
Marcel Schmelzer

Sport | UEFA Champions League -

BVB-Kapitän Marcel Schmelzer im Interview

Videolänge:
1 min
Datum:
Trainerbank Borussia Dortmund

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Borussia Dortmund hat sich sieglos aus der Champions League verabschiedet. Bei Real Madrid verlor der BVB …

Videolänge:
1 min
Datum:
Real Madrid - Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Dortmund hat sich mit einer 2:3-Niederlage bei Real Madrid aus der Champions League verabschiedet. …

Datum:
Jupp Heynckes
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der FC Bayern München hat zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase eindrucksvoll gezeigt, dass er zu …

Videolänge:
1 min
Datum:
James Rodríguez, Sebastian Rudy, David Alaba und Robert Lewandowski bejubeln das Tor zum 1:0
Noch 1 Tag

Sport | UEFA Champions League -

Revanche geglückt, aber Gruppensieg verpasst: Trotz des 3:1-Sieges über PSG zieht der FCB als Zweiter ins …

Videolänge:
1 min
Datum:
Jupp Heynckes
Noch 1 Tag

Sport -

"Taktisch klug" habe seine Mannschaft gespielt - und mit 3:1-Sieg über PSG ein Ausrufezeichen gesetzt, sagt …

Videolänge:
2 min
Datum:
FC Bayerns Niklas Süle
Noch 1 Tag

Sport | UEFA Champions League -

Niklas Süle und Sven Ulreich im Interview bei ZDF-Reporter Gregor Schnittker.

Videolänge:
3 min
Datum:
UEFA-Champions League

Sport -

live im ZDF

Anzahl Beiträge:
192 Beiträge
Datum:

Olympia ohne Russland

tetjukhin, sergej - fahnentraeger der russichen delegation bei den olympischen spielen 2016

Sport | Olympia -

Wladimir Putin hat einen Boykott der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang durch sein Land ausgeschlossen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Irina Rodnina
Noch 2 Tage

Nachrichten | heute -

Die Aufregung in Russland nach der Verbannung von Olympia ist groß, von einem Boykott aus offiziellen Kreisen …

Videolänge:
2 min
Datum:
Ricco Groß
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Die von Ricco Groß trainierten russischen Biathleten machen sich Hoffnungen auf einen Olympiastart. Sie …

Videolänge:
2 min
Datum:
olympische und russische Flagge
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Russland ist für Olympia gesperrt. Unter neutraler Flagge können aber einzelne Sportler teilnehmen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Russland muss bei Olympia unter neutraler Flagge antreten.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Das Urteil des IOC, auf einen kompletten Olympia-Bann für Russland zu verzichten und unbelastete Athleten …

Videolänge:
1 min
Datum:
Ines Geipel (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Hier bleibt vieles im Dunkeln, und das ist kein gutes Zeichen für den internationalen Sport", so Ines …

Videolänge:
3 min
Datum:
Phoebe Gaa (links)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Für Russlands Präsidenten Putin stecken die USA hinter dem russischen Olympia-Ausschluss, berichtet …

Videolänge:
1 min
Datum:
Der Leiter der ZDF-Sportredaktion Thomas Fuhrmann
Kommentar

Nachrichten | heute-journal -

Mit der Strafe gegen Russland habe das IOC einen "schmerzhaften, aber vernünftigen Kompromiss" gefunden, …

Videolänge:
1 min
Datum:
Thomas Bach zur Entscheidung des IOC

Nachrichten | heute-journal -

Wegen systematischen Dopings dürfen russische Sportler bei den olympischen Winterspielen im Februar 2018 in …

Videolänge:
2 min
Datum:
Chronologie Bier
Noch 1 Tag

Sport | Olympia -

Seit drei Jahren liegen bereits Beweise für russisches Staatsdoping rund um die Olympischen Spiele in Sotschi …

Videolänge:
2 min
Datum:
Alfons Hörmann

Nachrichten | heute-journal -

Das IOC habe gegen Russland die "höchstmögliche Strafe ausgesprochen", sagt DOSB-Chef Alfons Hörmann im …

Videolänge:
3 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
745 Beiträge
Datum:
Mischa und Alex Zverev

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sein jüngerer Bruder Alexander genießt für Tennis-Profi Mischa Zverev größte Wertschätzung. Die Nummer 33 der …

Videolänge:
21 min
Datum:
Torwandkandidat Jan Pfeifer

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit einem fulminanten Solo bringt der Bankkaufmann aus Brachbach seinen Verein SG Mudersbach/Brachbach auf …

Videolänge:
1 min
Datum:
IOC Mutko

Sport | das aktuelle sportstudio -

Russlands mutmaßlicher Drahtzieher im olympischen Doping-Skandal ist auch Russlands Fußball-WM-Chef. Obwohl …

Videolänge:
2 min
Datum:
Sport kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sport kompakt mit Platz eins für Deutschland im Zweierbob der Damen und im Eiskunstlauf, Platz drei im …

Videolänge:
2 min
Datum: