Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

das aktuelle sportstudio 17:29

H96-Boss Martin Kind im sportstudio

Martin Kind ist seit 1997 Vorstandsvorsitzender des Hannover 96 e.V. Die Bewertung seiner Verdienste wird stark durch eine Grundsatzdebatte beeinflusst. Soll im deutschen Profifußball eher die Kapitalseite oder doch der Stammverein das Sagen haben? Kind will Investoren zu mehr Einfluss verhelfen. Am Samstag ist Kind, ab 22:45 Uhr, zu Gast im aktuellen sportstudio bei KMH und wird unter anderem darüber reden. Dazu gibt es wie gewohnt die Highlights des 30.Spieltags mit dem Tospiel Borussia M'gladbach - RB Leipzig und dem zweiten Abendspiel zwischen Schalke 04 und der TSG Hoffenheim.

Fußball International 15:46

S.Khedira wird am Knie operiert

Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen und ist deshalb möglicherweise erst in der kommenden Saison wieder einsatzbereit. "Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meinem Knie - einige Tage schlimmer als andere - habe ich entschieden, mich einer Operation zu unterziehen", twitterte der 32-Jährige, der bei Juventus Turin unter Vertrag ist. Sein Fokus liege darauf, zu Beginn der kommenden Saison wieder komplett fit zu sein. "Ich freue mich jetzt schon darauf zu kämpfen, um in der nächsten Saison wieder unsere Ziele zu erreichen."

Eishockey - DEL 13:58

Trotz Mittelfußbruch aufs Eis

Thomas Holzmann von den Augsburger Panthern hat die letzten Spiele im Play-off-Halbfinale der DEL gegen Red Bull München mit einem Mittelfußbruch absolviert. Der Stürmer wurde bereits operiert. Holzmann sei "in enger Absprache mit dem Trainerteam und der medizinischen Abteilung auf eigenen Wunsch" trotz der Verletzung aufgelaufen, teilten die Panther mit. Bei optimalem Heilungsverlauf könne Holzmann die Vorbereitung zur nächsten Saison in sechs Wochen aufnehmen. Augsburg war in der Serie gegen den Meister im entscheidenden siebten Spiel gescheitert.

Bundesliga 08:33

Bericht: S04 will Trainer Hecking

Dieter Hecking ist offenbar ein heißer Anwärter auf den Trainerposten bei Schalke 04. Nach Informationen des "kicker" ist der aktuelle Coach von Borussia Mönchengladbach Topkandidat für den Job. Bei den vom Abstieg bedrohten Schalkern hat Huub Stevens nur bis zum Saisonende vom entlassenen Domenico Tedesco übernommen. Dem Bericht zufolge soll Hecking Schalke mit seiner Erfahrung stabilisieren. Hecking hielt sich bedeckt zu dem Thema. "Mein Fokus liegt auf dem Spiel gegen RB Leipzig. An den Spekulationen zu meiner Person werde ich mich nicht beteiligen", sagte er.

Dieter Hecking am 15.03.2019

Tennis 18:24

A.Zverev scheitert im Achtelfinale

Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier von Monte Carlo im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglistendritte aus Hamburg unterlag am Donnerstag dem Italiener Fabio Fognini nach einer vor allem im zweiten Satz enttäuschenden Vorstellung mit 6:7 (6:8), 1:6 und verpasste damit wie schon bei seinem Sandplatzsaison-Auftakt in Marrakesch den Einzug ins Viertelfinale. Zverev, im Vorjahr noch im Halbfinale von Monte Carlo, musste sich seinem elf Jahre älteren Kontrahenten nach 1:30 Stunden geschlagen geben und kassierte im dritten Duell mit dem Weltranglisten-18. die erste Niederlage.

das aktuelle sportstudio 17:29

H96-Boss Martin Kind im sportstudio

Martin Kind ist seit 1997 Vorstandsvorsitzender des Hannover 96 e.V. Die Bewertung seiner Verdienste wird stark durch eine Grundsatzdebatte beeinflusst. Soll im deutschen Profifußball eher die Kapitalseite oder doch der Stammverein das Sagen haben? Kind will Investoren zu mehr Einfluss verhelfen. Am Samstag ist Kind, ab 22:45 Uhr, zu Gast im aktuellen sportstudio bei KMH und wird unter anderem darüber reden. Dazu gibt es wie gewohnt die Highlights des 30.Spieltags mit dem Tospiel Borussia M'gladbach - RB Leipzig und dem zweiten Abendspiel zwischen Schalke 04 und der TSG Hoffenheim.

Fußball International 15:46

S.Khedira wird am Knie operiert

Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen und ist deshalb möglicherweise erst in der kommenden Saison wieder einsatzbereit. "Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meinem Knie - einige Tage schlimmer als andere - habe ich entschieden, mich einer Operation zu unterziehen", twitterte der 32-Jährige, der bei Juventus Turin unter Vertrag ist. Sein Fokus liege darauf, zu Beginn der kommenden Saison wieder komplett fit zu sein. "Ich freue mich jetzt schon darauf zu kämpfen, um in der nächsten Saison wieder unsere Ziele zu erreichen."

2. Liga 15:27

Kiel: Osttribüne erstmals ganz nutzbar

Auf einen Zuschauerrekord hofft Aufstiegskandidat Holstein Kiel im Zweitliga-Heimspiel am Samstag (13 Uhr) gegen den Tabellennachbarn SC Paderborn. Erstmals in dieser Saison ist die neu errichtete Osttribüne komplett nutzbar, am Gründonnerstag waren 12.500 von insgesamt 15.000 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten verkauft. Die aktuelle Bestmarke wurde mit 13.274 Besuchern am 7.April beim Gastspiel des FC St.Pauli (2:1) erreicht. Zu alten Oberligazeiten verfolgten 30.000 Zuschauer am 23. März 1951 das Nordderby der "Störche" gegen den Hamburger SV (3:3).

Europa League 15:02

Kovac: Drücke der Eintracht die Daumen

Bayern-Trainer Niko Kovac hofft auf einen großen Europapokal-Abend seines ehemaligen Teams Eintracht Frankfurt. "Ich werde mir das Spiel natürlich gerne anschauen und wäre gerne auch in Frankfurt gewesen, aber unsere Aufgaben sind hier. Ich werde die Daumen von der Couch aus drücken", sagte Kovac. Die Frankfurter stehen nach dem 2:4 im Viertelfinal-Hinspiel gegen Benfica Lissabon (21 Uhr) vor einer großer Herausforderung. "Die Chancen sind da. Ich würde es mir wünschen", sagte Kovac. Ein Weiterkommen sei schön für Mannschaft, Fans, Klub und den deutschen Fußball, sagte der Bayern-Coach.

Bundesliga 14:04

Kohfeldt: "Wir haben eine Idee"

Werder Bremen kann in Bestbesetzung beim FC Bayern antreten. Torhüter Jiri Pavlenka wird laut Trainer Florian Kohfeldt "auf jeden Fall dabei sein", auch bei Johannes Eggestein sehe es "gut aus". Philipp Bargfrede ist nach längerer Verletzungspause am Samstag (15:30 Uhr) ein Kandidat für den Kader. Lediglich Fin Bartels fällt weiterhin aus. Trotz der Negativ-Serie von 16 Liga-Niederlagen nacheinander gegen den FCB sehen sich die Bremer für das Duell gerüstet. "Wir haben eine Idee und werden die Möglichkeiten bekommen, um zu gewinnen", erklärte Kohfeldt.

Eishockey - DEL 13:58

Trotz Mittelfußbruch aufs Eis

Thomas Holzmann von den Augsburger Panthern hat die letzten Spiele im Play-off-Halbfinale der DEL gegen Red Bull München mit einem Mittelfußbruch absolviert. Der Stürmer wurde bereits operiert. Holzmann sei "in enger Absprache mit dem Trainerteam und der medizinischen Abteilung auf eigenen Wunsch" trotz der Verletzung aufgelaufen, teilten die Panther mit. Bei optimalem Heilungsverlauf könne Holzmann die Vorbereitung zur nächsten Saison in sechs Wochen aufnehmen. Augsburg war in der Serie gegen den Meister im entscheidenden siebten Spiel gescheitert.

Fußball International 13:44

McLeish nicht mehr Nationaltrainer

Alex McLeish ist nicht mehr schottischer Fußball-Nationaltrainer. Der 60-Jährige habe sich mit dem Scottish Football Association (SFA) auf eine sofortige Trennung geeinigt, teilte der Verband mit. McLeish hatte erst im Februar 2018 die Mannschaft übernommen. Von zwölf Spielen unter der Leitung des ehemaligen Nationalspielers verloren die Schotten sieben. In der Qualifikation zur EM 2020 waren sie mit einem 0:3 gegen Kasachstan gestartet. Das 2:0 gegen San Marino konnte McLeishs Job nicht mehr retten. In der Gruppe I ist Schottland Fünfter von sechs Mannschaften.

Bundesliga 13:40

Neuer Coach soll Hertha-DNA behüten

Der Nachfolger von Trainer Pal Dardai soll bei Hertha BSC keine grundsätzlich andere Philosophie verankern. "Wir haben Zeit, uns damit in den nächsten Wochen intensiv zu befassen", sagte der Geschäftsführer Michael Preetz am über die Suche nach einem neuen Coach beim Berliner Bundesligisten. "Es ist selbstverständlich so, dass wir jemanden suchen, der die DNA des Klubs versteht und das behütet, für was wir stehen." Dabei gehe es unter anderem um die Weiterentwicklung von Talenten. Als möglicher Kandidat zur kommenden Saison wird unter anderem der frühere Huddersfield-Coach David Wagner gehandelt.

Bundesliga 12:44

Mainz 05 kann Klassenerhalt klar machen

Trainer Sandro Schwarz vom FSV Mainz 05 will am Samstag (15:30 Uhr) im Spiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt klarmachen. "Wir haben die Entscheidungswoche eingeläutet. Wir wissen, dass wir einen großen Schritt machen können", sagte der Coach, der um den Einsatz der angeschlagenen Innenverteidiger Stefan Bell und Niko Bungert bangen muss, während der Pressekonferenz. Der Tabellenzwölfte aus Rheinhessen hat nach 29 Spieltagen zwölf Punkte Vorsprung auf den VfB Stuttgart, der auf dem Relegationsplatz liegt.

Sandro Schwarz

Bundesliga 12:40

L.Bender vor Rückkehr ins Team

Bayer Leverkusen kann am Samstag (15:30 Uhr) gegen den 1.FC Nürnberg voraussichtlich wieder auf Kapitän Lars Bender zurückgreifen. "Es sieht gut aus. Er hat diese Woche mittrainiert. Er war die ganze Woche dabei", sagte Trainer Peter Bosz im Interview mit dem klubeigenen TV. Bender fehlte zuletzt aufgrund einer Oberschenkelzerrung. Gegen den FCN forderte Bosz einen Sieg. "Das Heimspiel müssen wir gewinnen", sagte der Niederländer und warnte vor den Franken: "Nürnberg wird von Beginn an sehr aggressiv spielen. Das müssen sie auch. Wir müssen da unsere fußballerischen Qualitäten entgegensetzen."

Sven und Lars Bender

Frauenfußball 11:58

Ticket-Verkauf für WM läuft prima

50 Tage vor dem Beginn der Frauenfußball-WM in Frankreich (7.Juni - 7.Juli) sind die Organisatoren mit dem Ticketverkauf hochzufrieden. Laut einer FIFA-Mitteilung sind bereits 720.000 Eintrittskarten für die Endrunde verkauft. Sechs Partien, darunter das Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Südkorea im Pariser Prinzenpark sowie die Halbfinals und das Endspiel in Lyon, sind bereits ausverkauft. Das deutsche Team trifft in der Gruppe B auf China (8.Ju-ni/Rennes), Spanien (12.Juni/Valenci-ennes) und Südafrika (17.Juni/Montpel-lier). Weitere Austragungsorte sind Grenoble, Nizza, Reims und Le Havre.

Bundesliga 11:17

FCA: Saisonaus für Götze und Cordova

Der FC Augsburg muss für den Rest der Saison auf Felix Götze und Sergio Cordova verzichten. Götze fällt wegen einer Hüftverletzung aus, Cordova wird wegen einer Schambeinentzündung für die fünf noch verbleibenden Spiele nicht mehr zur Verfügung stehen. Der FC Augsburg empfängt am Samstag (15:30 Uhr) den VfB Stuttgart. Bei einem Sieg hätten die Schwaben, die am Sonntag im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Martin Schmidt 3:1 bei Eintracht Frankfurt gewannen, zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Bundesliga 11:06

Hannover 96 will Anton halten

Hannover 96 will den U21-Nationalspieler Waldemar Anton auch nach dem wahrscheinlichen Abstieg in die 2.Bundesliga behalten. "Er kann nach meiner Beurteilung ein wichtiger Faktor beim Wiederaufstieg werden", sagte Hauptgesellschafter Martin Kind dem Sportbuzzer. "Das muss zwar der neue Sportchef entscheiden. Aber ich persönlich empfehle, Anton zu behalten." Der 22 Jahre alte Innenverteidiger war vor der Saison zum jüngsten Kapitän der Bundesliga ernannt worden und galt im vergangenen Jahr auch als Kandidat für den Neuaufbau der Nationalmannschaft. Sein Vertrag in Hannover ist bis 2021 gültig.

Tennis 10:33

Petkovic eröffnet gegen Ostapenko

Andrea Petkovic trifft zum Auftakt des Fed-Cup-Relegationsspiels in Riga auf Jelena Ostapenko. Im zweiten Einzel am Karfreitag muss Julia Görges gegen Diana Marcinkevica antreten. Wer in der Weltgruppe der besten Nationen bleibt, entscheidet sich erst am Samstag. Dann muss Görges gegen Ostapenko spielen, Petkovic trifft auf Marcinkevica. Für das abschließende Doppel sind Mona Barthel und Anna-Lena Grönefeld sowie Ostapenko und Daniela Vismane nominiert. Das deutsche Team muss ohne die erkrankte Angelique Kerber antreten. Bei Lettland fehlt Spitzenspielerin Anastasija Sevastova.

Andrea Petkovic bei der Australian Open am 14.01.2019

Bundesliga 08:52

Schulz und Demirbay vor Absprung?

1899 Hoffenheim droht neben dem Verlust von Trainer Julian Nagelsmann (31) offenbar auch der Abgang seiner Nationalspieler Nico Schulz (26) und Kerem Demirbay (25). Wie "kicker" und "Bild" berichten, ist Borussia Dortmund an Linksverteidiger Schulz interessiert. Der Spieler soll sich mit dem BVB bereits über den Transfer einig sein. Mittelfeldspieler Demirbay soll unter anderem beim FC Arsenal im Fokus stehen. Bei beiden Profis stehen Ablösesummen in Höhe zwischen 20 und 30 Millionen Euro im Raum.

US Sport 08:48

Colorado geht mit 3:1 in Führung

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche den dritten Sieg in Folge in den NHL-Playoffs gefeiert. Die Avs konnten sich im vierten Spiel der Erstrundenserie gegen die an Nummer eins gesetzten Calgary Flames mit 3:2 (0:0, 0:1, 2:1, 1:0) nach Verlängerung durchsetzen. Grubauer zeigte mit 35 Paraden eine starke Leistung. Nachdem Colorado im dritten Drittel einen Zwei-Tore-Rückstand wettmachen konnte, war es Mikko Rantanen, der in der Overtime für die Entscheidung sorgte. In der Best-of-Seven-Serie steht es nach vier Partien 3:1 für Colorado.

Boxen 08:44

Miller gedopt - Kampf geplatzt

Der WM-Kampf im Schwergewicht zwischen dem englischen Box-Champion Anthony Joshua (29) und seinem Herausforderer Jarrell Miller (30) aus den USA ist geplatzt. Die zuständige New Yorker Athletenkommission NYSAC verweigerte Miller die nötige Lizenz für den Kampf, der am 1.Juni im Madison Square Garden stattfinden sollte. Grund für die NYSAC-Entscheidung ist ein positiver Dopingtest Millers vom 20.März. Welche verbotene Substanz Miller zu sich genommen hat, ist noch nicht bekannt. Miller, der in 24 Profikämpfen unbesiegt ist, war schon 2014 wegen Dopings für neun Monate gesperrt worden.

US Sport 08:40

Theis und Hartenstein erfolgreich

Daniel Theis und seine Boston Celtics haben in den NBA-Playoffs einen weiteren Sieg gefeiert. Das Team aus Massachusetts besiegte im zweiten Spiel der Erstrundenserie die Indiana Pacers 99:91 (52:50) und führt in der best-of-seven-Serie nun 2:0. Theis erzielte vier Punkte und holte zwei Rebounds. Bostons Aufbauspieler Kyrie Irving war mit 37 Punkten und sieben Assists der Topscorer der Partie. Auch die Houston Rockets führen mit 2:0. Die Texaner gewannen gegen die Utah Jazz 118:98 (70:44). Isaiah Hartenstein kam auf vier Punkte bei seinem Playoff-Debüt.

Bundesliga 08:33

Bericht: S04 will Trainer Hecking

Dieter Hecking ist offenbar ein heißer Anwärter auf den Trainerposten bei Schalke 04. Nach Informationen des "kicker" ist der aktuelle Coach von Borussia Mönchengladbach Topkandidat für den Job. Bei den vom Abstieg bedrohten Schalkern hat Huub Stevens nur bis zum Saisonende vom entlassenen Domenico Tedesco übernommen. Dem Bericht zufolge soll Hecking Schalke mit seiner Erfahrung stabilisieren. Hecking hielt sich bedeckt zu dem Thema. "Mein Fokus liegt auf dem Spiel gegen RB Leipzig. An den Spekulationen zu meiner Person werde ich mich nicht beteiligen", sagte er.

Dieter Hecking am 15.03.2019

Newsticker

das aktuelle sportstudio 17:29

Fußball International 15:46

Eishockey - DEL 13:58

Bundesliga 08:33

Tennis 18:24

das aktuelle sportstudio 17:29

Fußball International 15:46

2. Liga 15:27

Europa League 15:02

Bundesliga 14:04

Eishockey - DEL 13:58

Fußball International 13:44

Bundesliga 13:40

Bundesliga 12:44

Bundesliga 12:40

Frauenfußball 11:58

Bundesliga 11:17

Bundesliga 11:06

Tennis 10:33

Bundesliga 08:52

US Sport 08:48

Boxen 08:44

US Sport 08:40

Bundesliga 08:33

H96-Boss Martin Kind im sportstudio

Martin Kind ist seit 1997 Vorstandsvorsitzender des Hannover 96 e.V. Die Bewertung seiner Verdienste wird stark durch eine Grundsatzdebatte beeinflusst. Soll im deutschen Profifußball eher die Kapitalseite oder doch der Stammverein das Sagen haben? Kind will Investoren zu mehr Einfluss verhelfen. Am Samstag ist Kind, ab 22:45 Uhr, zu Gast im aktuellen sportstudio bei KMH und wird unter anderem darüber reden. Dazu gibt es wie gewohnt die Highlights des 30.Spieltags mit dem Tospiel Borussia M'gladbach - RB Leipzig und dem zweiten Abendspiel zwischen Schalke 04 und der TSG Hoffenheim.

S.Khedira wird am Knie operiert

Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen und ist deshalb möglicherweise erst in der kommenden Saison wieder einsatzbereit. "Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meinem Knie - einige Tage schlimmer als andere - habe ich entschieden, mich einer Operation zu unterziehen", twitterte der 32-Jährige, der bei Juventus Turin unter Vertrag ist. Sein Fokus liege darauf, zu Beginn der kommenden Saison wieder komplett fit zu sein. "Ich freue mich jetzt schon darauf zu kämpfen, um in der nächsten Saison wieder unsere Ziele zu erreichen."

Trotz Mittelfußbruch aufs Eis

Thomas Holzmann von den Augsburger Panthern hat die letzten Spiele im Play-off-Halbfinale der DEL gegen Red Bull München mit einem Mittelfußbruch absolviert. Der Stürmer wurde bereits operiert. Holzmann sei "in enger Absprache mit dem Trainerteam und der medizinischen Abteilung auf eigenen Wunsch" trotz der Verletzung aufgelaufen, teilten die Panther mit. Bei optimalem Heilungsverlauf könne Holzmann die Vorbereitung zur nächsten Saison in sechs Wochen aufnehmen. Augsburg war in der Serie gegen den Meister im entscheidenden siebten Spiel gescheitert.

Bericht: S04 will Trainer Hecking

Dieter Hecking ist offenbar ein heißer Anwärter auf den Trainerposten bei Schalke 04. Nach Informationen des "kicker" ist der aktuelle Coach von Borussia Mönchengladbach Topkandidat für den Job. Bei den vom Abstieg bedrohten Schalkern hat Huub Stevens nur bis zum Saisonende vom entlassenen Domenico Tedesco übernommen. Dem Bericht zufolge soll Hecking Schalke mit seiner Erfahrung stabilisieren. Hecking hielt sich bedeckt zu dem Thema. "Mein Fokus liegt auf dem Spiel gegen RB Leipzig. An den Spekulationen zu meiner Person werde ich mich nicht beteiligen", sagte er.

Dieter Hecking am 15.03.2019
A.Zverev scheitert im Achtelfinale

Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier von Monte Carlo im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglistendritte aus Hamburg unterlag am Donnerstag dem Italiener Fabio Fognini nach einer vor allem im zweiten Satz enttäuschenden Vorstellung mit 6:7 (6:8), 1:6 und verpasste damit wie schon bei seinem Sandplatzsaison-Auftakt in Marrakesch den Einzug ins Viertelfinale. Zverev, im Vorjahr noch im Halbfinale von Monte Carlo, musste sich seinem elf Jahre älteren Kontrahenten nach 1:30 Stunden geschlagen geben und kassierte im dritten Duell mit dem Weltranglisten-18. die erste Niederlage.

H96-Boss Martin Kind im sportstudio

Martin Kind ist seit 1997 Vorstandsvorsitzender des Hannover 96 e.V. Die Bewertung seiner Verdienste wird stark durch eine Grundsatzdebatte beeinflusst. Soll im deutschen Profifußball eher die Kapitalseite oder doch der Stammverein das Sagen haben? Kind will Investoren zu mehr Einfluss verhelfen. Am Samstag ist Kind, ab 22:45 Uhr, zu Gast im aktuellen sportstudio bei KMH und wird unter anderem darüber reden. Dazu gibt es wie gewohnt die Highlights des 30.Spieltags mit dem Tospiel Borussia M'gladbach - RB Leipzig und dem zweiten Abendspiel zwischen Schalke 04 und der TSG Hoffenheim.

S.Khedira wird am Knie operiert

Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen und ist deshalb möglicherweise erst in der kommenden Saison wieder einsatzbereit. "Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meinem Knie - einige Tage schlimmer als andere - habe ich entschieden, mich einer Operation zu unterziehen", twitterte der 32-Jährige, der bei Juventus Turin unter Vertrag ist. Sein Fokus liege darauf, zu Beginn der kommenden Saison wieder komplett fit zu sein. "Ich freue mich jetzt schon darauf zu kämpfen, um in der nächsten Saison wieder unsere Ziele zu erreichen."

Kiel: Osttribüne erstmals ganz nutzbar

Auf einen Zuschauerrekord hofft Aufstiegskandidat Holstein Kiel im Zweitliga-Heimspiel am Samstag (13 Uhr) gegen den Tabellennachbarn SC Paderborn. Erstmals in dieser Saison ist die neu errichtete Osttribüne komplett nutzbar, am Gründonnerstag waren 12.500 von insgesamt 15.000 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten verkauft. Die aktuelle Bestmarke wurde mit 13.274 Besuchern am 7.April beim Gastspiel des FC St.Pauli (2:1) erreicht. Zu alten Oberligazeiten verfolgten 30.000 Zuschauer am 23. März 1951 das Nordderby der "Störche" gegen den Hamburger SV (3:3).

Kovac: Drücke der Eintracht die Daumen

Bayern-Trainer Niko Kovac hofft auf einen großen Europapokal-Abend seines ehemaligen Teams Eintracht Frankfurt. "Ich werde mir das Spiel natürlich gerne anschauen und wäre gerne auch in Frankfurt gewesen, aber unsere Aufgaben sind hier. Ich werde die Daumen von der Couch aus drücken", sagte Kovac. Die Frankfurter stehen nach dem 2:4 im Viertelfinal-Hinspiel gegen Benfica Lissabon (21 Uhr) vor einer großer Herausforderung. "Die Chancen sind da. Ich würde es mir wünschen", sagte Kovac. Ein Weiterkommen sei schön für Mannschaft, Fans, Klub und den deutschen Fußball, sagte der Bayern-Coach.

Kohfeldt: "Wir haben eine Idee"

Werder Bremen kann in Bestbesetzung beim FC Bayern antreten. Torhüter Jiri Pavlenka wird laut Trainer Florian Kohfeldt "auf jeden Fall dabei sein", auch bei Johannes Eggestein sehe es "gut aus". Philipp Bargfrede ist nach längerer Verletzungspause am Samstag (15:30 Uhr) ein Kandidat für den Kader. Lediglich Fin Bartels fällt weiterhin aus. Trotz der Negativ-Serie von 16 Liga-Niederlagen nacheinander gegen den FCB sehen sich die Bremer für das Duell gerüstet. "Wir haben eine Idee und werden die Möglichkeiten bekommen, um zu gewinnen", erklärte Kohfeldt.

Trotz Mittelfußbruch aufs Eis

Thomas Holzmann von den Augsburger Panthern hat die letzten Spiele im Play-off-Halbfinale der DEL gegen Red Bull München mit einem Mittelfußbruch absolviert. Der Stürmer wurde bereits operiert. Holzmann sei "in enger Absprache mit dem Trainerteam und der medizinischen Abteilung auf eigenen Wunsch" trotz der Verletzung aufgelaufen, teilten die Panther mit. Bei optimalem Heilungsverlauf könne Holzmann die Vorbereitung zur nächsten Saison in sechs Wochen aufnehmen. Augsburg war in der Serie gegen den Meister im entscheidenden siebten Spiel gescheitert.

McLeish nicht mehr Nationaltrainer

Alex McLeish ist nicht mehr schottischer Fußball-Nationaltrainer. Der 60-Jährige habe sich mit dem Scottish Football Association (SFA) auf eine sofortige Trennung geeinigt, teilte der Verband mit. McLeish hatte erst im Februar 2018 die Mannschaft übernommen. Von zwölf Spielen unter der Leitung des ehemaligen Nationalspielers verloren die Schotten sieben. In der Qualifikation zur EM 2020 waren sie mit einem 0:3 gegen Kasachstan gestartet. Das 2:0 gegen San Marino konnte McLeishs Job nicht mehr retten. In der Gruppe I ist Schottland Fünfter von sechs Mannschaften.

Neuer Coach soll Hertha-DNA behüten

Der Nachfolger von Trainer Pal Dardai soll bei Hertha BSC keine grundsätzlich andere Philosophie verankern. "Wir haben Zeit, uns damit in den nächsten Wochen intensiv zu befassen", sagte der Geschäftsführer Michael Preetz am über die Suche nach einem neuen Coach beim Berliner Bundesligisten. "Es ist selbstverständlich so, dass wir jemanden suchen, der die DNA des Klubs versteht und das behütet, für was wir stehen." Dabei gehe es unter anderem um die Weiterentwicklung von Talenten. Als möglicher Kandidat zur kommenden Saison wird unter anderem der frühere Huddersfield-Coach David Wagner gehandelt.

Mainz 05 kann Klassenerhalt klar machen

Trainer Sandro Schwarz vom FSV Mainz 05 will am Samstag (15:30 Uhr) im Spiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt klarmachen. "Wir haben die Entscheidungswoche eingeläutet. Wir wissen, dass wir einen großen Schritt machen können", sagte der Coach, der um den Einsatz der angeschlagenen Innenverteidiger Stefan Bell und Niko Bungert bangen muss, während der Pressekonferenz. Der Tabellenzwölfte aus Rheinhessen hat nach 29 Spieltagen zwölf Punkte Vorsprung auf den VfB Stuttgart, der auf dem Relegationsplatz liegt.

Sandro Schwarz
L.Bender vor Rückkehr ins Team

Bayer Leverkusen kann am Samstag (15:30 Uhr) gegen den 1.FC Nürnberg voraussichtlich wieder auf Kapitän Lars Bender zurückgreifen. "Es sieht gut aus. Er hat diese Woche mittrainiert. Er war die ganze Woche dabei", sagte Trainer Peter Bosz im Interview mit dem klubeigenen TV. Bender fehlte zuletzt aufgrund einer Oberschenkelzerrung. Gegen den FCN forderte Bosz einen Sieg. "Das Heimspiel müssen wir gewinnen", sagte der Niederländer und warnte vor den Franken: "Nürnberg wird von Beginn an sehr aggressiv spielen. Das müssen sie auch. Wir müssen da unsere fußballerischen Qualitäten entgegensetzen."

Sven und Lars Bender
Ticket-Verkauf für WM läuft prima

50 Tage vor dem Beginn der Frauenfußball-WM in Frankreich (7.Juni - 7.Juli) sind die Organisatoren mit dem Ticketverkauf hochzufrieden. Laut einer FIFA-Mitteilung sind bereits 720.000 Eintrittskarten für die Endrunde verkauft. Sechs Partien, darunter das Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Südkorea im Pariser Prinzenpark sowie die Halbfinals und das Endspiel in Lyon, sind bereits ausverkauft. Das deutsche Team trifft in der Gruppe B auf China (8.Ju-ni/Rennes), Spanien (12.Juni/Valenci-ennes) und Südafrika (17.Juni/Montpel-lier). Weitere Austragungsorte sind Grenoble, Nizza, Reims und Le Havre.

FCA: Saisonaus für Götze und Cordova

Der FC Augsburg muss für den Rest der Saison auf Felix Götze und Sergio Cordova verzichten. Götze fällt wegen einer Hüftverletzung aus, Cordova wird wegen einer Schambeinentzündung für die fünf noch verbleibenden Spiele nicht mehr zur Verfügung stehen. Der FC Augsburg empfängt am Samstag (15:30 Uhr) den VfB Stuttgart. Bei einem Sieg hätten die Schwaben, die am Sonntag im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Martin Schmidt 3:1 bei Eintracht Frankfurt gewannen, zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Hannover 96 will Anton halten

Hannover 96 will den U21-Nationalspieler Waldemar Anton auch nach dem wahrscheinlichen Abstieg in die 2.Bundesliga behalten. "Er kann nach meiner Beurteilung ein wichtiger Faktor beim Wiederaufstieg werden", sagte Hauptgesellschafter Martin Kind dem Sportbuzzer. "Das muss zwar der neue Sportchef entscheiden. Aber ich persönlich empfehle, Anton zu behalten." Der 22 Jahre alte Innenverteidiger war vor der Saison zum jüngsten Kapitän der Bundesliga ernannt worden und galt im vergangenen Jahr auch als Kandidat für den Neuaufbau der Nationalmannschaft. Sein Vertrag in Hannover ist bis 2021 gültig.

Petkovic eröffnet gegen Ostapenko

Andrea Petkovic trifft zum Auftakt des Fed-Cup-Relegationsspiels in Riga auf Jelena Ostapenko. Im zweiten Einzel am Karfreitag muss Julia Görges gegen Diana Marcinkevica antreten. Wer in der Weltgruppe der besten Nationen bleibt, entscheidet sich erst am Samstag. Dann muss Görges gegen Ostapenko spielen, Petkovic trifft auf Marcinkevica. Für das abschließende Doppel sind Mona Barthel und Anna-Lena Grönefeld sowie Ostapenko und Daniela Vismane nominiert. Das deutsche Team muss ohne die erkrankte Angelique Kerber antreten. Bei Lettland fehlt Spitzenspielerin Anastasija Sevastova.

Andrea Petkovic bei der Australian Open am 14.01.2019
Schulz und Demirbay vor Absprung?

1899 Hoffenheim droht neben dem Verlust von Trainer Julian Nagelsmann (31) offenbar auch der Abgang seiner Nationalspieler Nico Schulz (26) und Kerem Demirbay (25). Wie "kicker" und "Bild" berichten, ist Borussia Dortmund an Linksverteidiger Schulz interessiert. Der Spieler soll sich mit dem BVB bereits über den Transfer einig sein. Mittelfeldspieler Demirbay soll unter anderem beim FC Arsenal im Fokus stehen. Bei beiden Profis stehen Ablösesummen in Höhe zwischen 20 und 30 Millionen Euro im Raum.

Colorado geht mit 3:1 in Führung

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche den dritten Sieg in Folge in den NHL-Playoffs gefeiert. Die Avs konnten sich im vierten Spiel der Erstrundenserie gegen die an Nummer eins gesetzten Calgary Flames mit 3:2 (0:0, 0:1, 2:1, 1:0) nach Verlängerung durchsetzen. Grubauer zeigte mit 35 Paraden eine starke Leistung. Nachdem Colorado im dritten Drittel einen Zwei-Tore-Rückstand wettmachen konnte, war es Mikko Rantanen, der in der Overtime für die Entscheidung sorgte. In der Best-of-Seven-Serie steht es nach vier Partien 3:1 für Colorado.

Miller gedopt - Kampf geplatzt

Der WM-Kampf im Schwergewicht zwischen dem englischen Box-Champion Anthony Joshua (29) und seinem Herausforderer Jarrell Miller (30) aus den USA ist geplatzt. Die zuständige New Yorker Athletenkommission NYSAC verweigerte Miller die nötige Lizenz für den Kampf, der am 1.Juni im Madison Square Garden stattfinden sollte. Grund für die NYSAC-Entscheidung ist ein positiver Dopingtest Millers vom 20.März. Welche verbotene Substanz Miller zu sich genommen hat, ist noch nicht bekannt. Miller, der in 24 Profikämpfen unbesiegt ist, war schon 2014 wegen Dopings für neun Monate gesperrt worden.

Theis und Hartenstein erfolgreich

Daniel Theis und seine Boston Celtics haben in den NBA-Playoffs einen weiteren Sieg gefeiert. Das Team aus Massachusetts besiegte im zweiten Spiel der Erstrundenserie die Indiana Pacers 99:91 (52:50) und führt in der best-of-seven-Serie nun 2:0. Theis erzielte vier Punkte und holte zwei Rebounds. Bostons Aufbauspieler Kyrie Irving war mit 37 Punkten und sieben Assists der Topscorer der Partie. Auch die Houston Rockets führen mit 2:0. Die Texaner gewannen gegen die Utah Jazz 118:98 (70:44). Isaiah Hartenstein kam auf vier Punkte bei seinem Playoff-Debüt.

Bericht: S04 will Trainer Hecking

Dieter Hecking ist offenbar ein heißer Anwärter auf den Trainerposten bei Schalke 04. Nach Informationen des "kicker" ist der aktuelle Coach von Borussia Mönchengladbach Topkandidat für den Job. Bei den vom Abstieg bedrohten Schalkern hat Huub Stevens nur bis zum Saisonende vom entlassenen Domenico Tedesco übernommen. Dem Bericht zufolge soll Hecking Schalke mit seiner Erfahrung stabilisieren. Hecking hielt sich bedeckt zu dem Thema. "Mein Fokus liegt auf dem Spiel gegen RB Leipzig. An den Spekulationen zu meiner Person werde ich mich nicht beteiligen", sagte er.

Dieter Hecking am 15.03.2019

Fußball | Europa League

Sport - Eintracht bläst zur Aufholjagd

Frankfurt braucht heute (21 Uhr) einen Sieg mit mindestens zwei Toren Vorsprung gegen Benfica Lissabon, um ins Halbfinale der Europa League einzuziehen.

Videolänge:
2 min

Fußball-Europapokal

Fußball Europa League, Typical

Sport - Europa League im Liveticker

Um 21 Uhr spielen neben Frankfurt und Benfica noch Chelsea gegen Slavia, Valencia gegen Villareal sowie …

Liveticker
Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt

Nachrichten | heute plus - heute+ mit Benfica - Eintracht

Die heute+-Sendung vom 11. April mit dem Spielbericht zum Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League von …

Noch 5 Stunden
Videolänge:
15 min
heute-Sendung mit Juve - Ajax

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - heute-Sendung mit Juve - Ajax

Die heute-19-Uhr-Sendung mit einem Spielbericht zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen …

Videolänge:
19 min

Fußball-Bundesliga

Martin Kind.

Sport | das aktuelle sportstudio - Martin Kind: Macher und Angemachter

Der starke Mann bei Hannover 96 ist am Samstag zu Gast im aktuellen sportstudio (Sendungsbeginn 22.45 Uhr).

Verfügbar ab:
Sa, 22:45 Uhr
Sven Ulreich (l.) und Manuel Neuer

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Neuer gibt Entwarnung

Manuel Neuer hofft nach seinem Muskelfaserriss auf ein baldiges Comeback im Bayern-Tor, möglichst am …

Videolänge:
1 min
FC Bayern München - Borussia Dortmund: Spielszene

Sport | das aktuelle sportstudio - Restprogramm an der Tabellenspitze

Übersicht über das Restprogramm der Vereine, die noch eine realistische Chance auf die Plätze eins bis sechs …

Bundesliga: VfB Stuttgart gegen 1. FC Nürnberg

Sport | das aktuelle sportstudio - Restprogramm im Tabellenkeller

Endspurt im Abstiegskampf der Bundesliga: Wer steigt ab? Wer muss in die Relegation? Eine Übersicht über das …

Mehr Sport

Mads Christensen (l.) und Frank Mauer feiern Finaleinzug

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - DEL: München schafft Finaleinzug

Red Bull München hat sich im entscheidenden Halbfinalspiel 2:0 gegen die Augsburger Panther durchgesetzt und …

Videolänge:
1 min
Valencias Fernando san Emeterio versucht Korbleger gegen Albas Dennis Clifford

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Valencia schlägt Alba: "Tut weh"

Alba Berlins Traum vom größten Erfolg einer deutschen Basketballmannschaft im Europapokal ist geplatzt. Das …

Videolänge:
1 min

Mehr Fußball

Länderspiel Deutschland - Japan

Sport | ZDF SPORTextra - DFB-Frauen mit Remis gegen Japan

Die deutschen Fußball-Frauen haben in ihrem vorletzten Test vor der WM 2:2 (0:1) gegen Vizeweltmeister Japan …

Videolänge:
1 min
Markus Harm

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Markus Harm: "Scheinbarer Saubermann"

"Es ist ein Skandal, der vor allem international für Kopfschütteln sorgt", so ZDF-Sportreporter Markus Harm …

Videolänge:
2 min

Basketball | Nowitzkis Karriereende

Dirk Nowitzki

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Nowitzki: Abschied unter Tränen

Zum Abschied gibt's noch einmal reichlich Tränen. Mit großen Emotionen beendet Dirk Nowitzki endgültig seine …

Noch 10 Stunden
Videolänge:
1 min
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki beendet seine Karriere in der NBA.

Nachrichten | heute journal - Emotionaler Abschied, offene Zukunft

Dirk Nowitzki hat im letzten Heimspiel der Dallas Mavericks sein Karriereende verkündet. Es wurde ein …

Videolänge:
2 min

Sport im ZDF und im Livestream

Martin Kind.

Sport | das aktuelle sportstudio - Mit Studiogast Martin Kind

Als Entscheider stark, als Buhmann sehr erfahren: Martin Kind engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für …

Verfügbar ab:
Sa, 22:45 Uhr
Marcel Schäfer, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg

Sport | SPORTreportage - Mit einer Reportage über Marcel Schäfer

Mit Fußball-Bundesliga, einem Porträt über Marcel Schäfer (Sportdirektor des VfL Wolfsburg), Premier League, …

Trailer
Verfügbar ab:
So, 17:10 Uhr
Formel E Paris - Typical

Sport | ZDF SPORTextra - Formel E in Paris am 27.4.

Mit 1,925 km ist die Strecke in Frankreichs Hauptstadt eine der kürzesten. Trotzdem erreichen die …

Livestream
Livestream verfügbar:
27.04., 15:40 - 17:30 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio vom 27. April 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Verfügbar ab:
27.04., 23:00 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio vom 4. Mai 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Verfügbar ab:
04.05., 23:00 Uhr

Liveticker und Ergebnisse

Spielball der Bundesligasaison 2018/19

Sport - Bundesliga

Saison 2018/19: Liveticker und Statistiken

Charles Leclerc am 16.03.19 in Melbourne

Sport - Formel 1

Liveticker, Ergebnisse, Wertungen, Rennkalender

Spielball der Champions-League-Saison 2018/19

Sport | UEFA Champions League - Champions League

Alle Spiele, Tore und Statistiken zu den Spielen der Champions League

das aktuelle sportstudio

Torwandkandidat:  Luke Ulrich Vette (1. FC Gievenbeck, U23)

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: Luke Ulrich Vette

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich Luke Ulrich Vette des 1. FC Gievenbeck für das Torwandschießen im …

Noch 2 Tage
Videolänge:
1 min
Die 50+1-Regel

Sport | das aktuelle sportstudio - Umstrittene 50+1-Regel

Immer wieder gibt es Diskussionen um die 50+1-Regel im deutschen Profifußball. Doch worum geht es da …

Videolänge:
1 min
Kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio - Sport kompakt vom 13. April

... mit Handball-EM-Quali Deutschland - Polen, Formel E in Rom und Radsport - Baskenland-Rundfahrt.

Videolänge:
2 min
Marco Rose Story

Sport | das aktuelle sportstudio - Rose will es "komplett" machen

Marco Rose ist ab Sommer neuer Trainer von Mönchengladbach. Seine Karriere hat einst als Spieler von Mainz 05 …

Videolänge:
2 min
Borussia Dortmunds Marco Reus im Interview bei Boris Büchler

Sport | das aktuelle sportstudio - Reus: "Müssen uns bei Roman bedanken"

Nach dem 2:1-Zittersieg gegen Mainz 05 versucht BVB-Angreifer Marco Reus im ZDF-Interview mit Boris Büchler …

Videolänge:
3 min

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - SPORTreportage

Mit aktuellem Sport, Hintergründen und dem "Sport aus aller Welt"

Marcel Schäfer, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg

Sport | SPORTreportage - Sendung am 21. April 2019

Mit Fußball-Bundesliga, einem Porträt über Marcel Schäfer (Sportdirektor des VfL Wolfsburg), Premier League, …

Trailer
Verfügbar ab:
So, 17:10 Uhr
Sendung mit Rudi Cerne

Sport | SPORTreportage - Sendung vom 14. April

Mit: Eishockey, IOC-Story, Fußballstory zu Norwich City, Turn-EM, Premier League, Formel 1 und dem Abschied …

Noch 2 Tage
Videolänge:
42 min
Jörg Schmadtke

Sport | SPORTreportage - "Gleiche Linie war schnell klar"

Jörg Schmadtke, Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg, und der neue VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer erzählen, …

Videolänge:
1 min