Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Fußball International 23:44

DFB Pokal 23:34

Fußball International 22:56

Fußball International 22:39

Eishockey 22:31

Tennis 20:35

Badminton 20:19

Fußball 19:53

Basketball 18:55

Fußball International 18:53

Radsport 18:20

Bundesliga 17:42

Bundesliga 17:16

Frauenfußball 16:35

Eishockey 15:29

Bundesliga 15:27

DFB Pokal 15:16

Fußball International 15:07

Bundesliga 15:02

Tennis 14:35

Frauenfußball 14:29

Eishockey 14:25

Eishockey 14:19

Fußball International 14:16

Fußball International 14:05

Atletico wohl aus dem Titelrennen

Atletico Madrid hat in der spanischen Primera Division wohl auch die letzte Chance auf den Titelgewinn verspielt. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone unterlag dem FC Villarreal mit 0:1 (0:0). Den späten Siegtreffer der Gäste erzielte der Deutsch-Italiener Roberto Soriano in der 82.Minute. Atletico hat bei vier verbleibenden Spielen nun schon sieben Punkte Rückstand auf das Spitzenduo FC Barcelona und Real (beide 75). Barca hat zudem ein Spiel weniger absolviert, Real sogar zwei.

Frankfurt im Pokalfinale

Eintracht Frankfurt hat erstmals seit 2006 wieder das Endspiel im DFB-Pokal erreicht. Die Hessen gewannen bei Borussia Mönchengladbach mit 7:6 (1:1, 1:1, 1:1) im Elfmeterschießen und treffen im Finale am 27.Mai in Berlin auf den Gewinner der Partie zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Die SGE war über die gesamte erste Hälfte überlegen und führte verdient mit 1:0. Erst in der letzten Aktion vor der Pause glich Gladbach aus. Danach übernahmen die Borussia das Kommando. Große Torchancen gab es bis zum Ende nicht, auch nicht auf Seite der Frankfurter.

Angers im französischen Pokal-Finale

Der SCO Angers steht nach 60 Jahren zum zweiten Mal im Finale um den französischen Fußball-Pokal. Der Tabellen-14. der Ligue 1 bezwang im Halbfinale den Ligarivalen EA Guingamp 2:0 (1:0) und zog ins Endspiel am 27.Mai im Pariser Stade de France ein. Den Gegner ermitteln am Mittwoch (21.05 Uhr) Titelverteidiger und Rekordsieger Paris Saint-Germain mit dem deutschen Weltmeister Julian Draxler und der Champions-League-Halbfinalist AS Monaco. Angers hatte 1957 sein bisher einziges Pokal-Endspiel gegen den FC Toulouse verloren.

Chelsea baut Vorsprung aus

Der FC Chelsea liegt weiter auf Titelkurs. Die Blues gewannen ihr Heimspiel gegen den FC Southampton 4:2 (2:1) und vergrößerten den Vorsprung an der Tabellenspitze auf Verfolger Tottenham Hotspur vorerst auf sieben Punkte. Die Spurs können aber am Mittwochabend im Auswärtsspiel bei Crystal Palace wieder nachziehen. Eden Hazard (24.), N"Golo Kante (45.) und Diego Costa (53./89.) trafen für Chelsea. Der ehemalige Stuttgarter Oriol Romeu (40.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen, Ryan Bertrand (90.+4) verkürzte in der Nachspielzeit.

DEL2: Löwen Frankfurt sind Meister

Die Löwen Frankfurt haben die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) gewonnen. Die Hessen setzten sich im sechsten Finalspiel gegen die Bietigheim Steelers 5:2 (0:0, 2:1, 3:1) durch und entschieden die best-of-seven-Serie mit 4:2 für sich. Gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die DEL ist der Titelgewinn für Frankfurt aber nicht. Zwar haben die Löwen gemeinsam mit fünf weiteren Klubs ihre Lizenz-Unterlagen fristgerecht eingereicht, eine Wiedereinführung des Aufund Abstiegs zwischen den beiden Ligen wird es aber frühestens zur Saison 2018/19 geben.

Siegemund in Stuttgart weiter

Die letztjährige Finalistin Laura Siegemund ist nach einer überzeugenden Leistung ins Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart eingezogen. Die Wildcard-Inhaberin besiegte die Chinesin Zhang Shuai mit 6:2, 7:6 (7:4). Die Weltranglisten-49. Siegemund trifft in der Runde der letzten 16 am Donnerstag auf Swetlana Kusnezowa. Die an Position acht gesetzte Russin, StuttgartSiegerin von 2009, hatte beim 6:3, 5:7, Niederländerin Kiki Bertens mehr Mühe als erwartet. Angelique Kerber greift erst am Donnerstag ins Turnier-Geschehen ein.

Zwiebler trifft auf Briten Penty

Marc Zwiebler trifft zum Auftakt der letzten EM seiner Karriere im dänischen Kolding am Mittwoch auf den Briten Toby Penty. Während der an Position drei gesetzte Bischmisheimer, der nach der WM im August in Schottland seine Laufbahn beenden wird, ein Freilos genießt, setzte sich Penty gegen Kai Schäfer 26:24, 21:14 durch. Derweil setzte sich Fabienne Deprez gegen Elisabeth Baldauf (AUT) 24:22, 21:11 durch. Yvonne Li gewann ihr Auftaktmatch gegen Airi Mikkela (FIN) mit 25:23, 21:12. Deprez trifft nun auf die Russin Natalja Perminowa, Li spielt gegen die Dänin Mette Poulsen.

Amsterdam bekommt Johan-Cruyff-Arena

Der vor gut einem Jahr gestorbene Fußball-Star Johan Cruyff wird von seiner Heimatstadt Amsterdam geehrt: Das Amsterdamer Stadion wird in Johan Cruyff Arena umbenannt werden, teilte der niederländische Erstligist Ajax Amsterdam mit. Die Stadt, der Verein und die Stadionbetreiber hätten dazu eine Übereinkunft am 70. Geburtstag der Fußball-Legende unterzeichnet. Amsterdam folgt damit dem FC Barcelona, der den Fußball-Star auch mit einem Stadionnamen, einem Museumsraum und einer Statue würdigte. Die Amsterdam Arena soll in rund sechs Monaten den neuen Namen erhalten.

Berlin trennt sich von Trainer Caki

Kurz vor den Playoffs hat sich Basketball-Bundesligist ALBA Berlin von Coach Ahmet Caki getrennt. Bis Ende der Saison wird der bisherige Assistenztrainer Thomas Päch die Mannschaft übernehmen. Der Klub zog mit der Freistellung des Trainers die Konsequenzen aus einer bislang enttäuschenden Saison. Berlin belegt Tabellenplatz sechs, für die K.o.-Runde ist der Kub qualifiziert. Zudem fällt Kapitän Dragan Milosavljevic wegen einer Ellenbogen-Verletzung mindestens zwei Monate aus und kann in dieser Saison nicht mehr auflaufen. Der Serbe hatte sich die Blessur vergangene Woche im Training zugezogen.

Nur ein Spiel Sperre für Ramos

Innenverteidiger Sergio Ramos von Real Madrid ist nach seiner harten Attacke gegen Lionel Messi im Clasico gegen den FC Barcelona (2:3) glimpflich davongekommen. Der spanische Verband RFEF sprach gegen den Welt-und Europameister für die Rote Karte lediglich ein Spiel Sperre aus. Der 31-Jährige wird Real somit nur im Ligaspiel bei Deportivo La Coru a am Mittwochabend fehlen. Ramos war am Sonntag in der 77.Minute beidbeinig von der Seite in Messi gegrätscht. Der Argentinier revanchierte sich mit Barcelonas Siegtor in der vierten Minute der Nachspielzeit.

Felline gewinnt Prolog

Der italienische Radrennprofi Fabio Felline hat den Prolog bei der Tour de Romandie gewonnen. Der Italiener aus dem Team Trek-Segafredo setzte sich bei dem 4,8 km langen Auftakt in Aigle mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Briten Alex Dowsett durch. Dritter wurde der Australier Alexander Edmondson. Maximilian Schachmann vom Team QuickStep kam als Vierter ins Ziel. Da es in der Westschweiz regnete, gingen nicht alle Fahrer volles Risiko. Der Brite Chris Froome wurde lediglich 78. und handelte sich 29 Sekunden Rückstand auf Felline ein.

Hertha-Verteidiger Brooks fällt aus

Die Personalsorgen von Hertha BSC in der Verteidigung verschärfen sich. Der Berliner Bundesligist muss vorerst auf Innenverteidiger John Anthony Brooks verzichten. Der 24-Jährige zog sich einen Faserriss in der Hüftmuskulatur zu und fällt für die Partie bei Werder Bremen aus, wie die Berliner mitteilten. Coach Pal Dardai rechnet mit "minimum zehn Tagen Pause bestimmt", wie er nach der Trainingseinheit am Dienstag sagte. "Erste Option" auf den Platz neben Sebastian Langkamp ist für Dardai damit der 19-jährige Jordan Torunarigha.

Delaney wieder im Teamtraining

Der Bremer Fußballprofi Thomas Delaney darf auf ein Comeback am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen Hertha BSC hoffen. Der zuletzt fehlende Mittelfeldspieler nahm am Dienstag wieder am Mannschaftstraining des SV Werder Bremen teil. Wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel hatte der dänische Nationalspieler zuletzt drei Spiele pausieren müssen. Weiter aussetzen muss Linksverteidiger Santiago Garcia, der sich vor zehn Tagen im Derby gegen den Hamburger SV eine Nackenverletzung zugezogen hat.

Frauen: FCB holt Niederlandes Roord

Die Fußballfrauen des FC Bayern München haben die dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht. Die niederländische Nationalspielerin Jill Roord wechselt vom FC Twente nach München und hat beim deutschen Meister einen Zweijahresvertrag bis 30.Juni 2019 unterschrieben. "Jill ist technisch stark, spielintelligent und torgefährlich. Sie wird bei uns den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen", sagte Trainer Thomas Wörle. In der Saison 2015/16 wurde die 14-malige Nationalspielerin Roord mit 20 Treffern Torschützenkönigin der Eredivisie.

DEG: Weitere sechs Spieler gehen

Die Düsseldorfer EG trennt sich von weiteren sechs Spielern. Es handelt sich um die Stürmer Rob Collins, Alexander Preibisch, Adam Courchaine und Drayson Bowman sowie die Verteidiger Kurt Davis und Tim Schüle. Schon zuvor standen der Wechsel von Torhüter Felix Bick zum EC Bad Nauheim sowie das Karriereende von Norm Milley und Chris Minard fest. Mit Brandon Yip und Eduard Lewandowski laufen noch Gespräche über mögliche Vertragsverlängerungen. Bei Daniel Kreutzer besteht Klärungsbedarf. Beide Seiten seien aber an einer Fortsetzung seiner aktiven Karriere interessiert.

Nuri Sahin verlängert in Dortmund

Borussia Dortmund und Nuri Sahin gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der BVB mitteilte, haben sich beide Seiten auf eine Verlängerung des ursprünglich bis 2017 datierten Vertrags bis zum 30.Juni 2019 geeinigt. "Auch wenn Nuri in den vergangenen beiden Jahren Pech mit Verletzungen hatte, hat er doch immer wieder gezeigt, dass er zurückkommen und einen sehr wichtigen Part in unserer jungen Mannschaft ausfüllen kann", sagte Sportdirektor Michael Zorc. Der 28 Jahre alte Sahin ist seit 2001 beim BVB. "Der BVB ist der Klub meines Herzens", sagte der türkische Nationalspieler.

Gladbacher Blockfahne demoliert

Eine mutmaßlich übereifrige Reinigungskolonne hat bei den Ultras von Borussia Mönchengladbach vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt für Ärger gesorgt. Die Gruppierung "Sottocultura" beklagte via Facebook die Demolierung einer "3000 Quadratmeter großen und mehrere tausend Euro teuren Blockfahne" durch das Personal. Für den Verlust von "sehr viel ehrenamtlicher Arbeit und Geld sowie des würdigen Rahmens für das Halbfinale" machten die Fans indirekt auch den Klub mitverantwortlich. Vereinsverantwortlicher waren für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

FIFA verspricht freie Bedingungen

Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Bedingungen für eine Akkreditierung beim Confederations Cup in Russland klargestellt und Journalisten freie Arbeitsmöglichkeiten an Spielorten zugesichert. "Journalisten, die eine FIFA- Akkreditierung für den FIFA Konföderationen-Pokal erhalten, können an den Spielorten und in den umliegenden Gebieten ohne jede Einschränkung frei arbeiten", teilte die FIFA mit. Für Tätigkeiten in anderen Städten müssen Journalisten indes eine Akkreditierung beim russischen Außenministerium einholen.

HSV-Supporters Club verurteilt Pyros

Der Supporters Club des Hamburger SV hat die Pyrotechnik-Vorfälle beim Spiel gegen Darmstadt 98 (1:2) verurteilt. Die Aktion am Samstag habe "den anderen HSV-Fans, der Mannschaft und dem gesamten Verein geschadet", teilte die Gruppe auf ihrem FacebookProfil mit. DFB-Präsident Reinhard Grindel machte dem HSV unterdessen Hoffnung, dass es zu keiner Sperrung der Nordkurve kommt: "Der HSV hatte noch nie einen Teilausschluss oder eine Bewährungsstrafe", sagte Grindel. "Insofern ist es vorstellbar, dass, wenn eine Strafe ausgesprochen wird, sie möglicherweise auch auf Bewährung ausgesetzt wird."

Maria in Istanbul früh draußen

Nach Andrea Petkovic ist auch Tennisspielerin Tatjana Maria beim WTA-Turnier in Istanbul schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die 29-Jährige aus Bad Saulgau verlor am Dienstag gegen die an drei gesetzte Irina-Camelia Begu aus Rumänien 6:1, 1:6, 5:7. Die Darmstädterin Petkovic hatte bereits am Montag gegen die Ukrainerin Dajana Jastremska 6:3, 0:6, 3:6 den Kürzeren gezogen.

WM-Quali: DFB-Frauen mit Losglück

Die deutschen Fußballerinnen dürften auf dem Weg zur WM-Endrunde 2019 in Frankreich keine ernsthaften Probleme bekommen. Bei der Auslosung in Nyon wurden dem zweimaligen Weltmeister in Qualifikationsgruppe fünf die Gegner Island, Tschechien, Slowenien sowie die Färöer zugelost. Die insgesamt acht Spiele finden zwischen dem 11.September 2017 und dem 4.September 2018 statt. "Für uns ist die Qualifikation für die Weltmeisterschaft Pflicht und wir wollen möglichst ohne Punktverlust durchkommen. Wir haben sicher eine der angenehmeren Gruppen erwischt", sagte Bundestrainerin Steffi Jones.

Müller kehrt nach Krefeld zurück

Stürmer Marcel Müller kehrt nach einem Kurzengagement in Schweden zur neuen Saison zu den Krefeld Pinguinen zurück. Der 28-Jährige, der kurz vor Ende der DEL-Hauptrunde vom Tabellenletzten zu Linköping HC gewechselt war, unterschrieb bis 2018. "Er hat das Potenzial, einer der besten Spieler in der DEL zu sein. Seine läuferischen Fähigkeiten, seine Schuss- und Passqualität und die Art und Weise wie er den Puck behaupten kann, befinden sich auf NHL-Niveau", so Trainer Rick Adduono. Müller hat vergangene DEL-Saison in 43 Spielen 15 Tore und 22 Vorlagen verbucht.

Sturm baut Kader gründlich um

Mit einem runderneuerten Kader und einem komplett ausgetauschten TorhüterTrio leitet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm den Endspurt der Vorbereitung auf die Heim-WM ein. Anderthalb Wochen vor dem Eröffnungsspiel gegen die USA in Köln berief Sturm zehn neue Spieler inklusive der angekündigten NHL-Verstärkung von Verteidiger Dennis Seidenberg und Torhüter Thomas Greiss (beide New York Islanders) in den vorläufigen WM-Kader. "Wir wollen die kommenden Tage nutzen, um in den WM-Rhythmus zu kommen", sagte Sturm am Dienstag anlässlich seines vorletzten Cuts für das Aufgebot.

Kein Punktabzug: Piräus darf feiern

Olympiakos Piräus ist einer härteren Strafe entgangen und darf endgültig zum 44.Mal den griechischen Meistertitel feiern. Der nationale Verband belegte den uneinholbaren Tabellenführer der Super League mit einer Geldstrafe von 150.000 Euro, verzichtete aber auf einen Punktabzug. Zudem muss Piräus vier Spiele vor leeren Tribünen austragen. Hintergrund waren verbale und körperliche Auseinandersetzungen nach dem Pokal-Halbfinal-Hinspiel gegen AEK Athen (1:2) von Piräus-Klubvertretern mit Schiedsrichtern und Spielbeobachtern. Bei einem Punktabzug wäre der Titel noch einmal in Gefahr geraten.

Real Madrid: Bale droht lange Pause

Gareth Bale von Real Madrid droht das Saison-Aus. Wegen einer hartnäckigen Wadenverletzung, die ihm seit längerer Zeit zu schaffen macht, muss der Waliser nach Vereinsangaben längere Zeit pausieren. Einen genauen Zeitrahmen gab der Klub nicht bekannt. Klar scheint aber, dass der 27-Jährige im Champions-League-Halbfinale gegen Atletico Madrid am 2. und 10.Mai und auch in den restlichen sechs Ligaspielen fehlen wird. Bale hatte sich im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse bei Bayern München (2:1) eine Wadenblessur zugezogen und fehlte den Madrilenen im Rückspiel (4:2 n.V.).

Fußball - DFB-Pokal

Sport - Frankfurt nach Elfmeter-Drama im Finale

Eintracht Frankfurt hat in einem Elfmeter-Drama das DFB-Pokal-Finale erreicht. Die Hessen gewannen bei Borussia Mönchengladbach 7:6 im Elfmeterschießen (1:1,1:1,1:1).

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Fußball

01.02.2012 - Der Tag, der alles veränderte

Sport | ZDF SPORTreportage -

Ein Fußballspiel eskaliert zu einem Massaker, das den ägyptischen Fußball für immer verändert. ZDF-Reporter …

Videolänge:
8 min
Datum:
Barca gegen Real.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Lionel Messi hat mit seinem 500. Pflichtspieltreffer den spanischen Clasico für den FC Barcelona entschieden. …

Videolänge:
1 min
Datum:
VfB-Fans präsentieren Logo des Vereins

Sport -

Für den VfB Stuttgart ist die Partie gegen Union Berlin heute mehr als ein Spitzenspiel. Mit einem Sieg …

Datum:
Jürgen Klopp

Sport | ZDF SPORTreportage -

Anderthalb Jahre ist Jürgen Klopp nun Trainer des FC Liverpool. Im ZDF-Interview mit Daniel Pinschower …

Videolänge:
21 min
Datum:
Sven Voss mit Alexander Nouri

Sport | das aktuelle sportstudio -

Werder-Trainer Alexander Nouri war am Samstag zu Gast im aktuellen sportstudio.

Videolänge:
18 min
Datum:
Thomas Tuchel im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der Dortmunder Trainer Thomas Tuchel spricht nach dem 2:3 Auswärtserfolg in Gladbach mit ZDF-Reporter Jochen …

Videolänge:
4 min
Datum:
Roman Bürki

Sport | das aktuelle sportstudio -

Torhüter Roman Bürki spricht über seine Erleichterung, nachdem der Verantwortliche für den Anschlag auf den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Alexander Nouri an der Torwand

Sport | das aktuelle sportstudio -

Torwandkandidat Sebastian Westerhoff tritt gegen Alexander Nouri, den Trainer des SV Werder Bremen, an.

Videolänge:
3 min
Datum:
Team des Projekts "Refugee eleven"

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Profis treffen Amateure: Was sie verbindet, ist ihr Flüchtlingsschicksal. Im Auftrag der Bundeszentrale für …

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Sport

Gold für die Staffel.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Einen Überraschungserfolg landeten die deutschen Sprinterinnen bei den World Relays auf den Bahamas. Gold in …

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber | Platz zwei der Tennis-Weltrangliste

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Angelique Kerber kommt bisher mit den gestiegenen Erwartungen nicht zurecht. In Stuttagrt nimmt sie wieder …

Videolänge:
1 min
Datum:
Julia Görges

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Julia Görges war die Beste des deutschen Fed-Cup-Teams beim Sieg gegen die Ukraine. Nun fehlt sie beim …

Videolänge:
2 min
Datum:
Motorrad-Stunt: Die Kalifornische Rolle

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Die Splitter: Pop-Gymnastik in knallbunten Outfits, gefährliche Sprünge mit der Cross-Maschine und …

Videolänge:
1 min
Datum:
Lukas Dauser | EM-Silber am Barren

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Ein neues Gesicht hat bei der Turn-EM in Cluj überrascht. Der 23-jährige Lukas Dauser turnte am Barren zu …

Videolänge:
1 min
Datum:
35 Jahre Aerobic.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Fitnesstraining in der Gruppe zu flotter Musik – das ist Aerobic. 1982 verhalf Jane Fonda dem damals neuen …

Videolänge:
2 min
Datum:
Deutsches Team schafft Fed-Cup Relegation

Sport | ZDF SPORTreportage -

In der Fed-Cup-Relegation gelingt dem deutschen Team der Klassenerhalt mit dem 3:2-Sieg über die Ukraine.

Videolänge:
5 min
Datum:
Sport kompakt vom 15. April

Sport | ZDF SPORTreportage -

Die Nachrichten des Tages mit dem Radrennen Lüttich-Bastogne-Lüttich und den Playoffs in der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Maria Scharapowa

Sport | ZDF SPORTreportage -

Maria Sharapova darf nach Doping-Sperre wieder offiziell bei einem Tennisturnier den Schläger schwingen. Der …

Videolänge:
1 min
Datum:

Road to Cardiff

Champions League: Halbfinale 2016/17 - Diese Partien überträgt das ZDF live
Exklusiv

Sport | UEFA Champions League -

Das Halbfinale ist ausgelost: Das ZDF zeigt das Derby zwischen Real und Atlético Madrid.

Videolänge:
21 min
Datum:
UEFA-Champions League

Sport -

Alles zur Champions League

Anzahl Beiträge:
110 Beiträge
Datum:
Tiemoue Bakayoko und Nuri Sahin
Noch 20 Stunden

Sport | UEFA Champions League -

Moderation: Oliver Welke; Experte: Oliver Kahn - alles zum Spiel im Fürstentum, die Interviews und die …

Videolänge:
159 min
Datum:
Spielpaarung: Real Madrid - Bayern München

Sport | UEFA Champions League -

Das Viertelfinal-Rückspiel: Interviews, Statistiken und vieles mehr.

Datum:
Netzschau zum Spiel Monaco - BVB
Noch 22 Stunden

Sport | UEFA Champions League -

Reaktionen aus dem Netz zur 1:3-Niederlage der Dortmunder in Monaco.

Videolänge:
1 min
Datum:
Die BVB-Spieler gehen nach dem Spiel in Monaco zu ihren Fans
Noch 20 Stunden

Sport | UEFA Champions League -

Das Viertelfinal-Rückspiel von Borussia Dortmund bei AS Monaco begann mit bangen Momenten vor dem Spiel - und …

Videolänge:
1 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit dem Bundesliga-Abendspiel, weiteren Berichten, Interviews und Analysen zum Spieltag sowie den Highlights …

Anzahl Beiträge:
664 Beiträge
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen, dem Blick auf den aktuellen Bundesliga-Spieltag und "Sport aus aller …

Anzahl Beiträge:
186 Beiträge
Datum:

Champions League im ZDF

UEFA-Champions League

Sport -

cl.zdf.de

Anzahl Beiträge:
110 Beiträge
Datum:
Champions League: Halbfinale 2016/17 - Diese Partien überträgt das ZDF live
Exklusiv

Sport | UEFA Champions League -

Das Halbfinale ist ausgelost: Wieder gibt es das spanisches Stadt-Derby zwischen Real und Atlético Madrid, …

Videolänge:
21 min
Datum:
Monaco - Dortmund CL

Sport | UEFA Champions League -

Die Höhepunkte des Viertelfinal-Rückspiels in der Champions League.

Videolänge:
2 min
Datum:
1:0 Arturo Vidal

Sport | UEFA Champions League -

Die Highlights des Viertelfinal-Hinspiels des FC Bayern München gegen Real Madrid.

Videolänge:
3 min
Datum:
Atletico Madrid - Bayer Leverkusen

Sport | UEFA Champions League -

Die Höhepunkte des Achtefinal-Rückspiels

Videolänge:
3 min
Datum:
Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Leicester - Sevilla Jubelbild

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
3 min
Datum:
M'Gladbach - Manchester City

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Adrian Ramos (4.v.l.) trifft per Kopf.

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
3 min
Datum:
FC Bayern jubelt

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Bayerns Franck Ribery (2.v.l.) im Duell mit Atleticos Koke (l.).

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
2 min
Datum:
Legia Warschau - Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Highlights, MyView, Spieldaten und Statistiken

Videolänge:
1 min
Datum:
Gladbachs Thorgan Hazard (3.v.l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Lars Stindl (2.v.l), Fabian Johnson und (4.v.l), Raffael (r.).

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Mönchengladbach sichert sich die CL-Teilnahme

Videolänge:
1 min
Datum:
Borussia Mönchengladbach

Sport | UEFA Champions League -

3:1 Sieg für Galdbach in der Play-off-Runde der Champions League

Videolänge:
4 min
Datum:

TV-Sendetermine

Zweites Deutsches Fernsehen Sa, 29.04 | 23:30

das aktuelle sportstudio

3sat So, 30.04 | 03:10

das aktuelle sportstudio

Zweites Deutsches Fernsehen So, 30.04 | 17:10

ZDF SPORTreportage

Liveticker und Ergebnisse

Bundesliga Liveticker Typical

Sport -

Alle Spiele, alle Tore. Hier gibt's alle Informationen zu den Partien der Bundesliga: Liveticker, Spielplan, …

Datum:
UEFA-Champions League

Sport | UEFA Champions League -

Alle Spiele, alle Tore, alle Aufstellungen, alle Statistiken rund um die UEFA Champions League

Datum:
Europa League

Sport -

Liveticker, Ergebnisse, Statistiken

Datum: