Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Handball 14:37

Handball 14:18

Bundesliga 14:08

Champions League 13:56

Basketball 13:25

2.Liga 13:14

Champions League 12:56

Fußball International 11:57

Champions League 11:51

Champions League 10:08

Handball 08:59

Fußball 22:46

Champions League 22:38

Handball 22:30

Bundesliga 22:19

2.Liga 21:12

Fußball International 18:57

Basketball 18:44

Fußball International 16:32

2.Liga 16:29

Bundesliga 16:13

Tennis 16:07

Bundesliga 15:48

Formel 1 15:46

2.Liga 15:20

Brozovic von Kiel nach Hannover

Handball-Bundesligist TSV Hannover- Burgdorf hat Ilija Brozovic als dritten Zugang für die nächste Saison verpflichtet. Der kroatische Nationalspieler wechselt vom Ligarivalen und Rekordmeister THW Kiel nach Hannover. Bei den Niedersachsen erhielt der 1,95 Meter große Kreisläufer einen Vertrag bis zum 30.Juni 2020. "Ilija ist ein sehr starker Spieler, der uns in der Abwehr und im Angriff weiterbringen wird", kommentierte TSVTrainer Jens Bürkle die Personalie. Vor Brozovic hatte Hannover bereits Pavel Atman (Brest) und Evgeni Pevnov (Gummersbach) geholt.

HSV Hamburg: Zuschauerrekord in 3.Liga

Der HSV Hamburg hat einen Zuschauerrekord für die 3.Handball-Liga angekündigt. Am zweiten Weihnachtsfeiertag empfangen die Hamburger in der heimischen Arena den DHK Flensborg. 4121 Tickets sind im Vorverkauf bereits abgesetzt worden. Die Bestmarke für die 3.Liga steht bei 3500 Zuschauern. Der HSV spricht von einem Weltrekord. Nach 13 Spielen ist der HSV Dritter in der Nord-Tabelle. Der frühere Bundesligist verfolgt nach einer Insolvenz im vergangenen Jahr den Neuaufbau und will schnellstmöglich zurück ins Oberhaus.

Trainersuche: 98 lässt sich Zeit

Die Verantwortlichen des Bundesligisten Darmstadt 98 wollen sich bei der Suche nach einem neuen Trainer nicht unter Druck setzen lassen. "Wir haben nullkommanull Kontakt zu niemandem bis dato. Wir werden uns genügend Zeit geben", sagte Präsident Rüdiger Fritsch, und verwies damit alle Spekulationen ins Reich der Fabeln. Am Montag hatten sich die Lilien von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach getrennt. Die sechste Pflichtspielpleite in Folge gegen den HSV war zu viel. Ramon Berndroth, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, fungiert als Interimstrainer.

Reals Toni Kroos einsatzbereit

Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid steht für das Gruppenfinale in der Champions League gegen Borussia Dortmund (Mi., ab 20:25 Uhr live im ZDF) nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder zur Verfügung. "Alle Spieler bis auf Gareth Bale (Knöcheloperation) sind einsatzbereit", berichtete Real-Trainer Zinedine Zidane im Trainingszentrum des spanischen Rekordmeisters. Kroos hat wegen eines Haarrisses im fünften Mittelfußknochen des rechten Fußes seit Anfang November nicht mehr gespielt. Am Dienstagvormittag trainierte er - wie seit einigen Tagen - normal mit der Mannschaft.

Bamberg gastiert in Tel Aviv

Die Brose Bamberg sehnen sich nach dem Ende der frustrierenden Last-Minute- Niederlagenserie in der EuroLeague. Am besten beim Gastspiel bei Maccabi Tel Aviv am Mittwoch, wenn die Franken ihre jüngsten Rückschläge in der europäischen Königsklasse vergessen und endlich wieder einen Erfolg feiern wollen. "Wir sind eine psychisch starke Mannschaft, die Niederlagen, seien sie auch noch so bitter, wegsteckt", sagte Spielmacher Fabien Causeur. "Jetzt ist es an uns, uns endlich einmal für die gute Arbeit zu belohnen." Bamberg steht mit zwei Erfolgen aus zehn Spielen am Tabellenende.

1860: Wird Pereira neuer Trainer?

Zweitligist 1860 München wird angeblich den Portugiesen Vitor Pereira als neuen Trainer verpflichten. Übereinstimmenden Münchner Medienberichten zufolge haben sich die abstiegsbedrohten Löwen mit dem 48-Jährigen auf eine Zusammenarbeit geeinigt, nur eine Unterschrift soll noch fehlen. Pereira ist derzeit ohne Anstellung, nachdem ihn der türkische Traditionsklub Fenerbahce Istanbul im Sommer entlassen hatte. 1860 hatte am Samstag mit Interimstrainer Daniel Bierofka 1:0 gegen Dynamo Dresden gewonnen. Klub-Investor Hasan Ismaik deutete danach bereits die Verpflichtung eines neuen Coaches an.

Barcelona ohne ter Stegen und Pique

Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen vom spanischen Meister FC Barcelona bekommt im letzten Gruppenspiel der Champions League gegen seinen Ex-Klub Borussia Mönchengladbach (20:45 Uhr) eine Pause verordnet. Trainer Luis Enrique verzichtet in der unbedeutenden Partie auf seinen Stammkeeper, der wahrscheinlich vom Niederländer Jasper Cillessen ersetzt wird. Enrique schont ebenfalls Innenverteidiger Gerard Pique. Barcelona steht bereits als Gruppensieger vor Manchester City fest, Gladbach überwintert in der Europa League. Das Hinspiel hatten die Katalanen am Niederrhein 2:1 gewonnen.

Italien: Ermittlungen gegen Lulic

Für seine verbalen Entgleisungen gegen den deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger muss sich Mittelfeldspieler Senad Lulic vom italienischen Erstligisten Lazio Rom vor der Sportjustiz verantworten. Die Staatsanwaltschaft des italienischen Verbandes FIGC leitete Ermittlungen wegen rassistischer Aussagen Lulics nach dem Stadtderby gegen den AS Rom am vergangenen Sonntag ein. Der 30-jährige Bosnier hatte Rüdiger im Anschluss an die Partie beleidigt und gesagt, dass er vor zwei Jahren in Stuttgart noch Strümpfe und Gürtel verkauft habe und jetzt das Super-Phänomen spiele.

Bayer: Schalke im Hinterkopf

Monaco vor der Brust, Schalke im Kopf: Vor dem sportlich unbedeutenden Gruppenfinale in der Champions League gegen AS Monaco (Mi., 20:45 Uhr/Free-TV-Bilder im ZDF) dreht sich angesichts der prekären Lage in der Liga und der aktuellen Verletzungsmisere bei Bayer Leverkusen diese Woche alles um das Westderby beim punktgleiche Tabellennachbarn. Am Sonntag geht es möglicherweise für beide Teams um die letzte Chance, im Rennen um die Top-Plätze zu bleiben. Die Werkself kann gegen Monaco indes Geschichte schreiben. Sollte man ohne Niederlage die Gruppenphase überstehen, wäre dies ein Novum in der Königsklasse

BVB ohne Götze nach Madrid

Trainer Thomas Tuchel muss im Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund am Mittwochabend bei Real Madrid (ab 20:25 Uhr live im ZDF/Anstoß 20:45 Uhr) auf Mario Götze verzichten. Der Nationalspieler laboriert an Kniebeschwerden und trat die Reise in die spanische Hauptstadt am Dienstag nicht an. Wie der BVB mitteilte, könnte Götze am Samstag im Bundesliga-Auswärtsspiel in Köln wieder einsatzbereit sein. Darüber hinaus fehlen Guerreiro, Kagawa sowie Bürki und Sven Bender in Madrid. Der bereits für das Achtelfinale qualifizierte BVB könnte mit einem Remis Gruppensieger werden.

Pekeler sagt für Handball-WM ab

Handball-Nationalspieler Hendrik Pekeler wird Europameister Deutschland bei der WM in Frankreich (11. bis 29.Januar) auf eigenen Wunsch fehlen. "Nach langer und gründlicher Überlegung habe ich den Entschluss gefasst, auf die WM im Januar zu verzichten", sagte der 25 Jahre alte Kreisläufer dem "Mannheimer Morgen". Er habe dem scheidenden Bundestrainer Dagur Sigurdsson gesagt, dass er "nur im Notfall zur Verfügung stehe". Pekeler, der in der Bundesliga bei Meister Rhein-Neckar Löwen unter Vertrag steht, begründete die Absage mit der hohen Belastung im Jahr 2016.

Firma gesteht illegale Absprachen

Im Vorfeld der Fußball-WM 2014 in Brasilien hat es bei der Vergabe der Stadion-Bauaufträge offenbar illegale Absprachen eines Firmenkartells gegeben. Wie brasilianische Behörden bekannt gaben, hat einer der Konzerne in der Kooperation mit Ermittlern entsprechende Methoden gestanden. Die Firma "Andrade Gutierrez" habe Beweise vorlegt, dass dies bei mindestens fünf öffentlichen Ausschreibungen der Fall gewesen sei, teilte die staatliche Kartellbehörde CADE mit. Dabei soll es unter anderem um Aufträge für Arbeiten am Maracana in Rio und der Arena Per- nambuco in Recife gegangen sein.

Schubert freut sich "riesig" auf Barca

Trainer Andre Schubert geht voller Elan in das vorerst letzte Spiel von Borussia Mönchengladbach in der Champions League. "Ich freue mich riesig. Wir haben viel investiert, damit wir in der Champions League dabei sind. Wir haben das Spiel nicht auf der Kirmes gewonnen", sagte der 45-Jährige auf der Pressekonferenz vor der Partie tags drauf beim FC Barcelona.  Schubert will mit seinem Team ein würdiger Gegner für den Sieger der Vorrundengruppe C sein und die "geballte Offensivpower" in den Griff bekommen. "Wir müssen viel und gut verteidigen", erklärte der Coach.

Norwegen mit gelungenem Auftakt

Titelverteidiger Norwegen hat sein Auftaktspiel bei der Handball-EM der Frauen gewonnen. Der Weltmeister besiegte im schwedischen Helsingborg die Auswahl Rumäniens 23:21. Zuvor hatte Olympiasieger Russland in der Gruppe D Kroatien mit 32:26 bezwungen. In Malmö gewann Dänemark im Spitzenspiel gegen Montenegro mit 22:21 und gilt damit als Favorit auf Platz eins in Gruppe C. Zuvor hatte Tschechien überraschend Ungarn mit 27:22 besiegt. Am Dienstag empfängt die DHB-Auswahl den Olympia-Zweiten Frankreich (20:45 Uhr), der Sieger zieht sicher in die Hauptrunde in Göteborg ein.

Hopp plant langfristig mit Nagelsmann

Mäzen Dietmar Hopp ist zuversichtlich, dass er Trainer Julian Nagelsmann langfristig bei 1899 halten kann. Er wisse zwar, dass der 29-Jährige im Fokus anderer Klubs stehe, sagte Hopp bei der Mitgliederversammlung des Bundesligisten. "Aber er wird am Beispiel Hoffenheim zeigen, dass er nachhaltige Arbeit leisten kann", sagte der Mehrheitseigner der Fußball-Spielbetriebs GmbH. Hopp verwies auch auf Nagelsmanns bis 30.Juni 2019 laufenden Vertrag und lobte die momentane Leistung: "Nicht einmal kühnste Optimisten haben erwartet, dass wir nach 13 Spieltagen noch ungeschlagen sind", sagte Hopp.

Union stößt Braunschweig vom Thron

Eintracht Braunschweig hat die Tabellenführung an den VfB Stuttgart abgegeben. Das Team von Trainer Lieberknecht unterlag bei Union Berlin mit 0:2. Die gut 20.000 Zuschauer an der Alten Försterei sahen eine schwache erste Halbzeit, in der sich beide Mannschaften kaum Torchancen erspielten. Braunschweig kam besser aus der Pause: Kumbelas 30-Meter-Schuss landete am Innenpfosten (52.). Das Tor erzielte jedoch Berlin. Vier Minuten nach Kumbelas Großchance traf Hedlund aus der Drehung. Union verteidigte danach clever, schalltete immer wieder schnell um und machte in der 82.Minute alles klar.

Chapecoense bekommt Südamerika-Titel

Nach der Absturztragödie in Kolumbien ist AF Chapecoense zum Titelträger des diesjährigen Südamerika-Cups, der Copa Sudamericana, ernannt worden. Das teilte der südamerikanische Fußballverband Conmebol in der paraguayischen Hauptstadt Asuncion mit. Damit wurde einem Antrag des Finalgegners Atletico Nacional Medellin stattgegeben. Dieser erhalte für diese besondere Form des Fair Play eine Prämie von einer Million US-Dollar. AF bekommt zwei Millionen US-Dollar Preisgeld. Bei dem Flugzeugabsturz am Montag auf dem Weg zum Hinspiel in Medellin starben 71 Menschen, darunter 19 Fußballer.

Vechta beurlaubt Spielmacher Machado

Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat seinen bisherigen Spielmacher Scott Machado beurlaubt. Als Grund nannte der Aufsteiger Defizite in Defensive wie Offensive. Der Vorletzte der Tabelle sucht nun einen neuen Point Guard. Der in den USA geborene Machado war vor der Saison vom niedersächsischen Nachbarklub EWE Baskets Oldenburg nach Vechta gekommen. Rasta hat von zwölf Spielen erst eins gewonnen und unterlag zuletzt der BG Göttingen 65:85.

Vier Spiele Sperre für Agüero

Manchester City muss in der Premier League vier Spiele auf Sergio Agüero verzichten. Wie die FA am Montag bekanntgab, wurde der Stürmer nach seinem Platzverweis im Ligaspiel am Samstag gegen den FC Chelsea (1:3) gesperrt. Agüero hatte für ein Foul an David Luiz in der sechsten Minute der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen. Es war bereits der zweite Platzverweis für den 28-Jährigen in dieser Saison. In der Schlussphase der Partie im Etihad Stadion war es auf dem Platz zu Tumulten gekommen. City-Trainer Pep Guardiola hatte sich nach dem Spiel für das Verhalten der Spieler entschuldigt.

St.Pauli: Hinrunden-Aus für Himmelmann

Torhüter Robin Himmelmann vom FC St. Pauli kann in der Hinrunde der 2.Fußball-Bundesliga nicht mehr zum Einsatz kommen. Der 27-Jährige zog sich am Freitag im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Damit fällt der Keeper gegen die SpVgg Greuther Fürth und den VfL Bochum aus.

Darmstadt entlässt Meier und Fach

Bundesligist Darmstadt 98 hat sich einen Tag nach der Niederlage gegen den Hamburger SV (0:2) und dem Absturz auf Relegationsrang 16 von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach getrennt. Interimsweise übernimmt Ramon Berndroth, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die Mannschaft. "Wir sind zu der Auffassung gekommen, dass wir neue Impulse brauchen, um dem Negativtrend entgegenwirken zu können", sagte Klub-Präsident Rüdiger Fritsch: "Daher haben wir uns für diesen Schritt entschieden." Meier hatte erst zum 1.Juli die Nachfolge von Erfolgstrainer Dirk Schuster angetreten.

A.Zverev will wieder Davis-Cup spielen

Alexander Zverev will im kommenden Jahr wieder für das deutsche Davis-Cup-Team spielen. Dies erklärte der 19 Jahre alte Hamburger in einem am Montag veröffentlichten Interview des Deutschen Tennis Bundes: "Ich werde natürlich beim Davis Cup dabei sein, und ich denke, dass wir durchaus Chancen haben, für ein paar Überraschungen zu sorgen - hoffentlich. Seine Absage für das nur knapp gewonnene Relegationsspiel in diesem Jahr gegen Polen hatte, wie zuvor schon sein Verzicht auf Olympia, dem Weltranglisten 24. Kritik eingebracht.

Acht Wochen Pause für Bayers Kampl

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss voraussichtlich auch nach der Winterpause auf Mittelfeldspieler Kevin Kampl verzichten. Der Slowene zog sich am Samstag beim 1:1 gegen den SC Freiburg eine "bruchähnliche Verletzung im rechten Mittelfuß" zu, wie der Klub am Montag mitteilte. Dabei handelt es sich um eine "aktivierte, angeborene Pseudarthrose mit ausgeprägtem Knochenödem", bestätigte der Frankfurter Fußspezialisten Dr. Hans-Peter Abt. Nach Bayer-Angaben wird Kampl dem Klub voraussichtlich bis zu acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Formel 1 ab 2018 in Le Castellet

Die Formel 1 kehrt in der Saison 2018 nach zehnjähriger Abstinenz nach Frankreich zurück. Gastgeber wird der Circuit Paul Ricard in Le Castellet sein. Dies teilte Christian Estrosi, Präsident der Region Provence Alpes Cote d'Azur am Montag in Paris mit. Zwischen 1971 und 1990 machte die Motorsport-Königsklasse 14-mal in Le Castellet Station. Von 1991 bis 2008 fand das Rennen in Magny Cours statt. Seither waren mehrere Versuche der Rückkehr in das Land des ambitionierten Herstellers Renault gescheitert.

Bericht: 1860 stellt Eichin frei

Zweitligist 1860 München hat sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Thomas Eichin getrennt. Das berichten verschiedene Medien. Eichin war im Zuge der Entlassung von Trainer Kosta Runjaic, die angeblich über Eichin hinweg beschlossen worden war, bereits von Investor Hasan Ismaik öffentlich demontiert worden. Zudem musste er seine Position als Geschäftsführer aufgeben. Eichin hatte den Job als Sportdirektor der Löwen erst im Sommer als Nachfolger des ebenfalls entlassenen Oliver Kreuzer angetreten. Zuvor war er beim Bundesligisten Werder Bremen tätig.

Fußball - Champions League

ZDFinfo - Ende der Gruppenphase in der Königsklasse

Vor dem 6. Spieltag blicken wir neben unserer Spieltags-Vorschau auf drei außergewöhnliche Spieler der Champions-League: Sami Khedira, Alex Iwobi und Vegard Heggem.

Beitragslänge:
14 min
Datum:

Adventskalender

06Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Die beiden mongolischen Ringer-Trainer sind mit der Entscheidung der Schiedsrichter nicht einverstanden und …

Videolänge:
6 min
05Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Ein technischer Defekt sorgte vor der Hockeypartie Deutschland gegen Irland für eine Überraschung. Nach dem …

Videolänge:
1 min
04Sport - Adventskalender 2016

Sport -

So feiern die Isländer den sensationelen Erfolg ihrer Fußballer bei der EM, die nach dem Coup gegen England …

Videolänge:
2 min
03Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Die Puerto Ricanerin Monica Puig hat das Tennis-Finale gegen Angelique Kerber in drei Sätzen gewonnen. Das …

Videolänge:
12 min
02Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Tränenreicher Abschied! DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der …

Videolänge:
1 min
01Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der Traum ist wahr geworden: Die deutschen Handballer haben die Europameisterschaft in Polen gewonnen. Im …

Videolänge:
2 min
07Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

08Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

09Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

10Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

11Sport - Adventskalender 2016016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

12Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

13Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

14Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

15Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

16Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

17Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

18Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

19Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

20Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

21Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

22Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

23Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

24Sport - Adventskalender 2016

Sport -

Der ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus diesem ereignisreichen Sportjahr.

das aktuelle sportstudio

Christoph Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Diskuswerfer Christoph Harting über die Siegerehrung bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, die …

Videolänge:
21 min
das aktuelle sportstudio
547 Beiträge

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit dem Bundesliga-Abendspiel, weiteren Berichten, Interviews und Analysen zum Spieltag sowie den Highlights …

SPORTreportage

sport reportage
219 Beiträge

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen, dem Blick auf den aktuellen Bundesliga-Spieltag und "Sport aus aller …

Fußball - Champions League

Champions League Real Madrid - Borussia Dortmund

Sport | UEFA Champions League -

Übertragung aus Madrid, Livestream von 19:20 - 23:15 Uhr; Reporter: Béla Réthy, Moderation: Jochen Breyer, …

Videolänge:
1 min
Gladbach - Manchester City

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Mönchengladbach hat in der Champions League den Einzug ins Achtelfinale verpasst, sich die Teilnahme …

Videolänge:
2 min
Adrian Ramos (4.v.l.) trifft per Kopf.

Sport | UEFA Champions League -

Dortmund erreicht vorzeitig das Achtelfinale

Videolänge:
3 min
FC Bayern führt

Sport | UEFA Champions League -

Der FC Bayern holt mit einem 4:1 den zweiten Sieg in der Gruppenphase der Champions League geholt.

Videolänge:
2 min
Bayerns Franck Ribery (2.v.l.) im Duell mit Atleticos Koke (l.).

Sport | UEFA Champions League -

Erste Saisonniederlage für den FC Bayern München.

Videolänge:
2 min
Erstmals seit 20 Jahren ist der polnische Meister Legia Warschau wieder in der Königsklasse vertreten. Gegen den deutschen Viezemeister Borussia Dortmund findet das erste Spiel in Gruppe F statt.

Sport | UEFA Champions League -

Mit einem torreichen 6:0 gewinnt der BVB das erste Spiel der Gruppenphase.

Videolänge:
1 min
Gladbachs Thorgan Hazard (3.v.l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Lars Stindl (2.v.l), Fabian Johnson und (4.v.l), Raffael (r.).

Sport | UEFA Champions League -

Borussia Mönchengladbach sichert sich die CL-Teilnahme

Borussia Mönchengladbach

Sport | UEFA Champions League -

3:1 Sieg für Galdbach in der Play-off-Runde der Champions League

Videolänge:
4 min

SPORTextra - Wintersport

Östersunds skidstadion

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDF SPORTextra - Wintersport mit Biathlon, Nordische Kombination, Ski Langlauf, Rodeln und Ski Alpin.

Videolänge:
78 min
Johannes Ludwig mit seinem ersten Weltcupsieg im Rodeln. Viktoria Rebensburg nach ihrem Comeback im Riesenslalom enttäuscht und die Wahl der Behindertensportler des Jahres

Sport | ZDF SPORTextra -

Johannes Ludwig mit seinem ersten Weltcupsieg im Rodeln und Top-Platzierungen der deutschen Langläufer.

Videolänge:
2 min
Mixed Staffel

Sport | ZDF SPORTextra -

In der Mixed Staffel der Biathleten im schwedischen Östersund liefen am Sonntag Franziska Hildebrand, Laura …

Videolänge:
1 min
Arnd Pfeiffer im Interview nach dem zweiten Platz beim Biathlon-Weltcup der Mixed Staffel

Sport | ZDF SPORTextra -

Platz zwei für die deutsche Mixed-Staffel beim Weltcup-Auftakt der Biathleten in Östersund. Die Stimmen von …

Videolänge:
3 min
Lena Dürr

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Slalom-Weltcup vom 27. November in Killington (USA). Hier der 1. und 2. Lauf, kommentiert von Aris …

Videolänge:
115 min
Johannes Rydzek im ZDF-Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Johannes Rydzek, doppelter Sieger beim Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombinierer in Ruka, im ZDF-Interview.

Videolänge:
1 min
Victoria Karl beim Langlauf über 10 km in Ruka.

Sport | ZDF SPORTextra -

Dei deutschen Langläuferinnen Nicole Fessel und Victoria Carl haben beim 10-km-Langlauf-Weltcup in Ruka mit …

Videolänge:
16 min
Niskanen, Iversen, Johnsrud (v.l.n.r.)

Sport | ZDF SPORTextra -

Mit seinem Sieg beim Langlauf-Weltcup im finnischen Ruka hat der Finne Iivo Niskanen überraschend einen …

Videolänge:
17 min
Severin Freund in Ruka

Sport | ZDF SPORTextra -

Langer Wintersport-Samstag mit Skispringen, Langlauf und Nordischer Kombination aus Ruka sowie Rodeln aus …

Videolänge:
91 min
Eggert/Benecken, Geueke/Gamm und Wendl/Arlt

Sport | ZDF SPORTextra -

Beim Dreifacherfolg der deutschen Doppelsitzer in Winterberg lassen Eggert/Benecken, Geueke/Gamm und …

Videolänge:
24 min
Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner (links im Bild) und Dajana Eitberger (rechts im Bild)

Sport | ZDF SPORTextra -

Beim ersten Rodel-Weltcup der Saison landen gleich drei deutsche Damen auf dem Podest. Natalie Geisenberger, …

Videolänge:
13 min

Liveticker und Ergebnisse

Bundesliga Spielball Saison 2016/17

Sport -

Alle Spiele, alle Tore. Hier gibt's alle Informationen zu den Partien der Bundesliga: Liveticker, Spielplan, …

DFB-Pokal

Sport -

Immer am Ball: Die DFB-Pokalspiele im Liveticker.

Europa League

Sport -

Alle Ergebnisse sowie die deutschen Spiele im Liveticker.

Formel 1-Bolide

Sport -

Alle Ergebnisse und Wertungen rund um die Formel 1.

Nordische Kombination Grafik

Sport -

Immer in der Spur auf Eis und Schnee: Mit dem Wintersport-Liveticker verpassen Sie nichts.