Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Confed Cup 22:41

Tennis 20:51

Radsport 12:12

Bundesliga 14:02

Confed Cup 12:56

Doping 12:04

DFB-Elf 08:28

Bundesliga 08:21

Confed Cup 08:18

Confed Cup 22:41

Leichtathletik 21:15

Tennis 20:51

Tennis 20:05

DEL 19:51

Formel 1 19:48

Basketball 19:16

Bundesliga 18:35

Bundesliga 18:31

Tennis 17:34

2.Liga 17:07

Bundesliga 16:41

Basketball 16:38

Basketball 15:44

Bundesliga 15:28

Tennis 15:21

2.Liga 15:17

Tennis 14:54

Bundesliga 14:51

Handball 14:31

Bundesliga 14:07

Bundesliga 14:02

Bravo! Chile im Confed-Cup-Finale

Chile hat bei seiner ersten Teilnahme das Finale des Confed Cups erreicht. Nach 120 torlosen Minuten setzte sich La Roja gegen Portugal 3:0 im Elfmeterschießen durch. Keeper Claudio Bravo hielt alle drei Elfmeter der Portugiesen. Im Endspiel am Sonntag wartet der Sieger zwischen Deutschland und Mexiko (live im ZDF ab 19:30 Uhr). Nach rasanter Anfangsphase bot das Spiel nur noch sporadisch Höhepunkte. In der Verlängerung war Chile schon dem Sieg nahe. In der 113.Minute wurde ihnen ein Foulelfmeter versagt, in der 118.Minute trafen die Chilenen binnen Sekunden zweimal das Torgestänge.

Kerber weiter, Barthel ausgeschieden

Angelique Kerber hat ihr erstes offizielles Rasen-Match des Jahres nach anfänglichen Problemen gewonnen. Die Weltranglistenerste setzte sich im englischen Eastbourne nach einem Auftaktfreilos in Runde zwei gegen die Tschechin Kristyna Pliskova mit 4:6, 6:1, 7:5 durch. Kerber hätte eigentlich am Mittwochabend noch gegen die Spanierin Lara Arruabarrena spielen sollen, das Spiel wurde aber wegen Regens auf Donnerstag verschoben. Zuvor war Qualifikantin Mona Barthel in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 26-Jährige unterlag der Russin Swetlana Kusnezowa mit 6:4, 5:7, 2:6.

Martin: "Feld zu 98 Prozent sauber"

Vor dem Start der 104.Tour de France am Samstag in Düsseldorf hält Tony Martin das Fahrerfeld für weitgehend dopingfrei. "Ich würde sagen zu 98 Prozent. Das ist natürlich nur eine Schätzung. Aber wenn es schwarze Schafe gibt, dann sind das individuelle Aktionen. Das von Teams gesteuerte Massenbetrügen gibt es definitiv nicht mehr", sagte Martin im Interview der "Sport Bild". Martin sieht im ersten Tour-Start in Deutschland seit 1987 (Berlin) eine "Anerkennung für die Leistungen und die Glaubwürdigkeit der neuen deutschen Fahrergeneration. Dafür haben wir lange gekämpft", sagte der 32-Jährige.

Modeste wechselt nicht nach China

Der Rekordtransfer von Stürmer Anthony Modeste vom 1.FC Köln zum chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian kommt nicht zustande. Der FC teilte mit, dass er die Verhandlungen abgebrochen habe und Modeste in Köln bleibe. Grund dafür sei, dass "keine Einigung aller Parteien für einen möglichen Transfer erzielt wurde. Zwischen den Klubs war darüber hinaus keine den Verbandsstatuten entsprechende Einigung möglich." Die Chinesen wollten Medienberichten zufolge 35 Millionen Euro für den Franzosen bezahlen, das wäre die mit Abstand höchste Summe gewesen, die der FC je für einen Spieler erhalten hätte.

Löw plant Umstellungen gegen Mexiko

Bundestrainer Joachim Löw plant für das Halbfinale beim Confed Cup gegen Mexiko am Donnerstag (20 Uhr/ARD) in Sotschi einige Umstellungen. "Ich werde nicht mit der gleichen Mannschaft spielen wie gegen Kamerun, es gibt Veränderungen", sagte Löw. "Wir treffen auf einen extrem starken Gegner, sehr selbstbewusst, sehr laufstark, mit technisch sehr, sehr guten Spielern, die nicht einfach zu berechnen sind", sagte Löw: "Das ist eine klasse Mannschaft, ein anderes Kaliber als Kamerun und Australien, auf einem Niveau von Chile. Wir wollen ins Finale", so Löw.

Russlands Fußball: "Vertuschungssystem"

Ein Jahr vor der Weltmeisterschaft gerät Russlands Fußball immer stärker unter Dopingverdacht. Der WADA-Sonderermittler Richard McLaren geht nach einem ARD-Bericht sogar davon aus, dass es im russischen Fußball ein separates Doping-Vertuschungssystem gegeben hat. "Es gab offenbar eine Bank mit sauberem Urin - und diese Bank wurde offenbar für Fußball genutzt", sagte der Kanadier laut einer Mitteilung der ARD in einem Interview, das heute (18:50 Uhr) in der Sportschau gezeigt werden soll. "Ein Vertuschungssystem hat es gegeben, aber es muss noch ein anderes im Fußball gegeben haben."

Klinsmann sieht starkes DFB-Potenzial

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann sieht den deutschen Fußball nach den Erfolgen beim Confed-Cup und der U21 sehr gut für die Zukunft aufgestellt. "Im Pool für diese beiden Turniere, der aus insgesamt 44 Spielern besteht, sind nur zwei älter als 27 Jahre. Das heißt: 42 Spieler sind jünger als 27, sogar 40 jünger als 26 Jahre. Kein anderes Land verfügt derzeit über ein ähnlich großes Potenzial im Bereich zwischen 21 und 26 Jahren", so Klinsmann im "kicker". "Dazu kommen noch die erfahrenen Spieler, sodass wir insgesamt auf weit mehr als 50 Spieler kommen, aus denen Löw seinen WM-Kader aussuchen wird".

Hoeneß verteidigt Transferpolitik

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat die Kritik an der Transferpolitik des Rekordmeisters zurückgewiesen. "Wir reden alle von einem Neuaufbau und dass die Zukunft des FC Bayern gestaltet werden müsse - und dann macht das der FC Bayern, holt junge Spieler im Alter zwischen 20 und 22 Jahren, und es gibt auch wieder Kritik", sagte er dem "kicker": "Aber einen Neuaufbau kann man nicht machen, indem man 100-MillionenTransfers für 29- und 30-Jährige durchzieht. Das ist doch keine Politik." Die Bayern haben sich bisher mit Sebastian Rudy, Serge Gnabry, Niklas Süle und Corentin Tolisso verstärkt.

Chile feiert "goldene Generation"

Chile feiert nach dem Halbfinalsieg gegen Portugal beim Confederations Cup  seine "goldene Generation". Der dritte Finaleinzug hintereinander löste großen Jubel in dem südamerikanischen Land aus, auf der prall gefüllten Plaza Italia im Zentrum der Hauptstadt Santiago de Chile stimmten tausende Fans lautstark die Nationalhymne an. "Wie großartig sind die Roten", schrieb Staatspräsidentin Michelle Bachelet im Kurznachrichtendienst Twitter. "Bereitet Chile weiter Freude und schreibt Geschichte", meinte Bachelet mit Blick auf den Finaleinzug nach dem Elfermeterkrimi gegen Portugal.

Bravo! Chile im Confed-Cup-Finale

Chile hat bei seiner ersten Teilnahme das Finale des Confed Cups erreicht. Nach 120 torlosen Minuten setzte sich La Roja gegen Portugal 3:0 im Elfmeterschießen durch. Keeper Claudio Bravo hielt alle drei Elfmeter der Portugiesen. Im Endspiel am Sonntag wartet der Sieger zwischen Deutschland und Mexiko (live im ZDF ab 19:30 Uhr). Nach rasanter Anfangsphase bot das Spiel nur noch sporadisch Höhepunkte. In der Verlängerung war Chile schon dem Sieg nahe. In der 113.Minute wurde ihnen ein Foulelfmeter versagt, in der 118.Minute trafen die Chilenen binnen Sekunden zweimal das Torgestänge.

Siege für Röhler und Dutkiewicz

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat beim World Challenge-Meeting im tschechischen Ostrau den nächsten Sieg gelandet. Der 25-Jährige aus Jena setzte sich mit 91,53 Metern durch. Über einen ersten Platz freute sich auch Pamela Dutkiewicz: Die Sprinterin aus Wattenscheid gewann die 100 Meter Hürden in 12,72 Sekunden, es war die zweitbeste Zeit ihrer Karriere. Zweiter hinter Röhler wurde der Olympia-Vierte Johannes Vetter mit 87,88 Metern vor dem Tschechen Jakub Vadlejch (86,43). Der achtfache Olympiasieger Usain Bolt gewann die 100 Meter in mäßigen 10,06 Sekunden.

Kerber weiter, Barthel ausgeschieden

Angelique Kerber hat ihr erstes offizielles Rasen-Match des Jahres nach anfänglichen Problemen gewonnen. Die Weltranglistenerste setzte sich im englischen Eastbourne nach einem Auftaktfreilos in Runde zwei gegen die Tschechin Kristyna Pliskova mit 4:6, 6:1, 7:5 durch. Kerber hätte eigentlich am Mittwochabend noch gegen die Spanierin Lara Arruabarrena spielen sollen, das Spiel wurde aber wegen Regens auf Donnerstag verschoben. Zuvor war Qualifikantin Mona Barthel in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 26-Jährige unterlag der Russin Swetlana Kusnezowa mit 6:4, 5:7, 2:6.

M.Zverev in Eastbourne im Achtelfinale

Der an Nummer sechs gesetzte Mischa Zverev hat beim ATP-Turnier im englischen Eastbourne das Achtelfinale erreicht. Der 29-Jährige setzte sich in der ersten Runde der Wimbledon-Generalprobe mit 6:4, 7:6 (11:9) gegen den Amerikaner Ryan Harrison durch. Stuttgart-Halbfinalist Zverev verwandelte nach 1:28 Stunden seinen zweiten Matchball, nachdem er zuvor im Tiebreak sechs Satzbälle abgewehrt hatte. Sein Gegner in der Runde der letzten 16 ist der Australier Bernard Tomic. Diese Begegnung hätte noch am Mittwoch stattfinden sollen, wurde wegen Regens aber auf Donnerstag verschoben.

Collins von Krefeld nach Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt hat für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) US-Stürmer Mike Collins verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 27-Jährige spielte in den vergangenen beiden Jahren bei Ingolstadts DEL- Rivalen Krefeld Pinguine, nachdem Collins zuvor für die Kassel Huskies in der DEL2 auf dem Eis gestanden hatte.

Vettels Rempler wird neu untersucht

Nach Sebastian Vettels Rempler gegen Lewis Hamilton in Baku untersucht der Automobil-Weltverband FIA den Vorfall. Der Weltverband will prüfen, ob mögliche weitere Schritte gegen den Ferrari-Star ergriffen werden. Bereits am Montag soll es die Verhandlung geben. Eine endgültige Entscheidung soll damit noch vor dem nächsten Grand Prix am 9. Juli in Österreich gefällt werden. Vettel war am Sonntag beim Baku-Rennen in der 19.Runde aus Wut über ein vermeintliches Bremsmanöver von Hamilton hinter dem Safety-Car absichtlich ans linke Vorderrad des Mercedes-Manns gefahren.

Bonn verpflichtet US-Profis

Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat die beiden US-Amerikaner Jordan Parks und Ron Curry verpflichtet. Die beiden 23-Jährigen unterschrieben Verträge für eine Saison. Der 2,01 Meter große Parks führte den italienischen Zweitligisten Pallacanestro Alma Trieste mit durchschnittlich 14,3 Punkten ins Playoff-Finale. Curry kam beim früheren Europacupsieger KRKA Novo Mesto aus Slowenien auf 12,1 Zähler im Schnitt.

"Papa" bleibt beim HSV

Der Hamburger SV hat Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos bis zum 30.Juni 2020 fest verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, einigten sich die Hanseaten mit Bayer Leverkusen auf den Transfer des in der Rückrunde bereits ausgeliehenen Griechen. Die Ablösesumme soll bei rund sechs Millionen Euro liegen. Hinzu kommt ein Zuschlag, der gezahlt wird, wenn der verletzungsanfällige 25-Jährige gesund bleibt. Zudem nahm der HSV Bjarne Thoelke unter Vertrag. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC und unterschrieb einen Kontrakt bis 2018.

Cordoba geht von Mainz nach Köln

Der 1.FC Köln hat Jhon Cordoba vom Ligakonkurrenten 1.FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 24 Jahre alte Stürmer habe in der Domstadt einen Vertrag bis zum 30.Juni 2021 unterschrieben, teilte der FC mit. Für Mainz spielte Cordoba 51 Mal in der Fußball-Bundesliga und erzielte dabei zehn Tore. In der vergangenen Spielzeit traf der Kolumbianer in 29 Ligapartien fünfmal. "Jhon Cordoba ist ein Zentrumsstürmer mit Tempo, Robustheit und Zug zum Tor", so Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Über die Ablösesumme für Cordoba, der in Mainz noch einen Vertrag bis 2020 hatte, wurde nichts bekannt.

Altmeier erstmals im Viertelfinale

Tennis-Talent Daniel Altmaier (Kempen) hat in Antalya das erste Viertelfinale seiner Karriere auf der ATP-Tour erreicht. Der 18-Jährige bezwang den Türken Marsel Ilhan im Achtelfinale 6:3, 3:6, 7:6 (7:5). Nach 2:30 Stunden verwandelte Altmaier seinen dritten Matchball und trifft in der Runde der besten Acht auf den Japaner Yuichi Sugita. Erst am Vortag war dem Teenager sein erster Einzug ins Achtelfinale eines ATP-Turniers gelungen. Altmaier war in dieser Saison zuvor nur beim Sandplatzturnier in Genf ins Hauptfeld eingezogen.

St.Pauli: Miyaichi fehlt monatelang

Ryo Miyaichi vom Zweitligisten FC St. Pauli hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten. Wie der Verein mitteilte, wird der japanische Offensivspieler mehrere Monate ausfallen. Die Verletzung passierte bei einem Zweikampf im Training. Der 24-Jährige soll in der nächsten Woche operiert werden. Miyaichi hatte bereits im Juli 2015 einen Kreuzbandriss erlitten und acht Monate gefehlt.

Mainz holt Fischer aus Middlesbrough

Bundesligist FSV Mainz 05 hat den dänischen Nationalspieler Viktor Fischer vom englischen Premier-LeagueAbsteiger FC Middlesbrough verpflichtet. Der 23 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bei den Rheinhessen am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30.Juni 2021. Vor seiner Zeit in England hatte Fischer vier Jahre für Ajax Amsterdam gespielt. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Zuvor hatten die Mainzer bereits die vorzeitige Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Alexander Hack bis 2022 vermeldet. Der Vertrag des 23-Jährigen war ursprünglich bis 2019 datiert.

Zwei Profis verlassen Braunschweig

Dyshawn Pierre verlässt den Bundesligisten Löwen Braunschweig und wechselt zum italienischen Erstligisten Dinamo Sassari. Der Kanadier war in der vergangenen Saison Top-Scorer für die Löwen. Mit dem italienischen Meister von 2015 spielt Pierre künftig in der Champions League. Laut Trainer Frank Menz sei der 23-Jährige nach dessen "einfach nicht mehr zu halten" gewesen. Auch Nicolai Simon verlässt die Löwen und wechselt zur BG Göttingen. Der 30-Jährige erhält dort einen Jahresvertrag. Damit hat Göttingen bislang sieben Spieler für die kommende Saison unter Vertrag.

Göttingen holt Braunschweigs Simon

Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat Nicolai Simon vom Ligakonkurrenten Löwen Braunschweig verpflichtet. Der 30-Jährige erhält in Göttingen einen Jahresvertrag. Das teilte die BG am Mittwoch mit. Damit hat Göttingen bislang sieben Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Die Verpflichtung hat auch Konsequenzen für Andrej Mangold, der nach seinem Kreuzbandriss keinen neuen Vertrag bei der BG erhält. "Wir wünschen Andrej für seine weitere Laufbahn alles Gute", sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen.

38.000 Euro Strafe für M'gladbach

Borussia Mönchengladbach wird für das Fehlverhalten seiner Fans in fünf Fällen ordentlich zur Kasse gebeten. Das DFB-Sportgericht verhängte eine Geldstrafe von 38.000 Euro gegen den Bundesligisten, der binnen 24 Stunden Einspruch gegen das Urteil einlegen kann. Das Sportgericht ahndete das Abbrennen von Pyrotechnik bei den Spielen gegen Köln und die SpVgg Greuther Fürth. In den Begegnungen bei Bayer Leverkusen und gegen RB Leipzig hatten Gladbacher Fans Bierbecher und Feuerzeuge in Richtung des Spielfeldes geworfen. Beim Leipzig-Spiel wurde zudem ein Banner mit beleidigendem Inhalt gezeigt.

"World Cup of Tennis Finals" in Genf

Die Finalspiele im Davis Cup und Fed Cup werden ab November 2018 für zunächst drei Jahre als "World Cup of Tennis Finals" an ein und demselben Wochenende in Genf stattfinden. Es ist eine von mehreren Neuerungen in den beiden Tennis-Mannschaftswettbewerben, die der Weltverband ITF auf seiner Sitzung im August verabschieden wird. Genf setzte sich als Schauplatz des neuen Formats gegen die Mitbewerber Kopenhagen, Istanbul, Miami, Turin und Wuhan/China durch. "Wir arbeiten an den signifikantesten Änderungen in der Geschichte des Davis Cups und des Fed Cups", so ITF-Präsident David Haggerty.

Arminia leiht Mittelfeldspieler aus

Zweitligist Arminia Bielefeld hat den österreichischen Mittelfeldspieler Konstantin Kerschbaumer vom englischen Zweitligisten FC Brentford für eine Saison ausgeliehen. "Ich habe gute Gespräche mit Arminia geführt und die absolute Überzeugung gespürt, dass man mich unbedingt holen möchte. Arminia ist ein sympathischer Verein, das ist eine spannende neue Aufgabe für mich", sagte der 24 Jahre alte Kerschbaumer. Innenverteidiger Malcolm Cacutalua verlässt Bielefeld dagegen und schließt sich dem Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue an. Der 22-Jährige unterschrieb bis 2019.

Achtelfinal-Aus für Mona Barthel

Qualifikantin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Eastbourne im Achtelfinale ausgeschieden. Die 26-Jährige unterlag in der zweiten Runde der Wimbledon-Generalprobe der an Nummer sieben gesetzten Russin Swetlana Kusnezowa mit 6:4, 5:7, 2:6. Nach dem Aus von Barthel und der Absage von Julia Görges ist in Eastbourne aus deutscher Sicht nur noch die Weltranglistenerste Angelique Kerber am Start. Die Kielerin trifft nach einem AuftaktFreilos in der zweiten Runde auf die Tschechin Kristyna Pliskova. Kerber hatte sich nach ihrer Oberschenkelverletzung wieder fit gemeldet.

Heller geht zum FC Augsburg

Der FC Augsburg hat Marcel Heller von Darmstadt 98 verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei nach Schwaben, wo er einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterschrieb. "Es war mein Ziel, auch in der kommenden Saison in der Bundesliga zu spielen", sagte Heller. Er sei vom FCA "durch tolle Gespräche und die reizvolle Aufgabe" überzeugt worden. Sein Vertrag bei den Darmstädtern, die nach zwei Jahren wieder in die 2.Liga abgestiegen waren, läuft zum Monatsende aus. Heller war 2013 von Aachen nach Darmstadt gegangen und hatte mit den "Lilien" den Durchmarsch von der 3.Liga in die Bundesliga gefeiert.

WM in vier deutschen Städten

Die Handball-WM 2019 findet in vier deutschen und zwei dänischen Städten statt. Das Eröffnungsspiel steigt in Berlin, wo Deutschland auch seine Vorrundenspiele austragen wird. Weitere Spielorte sind München (Vorrunde), Köln (Hauptrunde) und Hamburg (Halbfinale). WM-Schauplätze in Dänemark sind Kopenhagen und der Endspielort Herning. "Das DHB-Präsidium hat sich einstimmig für die vier größten deutschen Städte entschieden. Wir geben dem Handball große Bühnen und folgen in der Turnierplanung der Philosophie, unseren Sport von Süd nach Nord zu präsentieren", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann.

Hack verlängert bis 2022 bei Mainz 05

Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Innenverteidiger Alexander Hack vorzeitig um drei weitere Jahre bis Juni 2022 verlängert. Der Kontrakt des 23-Jährigen war ursprünglich bis 2019 datiert gewesen. In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte Hack für die Mainzer 22 Bundesligaspiele absolviert. "Alexander hat sich bei uns zu einem Bundesligaspieler entwickelt. Er verfügt über einen guten Spielaufbau", sagte FSV-Sportdirektor Rouven Schröder über den Abwehrspieler, der 2014 zu den Rheinhessen gewechselt war: "Als Linksfuß verfügt er bei uns auf dieser Position über ein Alleinstellungsmerkmal."

Modeste wechselt nicht nach China

Der Rekordtransfer von Stürmer Anthony Modeste vom 1.FC Köln zum chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian kommt nicht zustande. Der FC teilte mit, dass er die Verhandlungen abgebrochen habe und Modeste in Köln bleibe. Grund dafür sei, dass "keine Einigung aller Parteien für einen möglichen Transfer erzielt wurde. Zwischen den Klubs war darüber hinaus keine den Verbandsstatuten entsprechende Einigung möglich." Die Chinesen wollten Medienberichten zufolge 35 Millionen Euro für den Franzosen bezahlen, das wäre die mit Abstand höchste Summe gewesen, die der FC je für einen Spieler erhalten hätte.

Doping im Fußball

Nachrichten | heute-journal - Russland: FIFA am Zug

Es mehren sich Hinweise darauf, dass der Gastgeber der WM 2018 ein ausgeklügeltes Doping-System für seine Fußballer hat oder zumindest bei der WM 2014 in Brasilien hatte.

Videolänge:
3 min
Datum:

Confed Cup in Russland

Claudio Bravo

Sport | ZDF SPORTextra -

Südamerika-Meister Chile hat dank Elfmeter-Killer Claudio Bravo als erste Mannschaft das Finale beim Confed …

Videolänge:
1 min
Datum:
Confed Cup - Halbfinale: Spielpaarung Portugal - Chile

Sport | ZDF SPORTextra -

1. Halbfinale des Confed Cups 2017 zwischen Portugal und Chile in Kasan.

Datum:
Confed-Cup 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

Alles zu den Partien in Russland: Livestream, Videos, Tippcenter, DFB-Spiele, Liveticker und mehr

Anzahl Beiträge:
1052 Beiträge
Datum:
Tomi Juric und Paulo Diaz

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Südamerikameister ist mit Mühe ins Halbfinale des Confed Cups in Russland eingezogen und bekommt es nun …

Videolänge:
1 min
Datum:
Cristiano Ronaldo

Sport | ZDF SPORTextra -

Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo und Mexiko sind die beiden ersten Halbfinalisten beim Confederations …

Videolänge:
2 min
Datum:
Tribühne

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Stadionbau in St. Petersburg soll 1,5 Milliarden US-Dollar gekostet haben. Doch für einen Neubau weist …

Videolänge:
1 min
Datum:
Confed Cup: Kamerun - Australien

Sport | ZDF SPORTextra -

Alles zum Spiel der Gruppe B, 2. Spieltag des Confed Cups 2017 zwischen Kamerun und Australien in …

Datum:
Nachlauf Russland - Portugal

Sport | ZDF SPORTextra -

Die Analyse des 1:0-Sieges von Europameister Portugal gegen Confed-Cup-Gastgeber Russland mit ZDF-Experte …

Videolänge:
3 min
Datum:
Cristiano Ronaldo

Sport | ZDF SPORTextra -

Dank Cristiano Ronaldo hat Europameister Portugal beim Confed Cup in Moskau Kurs aufs Halbfinale genommen und …

Videolänge:
2 min
Datum:
Cristiano Ronaldo und Viktor Vasin

Sport | ZDF SPORTextra -

Gastgeber Russland gegen den Europameister Portugal in voller Länge. Reporterin: Claudia Neumann, Moderation: …

Videolänge:
159 min
Datum:
Confed Cup: Mexiko - Neuseeland

Sport | ZDF SPORTextra -

Spiel der Gruppe A, 2. Spieltag des Confed Cups 2017 zwischen Mexiko und Neuseeland in Sotschi.

Datum:
(v.l.) Michael Ngadeu-Ngadjui und Edson Puch

Sport | ZDF SPORTextra -

Kamerun unterliegt Chile im ersten Spiel der Gruppe B mit 0:2. Alles zum Spiel gibt es hier.

Datum:
Nani im Videobeweis
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Erstmals ist beim Confed Cup ein Tor nach einem Videobeweis aberkannt worden. In der Partie zwischen Portugal …

Videolänge:
1 min
Datum:
Eröffnungsfeier des Confederations Cup 2017
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

In einer kurzen Show vor beinahe leerem Stadion in Sankt Petersburg wurden russische Kultur und die vier …

Videolänge:
4 min
Datum:
Fjodor Kudrjaschow (r.) im Duell mit Kosta Barbarouses (l.).

Sport | ZDF SPORTextra -

Russland ist erfolgreich in den Confed Cup gestartet. Das Team setzte sich im Eröffnungsspiel gegen …

Datum:
Confed-Cup 2017
Live im ZDF

Sport | ZDF SPORTextra -

Übertragung aus dem Spartak-Stadion in Moskau/Russland Moderation: Jochen Breyer Experte: Sebastian Kehl

Videolänge:
1 min
Datum:
Confed-Cup 2017
Live im ZDF

Sport | ZDF SPORTextra -

Der FIFA Confederations-Cup 2018 findet mit dem Finale in St. Petersburg seinen krönenden Abschluss.

Datum:
Holger Stanislwaski, Sebastian Kehl und Jochen Breyer
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Jochen Breyer führt mit Experte Sebastian Kehl durch den Fußball-Sommer, Holger Stanislawski analysiert die …

Videolänge:
1 min
Datum:

DFB-Team beim Confed Cup

Bundestrainer Löw im Interview mit Katrin Müller-Hohenstein

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Plan, mit einer nahezu komplett neuen Mannschaft den Confed Cup anzugehen, sei bislang aufgegangen, sagt …

Videolänge:
4 min
Datum:
Bundestrainer Löw bei der Pressekonferenz am 28. Juni 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

Mit dem Halbfinale habe seine Mannschaft ein Etappenziel erreicht, sagt Bundestrainer Joachim Löw bei der …

Videolänge:
37 min
Datum:
Bundestrainer Löw bei der Pressekonferenz

Sport | ZDF SPORTextra -

Es nütze nichts, über Doping im Fußball zu reden, solange die Namen von vermeintlichen Sündern verborgen …

Videolänge:
1 min
Datum:
DFB-Spieler genießen Ruhetag am Meer

Nachrichten | heute -

Nach dem Halbfinaleinzug gönnt Bundestrainer Löw seinen Spielern einen Ruhetag und warnt zugleich vor Mexiko.

Videolänge:
1 min
Datum:
Netzschau Deutschland - Kamerun

Sport | ZDF SPORTextra -

Wie haben die Internet-Nutzer das DFB-Spiel gegen Kamerun gesehen? Das letzte Vorrundenspiel in der Gruppe B …

Videolänge:
1 min
Datum:
Analyse nach dem Spiel gegen Kamerun

Sport | ZDF SPORTextra -

Jochen Breyer und die Experten Holger Stanislawski und Sebastian Kehl analysieren den 3:1-Sieg des DFB-Teams …

Videolänge:
31 min
Datum:
Löw Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Im Gespräch mit Katrin Müller-Hohenstein analysiert Joachim Löw den Sieg gegen Kamerun. Zudem blickt der …

Videolänge:
6 min
Datum:
Draxler und Co. im Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Nach dem Halbfinal-Einzug der DFB-Elf stehen Julian Draxler, Timo Werner, Kerem Demirbay und Marvin …

Videolänge:
4 min
Datum:
Collins Fai und Kerem Demirbay

Sport | ZDF SPORTextra -

Die deutsche Nationalmannschaft hat beim Confed Cup das Halbfinale erreicht. Die DFB-Auswahl setzte sich im …

Videolänge:
1 min
Datum:
Joachim Löw

Sport | ZDF SPORTextra -

Beim Confed Cup in Russland gelang einer jungen deutschen Mannschaft mit dem 1:1 gegen Südamerikameister …

Videolänge:
1 min
Datum:
Confed Cup: Deutschland - Chile

Sport | ZDF SPORTextra -

Beim 1:1-Remis überstand die DFB-Elf die starke Drangphase der Chilenen ohne zweiten Gegentreffer. Lars …

Videolänge:
8 min
Datum:
Oliver Bierhoff

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Thomas Skulski sprach nach dem Spiel gegen Chile mit Manager Oliver Bierhoff.

Videolänge:
1 min
Datum:
Thomas Skulski

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Schalker Leon Goretzka habe Mitspieler und Bundestrainer "gleichermaßen beeindruckt", berichtet …

Videolänge:
4 min
Datum:
Julian Draxler im Zweikampf

Sport | ZDF SPORTextra -

Gegen Asien-Meister Australien gewann die Löw-Elf in Sotschi mit 3:2 (2:1) und ist in Gruppe B Zweiter hinter …

Datum:
Videoaufzeichnung

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Videobeweis feiert seine Premiere auf großer Fußball-Bühne für mehr Gerechtigkeit auf dem Platz. Fünfmal …

Videolänge:
2 min
Datum:
Bundestrainer Joachim Löw,

Sport | ZDF SPORTextra -

Bundestrainer Joachim Löw spricht im ZDF-Interview mit Lars Ruthemann über seine Erwartungen für den Confed …

Videolänge:
4 min
Datum:
Tippcenter

Sport -

Haben Sie den richtigen Riecher? Im ZDF-Tippcenter können Sie das unter Beweis stellen - jetzt auch zum …

Datum:
Deutsche Fahnen wehen im Wind

Sport -

Testen Sie Ihr Wissen rund um die Nationalmannschaft

Datum:

U21-EM in Polen

DFB-U21-Torwarttrainer Klaus Thomforde
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Stimmen zum Halbfinalsieg gegen England, u.a. mit U21-Torwarttrainer Klaus Thomforde

Videolänge:
6 min
Datum:
DFB-Junioren jubeln nach dem Sieg gegen England

Nachrichten | heute -

Die DFB-Junioren stehen nach dem Halbfinal-Sieg gegen England Endspiel - am Freitag ab 20:15 Uhr live im ZDF.

Videolänge:
1 min
Datum:
Stefan Kuntz
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz nach dem Halbfinalsieg gegen England im Interview mit ZDF-Reporter Hermann …

Videolänge:
1 min
Datum:
Julian Pollersbeck
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Julian Pollersbeck, DFB-U21-Held im Tor gegen England, braucht noch etwas Zeit, um im ZDF-Interview mit …

Videolänge:
2 min
Datum:
Spanien - Italien U21-EM Spielszene

Sport | ZDF SPORTextra -

Favorit Spanien hat bei der U21-EM in Polen zum siebten Mal das Finale erreicht. Der viermalige Titelträger …

Videolänge:
2 min
Datum:
Maximilian Arnold
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Stimmen zum 0:1 gegen Italien: Stefan Kuntz, Max Meyer, Maximilian Arnold, Julian Pollersbeck und Niklas …

Videolänge:
7 min
Datum:
U21: Spanien - Serbien

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Favorit bei der U21-EM in Polen siegt weiter. In Bydgoszcz erzielte Denis Suarez (38.) den Siegtreffer …

Videolänge:
1 min
Datum:
Maximilian Arnold, Kapitän U21

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Trainer Stefan Kuntz sowie Kapitän Maxi Arnold und die Torschützen Marc-Oliver Kempf und Nadiem Amiri …

Videolänge:
4 min
Datum:
Deutschland - Dänemark Nachlauf

Sport | ZDF SPORTextra -

Die Analyse zum 3:0-Sieg der DFB-Junioren gegen Dänemark mit den ZDF-Experten Holger Stanislawski und …

Videolänge:
24 min
Datum:
Deutsche Spieler

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die deutsche U21-Nationalmannschaft gewann ihr zweites EM-Spiel klar mit 3:0 gegen Dänemark und hat damit …

Videolänge:
1 min
Datum:
Deutschland - Dänemark: Die Highlights

Sport | ZDF SPORTextra -

In ihrem zweiten Vorrundenspiel tritt die DFB-Auswahl in Krakau an. Das Spiel in voller Länge. Reporter: …

Videolänge:
154 min
Datum:
Davie Selke im Interview bei Anna Kraft

Sport | ZDF SPORTextra -

Nach einem Tor und einer Vorlage im Spiel gegen Dänemark zeigt sich Davie Selke zufrieden und gleichzeitig …

Videolänge:
1 min
Datum:
Maximilian Arnold

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Wolfsburger Maximilian Arnold steht selten im Vordergrund, gehört aber zur Stammelf und ist der Anführer …

Videolänge:
2 min
Datum:
 Lorenzo Pellegrini und Martin Hasek

Sport | ZDF SPORTextra -

Italien hat bei der U21-EM in Polen überraschend seine erste Niederlage in der deutschen Gruppe C kassiert. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Saul Niguez (Mitte)

Sport | ZDF SPORTextra -

Spanien hat vorzeitig das Halbfinale bei der U21-EM in Polen erreicht. Der Titelfavorit besiegte Portugal mit …

Videolänge:
2 min
Datum:
Deutsche U21 siegt zum Auftakt

Sport | ZDF SPORTextra -

Die DFB-Junioren besiegen Tschechien mit 2:0. Daten und Fakten zum Spiel gibt es hier.

Datum:
U21-EM: Portugal - Serbien Spielszene

Sport | ZDF SPORTextra -

Mit einem glücklichen Sieg ist Portugal in die U21-EM gestartet. Der Finalist von 2015 bezwang Serbien mit …

Videolänge:
2 min
Datum:

Fußball - FIFA

Markus Harm

Nachrichten | heute -

ZDF-Reporter Markus Harm berichtet, dass es offenbar auch ein Dopingsystem mit staatlicher Vertuschung im …

Videolänge:
1 min
Datum:
Franz Beckenbauer und Fedor Radmann

Sport -

Seitenweise Protokolle und manch kurioses Detail, aber kein einziges gutes Wort für den Kaiser: Mit der …

Datum:
Markus Harm

Nachrichten | heute -

Die russischen WM-Organisatoren streiten die Doping-Anschuldigungen gegen ihr WM-Team von 2014 ab. Die FIFA …

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Sport

Doping-Spritzen
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Sportausschuss des deutschen Bundestages befasst sich mit der Dopingvergangenheit West. In der damaligen …

Videolänge:
3 min
Datum:
Thomas Bach, IOC-Präsident
Exklusiv

Sport -

Thomas Bach und das IOC stehen vor richtungweisenden Entscheidungen in Sachen russischem Doping-Skandal und …

Videolänge:
2 min
Datum:
Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme im Interview zum Start am 1. Juli in Düsseldorf

Videolänge:
15 min
Datum:
Team Neuseeland feiert America's Cup Sieg

Nachrichten | heute -

Neuseeland hat zum 3. Mal nach 1995 und 2000 den America's Cup gewonnen. Der Herausforderer holte vor den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Gold-Schützen bei Olympia in Rio

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Knapp ein Jahr die Olympischen Spiele von Rio her. Zu den erfolgreichsten deutschen Athleten gehörten damals …

Videolänge:
2 min
Datum:
RB Leipzig jubelt

Sport | UEFA Champions League -

Vizemeister RB Leipzig darf in der kommenden Saison in der Champions League spielen. Die Europäische …

Datum:
Riyasat Khan Blindencricket

Sport | ZDF SPORTreportage -

Riyasat Khan ist der Star im pakistanischen Blindencricket. Bei der Heim-WM soll der Titel her.

Videolänge:
5 min
Datum:
Peter Bosz
Bilderserie

Sport -

Vom FC Bayern bis zu Hannover 96. Die 18 Bundesliga-Trainer zum Saisonstart der Spielzeit 2017/2018

Anzahl Bilder:
18 Bilder
Datum:

Tennis - ATP-Turnier in Halle

Roger Federer

Sport | ZDF SPORTextra -

Das entscheidende Spiel beim Finale des ATP-Tuniers in Halle zwischen Roger Federer und Alexander Zverev.

Videolänge:
3 min
Datum:
Federer im Interview mit Cerne

Sport | ZDF SPORTextra -

Roger Federer, Gewinner der Gerry Weber Open in Halle, im Interview mit Rudi Cerne

Videolänge:
3 min
Datum:
Federer Siegerehrung Halle

Sport | ZDF SPORTextra -

Roger Federer wird als Sieger der Gerry Weber Open 2017 in Halle/Westfalen geehrt.

Videolänge:
1 min
Datum:
Roger Federer
Ganze Sendung

Sport | ZDF SPORTextra -

Das ATP-Finale in Halle zwischen Roger Federer und Alexander Zverev in voller Länge. Es kommentiert Aris …

Videolänge:
86 min
Datum:
Interview Ralf Weber

Sport | ZDF SPORTextra -

Ralf Weber, Turnierdirektor der Gerry Weber Open in Halle, im Interview mit Rudi Cerne

Videolänge:
3 min
Datum:
Angelique Kerber im ZDF-Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Es läuft nicht für die beste deutsche Tennis-Spielerin: Im ausführlichen Interview in Halle zeigt sich eine …

Videolänge:
14 min
Datum:
Alexander Zverev

Sport | ZDF SPORTextra -

Alexander Zverev hat das Finale des ATP-Turniers in Halle erreicht. Im Halbfinale bezwang er den Franzosen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Roger Federer

Sport | ZDF SPORTextra -

Das ATP-Halbfinale in Halle mit Roger Federer gegen Karen Chatschanow in voller Länge. Es kommentiert Aris …

Videolänge:
101 min
Datum:
Federer siegt gegen Khachanov und sichert sich das Finale

Sport | ZDF SPORTextra -

Im Tie-Break entscheidet sich die Halbfinal-Partie zwischen Roger Federer und dem Russen Karen Chatschanow …

Videolänge:
7 min
Datum:
Federer: "Es wurde ein schwieriges Match"

Sport | ZDF SPORTextra -

Roger Federer im Interview mit Rudi Cerne nach seinem Sieg im Halbfinale der Gerry Weber Open.

Videolänge:
2 min
Datum:
Zverev erkämpft sich Halbfinale gegen Bautista Agut

Sport | ZDF SPORTextra -

Zverev siegt in einem hart unkämpften Spiel nach 3 Sätzen gegen den Spanier Roberto Bautista Agut

Videolänge:
25 min
Datum: