Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

DFB-Elf 14:55

DFB weist Rassismus-Vorwurf zurück

Der DFB hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft bedauert, die Rassismus-Vorwürfe des 29-Jährigen aber zurückgewiesen. "Dass der DFB mit Rassismus in Verbindung gebracht wird, weisen wir (...) in aller Deutlichkeit zurück", hieß es in einer Stellungnahme. Vorausgegangen war eine Telefonkonferenz des Präsidiums mit dem im Urlaub weilenden Reinhard Grindel. Der DFB-Präsident war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Aus der Politik gab es bereits erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt aufforderten.

Bundesliga 14:23

Ex-Schalke-Präsident Eichberg gestorben

Der FC Schalke 04 trauert um seinen früheren Präsidenten Günter Eichberg. Wie der Revierklub bestätigte, starb Eichberg am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Gütersloh. Er war von 1989 bis 1993 Präsident des Bundesligisten. Eichberg zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Klubgeschichte. Als er 1989 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt wurde, dümpelte Schalke in der 2.Liga. 1991 führte Eichberg die Königsblauen zurück in die Bundesliga. Wegen seines schillernden Auftretens bekam Eichberg den Spitznamen "Sonnenkönig".

Radsport 12:54

Froome würde Tour-Sieg opfern

Die beiden Spitzenreiter der 105.Tour de France gaben sich vor den entscheidenden Pyrenäen-Etappen entspannt. "Solange ein Sky-Fahrer am kommenden Sonntag in Paris ganz oben steht, bin ich happy", so der viermalige Toursieger Chris Froome. Er liegt im Moment 1:39 Minuten hinter seinem Teamkollegen Geraint Thomas auf dem zweiten Platz. Auf die Frage, ob er seinen fünften Triumph für seinen langjährigen Kameraden opfern würde, antwortete Froome mit "Ja". Am Vortag hatte Spitzenreiter Thomas erklärt: "Ich würde das Gelbe Trikot für kein Geld der Welt wieder hergeben."

Formel 1 11:57

Pressestimmen zum GP von Deutschland

"The Sun" (Großbritannien): "Hamilton überstand ein nervenaufreibendes, dreistündiges Warten, bevor ihm erlaubt wurde, seinen brillanten Sieg beim Großen Preis in Deutschland zu behalten." "L'Equipe" (Frankreich): "Donnerschlag beim GP in Deutschland mit dem Sieg von Lewis Hamilton." "Gazzetta dello Sport" (Italien): "Man kann eine WM-Chance nicht so verschwenden! Sein Fehler ist verheerend und kann zum Verlust des Titels beitragen." "Kurier" (Österreich): "Vettel wirft den Sieg in seinem Wohnzimmer weg." "La Vanguardia" (Spanien): "Hamilton verbündet sich mit dem Regen, um in Hockenheim wieder aufzublühen."

Formel 1 18:39

Rennen in Miami frühestens 2020

Die Pläne für ein Formel-1-Rennen in Miami schon im Jahr 2019 sind geplatzt. Das teilte F1-Marketingchef Sean Bratches am Montag mit. Nach "komplizierten Verhandlungen" werde es die nötige Unterschrift erst "später im Sommer" geben. Neues Ziel sei es, "den ersten Grand Prix in Miami im Jahr 2020 auszurichten", sagte Bratches. "Wir haben immer gesagt, dass wir keine Kompromisse eingehen, um das bestmögliche Rennen zu bekommen. Wenn daraus folgt, dass wir bis 2020 warten, dann ist das besser, als eine suboptimale Rennstrecke zu beschließen, nur um einen Deal zu bekommen", so Bratches.

US Sport 18:26

Nowitzki verlängert bei Dallas

Dirk Nowitzki hat seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks um ein weiteres Jahr verlängert. Das gaben die Mavs bekannt. Damit spielt der 40 Jahre alte Basketball-Star bereits die 21.Saison bei dem NBA-Team aus Texas. So lange hat es noch kein Basketballer bei einem Team ausgehalten. Bisheriger NBA-Rekordhalter war Kobe Bryant, der 20 Jahre für die Los Angeles Lakers am Ball war.

Tennis 18:08

Hamburg: Molleker wirft Ferrer raus

Deutschlands Nachwuchshoffnung Rudolf Molleker hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg völlig unerwartet das Achtelfinale erreicht. Der erst 17 Jahre alte Berliner besiegte den spanischen Routinier David Ferrer mit 7:5, 5:7, 6:3 und schaffte damit als zweiter Deutscher am Rothenbaum den Sprung in die nächste Runde. Zuvor hatte Qualifikant Daniel Masur das deutsche Duell gegen den favorisierten Maximilian Marterer mit 6:3, 6:4 gewonnen. Er trifft nun auf den an Nummer zwei gesetzten Diego Schwartzman aus Argentinien. Molleker bekommt es mit dem Slowaken Jozef Kovalik zu tun.

Basketball 17:07

Bayreuth verpflichtet Meisner

Die Basketballer von medi Bayreuth haben den fünften Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Forward Lukas Meisner wechselt nach drei Jahren am College der Columbia University in New York in die Basketball-Bundesliga. Wie die Franken am Montag mitteilten, erhält der gebürtige Braunschweiger einen Dreijahresvertrag.

2. Liga 16:50

Aue: Tiffert setzt Karriere fort

Routinier Christian Tiffert wird auch in der kommenden Saison für Zweitligist FC Erzgebirge Aue auflaufen. Das teilte der 36-Jährige am Rande eines Fototermins im Erzgebirgsstadion mit. Trotz eines bis 30.Juni 2019 laufenden Vertrages hatte Tiffert bis zuletzt offen gelassen, ob er weitermacht oder seine Karriere vorzeitig beendet. "Zum einen wollte ich schauen, wie gut ich die Belastung in der Vorbereitung verkrafte, zum anderen habe ich mehrere Gespräche geführt - auch mit meiner Familie. Alle haben mich bestärkt, meine Karriere jetzt noch nicht zu beenden", sagte Tiffert.

Turnen 16:46

Turnen: Nguyen führt EM-Aufgebot an

Routinier Marcel Nguyen führt wie erwartet das Männer-Aufgebot der deutschen Kunstturner für die Europameisterschaften in Glasgow (9. bis 12.August) an. Cheftrainer Andreas Hirsch nominierte neben dem Olympiazweiten im Mehrkampf von 2012 in London auch Andreas Bretschneider, Andreas Toba, Nick Klessing und Nils Dunkel. "Das Team, mit dem wir nach Glasgow fahren, ist aktuell die beste Zusammenstellung für den Mannschaftswettbewerb", sagte Hirsch. Neben den Titeln an den Einzel-Geräten wird es bei den Europameisterschaften einen Teamentscheid geben.

Basketball 16:43

Bamberg holt Kulboka zurück

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg holt Flügelspieler Arnoldas Kulboka zurück. Der 20-Jährige war in der letzten Saison an den italienischen Erstligisten Capo d'Orlando ausgeliehen. Kulboka wurde bei Zalgiris Kaunas ausgebildet, ehe er 2015 nach Franken wechselte. In seinen zwei Jahren in Bamberg bestritt er ein Bundesliga-Spiel. Im Juni sicherten sich die Charlotte Hornets aus der NBA in der zweiten Draft-Runde die Rechte am Litauer. "Wir freuen uns, dass die Hornets uns vertrauen und der Meinung sind, dass wir ihn auf das nächste Level heben können", sagte Sportdirektor Ginas Rutkauskas.

Tennis 15:44

Moskau: Antonia Lottner ausgeschieden

Für Tennisspielerin Antonia Lottner ist das WTA-Turnier in Moskau nach der ersten Runde beendet. Die 21-jährige Stuttgarterin unterlag der Slowenin Tamara Zidansek klar mit 3:6, 1:6. Lottner stand dank einer Wildcard im Hauptfeld der mit rund 535.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung. Die Weltranglisten-Zehnte Julia Görges ist in Moskau an Position eins gesetzt. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe trifft zum Auftakt auf die Slowakin Viktoria Kuzmova, war am Montag aber noch spielfrei.

Bundesliga 15:37

Freiburg verpflichtet Lauterns Borrello

Trotz eines Kreuzbandrisses wechselt der Australier Brandon Borrello vom 1.FC Kaiserslautern zum SC Freiburg. Zur Vertragsdauer machten die Freiburger keine Angaben. Der 22 Jahre alte Offensivspieler absolviert nach seiner schweren Knieverletzung vom April derzeit noch ein Rehaprogramm. "Wir waren uns mit dem Spieler bereits vor seiner Verletzung mündlich einig, so dass es für uns selbstverständlich war, zu unserem Wort zu stehen", sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach. Für Lautern erzielte Borrello in der letzten Saison in 20 Partien drei Tore und bereitete acht Treffer vor.

Tennis 15:33

Qualifikant Masur überrascht mit Sieg

Qualifikant Daniel Masur hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg für eine Überraschung gesorgt. Der 23 Jahre alte Münchner gewann am Rothenbaum das deutsche Duell gegen den favorisierten Maximilian Marterer mit 6:3, 6:4. Masur nutzte nach 1:31 Stunden seinen ersten Matchball. Er trifft nun auf den an Nummer zwei gesetzten Diego Schwartzman. Der Argentinier hatte Casper Ruud aus Norwegen mit 6:4, 2:6, 6:2 bezwungen. Den Sprung in die zweite Runde schaffte auch Titelverteidiger Leonardo Mayer. Der Argentinier setzte sich gegen Albert Ramos-Vinolas mit 6:3, 6:2 durch.

DFB-Elf 14:55

DFB weist Rassismus-Vorwurf zurück

Der DFB hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft bedauert, die Rassismus-Vorwürfe des 29-Jährigen aber zurückgewiesen. "Dass der DFB mit Rassismus in Verbindung gebracht wird, weisen wir (...) in aller Deutlichkeit zurück", hieß es in einer Stellungnahme. Vorausgegangen war eine Telefonkonferenz des Präsidiums mit dem im Urlaub weilenden Reinhard Grindel. Der DFB-Präsident war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Aus der Politik gab es bereits erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt aufforderten.

DFB-Elf 14:33

Grindel kündigt Stellungnahme an

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird am Montag zum Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft Stellung nehmen. Das bestätigte Präsident Reinhard Grindel dem Sender Phoenix. Grindel war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Der 29-Jährige warf den Funktionär offen Rassismus vor. Inzwischen gibt es aus der Politik erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt auffordern. Der CDU-Politiker wurde im April 2016 an die Spitze des Verbandes gewählt.

DFB-Elf 14:30

Hoeneß: Scharfe Kritik an Özil

Uli Hoeneß hat Mesut Özil nach dessen Rücktritt und seiner Generalabrechnung mit dem DFB scharf kritisiert. "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist. Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und jetzt versteckt er sich und seine Mist-Leistung hinter diesem Foto", sagte der Bayern-Präsident vor dem Abflug zu einer US-Tour. "Die Entwicklung in unserem Land ist eine Katastrophe. Man muss es mal wieder auf das reduzieren, was es ist: Sport. Und sportlich hat Özil seit Jahren nichts in der Nationalmannschaft verloren", sagte Hoeneß.

Bundesliga 14:23

Ex-Schalke-Präsident Eichberg gestorben

Der FC Schalke 04 trauert um seinen früheren Präsidenten Günter Eichberg. Wie der Revierklub bestätigte, starb Eichberg am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Gütersloh. Er war von 1989 bis 1993 Präsident des Bundesligisten. Eichberg zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Klubgeschichte. Als er 1989 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt wurde, dümpelte Schalke in der 2.Liga. 1991 führte Eichberg die Königsblauen zurück in die Bundesliga. Wegen seines schillernden Auftretens bekam Eichberg den Spitznamen "Sonnenkönig".

Fußball International 13:56

Serie A: Punkteabzug für Parma

Parma Calcio ist um eine Aberkennung des Aufstiegs in die italienische Serie A herumgekommen, muss jedoch mit einem Handicap von fünf Punkten Abzug in die neue Saison starten. Das beschloss der italienische Fußballverbandes FIGC, der den norditalienischen Klub damit verhältnismäßig milde für eine angebliche Spielmanipulation bestrafte. FIGC-Chefankläger Giuseppe Pecoraro hatte zuletzt Ermittlungen rund um das letzte Serie-B-Spiel Parmas bei Spezia Calcio (2:0) eingeleitet. Zwei Parma-Spielern wurde vorgeworfen, vor dem Saisonfinale zwei Spezia-Profis per SMS beeinflusst zu haben.

Tennis 13:48

Gstaad: Aus in Runde 1 für Hanfmann

Vorjahresfinalist Yannick Hanfmann ist beim ATP-Tennisturnier in Gstaad in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige aus Karlsruhe verlor knapp mit 6:3, 3:6, 6:7 (4:7) gegen Jürgen Zopp aus Estland. Nach 2:09 Stunden stand Hanfmanns Niederlage im Duell zweier Qualifikanten fest. Zopp trifft nun auf den Italiener Fabio Fognini, gegen den Hanfmann vor einem Jahr im Endspiel des Sandplatz-Turniers den Kürzeren gezogen hatte. Der Weltranglisten-99. Hanfmann war diesmal einziger deutscher Teilnehmer in Gstaad.

Bundesliga 13:41

H96: Eine Million Euro an Wilkening

Hannover 96 hat einen Rechtsstreit gegen seinen Gesellschafter Matthias Wilkening verloren und muss ihm eine Million Euro zahlen. Ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Hannover aus der vergangenen Woche bestätigte ein Gerichtssprecher. Nach der - noch nicht rechtskräftigen - Entscheidung müssen die Niedersachsen dem Gesellschafter die entsprechenden Anteile an Gewinne und Zinsen aus dem Fußballgeschäft überweisen, die Wilkening laut Satzung zustehen. Ob Hannover 96 gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen wird, war zunächst noch nicht bekannt.

Fußball International 13:31

Eintracht: EL-Heimspiele ausverkauft

Die Sehnsucht der Eintracht-Anhänger nach dem Europacup ist groß. Obwohl noch kein einziger Gegner feststeht, haben die Hessen vermeldet, dass bereits alle Eintrittskarten für die Heimspiele in der Gruppenphase verkauft sind. "Die Begeisterung für die internationalen Spiele ist riesengroß und zeigt den hohen Stellenwert der Euro League. Alle Tickets für die Heimspiele der Gruppenphase sind ausverkauft", sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann. Die Eintracht hatte sich durch den Erfolg im DFB-Pokal für die Europa League qualifiziert. Die Auslosung der Gruppen findet am 31.August statt.

Basketball 13:20

Cook verlässt Ludwigsburg

Forward Elgin Cook (25) verlässt den Basketball-Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg und wechselt zum kroatischen Serienmeister KK Cedevita Zagreb. Das gab Ludwigsburg am Montag bekannt. "Elgin hat sich in der vergangenen Saison großartig entwickelt. Er hat uns sehr geholfen - und ist im 1-gegen-1 ein überragender Spieler. Wir wünschen ihm nur das Beste", sagte Headcoach John Patrick.

Leichtathletik 13:07

Entwarnung für Kugelstoß-Ass Schwanitz

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat sich bei einem Autounfall keine gravierenden Verletzungen zugezogen. Wie eine längere Röntgenuntersuchung ergab, wurden keine Blessuren in der rechten Hand festgestellt, die nach dem Auffahrunfall geschmerzt hatte. Dies teilte ein Sprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes mit. "Schrecken und Schock lassen langsam nach", ließ die 32 Jahre alte Sächsin ausrichten. Schwanitz war am Samstag mit ihrem Wagen in einen Unfall verwickelt worden. Sie geht bei der Heim-EM vom 6.bis 12.August (live im ZDF) als Titelverteidigerin an den Start.

Newsticker

DFB-Elf 14:55

Bundesliga 14:23

Radsport 12:54

Formel 1 11:57

Formel 1 18:39

US Sport 18:26

Tennis 18:08

Basketball 17:07

2. Liga 16:50

Turnen 16:46

Basketball 16:43

Tennis 15:44

Bundesliga 15:37

Tennis 15:33

DFB-Elf 14:55

DFB-Elf 14:33

DFB-Elf 14:30

Bundesliga 14:23

Fußball International 13:56

Tennis 13:48

Bundesliga 13:41

Fußball International 13:31

Basketball 13:20

Leichtathletik 13:07

DFB weist Rassismus-Vorwurf zurück

Der DFB hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft bedauert, die Rassismus-Vorwürfe des 29-Jährigen aber zurückgewiesen. "Dass der DFB mit Rassismus in Verbindung gebracht wird, weisen wir (...) in aller Deutlichkeit zurück", hieß es in einer Stellungnahme. Vorausgegangen war eine Telefonkonferenz des Präsidiums mit dem im Urlaub weilenden Reinhard Grindel. Der DFB-Präsident war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Aus der Politik gab es bereits erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt aufforderten.

Ex-Schalke-Präsident Eichberg gestorben

Der FC Schalke 04 trauert um seinen früheren Präsidenten Günter Eichberg. Wie der Revierklub bestätigte, starb Eichberg am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Gütersloh. Er war von 1989 bis 1993 Präsident des Bundesligisten. Eichberg zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Klubgeschichte. Als er 1989 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt wurde, dümpelte Schalke in der 2.Liga. 1991 führte Eichberg die Königsblauen zurück in die Bundesliga. Wegen seines schillernden Auftretens bekam Eichberg den Spitznamen "Sonnenkönig".

Froome würde Tour-Sieg opfern

Die beiden Spitzenreiter der 105.Tour de France gaben sich vor den entscheidenden Pyrenäen-Etappen entspannt. "Solange ein Sky-Fahrer am kommenden Sonntag in Paris ganz oben steht, bin ich happy", so der viermalige Toursieger Chris Froome. Er liegt im Moment 1:39 Minuten hinter seinem Teamkollegen Geraint Thomas auf dem zweiten Platz. Auf die Frage, ob er seinen fünften Triumph für seinen langjährigen Kameraden opfern würde, antwortete Froome mit "Ja". Am Vortag hatte Spitzenreiter Thomas erklärt: "Ich würde das Gelbe Trikot für kein Geld der Welt wieder hergeben."

Pressestimmen zum GP von Deutschland

"The Sun" (Großbritannien): "Hamilton überstand ein nervenaufreibendes, dreistündiges Warten, bevor ihm erlaubt wurde, seinen brillanten Sieg beim Großen Preis in Deutschland zu behalten." "L'Equipe" (Frankreich): "Donnerschlag beim GP in Deutschland mit dem Sieg von Lewis Hamilton." "Gazzetta dello Sport" (Italien): "Man kann eine WM-Chance nicht so verschwenden! Sein Fehler ist verheerend und kann zum Verlust des Titels beitragen." "Kurier" (Österreich): "Vettel wirft den Sieg in seinem Wohnzimmer weg." "La Vanguardia" (Spanien): "Hamilton verbündet sich mit dem Regen, um in Hockenheim wieder aufzublühen."

Rennen in Miami frühestens 2020

Die Pläne für ein Formel-1-Rennen in Miami schon im Jahr 2019 sind geplatzt. Das teilte F1-Marketingchef Sean Bratches am Montag mit. Nach "komplizierten Verhandlungen" werde es die nötige Unterschrift erst "später im Sommer" geben. Neues Ziel sei es, "den ersten Grand Prix in Miami im Jahr 2020 auszurichten", sagte Bratches. "Wir haben immer gesagt, dass wir keine Kompromisse eingehen, um das bestmögliche Rennen zu bekommen. Wenn daraus folgt, dass wir bis 2020 warten, dann ist das besser, als eine suboptimale Rennstrecke zu beschließen, nur um einen Deal zu bekommen", so Bratches.

Nowitzki verlängert bei Dallas

Dirk Nowitzki hat seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks um ein weiteres Jahr verlängert. Das gaben die Mavs bekannt. Damit spielt der 40 Jahre alte Basketball-Star bereits die 21.Saison bei dem NBA-Team aus Texas. So lange hat es noch kein Basketballer bei einem Team ausgehalten. Bisheriger NBA-Rekordhalter war Kobe Bryant, der 20 Jahre für die Los Angeles Lakers am Ball war.

Hamburg: Molleker wirft Ferrer raus

Deutschlands Nachwuchshoffnung Rudolf Molleker hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg völlig unerwartet das Achtelfinale erreicht. Der erst 17 Jahre alte Berliner besiegte den spanischen Routinier David Ferrer mit 7:5, 5:7, 6:3 und schaffte damit als zweiter Deutscher am Rothenbaum den Sprung in die nächste Runde. Zuvor hatte Qualifikant Daniel Masur das deutsche Duell gegen den favorisierten Maximilian Marterer mit 6:3, 6:4 gewonnen. Er trifft nun auf den an Nummer zwei gesetzten Diego Schwartzman aus Argentinien. Molleker bekommt es mit dem Slowaken Jozef Kovalik zu tun.

Bayreuth verpflichtet Meisner

Die Basketballer von medi Bayreuth haben den fünften Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Forward Lukas Meisner wechselt nach drei Jahren am College der Columbia University in New York in die Basketball-Bundesliga. Wie die Franken am Montag mitteilten, erhält der gebürtige Braunschweiger einen Dreijahresvertrag.

Aue: Tiffert setzt Karriere fort

Routinier Christian Tiffert wird auch in der kommenden Saison für Zweitligist FC Erzgebirge Aue auflaufen. Das teilte der 36-Jährige am Rande eines Fototermins im Erzgebirgsstadion mit. Trotz eines bis 30.Juni 2019 laufenden Vertrages hatte Tiffert bis zuletzt offen gelassen, ob er weitermacht oder seine Karriere vorzeitig beendet. "Zum einen wollte ich schauen, wie gut ich die Belastung in der Vorbereitung verkrafte, zum anderen habe ich mehrere Gespräche geführt - auch mit meiner Familie. Alle haben mich bestärkt, meine Karriere jetzt noch nicht zu beenden", sagte Tiffert.

Turnen: Nguyen führt EM-Aufgebot an

Routinier Marcel Nguyen führt wie erwartet das Männer-Aufgebot der deutschen Kunstturner für die Europameisterschaften in Glasgow (9. bis 12.August) an. Cheftrainer Andreas Hirsch nominierte neben dem Olympiazweiten im Mehrkampf von 2012 in London auch Andreas Bretschneider, Andreas Toba, Nick Klessing und Nils Dunkel. "Das Team, mit dem wir nach Glasgow fahren, ist aktuell die beste Zusammenstellung für den Mannschaftswettbewerb", sagte Hirsch. Neben den Titeln an den Einzel-Geräten wird es bei den Europameisterschaften einen Teamentscheid geben.

Bamberg holt Kulboka zurück

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg holt Flügelspieler Arnoldas Kulboka zurück. Der 20-Jährige war in der letzten Saison an den italienischen Erstligisten Capo d'Orlando ausgeliehen. Kulboka wurde bei Zalgiris Kaunas ausgebildet, ehe er 2015 nach Franken wechselte. In seinen zwei Jahren in Bamberg bestritt er ein Bundesliga-Spiel. Im Juni sicherten sich die Charlotte Hornets aus der NBA in der zweiten Draft-Runde die Rechte am Litauer. "Wir freuen uns, dass die Hornets uns vertrauen und der Meinung sind, dass wir ihn auf das nächste Level heben können", sagte Sportdirektor Ginas Rutkauskas.

Moskau: Antonia Lottner ausgeschieden

Für Tennisspielerin Antonia Lottner ist das WTA-Turnier in Moskau nach der ersten Runde beendet. Die 21-jährige Stuttgarterin unterlag der Slowenin Tamara Zidansek klar mit 3:6, 1:6. Lottner stand dank einer Wildcard im Hauptfeld der mit rund 535.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung. Die Weltranglisten-Zehnte Julia Görges ist in Moskau an Position eins gesetzt. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe trifft zum Auftakt auf die Slowakin Viktoria Kuzmova, war am Montag aber noch spielfrei.

Freiburg verpflichtet Lauterns Borrello

Trotz eines Kreuzbandrisses wechselt der Australier Brandon Borrello vom 1.FC Kaiserslautern zum SC Freiburg. Zur Vertragsdauer machten die Freiburger keine Angaben. Der 22 Jahre alte Offensivspieler absolviert nach seiner schweren Knieverletzung vom April derzeit noch ein Rehaprogramm. "Wir waren uns mit dem Spieler bereits vor seiner Verletzung mündlich einig, so dass es für uns selbstverständlich war, zu unserem Wort zu stehen", sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach. Für Lautern erzielte Borrello in der letzten Saison in 20 Partien drei Tore und bereitete acht Treffer vor.

Qualifikant Masur überrascht mit Sieg

Qualifikant Daniel Masur hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg für eine Überraschung gesorgt. Der 23 Jahre alte Münchner gewann am Rothenbaum das deutsche Duell gegen den favorisierten Maximilian Marterer mit 6:3, 6:4. Masur nutzte nach 1:31 Stunden seinen ersten Matchball. Er trifft nun auf den an Nummer zwei gesetzten Diego Schwartzman. Der Argentinier hatte Casper Ruud aus Norwegen mit 6:4, 2:6, 6:2 bezwungen. Den Sprung in die zweite Runde schaffte auch Titelverteidiger Leonardo Mayer. Der Argentinier setzte sich gegen Albert Ramos-Vinolas mit 6:3, 6:2 durch.

DFB weist Rassismus-Vorwurf zurück

Der DFB hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft bedauert, die Rassismus-Vorwürfe des 29-Jährigen aber zurückgewiesen. "Dass der DFB mit Rassismus in Verbindung gebracht wird, weisen wir (...) in aller Deutlichkeit zurück", hieß es in einer Stellungnahme. Vorausgegangen war eine Telefonkonferenz des Präsidiums mit dem im Urlaub weilenden Reinhard Grindel. Der DFB-Präsident war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Aus der Politik gab es bereits erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt aufforderten.

Grindel kündigt Stellungnahme an

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird am Montag zum Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft Stellung nehmen. Das bestätigte Präsident Reinhard Grindel dem Sender Phoenix. Grindel war von Özil in dessen Rücktrittserklärung am Sonntag massiv angegangen worden. Der 29-Jährige warf den Funktionär offen Rassismus vor. Inzwischen gibt es aus der Politik erste Stimmen, die auch Grindel zum Rücktritt auffordern. Der CDU-Politiker wurde im April 2016 an die Spitze des Verbandes gewählt.

Hoeneß: Scharfe Kritik an Özil

Uli Hoeneß hat Mesut Özil nach dessen Rücktritt und seiner Generalabrechnung mit dem DFB scharf kritisiert. "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist. Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und jetzt versteckt er sich und seine Mist-Leistung hinter diesem Foto", sagte der Bayern-Präsident vor dem Abflug zu einer US-Tour. "Die Entwicklung in unserem Land ist eine Katastrophe. Man muss es mal wieder auf das reduzieren, was es ist: Sport. Und sportlich hat Özil seit Jahren nichts in der Nationalmannschaft verloren", sagte Hoeneß.

Ex-Schalke-Präsident Eichberg gestorben

Der FC Schalke 04 trauert um seinen früheren Präsidenten Günter Eichberg. Wie der Revierklub bestätigte, starb Eichberg am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Gütersloh. Er war von 1989 bis 1993 Präsident des Bundesligisten. Eichberg zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Klubgeschichte. Als er 1989 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt wurde, dümpelte Schalke in der 2.Liga. 1991 führte Eichberg die Königsblauen zurück in die Bundesliga. Wegen seines schillernden Auftretens bekam Eichberg den Spitznamen "Sonnenkönig".

Serie A: Punkteabzug für Parma

Parma Calcio ist um eine Aberkennung des Aufstiegs in die italienische Serie A herumgekommen, muss jedoch mit einem Handicap von fünf Punkten Abzug in die neue Saison starten. Das beschloss der italienische Fußballverbandes FIGC, der den norditalienischen Klub damit verhältnismäßig milde für eine angebliche Spielmanipulation bestrafte. FIGC-Chefankläger Giuseppe Pecoraro hatte zuletzt Ermittlungen rund um das letzte Serie-B-Spiel Parmas bei Spezia Calcio (2:0) eingeleitet. Zwei Parma-Spielern wurde vorgeworfen, vor dem Saisonfinale zwei Spezia-Profis per SMS beeinflusst zu haben.

Gstaad: Aus in Runde 1 für Hanfmann

Vorjahresfinalist Yannick Hanfmann ist beim ATP-Tennisturnier in Gstaad in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige aus Karlsruhe verlor knapp mit 6:3, 3:6, 6:7 (4:7) gegen Jürgen Zopp aus Estland. Nach 2:09 Stunden stand Hanfmanns Niederlage im Duell zweier Qualifikanten fest. Zopp trifft nun auf den Italiener Fabio Fognini, gegen den Hanfmann vor einem Jahr im Endspiel des Sandplatz-Turniers den Kürzeren gezogen hatte. Der Weltranglisten-99. Hanfmann war diesmal einziger deutscher Teilnehmer in Gstaad.

H96: Eine Million Euro an Wilkening

Hannover 96 hat einen Rechtsstreit gegen seinen Gesellschafter Matthias Wilkening verloren und muss ihm eine Million Euro zahlen. Ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Hannover aus der vergangenen Woche bestätigte ein Gerichtssprecher. Nach der - noch nicht rechtskräftigen - Entscheidung müssen die Niedersachsen dem Gesellschafter die entsprechenden Anteile an Gewinne und Zinsen aus dem Fußballgeschäft überweisen, die Wilkening laut Satzung zustehen. Ob Hannover 96 gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen wird, war zunächst noch nicht bekannt.

Eintracht: EL-Heimspiele ausverkauft

Die Sehnsucht der Eintracht-Anhänger nach dem Europacup ist groß. Obwohl noch kein einziger Gegner feststeht, haben die Hessen vermeldet, dass bereits alle Eintrittskarten für die Heimspiele in der Gruppenphase verkauft sind. "Die Begeisterung für die internationalen Spiele ist riesengroß und zeigt den hohen Stellenwert der Euro League. Alle Tickets für die Heimspiele der Gruppenphase sind ausverkauft", sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann. Die Eintracht hatte sich durch den Erfolg im DFB-Pokal für die Europa League qualifiziert. Die Auslosung der Gruppen findet am 31.August statt.

Cook verlässt Ludwigsburg

Forward Elgin Cook (25) verlässt den Basketball-Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg und wechselt zum kroatischen Serienmeister KK Cedevita Zagreb. Das gab Ludwigsburg am Montag bekannt. "Elgin hat sich in der vergangenen Saison großartig entwickelt. Er hat uns sehr geholfen - und ist im 1-gegen-1 ein überragender Spieler. Wir wünschen ihm nur das Beste", sagte Headcoach John Patrick.

Entwarnung für Kugelstoß-Ass Schwanitz

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat sich bei einem Autounfall keine gravierenden Verletzungen zugezogen. Wie eine längere Röntgenuntersuchung ergab, wurden keine Blessuren in der rechten Hand festgestellt, die nach dem Auffahrunfall geschmerzt hatte. Dies teilte ein Sprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes mit. "Schrecken und Schock lassen langsam nach", ließ die 32 Jahre alte Sächsin ausrichten. Schwanitz war am Samstag mit ihrem Wagen in einen Unfall verwickelt worden. Sie geht bei der Heim-EM vom 6.bis 12.August (live im ZDF) als Titelverteidigerin an den Start.

DFB-Team - Özil-Rücktritt

Nachrichten | heute - in Europa - Rassismus-Debatte nach Özil-Rücktritt

Özils Rücktritt aus der Nationalmannschaft hat eine Rassismus-Debatte ausgelöst. Wie reagiert man in der Türkei darauf und was sagen türkisch-stämmige Deutsche dazu?

Videolänge:
2 min
Datum:

Özils Rücktritt und die Folgen

wark-sgs

Nachrichten | heute -

ZDF-Reporter Thomas Wark übt Kritik am DFB-Krisenmanagement. Am Ende gebe es zwei Verlierer: Mesut Özil und …

Videolänge:
1 min
Datum:
Joachim Löw (m-l) und Reinhard Grindel (m-r)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Özils Rücktritt und seine Kritik insbesondere an DFB-Präsident Reinhard Grindel setzt den DFB unter Druck. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Mesut Özil

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Mesut Özil ist im Zuge der Erdogan-Affäre aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Er, der einst als das …

Videolänge:
1 min
Datum:
Archiv: Mesut Özil auf dem Platz nach dem Ausscheiden des DFB-Teams am 27.06.2018 in Russland

Nachrichten | heute -

Mesut Özil verlässt das DFB-Team. Seit seinem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan steht er massiv …

Videolänge:
2 min
Datum:
Mesut Özil bricht sein Schweigen

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Lange Zeit hat Mesut Özil zur Affäre um das Bild mit dem türkischen Präsidenten geschwiegen. Nun äußert sich …

Videolänge:
1 min
Datum:

Fußball

Karl-Heinz Rummenigge

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Bundestrainer Jogi Löw hat dem DFB-Präsidium in Frankfurt gerade eine detaillierte Analyse des historischen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Hermann Winkler  | Präsident des Sächsischen Fußballverbands

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Hermann Winkler, Präsident des Landesfußballverbands Sachsen, kritisiert den fehlenden Einfluss der …

Videolänge:
5 min
Datum:
Reinhard Grindel und Joachim Löw

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Vor allem die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem Bundestrainer stößt verbandsintern auf Kritik.

Videolänge:
1 min
Datum:
Jogi Löw

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

"Aufarbeitung" heißt das große Zauberwort, das klären soll, warum die Fußball-WM in Russland für das …

Videolänge:
1 min
Datum:
Diego Armando Maradona

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Diego Maradona ist für seine exzentrischen Auftritte bekannt. Die nächste Showeinlage gab es jetzt in …

Videolänge:
1 min
Datum:
CR7-Trikot

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Cristiano Ronaldo ist bei seinem neuen Arbeitgeber Juventus Turin angekommen und vorgestellt worden. Die Fans …

Videolänge:
1 min
Datum:

ZDF SPORTextra am 22. Juli

Julia Harting

Sport | ZDF SPORTextra -

In Nürnberg kämpften die Leichtathleten um die EM-Tickets. Besonders eng ging es beim Diskus der Frauen zu - …

Videolänge:
5 min
Datum:
Springreiten beim CHIO in Aachen

Sport | ZDF SPORTextra -

Zum Abschluss des CHIO in Aachen steht der Große Preis für die Springreiter auf dem Programm. Der zweite …

Videolänge:
56 min
Datum:
Deutsche Meisterschaften der Leichtathletik

Sport | ZDF SPORTextra -

Der letzte Wettkampftag der Leichtathletik-DM in Nürnberg mit u.a. 3000-m-Hindernis der Frauen, 200 Meter, …

Videolänge:
79 min
Datum:
SPORTextra

Sport | ZDF SPORTextra -

SPORTextra mit der Leichtathletik-DM in Nürnberg, Schwimm-DM in Berlin, Bogenschießen-Weltcup in Berlin und …

Videolänge:
162 min
Datum:
800m-Lauf der Herren

Sport | ZDF SPORTextra -

Mit einem starken Schlussspurt fängt Huber den Führenden Marc Reuther auf den letzten Metern noch ab. Reuther …

Videolänge:
2 min
Datum:
200m-Lauf der Frauen

Sport | ZDF SPORTextra -

Mit persönlicher Bestleistung sichert sich Jessica-Bianca Wessolly den Titel. Auf die Plätze zwei und drei …

Videolänge:
1 min
Datum:
800m-Lauf der Frauen

Sport | ZDF SPORTextra -

Christina Hering hat über 800 Meter in Nürnberg den Deutschen Meistertitel gewonnen. Sarah Schmidt und Mareen …

Videolänge:
2 min
Datum:
1500m-Lauf der Herren

Sport | ZDF SPORTextra -

Die drei Favoriten machen die Deutsche Meisterschaft unter sich aus. Am Ende verweist Benitz die Konkurrenten …

Videolänge:
4 min
Datum:
1500m-Lauf der Frauen

Sport | ZDF SPORTextra -

Konstanze Klosterhalfen hat bei den Deutschen Meisterschaften den Titel über 1500 Meter gewonnen und verwies …

Videolänge:
5 min
Datum:
Bogenschießen Weltcup in Berlin

Sport | ZDF SPORTextra -

Im Finale unterliegt Unruh der Südkoreanerin Eun Gyeong Lee. Zufrieden ist die Olympia-Zweite trotzdem.

Videolänge:
7 min
Datum:
Rückenstart bei den deutschen Meisterschaften im Schwimmen

Sport | ZDF SPORTextra -

Zusammenfassung vom letzten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin, u.a. mit 200 m …

Videolänge:
12 min
Datum:
Sportstudio Christoph Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der Olympiasieger von 2016 im Diskuswerfen, Christoph Harting, spricht im aktuellen sportstudio u.a. über …

Videolänge:
15 min
Datum:
Zieleinlauf 100 m der Frauen

Sport | das aktuelle sportstudio -

Showdown im Diskuswerfen der Männer bei der Leichtathletik-DM zwischen Robert und Christoph Harting. Dazu gab …

Videolänge:
4 min
Datum:
Schwanitz Portrait Bild Goldmedaille

Sport | das aktuelle sportstudio -

Vor gerade mal einem Jahr wurde Christina Schwanitz Mama von Zwillingen, nun zum dritten Mal in Folge …

Videolänge:
2 min
Datum:
Norbert Lehmann und Sebastian Vettel

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert.

Videolänge:
21 min
Datum:
Interview Norbert König und Robert Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Diskuswerfer Robert Harting spricht im ZDF-Interview mit Norbert König über seinen dritten Platz bei den …

Videolänge:
5 min
Datum:
CHIO

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Den deutschen Springreitern ist zum dritten Mal in Folge der Sieg beim Nationenpreis gelungen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Otto Becker

Sport | ZDF SPORTextra -

Eine zum großen Teil unerfahrene Mannschaft hat den deutschen Springreitern zum dritten Mal in Folge der Sieg …

Videolänge:
5 min
Datum:
Helen Langehanenberg

Sport | ZDF SPORTextra -

Nur vier Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes hat Helen Langehanenberg beim CHIO in Aachen einen …

Videolänge:
4 min
Datum:
Katharina Bauer

Sport | ZDF SPORTextra -

Trotz eines implantierten Defibrillators hat Katharina Bauer die EM-Teilnahme im Visier.

Datum:
Sebastian Vettel im ZDF-Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

Auf der prestigeträchtigen Rennstrecke am Hockenheimring geht es für die Formel 1-Piloten am Sonntag um den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Moderator Norbert Lehmann in den heute-Nachrichten
Noch 2 Tage

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Die heute-Nachrichten vom 19.7. mit einem Vorbericht zum Großen Preis von Deutschland in der Formel 1. Am …

Videolänge:
20 min
Datum:

Die 105. Tour de France

Omar Fraile jubelt im Ziel

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana …

Videolänge:
4 min
Datum:
Peter Sagan

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Weltmeister Peter Sagan vom Team Bora-hansgrohe hat die 13. Etappe der 105.Tour de France gewonnen.

Videolänge:
1 min
Datum:
André Greipel  | Team Lotto-Soudal

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Das Zeitlimit war einfach sehr knapp bemessen", sagt André Greipel nach seinem Aus bei der Tour de France.

Videolänge:
4 min
Datum:
Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Waliser Geraint Thomas hat die 12. Etappe nach Alpe d'Huez für sich entschieden.

Videolänge:
1 min
Datum:
Klaus Kleber im heute-Journal

Nachrichten | heute journal -

Radprofi Geraint Thomas hat bei der 105. Tour de France den Prestigesieg in L'Alpe d'Huez gefeiert. Klaus …

Videolänge:
3 min
Datum:
Tour-Fan auf Alpe d'Huez

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Marcel Kittels Aus bei der Tour de France hatte laut ZDF-Reporter Michael Pfeffer mehrere Gründe. Am …

Videolänge:
7 min
Datum:
Fausto Coppi beim Anstieg nach Alpe d'Huez
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die 12. Etappe ist keine Geringere als Alpe d'Huez. Mit Höchstwerten von über 14 Prozent Steigung und 100.000 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Thomas gewinnt die 11. Etappe
Noch 2 Tage

Nachrichten | heute 19:00 Uhr -

Geraint Thomas hat die 11. Etappe der Tour de France gewonnen. Der 32-Jährige Brite siegte nach 180,5 km …

Videolänge:
1 min
Datum:
Tour de France
Noch 1 Tag

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der Franzose Julian Alaphilippe konnte die 10. Etappe der Tour de France für sich entscheiden. …

Videolänge:
1 min
Datum:
John Degenkolb  | Sieger 9. Etappe Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

John Degenkolb hat in seinem sechsten Tour-Jahr erstmals eine Etappe gewonnen

Videolänge:
1 min
Datum:
John Degenkolb  | Sieger 9. Etappe Tour de France

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

John Degenkolb nennt den Etappensieg bei der Tour de France einen "der größten Erfolge meiner Karriere". Die …

Videolänge:
3 min
Datum:
Übergabe beim Triathlon Mixed-Team-Wettbewerb

Sport | ZDF SPORTextra -

Der Mixed-Team-Wettbewerb der Triathleten aus Hamburg. Es kommentieren live ZDF-Reporter Martin Schneider und …

Videolänge:
70 min
Datum:
Dylan Groenewegen

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach 181 Kilometern von Dreux nach Amiens setzt sich der Niederländer Dylan Groenewegen im Massensprint vor …

Videolänge:
4 min
Datum:
Thomas Dreßen vor der neu eingeweihten Gondel

Sport | ZDF SPORTextra -

Streif-Sieger Thomas Dressen (eigentlich "Dreßen") zurück am Ort seines Triumphes: In Kitzbühel hat der …

Videolänge:
1 min
Datum:

European Championships ab 2.8.

Logo der European Championships 2018 in Glasgow und Berlin
Trailer

Sport | EC 2018 -

4500 Athleten aus 52 Nationen ermitteln in sieben Sportarten ihre Champions

Videolänge:
1 min
Datum:

Tennis | Wimbledon

Angelique Kerber
Noch 1 Tag

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Bei ihrem Auftritt in Stuttgart strahlte Angelique Kerber mit ihrer Siegerschale um die Wette.

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber | Wimbledon-Siegerin 2018
Noch 4 Stunden

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Nach 22 Jahren kommt die Wimbledon-Siegerin wieder aus Deutschland. Angelique Kerber hat ihr Finale gegen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Angelique Kerber im Interview

Sport | ZDF SPORTextra -

"Ich brauche noch einige Tage, bis ich das voll realisiere", sagt Angelique Kerber einen Tag nach ihrem …

Videolänge:
4 min
Datum:
Angelique Kerber

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach ihrem historischen Triumph in Wimbledon gegen Serena Williams spricht Angelique Kerber im Gespräch mit …

Videolänge:
6 min
Datum:
Angelique Kerber und Serena Williams jubeln über ihre Trophäen

Sport | ZDF SPORTextra -

Angelique Kerber gratuliert im Interview nach der Siegerehrung ihrer Gegnerin Serena Williams.

Datum:
Angelique Kerber nach HF-Sieg gegen Jelena Ostapenko

Sport | ZDF SPORTextra -

Angelique Kerber ist nur einen Schritt vom Wimbledonsieg entfernt. Am Samstag (nach Ende des zweiten …

Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
410 Beiträge
Datum:
Sportstudio mit Christoph Harting und Pamela Dutkiewicz

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit den Gästen Christoph Harting und Pamela Dutkiewicz sowie den Themen Leichtathletik-DM, Tour de France, …

Videolänge:
53 min
Datum:
Sport Kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit Beachvolleyball-EM, WM-Auftakt der Hockey-Frauen, Deutscher Meisterschaft im Schwimmen und dem Weltcup …

Videolänge:
2 min
Datum:
Omar Fraile jubelt im Ziel

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14.Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana …

Videolänge:
4 min
Datum:
Isabell Werth

Sport | das aktuelle sportstudio -

Angeführt von Isabell Werth hat die deutsche Dressur-Equipe beim CHIO den Nationenpreis gewonnen. Neben Werth …

Videolänge:
4 min
Datum:
Interview Norbert König und Robert Harting

Sport | das aktuelle sportstudio -

Diskuswerfer Robert Harting spricht im ZDF-Interview mit Norbert König über seinen dritten Platz bei den …

Videolänge:
5 min
Datum: