Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Olympia 13:55

Olympia 10:55

Skicross 14:14

Basketball 10:17

2. Liga 22:21

Fußball International 19:49

Handball 19:23

Eisschnelllauf 19:08

Boxen 17:59

Bundesliga 17:31

Fußball 17:24

Fußball 16:28

Bundesliga 15:48

Doping 15:41

Bundesliga 15:34

Skicross 14:14

Bundesliga 14:01

Olympia 13:55

Judo 13:25

Bundesliga 12:32

Olympia 10:55

Fußball International 10:35

US Sport 10:20

Basketball 10:17

Basketball 09:35

230 Stunden live aus Pyeongchang

Vom 9. bis zum 25.Februar 2018 berichten ARD und ZDF im täglichen Wechsel von den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang. Ab zirka 1.00 Uhr bis in den späten Nachmittag können die Zuschauer die Wettbewerbe live verfolgen - insgesamt rund 230 Stunden in ARD und ZDF. Highlight-Zusammenfassungen sowie Hintergrund- und Rahmenberichterstattung kommen hinzu. "Mit der noch engeren Verzahnung unserer TV- und Online-Angebote plus exklusiver Olympia-Bilder in 360° präsentieren wir die Vielfalt der Spiele gemäß der Nutzungswünsche", sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann.

Russen starten bei Olympia

Russische Sportler werden zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea fahren und unter neutraler Flagge starten. Das beschloss erwartungsgemäß die Olympische Versammlung als oberstes Organ der olympischen Bewegung in Russland am Dienstag. Der Beschluss sei einstimmig gefallen, meldete die Agentur Tass. Wegen des russischen Doping-Skandals hat das IOC Russland für Pyeongchang gesperrt. Dopingfreie russische Sportler und Mannschaften dürfen aber unter der Olympia-Flagge starten. Präsident Wladimir Putin hat den Athleten die Teilnahme an den Spielen vom 9. bis 25. Februar 2018 freigestellt.

Heiße Freestyle-Action in Arosa

Die FIS Cross Alps Tour macht in Arosa Halt und das zweite Mal in der Ski-Cross-Geschichte wird ein Nacht-Sprint ausgetragen. Das ZDF überträgt den Event ab 20:10 Uhr im Livestream auf www.zdfsport.de. Es kommentiert ZDF-Reporter Marc Windgassen. Bei der Auftaktstation im französischen Val Thorens war den deutschen Startern bereits ein starker Einstand gelungen. Heidi Zacher hatte sich im ersten Weltcup-Rennen dieses Winters den zweiten Platz gesichert, Juniorenweltmeister Florian Wilmsmann die deutsche Olympianorm geknackt. Nun wollen die DSV-Freestyler in der Schweiz nachlegen.

Oldenburg und Allen trennen sich

Die EWE Baskets Oldenburg und Bryon Allen haben sich auf eine Trennung geeinigt. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten US-Guard wurde nach einem Streit mit Trainer Mladen Drijencic aufgelöst. Allen war im Sommer zum Vizemeister gewechselt. Allen, mit einem Schnitt von 16,3 Punkten fünftbester Werfer der Bundesliga und Topscorer in Oldenburg, war in der vergangenen Woche mit dem Chefcoach aneinandergeraten und für das Spiel bei den Telekom Baskets Bonn (68:90) aus dem Kader gestrichen worden. Jetzt erfolgte die Trennung.

Nürnberg gewinnt das Spitzenspiel

Der 1.FC Nürnberg hat zum Abschluss der Hinrunde das Topspiel in Düsseldorf gewonnen. Der Club siegte gegen die Fortuna mit 2:0 und ist nun Zweiter. Von Beginn war beiden Teams anzumerken, dass es ein besonderes Spiel war. Viele Zweikämpfe und Unterbrechungen ließen keinen wirklichen Spielfluss zu. Die Fortuna war in Hälfte eins das bessere Team, der Club hob sich offensive Aktionen für die zweite Halbzeit auf. Die Nürnberger Bemühungen nach der Pause wurden in der 67.Minute belohnt. Werner traf per Volleyschuss zum 1:0, nach einem Freistoß besorgte Margreiter per Kopfball den Endstand (77.).

Neymar fehlt PSG im Ligapokal

Paris St.Germain muss im Achtelfinale des Ligapokals bei Racing Straßburg am Mittwoch auf Superstar Neymar verzichten. Das bestätigte der Klub von Weltmeister Julian Draxler. Der Brasilianer war am Montag aus "persönlichen Gründen" in seine Heimat gereist.Der 25-Jährige habe die Erlaubnis erhalten, nach Brasilien zu fliegen und sich um Familienangelegenheiten zu kümmern, sagte PSG-Coach Unai Emery. Der Trainer hofft, dass Neymar "in drei oder vier Tagen" zurückkehren wird. Am Samstag muss Paris in der Liga bei Stade Rennes antreten.

Dänemark verpasst WM-Halbfinale

Deutschland-Bezwinger Dänemark hat den Einzug ins Halbfinale der Handball-WM der Frauen verpasst. Der dreimalige Olympiasieger unterlag im Viertelfinale in Leipzig Schweden mit 23:26 (11:13). Schweden trifft im Halbfinale damit auf Ex-Weltmeister Frankreich oder Montenegro, die sich am Abend gegenüberstehen. Der EM-Vierte Dänemark hatte im Achtelfinale die Medaillenträume der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) mit einem 21:17-Sieg beendet. Gegen Schweden gestalteten die Däninnen die erste Halbzeit noch ausgeglichen, doch nach dem Wechsel setzte sich der ehemalige Vize-Europameister ab.

Pechstein sagt Start bei EM ab

Claudia Pechstein hat nach ihren überraschenden Erfolgen im Eisschnelllauf-Weltcup ihren Start bei den Europameisterschaften im russischen Kolomna (5. bis 7.Januar 2018) abgesagt. "Die Titelkämpfe haben im Olympia-Jahr für mich keinerlei Bedeutung - zumal meine Lieblingsstrecke nicht auf dem Programm steht", sagte Pechstein. In diesem Winter hat die 45-Jährige unter anderem als Weltcupsiegerin über 5000 Meter in Stavanger die Weltelite verblüfft. Erstmals werden in Kolomna Medaillen auf den Einzelstrecken vergeben, bisher standen in der EM-Geschichte nur Mehrkämpfe auf dem EM-Programm.

Ex-Weltmeister Fury darf wieder boxen

Der ehemalige Box-Weltmeister und Klitschko-Bezwinger Tyson Fury darf nach einer rückdatierden Dopingsperre wieder in den Ring steigen. Wie die britische Anti-Doping-Agentur UKAD mitteilte, hat der 29-Jährige Verstöße gegen die Anti-Doping-Richtlinien der UKAD akzeptiert. Fury war im Februar 2015 positiv auf das verbotene Steroid Nandrolon getestet worden. Die zweijährige Sperre gegen Fury datierte die UKAD auf den 13.Dezember 2015 zurück. Fury hat seit seinem überraschenden Triumph im November 2015 gegen den inzwischen zurückgetretenen Wladimir Klitschko nicht mehr im Ring gestanden.

Modeste kritisiert 1.FC Köln

Stürmer Anthony Modeste hat seinen ehemaligen Verein 1.FC Köln für die Entwicklungen im vergangenen halben Jahr kritisiert. "Das Ganze fing mit dem Theater um meinen Wechsel an und hat mit der Entlassung von Peter Stöger seinen Tiefpunkt erreicht", sagte der für 35 Millionen Euro zu Tianjin Quanjian gewechselte Franzose der "Sport Bild".Modeste kritisierte unter anderem die Einkaufspolitik der Kölner. Nach der Trennung des Klubs von Stöger habe er sich bei diesem gemeldet, sagte Modeste: "Ich habe ihm geschrieben, dass ich seinen Abschied für einen Kollateralschaden halte."

Kolumbien: FIFA bestraft Cardona hart

Das Disziplinarkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA hat den kolumbianischen Nationalspieler Edwin Cardona wegen dessen "Schlitzaugen-Geste" im Spiel gegen Südkorea Anfang November (1:2) für fünf Länderspiele gesperrt und mit einem Stadionverbot belegt. Zusätzlich muss er eine Geldstrafe von rund 17.000 Euro bezahlen. Im Duell hatte der Südamerikaner in der zweiten Halbzeit die Geste gezeigt. Einen Tag später hatte sich Cardona entschuldigt.

DFB bestraft Rostock und Magdeburg

Gleich mehrere Verfehlungen der eigenen Fans kommen den Drittligisten Hansa Rostock teuer zu stehen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den Klub wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger und eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes mit einer Geldstrafe in Höhe von 30.500 Euro. Insgesamt 20.000 Euro Strafe muss der Drittligist 1.FC Magdeburg zahlen. Im Spiel gegen Rostock am am 9.September waren im Magdeburger Zuschauerblock circa 60 Bengalische Fackeln und ein Böller gezündet worden.

Götze stellt eigenes Kinderbuch vor

WM-Held Mario Götze ist unter die Autoren gegangen. Der Nationalspieler von Borussia Dortmund stellte sein Kinderbuch "Marios großer Traum" in einer persönlichen Lesung mit Autogrammstunde für 25 Viertklässler im Deutschen Fußballmuseum vor. "Ich habe dem Fußball so viel zu verdanken, da ist es mir ein Anliegen, anderen etwas zurückzugeben und mit ihnen zu teilen", sagte Götze. "Kinder liegen mir dabei besonders am Herzen, denn sie sind die Zukunft. Deshalb habe ich mich entschlossen, ein Kinderbuch zu schreiben, in dem es um Respekt, Toleranz und Weltoffenheit geht."

Eishockey: IOC sperrt 6 Russinnen

In den Nachermittlungen zu Doping bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi hat das IOC sechs russische Eishockeyspielerinnen lebenslang für Olympia gesperrt. Das teilte das Internationale Olympische Komitee in Lausanne mit. Die Russinnen hatten bei den Spielen in ihrer Heimat den sechsten Platz belegt. Die Disziplinar-Kommission des IOC erhöhte damit die Zahl der lebenslangen Olympia-Sperren für russische Sportler nach den Manipulationen in Sotschi auf 31. Bei einer weiteren Spielerin habe der Doping-Verstoß nicht eindeutig belegt werden können, hieß es.

Bremen in Leverkusen mit Junuzovic

Werder Bremen ist mit dem angeschlagenen Kapitän Zlatko Junuzovic zum Auswärtsspiel zu Bayer Leverkusen gereist. Der Österreicher absolvierte am Dienstag nur eine individuelle Einheit. Ein Einsatz am Mittwoch (20.30 Uhr) sei aber möglich, teilte Werder mit. "Ob es für die Startelf reicht, entscheidet sich erst im laufe des Mittwochs", sagte Trainer Florian Kohfeldt über Junuzovic, der beim 2:1-Sieg am Samstag bei Borussia Dortmund wegen muskulärer Probleme vorzeitig ausgewechselt worden war.

Heiße Freestyle-Action in Arosa

Die FIS Cross Alps Tour macht in Arosa Halt und das zweite Mal in der Ski-Cross-Geschichte wird ein Nacht-Sprint ausgetragen. Das ZDF überträgt den Event ab 20:10 Uhr im Livestream auf www.zdfsport.de. Es kommentiert ZDF-Reporter Marc Windgassen. Bei der Auftaktstation im französischen Val Thorens war den deutschen Startern bereits ein starker Einstand gelungen. Heidi Zacher hatte sich im ersten Weltcup-Rennen dieses Winters den zweiten Platz gesichert, Juniorenweltmeister Florian Wilmsmann die deutsche Olympianorm geknackt. Nun wollen die DSV-Freestyler in der Schweiz nachlegen.

Dem 1.FC Köln gehen die Spieler aus

Die Personal-Situation beim 1.FC Köln spitzt sich vor dem Gastspiel des Tabellenletzten beim Herbstmeister Bayern München am Mittwoch weiter zu. Dem FC fehlen nun auch noch Abwehrspieler Konstantin Rausch wegen Erschöpfung und Stürmer Sehrou Guirassy wegen eines entzündeten Fußnagels. Zudem wird Yuya Osako nach abgelaufener Sperre nicht zurückkehren, der Japaner fällt wegen einer Lungenentzündung sogar für den Rest des Jahres aus. Zurück kommt lediglich Abwehrspieler Jorge Mere. Somit fehlen Trainer Stefan Ruthenbeck insgesamt zwölf Profis.

230 Stunden live aus Pyeongchang

Vom 9. bis zum 25.Februar 2018 berichten ARD und ZDF im täglichen Wechsel von den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang. Ab zirka 1.00 Uhr bis in den späten Nachmittag können die Zuschauer die Wettbewerbe live verfolgen - insgesamt rund 230 Stunden in ARD und ZDF. Highlight-Zusammenfassungen sowie Hintergrund- und Rahmenberichterstattung kommen hinzu. "Mit der noch engeren Verzahnung unserer TV- und Online-Angebote plus exklusiver Olympia-Bilder in 360° präsentieren wir die Vielfalt der Spiele gemäß der Nutzungswünsche", sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann.

Grand-Slam-Turnier in Düsseldorf

Das wichtigste deutsche Judo-Turnier in Düsseldorf wird aufgewertet und steigt in den weltweit höchsten Rang zum Grand Slam auf. Zudem zieht das Turnier, das im kommenden Jahr vom 23. bis 25.Februar stattfindet, von der Mitsubishi Eletric Halle in den mehr als doppelt so großen ISS Dome um. Bislang wurde am Rhein in der zweithöchsten Kategorie eines Grand Prix gekämpft. Im kommenden Jahr stehen sechs Grand-Slam-Turniere im Kalender des Weltverbandes IJF. Neben Düsseldorf sind Paris, Tokio, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi Austragungsorte.

Schalkes Goretzka fehlt weiter

Der FC Schalke 04 muss auch im Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Augsburg ohne Leon Goretzka auskommen. Domenico Tedesco will bei dem 22 Jahre alten Nationalspieler, der seit Wochen unter einer Stressreaktion im Unterschenkel leidet, weiterhin kein Risiko eingehen. "Die Gesundheit steht an erster Stelle", sagte Schalkes Trainer am Dienstag. Der zuletzt wegen Kniebeschwerden pausierende Alessandro Schöpf sei für die Partie am Mittwoch hingegen wieder eine Option.

Russen starten bei Olympia

Russische Sportler werden zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea fahren und unter neutraler Flagge starten. Das beschloss erwartungsgemäß die Olympische Versammlung als oberstes Organ der olympischen Bewegung in Russland am Dienstag. Der Beschluss sei einstimmig gefallen, meldete die Agentur Tass. Wegen des russischen Doping-Skandals hat das IOC Russland für Pyeongchang gesperrt. Dopingfreie russische Sportler und Mannschaften dürfen aber unter der Olympia-Flagge starten. Präsident Wladimir Putin hat den Athleten die Teilnahme an den Spielen vom 9. bis 25. Februar 2018 freigestellt.

Pereira folgt auf Villas-Boas

Der portugiesische Fußball-Trainer Vitor Pereira tritt beim chinesischen Erstligisten Shanghai IPG die Nachfolge seines Landsmanns Andre Villas-Boas an. Zu den Vertragsmodalitäten machte der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison zunächst keine Angabe. Der 49-jährige Pereira war in der abgelaufenen Saison mit 1860 München in der Relegation aus der 2.Bundesliga abgestiegen. Villas-Boas lässt seinen Trainerjob vorläufig ruhen, der 40-Jährige geht bei der Rallye Dakar (6. bis 20.Januar 2018) als Beifahrer an den Start.

Stanton von Miami zu New York Yankees

Spektakulärer Transfer in der MLB: Superstar Giancarlo Stanton wechselt von den Miami Marlins zu Rekordmeister New York Yankees. Der 28 Jahre alte Right Fielder hatte in der abgelaufenen Saison mit 59 ligaweit die meisten Homeruns erzielt und war als wertvollster Spieler (MVP) der National League ausgezeichnet worden. Die Verpflichtung Stantons wird für die Yankees kein billiges Vergnügen. Dem gebürtigen Kalifornier sind noch 295 Millionen Dollar (rund 252 Millionen Euro) für die verbleibenden zehn Spielzeiten seines laufenden 13-Jahres-Vertrages garantiert.

Oldenburg und Allen trennen sich

Die EWE Baskets Oldenburg und Bryon Allen haben sich auf eine Trennung geeinigt. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten US-Guard wurde nach einem Streit mit Trainer Mladen Drijencic aufgelöst. Allen war im Sommer zum Vizemeister gewechselt. Allen, mit einem Schnitt von 16,3 Punkten fünftbester Werfer der Bundesliga und Topscorer in Oldenburg, war in der vergangenen Woche mit dem Chefcoach aneinandergeraten und für das Spiel bei den Telekom Baskets Bonn (68:90) aus dem Kader gestrichen worden. Jetzt erfolgte die Trennung.

Malik Müller von Bamberg nach Göttingen

Malik Müller wechselt vom deutschen Basketballmeister Brose Bamberg zum Bundesligakonkurrenten BG Göttingen. Der Shooting Guard hat bei seinem neuen Klub bis zum Saisonende unterschrieben. Der Vertrag zwischen Bamberg und Müller, der für die Franken im Schnitt in neun Minuten Einsatzzeit auf zwei Punkte kam, war zuvor auf dessen Wunsch aufgelöst worden. "Malik kam auf uns zu und bat uns, ihn von seinem Vertrag zu entbinden, da er sich einer neuen sportlichen Herausforderung stellen wollte. Dem haben wir zugestimmt", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer.

Wintersport | Skicross im Livestream

Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra - JETZT: Skicross-Weltcup live

Die FIS Cross Alps Tour macht in Arosa (Schweiz) Halt. Auf dem Programm steht ein Nacht-Sprint. Die DSV-Freestyler wollen nach einem erfolgreichen Weltcup-Auftakt nun nachlegen. Reporter ist Marc Windgassen.

Laufzeit Livestream:
20:10 - 21:45
Datum:

Fußball

Peter Stöger

Sport -

Nur zwei Tage nach seiner Verpflichtung hat Trainer Peter Stöger bei Borussia Dortmund seine heikle Mission …

Datum:
2. Liga: Fortuna Düsseldorf - 1. FC Nürnberg

Sport -

Der 1. FC Nürnberg hat zum Abschluss der Hinrunde das Topspiel in Düsseldorf gewonnen. Der Club siegte gegen …

Datum:
Friehelm Funkel, Trainer von Fortuna Düsseldorf

Sport | ZDF SPORTreportage -

Friedhelm Funkel ist drauf und dran, Fortuna Düsseldorf in die Bundesliga zu führen. Seine Spieler schätzen …

Videolänge:
7 min
Datum:
Karte von Liverpool

Sport | ZDF SPORTreportage -

Das Merseyside-Derby teilt die Stadt in Rot und Blau. Das Besondere: Beide Klubs liegen nur einen Steinwurf …

Videolänge:
3 min
Datum:
Ronaldo gewinnt Ballon d‘Or

Nachrichten | heute -

Cristiano Ronaldo ist bei der von der FIFA unabhängigen Wahl von "France Football" zum Weltfußballer gekrönt …

Videolänge:
1 min
Datum:
Archiv: Der Pokal für den Fußball-Weltmeister steht auf der Bühne während der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-WM 2018 am 25.07.2015 in St. Petersburg, Russland

Sport | ZDF SPORTextra -

ARD und ZDF haben sich auf die Verteilung der WM-Gruppenspiele verständigt. So überträgt Das Erste am …

Datum:
Sport extra

Sport | FIFA WM 2018 -

Die Endrunde der Fußball-WM 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland statt. Hier erfahren Sie …

Datum:
Tippcenter

Sport | ZDF SPORTextra -

Haben Sie den richtigen Riecher? Im ZDF-Tippcenter können Sie das unter Beweis stellen. Besonders Eilige …

Datum:

Der ZDFsport-Adventskalender

12Sport - Adventskalender 2017

Sport | UEFA Champions League -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
11Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
2 min
Datum:
10Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
2 min
Datum:
09Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
08Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTreportage -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
4 min
Datum:
07Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
06Sport - Adventskalender 2017

Sport | das aktuelle sportstudio -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
05Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
3 min
Datum:
04Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
3 min
Datum:
03Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
2 min
Datum:
02Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
01Sport - Adventskalender 2017

Sport | ZDF SPORTextra -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Videolänge:
1 min
Datum:
13Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
14Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
15Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
16Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
17Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
18Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
19Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
20Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
21Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
22Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
23Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:
24Sport - Adventskalender 2017

Sport -

ZDFsport-Adventskalender: 24 Tage mit 24 besonderen Momenten aus dem ereignisreichen Sportjahr 2017.

Datum:

Mehr Sport

Ski Cross
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Vier Fahrer Schulter an Schulter auf der Piste - und Sieger ist, wer zuerst unten ankommt. Ski Cross am …

Videolänge:
1 min
Datum:
Buffalo - Indianapolis im Schnee

Nachrichten | heute 19 Uhr -

Ein Schneestrum hat das Spielfeld in Buffalo binnen Minuten mit 20 Zentimeter Neuschnee bedeckt. Gespielt …

Videolänge:
1 min
Datum:
Sport kompakt

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit: Biathlon in Hochfilzen, 4er-Bob der Herren in Winterberg und dem Weltcup-Slalom aus …

Videolänge:
2 min
Datum:
Richard Freitag

Nachrichten | heute 19 Uhr -

Richard Freitag hat den Skisprung-Weltcup in Titisee-Neustadt gewonnen. Zweiter wurde Andreas Wellinger.

Videolänge:
1 min
Datum:
bach ioc präsident

Sport | ZDF SPORTreportage -

Das Verhalten des IOC in Bezug auf die Staatsdopingaffäre in Russland sorgt für Verwirrung. Wird Russland mit …

Videolänge:
7 min
Datum:
Sport aus aller Welt

Sport | ZDF SPORTreportage -

Sport aus aller Welt u.a. mit der Entscheidung in der Major League Soccer und dem Buckelpisten-Weltcup aus …

Videolänge:
2 min
Datum:
Die Zverev-Brüder im Sportstudio

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sein jüngerer Bruder Alexander genießt für Tennis-Profi Mischa Zverev größte Wertschätzung. Die Nummer 33 der …

Videolänge:
21 min
Datum:
IOC Mutko

Sport | das aktuelle sportstudio -

Russlands mutmaßlicher Drahtzieher im olympischen Doping-Skandal ist auch Russlands Fußball-WM-Chef. Obwohl …

Videolänge:
2 min
Datum:
Stefan Luitz

Sport -

Stefan Luitz ist in bestechender Form. Beim Riesenslalom in Val d'Isere fuhr Luitz auf Rang zwei.

Videolänge:
1 min
Datum:
Sport kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sport kompakt mit Platz eins für Deutschland im Zweierbob der Damen und im Eiskunstlauf, Platz drei im …

Videolänge:
2 min
Datum:
Constantin Schmid

Nachrichten | heute 19 Uhr -

Die deutschen Skispringer haben beim Teamwettkampf in Titisee-Neustadt einen weiteren Podestplatz geholt. Das …

Videolänge:
1 min
Datum:
Boris Becker

Sport | das aktuelle sportstudio -

Boris Becker äußert sich im Interview mit ZDF-Reporter Andreas Kürten über die Zverev-Brüder und das deutsche …

Videolänge:
7 min
Datum:
Ski Cross Screenshot
Exklusiv

Sport | ZDF SPORTextra -

Die FIS Cross Alps Tour macht in Arosa Halt und das zweite Mal in der Ski-Cross-Geschichte wird ein …

Laufzeit Livestream:
20:10 - 21:45
Datum:
Biathlon: Simon Schempp

Sport | ZDF SPORTextra -

Vier deutsche Biathleten mit Simon Schempp an der Spitze haben es beim Weltcup in Hochfilzen im Sprint in die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling in Winterberg

Sport -

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrem Sieg in Winterberg bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, im …

Videolänge:
1 min
Datum:
Grafik: Sport Kompakt
Noch 1 Tag

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Zeit des 1.FC Köln in der Europa League ist abgelaufen. 11. Saisonsieg in der Handball-Bundesliga für den …

Videolänge:
1 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport -

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
745 Beiträge
Datum:
Die Zverev-Brüder im Sportstudio

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sein jüngerer Bruder Alexander genießt für Tennis-Profi Mischa Zverev größte Wertschätzung. Die Nummer 33 der …

Videolänge:
21 min
Datum:
Torwandkandidat Jan Pfeifer

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit einem fulminanten Solo bringt der Bankkaufmann aus Brachbach seinen Verein SG Mudersbach/Brachbach auf …

Videolänge:
1 min
Datum:
IOC Mutko

Sport | das aktuelle sportstudio -

Russlands mutmaßlicher Drahtzieher im olympischen Doping-Skandal ist auch Russlands Fußball-WM-Chef. Obwohl …

Videolänge:
2 min
Datum:
Sport kompakt

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sport kompakt mit Platz eins für Deutschland im Zweierbob der Damen und im Eiskunstlauf, Platz drei im …

Videolänge:
2 min
Datum:
Boris Becker

Sport | das aktuelle sportstudio -

Boris Becker äußert sich im Interview mit ZDF-Reporter Andreas Kürten über die Zverev-Brüder und das deutsche …

Videolänge:
7 min
Datum:
Werner Studiotalk

Sport | das aktuelle sportstudio -

Timo Werner spricht mit Jochen Breyer über die Aufs und Abs seiner jungen Laufbahn, die Nationalmannschaft …

Videolänge:
16 min
Datum:
Peter Stöger

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach dem 2:2 auf Schalke erweckte die Gestik von FC-Trainer Peter Stöger den Anschein, als sei seine Zeit in …

Videolänge:
3 min
Datum:
Timo Werner Torwand

Sport | das aktuelle sportstudio -

fussball.de-Kandidat Andreas Weber tritt an der Torwand gegen RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner an.

Videolänge:
2 min
Datum:
Behindertensportlerin des Jahres 2017 Anna Schaffelhuber

Sport | das aktuelle sportstudio -

Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber ist zum fünften Mal als Behindertensportlerin des Jahres ausgezeichnet …

Videolänge:
1 min
Datum:
Fährmann und Sven Voss im Studio

Sport | das aktuelle sportstudio -

Nach der Aufholjagd zum 4:4 bei in Dortmund ist Schalke der gefühlte Derbysieger. "Wir werden uns immer an …

Videolänge:
15 min
Datum:
heynckes_ministudio_sst

Sport | das aktuelle sportstudio -

Auch wenn sich Uli Hoeneß vorstellen kann, mit Jupp Heynckes in die nächste Saison zu gehen - Heynckes selbst …

Videolänge:
3 min
Datum:
Viktoria Rebensburg Killington/Vermont

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der Sieg von Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom in Killington/Vermont, der Skisprung-Teamwettbewerb in …

Videolänge:
1 min
Datum:
Engebrecht gegen Fährmann

Sport | das aktuelle sportstudio -

Lars Engebrecht, der sich bei hartplatzhelden.de qualifiziert hat, tritt an der Torwand gegen den Studiogast …

Videolänge:
2 min
Datum:
Torwandkandidat: Lars Engebrecht

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit diesem sehenswerten Treffer qualifizierte sich Lars Engebrecht des Quakenbrücker SC für die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Dieter Hecking und Thomas Skulski

Sport | das aktuelle sportstudio -

Borussia Mönchengladbach gewinnt das Abendspiel gegen Hertha BSC mit 4:2. Dieter Hecking spricht im Anschluss …

Videolänge:
3 min
Datum:
Markus Harm vor Brandenburger Tor

Sport | das aktuelle sportstudio -

Die Vorwürfe werden immer extremer. Hochrangige FIFA-Funktionäre sollen bei der Vergabe der …

Videolänge:
5 min
Datum:
Kandidat schießt auf Torwand

Sport | das aktuelle sportstudio -

Sebastian Plog, der sich bei hartplatzhelden.de qualifiziert hat, tritt an der Torwand gegen die beiden …

Videolänge:
4 min
Datum:
Friedel Rausch

Sport | das aktuelle sportstudio -

Der ehemalige Spieler und Trainer von Schalke 04 ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Besonders im …

Videolänge:
1 min
Datum:
Torwandkandidat: Sebastian Plog

Sport | das aktuelle sportstudio -

Mit diesem sehenswerten Treffer qualifizierte sich Sebastian Plog des BV Cloppenburg für die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Aogo, Breyer und Griesbeck am Pult

Sport | das aktuelle sportstudio -

Als einer der ersten Bundesliga-Profis hat sich Dennis Aogo in der Initiative "Common Goal" engagiert und …

Videolänge:
18 min
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport -

Mit aktuellem Sport, Hintergründen, dem Blick auf den aktuellen Bundesliga-Spieltag und dem "Sport aus aller …

Anzahl Beiträge:
232 Beiträge
Datum:
Cerne vor Monitor

Sport | ZDF SPORTreportage -

Mit einer Reportage über Friedhelm Funkel, der Analyse des 15. Bundesliga-Spieltages (Experte Simon Rolfes), …

Videolänge:
47 min
Datum:
Friehelm Funkel, Trainer von Fortuna Düsseldorf

Sport | ZDF SPORTreportage -

Friedhelm Funkel ist drauf und dran, Fortuna Düsseldorf in die Bundesliga zu führen. Seine Spieler schätzen …

Videolänge:
7 min
Datum: