Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Formel 1 21:09

Vettel Schnellster im Abschlusstraining

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Amerika die Bestzeit aufgestellt. Der 31-Jährige verwies in Austin seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kam auf den dritten Rang vor seinem Mercedes-Stallrivalen Valtteri Bottas. Hamilton kann beim Großen Preis der USA vorzeitig seinen fünften WM-Titel klarmachen. Er muss dazu mindestens acht Punkte mehr holen als Vettel, der wegen einer Strafe aus dem Freitags-Training in der Startaufstellung des Rennens drei Plätze nach hinten versetzt wird.

Bundesliga 17:10

BVB souverän - RB lässt Punkte liegen

Borussia Dortmund hat mit einem souveränen 4:0-Sieg beim VfB Stuttgart die Tabellenführung in der Bundesliga gefestigt. Beim VfB ist damit der Einstand des neuen Trainers Markus Weinzierl misslungen. RB Leipzig verlor gegenüber der Spitze an Boden und musste beim FC Augsburg mit einem 0:0 zufrieden sein. Bayer Leverkusen entging beim 2:2 gegen Hannover knapp einer Niederlage, Bellarabi traf kurz vor Schluss. Der FC Bayern zeigte sich auf dem Platz unberührt vom Rummel um die Medienschelte und siegte beim VfL Wolfsburg 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die TSG Hoffenheim beim 1.FC Nürnberg.

Bundesliga 20:20

Werder bleibt an der Spitze dran

Werder Bremen hat die Aufholjagd des FC Schalke gestoppt und ist erster Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund. Die Grün-Weißen gewannen dank zwei Toren von Maximilian Eggestein mit 2:0 (1:0) beim Vizemeister, der zuletzt drei Pflichtspiele in Folge gewonnen hatte. In einem ausgeglichenen Spiel traf Werder zu günstigen Zeitpunkten. Kurz vor der Pause war Eggestein mit einem Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. In der zweiten Halbzeit machte Schalke Druck, das Tor fiel auf der anderen Seite. Kurz vor Schluss traf Uth für S04 nur die Unterkante der Latte.

Tennis 16:39

Görges triumphiert in Luxemburg

Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert. Die Weltranglisten-Neunte siegte im Endspiel 6:4, 7:5 gegen die einstige Top-Ten-Spielerin Belinda Bencic aus der Schweiz. Die 47. der Weltrangliste hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld und dann bis in das Finale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers gespielt. Nach dem Triumph in Auckland zu Saisonbeginn im Januar war es für Görges der zweite Titel in diesem Jahr.

SPORTreportage 16:45

Steinmeier: Junge Stars keine Politiker

Sollen sich Profisportler stärker für die Integration einsetzen? Nicht unbedingt, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Interview mit der SPORTreportage, die sich in der Sendung am Sonntag, 17.10 Uhr, mit dem Thema beschäftigt. "Junge Stars müssen nicht Politiker sein. Sie müssen aber ihre Verantwortung vorleben" so Steinmeier: "In einer Gesellschaft, die vielfältiger geworden ist, entstehen natürlich auch Konflikte." Bei Begegnungen in "sehr, sehr viele Schulen" habe er erkannt, dass Kinder und Jugendliche damit "erwachsener umgehen als viele Erwachsene".

US Sport 22:02

Grubauer hält Colorados Sieg fest

Torwart Philipp Grubauer hat den fünften Saisonsieg für Colorado Avalanche in der NHL festgehalten. Der Rosenheimer war beim 3:1-Erfolg bei den Carolina Hurricanes der große Rückhalt und parierte 40 von 41 Schüssen auf sein Tor. Für Grubauer war es der dritte Einsatz im achten Saisonspiel. Matchwinner war neben dem Keeper der zweifache Torschütze Gabriel Landeskog (17. und 30.Minute). Für die endgültige Entscheidung sorgte in der 57.Minute Nathan MacKinnon. Grubauers siebten Shutout der Karriere verhinderte Carolinas Micheal Ferland in der 58.Minute mit dem Ehrentreffer.

Tischtennis 22:01

Ovtcharov kämpft sich ins Halbfinale

Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov steht beim Tischtennis-Weltcup in Paris im Halbfinale. Der Weltranglistenvierte setzte sich nach seinem 4:3-Auftakterfolg gegen den Schweden Mattias Falck im Viertelfinale gegen den drei Position tiefer notierten Südkoreaner Lee Sangsu erneut in sieben Sätzen durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel des drittwichtigsten Interkontinental-Wettbewerbs nach Olympia- und WM trifft Ovtcharov am Sonntag auf den Düsseldorfer Europameister und Vorjahresfinalist Timo Boll oder Japans 15 Jahre altes "Wunderkind" Tomokazu Harimoto.

Bundesliga 21:56

Kruse: "Echte Standortbestimmung"

Werder Bremen ist nach dem 2:0 beim FC Schalke Zweiter und Max Kruse war an beiden Toren beteiligt: Nicht verwunderlich, dass sich der Stürmer im aktuellen sportstudio in bester Laune zeigte: "Es war eine echte Standortbestimmung mit einem Topspiel, das wir uns in den letzten Wochen erarbeitet haben, und wir haben es souverän gewonnen." Überrascht über die gute Leistung ist Kruse offenbar nicht: "Wir haben nicht umsonst vor der Saison das Ziel ausgegeben, um die europäischen Plätze mitzuspielen. Und wenn wir das so offensiv machen, müssen wir uns auch daran messen lassen."

Formel 1 21:09

Vettel Schnellster im Abschlusstraining

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Amerika die Bestzeit aufgestellt. Der 31-Jährige verwies in Austin seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kam auf den dritten Rang vor seinem Mercedes-Stallrivalen Valtteri Bottas. Hamilton kann beim Großen Preis der USA vorzeitig seinen fünften WM-Titel klarmachen. Er muss dazu mindestens acht Punkte mehr holen als Vettel, der wegen einer Strafe aus dem Freitags-Training in der Startaufstellung des Rennens drei Plätze nach hinten versetzt wird.

Fußball International 20:35

Siege für ManCity und Liverpool

Im deutschen Trainerduell der Premier League hat sich Jürgen Klopp zum dritten Mal in Serie gegen seinen Kumpel David Wagner durchgesetzt. Klopps FC Liverpool gewann mit 1:0 (1:0) bei Wagners kriselndem Huddersfield Town. Den Treffer erzielte der ägyptische Stürmer Mohamed Salah in der 24. Minute. Die in der Premier League noch ungeschlagenen Reds verbesserten sich auf Tabellenplatz zwei und sind weiter punktgleich mit Spitzenreiter und Titelverteidiger Manchester City. Die Citizens hatten zuvor einen 5:0 (1:0)-Erfolg gegen den FC Burnley gefeiert.

Bundesliga 20:20

Werder bleibt an der Spitze dran

Werder Bremen hat die Aufholjagd des FC Schalke gestoppt und ist erster Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund. Die Grün-Weißen gewannen dank zwei Toren von Maximilian Eggestein mit 2:0 (1:0) beim Vizemeister, der zuletzt drei Pflichtspiele in Folge gewonnen hatte. In einem ausgeglichenen Spiel traf Werder zu günstigen Zeitpunkten. Kurz vor der Pause war Eggestein mit einem Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. In der zweiten Halbzeit machte Schalke Druck, das Tor fiel auf der anderen Seite. Kurz vor Schluss traf Uth für S04 nur die Unterkante der Latte.

Fußball International 20:02

Erster Punktverlust für Juventus

Trotz eines Treffers von Cristiano Ronaldo ist die Siegesserie von Italiens Rekordmeister Juventus Turin gerissen. Gegen den CFC Genua 93 kam der Titelverteidiger nach zuvor acht Siegen nur zu einem 1:1 (1:0) - damit ist der fünf Jahre alte Startrekord der AS Rom (10 Siege) außer Reichweite. Der fünfmalige Weltfußballer Ronaldo (19.) brachte den Spitzenreiter per Abstauber in Führung und verbuchte seinen fünften Saisontreffer. Daniel Bessa (67.) glich für die Gäste aus. Nationalspieler Emre Can kam nicht zum Einsatz, Weltmeister Sami Khedira fehlte verletzungsbedingt.

Bahnrad 20:00

Starker Einstand von Lea Friedrich

Lea Sophie Friedrich hat einen glänzenden Einstand in der Elite-Klasse gegeben. Die vierfache Junioren-Weltmeisterin aus Dassow belegte beim Bahnrad-Weltcup in St.Quentin-en-Yvelines bei Paris im Sprint-Turnier Platz fünf. In der 200-Meter-Zeitfahr-Qualifikation verbesserte die 18-Jährige ihre persönliche Bestzeit auf 10,738 Sekunden. "Ich hatte nicht erwartet, dass ich nach der Junioren-WM im August noch so eine Form habe. Aber ich wollte zeigen, dass die jungen Hühner auch was drauf haben", sagte Friedrich, die am Freitag bereits zusammen mit Miriam Welte Platz fünf im Teamsprint belegt hatte.

Bundesliga 19:10

Kimmich sieht "ein super Zeichen"

Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern München hat die vieldiskutierte Pressekonferenz der Bayern-Bosse verteidigt. "Das ist ein super Zeichen, dass der Verein sich so vor seine Spieler stellt und seine Spieler so schützt", sagte der 23-Jährige nach dem 3:1 (1:0)-Sieg in Wolfsburg bei Sky. "Es war für unsere Gefühlswelt wichtig, dass wir zusammenstehen und uns gegenseitig schützen." Die Bayern-Verantwortlichen Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic hatten am Freitag die Medien und ehemalige Bayern-Spieler massiv attackiert.

Fußball International 19:05

PSG baut Startrekord weiter aus

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat seinen Startrekord in der Ligue 1 ausgebaut. Gegen SC Amiens gelang dem Team von Trainer Thomas Tuchel beim 5:0 (2:0) im zehnten Spiel der zehnte Sieg. Das Starensemble weist damit die Idealpunktzahl von 30 auf und führt souverän das Klassement an. Julian Draxler (80.) traf zum zwischenzeitlichen 3:0, für den Endstand sorgten Weltmeister und 180-Millionen-Mann Kylian Mbappe (82.) sowie Moussa Diaby (88.). In der ersten Halbzeit hatten Marquinhos (12.) und Adrien Rabiot (42.) für Paris getroffen. Neymar und Thiago Silva wurden geschont.

Fußball International 19:02

FC Barcelona baut Camp Nou aus

Der spanische Meister FC Barcelona will in den nächsten Jahren 360 Millionen Euro in das Estadio Camp Nou investieren. Dabei soll die Heimspielstätte der Katalanen von knapp 100.000 auf 105.000 Plätze erweitert sowie die Arena überdacht werden. Auf der Mitgliederversammlung zeigte Barca am Samstag einen Video-Clip über die beabsichtigten Projekte. Die dreijährigen Arbeiten sollen in der Sommerpause 2019 beginnen, dabei soll die Arena weiter genutzt werden. Bereits im Bau ist ein neues Stadion für die Jugend- und Reserveteams von Barca. Es soll nach Ex-Star und -Trainer Johan Cruyff benannt werden.

Bundesliga 18:40

Oberschenkelprobleme bei Alcacer

Torjäger Paco Alcacer ist nach dem Auswärtssieg von Borussia Dortmund beim VfB Stuttgart angeschlagen. "Paco hat ein bisschen Probleme mit dem Oberschenkel gehabt. Am Ende wollten wir kein Risiko eingehen", sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung, Sebastian Kehl, nach dem 4:0 (3:0) am Samstag. "Ich hoffe, dass er uns am Mittwoch zur Verfügung steht." Der Neuzugang vom FC Barcelona hatte in der ersten Hälfte einen Treffer erzielt, war in der Pause aber ausgewechselt worden. Am Mittwoch trifft der Tabellenführer der Bundesliga in der Champions League auf Atletico Madrid.

Bundesliga 17:10

BVB souverän - RB lässt Punkte liegen

Borussia Dortmund hat mit einem souveränen 4:0-Sieg beim VfB Stuttgart die Tabellenführung in der Bundesliga gefestigt. Beim VfB ist damit der Einstand des neuen Trainers Markus Weinzierl misslungen. RB Leipzig verlor gegenüber der Spitze an Boden und musste beim FC Augsburg mit einem 0:0 zufrieden sein. Bayer Leverkusen entging beim 2:2 gegen Hannover knapp einer Niederlage, Bellarabi traf kurz vor Schluss. Der FC Bayern zeigte sich auf dem Platz unberührt vom Rummel um die Medienschelte und siegte beim VfL Wolfsburg 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die TSG Hoffenheim beim 1.FC Nürnberg.

SPORTreportage 16:45

Steinmeier: Junge Stars keine Politiker

Sollen sich Profisportler stärker für die Integration einsetzen? Nicht unbedingt, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Interview mit der SPORTreportage, die sich in der Sendung am Sonntag, 17.10 Uhr, mit dem Thema beschäftigt. "Junge Stars müssen nicht Politiker sein. Sie müssen aber ihre Verantwortung vorleben" so Steinmeier: "In einer Gesellschaft, die vielfältiger geworden ist, entstehen natürlich auch Konflikte." Bei Begegnungen in "sehr, sehr viele Schulen" habe er erkannt, dass Kinder und Jugendliche damit "erwachsener umgehen als viele Erwachsene".

Tennis 16:39

Görges triumphiert in Luxemburg

Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert. Die Weltranglisten-Neunte siegte im Endspiel 6:4, 7:5 gegen die einstige Top-Ten-Spielerin Belinda Bencic aus der Schweiz. Die 47. der Weltrangliste hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld und dann bis in das Finale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers gespielt. Nach dem Triumph in Auckland zu Saisonbeginn im Januar war es für Görges der zweite Titel in diesem Jahr.

Fußball 16:14

Osnabrück und KFC lassen Federn

Das Spitzenduo der 3.Liga hat am Samstag Punktverluste hinnehmen müssen. Der VfL Osnabrück verteidigte die Tabellenspitze mit einem 0:0 bei den Sportfreunden Lotte und kommt auf 23 Zähler. Einen Punkt dahinter bleibt der KFC Uerdingen, der beim 1.FC Kaiserslautern mit 0:2 (0:1) verlor. Am Sonntag können Preußen Münster (gegen die Würzburger Kickers) und der Karlsruher SC (gegen den SV Wehen) mit dem KFC gleichziehen. Im Duell der Ex-Bundesligisten 1860 München gegen Eintracht Braunschweig mit dem neuen Coach Andre Schubert siegten die Münchner 2:0 (0:0) und verschärften die Krise beim Schlusslicht.

Fußball International 16:04

Chelsea-Tor bringt Mourinho in Rage

Der FC Chelsea hat in der Premier League dank eines Last-Minute-Treffers im Prestigeduell mit Manchester United ein 2:2 (1:0) erkämpft. United-Coach Jose Mourinho war nach dem Ausgleichstor von Ross Barkley (90.+6) kaum zu bändigen. Nach Provokationen von der Bank seines Ex-Klubs sprang Mourinho wutentbrannt auf und musste von Ordnern zurückgehalten werden. Antonio Rüdiger hatte die weiter ungeschlagenen Blues in der 21. Minute nach einer Ecke mit seinem ersten Saisontor in Führung geköpft. Anthony Martial (55./73) traf für die Gäste per Doppelpack.

Bundesliga 15:57

BVB zieht Kaufoption für Paco Alcacer

Paco Alcacer wird Borussia Dortmund womöglich auch nach der Saison erhalten bleiben. Der BVB wird die Kaufoption für den Spanier ziehen. Die Ablösesumme soll angeblich 23 Millionen Euro betragen. Zudem können noch rund fünf Millionen an Boni hinzukommen. "Wir haben noch nicht mit dem Spieler gesprochen, aber es sieht grundsätzlich gut aus", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bei "Sky". Paco Alcacer hat bislang acht Tore in fünf Spielen für den Bundesliga-Tabellenführer erzielt. Für die spanische Nationalmannschaft traf er drei Mal in den letzten zwei Spielen.

Volleyball 15:43

Serbinnen Volleyball-Weltmeister

Serbiens Volleyballerinnen haben zum ersten Mal den WM-Titel gewonnen. Das Team vom Balkan gewann in Yokohama das Finale gegen Italien mit 3:2 (21:25, 25:14, 23:25, 25:19, 15:12) und feierte in seinem ersten Endspiel gleich den größten Triumph. Die Italienerinnen um Top-Angreiferin Paola Enogu verpassten indes ihren zweiten Titel nach 2002. Bronze holten sich die Chinesinnen dank eines 3:0 im Spiel um Platz drei gegen die Niederlande. Die deutschen Volleyballerinnen waren in der zweiten Gruppenphase ausgeschieden und hatten die Endrunde auf Platz elf abgeschlossen.

Tennis 15:42

Annika Beck beendet die Karriere

Die frühere Fed-Cup-Spielerin Annika Beck hat vier Jahre nach ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour ihr Karriereende bekannt gegeben. "Ich habe ein Studium begonnen, welches (...) meinen ganzen Einsatz und meine ganze Aufmerksamkeit erfordert", schrieb die 24-Jährige auf Twitter. Demnach stehe Tennis nun hinten an. Beck gewann zwei Titel auf der WTA-Tour, hinzu kommen zwei Finalteilnahmen. Ihren letzten Turniersieg feierte sie im August 2015 im brasilianischen Florianopolis.

Newsticker

Formel 1 21:09

Bundesliga 17:10

Bundesliga 20:20

Tennis 16:39

SPORTreportage 16:45

US Sport 22:02

Tischtennis 22:01

Bundesliga 21:56

Formel 1 21:09

Fußball International 20:35

Bundesliga 20:20

Fußball International 20:02

Bahnrad 20:00

Bundesliga 19:10

Fußball International 19:05

Fußball International 19:02

Bundesliga 18:40

Bundesliga 17:10

SPORTreportage 16:45

Tennis 16:39

Fußball 16:14

Fußball International 16:04

Bundesliga 15:57

Volleyball 15:43

Tennis 15:42

Vettel Schnellster im Abschlusstraining

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Amerika die Bestzeit aufgestellt. Der 31-Jährige verwies in Austin seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kam auf den dritten Rang vor seinem Mercedes-Stallrivalen Valtteri Bottas. Hamilton kann beim Großen Preis der USA vorzeitig seinen fünften WM-Titel klarmachen. Er muss dazu mindestens acht Punkte mehr holen als Vettel, der wegen einer Strafe aus dem Freitags-Training in der Startaufstellung des Rennens drei Plätze nach hinten versetzt wird.

BVB souverän - RB lässt Punkte liegen

Borussia Dortmund hat mit einem souveränen 4:0-Sieg beim VfB Stuttgart die Tabellenführung in der Bundesliga gefestigt. Beim VfB ist damit der Einstand des neuen Trainers Markus Weinzierl misslungen. RB Leipzig verlor gegenüber der Spitze an Boden und musste beim FC Augsburg mit einem 0:0 zufrieden sein. Bayer Leverkusen entging beim 2:2 gegen Hannover knapp einer Niederlage, Bellarabi traf kurz vor Schluss. Der FC Bayern zeigte sich auf dem Platz unberührt vom Rummel um die Medienschelte und siegte beim VfL Wolfsburg 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die TSG Hoffenheim beim 1.FC Nürnberg.

Werder bleibt an der Spitze dran

Werder Bremen hat die Aufholjagd des FC Schalke gestoppt und ist erster Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund. Die Grün-Weißen gewannen dank zwei Toren von Maximilian Eggestein mit 2:0 (1:0) beim Vizemeister, der zuletzt drei Pflichtspiele in Folge gewonnen hatte. In einem ausgeglichenen Spiel traf Werder zu günstigen Zeitpunkten. Kurz vor der Pause war Eggestein mit einem Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. In der zweiten Halbzeit machte Schalke Druck, das Tor fiel auf der anderen Seite. Kurz vor Schluss traf Uth für S04 nur die Unterkante der Latte.

Görges triumphiert in Luxemburg

Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert. Die Weltranglisten-Neunte siegte im Endspiel 6:4, 7:5 gegen die einstige Top-Ten-Spielerin Belinda Bencic aus der Schweiz. Die 47. der Weltrangliste hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld und dann bis in das Finale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers gespielt. Nach dem Triumph in Auckland zu Saisonbeginn im Januar war es für Görges der zweite Titel in diesem Jahr.

Steinmeier: Junge Stars keine Politiker

Sollen sich Profisportler stärker für die Integration einsetzen? Nicht unbedingt, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Interview mit der SPORTreportage, die sich in der Sendung am Sonntag, 17.10 Uhr, mit dem Thema beschäftigt. "Junge Stars müssen nicht Politiker sein. Sie müssen aber ihre Verantwortung vorleben" so Steinmeier: "In einer Gesellschaft, die vielfältiger geworden ist, entstehen natürlich auch Konflikte." Bei Begegnungen in "sehr, sehr viele Schulen" habe er erkannt, dass Kinder und Jugendliche damit "erwachsener umgehen als viele Erwachsene".

Grubauer hält Colorados Sieg fest

Torwart Philipp Grubauer hat den fünften Saisonsieg für Colorado Avalanche in der NHL festgehalten. Der Rosenheimer war beim 3:1-Erfolg bei den Carolina Hurricanes der große Rückhalt und parierte 40 von 41 Schüssen auf sein Tor. Für Grubauer war es der dritte Einsatz im achten Saisonspiel. Matchwinner war neben dem Keeper der zweifache Torschütze Gabriel Landeskog (17. und 30.Minute). Für die endgültige Entscheidung sorgte in der 57.Minute Nathan MacKinnon. Grubauers siebten Shutout der Karriere verhinderte Carolinas Micheal Ferland in der 58.Minute mit dem Ehrentreffer.

Ovtcharov kämpft sich ins Halbfinale

Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov steht beim Tischtennis-Weltcup in Paris im Halbfinale. Der Weltranglistenvierte setzte sich nach seinem 4:3-Auftakterfolg gegen den Schweden Mattias Falck im Viertelfinale gegen den drei Position tiefer notierten Südkoreaner Lee Sangsu erneut in sieben Sätzen durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel des drittwichtigsten Interkontinental-Wettbewerbs nach Olympia- und WM trifft Ovtcharov am Sonntag auf den Düsseldorfer Europameister und Vorjahresfinalist Timo Boll oder Japans 15 Jahre altes "Wunderkind" Tomokazu Harimoto.

Kruse: "Echte Standortbestimmung"

Werder Bremen ist nach dem 2:0 beim FC Schalke Zweiter und Max Kruse war an beiden Toren beteiligt: Nicht verwunderlich, dass sich der Stürmer im aktuellen sportstudio in bester Laune zeigte: "Es war eine echte Standortbestimmung mit einem Topspiel, das wir uns in den letzten Wochen erarbeitet haben, und wir haben es souverän gewonnen." Überrascht über die gute Leistung ist Kruse offenbar nicht: "Wir haben nicht umsonst vor der Saison das Ziel ausgegeben, um die europäischen Plätze mitzuspielen. Und wenn wir das so offensiv machen, müssen wir uns auch daran messen lassen."

Vettel Schnellster im Abschlusstraining

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Amerika die Bestzeit aufgestellt. Der 31-Jährige verwies in Austin seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kam auf den dritten Rang vor seinem Mercedes-Stallrivalen Valtteri Bottas. Hamilton kann beim Großen Preis der USA vorzeitig seinen fünften WM-Titel klarmachen. Er muss dazu mindestens acht Punkte mehr holen als Vettel, der wegen einer Strafe aus dem Freitags-Training in der Startaufstellung des Rennens drei Plätze nach hinten versetzt wird.

Siege für ManCity und Liverpool

Im deutschen Trainerduell der Premier League hat sich Jürgen Klopp zum dritten Mal in Serie gegen seinen Kumpel David Wagner durchgesetzt. Klopps FC Liverpool gewann mit 1:0 (1:0) bei Wagners kriselndem Huddersfield Town. Den Treffer erzielte der ägyptische Stürmer Mohamed Salah in der 24. Minute. Die in der Premier League noch ungeschlagenen Reds verbesserten sich auf Tabellenplatz zwei und sind weiter punktgleich mit Spitzenreiter und Titelverteidiger Manchester City. Die Citizens hatten zuvor einen 5:0 (1:0)-Erfolg gegen den FC Burnley gefeiert.

Werder bleibt an der Spitze dran

Werder Bremen hat die Aufholjagd des FC Schalke gestoppt und ist erster Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund. Die Grün-Weißen gewannen dank zwei Toren von Maximilian Eggestein mit 2:0 (1:0) beim Vizemeister, der zuletzt drei Pflichtspiele in Folge gewonnen hatte. In einem ausgeglichenen Spiel traf Werder zu günstigen Zeitpunkten. Kurz vor der Pause war Eggestein mit einem Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. In der zweiten Halbzeit machte Schalke Druck, das Tor fiel auf der anderen Seite. Kurz vor Schluss traf Uth für S04 nur die Unterkante der Latte.

Erster Punktverlust für Juventus

Trotz eines Treffers von Cristiano Ronaldo ist die Siegesserie von Italiens Rekordmeister Juventus Turin gerissen. Gegen den CFC Genua 93 kam der Titelverteidiger nach zuvor acht Siegen nur zu einem 1:1 (1:0) - damit ist der fünf Jahre alte Startrekord der AS Rom (10 Siege) außer Reichweite. Der fünfmalige Weltfußballer Ronaldo (19.) brachte den Spitzenreiter per Abstauber in Führung und verbuchte seinen fünften Saisontreffer. Daniel Bessa (67.) glich für die Gäste aus. Nationalspieler Emre Can kam nicht zum Einsatz, Weltmeister Sami Khedira fehlte verletzungsbedingt.

Starker Einstand von Lea Friedrich

Lea Sophie Friedrich hat einen glänzenden Einstand in der Elite-Klasse gegeben. Die vierfache Junioren-Weltmeisterin aus Dassow belegte beim Bahnrad-Weltcup in St.Quentin-en-Yvelines bei Paris im Sprint-Turnier Platz fünf. In der 200-Meter-Zeitfahr-Qualifikation verbesserte die 18-Jährige ihre persönliche Bestzeit auf 10,738 Sekunden. "Ich hatte nicht erwartet, dass ich nach der Junioren-WM im August noch so eine Form habe. Aber ich wollte zeigen, dass die jungen Hühner auch was drauf haben", sagte Friedrich, die am Freitag bereits zusammen mit Miriam Welte Platz fünf im Teamsprint belegt hatte.

Kimmich sieht "ein super Zeichen"

Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern München hat die vieldiskutierte Pressekonferenz der Bayern-Bosse verteidigt. "Das ist ein super Zeichen, dass der Verein sich so vor seine Spieler stellt und seine Spieler so schützt", sagte der 23-Jährige nach dem 3:1 (1:0)-Sieg in Wolfsburg bei Sky. "Es war für unsere Gefühlswelt wichtig, dass wir zusammenstehen und uns gegenseitig schützen." Die Bayern-Verantwortlichen Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic hatten am Freitag die Medien und ehemalige Bayern-Spieler massiv attackiert.

PSG baut Startrekord weiter aus

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat seinen Startrekord in der Ligue 1 ausgebaut. Gegen SC Amiens gelang dem Team von Trainer Thomas Tuchel beim 5:0 (2:0) im zehnten Spiel der zehnte Sieg. Das Starensemble weist damit die Idealpunktzahl von 30 auf und führt souverän das Klassement an. Julian Draxler (80.) traf zum zwischenzeitlichen 3:0, für den Endstand sorgten Weltmeister und 180-Millionen-Mann Kylian Mbappe (82.) sowie Moussa Diaby (88.). In der ersten Halbzeit hatten Marquinhos (12.) und Adrien Rabiot (42.) für Paris getroffen. Neymar und Thiago Silva wurden geschont.

FC Barcelona baut Camp Nou aus

Der spanische Meister FC Barcelona will in den nächsten Jahren 360 Millionen Euro in das Estadio Camp Nou investieren. Dabei soll die Heimspielstätte der Katalanen von knapp 100.000 auf 105.000 Plätze erweitert sowie die Arena überdacht werden. Auf der Mitgliederversammlung zeigte Barca am Samstag einen Video-Clip über die beabsichtigten Projekte. Die dreijährigen Arbeiten sollen in der Sommerpause 2019 beginnen, dabei soll die Arena weiter genutzt werden. Bereits im Bau ist ein neues Stadion für die Jugend- und Reserveteams von Barca. Es soll nach Ex-Star und -Trainer Johan Cruyff benannt werden.

Oberschenkelprobleme bei Alcacer

Torjäger Paco Alcacer ist nach dem Auswärtssieg von Borussia Dortmund beim VfB Stuttgart angeschlagen. "Paco hat ein bisschen Probleme mit dem Oberschenkel gehabt. Am Ende wollten wir kein Risiko eingehen", sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung, Sebastian Kehl, nach dem 4:0 (3:0) am Samstag. "Ich hoffe, dass er uns am Mittwoch zur Verfügung steht." Der Neuzugang vom FC Barcelona hatte in der ersten Hälfte einen Treffer erzielt, war in der Pause aber ausgewechselt worden. Am Mittwoch trifft der Tabellenführer der Bundesliga in der Champions League auf Atletico Madrid.

BVB souverän - RB lässt Punkte liegen

Borussia Dortmund hat mit einem souveränen 4:0-Sieg beim VfB Stuttgart die Tabellenführung in der Bundesliga gefestigt. Beim VfB ist damit der Einstand des neuen Trainers Markus Weinzierl misslungen. RB Leipzig verlor gegenüber der Spitze an Boden und musste beim FC Augsburg mit einem 0:0 zufrieden sein. Bayer Leverkusen entging beim 2:2 gegen Hannover knapp einer Niederlage, Bellarabi traf kurz vor Schluss. Der FC Bayern zeigte sich auf dem Platz unberührt vom Rummel um die Medienschelte und siegte beim VfL Wolfsburg 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die TSG Hoffenheim beim 1.FC Nürnberg.

Steinmeier: Junge Stars keine Politiker

Sollen sich Profisportler stärker für die Integration einsetzen? Nicht unbedingt, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Interview mit der SPORTreportage, die sich in der Sendung am Sonntag, 17.10 Uhr, mit dem Thema beschäftigt. "Junge Stars müssen nicht Politiker sein. Sie müssen aber ihre Verantwortung vorleben" so Steinmeier: "In einer Gesellschaft, die vielfältiger geworden ist, entstehen natürlich auch Konflikte." Bei Begegnungen in "sehr, sehr viele Schulen" habe er erkannt, dass Kinder und Jugendliche damit "erwachsener umgehen als viele Erwachsene".

Görges triumphiert in Luxemburg

Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert. Die Weltranglisten-Neunte siegte im Endspiel 6:4, 7:5 gegen die einstige Top-Ten-Spielerin Belinda Bencic aus der Schweiz. Die 47. der Weltrangliste hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld und dann bis in das Finale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers gespielt. Nach dem Triumph in Auckland zu Saisonbeginn im Januar war es für Görges der zweite Titel in diesem Jahr.

Osnabrück und KFC lassen Federn

Das Spitzenduo der 3.Liga hat am Samstag Punktverluste hinnehmen müssen. Der VfL Osnabrück verteidigte die Tabellenspitze mit einem 0:0 bei den Sportfreunden Lotte und kommt auf 23 Zähler. Einen Punkt dahinter bleibt der KFC Uerdingen, der beim 1.FC Kaiserslautern mit 0:2 (0:1) verlor. Am Sonntag können Preußen Münster (gegen die Würzburger Kickers) und der Karlsruher SC (gegen den SV Wehen) mit dem KFC gleichziehen. Im Duell der Ex-Bundesligisten 1860 München gegen Eintracht Braunschweig mit dem neuen Coach Andre Schubert siegten die Münchner 2:0 (0:0) und verschärften die Krise beim Schlusslicht.

Chelsea-Tor bringt Mourinho in Rage

Der FC Chelsea hat in der Premier League dank eines Last-Minute-Treffers im Prestigeduell mit Manchester United ein 2:2 (1:0) erkämpft. United-Coach Jose Mourinho war nach dem Ausgleichstor von Ross Barkley (90.+6) kaum zu bändigen. Nach Provokationen von der Bank seines Ex-Klubs sprang Mourinho wutentbrannt auf und musste von Ordnern zurückgehalten werden. Antonio Rüdiger hatte die weiter ungeschlagenen Blues in der 21. Minute nach einer Ecke mit seinem ersten Saisontor in Führung geköpft. Anthony Martial (55./73) traf für die Gäste per Doppelpack.

BVB zieht Kaufoption für Paco Alcacer

Paco Alcacer wird Borussia Dortmund womöglich auch nach der Saison erhalten bleiben. Der BVB wird die Kaufoption für den Spanier ziehen. Die Ablösesumme soll angeblich 23 Millionen Euro betragen. Zudem können noch rund fünf Millionen an Boni hinzukommen. "Wir haben noch nicht mit dem Spieler gesprochen, aber es sieht grundsätzlich gut aus", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bei "Sky". Paco Alcacer hat bislang acht Tore in fünf Spielen für den Bundesliga-Tabellenführer erzielt. Für die spanische Nationalmannschaft traf er drei Mal in den letzten zwei Spielen.

Serbinnen Volleyball-Weltmeister

Serbiens Volleyballerinnen haben zum ersten Mal den WM-Titel gewonnen. Das Team vom Balkan gewann in Yokohama das Finale gegen Italien mit 3:2 (21:25, 25:14, 23:25, 25:19, 15:12) und feierte in seinem ersten Endspiel gleich den größten Triumph. Die Italienerinnen um Top-Angreiferin Paola Enogu verpassten indes ihren zweiten Titel nach 2002. Bronze holten sich die Chinesinnen dank eines 3:0 im Spiel um Platz drei gegen die Niederlande. Die deutschen Volleyballerinnen waren in der zweiten Gruppenphase ausgeschieden und hatten die Endrunde auf Platz elf abgeschlossen.

Annika Beck beendet die Karriere

Die frühere Fed-Cup-Spielerin Annika Beck hat vier Jahre nach ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour ihr Karriereende bekannt gegeben. "Ich habe ein Studium begonnen, welches (...) meinen ganzen Einsatz und meine ganze Aufmerksamkeit erfordert", schrieb die 24-Jährige auf Twitter. Demnach stehe Tennis nun hinten an. Beck gewann zwei Titel auf der WTA-Tour, hinzu kommen zwei Finalteilnahmen. Ihren letzten Turniersieg feierte sie im August 2015 im brasilianischen Florianopolis.

das aktuelle sportstudio mit Gast Patrick Lange

Patrick Lange, Sieger des Hawaii-Ironman 2018
Sa 23:00

Sport | das aktuelle sportstudio - Lange: Meister der Überraschungen

Zweiter Hawaii-Sieg, dritter Streckenrekord - dazu ein Kniefall samt Heirats-Antrag für Freundin Julia im Ziel. Der Darmstädter Triathlet Patrick Lange schafft immer wieder Unerwartetes. Am Samstag ist er Gast im aktuellen sportstudio.

Datum:

Fußball

Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß, Hasan Salihamidzic (v.l.)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Bayern beschimpfen Medien

Bayern Münchens Bosse haben zu einem Rundumschlag gegen die deutschen Medien ausgeholt. Die Berichterstattung …

Videolänge:
1 min
Datum:
Team Niederlande

Sport | das aktuelle sportstudio - Belgien: Dunkelste Seiten des Fußballs

Ein Wettskandal erschüttert den belgischen Profifußball. Es geht um Korruption, Geldwäsche und …

Videolänge:
2 min
Datum:
Markus Weinzierl (r.) bei seiner Vorstellung als Trainer des VfB Stuttgart

Nachrichten | heute - Weinzierl: "Offensiv und mutig"

Nach der Trennung von Tayfun Korkut soll Markus Weinzierl den VfB Stuttgart aus dem Tabellenkeller der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Christian Streich und Heiko Herrlich
Bilderserie

Sport - Die Bundesliga-Trainer 2018/19

Vom FC Bayern bis zu Fortuna Düsseldorf. Die 18 Bundesliga-Trainer der Spielzeit 2018/2019.

Anzahl Bilder:
18 Bilder
Datum:

Ironman auf Hawaii

Spalierstehen für Patrick Lange am Frankfurter Flughafen

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Rückkehr des Ironman

Drei Monate war Patrick Lange auf Achse - jetzt hat ihn die Heimat wieder. Der Sieger des Hawaii-Triathlons …

Videolänge:
1 min
Datum:
Lange: Heiratsantrag nach Ironman-Sieg

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Einfach fabelhaft

Triathlet Patrick Lange krönt seinen Triumph beim Ironman in Hawaii nach der Rekordzeit von 7 Stunden, 52 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Start der Schwimmer beim Ironman auf Hawaii

Sport | ZDF SPORTextra - Hawaii-Ironman in voller Länge

Reporter sind Marc Windgassen und Martin Schneider, Experten Timo Bracht und Daniel Unger.

Videolänge:
554 min
Datum:
Patrick Lange und seine Verlobte im Interview

Sport | ZDF SPORTextra - "Funktioniere, wenn ich wenig Druck habe"

Patrick Lange hat beim Ironman trotz holpriger Vorbereitung seinen Rekord vom Vorjahr gebrochen. Sein Rezept: …

Videolänge:
5 min
Datum:
Jan Frodeno gewinnt 2016 zum zweiten Mal auf Hawaii
Bilderserie

Sport | ZDF SPORTextra - Die deutschen Sieger auf Hawaii

Bislang haben sechs deutsche Triathleten den Ironman Hawaii gewonnen.

Anzahl Bilder:
7 Bilder
Datum:
Patrick Lange gewinnt den Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Langes Zieleinlauf mit Heiratsantrag

Patrick Lange gewinnt den Ironman in Hawaii zum zweiten Mal. In 7:52:39 Stunden pulverisierte er seinen …

Videolänge:
3 min
Datum:
Daniela Ryf gewinnt den Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Der Zieleinlauf von Daniela Ryf

Daniela Ryf bleibt die Königin von Kona. In 8:26:16 gewinnt die Schweizerin ihren vierten WM-Titel in Folge. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Anne Haug holt Bronze beim Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Haug: Jetzt Cola, Pizza, Couch

Anne Haug hat auf Hawaii mit Rang drei überrascht und freut sich auf eine verdiente Belohnung. Für die nun …

Videolänge:
5 min
Datum:

Mehr Sport

Lebron James (LA Lakers)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - L.A. Lakers: Fehlstart mit Neuzugang James

Neuer Klub, aber (noch) kein Glück: In seinem ersten Spiel für die L.A. Lakers machte Lebron James zwar 26 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Ünsal Arik beim EM-Kampf

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Ünsal Arik - Ein Boxer, der Stellung …

Der deutsch-türkische Profiboxer Ünsal Arik ist nicht nur im Ring ein Kämpfer, darüberhinaus ist er auch …

Videolänge:
1 min
Datum:
Magdeburger Spieler feiern Sieg bei der SG Flenburg-Handwewitt

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Magdeburgs Coup in Flensburg

Der SC Magdeburg hat im DHB-Pokal den Deutschen Meister aus dem Rennen geworfen und steht im Viertelfinale. …

Videolänge:
1 min
Datum:
Jugendspiele in Buenos Aires

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Mini-Olympia im Schatten der Armut

Die zu Ende gegangenen olympischen Jugendspiele halfen vielen Trendsportarten - das unmittelbar neben den …

Videolänge:
1 min
Datum:
US-Athleten Tommie Smith (m) und John Carlos , der australischer Silbermedalliengewinner Peter Norman links, 1968

Sport - 50 Jahre Black Power bei Olympia

Vor 50 Jahren ging das Bild der dunkelhäutigen Athleten Tommie Smith und John Carlos um die Welt. Bei der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Mick Schumacher

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Auf den Spuren seines großen Vaters

Er trägt einen großen Namen und darf sich jetzt Europameister der Formel 3 nennen. Mick Schumacher reichte …

Videolänge:
1 min
Datum:
Mick Schumacher gewinnt Formel 3
Noch 1 Stunde

Sport | das aktuelle sportstudio - Mick Schumacher gewinnt die Formel 3

Trotz eines kleinen Rückschlags zu Beginn des Tages kann Mick Schumacher schon vor Abschluss der Saison den …

Videolänge:
2 min
Datum:
Schumacher in der Schalte

Sport | das aktuelle sportstudio - Schumacher: "Formel 1 andere Nummer"

Mick Schumacher ist in die Fußstapfen seines berühmten Vaters getreten und hat den Titel in der Formel 3. Im …

Videolänge:
4 min
Datum:

Fußball | Nations League

Die deutschen Nationalspieler Toni Kroos, Joshua Kimmich und Matthias Ginter attackieren gemeinsam den Franzosen Kylian Mbappe.

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - DFB-Team betreibt Wiedergutmachung

Die deutsche Elf hat mutig und dynamisch Wiedergutmachung betrieben für die jüngste Schlappe gegen die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Frankreichs Kylian Mbappe gegen Thilo Kehrer

Sport - Die späte Einsicht

In höchster Bedrängnis beweist Joachim Löw endlich echten Reformwillen. Die 1:2-Niederlage in Frankreich ist …

Videolänge:
1 min
Datum:
Thomas Berthold

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Berthold: "Die Jungen sorgten für Furore"

Thomas Berthold ist von dem Auftreten der deutschen Nationalmannschaft im Nations-League-Spiel gegen …

Videolänge:
2 min
Datum:
Oliver Bierhoff

Sport - Bierhoff: "Gemischte Gefühle"

Nach der knappen Niederlage in der Nations League gegen Frankreich äußern sich DFB-Präsident Reinhard Grindel …

Videolänge:
3 min
Datum:
Nations-League-Spiel Frankreich - Deutschland

Nachrichten | drehscheibe - Löws Mut wird nicht belohnt

Früh in Führung gegangen und mutig gespielt, am Ende aber wieder ohne Punkte: Das DFB-Team verliert das …

Videolänge:
9 min
Datum:
Logo der UEFA Nations League

Sport | ZDF SPORTextra - So funktioniert die Nations League

Der neue Turniermodus der UEFA: Wie funktioniert der neue Wettbewerb der UEFA? Die wichtigsten Fakten und …

Videolänge:
1 min
Datum:
Deutsche Fahnen wehen im Wind

Sport - Das ZDF-Quiz zum DFB-Team

Kennen Sie Michael Bella? Erinnern Sie sich an die "Spuck-Affäre"? Wer hat seinen Kapitän geohrfeigt? Fragen …

Training der Fußball-Nationalmannschaft

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Viel Optimierungsbedarf gegen Frankreich

Im Nations-League-Spiel gegen Frankreich steht die DFB-Elf und noch mehr Trainer Bundestrainer Joachim Löw …

Videolänge:
1 min
Datum:
Nils Kaben

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Die Jugend bekommt ihre Chance

Vor dem Nations-League-Spiel gegen Frankreich geht ZDF-Reporter Nils Kaben davon aus, dass Bundestrainer Löw …

Videolänge:
1 min
Datum:
DFB-Pressekonferenz mit Bundestrainer Joachim Löw

Sport - Löw: "Haben Lehren gezogen"

Joachim Löw hat für das Nations-League-Spiel bei Weltmeister Frankreich Veränderungen angekündigt. Allerdings …

Videolänge:
1 min
Datum:
Nils Kaben

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Löw muss "radikalen Umbruch wagen"

Nach der 0:3-Klatsche gegen die Niederlande und vor dem Nations-League-Spiel gegen Frankreich macht …

Videolänge:
3 min
Datum:
Nations League - Training der deutschen Mannschaft am 12.10.2018

Sport - Die brüchige Achse

Beinahe manisch hält Bundestrainer Joachim Löw an einigen Weltmeistern fest. Aber vor dem …

Datum:
Manuel Neuer und Mats Hummels am 13.10.2018 in Amsterdam

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Systemausfall mit Folgewirkung

Das Bewährungsspiel in Amsterdam gerät für Joachim Löw zum Reinfall. Nach dem 0:3 gegen Holland und dem …

Videolänge:
1 min
Datum:
Netzschau zu Niederlande - Deutschland

Sport | das aktuelle sportstudio - Best of #NEDGER

Die besten Reaktionen aus dem Netz zu #NEDGER.

Videolänge:
1 min
Datum:
Löw im Interview
Noch 1 Stunde

Sport | das aktuelle sportstudio - Löw: "Stehe in der Verantwortung"

Joachim Löw analysiert bei Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn die Niederlage der deutschen Elf. Dem …

Videolänge:
9 min
Datum:
Stimmen nach der Niederlage
Noch 1 Stunde

Sport | das aktuelle sportstudio - Werner: "Köpfe sind weit unten"

Nach dem enttäuschenden Auftritt in der Nations League gegen die Niederlande suchen auch Timo Werner und Toni …

Videolänge:
2 min
Datum:
Stimmen Holland

Sport | das aktuelle sportstudio - Koeman: "Haben um jeden Meter gekämpft"

Bondscoach Ronald Koeman nach dem 3:0-Sieg über Deutschland im Interview mit Lars Ruthemann: "Vielleicht hat …

Videolänge:
2 min
Datum:
Spielanalyse: Jochen Breyer mit Oliver Kahn

Sport | ZDF SPORTextra - Kahn: Haben wir bei der WM schon gesehen

Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn analysieren das 0:3 der DFB-Elf gegen Holland. Der ehemalige …

Videolänge:
6 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport - das aktuelle sportstudio

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
441 Beiträge
Datum:
Martin Liebold

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: Martin Liebold

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich Martin Liebold des MSC Preussen Magdeburg für das Torwandschießen im …

Videolänge:
1 min
Datum:
VfB-Training vor dem Spiel gegen den BVB

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Weinzierl entspannt vor Debüt mit …

Viel Zeit hatte der neue Trainer des VfB Stuttgart nicht, sein Team auf das Spiel gegen Tabellenführer …

Videolänge:
1 min
Datum:
Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß, Hasan Salihamidzic (v.l.)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Bayern beschimpfen Medien

Bayern Münchens Bosse haben zu einem Rundumschlag gegen die deutschen Medien ausgeholt. Die Berichterstattung …

Videolänge:
1 min
Datum:
Spalierstehen für Patrick Lange am Frankfurter Flughafen

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Rückkehr des Ironman

Drei Monate war Patrick Lange auf Achse - jetzt hat ihn die Heimat wieder. Der Sieger des Hawaii-Triathlons …

Videolänge:
1 min
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - SPORTreportage

Mit aktuellem Sport, Hintergründen und dem "Sport aus aller Welt"

Anzahl Beiträge:
324 Beiträge
Datum:
Ünsal Arik beim EM-Kampf

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Ünsal Arik - Ein Boxer, der Stellung …

Der deutsch-türkische Profiboxer Ünsal Arik ist nicht nur im Ring ein Kämpfer, darüberhinaus ist er auch …

Videolänge:
1 min
Datum: