Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

Europa League 20.09. 22:53

Leverkusen dreht Spiel in Rasgrad

Bayer Leverkusen hat mit einem Kraftakt das Auftaktspiel in der Europa League noch gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad siegte der Bundesligist noch 3:2 (1:2). Bester Mann der Werkself war Jung-Nationalspieler Kai Havertz mit seinen Toren in der 38. und 69.Minute. Zudem traf Neuzugang Isaac Kiese Thelin (64.) für die Gäste. Claudiu Keserü (8.) und Marcelinho (31.) hatten die Hausherren in Führung gebracht. Mit dem Sieg gelang den Leverkusenern nach den drei Schlappen zum Bundesliga-Start der erhoffte Befreiungsschlag.

Europa League 20.09. 22:56

Leipzig unterliegt Salzburg

RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Klubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerklub aus Salzburg unterlag der sächsische Bundesligist daheim mit 2:3 (0:2) und zeigte dabei vor allem in Hälfte eins eine ganz schwache Leistung. Munas Dabbur (20.) und Amadou Haidara (22.) brachten die Gäste aus Österreich vor nur 24.057 Zuschauern zunächst mit 2:0 in Führung. Konrad Laimer (70.) und Yussuf Poulsen (82.) glichen zwar für die Leipziger aus, doch Fredrik Gulbrandsen (89.) besiegelte den späten Sieg der Salzburger.

Europa League 20.09. 20:48

Eintracht siegt in Unterzahl

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League einen Auftakt nach Maß erwischt. Im Geisterspiel bei Vorjahresfinalist Olympique Marseille siegten die Hessen in Unterzahl mit 2:1 (0:1). Der Serbe Luka Jovic (89.) erzielte das späte Siegtor, nachdem Lucas Torro (53.) den Führungstreffer von Marseilles Lucas Ocampos (3.) ausgeglichen und Frankfurts Jetro Willems (59.) kurz danach Gelb-Rot gesehen hatte. Die Partie war aufgrund von Verfehlungen der Marseille-Fans in der vergangenen Spielzeit vor leeren Rängen ausgetragen worden.

Doping 20.09. 15:07

WADA begnadigt Russen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren begnadigt. Für Russland ist damit der Weg zur uneingeschränkten Rückkehr in den Weltsport geebnet. Die Exekutive der WADA stimmte mit 9:2 Stimmen bei einer Enthaltung für eine Wiederaufnahme unter Auflagen. Demnach muss Russland der WADA bis zum 30.Juni 2019 den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten - und -Proben ermöglichen. Wegen der Suspendierung waren russische Leichtathleten und Behindertensportler aus ihren Weltverbänden IAAF beziehungsweise IPC ausgeschlossen.

Europa League 20.09. 22:56

Leipzig unterliegt Salzburg

RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Klubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerklub aus Salzburg unterlag der sächsische Bundesligist daheim mit 2:3 (0:2) und zeigte dabei vor allem in Hälfte eins eine ganz schwache Leistung. Munas Dabbur (20.) und Amadou Haidara (22.) brachten die Gäste aus Österreich vor nur 24.057 Zuschauern zunächst mit 2:0 in Führung. Konrad Laimer (70.) und Yussuf Poulsen (82.) glichen zwar für die Leipziger aus, doch Fredrik Gulbrandsen (89.) besiegelte den späten Sieg der Salzburger.

Europa League 20.09. 22:53

Leverkusen dreht Spiel in Rasgrad

Bayer Leverkusen hat mit einem Kraftakt das Auftaktspiel in der Europa League noch gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad siegte der Bundesligist noch 3:2 (1:2). Bester Mann der Werkself war Jung-Nationalspieler Kai Havertz mit seinen Toren in der 38. und 69.Minute. Zudem traf Neuzugang Isaac Kiese Thelin (64.) für die Gäste. Claudiu Keserü (8.) und Marcelinho (31.) hatten die Hausherren in Führung gebracht. Mit dem Sieg gelang den Leverkusenern nach den drei Schlappen zum Bundesliga-Start der erhoffte Befreiungsschlag.

Reiten 20.09. 22:32

Springreiter klettern auf Rang drei

Das deutsche Springreiter-Quartett darf wieder auf eineMedaille bei der Weltmeisterschaft in den USA hoffen. Das Team verbesserte sich in Tryon in der zweiten von drei Wertungsprüfungen vom achten auf den dritten Platz - obwohl Marcus Ehning und Maurice Tebbel patzten. Für einen hoffnungsvollen Auftakt des zweiten Tages sorgten die beiden Frauen im Team. Simone Blum und Laura Klaphake blieben in der ersten Runde des Nationenpreises ohne Abwurf, so dass das deutsche Quartett früh vorrückte. Die Entscheidung fällt am Freitag.

Europa League 20.09. 20:57

Siege für Chelsea und Sevilla

Der FC Chelsea setzt seine Siegesserie in der Europa League fort, Rekordsieger FC Sevilla startet ebenfalls erfolgreich. Die Londoner gewannen mit Nationalspieler Antonio Rüdiger bei PAOK Saloniki mit 1:0 (1:0), Sevilla setzte sich 5:1 (2:1) gegen Standard Lüttich durch. Bernd Leno feierte ein gelungenes Arsenal-Debüt. Die Gunners gewannen bei Lenos erstem Pflichtspiel auch dank eines Özil-Treffers 4:2 (1:0). Der AC Mailand musste gegen Fußball-Zwerg F91 Düdelingen jedoch bis zum Ende zittern. Milan mühte sich beim Europa-League-Neuling aus Luxemburg zu einem 1:0 (0:0).

Handball 20.09. 20:54

SC Magdeburg mit Vereinsrekord

Der SC Magdeburg hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga souverän fortgesetzt und einen Vereinsrekord aufgestellt. Der Tabellenführer setzte sich mit 40:31 gegen GWD Minden durch und gewann damit erstmals in seiner Klubhistorie die ersten sieben Spiele einer Bundesliga-Saison. Auch beim lockeren Sieg der MT Melsungen gegen den VfL Gummersbachwar ein deutscher Nationalspieler einer der auffälligsten Akteure. Julius Kühn war mit neuen Toren bester Werfer seines Teams und hatte maßgeblichen Anteil am 33:27-Sieg. Beim HC Erlangen siegten die Füchse Berlin mit 27:22.

Europa League 20.09. 20:48

Eintracht siegt in Unterzahl

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League einen Auftakt nach Maß erwischt. Im Geisterspiel bei Vorjahresfinalist Olympique Marseille siegten die Hessen in Unterzahl mit 2:1 (0:1). Der Serbe Luka Jovic (89.) erzielte das späte Siegtor, nachdem Lucas Torro (53.) den Führungstreffer von Marseilles Lucas Ocampos (3.) ausgeglichen und Frankfurts Jetro Willems (59.) kurz danach Gelb-Rot gesehen hatte. Die Partie war aufgrund von Verfehlungen der Marseille-Fans in der vergangenen Spielzeit vor leeren Rängen ausgetragen worden.

Doping 20.09. 20:43

IAAF hält an Russlands Sperre fest

Die Sperre des russischen Leichtathletik-Verbandes durch den Weltverband IAAF bleibt auch nach der Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur vorerst bestehen. Die Wiederzulassung der RUSADA sei eine von drei Voraussetzungen für die Rückkehr der russischen Athleten. Ferner sollen die russischen Behörden den Bericht der McLaren- und der Schmid-Kommission anerkennen, laut dem das Sportministerium das Dopingsystem gedeckt habe. Außerdem müssen die russischen Behörden Zugang zu den Daten aus den Probenprüfungen im Moskauer Labor von 2011 bis 2015 gewähren.

Doping 20.09. 20:22

IOC nimmt Entscheidung zur Kenntnis

Das Internationale Olympische Komitee hat die Entscheidung der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA, die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA wieder aufzunehmen, zur Kenntnis genommen, sie aber nicht weiter kommentiert. "Wir nehmen das Votum der WADA-Exekutive, das gleichermaßen von Regierungsmitgliedern und Sportfunktionären getroffen wurde, zur Kenntnis." Der Leichtathletik-Weltverband IAAF reagierte durchaus kritisch. Man habe seine "eigenen Kriterien für die Wiederaufnahme der Russischen Leichtathletik-Föderation (RusAF)", hieß es in einer Mitteilung.

Fußball-WM 20.09. 20:18

Kroaten bestreiten Ticket-Handel

Der Fußballverband von Vize-Weltmeister Kroatien hat Vorwürfe illegaler Ticket-Weiterverkäufe für das WM-Finale gegen Frankreich zurückgewiesen. Im Zuge der Ermittlungen in der Sache werde man mit den Behörden kooperieren, teilte der Verband unter Führung des früheren Top-Torjägers Davor Suker mit. Die kroatische Polizei untersucht, ob Eintrittskarten des Verbandes für das Endspiel der Weltmeisterschaft im Juli in Moskau unerlaubt weiterverkauft worden sind. Die Kroaten versicherten, es habe keine Regelverstöße seitens der Spitze des Verbands bei der Verteilung einer "eher kleinen Anzahl von Tickets" gegeben.

Tischtennis 20.09. 18:58

Rekord-Champ Boll startet mit Sieg

Rekord-Europameister Timo Boll hat bei der Tischtennis-EM in Alicante sein erstes Spiel gewonnen. Der Weltranglisten-Vierte setzte sich in der ersten Hauptrunde in 4:1 Sätzen gegen den Schweizer Lionel Weber durch. Wie beim "zähen Auftakt" des sechsmaligen Einzel-Europameisters tat sich auch der lange am Oberschenkelhals verletzte Weltranglistenfünfte Ovtcharov beim 4:1 gegen den Belgier Robin Devos etwas schwer. Durch Ovtcharovs Erfolg spielt am Freitag das komplette Herren-Quintett des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) um Plätze im Achtelfinale.

Tischtennis 20.09. 18:54

Vier deutsche Frauen in Runde zwei

Die deutschen Tischtennis-Damen haben bei der EM in Alicante den ersten vollständigen Wettkampftag mit einer sehr positiven Bilanz abgeschlossen. Nach dem Achtelfinaleinzug der beiden Doppel erreichten vier von fünf Spielerinnen die zweite Runde im Dameneinzel. Die frühere Top-10-Spielerin Han Ying, Sabine Winter, Petrissa Solja und Nina Mittelham gewannen ihre Erstrundenspiele weitgehend ungefährdet. Kristin Lang scheiterte zum Auftakt an der rumänischen Mannschafts-Europameisterin Daniela Dodean-Monteiro und musste damit die erste deutsche Niederlage im gesamten EM-Turnier quittieren.

Fußball International 20.09. 17:51

Juventus: Khedira fällt aus

Der italienische Meister Juventus Turin muss für unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten. Der deutsche Weltmeister von 2014 laboriere an einer Oberschenkelzerrung. Der 31-Jährige hatte sich die Verletzung am Mittwochabend im Champions-League-Spiel beim FC Valencia (2:0) zugezogen und musste ausgewechselt werden. Khediras Teamkollege und ehemaliger Bayern-Spieler Douglas Costa verletzte sich ebenfalls in der Partie. Er soll am Freitag genauer untersucht werden.

Tennis 20.09. 17:23

Metz: Maden überrascht weiter

Yannick Maden und Matthias Bachinger spielen beim ATP-Turnier in Metz im Viertelfinale gegeneinander. Der 28-jährige Maden, der für Philipp Kohlschreiber ins Hauptfeld gerückt war, gewann gegen den französischen Davis-Cup-Finalisten Benoit Paire mit 6:4, 3:6, 6:3. Bachinger setzte sich gegen dessen Landsmann Gregoire Barrere mit 6:0, 6:3 durch. In St.Petersburg war dagegen das Achtelfinale Endstation für Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff. Der 28-Jährige unterlag dem an Nummer eins gesetzten Österreicher Dominic Thiem mit 6:7 (4:7), 4:6.

Doping 20.09. 15:37

NADA: "Ein herber Rückschlag"

Die deutsche Nationale Anti-Doping-Agentur hält die Wiederzulassung der russischen Agentur RUSADA für falsch. "Das ist ein herber Rückschlag für uns", sagte die NADA-Vorstandsvorsitzende Andrea Gotzmann: "Es wird schwer, zukünftig zu vermitteln, dass die WADA die Leitlinien der Anti-Doping-Arbeit weltweit vorgibt und überwacht." Die Phalanx der Zulassungsgegner hatte zuletzt von Gotzmann über Bundesinnenminister Horst Seehofer, der Athleten-Kommission des Leichtathletik-Weltverbandes bis hin zum Ex-Leiter des Moskauer Analyselabors, dem Whistleblower Grigori Rodschenkow, gereicht.

Doping 20.09. 15:07

WADA begnadigt Russen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren begnadigt. Für Russland ist damit der Weg zur uneingeschränkten Rückkehr in den Weltsport geebnet. Die Exekutive der WADA stimmte mit 9:2 Stimmen bei einer Enthaltung für eine Wiederaufnahme unter Auflagen. Demnach muss Russland der WADA bis zum 30.Juni 2019 den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten - und -Proben ermöglichen. Wegen der Suspendierung waren russische Leichtathleten und Behindertensportler aus ihren Weltverbänden IAAF beziehungsweise IPC ausgeschlossen.

Tischtennis 20.09. 14:47

Deutsche Mixed-Duos im Halbfinale

Die deutschen Mixed-Duos Patrick Fran- ziska/Petrissa Solja und Ruwen Filus/ Han Ying haben bei der Tischtennis-EM in Alicante das Halbfinale erreicht und damit Bronze sicher. Franziska/Solja gewannen das Viertelfinale gegen Mattias Falck/Matilda Ekholm mit 3:0 (11:9, 11:6, 13:11). Filus/Ying schlugen die Rumänen Ovidiu Ionescu/ Bernadette Szöcs 3:1 (11:4, 11:9, 4:11, 13:11). Die Halfinals werden am Freitag gespielt. Im Doppel haben sich Solja/Sabine Winter, Nina Mittelham/Kristin Lang, Fran-ziska/Jonathan Groth und Filus/Ricardo Walther fürs Achtelfinale am Freitag qualifiziert.

Bundesliga 20.09. 14:10

Mönchengladbach hofft auf Raffael

Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr) weiter um die Rückkehr von Raffael. Der Brasilianer hatte schon am vorangegangenen Spieltag beim 2:1-Erfolg gegen Schalke wegen Wadenproblemen gefehlt. Raffaels Einsatz bei seinem Ex-Verein soll sich kurzfristig entscheiden. Für den lange verletzten Kapitän Lars Stindl kommt das Spiel in der Hauptstadt noch zu früh. Josip Drmic fällt ebenfalls mit Rückenproblemen aus.

Bundesliga 20.09. 14:07

Dortmund wohl weiter ohne Alcacer

Borussia Dortmund muss womöglich auch im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim auf den Einsatz von Neuzugang Paco Alcacer verzichten. Der spanische Stürmer, der schon am Dienstag beim 1:0-Sieg in der Champions League in Brügge nicht mitwirken konnte, laboriert weiter an Oberschenkelproblemen. "Wir wissen es noch nicht", sagte Favre zu den Einsatzchancen der Leihgabe vom FC Barcelona. Definitiv ausfallen werden in Hoffenheim die Abwehrspieler Ömer Toprak (Muskelfaserriss) und Raphael Guerreiro (muskuläre Probleme).

Champions League 20.09. 13:59

Sanches, der gefeierte Bayer

Renato Sanches galt beim FC Bayern schon als Fehleinkauf. Doch beim 2:0 der Münchner in der Champions League bei Benfica Lissabon schrieb der Portugiese ein Fußball-Märchen. Sanches hatte das 1:0 vorbereitet und war auch an der Entstehung des 2:0, das er selbst schoss, maßgeblich beteiligt. Danach erhoben sich selbst die Fans von Benfica und klatschten. Beim FCB waren Mitspieler, Trainer und Klub-Führung begeistert. Trainer Niko Kovac verglich Sanches sogar mit Lothar Matthäus: "Es ist schon so, dass die Leute bei ihm links und rechts wegfliegen - so wie früher bei Lothar Matthäus."

US Sport 20.09. 13:49

Sexuelle Belästigung bei Mavericks

Beim NBA-Klub Dallas Mavericks hat es über Jahre hinweg ein völlig vergiftetes Arbeitsklima gegeben. Zudem sind Mitarbeiterinnen sexuell belästigt worden. Zu diesem Ergebnis kam eine unabhängige Kommission der Profiliga NBA. Die Kommission hatte 215 frühere und aktuelle Angestellte befragt und 1,6 Millionen Dokumente, inklusive Emails, gesichtet. Anschuldigungen wurden vor allem gegen den bis 2015 in Dallas aktiven Mavs-Präsidenten Terdema Ussery sowie gegen Ticketmanager Chris Hyde und Mavericks-Berichterstatter Earl Sneed erhoben. Klubbesitzer Mark Cuban wurde vom Verdacht ausgenommen.

Newsticker

Europa League 20.09. 22:53

Europa League 20.09. 22:56

Europa League 20.09. 20:48

Doping 20.09. 15:07

Europa League 20.09. 22:56

Europa League 20.09. 22:53

Reiten 20.09. 22:32

Europa League 20.09. 20:57

Handball 20.09. 20:54

Europa League 20.09. 20:48

Doping 20.09. 20:43

Doping 20.09. 20:22

Fußball-WM 20.09. 20:18

Tischtennis 20.09. 18:58

Tischtennis 20.09. 18:54

Fußball International 20.09. 17:51

Tennis 20.09. 17:23

Doping 20.09. 15:37

Doping 20.09. 15:07

Tischtennis 20.09. 14:47

Bundesliga 20.09. 14:10

Bundesliga 20.09. 14:07

Champions League 20.09. 13:59

US Sport 20.09. 13:49

Leverkusen dreht Spiel in Rasgrad

Bayer Leverkusen hat mit einem Kraftakt das Auftaktspiel in der Europa League noch gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad siegte der Bundesligist noch 3:2 (1:2). Bester Mann der Werkself war Jung-Nationalspieler Kai Havertz mit seinen Toren in der 38. und 69.Minute. Zudem traf Neuzugang Isaac Kiese Thelin (64.) für die Gäste. Claudiu Keserü (8.) und Marcelinho (31.) hatten die Hausherren in Führung gebracht. Mit dem Sieg gelang den Leverkusenern nach den drei Schlappen zum Bundesliga-Start der erhoffte Befreiungsschlag.

Leipzig unterliegt Salzburg

RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Klubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerklub aus Salzburg unterlag der sächsische Bundesligist daheim mit 2:3 (0:2) und zeigte dabei vor allem in Hälfte eins eine ganz schwache Leistung. Munas Dabbur (20.) und Amadou Haidara (22.) brachten die Gäste aus Österreich vor nur 24.057 Zuschauern zunächst mit 2:0 in Führung. Konrad Laimer (70.) und Yussuf Poulsen (82.) glichen zwar für die Leipziger aus, doch Fredrik Gulbrandsen (89.) besiegelte den späten Sieg der Salzburger.

Eintracht siegt in Unterzahl

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League einen Auftakt nach Maß erwischt. Im Geisterspiel bei Vorjahresfinalist Olympique Marseille siegten die Hessen in Unterzahl mit 2:1 (0:1). Der Serbe Luka Jovic (89.) erzielte das späte Siegtor, nachdem Lucas Torro (53.) den Führungstreffer von Marseilles Lucas Ocampos (3.) ausgeglichen und Frankfurts Jetro Willems (59.) kurz danach Gelb-Rot gesehen hatte. Die Partie war aufgrund von Verfehlungen der Marseille-Fans in der vergangenen Spielzeit vor leeren Rängen ausgetragen worden.

WADA begnadigt Russen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren begnadigt. Für Russland ist damit der Weg zur uneingeschränkten Rückkehr in den Weltsport geebnet. Die Exekutive der WADA stimmte mit 9:2 Stimmen bei einer Enthaltung für eine Wiederaufnahme unter Auflagen. Demnach muss Russland der WADA bis zum 30.Juni 2019 den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten - und -Proben ermöglichen. Wegen der Suspendierung waren russische Leichtathleten und Behindertensportler aus ihren Weltverbänden IAAF beziehungsweise IPC ausgeschlossen.

Leipzig unterliegt Salzburg

RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Klubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerklub aus Salzburg unterlag der sächsische Bundesligist daheim mit 2:3 (0:2) und zeigte dabei vor allem in Hälfte eins eine ganz schwache Leistung. Munas Dabbur (20.) und Amadou Haidara (22.) brachten die Gäste aus Österreich vor nur 24.057 Zuschauern zunächst mit 2:0 in Führung. Konrad Laimer (70.) und Yussuf Poulsen (82.) glichen zwar für die Leipziger aus, doch Fredrik Gulbrandsen (89.) besiegelte den späten Sieg der Salzburger.

Leverkusen dreht Spiel in Rasgrad

Bayer Leverkusen hat mit einem Kraftakt das Auftaktspiel in der Europa League noch gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad siegte der Bundesligist noch 3:2 (1:2). Bester Mann der Werkself war Jung-Nationalspieler Kai Havertz mit seinen Toren in der 38. und 69.Minute. Zudem traf Neuzugang Isaac Kiese Thelin (64.) für die Gäste. Claudiu Keserü (8.) und Marcelinho (31.) hatten die Hausherren in Führung gebracht. Mit dem Sieg gelang den Leverkusenern nach den drei Schlappen zum Bundesliga-Start der erhoffte Befreiungsschlag.

Springreiter klettern auf Rang drei

Das deutsche Springreiter-Quartett darf wieder auf eineMedaille bei der Weltmeisterschaft in den USA hoffen. Das Team verbesserte sich in Tryon in der zweiten von drei Wertungsprüfungen vom achten auf den dritten Platz - obwohl Marcus Ehning und Maurice Tebbel patzten. Für einen hoffnungsvollen Auftakt des zweiten Tages sorgten die beiden Frauen im Team. Simone Blum und Laura Klaphake blieben in der ersten Runde des Nationenpreises ohne Abwurf, so dass das deutsche Quartett früh vorrückte. Die Entscheidung fällt am Freitag.

Siege für Chelsea und Sevilla

Der FC Chelsea setzt seine Siegesserie in der Europa League fort, Rekordsieger FC Sevilla startet ebenfalls erfolgreich. Die Londoner gewannen mit Nationalspieler Antonio Rüdiger bei PAOK Saloniki mit 1:0 (1:0), Sevilla setzte sich 5:1 (2:1) gegen Standard Lüttich durch. Bernd Leno feierte ein gelungenes Arsenal-Debüt. Die Gunners gewannen bei Lenos erstem Pflichtspiel auch dank eines Özil-Treffers 4:2 (1:0). Der AC Mailand musste gegen Fußball-Zwerg F91 Düdelingen jedoch bis zum Ende zittern. Milan mühte sich beim Europa-League-Neuling aus Luxemburg zu einem 1:0 (0:0).

SC Magdeburg mit Vereinsrekord

Der SC Magdeburg hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga souverän fortgesetzt und einen Vereinsrekord aufgestellt. Der Tabellenführer setzte sich mit 40:31 gegen GWD Minden durch und gewann damit erstmals in seiner Klubhistorie die ersten sieben Spiele einer Bundesliga-Saison. Auch beim lockeren Sieg der MT Melsungen gegen den VfL Gummersbachwar ein deutscher Nationalspieler einer der auffälligsten Akteure. Julius Kühn war mit neuen Toren bester Werfer seines Teams und hatte maßgeblichen Anteil am 33:27-Sieg. Beim HC Erlangen siegten die Füchse Berlin mit 27:22.

Eintracht siegt in Unterzahl

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League einen Auftakt nach Maß erwischt. Im Geisterspiel bei Vorjahresfinalist Olympique Marseille siegten die Hessen in Unterzahl mit 2:1 (0:1). Der Serbe Luka Jovic (89.) erzielte das späte Siegtor, nachdem Lucas Torro (53.) den Führungstreffer von Marseilles Lucas Ocampos (3.) ausgeglichen und Frankfurts Jetro Willems (59.) kurz danach Gelb-Rot gesehen hatte. Die Partie war aufgrund von Verfehlungen der Marseille-Fans in der vergangenen Spielzeit vor leeren Rängen ausgetragen worden.

IAAF hält an Russlands Sperre fest

Die Sperre des russischen Leichtathletik-Verbandes durch den Weltverband IAAF bleibt auch nach der Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur vorerst bestehen. Die Wiederzulassung der RUSADA sei eine von drei Voraussetzungen für die Rückkehr der russischen Athleten. Ferner sollen die russischen Behörden den Bericht der McLaren- und der Schmid-Kommission anerkennen, laut dem das Sportministerium das Dopingsystem gedeckt habe. Außerdem müssen die russischen Behörden Zugang zu den Daten aus den Probenprüfungen im Moskauer Labor von 2011 bis 2015 gewähren.

IOC nimmt Entscheidung zur Kenntnis

Das Internationale Olympische Komitee hat die Entscheidung der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA, die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA wieder aufzunehmen, zur Kenntnis genommen, sie aber nicht weiter kommentiert. "Wir nehmen das Votum der WADA-Exekutive, das gleichermaßen von Regierungsmitgliedern und Sportfunktionären getroffen wurde, zur Kenntnis." Der Leichtathletik-Weltverband IAAF reagierte durchaus kritisch. Man habe seine "eigenen Kriterien für die Wiederaufnahme der Russischen Leichtathletik-Föderation (RusAF)", hieß es in einer Mitteilung.

Kroaten bestreiten Ticket-Handel

Der Fußballverband von Vize-Weltmeister Kroatien hat Vorwürfe illegaler Ticket-Weiterverkäufe für das WM-Finale gegen Frankreich zurückgewiesen. Im Zuge der Ermittlungen in der Sache werde man mit den Behörden kooperieren, teilte der Verband unter Führung des früheren Top-Torjägers Davor Suker mit. Die kroatische Polizei untersucht, ob Eintrittskarten des Verbandes für das Endspiel der Weltmeisterschaft im Juli in Moskau unerlaubt weiterverkauft worden sind. Die Kroaten versicherten, es habe keine Regelverstöße seitens der Spitze des Verbands bei der Verteilung einer "eher kleinen Anzahl von Tickets" gegeben.

Rekord-Champ Boll startet mit Sieg

Rekord-Europameister Timo Boll hat bei der Tischtennis-EM in Alicante sein erstes Spiel gewonnen. Der Weltranglisten-Vierte setzte sich in der ersten Hauptrunde in 4:1 Sätzen gegen den Schweizer Lionel Weber durch. Wie beim "zähen Auftakt" des sechsmaligen Einzel-Europameisters tat sich auch der lange am Oberschenkelhals verletzte Weltranglistenfünfte Ovtcharov beim 4:1 gegen den Belgier Robin Devos etwas schwer. Durch Ovtcharovs Erfolg spielt am Freitag das komplette Herren-Quintett des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) um Plätze im Achtelfinale.

Vier deutsche Frauen in Runde zwei

Die deutschen Tischtennis-Damen haben bei der EM in Alicante den ersten vollständigen Wettkampftag mit einer sehr positiven Bilanz abgeschlossen. Nach dem Achtelfinaleinzug der beiden Doppel erreichten vier von fünf Spielerinnen die zweite Runde im Dameneinzel. Die frühere Top-10-Spielerin Han Ying, Sabine Winter, Petrissa Solja und Nina Mittelham gewannen ihre Erstrundenspiele weitgehend ungefährdet. Kristin Lang scheiterte zum Auftakt an der rumänischen Mannschafts-Europameisterin Daniela Dodean-Monteiro und musste damit die erste deutsche Niederlage im gesamten EM-Turnier quittieren.

Juventus: Khedira fällt aus

Der italienische Meister Juventus Turin muss für unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten. Der deutsche Weltmeister von 2014 laboriere an einer Oberschenkelzerrung. Der 31-Jährige hatte sich die Verletzung am Mittwochabend im Champions-League-Spiel beim FC Valencia (2:0) zugezogen und musste ausgewechselt werden. Khediras Teamkollege und ehemaliger Bayern-Spieler Douglas Costa verletzte sich ebenfalls in der Partie. Er soll am Freitag genauer untersucht werden.

Metz: Maden überrascht weiter

Yannick Maden und Matthias Bachinger spielen beim ATP-Turnier in Metz im Viertelfinale gegeneinander. Der 28-jährige Maden, der für Philipp Kohlschreiber ins Hauptfeld gerückt war, gewann gegen den französischen Davis-Cup-Finalisten Benoit Paire mit 6:4, 3:6, 6:3. Bachinger setzte sich gegen dessen Landsmann Gregoire Barrere mit 6:0, 6:3 durch. In St.Petersburg war dagegen das Achtelfinale Endstation für Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff. Der 28-Jährige unterlag dem an Nummer eins gesetzten Österreicher Dominic Thiem mit 6:7 (4:7), 4:6.

NADA: "Ein herber Rückschlag"

Die deutsche Nationale Anti-Doping-Agentur hält die Wiederzulassung der russischen Agentur RUSADA für falsch. "Das ist ein herber Rückschlag für uns", sagte die NADA-Vorstandsvorsitzende Andrea Gotzmann: "Es wird schwer, zukünftig zu vermitteln, dass die WADA die Leitlinien der Anti-Doping-Arbeit weltweit vorgibt und überwacht." Die Phalanx der Zulassungsgegner hatte zuletzt von Gotzmann über Bundesinnenminister Horst Seehofer, der Athleten-Kommission des Leichtathletik-Weltverbandes bis hin zum Ex-Leiter des Moskauer Analyselabors, dem Whistleblower Grigori Rodschenkow, gereicht.

WADA begnadigt Russen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren begnadigt. Für Russland ist damit der Weg zur uneingeschränkten Rückkehr in den Weltsport geebnet. Die Exekutive der WADA stimmte mit 9:2 Stimmen bei einer Enthaltung für eine Wiederaufnahme unter Auflagen. Demnach muss Russland der WADA bis zum 30.Juni 2019 den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten - und -Proben ermöglichen. Wegen der Suspendierung waren russische Leichtathleten und Behindertensportler aus ihren Weltverbänden IAAF beziehungsweise IPC ausgeschlossen.

Deutsche Mixed-Duos im Halbfinale

Die deutschen Mixed-Duos Patrick Fran- ziska/Petrissa Solja und Ruwen Filus/ Han Ying haben bei der Tischtennis-EM in Alicante das Halbfinale erreicht und damit Bronze sicher. Franziska/Solja gewannen das Viertelfinale gegen Mattias Falck/Matilda Ekholm mit 3:0 (11:9, 11:6, 13:11). Filus/Ying schlugen die Rumänen Ovidiu Ionescu/ Bernadette Szöcs 3:1 (11:4, 11:9, 4:11, 13:11). Die Halfinals werden am Freitag gespielt. Im Doppel haben sich Solja/Sabine Winter, Nina Mittelham/Kristin Lang, Fran-ziska/Jonathan Groth und Filus/Ricardo Walther fürs Achtelfinale am Freitag qualifiziert.

Mönchengladbach hofft auf Raffael

Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr) weiter um die Rückkehr von Raffael. Der Brasilianer hatte schon am vorangegangenen Spieltag beim 2:1-Erfolg gegen Schalke wegen Wadenproblemen gefehlt. Raffaels Einsatz bei seinem Ex-Verein soll sich kurzfristig entscheiden. Für den lange verletzten Kapitän Lars Stindl kommt das Spiel in der Hauptstadt noch zu früh. Josip Drmic fällt ebenfalls mit Rückenproblemen aus.

Dortmund wohl weiter ohne Alcacer

Borussia Dortmund muss womöglich auch im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim auf den Einsatz von Neuzugang Paco Alcacer verzichten. Der spanische Stürmer, der schon am Dienstag beim 1:0-Sieg in der Champions League in Brügge nicht mitwirken konnte, laboriert weiter an Oberschenkelproblemen. "Wir wissen es noch nicht", sagte Favre zu den Einsatzchancen der Leihgabe vom FC Barcelona. Definitiv ausfallen werden in Hoffenheim die Abwehrspieler Ömer Toprak (Muskelfaserriss) und Raphael Guerreiro (muskuläre Probleme).

Sanches, der gefeierte Bayer

Renato Sanches galt beim FC Bayern schon als Fehleinkauf. Doch beim 2:0 der Münchner in der Champions League bei Benfica Lissabon schrieb der Portugiese ein Fußball-Märchen. Sanches hatte das 1:0 vorbereitet und war auch an der Entstehung des 2:0, das er selbst schoss, maßgeblich beteiligt. Danach erhoben sich selbst die Fans von Benfica und klatschten. Beim FCB waren Mitspieler, Trainer und Klub-Führung begeistert. Trainer Niko Kovac verglich Sanches sogar mit Lothar Matthäus: "Es ist schon so, dass die Leute bei ihm links und rechts wegfliegen - so wie früher bei Lothar Matthäus."

Sexuelle Belästigung bei Mavericks

Beim NBA-Klub Dallas Mavericks hat es über Jahre hinweg ein völlig vergiftetes Arbeitsklima gegeben. Zudem sind Mitarbeiterinnen sexuell belästigt worden. Zu diesem Ergebnis kam eine unabhängige Kommission der Profiliga NBA. Die Kommission hatte 215 frühere und aktuelle Angestellte befragt und 1,6 Millionen Dokumente, inklusive Emails, gesichtet. Anschuldigungen wurden vor allem gegen den bis 2015 in Dallas aktiven Mavs-Präsidenten Terdema Ussery sowie gegen Ticketmanager Chris Hyde und Mavericks-Berichterstatter Earl Sneed erhoben. Klubbesitzer Mark Cuban wurde vom Verdacht ausgenommen.

Doping - Russland

Nachrichten | heute - Harm: "Es riecht nach einem faulen Kompromiss"

Drei Jahre nach der Aufdeckung des staatlich gedeckten Dopingsystems wird Russland von der Welt-Anti-Doping-Agentur rehabilitiert. "Ein Schlag ins Gesicht für alle Athleten", sagt ZDF-Reporter Markus Harm.

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr Fußball

Europa League

Sport - Europa League

Liveticker, Ergebnisse, Statistiken

Datum:
André Schnell

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: André Schnell

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich André Schnell (Melsunger FV 08) für das Torwandschießen im aktuellen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Italienische Fußballliga: Juventus Turin - Sassuolo Calcio
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - Ronaldo trifft erstmals für Juve

Cristiano Ronaldo hat im vierten Anlauf die ersten Tore für Juventus Turin in der Serie A erzielt. Der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Torwand

Sport | das aktuelle sportstudio - Treffsichere Torwandschützen

Ein Torwandschießen mit mehr als fünf Treffern - oder noch mehr? Thilo Gooßen gegen Oliver Kahn - sehenswert.

Videolänge:
2 min
Datum:

Mehr Sport

Fotograf vor derv Anti-Doping-Agentur RUSADA in Moskau

Sport - WADA lässt RUSADA wieder zu

Trotz der weltweiten Kritik hat die Welt-Anti-Doping-Agentur die russische Agentur RUSADA wieder zugelassen. …

Datum:
Stephen Curry

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Curry: "Der Himmel ist die Grenze"

Stephen "Steph" Curry ist auf Promotion-Tour u.a. in London unterwegs. ZDF-Reporter Daniel Pinschower sprach …

Videolänge:
8 min
Datum:
Stephen Curry mit Trophäe

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Stephen Curry will den "Three-peat"

NBA-Star Stephen Curry ist auf Promo-Tour in London unterwegs. Mit seinen Golden State Warriors will er in …

Videolänge:
1 min
Datum:
ZDF SPORTreportage: Die St. Brown Brüder
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - Die St. Brown Story

Drei Brüder mit deutschen Wurzeln - erzogen zu Spitzensportlern - auf ihrem Weg in die …

Videolänge:
23 min
Datum:
Basketball: Deutschland - Israel

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Deutsche Basketballer für WM qualifiziert

Mit einem 112:98 (n.V.) gegen Israel haben sich die deutschen Basketballer für die WM 2019 qualifiziert. Bei …

Videolänge:
1 min
Datum:
Der Kenianer Eliud Kipchoge gewinnt den Berlin-Marathon
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Der Fabel-Weltrekord des Eliud Kipchoge

Seit über 50 Jahren ist die beste Zeit über 42,195 Km nicht mehr so stark verbessert worden: Die neue Marke: …

Videolänge:
1 min
Datum:
ZDF SPORTreportage: Formel 1
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - SPORTreportage mit Formel 1 in Singapur

Mit der NFL-Story zur St. Brown-Familie, Formel 1 - Großer Preis von Singapur, Ruder-WM in Plowdiw, …

Videolänge:
42 min
Datum:
Tennistunier Davis Cup
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - Nach Reform: Hat der Davis Cup seine …

Ab 2019 wird der Davis Cup in einem Finalturnier im November ausgetragen. Kritiker der Entscheidung trauern …

Videolänge:
7 min
Datum:
SAW_16_09
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - Sport aus aller Welt vom 16. September

Der Sport aus aller Welt mit Maradona und Zlatan Ibrahimovic. Dazu Mountainbike und Usain Bolt, der in der …

Videolänge:
2 min
Datum:
Kompakt
Noch 2 Tage

Sport | SPORTreportage - Sport kompakt vom 16. September

Der kompakte Überblick mit dem Berlin-Marathon, Wasserball-WM-Qualifikation und Handball-Bundesliga.

Videolänge:
2 min
Datum:
Rudern: Doppelvierer der Frauen

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - DRV-Doppelvierer holt Silber

Die deutschen Ruderinnen haben im Doppelvierer bei der WM in Plowdiw/Bulgarien Silber gewonnen. Den Sieg …

Videolänge:
1 min
Datum:
IOC-Präsident Thomas Bach

Sport | ZDF SPORTextra - Bach: Olympia wird weiblicher

IOC-Präsident Dr. Thomas Bach spricht im Interview mit ZDF-Reporterin Susanne Simon über die Sportevents in …

Videolänge:
3 min
Datum:
Basketballspiel
Noch 2 Stunden

Sieg gegen Estland - Deutsche Basketballer auf WM-Kurs

Dennis Schröder und Co. feiern einen 86:43 Pflichtsieg gegen Estland in der WM-Qualifikation.

Videolänge:
1 min
Datum:
Handballspiel

Topspiel gegen THW Kiel - Magdeburgs Handballer mit Traumstart

Der SC Magdeburg siegt im Topspiel gegen Rekordmeister THW Kiel mit 35:30. Damit verzeichnen sie den fünften …

Videolänge:
1 min
Datum:
DEL Pokal
Noch 2 Stunden

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - DEL startet mit Final-Neuauflage

Die ersten Spiele der 25. DEL-Saison stehen an. Allen voran das Duell Vizemeister gegen Meister: Die Eisbären …

Videolänge:
1 min
Datum:
Straßenradrennen - Typical
30.09. 14:30

Sport | ZDF SPORTextra - Rad-WM: Straßenrennen der Männer

Das Straßenrennen der Männer bei der Rad-WM in Innsbruck ab 14:30 Uhr im Livestream, Reporter ist Peter …

Datum:
Kristina Vogel

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Kristina Vogel bleibt optimistisch

Nach ihrem tragischen Trainingsunfall ist die zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin querschnittsgelähmt. Am 12. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Kristina Vogel im ZDF-Interview

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Vogel: "Ich bin ich, ich bin da!"

Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel spricht mit Florian Zschiedrich über ihren …

Videolänge:
13 min
Datum:
Wasserballspiel

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Wasserballer auf WM-Kurs

Beim World Cup in Berlin qualifizieren sich die ersten vier Teams für die WM 2019 in Südkorea. Mit dem …

Videolänge:
1 min
Datum:
Grafik: Sport Kompakt

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Sport Kompakt mit Reiten

Deutsche Dressurreiter auf Goldkurs, Kristina Vogel stellt sich nach ihrem Unfall erstmals der Öffentlichkeit …

Videolänge:
1 min
Datum:
DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke

Sport | ZDF SPORTextra - DEL-Saisonstart: "Heiß auf Eis"

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke spricht im Interview mit Norbert Galeske über die neue Saison.

Videolänge:
1 min
Datum:
Karl-Heinz Fliegauf

Sport | ZDF SPORTextra - DEL vor Saisonstart: "Es wird sehr …

Karl-Heinz Fliegauf (Grizzlys Wolfsburg), Stéphane Richer (Eisbären Berlin), Christian Winkler (EHC Red Bull …

Videolänge:
2 min
Datum:
deutsche Wasserballer

Deutschland-Ungarn - DSV-Team gelingt kleine Sensation

Beim World Cup in Berlin ist den deutschen Wasserballern direkt eine kleine Sensation gelungen. Gegen …

Datum:

Fußball-Bundesliga

Philipp Max
Sa 23:00

Sport | das aktuelle sportstudio - Max - der große Traum des Spezialisten

Nicht nur Lothar Matthäus sagt, Philipp Max müsse ins Nationalteam. Der Linksverteidiger des FC Augsburg …

Datum:
Spielball der Bundesligasaison 2018/19

Sport - Bundesliga im Liveticker

Zum Abschluss des 3. Spieltags empfängt Freiburg den VfB Stuttgart. Beide Teams warten in der neuen Saison …

Datum:
Christian Heidel im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio - Heidel: "Schlechter geht's nicht"

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel weiß um den Fehlstart seines Teams in die neue Bundesliga-Saison. In …

Videolänge:
3 min
Datum:
Jonas Boldt, Sportdirektor Bayer Leverkusen

Sport | das aktuelle sportstudio - Boldt: Haben Trainerfrage nicht gestellt

Sportdirektor Jonas Boldt von Bayer Leverkusen sagt im ZDF-Interview mit Claudia Neumann, dass es auf …

Videolänge:
1 min
Datum:
Maximilian Arnold im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio - VfL Wolfsburg: In der Ruhe liegt die Kraft

Offensivspieler Maximilian Arnold im Interview mit ZDF-Sportreporter Eike Schulz über die Entwicklung des VfL …

Videolänge:
5 min
Datum:

Reit-WM in Tryon

Regine Mispelkamp, Para-Dressur

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Bronze für Mispelkamp in der Para-Dressur

Para-Dressurreiterin Regine Mispelkamp hat bei den Weltreiterspielen in Tryon/North Carolina Bronze hinter …

Videolänge:
1 min
Datum:
Ingrid Klimke

Sport | ZDF SPORTextra - Klimke: "Sollte wohl nicht sein"

Das Gold war zum Greifen nahe - doch Ingrid Klimke patzte ausgerechnet am letzten Hindernis. Im Interview mit …

Videolänge:
2 min
Datum:
Ingrid Klimke

Sport | ZDF SPORTextra - Klimke: "Bobby war total motiviert"

Die Vielseitigkeitsreiter Ingrid Klimke, Kai Küder, Julia Krajewski und Andreas Dibowski stehen nach der …

Videolänge:
8 min
Datum:
Reiten: Gold für Isabell Werth

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Dressur-Einzel-Gold für Isabell Werth

Mit einer überragenden Leistung ist Isabell Werth zu ihrer zweiten Goldmedaille geritten. Auf Bella Rose …

Videolänge:
1 min
Datum:
Die deutsche Dressurreiterin Isabell Werth im Interview

Sport | ZDF SPORTextra - Mit voller Power auf Wolke sieben

Dressur-Weltmeisterin Isabel Werth, Jessica von Bredow-Werndl und Synchro Rothenberger im Interview

Videolänge:
4 min
Datum:
Isabell Werth mit Bella Rose
Noch 2 Stunden

Weltreiterspiele in Tryon - Gold für deutsche Dressurreiter

Bei den Weltreiterspielen in Tryon (USA) ist das Team von Bundestrainerin Monica Theodorescu nicht zu …

Videolänge:
2 min
Datum:
Die deutsche Dressur-Equipe

Sport | ZDF SPORTextra - Von Bredow-Werndl: "Ziemlich cool"

Die deutsche Dressur-Equipe feiert in Tryon (USA) den WM-Titel. Jessica von Bredow-Werndl, Dorothee …

Videolänge:
4 min
Datum:
Monica Theodorescu

Sport | ZDF SPORTextra - Theodorescu: "Haben unseren Job gemacht"

Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu ist nach dem WM-Gold ihrer Equipe rundum zufrieden. Im Interview …

Videolänge:
2 min
Datum:
Reiter Sönke Rothenberger.

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Rothenberger mit phänomenalem Ritt

Beim Dressur-Teamwettbewerb bei der Reit-WM hat Sönke Rothenberger eine starke Vorstellung abgeliefert.

Videolänge:
1 min
Datum:
Jessica von Bredow-Werndl

Sport | ZDF SPORTextra - Bredow-Werndl: "Kann es noch besser"

Das deutsche Dressurteam ist bei der Reit-WM in Tryon/USA in Führung gegangen. Jessica von Bredow-Werndl hat …

Videolänge:
1 min
Datum:

Fußball | Nationalmannschaft

DFB-Team feiert Sieg

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - DFB-Team müht sich zum Sieg

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihren Test gegen Peru mit 2:1 gewonnen. Beim ersten Sieg seit dem …

Videolänge:
20 min
Datum:
Thomas Berthold

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Berthold: Chancenverwertung verbessern

Nach dem WM-Debakel sieht ZDF-Fußballexperte Thomas Berthold eine Verbesserung der Deutschen im Spiel gegen …

Videolänge:
4 min
Datum:
Kahn Talk

Sport | das aktuelle sportstudio - Kahn: Gegengewicht zu Bierhoff …

Oliver Kahn sieht beim DFB hinter einigen Positionen noch "Fragezeichen" - auch in der Führungsebene. Für den …

Videolänge:
18 min
Datum:
Neuer umarmt Teamkollegen

Sport | ZDF SPORTextra - Überzeugender Neustart der DFB-Elf

Guter Neustart in die Nations League nach dem WM-Debakel. Eine engagierte DFB-Elf hat beim 0:0 gegen …

Videolänge:
1 min
Datum:
Katrin Müller-Hohenstein, Joachim Löw und Oliver Kahn

Sport | ZDF SPORTextra - Löw: "Ein gutes Fundament"

"Alles gut gemacht", sagt Bundestrainer Joachim Löw nach dem Spiel gegen Frankreich. Eine Wiedergutmachung …

Videolänge:
31 min
Datum:
Highlights Deutschland Frankreich

Sport | ZDF SPORTextra - Highlights des Spiels

Die Highlights aus der Nations League-Auftaktpartie zwischen Deutschland und Frankreich.

Videolänge:
1 min
Datum:
Netzschau

Sport | ZDF SPORTextra - Netzschau: Best of #GERFRA

Die Netzschau zum Nations-League-Spiel Deutschland - Frankreich in München (0:0)

Videolänge:
1 min
Datum:
Bierhoff

Sport | das aktuelle sportstudio - Bierhoff: "Ein wichtiges Zeichen"

Oliver Bierhoff attestiert den deutschen Nationalspielern im Gespräch mit Katrin Müller-Hohenstein einen …

Videolänge:
6 min
Datum:
Boris Büchler und Rudi Cerne in der SPORTreportage

Sport | SPORTreportage - Büchler: Klarheit erst Ende des Jahres

Drei Tage Vorbereitung aufs Frankreichspiel, "da kann Löw nicht viel machen", sagt ZDF-Reporter Boris …

Videolänge:
1 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport - das aktuelle sportstudio

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
420 Beiträge
Datum:
Philipp Max
Sa 23:00

Sport | das aktuelle sportstudio - Max - der große Traum des Spezialisten

Nicht nur Lothar Matthäus sagt, Philipp Max müsse ins Nationalteam. Der Linksverteidiger des FC Augsburg …

Datum:
André Schnell

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: André Schnell

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich André Schnell (Melsunger FV 08) für das Torwandschießen im aktuellen …

Videolänge:
1 min
Datum:
SC Freiburg

Sport | das aktuelle sportstudio - Jörg Schmadtke - Karriere eines Querdenkers

Vom Torhüter von Fortuna Düsseldorf zum Geschäftsführer Sport des VfL Wolfsburg - die Laufbahn von Jörg …

Anzahl Bilder:
6 Bilder
Datum:
Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein steht vor der berühmten Torwand und gibt ein Interview

Nachrichten | hallo deutschland - Sportstudio: TV-Klassiker wird 55

Seit dem Start der Fußball-Bundesliga ist das "aktuelle sportstudio" das Flaggschiff des Sports im ZDF. Mit …

Videolänge:
8 min
Datum: