Rubrik Sport

ZDFsport

Newsticker

2. Liga 13:43

HSV entlässt Titz - Wolf übernimmt

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Trainer Christian Titz getrennt und zugleich Hannes Wolf als neuen Coach verpflichtet. Zwei Tage nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum wurde der 47-jährige Titz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, sein Nachfolger Wolf wird am Nachmittag vorgestellt. Dies teilte der HSV via Twitter mit. Der Bundesliga-Absteiger hat nach zehn Spieltagen 18 Punkte auf dem Konto und belegt nur Rang fünf. Saisonziel des HSV, die mit dem teuersten Kader der Liga-Historie im Unterhaus angetreten waren, ist der direkte Wiederaufstieg.

Champions League 13:12

BVB: Einsatz von Alcacer offen

Borussia Dortmund bangt vor dem dritten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr) gegen Atletico Madrid um den Einsatz von Paco Alcacer. Trainer Lucien Favre ließ am Dienstag den Einsatz des Spaniers offen. Der 25-jährige Torjäger war am vergangenen Samstag beim 4:0 in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden. Vor einer Rückkehr in den Kader steht Shinji Kagawa, der seine Probleme am Sprunggelenk überwunden hat und wieder mit der Mannschaft trainiert. Mit einem Sieg könnte der BVB#die Tabellenführung in der Gruppe A vor Madrid ausbauen.

Champions League 10:27

S04: Auch Naldo fehlt gegen Istanbul

Neben Stammtorwart Ralf Fährmann (Muskelverletzung im Adduktorenbereich) muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 im Champions-League-Spiel am Mittwoch (21 Uhr) beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul auch auf Abwehr-Routinier Naldo verzichten. Wie die Königsblauen am Dienstag mitteilten, wird der 36-jährige Brasilianer von einem Infekt geplagt, er reiste nicht mit der Mannschaft zur richtungweisenden Partie an den Bosporus.

Fußball-WM 10:19

Staatsanwaltschaft geht vors OLG

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens wegen Steuerhinterziehung durch den DFB im Jahr 2006 eingelegt. Das Landgericht hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass es keinen hinreichenden Verdacht auf Steuerhinterziehung gibt. Über diese Beschwerde wird das Oberlandesgericht Frankfurt entscheiden. Den DFB-Verantwortlichen von 2006 wurde vorgeworfen, die Rückzahlung von 6,7 Mio. Euro im Zuge der WM-Organisation an die FIFA verschleiert zu haben. Dadurch sei eine falsche Steuererklärung für das WM-Jahr 2006 abgegeben worden.

US Sport 08:28

Knappe Niederlage für die Lakers

Trotz einer erneut starken Vorstellung von LeBron James haben die Los Angeles Lakers im dritten Spiel ihre dritte Saisonniederlage kassiert. Der Ex-Meister verlor 142:143 (128:128, 60:65) nach Verlängerung gegen die San Antonio Spurs. James kam auf 32 Punkte, acht Rebounds und 14 Assists. Mit einem verwandelten Drei-Punkte-Wurf wenige Sekunden vor Schluss rettete er die Lakers in die Overtime. Noch mehr Punkte sammelte Teamkollege Kyle Kuzma, doch auch seine 37 Zähler genügten den Lakers nicht. Bei den Gästen ragte LaMarcus Aldridge mit ebenfalls 37 Punkten heraus.

Champions League 14:30

Kovac: Es geht zuerst um Siege

Der erste Schritt ist getan, jetzt will der FC Bayern München auch in der Champions League wieder gewinnen. "Siege sind immer wichtig", sagte Trainer Niko Kovac vor dem Spiel am Dienstag (18.55 Uhr) bei AEK Athen. "Es geht in erster Linie um Siege, in zweiter Linie um die Ausführung. Für die B-Note gibt es keine Punkte, für die A-Note gibt es Punkte", so Kovac weiter. Die Stars wissen, dass sie nach vier sieglosen Partien vor dem Wolfsburg-Spiel in der Pflicht stehen. "Wir haben einen guten ersten Schritt am Samstag gemacht, den wollen wir weiterführen", sagte Nationalverteidiger Niklas Süle.

Bundesliga 14:21

VfB: Aogo und Kempf zurück im Training

Marc Oliver Kempf und Dennis Aogo sind näher ans Mannschaftstraining des VfB Stuttgart gerückt. Beide haben am Dienstag Teile des Trainings absolviert, wie ein Sprecher des schwäbischen Fußball-Bundesligisten bestätigte. Sowohl Innenverteidiger Kempf als auch Aogo hatten sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl treten die Schwaben am Samstag (18.30 Uhr) bei Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim an. Verletzt fehlen derzeit auch Spielgestalter Daniel Didavi und Offensivspieler Anastasios Donis.

2. Liga 13:43

HSV entlässt Titz - Wolf übernimmt

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Trainer Christian Titz getrennt und zugleich Hannes Wolf als neuen Coach verpflichtet. Zwei Tage nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum wurde der 47-jährige Titz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, sein Nachfolger Wolf wird am Nachmittag vorgestellt. Dies teilte der HSV via Twitter mit. Der Bundesliga-Absteiger hat nach zehn Spieltagen 18 Punkte auf dem Konto und belegt nur Rang fünf. Saisonziel des HSV, die mit dem teuersten Kader der Liga-Historie im Unterhaus angetreten waren, ist der direkte Wiederaufstieg.

Fußball International 13:23

Ronaldo beteuert weiter Unschuld

Cristiano Ronaldo beteuert in der Vergewaltigungsaffäre um seine Person nach wie vor seine Unschuld und glaubt an ein gutes Ende für sich. "Ich werde in dieser Situation nicht lügen. Meine Anwälte sind sehr zuversichtlich, und natürlich bin ich es auch," sagte der fünfmalige Weltfußballer von Juventus Turin vor dem Champions-League-Spiel am Dienstag (21 Uhr) bei seinem Ex-Klub Manchester United. Zuvor hatte Ronaldo bereits noch einmal via Twitter erklärt, ein "reines Gewissen" zu haben und die von Kathryn Mayorga (USA) erhobenen Vorwürfe durch seine Anwälte zurückweisen zu lassen.

Eishockey - DEL 13:18

Wolfsburg holt Kossmann als Trainer

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Schweizer Hans Kossmann als Nachfolger des am Montag entlassenen Trainers Pekka Tirkkonen verpflichtet. Der 56-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende, er soll die Niedersachsen vom derzeit vorletzten Tabellenplatz wieder nach oben führen. In der vergangenen Saison hatte Kossmann in der Schweiz mit den ZSC Lions aus Zürich den Meistertitel gewonnen. Kossmann wird am Mittwochabend zu seiner neuen Mannschaft stoßen. Am Donnerstag (19.15 Uhr) spielen die Grizzlys dann bei den Straubing Tigers.

Champions League 13:12

BVB: Einsatz von Alcacer offen

Borussia Dortmund bangt vor dem dritten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr) gegen Atletico Madrid um den Einsatz von Paco Alcacer. Trainer Lucien Favre ließ am Dienstag den Einsatz des Spaniers offen. Der 25-jährige Torjäger war am vergangenen Samstag beim 4:0 in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden. Vor einer Rückkehr in den Kader steht Shinji Kagawa, der seine Probleme am Sprunggelenk überwunden hat und wieder mit der Mannschaft trainiert. Mit einem Sieg könnte der BVB#die Tabellenführung in der Gruppe A vor Madrid ausbauen.

Olympia 13:03

Recycling-Medaillen für die Sieger

Erstmals werden bei den Siegerehrungen der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 in Tokio Medaillen aus recyceltem Metall vergeben. Dies teilte das Organisationskomitee am Dienstag mit. Für diese Recycling-Plaketten aus Gold, Silber und Bronze wurden nach einem landesweiten Aufruf nicht mehr genutzte elektronische Geräte wie Smartphones, digitale Kameras oder Laptops gesammelt. Aus dieser Ansammlung von Elektronikgeräten konnten 2700 Kilogramm Bronze, 1800 Kilogramm Silber und 16,5 Kilogramm Gold für die Medaillen-Produktion gewonnen werden.

Fußball 12:21

Anzeige gegen bisswütigen Spieler

Gegen den bisswütigen Spieler aus der Essener Kreisliga ist Anzeige erstattet worden. Ihm droht nun ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung. Das berichtet der Reviersport. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag beim Duell SV Preußen Eiberg gegen ESG 99/06 II (3:3). Ein Spieler der Gastgeber biss einem Gegenspieler in der 69.Minute ein Stück von der Nase ab. Der Schiedsrichter zeigte die Rote Karte. Der betroffene ESG-Spieler wurde noch am Sonntag in der Gesichtschirurgie des Essener Huyssenstift-Krankenhauses operiert. Das abgebissene Stück der Nase wurde allerdings nicht wiedergefunden.

Handball-WM 12:10

WM-Einsatz von Wiede fraglich

Die deutschen Handballer bangen um den WM-Einsatz von Rückraumspieler Fabian Wiede (24). Der Linkshänder von den Füchsen Berlin hatte sich im Finale der Klub-WM am vergangenen Freitag eine Innenbandverletzung zugezogen und fällt bis voraussichtlich Dezember aus. Für die anstehenden EM-Quali-Spiele am Mittwoch in Wetzlar gegen Israel und am Sonntag im Kosovo hat Wiede abgesagt. Laut DHB-Vizepräsident und Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning könne Wiede "auf die WM hoffen. Für uns als Verein wird es eine Herausforderung."Auch Paul Drux (Fußverletzung) musste verletzt passen.

Turnen 11:27

Letztes WM-Ticket für Herder

Der Berliner Philipp Herder nimmt die letzte freie Position in der Riege der deutschen Turner bei der WM in Katar ein. Damit ist Nils Dunkel aus Erfurt Reserve-Athlet im Team von Bundestrainer Andreas Hirsch, wie der Deutsche Turner-Bund (DTB) am Dienstag bekanntgab. Die weiteren deutschen Männer-Starter bei den Weltmeisterschaften vom 25.Oktober bis zum 3.November sind Lukas Dauser (Unterhaching), Marcel Nguyen (Unterhaching), Andreas Toba (Hannover) und Nick Klessing (Halle).

Skispringen 11:22

"Gläserne" Athleten durch Sensoren

Skispringen wird ab der Saison 2018/19 besser verständlich. Dafür sorgen Sensoren, die an den Skibindungen der Athleten angebracht werden und viele zusätzliche Informationen liefern. Darüber informierte am Dienstag der Renndirektor Skispringen des Weltverbandes FIS, Walter Hofer in Seefeld. Mit der Sensortechnik, die Streichholzschachtelgröße hat und 10 g schwer ist, sowie mehreren um den Schanzentisch installierten Kameras, bekommt man Daten über die Anlauf- und Absprungperformance, den Flug und die Landung. Damit können Trainingssteuerung verbessert und Schanzen sicherer gemacht werden.

Langlauf 11:12

Virus-Infektion plagt Norwegens Team

Norwegens Ski-Langlaufteam wird von einer Virus-Infektion geplagt. Nachdem am Sonntag schon Petter Northug und Emil Iversen von Mannschaftsarzt 0ystein Andersen in Quarantäne geschickt wurden, sind nun auch Therese Johaug, Astrid Uhrenholdt Jacobsen und Mari Eide krank gemeldet. "Wir können nicht ausschließen, dass es sich dabei um den Norovirus handelt und haben die Mädchen im Hotel isoliert", sagte Mannschaftsarzt Andersen der Nachrichtenagentur NTB. Nach Informationen des staatlichen Rundfunks NRK sind auch mehrere Mitglieder des Betreuerstabs erkrankt.

2. Liga 11:06

HSV plant wieder mit Jung

Der Hamburger SV kann wohl schon im November wieder mit Innenverteidiger Gideon Jung planen. "Bei Gideon sieht es gut aus. Er hat in der vergangenen Woche seine Sprung- und Krafttests bestanden", wird HSV-Trainer Christian Titz am Dienstag in Hamburger Medien zitiert. Der 24-jährige Defensivspezialist hatte nach dem Bundesliga-Abstieg einen Knorpelschaden im linken Knie erlitten und musste operiert werden. Geplant ist, dass Jung im November in das Teamtraining einsteigt und bei optimalem Heilungsverlauf vor Weihnachten sein erstes Zweitligaspiel für den HSV bestreiten kann.

Champions League 10:27

S04: Auch Naldo fehlt gegen Istanbul

Neben Stammtorwart Ralf Fährmann (Muskelverletzung im Adduktorenbereich) muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 im Champions-League-Spiel am Mittwoch (21 Uhr) beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul auch auf Abwehr-Routinier Naldo verzichten. Wie die Königsblauen am Dienstag mitteilten, wird der 36-jährige Brasilianer von einem Infekt geplagt, er reiste nicht mit der Mannschaft zur richtungweisenden Partie an den Bosporus.

Fußball-WM 10:19

Staatsanwaltschaft geht vors OLG

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens wegen Steuerhinterziehung durch den DFB im Jahr 2006 eingelegt. Das Landgericht hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass es keinen hinreichenden Verdacht auf Steuerhinterziehung gibt. Über diese Beschwerde wird das Oberlandesgericht Frankfurt entscheiden. Den DFB-Verantwortlichen von 2006 wurde vorgeworfen, die Rückzahlung von 6,7 Mio. Euro im Zuge der WM-Organisation an die FIFA verschleiert zu haben. Dadurch sei eine falsche Steuererklärung für das WM-Jahr 2006 abgegeben worden.

Fußball International 10:08

Scheitert Vertrag für Bolt am Geld?

Usain Bolts Traum von einem Vertrag im Profifußball könnte am Geld scheitern. Wie der australische Erstligist Central Coast Mariners mitteilte, wurde ihm ein Angebot vorgelegt, allerdings lägen die Vorstellungen weit auseinander. "Ohne den finanziellen Beitrag einer dritten Partei ist es unwahrscheinlich, dass Usain Bolt und die Central Coast Mariners den Bedingungen zustimmen werden", hieß es in einer Mitteilung des Klubs. Laut australischer Medien habe dem 32-jährigen Jamaikaner ein Angebot über 80.000 Euro Jahresgehalt vorgelegen - Bolt schwebe allerdings ein Salär im Millionenbereich vor.

Bundesliga 08:33

Mainz 05 erwirtschaftet Rekordumsatz

Der 1.FSV Mainz 05 hat die Saison 2017/ 2018 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Wie die Rheinhessen im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in der eigenen Arena bekannt gaben, erzielte der Verein einen Umsatz von 114 Millionen Euro und einen Gewinn von 3,3 Millionen Euro nach Steuern. Damit liegt der Gesamtumsatz rund vier Millionen Euro über dem Wert der Vorsaison. Die Mainzer erwirtschafteten im achten Geschäftsjahr in Serie ein positives operatives Ergebnis. Für die laufende Saison 2018/2019 erwartet der Verein nach eigenen Angaben erneut einen Rekordwert.

US Sport 08:28

Knappe Niederlage für die Lakers

Trotz einer erneut starken Vorstellung von LeBron James haben die Los Angeles Lakers im dritten Spiel ihre dritte Saisonniederlage kassiert. Der Ex-Meister verlor 142:143 (128:128, 60:65) nach Verlängerung gegen die San Antonio Spurs. James kam auf 32 Punkte, acht Rebounds und 14 Assists. Mit einem verwandelten Drei-Punkte-Wurf wenige Sekunden vor Schluss rettete er die Lakers in die Overtime. Noch mehr Punkte sammelte Teamkollege Kyle Kuzma, doch auch seine 37 Zähler genügten den Lakers nicht. Bei den Gästen ragte LaMarcus Aldridge mit ebenfalls 37 Punkten heraus.

US Sport 08:24

Colorado baut Siegesserie aus

Die Colorado Avalanche haben in der NHL auch ohne Nationaltorhüter Philipp Grubauer ihre Siegesserie weiter ausgebaut. Gegen die Philadelphia Flyers feierten die Avs den dritten Sieg in Serie. Der 26-jährige Grubauer kam beim 4:1-Erfolg (1:1, 1:1, 2:0) seines Teams nicht zum Einsatz. Teamkollege Semyon Varlamov stoppte 37 von 38 Schüssen im Spiel. Colorados Mikko Rantanen (4.Minute/59.) war mit zwei Treffern der Topscorer der Partie. Nach vier Auswärtsspielen hintereinander empfangen die Avalanche am Mittwoch die Tampa Bay Lightning im heimischen Pepsi Center.

Fußball International 22.10. 23:00

Arsenal siegt, Özil mit Rekord

Auch dank eines Rekordtores des ehemaligen Nationalspielers Mesut Özil hat der FC Arsenal sein Heimspiel in der Premier League gegen Leicester City gewonnen. Die Gunners setzten sich gegen den Sensationsmeister von 2016 mit 3:1 (1:1) durch. Ein Eigentor von Hector Bellerin brachte Leicester in Führung. Özil nd ein Doppelpack des früheren Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang drehten das Spiel. Özil traf zum 30.Mal in der Premier League und ist damit alleiniger deutscher Toptorschütze im englischen Oberhaus. Zuvor hatte er sich diesen Titel mit Jürgen Klinsmann geteilt.

Newsticker

2. Liga 13:43

Champions League 13:12

Champions League 10:27

Fußball-WM 10:19

US Sport 08:28

Champions League 14:30

Bundesliga 14:21

2. Liga 13:43

Fußball International 13:23

Eishockey - DEL 13:18

Champions League 13:12

Olympia 13:03

Fußball 12:21

Handball-WM 12:10

Turnen 11:27

Skispringen 11:22

Langlauf 11:12

2. Liga 11:06

Champions League 10:27

Fußball-WM 10:19

Fußball International 10:08

Bundesliga 08:33

US Sport 08:28

US Sport 08:24

Fußball International 22.10. 23:00

HSV entlässt Titz - Wolf übernimmt

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Trainer Christian Titz getrennt und zugleich Hannes Wolf als neuen Coach verpflichtet. Zwei Tage nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum wurde der 47-jährige Titz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, sein Nachfolger Wolf wird am Nachmittag vorgestellt. Dies teilte der HSV via Twitter mit. Der Bundesliga-Absteiger hat nach zehn Spieltagen 18 Punkte auf dem Konto und belegt nur Rang fünf. Saisonziel des HSV, die mit dem teuersten Kader der Liga-Historie im Unterhaus angetreten waren, ist der direkte Wiederaufstieg.

BVB: Einsatz von Alcacer offen

Borussia Dortmund bangt vor dem dritten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr) gegen Atletico Madrid um den Einsatz von Paco Alcacer. Trainer Lucien Favre ließ am Dienstag den Einsatz des Spaniers offen. Der 25-jährige Torjäger war am vergangenen Samstag beim 4:0 in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden. Vor einer Rückkehr in den Kader steht Shinji Kagawa, der seine Probleme am Sprunggelenk überwunden hat und wieder mit der Mannschaft trainiert. Mit einem Sieg könnte der BVB#die Tabellenführung in der Gruppe A vor Madrid ausbauen.

S04: Auch Naldo fehlt gegen Istanbul

Neben Stammtorwart Ralf Fährmann (Muskelverletzung im Adduktorenbereich) muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 im Champions-League-Spiel am Mittwoch (21 Uhr) beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul auch auf Abwehr-Routinier Naldo verzichten. Wie die Königsblauen am Dienstag mitteilten, wird der 36-jährige Brasilianer von einem Infekt geplagt, er reiste nicht mit der Mannschaft zur richtungweisenden Partie an den Bosporus.

Staatsanwaltschaft geht vors OLG

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens wegen Steuerhinterziehung durch den DFB im Jahr 2006 eingelegt. Das Landgericht hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass es keinen hinreichenden Verdacht auf Steuerhinterziehung gibt. Über diese Beschwerde wird das Oberlandesgericht Frankfurt entscheiden. Den DFB-Verantwortlichen von 2006 wurde vorgeworfen, die Rückzahlung von 6,7 Mio. Euro im Zuge der WM-Organisation an die FIFA verschleiert zu haben. Dadurch sei eine falsche Steuererklärung für das WM-Jahr 2006 abgegeben worden.

Knappe Niederlage für die Lakers

Trotz einer erneut starken Vorstellung von LeBron James haben die Los Angeles Lakers im dritten Spiel ihre dritte Saisonniederlage kassiert. Der Ex-Meister verlor 142:143 (128:128, 60:65) nach Verlängerung gegen die San Antonio Spurs. James kam auf 32 Punkte, acht Rebounds und 14 Assists. Mit einem verwandelten Drei-Punkte-Wurf wenige Sekunden vor Schluss rettete er die Lakers in die Overtime. Noch mehr Punkte sammelte Teamkollege Kyle Kuzma, doch auch seine 37 Zähler genügten den Lakers nicht. Bei den Gästen ragte LaMarcus Aldridge mit ebenfalls 37 Punkten heraus.

Kovac: Es geht zuerst um Siege

Der erste Schritt ist getan, jetzt will der FC Bayern München auch in der Champions League wieder gewinnen. "Siege sind immer wichtig", sagte Trainer Niko Kovac vor dem Spiel am Dienstag (18.55 Uhr) bei AEK Athen. "Es geht in erster Linie um Siege, in zweiter Linie um die Ausführung. Für die B-Note gibt es keine Punkte, für die A-Note gibt es Punkte", so Kovac weiter. Die Stars wissen, dass sie nach vier sieglosen Partien vor dem Wolfsburg-Spiel in der Pflicht stehen. "Wir haben einen guten ersten Schritt am Samstag gemacht, den wollen wir weiterführen", sagte Nationalverteidiger Niklas Süle.

VfB: Aogo und Kempf zurück im Training

Marc Oliver Kempf und Dennis Aogo sind näher ans Mannschaftstraining des VfB Stuttgart gerückt. Beide haben am Dienstag Teile des Trainings absolviert, wie ein Sprecher des schwäbischen Fußball-Bundesligisten bestätigte. Sowohl Innenverteidiger Kempf als auch Aogo hatten sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl treten die Schwaben am Samstag (18.30 Uhr) bei Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim an. Verletzt fehlen derzeit auch Spielgestalter Daniel Didavi und Offensivspieler Anastasios Donis.

HSV entlässt Titz - Wolf übernimmt

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich von Trainer Christian Titz getrennt und zugleich Hannes Wolf als neuen Coach verpflichtet. Zwei Tage nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum wurde der 47-jährige Titz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, sein Nachfolger Wolf wird am Nachmittag vorgestellt. Dies teilte der HSV via Twitter mit. Der Bundesliga-Absteiger hat nach zehn Spieltagen 18 Punkte auf dem Konto und belegt nur Rang fünf. Saisonziel des HSV, die mit dem teuersten Kader der Liga-Historie im Unterhaus angetreten waren, ist der direkte Wiederaufstieg.

Ronaldo beteuert weiter Unschuld

Cristiano Ronaldo beteuert in der Vergewaltigungsaffäre um seine Person nach wie vor seine Unschuld und glaubt an ein gutes Ende für sich. "Ich werde in dieser Situation nicht lügen. Meine Anwälte sind sehr zuversichtlich, und natürlich bin ich es auch," sagte der fünfmalige Weltfußballer von Juventus Turin vor dem Champions-League-Spiel am Dienstag (21 Uhr) bei seinem Ex-Klub Manchester United. Zuvor hatte Ronaldo bereits noch einmal via Twitter erklärt, ein "reines Gewissen" zu haben und die von Kathryn Mayorga (USA) erhobenen Vorwürfe durch seine Anwälte zurückweisen zu lassen.

Wolfsburg holt Kossmann als Trainer

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Schweizer Hans Kossmann als Nachfolger des am Montag entlassenen Trainers Pekka Tirkkonen verpflichtet. Der 56-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende, er soll die Niedersachsen vom derzeit vorletzten Tabellenplatz wieder nach oben führen. In der vergangenen Saison hatte Kossmann in der Schweiz mit den ZSC Lions aus Zürich den Meistertitel gewonnen. Kossmann wird am Mittwochabend zu seiner neuen Mannschaft stoßen. Am Donnerstag (19.15 Uhr) spielen die Grizzlys dann bei den Straubing Tigers.

BVB: Einsatz von Alcacer offen

Borussia Dortmund bangt vor dem dritten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr) gegen Atletico Madrid um den Einsatz von Paco Alcacer. Trainer Lucien Favre ließ am Dienstag den Einsatz des Spaniers offen. Der 25-jährige Torjäger war am vergangenen Samstag beim 4:0 in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden. Vor einer Rückkehr in den Kader steht Shinji Kagawa, der seine Probleme am Sprunggelenk überwunden hat und wieder mit der Mannschaft trainiert. Mit einem Sieg könnte der BVB#die Tabellenführung in der Gruppe A vor Madrid ausbauen.

Recycling-Medaillen für die Sieger

Erstmals werden bei den Siegerehrungen der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 in Tokio Medaillen aus recyceltem Metall vergeben. Dies teilte das Organisationskomitee am Dienstag mit. Für diese Recycling-Plaketten aus Gold, Silber und Bronze wurden nach einem landesweiten Aufruf nicht mehr genutzte elektronische Geräte wie Smartphones, digitale Kameras oder Laptops gesammelt. Aus dieser Ansammlung von Elektronikgeräten konnten 2700 Kilogramm Bronze, 1800 Kilogramm Silber und 16,5 Kilogramm Gold für die Medaillen-Produktion gewonnen werden.

Anzeige gegen bisswütigen Spieler

Gegen den bisswütigen Spieler aus der Essener Kreisliga ist Anzeige erstattet worden. Ihm droht nun ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung. Das berichtet der Reviersport. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag beim Duell SV Preußen Eiberg gegen ESG 99/06 II (3:3). Ein Spieler der Gastgeber biss einem Gegenspieler in der 69.Minute ein Stück von der Nase ab. Der Schiedsrichter zeigte die Rote Karte. Der betroffene ESG-Spieler wurde noch am Sonntag in der Gesichtschirurgie des Essener Huyssenstift-Krankenhauses operiert. Das abgebissene Stück der Nase wurde allerdings nicht wiedergefunden.

WM-Einsatz von Wiede fraglich

Die deutschen Handballer bangen um den WM-Einsatz von Rückraumspieler Fabian Wiede (24). Der Linkshänder von den Füchsen Berlin hatte sich im Finale der Klub-WM am vergangenen Freitag eine Innenbandverletzung zugezogen und fällt bis voraussichtlich Dezember aus. Für die anstehenden EM-Quali-Spiele am Mittwoch in Wetzlar gegen Israel und am Sonntag im Kosovo hat Wiede abgesagt. Laut DHB-Vizepräsident und Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning könne Wiede "auf die WM hoffen. Für uns als Verein wird es eine Herausforderung."Auch Paul Drux (Fußverletzung) musste verletzt passen.

Letztes WM-Ticket für Herder

Der Berliner Philipp Herder nimmt die letzte freie Position in der Riege der deutschen Turner bei der WM in Katar ein. Damit ist Nils Dunkel aus Erfurt Reserve-Athlet im Team von Bundestrainer Andreas Hirsch, wie der Deutsche Turner-Bund (DTB) am Dienstag bekanntgab. Die weiteren deutschen Männer-Starter bei den Weltmeisterschaften vom 25.Oktober bis zum 3.November sind Lukas Dauser (Unterhaching), Marcel Nguyen (Unterhaching), Andreas Toba (Hannover) und Nick Klessing (Halle).

"Gläserne" Athleten durch Sensoren

Skispringen wird ab der Saison 2018/19 besser verständlich. Dafür sorgen Sensoren, die an den Skibindungen der Athleten angebracht werden und viele zusätzliche Informationen liefern. Darüber informierte am Dienstag der Renndirektor Skispringen des Weltverbandes FIS, Walter Hofer in Seefeld. Mit der Sensortechnik, die Streichholzschachtelgröße hat und 10 g schwer ist, sowie mehreren um den Schanzentisch installierten Kameras, bekommt man Daten über die Anlauf- und Absprungperformance, den Flug und die Landung. Damit können Trainingssteuerung verbessert und Schanzen sicherer gemacht werden.

Virus-Infektion plagt Norwegens Team

Norwegens Ski-Langlaufteam wird von einer Virus-Infektion geplagt. Nachdem am Sonntag schon Petter Northug und Emil Iversen von Mannschaftsarzt 0ystein Andersen in Quarantäne geschickt wurden, sind nun auch Therese Johaug, Astrid Uhrenholdt Jacobsen und Mari Eide krank gemeldet. "Wir können nicht ausschließen, dass es sich dabei um den Norovirus handelt und haben die Mädchen im Hotel isoliert", sagte Mannschaftsarzt Andersen der Nachrichtenagentur NTB. Nach Informationen des staatlichen Rundfunks NRK sind auch mehrere Mitglieder des Betreuerstabs erkrankt.

HSV plant wieder mit Jung

Der Hamburger SV kann wohl schon im November wieder mit Innenverteidiger Gideon Jung planen. "Bei Gideon sieht es gut aus. Er hat in der vergangenen Woche seine Sprung- und Krafttests bestanden", wird HSV-Trainer Christian Titz am Dienstag in Hamburger Medien zitiert. Der 24-jährige Defensivspezialist hatte nach dem Bundesliga-Abstieg einen Knorpelschaden im linken Knie erlitten und musste operiert werden. Geplant ist, dass Jung im November in das Teamtraining einsteigt und bei optimalem Heilungsverlauf vor Weihnachten sein erstes Zweitligaspiel für den HSV bestreiten kann.

S04: Auch Naldo fehlt gegen Istanbul

Neben Stammtorwart Ralf Fährmann (Muskelverletzung im Adduktorenbereich) muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 im Champions-League-Spiel am Mittwoch (21 Uhr) beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul auch auf Abwehr-Routinier Naldo verzichten. Wie die Königsblauen am Dienstag mitteilten, wird der 36-jährige Brasilianer von einem Infekt geplagt, er reiste nicht mit der Mannschaft zur richtungweisenden Partie an den Bosporus.

Staatsanwaltschaft geht vors OLG

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens wegen Steuerhinterziehung durch den DFB im Jahr 2006 eingelegt. Das Landgericht hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass es keinen hinreichenden Verdacht auf Steuerhinterziehung gibt. Über diese Beschwerde wird das Oberlandesgericht Frankfurt entscheiden. Den DFB-Verantwortlichen von 2006 wurde vorgeworfen, die Rückzahlung von 6,7 Mio. Euro im Zuge der WM-Organisation an die FIFA verschleiert zu haben. Dadurch sei eine falsche Steuererklärung für das WM-Jahr 2006 abgegeben worden.

Scheitert Vertrag für Bolt am Geld?

Usain Bolts Traum von einem Vertrag im Profifußball könnte am Geld scheitern. Wie der australische Erstligist Central Coast Mariners mitteilte, wurde ihm ein Angebot vorgelegt, allerdings lägen die Vorstellungen weit auseinander. "Ohne den finanziellen Beitrag einer dritten Partei ist es unwahrscheinlich, dass Usain Bolt und die Central Coast Mariners den Bedingungen zustimmen werden", hieß es in einer Mitteilung des Klubs. Laut australischer Medien habe dem 32-jährigen Jamaikaner ein Angebot über 80.000 Euro Jahresgehalt vorgelegen - Bolt schwebe allerdings ein Salär im Millionenbereich vor.

Mainz 05 erwirtschaftet Rekordumsatz

Der 1.FSV Mainz 05 hat die Saison 2017/ 2018 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Wie die Rheinhessen im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in der eigenen Arena bekannt gaben, erzielte der Verein einen Umsatz von 114 Millionen Euro und einen Gewinn von 3,3 Millionen Euro nach Steuern. Damit liegt der Gesamtumsatz rund vier Millionen Euro über dem Wert der Vorsaison. Die Mainzer erwirtschafteten im achten Geschäftsjahr in Serie ein positives operatives Ergebnis. Für die laufende Saison 2018/2019 erwartet der Verein nach eigenen Angaben erneut einen Rekordwert.

Knappe Niederlage für die Lakers

Trotz einer erneut starken Vorstellung von LeBron James haben die Los Angeles Lakers im dritten Spiel ihre dritte Saisonniederlage kassiert. Der Ex-Meister verlor 142:143 (128:128, 60:65) nach Verlängerung gegen die San Antonio Spurs. James kam auf 32 Punkte, acht Rebounds und 14 Assists. Mit einem verwandelten Drei-Punkte-Wurf wenige Sekunden vor Schluss rettete er die Lakers in die Overtime. Noch mehr Punkte sammelte Teamkollege Kyle Kuzma, doch auch seine 37 Zähler genügten den Lakers nicht. Bei den Gästen ragte LaMarcus Aldridge mit ebenfalls 37 Punkten heraus.

Colorado baut Siegesserie aus

Die Colorado Avalanche haben in der NHL auch ohne Nationaltorhüter Philipp Grubauer ihre Siegesserie weiter ausgebaut. Gegen die Philadelphia Flyers feierten die Avs den dritten Sieg in Serie. Der 26-jährige Grubauer kam beim 4:1-Erfolg (1:1, 1:1, 2:0) seines Teams nicht zum Einsatz. Teamkollege Semyon Varlamov stoppte 37 von 38 Schüssen im Spiel. Colorados Mikko Rantanen (4.Minute/59.) war mit zwei Treffern der Topscorer der Partie. Nach vier Auswärtsspielen hintereinander empfangen die Avalanche am Mittwoch die Tampa Bay Lightning im heimischen Pepsi Center.

Arsenal siegt, Özil mit Rekord

Auch dank eines Rekordtores des ehemaligen Nationalspielers Mesut Özil hat der FC Arsenal sein Heimspiel in der Premier League gegen Leicester City gewonnen. Die Gunners setzten sich gegen den Sensationsmeister von 2016 mit 3:1 (1:1) durch. Ein Eigentor von Hector Bellerin brachte Leicester in Führung. Özil nd ein Doppelpack des früheren Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang drehten das Spiel. Özil traf zum 30.Mal in der Premier League und ist damit alleiniger deutscher Toptorschütze im englischen Oberhaus. Zuvor hatte er sich diesen Titel mit Jürgen Klinsmann geteilt.

Ski Alpin

Sport | ZDF SPORTextra - Neureuther lässt Sölden-Start offen

Am kommenden Wochenende beginnt der alpine Ski-Weltcup. Ob Felix Neureuther startet, ist ungewiss. Der Rücken mache ihm noch Probleme, sagt er im Interview mit Susanne Simon. Klarheit soll ein Härtetest am Donnerstag oder Freitag geben.

Videolänge:
13 min
Datum:

Mehr Sport

Angelique Kerber

Nachrichten | heute - Kerber startet mit Niederlage

Angelique Kerber unterliegt im ersten Gruppenspiel beim WTA-Finale der Niederländerin Kiki Bertens mit 1:2.

Videolänge:
1 min
Datum:
Logo rgb.eps
Sa 12:45

Sport | ZDF SPORTextra - Frauen-Riesenslalom am 27. Oktober

Erster Durchgang ab 10 Uhr im Livestream. Zweiter Durchgang ab 12.45 Uhr im TV und Livestream. Reporter ist …

Datum:
Logo rgb.eps
So 12:50

Sport | ZDF SPORTextra - Männer-Riesenslalom am 28. Oktober

Erster Durchgang ab 10 Uhr im Livestream. Zweiter Durchgang ab 12.50 Uhr im TV und Livestream. Reporter ist …

Datum:
Timo Boll | Silber World Cup in Paris

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Boll scheitert - und ist trotzdem stolz

Timo Boll hat beim World Cup in Paris das Finale gegen den 16 Jahre jüngeren Weltranglistenersten Fan …

Videolänge:
1 min
Datum:
Basketball

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - BBL: Bayern München setzt Serie fort

In der Basketball-Bundesliga hat Bayern München das Spitzenspiel gegen die Telekom Baskets Bonn mit 102:91 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Denise Schindler (mit Fahrradhelm) trägt ihr Rad auf dem Rücken.

Gesellschaft | Menschen - das Magazin - Extremsportler - Wo ist das Limit?

Den Körper spüren, physisch und psychisch die Grenze ertasten und überwinden. Danach streben die …

Videolänge:
10 min
Datum:
Lebron James (LA Lakers)
Noch 2 Tage

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - L.A. Lakers: Fehlstart mit Neuzugang James

Neuer Klub, aber (noch) kein Glück: In seinem ersten Spiel für die L.A. Lakers machte Lebron James zwar 26 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Ünsal Arik beim EM-Kampf

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Ünsal Arik - Ein Boxer, der Stellung …

Der deutsch-türkische Profiboxer Ünsal Arik ist nicht nur im Ring ein Kämpfer, darüberhinaus ist er auch …

Videolänge:
1 min
Datum:
Magdeburger Spieler feiern Sieg bei der SG Flenburg-Handwewitt

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Magdeburgs Coup in Flensburg

Der SC Magdeburg hat im DHB-Pokal den Deutschen Meister aus dem Rennen geworfen und steht im Viertelfinale. …

Videolänge:
1 min
Datum:
Jugendspiele in Buenos Aires

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Mini-Olympia im Schatten der Armut

Die zu Ende gegangenen olympischen Jugendspiele halfen vielen Trendsportarten - das unmittelbar neben den …

Videolänge:
1 min
Datum:
US-Athleten Tommie Smith (m) und John Carlos , der australischer Silbermedalliengewinner Peter Norman links, 1968

Sport - 50 Jahre Black Power bei Olympia

Vor 50 Jahren ging das Bild der dunkelhäutigen Athleten Tommie Smith und John Carlos um die Welt. Bei der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Mick Schumacher

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Auf den Spuren seines großen Vaters

Er trägt einen großen Namen und darf sich jetzt Europameister der Formel 3 nennen. Mick Schumacher reichte …

Videolänge:
1 min
Datum:
Schumacher in der Schalte

Sport | das aktuelle sportstudio - Schumacher: "Formel 1 andere Nummer"

Mick Schumacher ist in die Fußstapfen seines berühmten Vaters getreten und hat den Titel in der Formel 3. Im …

Videolänge:
4 min
Datum:

Fußball

Julian Nagelsmann | Trainer TSG Hoffenheim

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Hoffenheim will ersten CL-Sieg

Aller guten Dinge sind drei. Am 3. Spieltag hofft die TSG Hoffenheim gegen Lyon auf den ersten Sieg.

Videolänge:
1 min
Datum:
Der FC Bayern München beim Training vor dem Champions-League-Spiel bei AEK Athen

Nachrichten | heute - FCB: Trendwende oder neuer Rückschlag?

Hat Bayern München seine Krise überstanden und findet auch in der Champions League bei AEK Athen wieder in …

Videolänge:
1 min
Datum:
FCB

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - #anstoß: Bayern-PK sorgt für Schlagzeilen

Die Abteilung Attacke hat bei den Bayern mal wieder zugeschlagen. Kopfschütteln allenthalben, auch bei Paul …

Videolänge:
2 min
Datum:
Max Kruse im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio - Kruse: "Echte Standortbestimmung"

Nach dem Sieg im Topspiel gegen Schalke 04 und dem zumindest zwischenzeitlichen 2.Tabellenplatz stellt sich …

Videolänge:
4 min
Datum:
Sven Foss im Studio

Sport | das aktuelle sportstudio - Voss: "Kritik muss erlaubt sein"

Große Pk beim FCB: Die Bosse Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Hasan Salihamidžić nahmen die Medien …

Videolänge:
1 min
Datum:
Das Torwandschießen beim aktuellen Sportstudio vom 20.10.2018

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwand: Martin Liebold vs. Patrick Lange

Das Torwandschießen zwischen Martin Liebold vom MSC Preussen Magdeburg und Patrick Lange dem Sieger des …

Videolänge:
2 min
Datum:
Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß, Hasan Salihamidzic (v.l.)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Bayern beschimpfen Medien

Bayern Münchens Bosse haben zu einem Rundumschlag gegen die deutschen Medien ausgeholt. Die Berichterstattung …

Videolänge:
1 min
Datum:
Team Niederlande

Sport | das aktuelle sportstudio - Belgien: Dunkelste Seiten des Fußballs

Ein Wettskandal erschüttert den belgischen Profifußball. Es geht um Korruption, Geldwäsche und …

Videolänge:
2 min
Datum:
Markus Weinzierl (r.) bei seiner Vorstellung als Trainer des VfB Stuttgart

Nachrichten | heute - Weinzierl: "Offensiv und mutig"

Nach der Trennung von Tayfun Korkut soll Markus Weinzierl den VfB Stuttgart aus dem Tabellenkeller der …

Videolänge:
1 min
Datum:
Christian Streich und Heiko Herrlich
Bilderserie

Sport - Die Bundesliga-Trainer 2018/19

Vom FC Bayern bis zu Fortuna Düsseldorf. Die 18 Bundesliga-Trainer der Spielzeit 2018/2019.

Anzahl Bilder:
18 Bilder
Datum:

Ironman auf Hawaii

Triathlet Patrick Lange und Moderator Sven Voss im aktuellen sportstudio

Sport | das aktuelle sportstudio - Lange: "Keine Experimente im Training"

Zweiter Hawaii-Sieg, dritter Streckenrekord - dazu ein Kniefall samt Heirats-Antrag für Freundin Julia im …

Videolänge:
18 min
Datum:
Patrick Lange beim durchqueren des Ziels des Iron Man Hawaii

Sport | das aktuelle sportstudio - Patrick Lange: Der König von Hawaii

Patrick Lange ging beim Ironman 2018 auf Hawaii nicht als Top-Favorit ins Rennen. Trotzdem hat er sich wieder …

Videolänge:
1 min
Datum:
Spalierstehen für Patrick Lange am Frankfurter Flughafen

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Rückkehr des Ironman

Drei Monate war Patrick Lange auf Achse - jetzt hat ihn die Heimat wieder. Der Sieger des Hawaii-Triathlons …

Videolänge:
1 min
Datum:
Lange: Heiratsantrag nach Ironman-Sieg

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Einfach fabelhaft

Triathlet Patrick Lange krönt seinen Triumph beim Ironman in Hawaii nach der Rekordzeit von 7 Stunden, 52 …

Videolänge:
1 min
Datum:
Start der Schwimmer beim Ironman auf Hawaii

Sport | ZDF SPORTextra - Hawaii-Ironman in voller Länge

Reporter sind Marc Windgassen und Martin Schneider, Experten Timo Bracht und Daniel Unger.

Videolänge:
554 min
Datum:
Patrick Lange und seine Verlobte im Interview

Sport | ZDF SPORTextra - "Funktioniere, wenn ich wenig Druck habe"

Patrick Lange hat beim Ironman trotz holpriger Vorbereitung seinen Rekord vom Vorjahr gebrochen. Sein Rezept: …

Videolänge:
5 min
Datum:
Jan Frodeno gewinnt 2016 zum zweiten Mal auf Hawaii
Bilderserie

Sport | ZDF SPORTextra - Die deutschen Sieger auf Hawaii

Bislang haben sechs deutsche Triathleten den Ironman Hawaii gewonnen.

Anzahl Bilder:
7 Bilder
Datum:
Patrick Lange gewinnt den Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Langes Zieleinlauf mit Heiratsantrag

Patrick Lange gewinnt den Ironman in Hawaii zum zweiten Mal. In 7:52:39 Stunden pulverisierte er seinen …

Videolänge:
3 min
Datum:
Daniela Ryf gewinnt den Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Der Zieleinlauf von Daniela Ryf

Daniela Ryf bleibt die Königin von Kona. In 8:26:16 gewinnt die Schweizerin ihren vierten WM-Titel in Folge. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Anne Haug holt Bronze beim Ironman 2018

Sport | ZDF SPORTextra - Haug: Jetzt Cola, Pizza, Couch

Anne Haug hat auf Hawaii mit Rang drei überrascht und freut sich auf eine verdiente Belohnung. Für die nun …

Videolänge:
5 min
Datum:

das aktuelle sportstudio

das aktuelle sportstudio

Sport - das aktuelle sportstudio

Mit Fußball-Bundesliga und Highlights aus der Welt des Sports

Anzahl Beiträge:
441 Beiträge
Datum:
Das aktuelle Sportstudio mit Patrick Lange

Sport | das aktuelle sportstudio - Lange: "Keine Experimente im Training"

Zweiter Hawaii-Sieg, dritter Streckenrekord - dazu ein Kniefall samt Heirats-Antrag für Freundin Julia im …

Videolänge:
18 min
Datum:
Max Kruse im Interview

Sport | das aktuelle sportstudio - Kruse: "Echte Standortbestimmung"

Nach dem Sieg im Topspiel gegen Schalke 04 und dem zumindest zwischenzeitlichen 2.Tabellenplatz stellt sich …

Videolänge:
4 min
Datum:
Sven Foss im Studio

Sport | das aktuelle sportstudio - Voss: "Kritik muss erlaubt sein"

Große Pk beim FCB: Die Bosse Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Hasan Salihamidžić nahmen die Medien …

Videolänge:
1 min
Datum:
Patrick Lange beim durchqueren des Ziels des Iron Man Hawaii

Sport | das aktuelle sportstudio - Patrick Lange: Der König von Hawaii

Patrick Lange ging beim Ironman 2018 auf Hawaii nicht als Top-Favorit ins Rennen. Trotzdem hat er sich wieder …

Videolänge:
1 min
Datum:
Martin Liebold

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: Martin Liebold

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich Martin Liebold des MSC Preussen Magdeburg für das Torwandschießen im …

Videolänge:
1 min
Datum:

SPORTreportage

Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - SPORTreportage

Mit aktuellem Sport, Hintergründen und dem "Sport aus aller Welt"

Anzahl Beiträge:
323 Beiträge
Datum:
Yorck Polus

Sport | SPORTreportage - SPORTreportageExtra vom 21. Oktober 2018

Kaum eine Form des Miteinanders kann Trennendes so unverkrampft überbrücken wie der Sport. Doch ist …

Videolänge:
47 min
Datum:
Ünsal Arik beim EM-Kampf

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Ünsal Arik - Ein Boxer, der Stellung …

Der deutsch-türkische Profiboxer Ünsal Arik ist nicht nur im Ring ein Kämpfer, darüberhinaus ist er auch …

Videolänge:
1 min
Datum: