Sport

ZDFsport

Newsticker

Bahnrad16.10. 22:13

Friedrich/Hinze gewinnen EM-Silber

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze haben dem Bund deutscher Radfahrer zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften im niederländischen Apeldoorn die erste Medaille beschert. Das neuformierte Duo verlor zwar im Finale des Teamsprints klar gegen Vize-Weltmeister Russland, sicherte sich mit Silber aber das erste gemeinsame Edelmetall. Gastgeber Niederlande holte Bronze. Die 19-jährige Friedrich und die 22-jährige Hinze gelten als Nachfolgerduo für die seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Kristina Vogel und die mittlerweile zurückgetretene Miriam Welte.

Eishockey16.10. 22:23

Augsburg zieht ins CL-Achtelfinale ein

Die Augsburger Panther sind dem deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim und dem Vorjahresfinalisten Red Bull München ins Achtelfinale der Champions League gefolgt. Die Mannschaft von Trainer Tray Tuomie gewann am Mittwoch bei Bili Tygri Liberec aus Tschechien mit 3:2 (1:2, 1:0, 1:0) und feierte den vierten Sieg im sechsten Vorrundenspiel. Patrick McNeill (3.), Simon Sezemsky (35.) und Matt Fraser (59.) mit einem Treffer ins leere Tor sorgten für den Sieg der Panther. Mannheim und München hatten sich jeweils als Gruppensieger fürs Achtelfinale qualifiziert.

Tennis16.10. 20:29

Görges im Achtelfinale in Luxemburg

Tennisspielerin Julia Görges hat mit Mühe das Achtelfinale des WTA-Turniers von Luxemburg erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte Titelverteidigerin besiegte in ihrem Auftaktmatch die Japanerin Misaki Doi nach 2:12 Stunden mit 5:7, 6:1 und 6:3. Im Achtelfinale trifft die 30-Jährige auf die Rumänin Cirstea Sorana. Bereits eine Runde weiter ist Laura Siegemund. Die 31-Jährige überraschte die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Viktoria Kuzmova in 88 Minuten mit 6:2, 6:3. In der Runde der besten acht Spielerinnen trifft die ungesetzte Siegemund auf Elena Rybakina aus Kasachstan.

Frauenfußball16.10. 19:52

VfL und Bayern auf Viertelfinal-Kurs

Die Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben den Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League gelegt. Meister Wolfsburg bezwang den niederländischen Champion FC Twente Enschede im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse souverän mit 6:0 (2:0). Vizemeister Bayern gewann beim kasachischen Titelträger BIIK-Kasygurt ähnlich mühelos mit 5:0 (3:0). Die Rückspiele finden am 30.Oktober statt, die Auslosung für das Viertel- und Halbfinale am 8.November. Das Endspiel steigt am 24.Mai 2020 in Wien.

Eishockey16.10. 22:23

Augsburg zieht ins CL-Achtelfinale ein

Die Augsburger Panther sind dem deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim und dem Vorjahresfinalisten Red Bull München ins Achtelfinale der Champions League gefolgt. Die Mannschaft von Trainer Tray Tuomie gewann am Mittwoch bei Bili Tygri Liberec aus Tschechien mit 3:2 (1:2, 1:0, 1:0) und feierte den vierten Sieg im sechsten Vorrundenspiel. Patrick McNeill (3.), Simon Sezemsky (35.) und Matt Fraser (59.) mit einem Treffer ins leere Tor sorgten für den Sieg der Panther. Mannheim und München hatten sich jeweils als Gruppensieger fürs Achtelfinale qualifiziert.

Bahnrad16.10. 22:13

Friedrich/Hinze gewinnen EM-Silber

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze haben dem Bund deutscher Radfahrer zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften im niederländischen Apeldoorn die erste Medaille beschert. Das neuformierte Duo verlor zwar im Finale des Teamsprints klar gegen Vize-Weltmeister Russland, sicherte sich mit Silber aber das erste gemeinsame Edelmetall. Gastgeber Niederlande holte Bronze. Die 19-jährige Friedrich und die 22-jährige Hinze gelten als Nachfolgerduo für die seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Kristina Vogel und die mittlerweile zurückgetretene Miriam Welte.

Basketball16.10. 22:09

Oldenburg weiterhin sieglos

Die EWE Baskets Oldenburg haben auch das dritte Spiel im Basketball-Eurocup verloren. Durch die 81:91 (43:47)-Niederlage am Mittwoch beim italienischen Verein Dolomiti Trento rangieren die Niedersachsen weiterhin am Tabellenende der Gruppe D. Am kommenden Mittwoch hat der Bundesligist im Heimspiel gegen das spanische Team Unicaja Malaga die nächste Chance auf den ersten Erfolg. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Match besaßen die Gastgeber vor lediglich 1822 Zuschauern in den entscheidenden Szenen die besseren Nerven und zogen mit einer Leistungssteigerung im vierten Viertel davon.

Fußball International16.10. 21:23

Medien: Clasico soll verschoben werden

Der für den 26.Oktober angesetzte Clasico zwischen Meister FC Barcelona und Rekordmeister Real Madrid soll wohl verschoben werden. Wie spanische Medien am Mittwochabend übereinstimmend berichteten, befürworten sowohl die spanische Fußball-Liga (LFP) als auch der spanische Fußballverband (RFEF) eine komplette Verlegung des in Barcelona angesetzten Traditionsduells. Als Nachholtermin ist der 18.Dezember im Gespräch. In Barcelona werden am 26.Oktober große Demonstrationen aufgrund der Verurteilung von Vertretern der katalanischen Separatisten erwartet.

Handball16.10. 21:17

THC siegt deutlich gegen Buxtehude

Die Handballerinnen vom Thüringer HC haben am Mittwoch auch in der Handball-Bundesliga ein Erfolgserlebnis gefeiert, nachdem man sich zuletzt im Topspiel gegen Dortmund geschlagen geben musste. Gegen den Buxtehuder SV setzte sich der Vizemeister souverän mit 36:21 (17:8) durch und klettert auf den dritten Tabellenplatz. Kapitänin Iveta Koresova war mit neun Toren erfolgreichste THC-Werferin.

Basketball16.10. 21:13

Ulm verpasst ersten Sieg knapp

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm warten auch nach dem dritten Spiel im Eurocup auf ein Erfolgserlebnis. Gegen Promitheas Patras aus Griechenland kassierte Ulm am Mittwochabend im zweithöchsten europäischen Wettbewerb eine 67:70 (34:38)-Heimniederlage. Dadurch fällt das Team von Trainer Jaka Lakovic auf den letzten Platz der Vorrundengruppe A zurück. Bester Werfer war der Ulmer Zoran Dragic mit 17 Punkten, bei Patras überzeugte Langston Hall mit 16 Punkten und elf Assists.

Tennis16.10. 20:36

Aus für Kohlschreiber in Moskau

Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat am Mittwoch im Achtelfinale des Moskauer ATP-Turniers gegen den russischen Titelverteidiger Karen Chatschanow eine Überraschung verpasst. Der 36 Jahre alte Augsburger verlor nach großem Kampf auf dem Center Court nach 2:25 Stunden gegen die Nummer Acht der Weltrangliste mit 6:3, 3:6, 6:7 (7:9). Zuvor hatte Kohlschreiber im dritten Satz beim 6:5 und im Tiebreak beim 6:5 und beim 7:6 drei Matchbälle vergeben. Chatschanow trifft nun im Viertelfinale auf den Italiener Andreas Seppi. Das Turnier ist mit 804.000 Dollar dotiert, der Sieger erhält 144.000 Dollar.

Tennis16.10. 20:29

Görges im Achtelfinale in Luxemburg

Tennisspielerin Julia Görges hat mit Mühe das Achtelfinale des WTA-Turniers von Luxemburg erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte Titelverteidigerin besiegte in ihrem Auftaktmatch die Japanerin Misaki Doi nach 2:12 Stunden mit 5:7, 6:1 und 6:3. Im Achtelfinale trifft die 30-Jährige auf die Rumänin Cirstea Sorana. Bereits eine Runde weiter ist Laura Siegemund. Die 31-Jährige überraschte die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Viktoria Kuzmova in 88 Minuten mit 6:2, 6:3. In der Runde der besten acht Spielerinnen trifft die ungesetzte Siegemund auf Elena Rybakina aus Kasachstan.

Frauenfußball16.10. 19:52

VfL und Bayern auf Viertelfinal-Kurs

Die Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben den Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League gelegt. Meister Wolfsburg bezwang den niederländischen Champion FC Twente Enschede im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse souverän mit 6:0 (2:0). Vizemeister Bayern gewann beim kasachischen Titelträger BIIK-Kasygurt ähnlich mühelos mit 5:0 (3:0). Die Rückspiele finden am 30.Oktober statt, die Auslosung für das Viertel- und Halbfinale am 8.November. Das Endspiel steigt am 24.Mai 2020 in Wien.

US Sport16.10. 19:10

Viertes MLB-Halbfinalspiel verschoben

Das vierte Spiel des Play-off-Halbfinals in der Major League Baseball (MLB) zwischen den New York Yankees und den Houston Astros ist wegen einer schlechten Wetterprognose verschoben worden. Ursprünglich hätte die Partie in New York in der Nacht zu Donnerstag um 2.08 Uhr MESZ beginnen sollen. Da allerdings eine 100-prozentige Regenwahrscheinlichkeit vorhergesagt wurde, wurde der Start um 24 Stunden verlegt. Houston führt in der Best-of-Seven-Serie mit 2:1 gegen den Rekordmeister. Die beiden ermitteln den World-Series-Gegner der Washington Nationals, die erstmals im Finale stehen.

Bundesliga16.10. 19:02

RB: Schick und Ampadu verletzt

Fußball-Bundesligist RB Leipzig beklagt vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg zwei verletzte Spieler. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat sich Stürmer Patrik Schick ein Distorsionstrauma im rechten Sprunggelenk zugezogen. Defensivspieler Ethan Ampadu, der im EM-Qualifikationsspiel zwischen Wales und Kroatien in der zweiten Halbzeit nach einem Luftzweikampf auf dem Rasen behandelt und später ausgewechselt werden musste, hat eine Gehirnerschütterung erlitten. Über die Ausfalldauer der beiden Spieler machte RB keine Angaben.

Frauenfußball16.10. 18:56

DFB-Frauen im ausverkauften Wembley

Das Gastspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Fußball-Tempel Wembley ist offiziell ausverkauft. Wie der englische Verband FA am Mittwoch mitteilte, wurde für das Länderspiel am 9.November (18.30 Uhr) das Maximum von 90.000 Tickets abgesetzt. Nie zuvor sahen mehr Besucher ein Heimspiel der Lionesses. Die bisherige Bestmarke des Gastgebers der Frauen-EM 2021 liegt bei 45.619 Zuschauern, die im November 2014 ebenfalls im Nationalstadion ein 0:3 gegen die DFB-Auswahl sahen. Der Weltrekord im Frauenbereich steht bei 90.185 Zuschauer im WM-Finale 1999 zwischen den USA und China.

Sport-Politik16.10. 18:50

Sportausschuss fehlt Kostenkalkulation

Die Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Universiade 2025 hängt an einer belastbaren Kostenkalkulation. "Anhand der Präsentation der Planer wurde deutlich, dass die Region das Projekt gerne durchführen würde", sagte die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Dagmar Freitag, am Mittwoch, "doch es wurden keine Angaben über die anfallende Kosten gemacht." Somit müsse der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) in den nächsten Wochen Gespräche mit den betroffenen Kommunen und dem Bundesministerium des Innern (BMI) führen, um die Kostenaufteilung zu definieren.

Fußball International16.10. 18:40

AC Mailand mit Rekordverlust

15 Monate nach dem Einstieg der US-Fonds Elliott um den Großunternehmer Paul Singer hat der italienische Erstligist AC Mailand die schlechtesten finanziellen Resultate seiner Vereinsgeschichte bekannt gegeben. Milan hat das bis zum 30.Juni laufende Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Rekordverlust von 145,9 Millionen Euro abgeschlossen. Die Ausgaben stiegen um 5,1 Prozent auf 373 Millionen Euro, während der Umsatz um 6,1 Prozent auf 241,1 Millionen Euro fiel. Einziger Trost sind die Einnahmen durch die TV-Übertragungsrechte, die von 109,3 Millionen Euro auf 113,8 Millionen Euro anwuchsen.

Ski Alpin16.10. 18:11

Rekordpreisgeld für Sieg auf der Streif

Ein Sieg auf der Streif in Kitzbühel lohnt sich für die Skirennfahrer in dieser Saison dank eines Rekordpreisgeldes mehr als je zuvor. Bei der 80.Auflage der Hahnenkammrennen bekommen die Sieger in der Abfahrt und dem Slalom im Januar je 100.000 Euro, wie das Organisationskomitee am Mittwoch bekannt gab. Für den Sieg im Super-G am Freitag gibt es in Kitzbühel beim nächsten Mal 68.500 Euro. Insgesamt werden an den drei Kitzbühel-Renntagen im Weltcup Preisgelder in Höhe von 725.000 Euro ausgeschüttet.

Ski Alpin16.10. 17:44

Weltcup-Slalom auf dem Gudiberg

Auf dem Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen geht es nach den Olympischen Winterspielen 2022 erstmals seit 2010 wieder um Weltcup-Punkte im Slalom. Einen entsprechenden Bericht des Bayrischen Rundfunks (BR) bestätigte der Sportvorstand und Alpindirektor des Deutschen Skiverbandes, Wolfgang Maier, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. In dreieinhalb Jahren wird es demnach keine Herren-Abfahrt auf der Kandahar geben, sondern einen Slalom und einen Parallel-Slalom auf der WM-Piste von 2011. Bislang letzter Sieger eines Weltcup-Slaloms dort war 2010 Lokalmatador Felix Neureuther.

Newsticker

Bahnrad 16.10. 22:13

Eishockey 16.10. 22:23

Tennis 16.10. 20:29

Frauenfußball 16.10. 19:52

Eishockey 16.10. 22:23

Bahnrad 16.10. 22:13

Basketball 16.10. 22:09

Fußball International 16.10. 21:23

Handball 16.10. 21:17

Basketball 16.10. 21:13

Tennis 16.10. 20:36

Tennis 16.10. 20:29

Frauenfußball 16.10. 19:52

US Sport 16.10. 19:10

Bundesliga 16.10. 19:02

Frauenfußball 16.10. 18:56

Sport-Politik 16.10. 18:50

Fußball International 16.10. 18:40

Ski Alpin 16.10. 18:11

Ski Alpin 16.10. 17:44

Friedrich/Hinze gewinnen EM-Silber

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze haben dem Bund deutscher Radfahrer zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften im niederländischen Apeldoorn die erste Medaille beschert. Das neuformierte Duo verlor zwar im Finale des Teamsprints klar gegen Vize-Weltmeister Russland, sicherte sich mit Silber aber das erste gemeinsame Edelmetall. Gastgeber Niederlande holte Bronze. Die 19-jährige Friedrich und die 22-jährige Hinze gelten als Nachfolgerduo für die seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Kristina Vogel und die mittlerweile zurückgetretene Miriam Welte.

Augsburg zieht ins CL-Achtelfinale ein

Die Augsburger Panther sind dem deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim und dem Vorjahresfinalisten Red Bull München ins Achtelfinale der Champions League gefolgt. Die Mannschaft von Trainer Tray Tuomie gewann am Mittwoch bei Bili Tygri Liberec aus Tschechien mit 3:2 (1:2, 1:0, 1:0) und feierte den vierten Sieg im sechsten Vorrundenspiel. Patrick McNeill (3.), Simon Sezemsky (35.) und Matt Fraser (59.) mit einem Treffer ins leere Tor sorgten für den Sieg der Panther. Mannheim und München hatten sich jeweils als Gruppensieger fürs Achtelfinale qualifiziert.

Görges im Achtelfinale in Luxemburg

Tennisspielerin Julia Görges hat mit Mühe das Achtelfinale des WTA-Turniers von Luxemburg erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte Titelverteidigerin besiegte in ihrem Auftaktmatch die Japanerin Misaki Doi nach 2:12 Stunden mit 5:7, 6:1 und 6:3. Im Achtelfinale trifft die 30-Jährige auf die Rumänin Cirstea Sorana. Bereits eine Runde weiter ist Laura Siegemund. Die 31-Jährige überraschte die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Viktoria Kuzmova in 88 Minuten mit 6:2, 6:3. In der Runde der besten acht Spielerinnen trifft die ungesetzte Siegemund auf Elena Rybakina aus Kasachstan.

VfL und Bayern auf Viertelfinal-Kurs

Die Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben den Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League gelegt. Meister Wolfsburg bezwang den niederländischen Champion FC Twente Enschede im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse souverän mit 6:0 (2:0). Vizemeister Bayern gewann beim kasachischen Titelträger BIIK-Kasygurt ähnlich mühelos mit 5:0 (3:0). Die Rückspiele finden am 30.Oktober statt, die Auslosung für das Viertel- und Halbfinale am 8.November. Das Endspiel steigt am 24.Mai 2020 in Wien.

Augsburg zieht ins CL-Achtelfinale ein

Die Augsburger Panther sind dem deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim und dem Vorjahresfinalisten Red Bull München ins Achtelfinale der Champions League gefolgt. Die Mannschaft von Trainer Tray Tuomie gewann am Mittwoch bei Bili Tygri Liberec aus Tschechien mit 3:2 (1:2, 1:0, 1:0) und feierte den vierten Sieg im sechsten Vorrundenspiel. Patrick McNeill (3.), Simon Sezemsky (35.) und Matt Fraser (59.) mit einem Treffer ins leere Tor sorgten für den Sieg der Panther. Mannheim und München hatten sich jeweils als Gruppensieger fürs Achtelfinale qualifiziert.

Friedrich/Hinze gewinnen EM-Silber

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze haben dem Bund deutscher Radfahrer zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften im niederländischen Apeldoorn die erste Medaille beschert. Das neuformierte Duo verlor zwar im Finale des Teamsprints klar gegen Vize-Weltmeister Russland, sicherte sich mit Silber aber das erste gemeinsame Edelmetall. Gastgeber Niederlande holte Bronze. Die 19-jährige Friedrich und die 22-jährige Hinze gelten als Nachfolgerduo für die seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Kristina Vogel und die mittlerweile zurückgetretene Miriam Welte.

Oldenburg weiterhin sieglos

Die EWE Baskets Oldenburg haben auch das dritte Spiel im Basketball-Eurocup verloren. Durch die 81:91 (43:47)-Niederlage am Mittwoch beim italienischen Verein Dolomiti Trento rangieren die Niedersachsen weiterhin am Tabellenende der Gruppe D. Am kommenden Mittwoch hat der Bundesligist im Heimspiel gegen das spanische Team Unicaja Malaga die nächste Chance auf den ersten Erfolg. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Match besaßen die Gastgeber vor lediglich 1822 Zuschauern in den entscheidenden Szenen die besseren Nerven und zogen mit einer Leistungssteigerung im vierten Viertel davon.

Medien: Clasico soll verschoben werden

Der für den 26.Oktober angesetzte Clasico zwischen Meister FC Barcelona und Rekordmeister Real Madrid soll wohl verschoben werden. Wie spanische Medien am Mittwochabend übereinstimmend berichteten, befürworten sowohl die spanische Fußball-Liga (LFP) als auch der spanische Fußballverband (RFEF) eine komplette Verlegung des in Barcelona angesetzten Traditionsduells. Als Nachholtermin ist der 18.Dezember im Gespräch. In Barcelona werden am 26.Oktober große Demonstrationen aufgrund der Verurteilung von Vertretern der katalanischen Separatisten erwartet.

THC siegt deutlich gegen Buxtehude

Die Handballerinnen vom Thüringer HC haben am Mittwoch auch in der Handball-Bundesliga ein Erfolgserlebnis gefeiert, nachdem man sich zuletzt im Topspiel gegen Dortmund geschlagen geben musste. Gegen den Buxtehuder SV setzte sich der Vizemeister souverän mit 36:21 (17:8) durch und klettert auf den dritten Tabellenplatz. Kapitänin Iveta Koresova war mit neun Toren erfolgreichste THC-Werferin.

Ulm verpasst ersten Sieg knapp

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm warten auch nach dem dritten Spiel im Eurocup auf ein Erfolgserlebnis. Gegen Promitheas Patras aus Griechenland kassierte Ulm am Mittwochabend im zweithöchsten europäischen Wettbewerb eine 67:70 (34:38)-Heimniederlage. Dadurch fällt das Team von Trainer Jaka Lakovic auf den letzten Platz der Vorrundengruppe A zurück. Bester Werfer war der Ulmer Zoran Dragic mit 17 Punkten, bei Patras überzeugte Langston Hall mit 16 Punkten und elf Assists.

Aus für Kohlschreiber in Moskau

Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat am Mittwoch im Achtelfinale des Moskauer ATP-Turniers gegen den russischen Titelverteidiger Karen Chatschanow eine Überraschung verpasst. Der 36 Jahre alte Augsburger verlor nach großem Kampf auf dem Center Court nach 2:25 Stunden gegen die Nummer Acht der Weltrangliste mit 6:3, 3:6, 6:7 (7:9). Zuvor hatte Kohlschreiber im dritten Satz beim 6:5 und im Tiebreak beim 6:5 und beim 7:6 drei Matchbälle vergeben. Chatschanow trifft nun im Viertelfinale auf den Italiener Andreas Seppi. Das Turnier ist mit 804.000 Dollar dotiert, der Sieger erhält 144.000 Dollar.

Görges im Achtelfinale in Luxemburg

Tennisspielerin Julia Görges hat mit Mühe das Achtelfinale des WTA-Turniers von Luxemburg erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte Titelverteidigerin besiegte in ihrem Auftaktmatch die Japanerin Misaki Doi nach 2:12 Stunden mit 5:7, 6:1 und 6:3. Im Achtelfinale trifft die 30-Jährige auf die Rumänin Cirstea Sorana. Bereits eine Runde weiter ist Laura Siegemund. Die 31-Jährige überraschte die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Viktoria Kuzmova in 88 Minuten mit 6:2, 6:3. In der Runde der besten acht Spielerinnen trifft die ungesetzte Siegemund auf Elena Rybakina aus Kasachstan.

VfL und Bayern auf Viertelfinal-Kurs

Die Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben den Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League gelegt. Meister Wolfsburg bezwang den niederländischen Champion FC Twente Enschede im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse souverän mit 6:0 (2:0). Vizemeister Bayern gewann beim kasachischen Titelträger BIIK-Kasygurt ähnlich mühelos mit 5:0 (3:0). Die Rückspiele finden am 30.Oktober statt, die Auslosung für das Viertel- und Halbfinale am 8.November. Das Endspiel steigt am 24.Mai 2020 in Wien.

Viertes MLB-Halbfinalspiel verschoben

Das vierte Spiel des Play-off-Halbfinals in der Major League Baseball (MLB) zwischen den New York Yankees und den Houston Astros ist wegen einer schlechten Wetterprognose verschoben worden. Ursprünglich hätte die Partie in New York in der Nacht zu Donnerstag um 2.08 Uhr MESZ beginnen sollen. Da allerdings eine 100-prozentige Regenwahrscheinlichkeit vorhergesagt wurde, wurde der Start um 24 Stunden verlegt. Houston führt in der Best-of-Seven-Serie mit 2:1 gegen den Rekordmeister. Die beiden ermitteln den World-Series-Gegner der Washington Nationals, die erstmals im Finale stehen.

RB: Schick und Ampadu verletzt

Fußball-Bundesligist RB Leipzig beklagt vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg zwei verletzte Spieler. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat sich Stürmer Patrik Schick ein Distorsionstrauma im rechten Sprunggelenk zugezogen. Defensivspieler Ethan Ampadu, der im EM-Qualifikationsspiel zwischen Wales und Kroatien in der zweiten Halbzeit nach einem Luftzweikampf auf dem Rasen behandelt und später ausgewechselt werden musste, hat eine Gehirnerschütterung erlitten. Über die Ausfalldauer der beiden Spieler machte RB keine Angaben.

DFB-Frauen im ausverkauften Wembley

Das Gastspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Fußball-Tempel Wembley ist offiziell ausverkauft. Wie der englische Verband FA am Mittwoch mitteilte, wurde für das Länderspiel am 9.November (18.30 Uhr) das Maximum von 90.000 Tickets abgesetzt. Nie zuvor sahen mehr Besucher ein Heimspiel der Lionesses. Die bisherige Bestmarke des Gastgebers der Frauen-EM 2021 liegt bei 45.619 Zuschauern, die im November 2014 ebenfalls im Nationalstadion ein 0:3 gegen die DFB-Auswahl sahen. Der Weltrekord im Frauenbereich steht bei 90.185 Zuschauer im WM-Finale 1999 zwischen den USA und China.

Sportausschuss fehlt Kostenkalkulation

Die Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Universiade 2025 hängt an einer belastbaren Kostenkalkulation. "Anhand der Präsentation der Planer wurde deutlich, dass die Region das Projekt gerne durchführen würde", sagte die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Dagmar Freitag, am Mittwoch, "doch es wurden keine Angaben über die anfallende Kosten gemacht." Somit müsse der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) in den nächsten Wochen Gespräche mit den betroffenen Kommunen und dem Bundesministerium des Innern (BMI) führen, um die Kostenaufteilung zu definieren.

AC Mailand mit Rekordverlust

15 Monate nach dem Einstieg der US-Fonds Elliott um den Großunternehmer Paul Singer hat der italienische Erstligist AC Mailand die schlechtesten finanziellen Resultate seiner Vereinsgeschichte bekannt gegeben. Milan hat das bis zum 30.Juni laufende Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Rekordverlust von 145,9 Millionen Euro abgeschlossen. Die Ausgaben stiegen um 5,1 Prozent auf 373 Millionen Euro, während der Umsatz um 6,1 Prozent auf 241,1 Millionen Euro fiel. Einziger Trost sind die Einnahmen durch die TV-Übertragungsrechte, die von 109,3 Millionen Euro auf 113,8 Millionen Euro anwuchsen.

Rekordpreisgeld für Sieg auf der Streif

Ein Sieg auf der Streif in Kitzbühel lohnt sich für die Skirennfahrer in dieser Saison dank eines Rekordpreisgeldes mehr als je zuvor. Bei der 80.Auflage der Hahnenkammrennen bekommen die Sieger in der Abfahrt und dem Slalom im Januar je 100.000 Euro, wie das Organisationskomitee am Mittwoch bekannt gab. Für den Sieg im Super-G am Freitag gibt es in Kitzbühel beim nächsten Mal 68.500 Euro. Insgesamt werden an den drei Kitzbühel-Renntagen im Weltcup Preisgelder in Höhe von 725.000 Euro ausgeschüttet.

Weltcup-Slalom auf dem Gudiberg

Auf dem Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen geht es nach den Olympischen Winterspielen 2022 erstmals seit 2010 wieder um Weltcup-Punkte im Slalom. Einen entsprechenden Bericht des Bayrischen Rundfunks (BR) bestätigte der Sportvorstand und Alpindirektor des Deutschen Skiverbandes, Wolfgang Maier, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. In dreieinhalb Jahren wird es demnach keine Herren-Abfahrt auf der Kandahar geben, sondern einen Slalom und einen Parallel-Slalom auf der WM-Piste von 2011. Bislang letzter Sieger eines Weltcup-Slaloms dort war 2010 Lokalmatador Felix Neureuther.

30 Jahre Mauerfall und der Sport

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Stefan Kretzschmar - Sportler-Leben zwischen Ost und West

In Leipzig geboren, als Profi unter anderem in Gummersbach und Magdeburg aktiv, jetzt zurück als "Füchse"-Sportvorstand in Berlin: Ein Gespräch mit dem früheren Handballstar Stefan Kretzschmar über seine Karriere zwischen Ost und West.

Videolänge:
4 min

Fußball | EM-Qualifikation

Militärgruß türkischer Nationalspieler

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Militärgruß: "Alles im guten Glauben"

Den miltärischen Gruß, mit dem türkische Nationalspieler zuletzt ihre Tore feierten, heißt Nationalcoach …

Videolänge:
1 min

Mehr Sport

26. Juli 2009: Andrea Petkovic gewinnt in Bad Gastein ihr erstes Turnier auf der WTA-Tour

Sport - Andrea Petkovics Karriere

Vier sportliche Highlights und ein spezieller Auftritt - Andrea Petkovics Karriere

Anzahl Bilder:
5 Bilder
Andrea Petkovic

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Petkovic in Luxemburg im Achtelfinale

Nach einem ersten Satz zum Vergessen setzt sich Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Luxemburg mit 0:6, 6:4, …

Videolänge:
1 min
Bonn jubelt

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Basketball-Pokal: Bonn schlägt Bayern

Meister Bayern München ist in der ersten Runde des Basketball-Pokals überraschend ausgeschieden. Die Münchner …

Videolänge:
1 min
Reno Tiede  in Rostock auf der Handball EM

Sport | ZDF SPORTextra - Deutsche Goalballer holen EM-Titel

Die deutsche Goalball-Nationalmannschaft der Männer hat bei der Heim-EM in Rostock den Titel geholt.

Videolänge:
7 min

Triathlon | Ironman-WM auf Hawaii

Sebastian Kienle nach dem Ironman Hawaii 2019

Sport | ZDF SPORTextra - Kienle: "War brutal hart"

Sebastian Kienle erreicht beim Ironman auf Hawaii den dritten Platz

Videolänge:
2 min

Turn-WM in Stuttgart

Sarah Voss

Sport | ZDF SPORTextra - Sarah Voss: "Purer Genuss"

Turnerin Sarah Voss nach WM-Platz sieben am Schwebebalken im Interview

Videolänge:
1 min
Andreas Hirsch

Sport | ZDF SPORTextra - Bundestrainer Hirsch: "Haben Talente"

Bundestrainer Andreas Hirsch spricht im Interview mit ZDF-Reporter Florian Zschiedrich über das Abschneiden …

Videolänge:
3 min
Simone Biles beim Bodenturnen am 13.10.2019

Sport | ZDF SPORTextra - Simone Biles holt 25. WM-Medaille

Mit ihrem ersten Platz bei der Boden-Kür wird die US-Amerikanerin erfolgreichste Turnerin der Geschichte.

Videolänge:
4 min
Simone Biles siegt am Schwebebalken

Sport | ZDF SPORTextra - Biles glänzt auch am Schwebebalken

Die US-Amerikanerin Simone Biles gewinnt bei der Turn-WM in Stuttgart auch Gold am Schebenbalken. Alexander …

Videolänge:
3 min
Joe Fraser am 13.10.2019 in Stuttgart

Sport | ZDF SPORTextra - Das Finale am Barren

Übertragung aus Stuttgart. Reporter: Alexander Ruda und Ronny Ziesmer.

Videolänge:
21 min

Frauenfußball

Inka Grings beim Torwandschießen

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwand: Inka Grings trifft fünfmal!

Torwandkanidat Marc Fiedler tritt gegen Almuth Schult und Inka Grings an. Und die liefert eine fast perfekte …

Videolänge:
5 min
Almuth Schult im Sportstudio am 12.10.2019

Sport | das aktuelle sportstudio - Schult: "Jede Spielerin ist gefordert"

Deutschlands Nationaltorhüterin Almuth Schult wünscht sich für den deutschen Frauenfußball eine ähnliche …

Videolänge:
10 min
Fritz Keller

Sport | das aktuelle sportstudio - Keller: Eine Herzensangelegenheit

Seine erste Amtshandlung sieht der neue DFB-Präsident Fritz Keller als "Herzensangelegenheit". Der 62-Jährige …

Videolänge:
4 min
Interview Peter Petersen

Sport | das aktuelle sportstudio - Peters: "Entscheidung der Vereine"

BVB-Präsident Reinhard Rauball und Peter Peters, Geschäftsführer des FC Schalke 04, im ZDF-Interview aus dem …

Videolänge:
6 min

Mehr Fußball

Die fünf neuen Mitglieder in der Hall of Fame des deutschen Fußballs

Sport - Hall of Fame bekommt Zuwachs

Auf Initiative des Deutschen Fußballmuseums haben führende Sportjournalisten des Landes erstmals die Hall of …

Joachim Löw

Sport | ZDF SPORTextra - Löw über Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger hat seine Karriere beendet. Bundestrainer Joachim Löw lobt seinen ehemaligen Kapitän …

Videolänge:
1 min
allianz-arena in muenchen - nachtaufnahme

Sport | UEFA Champions League - Champions-League-Finals in Deutschland

Die Fußball-Fans in Deutschland können sich auf ein weiteres Heim-Finale freuen - und zwar 2022 in München. …

Anzahl Bilder:
9 Bilder
Urs Fischer am 27.05.19 in Berlin

Sport - Die Bundesliga-Trainer 2019/20

Viele neue und noch mehr bekannte Gesichter - die 18 Bundesliga-Trainer der Spielzeit 2018/2019.

Bilderserie
Anzahl Bilder:
18 Bilder

Dokumentationen & Stories

Yannick Gerhardt Vegan

Sport | SPORTreportage - Veganer im Spitzensport

Bundesliga-Profis tun es, Djokovic und Hamilton auch - sowohl im Mannschafts-, als auch im Einzelsport gibt …

Videolänge:
8 min
Deutschland - Frankreich (0:0), v. l. Matthias Ginter (Deutschland), Marco Reus (Deutschland), Ilkay Gündogan (Deutschland), Torwart Manuel Neuer (Deutschland) nach Abpfiff.

Sport | SPORTreportage - Wo steht der deutsche Fußball?

Frühes Aus bei der WM und in der zurückliegenden Champions League - die Zweifel an der Konkurrenzfähigkeit …

Videolänge:
22 min

Sport im ZDF und im Livestream

das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio am 19. Oktober 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Livestream
Livestream verfügbar:
Sa, 23:00 - 00:25 Uhr
Handball Typical

Sport | ZDF SPORTextra - Handball: Kroatien - Deutschland

"Tag des Handballs". Übertragung aus Zagreb. Reporter: Christoph Hamm

Livestream
Livestream verfügbar:
Mi, 19:25 - 21:30 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio am 26. Oktober 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Livestream
Livestream verfügbar:
26.10., 23:00 - 00:25 Uhr
das aktuelle sportstudio - Sendungsteaser

Sport | das aktuelle sportstudio - das aktuelle sportstudio am 2. November 2019

"das aktuelle sportstudio" berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als …

Livestream
Livestream verfügbar:
02.11., 23:00 - 00:25 Uhr
"ZDF SPORTreportage": Sendungslogo.

Sport | SPORTreportage - SPORTreportageExtra am 3. November 2019

30 Jahre gesamtdeutscher Sport – 30 Jahre Geschichte von Annäherung und gelernter Gemeinsamkeit. …

Livestream
Livestream verfügbar:
03.11., 17:10 - 18:00 Uhr

das aktuelle sportstudio

Sportstudio Intro am 12.10.2019

Sport | das aktuelle sportstudio - Die Sendung vom 12. Oktober 2019

Mit Turn-WM in Stuttgart, Hall of Fame des Frauenfußballs und Fußball-EM-Qualifikation. Gast im Studio: …

Videolänge:
62 min
Marc Fiedler (SC Union 06 Berlin), Torwandkandidat

Sport | das aktuelle sportstudio - Torwandkandidat: Marc Fiedler

Mit diesem sehenswerten Treffer hat sich Marc Fiedler des SC Union 06 Berlin für das Torwandschießen im …

Videolänge:
1 min
Almuth Schult im Sportstudio am 12.10.2019

Sport | das aktuelle sportstudio - Schult: "Jede Spielerin ist gefordert"

Deutschlands Nationaltorhüterin Almuth Schult wünscht sich für den deutschen Frauenfußball eine ähnliche …

Videolänge:
10 min