Rubrik Nachrichten

Nachrichten

heute.de - immer aktuell

Aktuelle Ereignisse, Hintergründe, Eilmeldungen finden Sie unter heute.de, über die heute-App sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Kurznachrichten

Politik 17:15

Politik 15:55

Panorama 13:33

Panorama 13:10

Wirtschaft 10:23

Panorama 10:03

Politik 09:54

Panorama 09:31

Politik 09:00

Panorama 08:40

Politik 08:23

Panorama 08:16

Panorama 08:05

Wirtschaft 07:48

Panorama 07:33

Politik 07:13

Panorama 07:02

Politik 06:45

Politik 06:29

Panorama 06:15

Politik 06:01

Politik 05:51

Politik 05:36

Wirtschaft 00:02

Hintergrund 23:18

Le Pen bejubelt gescheitertes Referendum in Italien

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat das gescheiterte Verfassungsreferendum in Italien bejubelt. "Bravo an unseren Freund (at)matteosalvinimi für diesen Sieg", twitterte sie. Matteo Salvini ist Parteichef der rechtspopulistischen Lega Nord, die die Verfassungsreform bekämpft hatte. In der Nacht zu Montag räumte Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi die Niederlage bei dem Referendum ein. Le Pen schrieb dazu schon kurz vorher: "Die Italiener haben die EU und Renzi verurteilt. Man muss diesem Durst nach Freiheit der Nationen und Schutz zuhören."

Berlins Grüne und SPD stimmen über Koalition mit Linke ab

Nach den Berliner Grünen stimmt auch die SPD über den geplanten rot-rot-grünen Koalitionsvertrag ab. Auf dem heutigen Landesparteitag wird der amtierende Regierende Bürgermeister und SPDLandesparteichef Müller für das neue Bündnis in der Hauptstadt werben. Müller will sich bei der Plenarsitzung am Donnerstag von den Fraktionen der drei Parteien erneut ins Rote Rathaus wählen lassen. Am Samstag hatten die Grünen für den Koalitionsvertrag gestimmt. Die Berliner Linke lässt noch bis einschließlich Mittwoch ihre Mitglieder in einer Briefwahl entscheiden.

Rock am Ring bald wieder am Nürburgring

Das Musikfestival "Rock am Ring" kehrt nach zwei Jahren wieder zum Nürburgring zurück. Dies teilte die Marek Lieberberg Konzertagentur und Live Nation in Frankfurt mit. Die Entscheidung kommt sieben Monate vor dem Festivalstart überraschend. Die Veranstalter begründen den Umzug mit der langfristigen Zukunftsfähigkeit des Events. Der Flugplatz Mendig als Standort von 2015 und 2016 sei nicht mehr haltbar. Dort stellten die "ständig erweiterten Auflagen der Naturschutzbehörden im Hinblick auf Umwelt-, Arten und Gewässerschutz" die Wirtschaftlichkeit infrage.

Schwere Regenfälle in Spanien - mindestens zwei Tote

An Spaniens Costa del Sol hat es nach heftigen Regenfällen Überschwemmungen gegeben. Viele Bewohner konnten nur aus der Luft gerettet werden. Mindestens zwei Menschen kamen bislang ums Leben. Wie die Zeitung "Diario Sur" berichtete, ertrank eine wohnungslose Rumänin im Keller eines Bordells in der Region Malaga. Bei Gibraltar starb ein Techniker eines Stromunternehmens, als sein Auto von den Fluten mitgerissen wurde. Rund 300 Rettungskräfte sind im Einsatz. Schulen blieben vielerorts geschlossen. Auch heute soll es weiter regnen. Schwere Regenfälle in Spanien

Bauwirtschaft rechnet mit Boom

Die Bauwirtschaft erwartet einen anhaltenden Boom. Für 2016 rechnen wir mit 5 Prozent Wachstum in der Bauwirtschaft, sagte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Hübner, der "Welt". Wir gehen davon aus, dass das nächste Jahr ähnlich gut wird. Darauf lasse der fast historisch hohe Auftragsbestand schließen. Haupttreiber der guten Entwicklung seien sowohl der Straßen- als auch der Wohnungsbau. 2017 bleibt der Wohnungsbau auf hohem Niveau. Ein Plus von bis zu 10 Prozent sei realistisch. Das bedeute, dass 2017 voraussichtlich mehr als 300.000 Wohnungen gebaut werden.

Umfrage: Böhmermann ist Mann des Jahres

Satiriker Jan Böhmermann ist einer Umfrage zufolge für die Deutschen der "Mann des Jahres". Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de für den "Playboy". Eine Mehrheit von 20,3 Prozent stimmte für den 35-Jährigen, der mit einem Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan international Aufsehen erregt hatte. Besonders große Zustimmung bekam er in der Altersgruppe der 18- bis 30-Jährigen, wo er 29 Prozent erreichte. Auf Platz zwei folgt der Kapitän der Fußballnationalelf Manuel Neuer (12,1 Prozent) und auf Platz drei Teamkollege Jerome Boateng (12,0 Prozent).

Berlin und Athen vertiefen Kooperation

Deutschland und Griechenland wollen ihre Zusammenarbeit in der Sicherheits- und in der Flüchtlingspolitik vertiefen. Wir streben einen engeren und regelmäßigen Austausch in den Bereichen Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik an und wollen unseren gemeinsamen Kampf gegen Terrorismus und Extremismus verstärken, erklärten Bundesaußenminister Steinmeier und sein griechischer Kollege Kotzias nach einem Treffen in Athen. Sie hoben hervor, dass beiden Länder direkt von der Flüchtlings- und Migrationskrise betroffen seien: Griechenland als Erstaufnahmestaat und Deutschland als Zielland.

Häftling nach Brand in Freiburger Gefängnis in Lebensgefahr

Nach einem Zellenbrand in der Justizvollzugsanstalt Freiburg schwebt ein 20 Jahre alter Häftling in akuter Lebensgefahr. Am frühen Sonntagabend war es in dem Raum im Krankentrakt zu einem Feuer mit starker Rauchentwicklung gekommen, wie die Polizei mitteilte. Ein 55-Jähriger und der 20 Jahre alte Mann wurden aus der Zelle geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Brand kam, blieb zunächst unklar.

Syrische Armee erobert weiteren Stadtteil in Aleppo

Die syrische Armee hat bei ihrer Großoffensive im Ostteil Aleppos offenbar einen weiteren Stadtteil erobert. Die Regierungstruppen nahmen in der Nacht das Viertel Kadi Askar ein, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte. Damit kontrollierten die Regierungstruppen nun zwei Drittel des Ostteils von Aleppo, der seit 2012 in der Hand von Aufständischen ist. Seit dem Beginn der Offensive am 15. November wurden der Beobachtungsstelle zufolge in Ost-Aleppo mindestens 319 Zivilisten getötet, im Westteil 69 Zivilisten. Syrische Armee erobert weiteren Stadtteil in Aleppo

USA: Bugfahrwerk bei Landung zusammengebrochen

Bei einer Notlandung auf dem Flughafen von San Antonio ist das Bugfahrwerk einer Passagiermaschine kollabiert. Alle 55 Menschen an Bord hätten das Flugzeug über die Notrutschen sicher verlassen können, sagte ein Feuerwehrsprecher. Eine Passagierin habe sich leicht verletzt. Betroffen war eine Maschine von Skywest Airlines, die ursprünglich vom texanischen Houston nach Monterrey in Mexiko fliegen sollte. Sie sei jedoch nach San Antonio umgeleitet worden, nachdem die Besatzung von Problemen mit dem Fahrwerk erfahren habe.

Italien droht nach Referendum Regierungskrise

Nach dem Scheitern von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi bei einem Volksentscheid droht der drittgrößten Volkswirtschaft in der EU eine Regierungskrise. Der Sozialdemokrat will am Nachmittag seinen Rücktritt einreichen. Es wird damit gerechnet, dass Staatschef Mattarella eine Übergangsregierung einsetzt, die Italien bis zur geplanten Parlamentswahl 2018 führt. Als Favorit für den Posten des Regierungschefs wird Finanzminister Pier Carlo Padoan gehandelt. Als unwahrscheinlich gilt, dass Mattarella vorgezogene Neuwahlen ansetzt, wie es die Opposition fordert. Italien droht Regierungskrise

Zahl der Wohnungslosen gestiegen

Die Zahl der wohnungslosen Menschen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Sie wuchs von 248.000 Personen im Jahr 2010 auf zuletzt 335.000, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. Betroffen waren 29.000 Kinder und 306.000 Erwachsene, davon mit 220.000 Personen der Großteil Männer. Wohnungslos sind Menschen, die auf der Straße leben, die ohne Mietvertrag in Wohnungen auf Kosten des Staats untergebracht sind, die in Notunterkünften oder Heimen untergebracht sind oder bei Verwandten wohnen.

Budenbrand auf Darmstädter Weihnachtsmarkt

Auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt ist eine Crepes-Bude in Flammen aufgegangen. Dabei wurden laut Polizei zwei Mitarbeiterinnen leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ursache des Brandes war ersten Ermittlungen zufolge eine Explosion beim Wechseln einer Gasflasche. Das Feuer griff auf zwei weitere Verkaufsstände und einen mit Gasflaschen beladenen Anhänger über, der aber von der Feuerwehr geborgen werden konnte. Die genaue Brandursache werde aber noch untersucht. Brand auf Darmstädter Weihnachtsmarkt

BMW schickt 2017 autonome Testflotte in Münchner Innenstadt

BMW will 2017 eine kleine Flotte selbstfahrender Autos in der Münchner Innenstadt testen. Insgesamt sollen rund 40 computergesteuerte Fahrzeuge an den Start gehen, sagte BMW-Manager Klaus Büttner. Hinter jedem Steuer sitzt ein Testfahrer, der bei Bedarf eingreifen kann. Zudem sei zur Sicherheit jeweils ein Folgefahrzeug dabei. Gegenverkehr, Parkplatzsuchende, Radfahrer und Fußgänger - diese Dinge machen Computern und Sensorik bei der Erfassung von Verkehrssituationen noch Probleme. Der Test soll hier Abhilfe schaffen.

Rauchverbot in Autos bei Anwesenheit von Kindern

Wenn Kinder im Auto sind gilt in Schottland ab sofort Rauchverbot. Heute tritt ein entsprechendes Gesetz in Kraft. Bei Verstößen ist ein Bußgeld in Höhe von 100 Pfund (119 Euro) fällig. Landet der Fall vor Gericht, droht eine Strafzahlung von bis zu 1.000 Pfund. Das schottische Parlament hatte die Verschärfung des Rauchverbots im vergangenen Dezember einstimmig verabschiedet. Gesundheitsverbände befürworteten das neue Gesetz, die Raucher-Lobby nannte es hingegen bevormundend und unnötig. In England und Wales gelten vergleichbare Regelungen bereits seit 2015.

Grüne fürchten nach Nein in Italien Turbulenzen für Europa

Der Grünen-Vorsitzende Özdemir fürchtet nach dem Nein der Italiener zur Verfassungsreform unnötige Turbulenzen für Italien und die EU. Im Detail sei aber an der Verfassungsreform sicher manches kritikwürdig gewesen, schrieb der Politiker auf Twitter. Seine Parteikollegin Künast schrieb mit Blick auf das "Nein" zur Reform von Ministerpräsident Matteo Renzi ebenfalls auf Twitter: "Hätte ich mir vor 20 Jahren nicht vorstellen können, dass die #EU mit der ich selbstverständlich aufwuchs, so infrage gestellt ist."

Urteil im Prozess um Zugunglück

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten soll heute das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft fordert für den angeklagten Fahrdienstleiter vier Jahre Gefängnis. Sie sieht es als erwiesen an, dass der 40-Jährige sich durch Handyspielen so sehr von seiner Arbeit ablenken ließ, dass er den Frontalzusammenstoß der zwei Regionalzüge am Faschingsdienstag verursachte. Dagegen hält die Verteidigung auch ein Augenblicksversagen für einen möglichen Grund. Sie plädierte auf eine Bewährungsstrafe oder im Fall einer Haftstrafe maximal zweieinhalb Jahre Haft. Urteil: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

Den Haag: Beginn der Schlussplädoyers gegen Ex-Armeechef Mladic

Vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag beginnen die Schlussplädoyers im Fall des früheren bosnisch-serbischen Armeechefs Ratko Mladic. Der 74-Jährige ist wegen Völkermordes, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Bosnienkrieg (1992 bis 1995) angeklagt. Insbesondere wird Mladic eine Verantwortung für das Massaker von Srebrenica zur Last gelegt, bei dem im Juli 1995 rund 8.000 muslimische Jungen und Männer ermordet worden waren. Verantworten muss er sich auch für die 44-monatige Belagerung von Sarajevo.

Euro-Finanzminister tagen zu Defizitsündern und Griechenland

Die Finanzminister der Eurozone tagen zur Haushaltslage in den Mitgliedstaaten. Acht Länder drohen nach Einschätzung der EU-Kommission die Vorgaben für die Staatsbudgets 2017 zu verfehlen, darunter Italien, Portugal und Spanien. Diskutiert wird auch über den Vorschlag, dass Länder mit guter Haushaltslage wie Deutschland mehr investieren sollten. Die Bundesregierung lehnt dies ab. Beim Krisenland Griechenland zeichnet sich keine Entscheidung über eine Beteiligung des IWF am Hilfsprogramm der EuroLänder ab. Grund sind verzögerte Reformen.

Stopp für Pipeline in North Dakota

Die umstrittene Ölpipeline im US-Bundesstaat North Dakota wird vorerst nicht weiter gebaut. Das United States Army Corps of Engineers teilte am Sonntag mit, statt des Verlaufs entlang eines Indianerreservats sollten alternative Routen geprüft werden. Diese Entscheidung der Bundesregierung ist für mehrere tausend Demonstranten ein Etappensieg. Gegen die Pipeline gibt es seit Monaten sowohl vor Ort als auch in sozialen Medien Proteste. Sie richten sich gegen eine drohende Verschmutzung der Umwelt. Die Indianer sehen heilige Stätten und ihre Wasserversorgung bedroht. Stopp für Pipeline in North Dakota

Neuseelands Premier tritt überraschend zurück

Neuseelands konservativer Premierminister John Key hat nach acht Jahren im Amt überraschend seinen Rücktritt angekündigt. "Das ist die schwierigste Entscheidung, die ich je getroffen habe, und ich weiß nicht, was ich als nächstes machen werde", sagte Key in der Hauptstadt Wellington. Der Ex-Banker deutete familiäre Gründe für den Rücktritt an. Neuseeländischen Medienberichten zufolge hatte seine Frau ihn zum Rücktritt gedrängt. Seine konservative Nationalpartei werde am 12. Dezember einen neuen Vorsitzenden bestimmen, sagte Key.

Klarer Sieg für Van der Bellen

Alexander Van der Bellen hat nach seiner Wahl zum neuen Staatsoberhaupt Österreichs seinen künftigen Kurs beschrieben. "Ich werde ein weltoffener, proeuropäischer Präsident der Republik Österreich sein", kündigte der ehemalige Grünen-Chef bei seiner ersten kurzen Rede vor der Presse am Abend in Wien an. Er gewann die Wahl laut Hochrechnung mit 53,3 Prozent der Stimmen gegen den FPÖ-Bewerber Norbert Hofer. Van der Bellen ist der erste Präsident Österreichs aus den Reihen der Opposition. Klarer Sieg für Van der Bellen

Brexit: Höchstes Gericht soll Parlamentsrechte klären

Das höchste britische Gericht muss von heute an klären, ob Premierministerin May die Zustimmung des Parlaments für die Verhandlungen mit Brüssel über einen EU-Austritt (Brexit) benötigt. Ein solches Mitspracherecht hatte zuvor ein untergeordnetes Gericht, der High Court, dem Parlament eingeräumt. Mays Regierung hofft, dass der Supreme Court als höchste Instanz das erste Urteil kippt. Denn ein Mitspracherecht des Parlaments könnte den Brexit-Fahrplan erheblich verzögern und auch Einfluss auf die Verhandlungsstrategie haben.

Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

Der Multimedia-Konzern Apple zeigt deutliches Interesse an selbstfahrenden Autos. In einem Brief an die Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA schrieb das Unternehmen, es investiere "massiv in die Erforschung von maschinellem Lernen und der Automatisierung und ist enthusiastisch angesichts des Potenzials automatisierter Systeme in vielen Bereichen inklusive des Verkehrs". Über Pläne von Apple im Autobereich wird schon seit rund zwei Jahren spekuliert. Es gilt als offenes Geheimnis in der Branche, der Stand des Projekts ist aber unklar.

Prognosen: Italiener lehnen Verfassungsreform ab

Die Italiener haben über eine weitreichende Verfassungsreform abgestimmt. Prognosen zufolge hat die Mehrheit der Italiener eindeutig für die Verfassungsreform und damit gegen die Regierung von Ministerpräsident Matteo Renzi gestimmt. Durch die Parlamentsform sollte der Senat künftig weniger Kompetenzen erhalten als die andere Kammer, das Abgeordnetenhaus. Ministerpräsident Renzi wollte, dass das Land so mehr politische Stabilität bekommt.

Nachrichten

heute.de-Schlagzeilen

heute journal

Nachrichten | heute-journal -

Sie wollen sich am Ende eines langen Tages noch einmal kompakt und umfassend informieren? Sie wollen höchste …

heute
1607 Beiträge

Nachrichten | heute -

Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Tagesgeschehen - täglich um 19 Uhr im ZDF.

Angela Merkel

Nachrichten | heute-journal -

Bundeskanzlerin Angela Merkel will ohne eine Koalitionsaussage in den Wahlkampf ziehen. Die Union werde …

Videolänge:
9 min
Vorbereitungen auf Parteitag der CDU

Nachrichten | heute -

2017 ist Wahljahr. Die CDU stimmt sich ab Dienstag auf ihrem Parteitag in Essen auf die Bundestagswahl ein. …

Videolänge:
2 min
Nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum und dem angekündigten Rücktritt des europafreundlichen italienischen Premiers Renzi stehen die EU-Politiker in Brüssel unter Schock. Deutlich gelassener nehmen es da die Italiener mit den anstehenden Veränderungen an der politischen Spitze ihres Landes:

Nachrichten | heute -

Ein neuer Stresstest für die EU: Nach dem gescheiterten Volksentscheid zur Verfassungsreform droht Italien …

Videolänge:
2 min
Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi

Nachrichten | heute - in Europa -

Zwar bleibt der EU ein rechtspopulistischer Bundespräsident in Österreich erspart. Doch mit dem Rücktritt von …

Videolänge:
2 min
Digitale Börsentafel

Nachrichten | heute - in Europa -

Nach dem negativen Referendum in Italien hat Ministerpräsident Renzi seien Rücktritt angekündigt. Und auf die …

Videolänge:
2 min
Van der Bellen

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Es ging schneller als gedacht: Bereits die erste Hochrechnung des ORF zeigte eindeutig den Ex-Grünen …

Videolänge:
2 min
Angeklagter im Prozess zum Zugunglück von Bad Aibling sitzt in Gerichtssaal

Nachrichten | heute -

Nach dem Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten am Anfang des Jahres ist der Fahrdienstleiter zu …

Videolänge:
1 min
Studenten in Freiburg

Nachrichten | heute -

Ein Verbrechen wird zum Politikum: Der Mord an einer 19-jährigen Studentin in Freiburg. Der mutmaßliche …

Videolänge:
2 min
Christies

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Wo Kunst auf Geld trifft: Die teuersten Bilder, die schönsten Hammerschläge und die extravagantesten Kunden. …

Videolänge:
2 min

Das Wetter in Deutschland

-- °C

heute journal

heute-Nachrichten

Nachrichtengrafik

Video starten

Nachrichten | heute plus -

Chlorgas, Senfgas, Sarin - die Liste an tödlichen chemischen Waffen ist lang. Seit 1925 ist der kriegerische …

Videolänge:
2 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Der „Kauf-Nix-Tag" ist immer am letzten Samstag im November. Er ist ein Fastentag mit symbolischer Bedeutung. …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Coffee-to-go ist sehr beliebt. Aber: es landen nach dem Genuss allein in Deutschland 320.000 einmal …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Wir Deutschen leisten uns erstaunlich viel Gold, aber eher als sichere Bank in Krisenzeiten. Auch deshalb …

Videolänge:
1 min
Luxusgut Toilette

Nachrichten | heute plus -

Rund 2,5 Milliarden Menschen haben keine Toiletten, also rund ein Drittel der Menschheit...

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

Entgegen aller Prognosen: Donald Trump wird der 45.Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Welche …

Videolänge:
1 min
Dieses Bild zeigt eine erwärmte Erde

Nachrichten | heute plus -

Heute ist das Klimaabkommen von Paris in Kraft getreten. Das Ziel: der Temperatur- anstieg soll auf der …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio mit 3-D modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio  mit 3-D Modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Die EZB in der Niedrigzins-Klemme

Nachrichten | heute plus -

Die Europäische Zentralbank ist mit ihrer Zinspolitik an ihre Grenzen gestoßen. Seit der europäischen …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

ZDF-Umweltexperte Volker Angres im Gespräch mit Moderator Christian Sievers über die neue Meeresschutzzone …

Videolänge:
2 min
Barbara Hahlweg mit einem 3D-Erklärmodell im virtuellen Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute -

Die Bundesregierung will den Energiekonzernen die Verantwortung für die atomaren Altlasten abnehmen - die …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Seit dem Putschversuch in der Türkei ist die politische Situation dort angespannt. Mit welchen Folgen für die …

Videolänge:
1 min
Schiaparelli als 3D Modell im Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute-journal -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo zum Thema Kinderehe

Nachrichten | heute plus -

Jedes vierte Mädchen unter 18 Jahren ist verheiratet. Am Weltmädchentag möchten die Vereinten Nationen u.a. …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo: Wem hilft die Weltbank?

Nachrichten | heute plus -

Welche Aufgaben hat die Weltbank? Und warum wird ihre Struktur kritisiert?

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung der USA zum Thema US-Wahl

Nachrichten | heute plus -

Im Vergleich mit anderen westlichen Demokratien haben Wahlen in den USA nicht den besten Ruf. Und das hat …

Videolänge:
2 min
Grafikvideo zum FARC Konflikt in Kolumbien

Nachrichten | heute plus -

In Kolumbien endet der Bürgerkrieg zwischen den FARC-Rebellen und der Regierung. Jahrzehnte haben sich die …

Videolänge:
1 min
Das Auto der Zukunft

Nachrichten | heute plus -

Lange hat die Industrie uns das Auto als Symbol für Status, Macht und Freiheit verkauft. Doch, das Auto …

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung zum Handel mit bedrohten Arten

Nachrichten | heute plus -

Lebende Tiere und Pflanzen, Elfenbein oder Krokodilleder: Der Handel mit bedrohten Arten floriert. Vor mehr …

Videolänge:
2 min
ExoMars: Europas Flug zum Mars

Nachrichten | heute plus -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Was bringen Freihandelsabkommen?

Nachrichten | heute plus -

Freier Handel zwischen Ländern: eigentlich eine gute Idee - auch wenn momentan eher Abschottung angesagt ist.

Videolänge:
1 min

Die heute-App

Trump, die USA und die Welt

Trump telefonierte mit Taiwans Präsidentin

Nachrichten | heute-journal -

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat unter Bruch jahrzehntelanger diplomatischer Gepflogenheiten …

Videolänge:
2 min
file picture of u.s. president-elect donald trump with retired marine gen. james mattis following their meeting at the main club

Nachrichten | heute -

Ein weiterer Posten in Donald Trumps Kabinett ist vergeben. James Mattis, ein pensionierter …

Videolänge:
2 min
Hillary Clinton

Nachrichten | heute -

Wisconsin ist einer der Staaten, in denen der künftige US-Präsident Trump am 8. November mit hauchdünnem …

Videolänge:
1 min
Thomas Pikkety, französischer Wirtschaftswissenschaftler

Nachrichten | heute plus -

Für den französischen Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty steht fest: Handelsversträge müssen zukünftig …

Videolänge:
2 min
Steve Bannon

Politik | auslandsjournal -

Seit dem polarisierenden Wahlkampf von Donald Trump stellen ultrarechte Nationalisten ihre Gesinnung immer …

Videolänge:
6 min
Standbild:Die "Alt Right"-Bewegung in den USA

Kultur | kulturzeit -

Im US-Wahlkampf war die ultrarechte "Alt Right"-Bewegung im Netz wichtig als Wahlhelfer von Donald Trump. …

Videolänge:
6 min
Thanksgiving-Videobotschaft von Donald Trump.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat davon gesprochen, dass die Amerikaner mit einer Stimme sprechen müssen, dass sie ein Herz haben“, so …

Videolänge:
4 min
Harald Lesch blickt sich um zu Donald Trump
Exklusiv

Dokumentation | Terra X -

Harald Lesch nimmt drei Meinungen von Donald Trump zu wissenschaftlichen Themen unter die Lupe. Und was kommt …

Videolänge:
9 min
Trump zwischen Firma und Präsidentschaft

Nachrichten | heute plus -

Ins Weiße Haus begleiten den milliardenschweren Unternehmer Trump auch wirtschaftliche Eigeninteressen. Mit …

Videolänge:
2 min
Trump erklärt 100 Tage Plan

Nachrichten | heute -

Der künftige US-Präsident Trump revidiert langsam seine Positionen aus dem Wahlkampf. Er räumte ein die …

Videolänge:
1 min
Steve Bannon

Nachrichten | heute -

Donald Trump hat Entscheidungen für zentrale Positionen seiner Regierung getroffen. Mike Pompeo bekommt den …

Videolänge:
1 min
Obama beim Empfang auf dem Rollfeld

Nachrichten | heute -

In Athen und Berlin verabschiedet sich der scheidende US-Präsident Obama. Er hielt ein leidenschaftliches …

Videolänge:
1 min
der neu gewählte US-Präsident Donald Trump

Politik | Berlin direkt -

Mit Donald Trump zieht ein Polit-Neuling ins Weiße Haus ein. Über seine Pläne ist nicht viel bekannt, doch …

Videolänge:
3 min
Neuer US-Präsident Donald Trump im TV

Nachrichten | heute-journal -

Die Medien profitieren seit Monaten von hohen Einschaltquoten durch ihre Berichte über die Person Trump. …

Videolänge:
3 min
donald trump

Politik | maybrit illner -

Donald Trump wird US-Präsident. Die Sorge vor einem Sieg des Populisten war groß. Nun bewegt nahezu jeden auf …

Videolänge:
61 min
demonstrators gather to protest following president-elect donald trump's election victory in the manhattan borough of new york

Nachrichten | heute-journal -

Sogar manche Demokraten schenkten ihre Stimme dem republikanischen Kandidaten. Donald Trumps Wahlsieg scheint …

Videolänge:
5 min
Donald Trump und Barack Obama (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Amtsübergabe hat begonnen: Zehn Wochen bleiben Donald Trump, die Geschäfte eines US-Präsidenten zu …

Videolänge:
2 min
auslandsjournal

Politik | auslandsjournal -

Trump-Anhänger im Swing State Ohio | Neue Außenpolitik | Obamas Erbe lebt weiter

Videolänge:
28 min
Das Weiße Haus in Washington

Nachrichten | ZDF spezial -

Am Tag nach der Präsidentschafts-Wahl in den USA berichtet das "ZDF spezial" live aus Washington. Wer hat das …

Videolänge:
45 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der große Unbekannte: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Versprechen …

Videolänge:
2 min
Die amerikanische Fahne

Politik | auslandsjournal -

Wie könnte die zukünftige US-Außenpolitik unter Donald Trump aussehen?

Videolänge:
5 min
 Melania Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Glamourös und still – Die neue First Lady ist für viele Amerikaner der Inbegriff einer “Trophy Wife”. Eine …

Videolänge:
1 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Ich habe soeben einen Anruf von Clinton erhalten, sie hat uns gratuliert. Hillary hat lange und hart …

Videolänge:
1 min

Kampf gegen den IS

IS-Kämpfer mit Flagge
Noch 2 Tage

Dokumentation | ZDFinfo doku -

Abu Musab al-Zarqawi - vom brutalen Schläger zum Gründer der dschihadistischen Terrorgruppe IS

Videolänge:
44 min
Islamistische App für Kinder

Nachrichten | heute plus -

Mit Messenger- und Gaming-Apps wenden sich Islamisten gezielt an Kinder und Jugendliche. Spielerisch werben …

Videolänge:
2 min
Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche Rolle spielen dabei die Moscheen?

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche …

Videolänge:
4 min
Musikclub Bataclan in Paris
Exklusiv

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris: Wie steht es um die Sicherheit in Europa?

Polizei-Einsatz in Niedersachsen

Nachrichten | heute-journal -

Sicherheitsbehörden haben in Deutschland fünf mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz IS festgenommen. Unter …

Videolänge:
2 min
Mossul Explossion

Nachrichten | heute-journal -

Seit Mitte Oktober dauert die Offensive auf die IS-Hochburg Mossul bereits an. Je tiefer die …

Videolänge:
3 min
Drei Männer in halten in Kampfmontur Ausschau

Nachrichten | heute -

Kurz vor der Schlacht der irakischen Armee und seiner Verbündeten um die Millionenstadt hat der Chef der …

Videolänge:
2 min
Frau von der Leyen, mit einem Stapel Unterlagen in der Hand, lächelt ind ie Kamera.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die internationale Koalition gegen die Terrormiliz IS will nach dem Vormarsch nach Mossul im Irak auch Rakka …

Videolänge:
1 min
Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der Extremisten zurück.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der …

Videolänge:
2 min
Die Allianz gegen den IS hat zuletzt Erfolge vermeldet: Das Gebiet der Terrormiliz schrumpft kontinuierlich. Reporter Ashwin Raman ist zwei Monate entlang der vordernsten Front im Irak gereist.

Politik | auslandsjournal -