Rubrik Nachrichten

Nachrichten

heute.de - immer aktuell

Aktuelle Ereignisse, Hintergründe, Eilmeldungen finden Sie unter heute.de, über die heute-App sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Kurznachrichten

Bundesliga 22:26

Panorama 17:59

Panorama 16:57

Politik 16:16

Panorama 15:15

Nord. Kombination 15:07

Formel 1 14:31

Panorama 13:45

Politik 13:31

Panorama 12:54

Panorama 12:39

Panorama 12:21

Wirtschaft 11:32

Politik 11:17

Panorama 10:54

Panorama 10:39

Panorama 10:19

Wirtschaft 09:55

Fußball International 09:55

Panorama 09:33

Wirtschaft 09:14

Panorama 08:50

Panorama 08:27

Politik 08:08

Politik 07:46

Bayern vorläufig Tabellenführer

Der FC Bayern München hat zumindest vorübergehend wieder die Tabellenführung der Bundesliga übernommen. Das Team von Carlo Ancelotti gewann mit 3:1 (2:1) gegen den FSV Mainz 05. RB Leipzig hat jedoch am Samstag gegen den FC Schalke 04 die Chance, wieder vorbeizuziehen. Mainz ging bereits in der vierten Minute durch Jhon Cordoba in Führung. Der deutsche Rekordmeister drehte die Partie jedoch schnell. Robert Lewandowski (8.) und Arjen Robben (21.) erzielten die Treffer vor der Pause. Lewandowski setzte mit einem Freistoß in der Nachspielzeit den Schlusspunkt.

Europa beteiligt sich bis 2024 an der Raumstation ISS

Europa beteiligt sich vier weitere Jahre an der Nutzung der Raumstation ISS. Der Ministerrat der europäischen Raumfahrtagentur ESA stimmte der Verlängerung bis 2024 zu, wie ESA-Chef Wörner bekannt gab. Für die ISS wurden 960 Millionen Euro zugesagt. Die Geldgeber Russland und USA hatten ihr Engagement bis 2024 bereits früher zugesagt. Die Vertreter der Mitgliedsländer gaben auch grünes Licht für die zweite Phase der prestigeträchtigen ExoMars Mission, für die wegen einer Verzögerung knapp 440 Millionen Euro zusätzlich gebraucht wurden.

USA: Zahl der Todesopfer nach Waldbränden in Tennessee gestiegen

Nach den verheerenden Waldbränden im US-Bundesstaat Tennessee ist die Zahl der Toten von sieben auf elf gestiegen. Nahe dem Nationalpark Great Smoky Mountains seien die sterblichen Überreste von drei weiteren Opfern geborgen worden, sagte der Bürgermeister des Bezirks Sevier County, Larry Waters. Der lokale Katastrophenschutz bestätigte nach Medienberichten in der Nacht zum Freitag den Tod eines weiteren Menschen. Suchkräfte konnten laut Waters jedoch "ziemlich viele" der rund 70 Vermissten finden. Die Feuer sind derweil weitgehend unter Kontrolle.

Nahost-Konflikt: Minister Müller will Dialog der Religionen stärken

Um den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern beizulegen, setzt Deutschland verstärkt auf den Dialog der Religionen. Man könne das Land nicht verstehen, wenn man die Wurzeln der Religionen nicht verstehe und diese Erkenntnis nicht zum Teil der Lösung mache, erklärte Bundesentwicklungsminister Müller (CSU) in Jerusalem. Die Religionsführer müssten vorangehen und den Konflikt gemeinsam überwinden. "Religionen verbinden mehr als sie trennen", sagte Müller vor einem Treffen mit Vertretern kirchlicher Organisationen.

Falsche Polizisten in Berlin gefasst

Drei falsche Polizisten haben sich in Berlin eine Verfolgungsjagd mit tatsächlichen Polizisten geliefert. Am Donnerstagabend führten sie angebliche "Taschenkontrollen" bei zwei Touristen durch. Anschließend flüchteten die Männer mit einem Auto, wurden dabei aber von Beamten verfolgt, wie die Berliner Polizei mitteilte. Einer der Trickdiebe habe demnach ein Ärmelabzeichen der türkischen Verkehrspolizei entsorgt. Die Männer im Alter von 36, 40 und 41 Jahren wurden schließlich festgenommen. Rund 400 Euro Bargeld wurde bei ihnen beschlagnahmt.

DSV-Kombinierer nicht zu schlagen

Die deutschen Kombinierer um Eric Frenzel und Johannes Rydzek haben ihren Traumstart in die WM-Saison fortgesetzt und im norwegischen Lillehammer den ersten Team-Wettbewerb souverän gewonnen. Das Quartett des DSV siegte nach einem Sprung-Durchgang und der 4x5-kmStaffel mit 31,5 Sekunden Vorsprung auf den Erzrivalen Norwegen, Dritter wurde Österreich (+1:23,7 Minuten). Rydzek, Frenzel sowie Routinier Björn Kircheisen und Fabian Rießle hatten bereits nach dem Springen deutlich geführt und untermauerten in der Loipe endgültig ihre Favoritenrolle für die WM in Lahti (22.Februar bis 5.März).

Rosberg beendet Formel-1-Karriere

Nur fünf Tage nach dem Gewinn seines ersten WM-Titels hat Nico Rosberg seine Formel-1-Karriere beendet. Der 31-Jährige verkündete seinen Entschluss via Facebook kurz vor der SaisonabschlussGala des Weltverbands in Wien. "Ich habe den Berg erklommen, ich bin an der Spitze angekommen und es fühlt sich richtig an", erklärte der gebürtige Wiesbadener. Rosberg hatte am vergangenen Sonntag in Abu Dhabi als dritter Deutscher nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel in der Fahrer-WM triumphiert. "Am Montagabend habe ich mich zu diesem Schritt entschieden", sagte Rosberg.

Schauspielerin Gisela May ist tot

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin. Als ausdrucksstarke Interpretin von BrechtWeill-Chansons wurde sie berühmt. Ihre Soloabende bescherten May jahrzehntelang Erfolge - von der New Yorker Carnegie Hall bis zur Mailänder Scala. May wurde in Wetzlar geboren und absolvierte die Schauspielschule in Leipzig. Einen Namen machte sie sich vor allem als Darstellerin in Brecht-Stücken. Von 1978 bis 1992 spielte May am Berliner Ensemble unter anderem die Mutter Courage. Danach war sie die "Muddi" in der TV-Serie "Adelheid und ihre Mörder".

UN weisen russische Vorwürfe wegen Hilfen für Aleppo zurück

Die Vereinten Nationen haben russische Vorwürfe zurückgewiesen, die Bevölkerung im syrischen Aleppo nicht schnell genug mit Hilfsgütern zu versorgen. Für die von Russland angebotenen Hilfskorridore gebe es bislang noch nicht die nötigen Sicherheitsgarantien, sagte ein Sprecher des UN-Nothilfebüros (OCHA) am Freitag in Genf. Bislang hätten noch nicht alle Kriegsparteien zugestimmt. Die erforderlichen Hilfsgüter, darunter medizinische Güter und Nahrungsmittel, stünden bereit und könnten nach einer Einigung binnen einer Stunde in Ost- Aleppo sein.

China: Hingerichteter nach 21 Jahren freigesprochen

Mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Hinrichtung hat der Oberste Volksgerichtshof in China einen jungen Mann vom Vorwurf des Mordes und der Vergewaltung freigesprochen. Das Todesurteil sei auf der Grundlage "unzureichender Beweise" gefällt worden, erklärte der Volksgerichtshof am Freitag. Nie Shubin war 1995 hingerichtet worden. 2005 hatte ein anderer Mann die Tat gestanden. Seitdem hatte Nies Familie für einen Freispruch gekämpft. Erst 2014 war das Verfahren offiziell wieder aufgenommen worden.

UNESCO nimmt 17 Traditionen ins Immaterielle Kulturerbe der Menscheit auf

Yoga, Falknerei, Karneval in Venezuela - diese Traditionen zählen künftig zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Die UNESCO nahm insgesamt 17 Traditionen aus aller Welt neu in die Liste auf, wie die deutsche UNESCO-Kommission (DUK) in Bonn mitteilte. Damit umfasst die Liste für Vielfalt weltweiter Alltagskulturen und -traditionen, nun 366 Kulturformen. Bereits in der Wochenmitte war die Genossenschaftsidee in die Liste aufgenommen worden. Damit wurde laut DUK erstmals ein deutscher Vorschlag in die Liste gewählt.

Indonesien: Mehr als 120.000 Menschen demonstrieren gegen Gouverneur

Bei einer Großkundgebung in der indonesischen Hauptstadt Jakarta haben erneut mehr als 120.000 Muslime gegen einen christlichen Gouverneur protestiert, der sich abfällig über den Koran geäußert haben soll. Die Teilnehmer forderten die Festnahme und Inhaftierung des Politikers Basuki Tjahaja Purnama, der als Gouverneur die Hauptstadtregion Jakarta regiert. Es war bereits die zweite Großkundgebung gegen Purnama; nach der ersten Demonstration hatte die Justiz angekündigt, wegen des Verdachts auf Blasphemie gegen den Politiker zu ermitteln.

Kaiser's Tengelmann-Übernahme: Edeka und Rewe einigen sich

Edeka und Rewe haben sich über die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann und ihrer 15.000 Mitarbeiter geeinigt. Die beiden Unternehmen haben die Verhandlungen über den Kaufvertrag abgeschlossen, wie Edeka und Rewe am Freitag mitteilten. Er soll noch im Laufe des Tages dem Bundeswirtschaftsministerium zur Prüfung vorgelegt werden. Rewe hat bereits die Übernahme von 67 Tengelmann-Filialen zur Prüfung beim Bundeskartellamt angemeldet. Tengelmann-Chef Haub wollte Kaiser's ursprünglich als Ganzes an Edeka verkaufen. Rewe hatte dagegen geklagt.

Steinmeier sagt 50 Millionen Euro zusätzlich für Aleppo zu

Angesichts der katastrophalen Lage in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo hat Außenminister Steinmeier (SPD) den notleidenden Menschen dort 50 Millionen Euro zusätzliche Hilfe zugesagt. Nach dem Besuch eines Flüchtlingslagers im Libanon appellierte Steinmeier eindringlich an die Konfliktparteien, Feuerpausen zuzulassen, damit dringend benötigte Hilfslieferungen auch in eingeschlossene Gebiete gelangen könnten. "Wir dürfen keine Chance auslassen, um wenigstens in diesen nächsten Wochen nach weiteren Kampfpausen zu suchen", sagte er im libanesischen Zahle.

UN warnen vor "zweitem Ruanda" im Südsudan

Im Südsudan droht laut UN ein Völkermord wie in Ruanda 1994. Alle Voraussetzungen dafür seien gegeben, warnte am Donnerstag Yasmin Sooka, Vorsitzende einer Untersuchungskommission, die das Land im Auftrag des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte zehn Tage lang bereist hatte. Schon jetzt seien in Teilen des Lands systematische ethnische Säuberungen im Gang. So würden Angehörige bestimmter Volksgruppen ausgehungert und von Gruppen vergewaltigt. Ganze Dörfer würden niedergebrannt, zudem würden immer mehr ethnische Milizen gegründet.

Staatsanwalt will vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Aibling

Der angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zu vier Jahren Haft verurteilt werden. Nach Überzeugung der Anklagebehörde ist der Bahnmitarbeiter der fahrlässigen Tötung in vollem Umfang schuldig. Oberstaatsanwalt Jürgen Branz hielt dem 40-Jährigen in seinem Plädoyer am Freitag "kopfloses Verhalten" im Dienst am Unfalltag vor. Er listete eine ganze Kette von Fehlentscheidungen bei der Arbeit im Stellwerk auf. Bei dem Unglück starben zwölf Menschen.

Mann auf offener Straße aus Auto heraus erschossen

In Baden-Württemberg ist ein Mann auf offener Straße erschossen worden. In Hechingen im Zollernalbkreis wurde auf ihn am Donnerstagabend aus einem vorbeirasenden Wagen geschossen, als er sich vor einer Gaststätte befand, wie die Polizei mitteilte. Er erlag später seinen schweren Verletzungen. Genauere Angaben zu dem Mann oder möglichen Motiven machte die Polizei nicht. Die Ermittler suchen nach einem vermutlich rot lackierten Kleinwagen, der einem VW Polo oder einem Fiat Punto ähnlich sein sowie einen Tiger-Aufkleber auf der linken hinteren Tür haben soll.

Nach Absturz: Airline verliert Lizenz

Nach der Flugzeugkatastrophe in Kolumbien mit 71 Toten konzentrieren sich die Ermittlungen auf die für den Charterflug mit der Fußballmannschaft Chapecoense zuständige Fluggesellschaft LaMia. Die bolivianische Regierung entzog LaMia mit sofortiger Wirkung die Lizenz. Zudem wurde die Spitze der nationalen Luftfahrtbehörde für die Zeit der Ermittlungen freigestellt. Beim Absturz im Landeanflug auf den Flughafen der kolumbianischen Stadt Medellin starben am 28. November 71 Menschen, sechs Passagiere überlebten. Einer der Miteigentümer von LaMia war als Pilot mit an an Bord und starb auch.

CAS-Urteil gegen Blatter am Montag

Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird sein Urteil im Fall des gesperrten früheren FIFA-Präsidenten Joseph Blatter am kommenden Montag verkünden. Das teilte der CAS mit. Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes hatte Blatter wegen einer dubiosen Millionenzahlung an seinen damaligen Stellvertreter Michel Platini für acht Jahre gesperrt. Anschließend reduzierte das FIFA-Berufungsgremium den Bann auf sechs Jahre. Der Schweizer war von 1999 bis 2015 Präsident der FIFA. Vor dem CAS hatte Blatter ab Ende August in mehreren Sitzungen die Gelegenheit, sich zu dem Einspruch gegen seine Sperre zu äußern.

Obama lässt Weihnachtsbaum erstrahlen

Der scheidende US-Präsident Obama hat am Donnerstagabend (Ortszeit) den Weihnachtsbaum am Weißen Haus zum Leuchten gebracht. Medienberichten zufolge appellierte er bei der Zeremonie an seine Landsleute, einander mit Liebe und Respekt zu behandeln, unabhängig vom Glauben oder der Herkunft. "Es ist eine Botschaft der Einheit, eine Botschaft der Anständigkeit und eine Botschaft der Hoffnung, die nie aus der Mode kommt", sagte Obama. US-Präsidenten pflegen seit 1923 die Tradition, die Beleuchtung am sogenannten National Christmas Tree einzuschalten. Obama lässt Weihnachtsbaum erstrahlen

Bericht: Erst knapp 4.400 Flüchtlinge in Ein-Euro-Jobs

Das Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge läuft weiterhin eher schleppend. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor, die der "Passauer Neuen Presse" vorliegen. Danach hatten bis zum 25. November lediglich 4.392 Flüchtlinge mit einem entsprechenden Job begonnen. Das am 1. August gestartete Programm sieht 100.000 Ein-Euro- Jobs für Flüchtlinge vor. Das Programm ist gedacht für Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive, die noch auf ihren Bescheid vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) warten.

Tote bei Busunglück in China

Bei einem Busunglück sind in Zentralchina 18 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur China News Service berichtete, kam am Freitagmorgen in der Stadt Ezhou in der Provinz Hubei ein Kleinbus mit 20 Insassen von der Straße ab und stürzte in einen See. Zum Zeitpunkt des Unglücks soll in Ezhou schlechte Sicht durch Nebel geherrscht haben. Nach vorläufigen Ermittlungen hieß es laut China News auch, der kleine Bus sei möglicherweise überladen gewesen. Der Fahrer sei in den Händen der Polizei. Die Nachrichtenagentur Xinhua sprach nur von 17 identifizierten Toten.

Europol warnt vor Autobomben in Europa

Die europäische Polizeibehörde Europol warnt vor Anschlägen der IS-Miliz in Europa. Dabei könnten auch Autobomben zum Einsatz kommen, erklärte Europol in Den Haag. Bisher hätten Extremistengruppen wie der IS bei ihren Anschlägen in EU-Ländern noch keine "fahrzeuggestützten" Sprengsätze genutzt. Dies sei in Zukunft aber "vorstellbar", weil die Dschihadisten oft ihre vorgehensweise im Nahen Osten "kopieren". Die Europol-Experten warnen außerdem davor, dass Libyen nach Syrien für den IS zum "zweiten Sprungbrett" für Anschläge in Europa und Nordafrika werden könnte.

Union & SPD: Beschwerde gegen Urteil zu Snowden-Vernehmung

Vertreter von Union und SPD haben gestern Beschwerde gegen die Entscheidung des Bundesgerichtshofes zum ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Snowden eingelegt. Das berichtete die "Berliner Zeitung". Der BGH hatte den Ausschuss dazu verpflichtet, das von der Opposition geforderte Amtshilfeersuchen an die Bundesregierung zu beschließen. So sollen die Voraussetzungen für eine Vernehmung Snowdens in Deutschland geschaffen werden. Union und SPD hatten sich gegen eine Vernehmung auf deutschem Boden gestellt; sie fürchten eine Belastung des Verhältnisses zu den USA.

Bundestag verabschiedet Steuersenkung

Der Bundestag hat eine Steuersenkung verabschiedet, mit der die Bürger um jährlich knapp 6,3 Milliarden Euro entlastet werden. Das Maßnahmenpaket, dem der Bundesrats noch zustimmen muss, sieht höhere Freibeträge, einen höheren Kinderzuschlag und mehr Kindergeld vor. Konkret soll der Grundfreibetrag im nächsten Jahr um 168 Euro steigen, ein Jahr später um weitere 180 Euro auf 9.000 Euro. Der Kinderfreibetrag von insgesamt 7.248 Euro wird im ersten Schritt um 108, im zweiten um 72 Euro erhöht. Das Kindergeld steigt um zwei Euro pro Kind. Der Kinderzuschlag wird 2017 um 10 Euro auf 170 Euro erhöht.

Nachrichten

heute.de-Schlagzeilen

heute
1566 Beiträge

Nachrichten | heute -

Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Tagesgeschehen - täglich um 19 Uhr im ZDF.

ZDF heute journal Logo

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Im Visier - Fussballstars und Ihre Steuermodelle; Auf dem Prüfstand - Italien vor Referendum; …

Videolänge:
32 min
Football Leaks

Nachrichten | heute-journal -

Dem Nachrichtenmagazin Spiegel sind Datensätze zugespielt worden, die Einblick in die …

Videolänge:
3 min
Frank Buschmann

Nachrichten | heute-journal -

SPIEGEL-Redakteur Rafael Buschmann hat den Kontakt zu den Enthüllern von Football-Leaks hergestellt und …

Videolänge:
4 min
Referendumsplakat in Italien

Nachrichten | heute-journal -

Ganz Europa blickt auf Italien. Wie geht das Referendum über die Verfassungsreform am Sonntag aus? Nicht nur …

Videolänge:
3 min
Präsidentschaftskandidaten in Österreich

Nachrichten | heute-journal -

Nach mehr als einem Jahr aggressiven Wahlkampfs und einer für ungültig erklärten Wahl fällt die Entscheidung, …

Videolänge:
3 min
Francois Hollande

Nachrichten | heute-journal -

Staatschef François Hollande will nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren. In seinem Lager sorgt das …

Videolänge:
3 min
Maut-Schild.

Nachrichten | heute -

Gestern erst gab es grünes Licht aus Brüssel für die deutsche PKW-Maut. Die Nachbarländer Niederlande und …

Videolänge:
1 min
Nico Rosberg Formel 1 Weltmeister

Nachrichten | heute-journal -

Paukenschlag in der Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Die …

Videolänge:
2 min
Kaisers Tengelmann

Nachrichten | heute -

Die rund 15.000 Jobs bei der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann sind nun doch so gut wie gerettet. Die …

Videolänge:
1 min
file picture of u.s. president-elect donald trump with retired marine gen. james mattis following their meeting at the main club

Nachrichten | heute -

Ein weiterer Posten in Donald Trumps Kabinett ist vergeben. James Mattis, ein pensionierter …

Videolänge:
2 min
Crystal Meth in Plastiktüte

Nachrichten | heute -

Rund 100.000 Menschen konsumieren in Deutschland mittlerweile die synthetische Droge Crystal Meth. Nun hat …

Videolänge:
1 min
rote Telefonzellen

Nachrichten | heute - in Europa -

Sie sind ein Wahrzeichen Großbritanniens – die roten Telefonzellen. Allerdings werden sie im Mobilzeitalter …

Videolänge:
1 min

Das Wetter in Deutschland

-- °C

heute journal

heute-Nachrichten

Nachrichtengrafik

Video starten

Nachrichten | heute plus -

Chlorgas, Senfgas, Sarin - die Liste an tödlichen chemischen Waffen ist lang. Seit 1925 ist der kriegerische …

Videolänge:
2 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Der „Kauf-Nix-Tag" ist immer am letzten Samstag im November. Er ist ein Fastentag mit symbolischer Bedeutung. …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Coffee-to-go ist sehr beliebt. Aber: es landen nach dem Genuss allein in Deutschland 320.000 einmal …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Wir Deutschen leisten uns erstaunlich viel Gold, aber eher als sichere Bank in Krisenzeiten. Auch deshalb …

Videolänge:
1 min
Luxusgut Toilette

Nachrichten | heute plus -

Rund 2,5 Milliarden Menschen haben keine Toiletten, also rund ein Drittel der Menschheit...

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

Entgegen aller Prognosen: Donald Trump wird der 45.Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Welche …

Videolänge:
1 min
Dieses Bild zeigt eine erwärmte Erde

Nachrichten | heute plus -

Heute ist das Klimaabkommen von Paris in Kraft getreten. Das Ziel: der Temperatur- anstieg soll auf der …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio mit 3-D modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio  mit 3-D Modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Die EZB in der Niedrigzins-Klemme

Nachrichten | heute plus -

Die Europäische Zentralbank ist mit ihrer Zinspolitik an ihre Grenzen gestoßen. Seit der europäischen …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

ZDF-Umweltexperte Volker Angres im Gespräch mit Moderator Christian Sievers über die neue Meeresschutzzone …

Videolänge:
2 min
Barbara Hahlweg mit einem 3D-Erklärmodell im virtuellen Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute -

Die Bundesregierung will den Energiekonzernen die Verantwortung für die atomaren Altlasten abnehmen - die …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Seit dem Putschversuch in der Türkei ist die politische Situation dort angespannt. Mit welchen Folgen für die …

Videolänge:
1 min
Schiaparelli als 3D Modell im Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute-journal -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo zum Thema Kinderehe

Nachrichten | heute plus -

Jedes vierte Mädchen unter 18 Jahren ist verheiratet. Am Weltmädchentag möchten die Vereinten Nationen u.a. …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo: Wem hilft die Weltbank?

Nachrichten | heute plus -

Welche Aufgaben hat die Weltbank? Und warum wird ihre Struktur kritisiert?

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung der USA zum Thema US-Wahl

Nachrichten | heute plus -

Im Vergleich mit anderen westlichen Demokratien haben Wahlen in den USA nicht den besten Ruf. Und das hat …

Videolänge:
2 min
Grafikvideo zum FARC Konflikt in Kolumbien

Nachrichten | heute plus -

In Kolumbien endet der Bürgerkrieg zwischen den FARC-Rebellen und der Regierung. Jahrzehnte haben sich die …

Videolänge:
1 min
Das Auto der Zukunft

Nachrichten | heute plus -

Lange hat die Industrie uns das Auto als Symbol für Status, Macht und Freiheit verkauft. Doch, das Auto …

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung zum Handel mit bedrohten Arten

Nachrichten | heute plus -

Lebende Tiere und Pflanzen, Elfenbein oder Krokodilleder: Der Handel mit bedrohten Arten floriert. Vor mehr …

Videolänge:
2 min
ExoMars: Europas Flug zum Mars

Nachrichten | heute plus -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Was bringen Freihandelsabkommen?

Nachrichten | heute plus -

Freier Handel zwischen Ländern: eigentlich eine gute Idee - auch wenn momentan eher Abschottung angesagt ist.

Videolänge:
1 min

Die heute-App

Trump, die USA und die Welt

Hillary Clinton

Nachrichten | heute -

Wisconsin ist einer der Staaten, in denen der künftige US-Präsident Trump am 8. November mit hauchdünnem …

Videolänge:
1 min
Thomas Pikkety, französischer Wirtschaftswissenschaftler

Nachrichten | heute plus -

Für den französischen Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty steht fest: Handelsversträge müssen zukünftig …

Videolänge:
2 min
Steve Bannon

Politik | auslandsjournal -

Seit dem polarisierenden Wahlkampf von Donald Trump stellen ultrarechte Nationalisten ihre Gesinnung immer …

Videolänge:
6 min
Standbild:Die "Alt Right"-Bewegung in den USA

Kultur | kulturzeit -

Im US-Wahlkampf war die ultrarechte "Alt Right"-Bewegung im Netz wichtig als Wahlhelfer von Donald Trump. …

Videolänge:
6 min
Thanksgiving-Videobotschaft von Donald Trump.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat davon gesprochen, dass die Amerikaner mit einer Stimme sprechen müssen, dass sie ein Herz haben“, so …

Videolänge:
4 min
Harald Lesch blickt sich um zu Donald Trump
Exklusiv

Dokumentation | Terra X -

Harald Lesch nimmt drei Meinungen von Donald Trump zu wissenschaftlichen Themen unter die Lupe. Und was kommt …

Videolänge:
9 min
Trump zwischen Firma und Präsidentschaft

Nachrichten | heute plus -

Ins Weiße Haus begleiten den milliardenschweren Unternehmer Trump auch wirtschaftliche Eigeninteressen. Mit …

Videolänge:
2 min
Trump erklärt 100 Tage Plan

Nachrichten | heute -

Der künftige US-Präsident Trump revidiert langsam seine Positionen aus dem Wahlkampf. Er räumte ein die …

Videolänge:
1 min
Steve Bannon

Nachrichten | heute -

Donald Trump hat Entscheidungen für zentrale Positionen seiner Regierung getroffen. Mike Pompeo bekommt den …

Videolänge:
1 min
Obama beim Empfang auf dem Rollfeld

Nachrichten | heute -

In Athen und Berlin verabschiedet sich der scheidende US-Präsident Obama. Er hielt ein leidenschaftliches …

Videolänge:
1 min
der neu gewählte US-Präsident Donald Trump

Politik | Berlin direkt -

Mit Donald Trump zieht ein Polit-Neuling ins Weiße Haus ein. Über seine Pläne ist nicht viel bekannt, doch …

Videolänge:
3 min
Neuer US-Präsident Donald Trump im TV

Nachrichten | heute-journal -

Die Medien profitieren seit Monaten von hohen Einschaltquoten durch ihre Berichte über die Person Trump. …

Videolänge:
3 min
donald trump

Politik | maybrit illner -

Donald Trump wird US-Präsident. Die Sorge vor einem Sieg des Populisten war groß. Nun bewegt nahezu jeden auf …

Videolänge:
61 min
demonstrators gather to protest following president-elect donald trump's election victory in the manhattan borough of new york

Nachrichten | heute-journal -

Sogar manche Demokraten schenkten ihre Stimme dem republikanischen Kandidaten. Donald Trumps Wahlsieg scheint …

Videolänge:
5 min
Donald Trump und Barack Obama (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Amtsübergabe hat begonnen: Zehn Wochen bleiben Donald Trump, die Geschäfte eines US-Präsidenten zu …

Videolänge:
2 min
auslandsjournal

Politik | auslandsjournal -

Trump-Anhänger im Swing State Ohio | Neue Außenpolitik | Obamas Erbe lebt weiter

Videolänge:
28 min
Das Weiße Haus in Washington

Nachrichten | ZDF spezial -

Am Tag nach der Präsidentschafts-Wahl in den USA berichtet das "ZDF spezial" live aus Washington. Wer hat das …

Videolänge:
45 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der große Unbekannte: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Versprechen …

Videolänge:
2 min
Die amerikanische Fahne

Politik | auslandsjournal -

Wie könnte die zukünftige US-Außenpolitik unter Donald Trump aussehen?

Videolänge:
5 min
 Melania Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Glamourös und still – Die neue First Lady ist für viele Amerikaner der Inbegriff einer “Trophy Wife”. Eine …

Videolänge:
1 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Ich habe soeben einen Anruf von Clinton erhalten, sie hat uns gratuliert. Hillary hat lange und hart …

Videolänge:
1 min
Prof. Thomas Kliche

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat seinen Wählern Gefühle geboten“, sagt Prof. Thomas Kliche, Politikpsychologe. „Er hat es fertig …

Videolänge:
5 min

Kampf gegen den IS

IS-Kämpfer mit Flagge

Dokumentation | ZDFinfo doku -

Abu Musab al-Zarqawi - vom brutalen Schläger zum Gründer der dschihadistischen Terrorgruppe IS

Videolänge:
44 min
Islamistische App für Kinder

Nachrichten | heute plus -

Mit Messenger- und Gaming-Apps wenden sich Islamisten gezielt an Kinder und Jugendliche. Spielerisch werben …

Videolänge:
2 min
Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche Rolle spielen dabei die Moscheen?

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche …

Videolänge:
4 min
Musikclub Bataclan in Paris
Exklusiv

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris: Wie steht es um die Sicherheit in Europa?

Polizei-Einsatz in Niedersachsen

Nachrichten | heute-journal -

Sicherheitsbehörden haben in Deutschland fünf mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz IS festgenommen. Unter …

Videolänge:
2 min
Mossul Explossion

Nachrichten | heute-journal -

Seit Mitte Oktober dauert die Offensive auf die IS-Hochburg Mossul bereits an. Je tiefer die …

Videolänge:
3 min
Drei Männer in halten in Kampfmontur Ausschau

Nachrichten | heute -

Kurz vor der Schlacht der irakischen Armee und seiner Verbündeten um die Millionenstadt hat der Chef der …

Videolänge:
2 min
Frau von der Leyen, mit einem Stapel Unterlagen in der Hand, lächelt ind ie Kamera.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die internationale Koalition gegen die Terrormiliz IS will nach dem Vormarsch nach Mossul im Irak auch Rakka …

Videolänge:
1 min
Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der Extremisten zurück.