Rubrik Nachrichten

Nachrichten

heute.de - immer aktuell

Aktuelle Ereignisse, Hintergründe, Eilmeldungen finden Sie unter heute.de, über die heute-App sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Kurznachrichten

Wirtschaft 20:02

Wirtschaft 18:13

Politik 16:50

Wirtschaft 15:56

Panorama 15:32

Politik 13:46

Panorama 12:55

Politik 12:08

Sport-Politik 11:31

Bundesliga 11:28

Politik 11:22

Politik 11:00

Nord. Kombination 10:28

Politik 10:23

Wirtschaft 10:01

Formel 1 09:59

Bob 09:46

Politik 09:31

Politik 09:02

Politik 08:40

Politik 08:17

Panorama 07:57

Panorama 07:28

Politik 06:33

Panorama 06:00

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profifußball auf

Ein europäisches Recherchenetzwerk hat 18,6 Millionen Dokumente zu Geschäften im europäischen Fußball ausgewertet. Zugespielt wurden dem Netzwerk - zu dem auch das deutsche Blatt "Der Spiegel" zählt - die Daten von "Football Leaks". Prominentester Protagonist der Enthüllungen ist Cristiano Ronaldo. Der Europameister soll Werbeeinnahmen in Höhe von 75 Millionen Euro über eine Briefkastenfirma am Fiskus vorbei geschleust haben. Auch das Wirtschaftshandeln in der Bundesliga soll beleuchtet werden. Für die kommenden Wochen sind weitere Enthüllungen angekündigt worden. Fußballstars und ihre Steuermodelle

Aixtron-Verkauf: BMWi prüft weiter

US-Präsident Barack Obama hat bei der geplanten Übernahme des deutschen Spezialmaschinenbauers Aixtron durch chinesische Investoren ein Veto eingelegt. Offen ist allerdings, welche Folgen das Veto für die Übernahme insgesamt hat. Wie es aus dem Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) hieß, laufe eine ergebnisoffene Prüfung unabhängig von der US-Entscheidung weiter. Mitten im laufenden Angebotsverfahren hatte Bundeswirtschaftsminister Gabriel eine Unbedenklichkeitsbescheinigung zurückgezogen und eine intensive Prüfung angekündigt. Obama blockiert Aixtron-Übernahme

Renzis Gegner in der eigenen Partei

Das Verfassungsreferendum in Italien ist eine politische Entscheidung mit großer Tragweite für Europa. Nicht jeder in Renzis Demokratischer Partei (PD) ist dem Reformkurs von Premier Matteo Renzi wohl gesonnen. Vor allem zwei Politiker polterten in den vergangenen Monaten gegen den jungen Premier: Pier Luigi Bersani, ehemaliger Parteisekretär, und Massimo D'Alema, Ex-Ministerpräsident von Italien. D'Alema hatte die Reform "unlogisch und verkehrt" genannt. Bersani kritisierte die Ja-Kampagne wegen ihrer "Panikmache". Eine Aufspaltung der PD nach dem Votum schloss er aus. Referendum in Italien

Ex-Opelaner: Arbeitslosigkeit droht

Die Vermittlung früherer Opel-Beschäftigte kommt zwei Jahre nach Schließung des Werkes in Bochum schleppend voran. "Rund 1.000 Ex-Opelaner haben wir noch nicht vermittelt", sagte der Geschäftsführer von TÜV Nord Transfer, Hermann Oecking, der "Rheinischen Post". Von den ursprünglich betroffenen 2.600 Mitarbeitern arbeiteten heute nur 900 in einem neuen Job, 700 seien in den Ruhestand gegangen. Zum Jahresende laufen die Vermittlungsversuche aus. Ein Opel-Sprecher bestätigte der Zeitung, dass derzeit IG Metall und die Opel über eine Verlängerung der Transfergesellschaft um ein Jahr sprechen.

CDU-Politiker Hintze beigesetzt

Der verstorbene Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) ist unter großer Anteilnahme in seinem Heimatort Bad Honnef beigesetzt worden. Unter den Trauergästen befanden sich neben Kanzlerin Merkel auch Bundestagspräsident Lammert und Ex-Bundespräsident Wulff. Hintze war vor einer Woche im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Krebs- erkrankung gestorben. Nach einigen Jahren als Pfarrer in der evangelischen Kirche, wechselte er 1983 in die Politik. Seit 2013 hatte er das Amt des Bundestagsvizepräsidenten inne. Hintze hinterlässt seine Ehefrau und einen Sohn.

Duterte:"Trump wünscht mir viel Erfolg"

Der künftige US-Präsident Trump hat den philippinischen Staatschef Duterte nach Angaben aus Manila zur Fortsetzung seines umstrittenen Anti-Drogen-Kampfs ermuntert. Wie Duterte erklärte, rief er Trump am Freitagabend an, um ihm zum Wahlsieg zu gratulieren. Trump wiederum habe ihm viel "Erfolg" beim Kampf gegen die Kriminalität auf den Philippinen gewünscht. Dutertes Anti-Drogen-Strategie stößt international auf Kritik. Seit Dutertes Amtsantritt Ende Juni wurden der Polizei zufolge bei außergerichtlichen Tötungen im Drogenkrieg bereits mehr als 3.000 Menschen getötet.

Letztes Geleit: Fidels Castros Urne erreicht Beisetzungsort

Am Samstag nehmen die Kubaner Abschied vom "Maximo Lider" Fidel Castro. Die Urne mit der Asche wird zum Abschluss eines viertägigen Trauerzuges über verschiedene Städte und Ortschaften zur 900 Kilometer von Havanna entfernten Stadt Santiago de Cuba gebracht. Dort ist auf dem Platz Antonio Maceo eine Massenkundgebung geplant. Die Route erinnert an den Triumphzug der siegreichen Rebellen 1959. Morgen wird Castro auf dem Friedhof Santa Ifigenia beigesetzt. Dann endet die neuntägige Staatstrauer. Letztes Geleit: Castro Urne in Santiago

Lawrow: Gegner von Assad blockieren Friedensprozess in Syrien

Der Friedensprozess in Syrien kommt nach Ansicht des russischen Außenministers Lawrow derzeit wegen der Gegner von Machthaber Assad nicht voran. Russland befürworte den Dialog, aber die Verhandlungen würden von denjenigen blockiert, die den syrischen Präsidenten zuallererst absetzen wollten, so Lawrow bei einer Pressekonferenz in Rom. Vor seinem Besuch hatte Lawrow den scheidenden US-Präsidenten Obama scharf angegriffen und gesagt, er habe die Beziehungen zwischen den beiden Ländern "willentlich zerstört".

Zustimmung für Spitzensportreform

Die DOSB-Mitglieder haben auf der Vollversammlung in Magdeburg der umstrittenen Spitzensportreform mit großer Mehrheit zugestimmt (433 von 439). Es gab fünf Enthaltungen sowie eine Gegenstimme durch die Deutsche Olympische Gesellschaft. Die Reform war von DOSB und Bundesinnenministerium vorangetrieben worden. Das Konzept sieht vor, dass aussichtsreiche Verbände und Disziplinen mehr, eher perspektivlose weniger Geld erhalten. Da viele Punkte und die Finanzierung noch unklar sind, enthält der Beschlussvorschlag noch einige Einschränkungen.

Schalke fordert Leipzig

Leipzig noch ungeschlagen, Schalke mit zuletzt sieben Siegen nacheinander: Das Duell (Anpfiff 18:30 Uhr, ausführlicher Bericht ab 23:30 Uhr im aktuellen sportstudio) steht im Blickpunkt des 13.Spieltags. Dortmund will nach den Diskussionen der vergangenen Tage mit einem Sieg gegen Mönchengladbach wieder für Ruhe sorgen (15:30 Uhr). Hoffenheim sinnt gegen Köln auf Revanche für die einzige Pflichtspielniederlage dieser Saison. Im Tabellenkeller kommt es mit Bremen gegen Ingolstadt zu einem Abstiegsduell. Außerdem spielen Leverkusen gegen Freiburg und Wolfsburg gegen Berlin.

Südkorea: Amtsenthebungsantrag gegen Präsidentin

Die südkoreanische Opposition hat ein Amtsenthebungsverfahren gegen die Präsidentin Park Geun Hye beantragt. Die Antragssteller benötigen für einen Erfolg allerdings auch Stimmen aus den Regierungsreihen. Die Abstimmung soll am kommenden Freitag stattfinden. Park steht seit Wochen wegen einer Korruptionsaffäre unter Druck. Eine langjährige und mittlerweile inhaftierte Freundin, soll sich mit ihrer Hilfe finanziell bereichert und andere Unternehmen erpresst haben. Derweil sind erneut Hunderttausende Bürger aus Protest auf die Straßen gegangen. Südkorea: Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin eingeleitet

Beck verliert aussichtsreichen Grünen-Platz für den Bundestag

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat schlechte Aussichten auf einen Wiedereinzug in den nächsten Bundestag. Bei einem Parteitag der NRW-Grünen unterlag der 55-jährige Bundestagsabgeordnete am Freitag in Oberhausen in einer Kampfkandidatur um einen der letzten aussichtsreichen Plätze. Auf Platz 12 der NRW-Kandidatenliste für die Bundestagswahl wurde mit rund 70 Prozent der agrarpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion, Friedrich Ostendorff, gewählt. Bei der Bundestagswahl 2013 kamen die ersten 13 der Liste ins Parlament.

Lillehammer: Rydzek peilt Hattrick an

Weltmeister Johannes Rydzek peilt beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lillehammer seinen dritten Saisonsieg in Serie an. Der Oberstdorfer sprang 104,5 Meter weit und geht als Führender in den Langlauf über 10 Kilometer. Sein Vorsprung auf den Japaner Akito Watabe (102m) beträgt 14 Sekunden. Hinter dem Norweger Espen Andersen liegt Olympiasieger Eric Frenzel nach einem Sprung auf 101 Meter als Vierter mit 24 Sekunden Rückstand auf Rydzek in Lauerstellung. In Terence Weber (6.), Vincenz Geiger (9.) und Björn Kircheisen (10.) sind drei weitere DSV-Kombinierer in den Top Ten.

Aleppo: Syrische Truppen erobern weiteres Rebellenviertel

Syrische Regierungstruppen und ihre Verbündeten haben in der Nacht ein weiteres Stadtviertel der umkämpften Metropole Aleppo aus der Hand der Rebellen zurückerobert. Wie die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, rückte die syrische Armee nach heftigen Gefechten in das Viertel Tarik al-Bab im Nordosten der Rebellengebiete ein. Die syrische Armee hatte Mitte November eine Offensive auf die Rebellengebiete in Aleppo begonnen. Zehntausende Menschen sind nach UN-Angaben in den letzten Tagen vor den Kämpfen geflohen.

Zeitung: Mindestlohn reicht nicht

Auch nach der Erhöhung des Mindestlohns auf 8,84 Euro zum 1. Januar wird das Einkommen von Singles in Großstädten oft nicht zum Leben reichen. Das gehe aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei hervor, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). Demnach müsste in München ein in Vollzeit beschäftigter Arbeitnehmer 10,04 Euro Stundenlohn erhalten, um aus dem Hartz-IV-Bezug zu kommen. In Frankfurt/Main seien es 9,89 Euro, in Köln 9,24 Euro, in Hamburg 9,12 Euro und in Berlin 8,97 Euro.

Lauda: "Werden den Richtigen finden"

Niki Lauda sieht den unerwarteten Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg kritisch. "Er hat uns keine Anzeichen dafür gegeben", sagte der Aufsichtsrats-Vorsitzende des Mercedes- Werksteams im Sky-Interview: "Nico hätte uns ja vorwarnen können: 'Wenn ich Weltmeister werde, dann höre ich auf.' Aber das hat er nicht getan." Auf der Nachfolger-Suche habe das Team nun "limitierte Möglichkeiten. Aber wir werden den Richtigen finden." Nach Rosbergs Verkündung hätten sich "fast alle Fahrer" gemeldet, sagte der Österreicher: "Etwa 90 Prozent des Feldes. Nur um zu sagen: Hallo, wir sind da."

Zweierbob: Friedrich/Margis siegen

Francesco Friedrich hat mit seinem Stammanschieber Thorsten Margis den Saisonauftakt im Zweierbob gewonnen. Auf der Olympia-Bahn von 2010 in Whistler überzeugte das Duo mit zwei Laufbestzeiten und holte unter Neu-Bundestrainer Rene Spies den ersten Sieg im ersten Rennen. Mit 0,46 Sekunden Vorsprung verwies Friedrich den Schweizer Rico Peter, der in der Vorsaison zeitgleich mit Yunjong Won gewann. Der Südkoreaner wurde diesmal Dritter. Johannes Lochner, der auf der Hochgeschwindigkeitspiste mit Joshua Bluhm debütierte, kam zeitgleich mit dem Kanadier Justin Kripps auf Rang vier.

Iran: Wirkungsloser Senatsbeschluss bringt die USA in Misskredit

Der Beschluss beider Kammern des US- Kongresses zur Verlängerung der Sanktionen gegen den Iran ist nach den Worten des iranischen Außenministers Sarif wirkungslos, wird aber die USA in Misskredit bringen. "Auch wenn er vom amerikanischen Präsidenten ratifiziert wird, wird der Beschluss keine exekutive Wirkung haben", sagte er. Vor der Weltgemeinschaft würden die USA jedoch in Misskredit geraten, weil sie damit das Wiener Atomabkommen von 2015 gebrochen hätten, sagte Sarif. Am Donnerstag hatten die USA die Verlängerung der Sanktionen beschlossen.

Kauder sorgt sich vor Wahlkampf um Debattenkultur im Netz

Vor dem anstehenden Bundestagswahlkampf bereitet CDU-Fraktionschef Volker Kauder die Debattenkultur im Internet große Sorgen. "Wir dürfen es nicht zulassen, dass Hass- und Falschmeldungen im Netz den Wahlkampf bei uns so beeinflussen, wie dies in den USA scheinbar der Fall war", sagte er vor dem CDU- Parteitag zur Deutschen Presse-Agentur. Kauder drohte Facebook erneut mit Bußgeldern. Das Unternehmen komme seiner Pflicht zum Löschen gesetzeswidriger Inhalte nicht ausreichend nach. Justizminister Maas (SPD) kritisierte er diesbezüglich als zu "zögerlich".

Vor CDU-Parteitag Unterstützung für Strobls Abschiebe-Konzept

Vor dem CDU-Parteitag erfährt Parteivize Strobl Unterstützung für sein Konzept einer schärferen Abschiebepraxis. CDU-Generalsekretär Tauber sagte der "Welt" (Samstag): "Wir wollen weiterhin ein Land sein, in dem verfolgte Menschen Zuflucht finden. Aber eben nur, wer wirklich verfolgt ist." Der "Berliner Kreis" konservativer Unionsabgeordneter fordert laut "Bild am Sonntag", ebenfalls eine deutlich schärfere Asylpolitik. CSU-Generalsekretär Scheuer forderte die CDU in den Funke-Zeitungen auf, Strobls Konzept zu beschließen.

Renzi: "Ja" bei Verfassungsreferendum

Kurz vor dem "Schicksalsreferendum" in Italien hat Regierungschef Renzi seine Landsleute vehement zu einer Zustimmung zu den geplanten Verfassungsänderungen gedrängt. "Unser 'Ja' wird nicht nur Italien ändern, sondern auch Europa ändern und die ganze Welt ändern", sagte Renzi gestern Abend in Florenz. Die Italiener stimmen morgen über Renzis Verfassungsreform ab, die das bisherige System zweier gleichberechtigter Parlamentskammern abschaffen und für mehr politische Stabilität sorgen soll. Die vom Parlament bereits gebilligte Reform gilt als wichtigste Verfassungsänderung in Italien seit 1945. Schicksaltag für Renzi steht bevor

Kolumbianer erweisen Absturzopfern die letzte Ehre

Hunderte Menschen haben in Kolumbien den Opfern des Flugzeugabsturzes die letzte Ehre erwiesen. Bei dem Absturz am Montagabend waren 71 Menschen getötet worden. Die Särge mit den Opfern wurden zum Flughafen von Rionegro im Nordwesten des Landes gebracht. Entlang der Straße zum Flughafen standen viele Menschen mit Blumen, weißen Luftballons und oft auch der kolumbianischen Fahne. In der Stadt Chapeco im Süden Brasiliens soll am Samstag eine Gedenkfeier für die Todesopfer stattfinden. Zu ihr werden hunderttausend Menschen erwartet, das wäre die Hälfte der Einwohner. Kolumbien: Trauermarsch für Absturzopfer

BMEL: Tierversuchszahlen stagnieren

Die Tierversuchszahlen in Deutschland stagnieren. 2015 wurden nach aktuellen Daten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft rund zwei Millionen Wirbeltiere und Kopffüßer wie Kraken eingesetzt - etwa genauso viele wie im Jahr zuvor. Die meisten Versuchstiere sind Mäuse und Ratten. Auch Affen, Halbaffen, Hunde und Katzen wurden verwendet. Hinzu kamen rund 772.000 Tiere, die zu wissenschaftlichen Zwecken getötet wurden. Diese Zahl hatte 2014 noch bei rund 790.000 gelegen. Der Deutsche Tierschutzbund sieht in der Stagnation keinen Erfolg und forderte Gegenmaßnahmen.

China reagiert gelassen auf Trump

Chinas Regierung rechnet nach eigenem Bekunden nicht damit, dass der künftige US-Präsident Trump einen historischen Schwenk in der Taiwanpolitik seines Landes vollzieht. Außenminister Wang Yi reagierte gelassen auf ein Telefonat Trumps mit Taiwans Präsidentin. "Das ist ein kleiner Vorstoß der taiwanesischen Seite", sagte Wang laut Phoenix Cable TV. "Ich glaube nicht, dass das etwas ändert an der Ein-China-Politik, die die US-Regierung seit vielen Jahren unterstützt." Diese sei die Basis für die gute Entwicklung der Beziehungen zwischen Peking und Washington Trump brüskiert China wegen Taiwan

Frau bringt ausgeliehenes Buch mit 63 Jahren Verspätung zurück

Buchrückgabe mit ein paar Jahrzehnten Verspätung: Eine britische Rentnerin hat ihrer früheren Schulbibliothek nach 63 Jahren ein Buch zurückgebracht. Sie hatte die "Reise mit einem Esel durch die Cevennen" von Robert Louis Stevenson beim Aufräumen in ihrem Haus gefunden, wie die Bücherei mitteilte. Laut Stempel hätte das Werk allerdings bereits 1953 an die North Walsham High School im englischen Norfolk zurückgegeben werden müssen. Die Frau hatte Glück: Die Schule berechnet keine Gebühren für überzogene Leihfristen.

Nachrichten

heute.de-Schlagzeilen

ZDF heute journal Logo

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Diplomatie-Bruch - Donald Trump, ein Telefon und China; Krieg in Syrien - Assads Truppen auf …

Videolänge:
15 min
US-Präsident Barack Obama.

Nachrichten | heute -

Bei der Übernahme des deutschen Chip-Anlagenbauers Aixtron durch chinesische Investoren hat Obama sein Veto …

Videolänge:
2 min
Premierminister Matteo Renzi.

Nachrichten | heute -

In einem Verfassungs-Referendum in Italien wird morgen darüber entschieden, ob die Macht des Senates …

Videolänge:
3 min
Syrische Soldaten in Aleppo.

Nachrichten | heute -

Die Armee von Machthaber Assad rückt in Aleppo weiter vor. Seit letzter Nacht sind zwei Viertel von Allepo …

Videolänge:
2 min
Montage von Styroporplatten für die Wärmedämmung.

Nachrichten | heute -

Die Entsorgung von Styropor ist schwierig geworden. Seit Oktober werden Styropor-Platten als Sondermüll …

Videolänge:
2 min
Frank Buschmann

Nachrichten | heute-journal -

SPIEGEL-Redakteur Rafael Buschmann hat den Kontakt zu den Enthüllern von Football-Leaks hergestellt und …

Videolänge:
4 min
Der designierte Präsident Trump (links), die Taiwanesische Staatschefin Tsai (rechts) (Montage)

Nachrichten | heute -

Der künftige US-Präsident Trump hat für diplomatische Verstimmungen mit China gesorgt. Auslöser war ein …

Videolänge:
1 min

Das Wetter in Deutschland

-- °C

heute journal

heute-Nachrichten

Nachrichtengrafik

Video starten

Nachrichten | heute plus -

Chlorgas, Senfgas, Sarin - die Liste an tödlichen chemischen Waffen ist lang. Seit 1925 ist der kriegerische …

Videolänge:
2 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Der „Kauf-Nix-Tag" ist immer am letzten Samstag im November. Er ist ein Fastentag mit symbolischer Bedeutung. …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Coffee-to-go ist sehr beliebt. Aber: es landen nach dem Genuss allein in Deutschland 320.000 einmal …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Wir Deutschen leisten uns erstaunlich viel Gold, aber eher als sichere Bank in Krisenzeiten. Auch deshalb …

Videolänge:
1 min
Luxusgut Toilette

Nachrichten | heute plus -

Rund 2,5 Milliarden Menschen haben keine Toiletten, also rund ein Drittel der Menschheit...

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

Entgegen aller Prognosen: Donald Trump wird der 45.Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Welche …

Videolänge:
1 min
Dieses Bild zeigt eine erwärmte Erde

Nachrichten | heute plus -

Heute ist das Klimaabkommen von Paris in Kraft getreten. Das Ziel: der Temperatur- anstieg soll auf der …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio mit 3-D modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio  mit 3-D Modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Die EZB in der Niedrigzins-Klemme

Nachrichten | heute plus -

Die Europäische Zentralbank ist mit ihrer Zinspolitik an ihre Grenzen gestoßen. Seit der europäischen …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

ZDF-Umweltexperte Volker Angres im Gespräch mit Moderator Christian Sievers über die neue Meeresschutzzone …

Videolänge:
2 min
Barbara Hahlweg mit einem 3D-Erklärmodell im virtuellen Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute -

Die Bundesregierung will den Energiekonzernen die Verantwortung für die atomaren Altlasten abnehmen - die …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Seit dem Putschversuch in der Türkei ist die politische Situation dort angespannt. Mit welchen Folgen für die …

Videolänge:
1 min
Schiaparelli als 3D Modell im Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute-journal -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo zum Thema Kinderehe

Nachrichten | heute plus -

Jedes vierte Mädchen unter 18 Jahren ist verheiratet. Am Weltmädchentag möchten die Vereinten Nationen u.a. …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo: Wem hilft die Weltbank?

Nachrichten | heute plus -

Welche Aufgaben hat die Weltbank? Und warum wird ihre Struktur kritisiert?

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung der USA zum Thema US-Wahl

Nachrichten | heute plus -

Im Vergleich mit anderen westlichen Demokratien haben Wahlen in den USA nicht den besten Ruf. Und das hat …

Videolänge:
2 min
Grafikvideo zum FARC Konflikt in Kolumbien

Nachrichten | heute plus -

In Kolumbien endet der Bürgerkrieg zwischen den FARC-Rebellen und der Regierung. Jahrzehnte haben sich die …

Videolänge:
1 min
Das Auto der Zukunft

Nachrichten | heute plus -

Lange hat die Industrie uns das Auto als Symbol für Status, Macht und Freiheit verkauft. Doch, das Auto …

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung zum Handel mit bedrohten Arten

Nachrichten | heute plus -

Lebende Tiere und Pflanzen, Elfenbein oder Krokodilleder: Der Handel mit bedrohten Arten floriert. Vor mehr …

Videolänge:
2 min
ExoMars: Europas Flug zum Mars

Nachrichten | heute plus -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Was bringen Freihandelsabkommen?

Nachrichten | heute plus -

Freier Handel zwischen Ländern: eigentlich eine gute Idee - auch wenn momentan eher Abschottung angesagt ist.

Videolänge:
1 min

Die heute-App

Trump, die USA und die Welt

Hillary Clinton

Nachrichten | heute -

Wisconsin ist einer der Staaten, in denen der künftige US-Präsident Trump am 8. November mit hauchdünnem …

Videolänge:
1 min
Thomas Pikkety, französischer Wirtschaftswissenschaftler

Nachrichten | heute plus -

Für den französischen Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty steht fest: Handelsversträge müssen zukünftig …

Videolänge:
2 min
Steve Bannon

Politik | auslandsjournal -

Seit dem polarisierenden Wahlkampf von Donald Trump stellen ultrarechte Nationalisten ihre Gesinnung immer …

Videolänge:
6 min
Standbild:Die "Alt Right"-Bewegung in den USA

Kultur | kulturzeit -

Im US-Wahlkampf war die ultrarechte "Alt Right"-Bewegung im Netz wichtig als Wahlhelfer von Donald Trump. …

Videolänge:
6 min
Thanksgiving-Videobotschaft von Donald Trump.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat davon gesprochen, dass die Amerikaner mit einer Stimme sprechen müssen, dass sie ein Herz haben“, so …

Videolänge:
4 min
Harald Lesch blickt sich um zu Donald Trump
Exklusiv

Dokumentation | Terra X -

Harald Lesch nimmt drei Meinungen von Donald Trump zu wissenschaftlichen Themen unter die Lupe. Und was kommt …

Videolänge:
9 min
Trump zwischen Firma und Präsidentschaft

Nachrichten | heute plus -

Ins Weiße Haus begleiten den milliardenschweren Unternehmer Trump auch wirtschaftliche Eigeninteressen. Mit …

Videolänge:
2 min
Trump erklärt 100 Tage Plan

Nachrichten | heute -

Der künftige US-Präsident Trump revidiert langsam seine Positionen aus dem Wahlkampf. Er räumte ein die …

Videolänge:
1 min
Steve Bannon

Nachrichten | heute -

Donald Trump hat Entscheidungen für zentrale Positionen seiner Regierung getroffen. Mike Pompeo bekommt den …

Videolänge:
1 min
Obama beim Empfang auf dem Rollfeld

Nachrichten | heute -

In Athen und Berlin verabschiedet sich der scheidende US-Präsident Obama. Er hielt ein leidenschaftliches …

Videolänge:
1 min
der neu gewählte US-Präsident Donald Trump

Politik | Berlin direkt -

Mit Donald Trump zieht ein Polit-Neuling ins Weiße Haus ein. Über seine Pläne ist nicht viel bekannt, doch …

Videolänge:
3 min
Neuer US-Präsident Donald Trump im TV

Nachrichten | heute-journal -

Die Medien profitieren seit Monaten von hohen Einschaltquoten durch ihre Berichte über die Person Trump. …

Videolänge:
3 min
donald trump

Politik | maybrit illner -

Donald Trump wird US-Präsident. Die Sorge vor einem Sieg des Populisten war groß. Nun bewegt nahezu jeden auf …

Videolänge:
61 min
demonstrators gather to protest following president-elect donald trump's election victory in the manhattan borough of new york

Nachrichten | heute-journal -

Sogar manche Demokraten schenkten ihre Stimme dem republikanischen Kandidaten. Donald Trumps Wahlsieg scheint …

Videolänge:
5 min
Donald Trump und Barack Obama (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Amtsübergabe hat begonnen: Zehn Wochen bleiben Donald Trump, die Geschäfte eines US-Präsidenten zu …

Videolänge:
2 min
auslandsjournal

Politik | auslandsjournal -

Trump-Anhänger im Swing State Ohio | Neue Außenpolitik | Obamas Erbe lebt weiter

Videolänge:
28 min
Das Weiße Haus in Washington

Nachrichten | ZDF spezial -

Am Tag nach der Präsidentschafts-Wahl in den USA berichtet das "ZDF spezial" live aus Washington. Wer hat das …

Videolänge:
45 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der große Unbekannte: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Versprechen …

Videolänge:
2 min
Die amerikanische Fahne

Politik | auslandsjournal -

Wie könnte die zukünftige US-Außenpolitik unter Donald Trump aussehen?

Videolänge:
5 min
 Melania Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Glamourös und still – Die neue First Lady ist für viele Amerikaner der Inbegriff einer “Trophy Wife”. Eine …

Videolänge:
1 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Ich habe soeben einen Anruf von Clinton erhalten, sie hat uns gratuliert. Hillary hat lange und hart …

Videolänge:
1 min
Prof. Thomas Kliche

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat seinen Wählern Gefühle geboten“, sagt Prof. Thomas Kliche, Politikpsychologe. „Er hat es fertig …

Videolänge:
5 min

Kampf gegen den IS

IS-Kämpfer mit Flagge

Dokumentation | ZDFinfo doku -

Abu Musab al-Zarqawi - vom brutalen Schläger zum Gründer der dschihadistischen Terrorgruppe IS

Videolänge:
44 min
Islamistische App für Kinder

Nachrichten | heute plus -

Mit Messenger- und Gaming-Apps wenden sich Islamisten gezielt an Kinder und Jugendliche. Spielerisch werben …

Videolänge:
2 min
Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche Rolle spielen dabei die Moscheen?

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche …

Videolänge:
4 min
Musikclub Bataclan in Paris
Exklusiv

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris: Wie steht es um die Sicherheit in Europa?

Polizei-Einsatz in Niedersachsen

Nachrichten | heute-journal -

Sicherheitsbehörden haben in Deutschland fünf mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz IS festgenommen. Unter …

Videolänge:
2 min
Mossul Explossion

Nachrichten | heute-journal -

Seit Mitte Oktober dauert die Offensive auf die IS-Hochburg Mossul bereits an. Je tiefer die …

Videolänge:
3 min
Drei Männer in halten in Kampfmontur Ausschau

Nachrichten | heute -

Kurz vor der Schlacht der irakischen Armee und seiner Verbündeten um die Millionenstadt hat der Chef der …

Videolänge:
2 min
Frau von der Leyen, mit einem Stapel Unterlagen in der Hand, lächelt ind ie Kamera.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die internationale Koalition gegen die Terrormiliz IS will nach dem Vormarsch nach Mossul im Irak auch Rakka …

Videolänge:
1 min
Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der Extremisten zurück.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Bei der Offensive gegen die IS-Hochburg Mossul schlagen kurdische Peschmerga-Truppen einen Gegenangriff der …

Videolänge:
2 min
Die Allianz gegen den IS hat zuletzt Erfolge vermeldet: Das Gebiet der Terrormiliz schrumpft kontinuierlich. Reporter Ashwin Raman ist zwei Monate entlang der vordernsten Front im Irak gereist.

Politik | auslandsjournal -

Die Allianz gegen den IS hat zuletzt Erfolge vermeldet: Das Gebiet der Terrormiliz schrumpft kontinuierlich. …

Videolänge:
43 min
Im Kampf gegen den IS verzeichnet die Allianz weiter Erfolge. Ashwin Raman ist mit den kurdischen Peschmerga entlang der Front im Irak gereist - Auskopplung aus der gleichnamigen Dokumentation.

Politik | auslandsjournal -

Im Kampf gegen den IS verzeichnet die Allianz weiter Erfolge. Ashwin Raman ist entlang der Front im Irak …

Videolänge:
6 min
Retter in der Hölle - Weißhelme im Einsatz in Aleppo

Politik | auslandsjournal -

Die UN spricht von der größten humanitären Katastrophe in Syrien: Seit dem Bruch der einwöchigen Waffenruhe …