Rubrik Nachrichten

Nachrichten

heute.de - immer aktuell

Aktuelle Ereignisse, Hintergründe, Eilmeldungen finden Sie unter heute.de, über die heute-App sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Kurznachrichten

Politik 07:44

Politik 07:20

Wirtschaft 06:09

Panorama 22:41

Politik 22:12

Politik 21:48

Politik 21:08

Politik 20:40

Panorama 20:14

Panorama 19:51

Politik 18:49

Wirtschaft 18:28

Panorama 17:50

Politik 17:15

Panorama 16:45

Politik 16:33

Bundesliga 16:13

Politik 15:55

Panorama 15:25

Panorama 14:58

Fußball 14:41

Wirtschaft 14:22

Wirtschaft 13:56

Panorama 13:33

Panorama 13:10

Hollande muss neuen Premierminister suchen

Der französische Staatspräsident Hollande muss für die letzten Monate seiner Amtszeit einen neuen Premierminister einsetzen. Amtsinhaber Manuel Valls hatte seinen Rücktritt angekündigt, weil er für die Nachfolge Hollandes im Elyseepalast kandidieren werde. Für die Valls-Nachfolge als Premierminister werden in französischen Medien mehrere mögliche Anwärter genannt. Unter ihnen sind Innenminister Cazeneuve, Wirtschafts- und Finanzminister Sapin und Regierungssprecher Le Foll. Diese Ressortchefs sind langjährige Vertraute Hollandes. Frankreichs Premier Valls tritt zurück

Japans Regierungschef lehnt Entschuldigung in Pearl Harbor ab

Japans Ministerpräsident Abe will sich bei einem geplanten Besuch am historischen Schauplatz des Angriffs auf Pearl Harbor nicht entschuldigen. Das teilte Kabinettssekretär Suga mit. Ziel sei es, bei der Ende Dezember geplanten Visite den Kriegstoten Respekt zu zollen. Abe hatte zuvor angekündigt, mit US- Präsident Obama auf Hawaii zusammenzukommen. Abe ist der erste japanische Spitzenpolitiker, der die historische Stätte besichtigen wird. Der japanische Luftangriff vor 75 Jahren auf den Marinestützpunkt führte zum Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg.

Verfassungsrichter verkünden Urteil über Atomklagen der Konzerne

Wegen des beschleunigten Atomausstiegs fordern die Energiekonzerne vom Staat milliardenschwere Entschädigung - das Bundesverfassungsbericht entscheidet heute darüber, wie ihre Chancen stehen. Die Richter verkünden ihr Urteil über Klagen von Eon, RWE und Vattenfall. Die Versorger wollen feststellen lassen, dass die Kehrtwende der Bundesregierung nach der Katastrophe von Fukushima 2011 eine Enteignung darstellt. In diesem Fall hätten sie Anspruch auf Entschädigung. Damals hatte die Regierung eine kurz zuvor beschlossene Laufzeitverlängerung rückgängig gemacht. Urteil zu Atomausstieg: "Kompliziert"

Paris geht gegen Luftverschmutzung vor

Die Pariser Polizei geht mit einer speziellen 24-Stunden-Verkehrskontrolle erneut gegen die zunehmende Luftverschmutzung in der französischen Hauptstadt vor. Am Dienstag dürften nur Fahrzeuge mit einem Nummernschild mit geraden Zahlen die Straßen in Paris und den am nächsten gelegenen Vororten benutzen, teilte die Polizei mit. Mit Hilfe von 140 Kontrollpunkten sollen demnach Autos mit ungeraden Zahlen aus dem Verkehr gezogen werden. Ziel ist es, die Emissionen von Straßenfahrzeugen an dem Tag zu halbieren. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zudem soll kostenlos sein.

CDU-Spitze verschärft ihren Asylkurs

Die CDU-Spitze hat kurz vor dem Bundesparteitag in Essen die Passagen zur Asylpolitik in ihrem Leitantrag verschärft. Die Partei nahm Vorschläge von CDU-Vize Strobl in das Papier auf. CDU- Generalsekretär Tauber sagte, dass die Partei eine "Politik der ausgestreckten Hand, nicht der Faust" verfolge. Man gehe "nicht blauäugig, aber auch nicht unnötig hart" vor. In dem Leitantrag heißt es jetzt: "Der Haftgrund für Abschiebehaft muss erweitert werden, wenn vom dem Ausreise- Pflichtigen eine Gefahr ausgeht." Der überarbeitete Leitantrag soll auf dem CDU-Parteitag beraten werden.

Russland und China verhindern UN-Resolution zu Aleppo

Russland und China haben mit ihrem Veto eine Resolution des UN-Sicherheitsrates verhindert, in der eine siebentägige Feuerpause in Aleppo gefordert wurde. Russland lehnte die Forderung mit der Begründung ab, eine Waffenruhe würde den Rebellen und Extremisten nur die Gelegenheit geben, ihre Kräfte umzugruppieren. Gegenwärtig strebt Russland Verhandlungen mit den USA über den Abzug der Rebellen aus dem Ostteil Aleppos an. Diese sind in den vergangenen Tagen deutlich zurückgedrängt worden, wollen den Kampf aber nicht aufgeben. Aleppo: China und Russland verhindern UN-Resolution

Merkel: Union geht ohne Koalitionsaussage in Wahlkampf 2017

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat unterstrichen, dass die Union ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf 2017 ziehen will. "Die Tatsache, dass wir keine Koalitionsaussage machen, heißt nichts anderes, als dass für die Union die AfD nicht in Frage kommt und für die Union unter keinen Umständen eine Zusammenarbeit mit der linken Partei in Frage kommt", sagte Merkel am Montagabend in einem vorab verbreiteten Interview des ZDF-"heute journals".

Italiens Präsident fordert Renzi zu Aufschub seines Rücktritts auf

Italiens Präsident Sergio Mattarella hat Regierungschef Matteo Renzi aufgefordert, seinen Rücktritt aufzuschieben. Renzi solle noch bis zur Verabschiedung des Haushalts 2017 im Amt bleiben, hieß es am Montag in einer Erklärung des Präsidialpalastes in Rom nach einem abendlichen Treffen der beiden Politiker. Renzi hatte seinen Rücktritt angekündigt, nachdem bei einem Referendum am Sonntag seine Verfassungsreform klar abgelehnt worden war.

Fall Freiburg: Gabriel warnt vor Hetze

Nach der Festnahme eines 17-jährigen Flüchtlings aus Afghanistan im Fall der ermordeten Freiburger Studentin hat die Polizei mit Hochdruck ihre Ermittlungen fortgesetzt. Die Ermittler konzentrieren sich auf das Umfeld des mutmaßlichen Täters und des Opfers, so ein Polizeisprecher. "Wir alle sind erschüttert über den abscheulichen Mord", sagte SPD-Chef Gabriel der "Bild". Doch auch wenn sich der Verdacht gegen den 17-Jährigen erhärten sollte, dürfe man "nicht zulassen, dass diese abscheuliche Tat jetzt für Hetze und Verschwörungspropaganda missbraucht wird", warnt Gabriel. Mord an Studentin in Freiburg

Vorzeitiges Aus für Großstudie zu Prostatakrebs in Deutschland

Die größte deutsche Prostatakrebs-Studie wird aus Mangel an Patienten abgebrochen. Die Förderung werde zum Ende dieses Jahres eingestellt, teilte die Stiftung Deutsche Krebshilfe mit. Die Zahl der Patienten sei nach dreieinhalb Jahren Laufzeit weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die Frage nach der besten Therapie eines Prostatakarzinoms in frühem Stadium werde sich absehbar mit der Studie "Prefere" nicht mehr beantworten lassen. Mehr als 7.000 Patienten wären dafür gebraucht worden - teilnehmen wollten bisher nur rund 340 Männer.

Französischer Premier Valls verkündet Präsidentschaftskandidatur

Frankreichs Premierminister Manuel Valls tritt zurück, um für die Präsidentschaftswahl im kommenden Frühjahr zu kandidieren. Der 54-Jährige kündigte seine Kandidatur am Montagabend an und erklärte, sein Amt bereits am Dienstag niederzulegen. Dadurch muss Präsident Francois Hollande für die letzten Monate seiner Amtszeit einen neuen Regierungschef einsetzen. Staatschef Francois Hollande hatte am vergangenen Donnerstag erklärt, er werde bei der Präsidentschaftswahl nicht zur Wiederwahl antreten.

Audi verlängert Beschäftigungsgarantie bis 2020

Die Beschäftigten der VW-Tochter Audi sollen bis mindestens 2020 von Stellenstreichungen verschont bleiben. Dafür hat Audi die Beschäftigungsgarantie für die rund 61.000 Mitarbeiter um weitere zwei Jahre verlängert, wie das Unternehmen nach einer Betriebsversammlung in Ingolstadt mitteilte. Die VW-Kernmarke hatte kürzlich einen "Zukunftspakt" vorgelegt, der mit dem Abbau Zehntausender Stellen und zugleich Milliarden an Investitionen in neue Geschäfte einhergeht. Bis 2025 sollen demnach an den deutschen Standorten bis zu 23.000 Stellen wegfallen.

Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung

Zu Prozessbeginn hatte der Bahnmitarbeiter gestanden, bis kurz vor dem Zusammenstoß der beiden Züge ein Fantasy- Spiel auf dem Handy gespielt zu haben. Dabei stellte der Fahrdienstleiter mehrere Signale im Stellwerk falsch, wie die Beweisaufnahme bestätigte. Beim Absetzen eines Notrufes drückte der er eine falsche Taste, so dass der Alarm die Lokführer nicht erreichte. An einer Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung hatte nach sechs Verhandlungstagen kein Zweifel mehr bestanden. Denn selbst die Verteidiger des Fahrdienstleiters räumten dies ein. Sie hatten eine Bewährungsstrafe gefordert. Urteil nach Bad Aiblinger Zugunglück

Le Pen bejubelt gescheitertes Referendum in Italien

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat das gescheiterte Verfassungsreferendum in Italien bejubelt. "Bravo an unseren Freund (at)matteosalvinimi für diesen Sieg", twitterte sie. Matteo Salvini ist Parteichef der rechtspopulistischen Lega Nord, die die Verfassungsreform bekämpft hatte. In der Nacht zu Montag räumte Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi die Niederlage bei dem Referendum ein. Le Pen schrieb dazu schon kurz vorher: "Die Italiener haben die EU und Renzi verurteilt. Man muss diesem Durst nach Freiheit der Nationen und Schutz zuhören."

Elf Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Pakistan

Bei einem Brand in einem Vier-Sterne- Hotel in Pakistan wurden elf Menschen getötet und 75 weitere verletzt. Da es im "Regent Plaza" Hotel in Karachi weder Feueralarm noch Notausgänge gab, waren viele Gäste in ihren Zimmern gefangen, wie Bürgermeister Waseem Akhtar berichtete. Die Feuerwehr konnte den Brand erst nach drei Stunden unter Kontrolle bringen, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache ist bislang unklar. In Pakistan lösen häufig Kurzschlüsse in den maroden Elektroinstallationen der Gebäude Brände aus.

Eurokritische Fünf-Sterne-Bewegung will rasche Neuwahlen in Italien

Die eurokritische Fünf-Sterne-Bewegung hat nach der Rücktritts-Ankündigung von Ministerpräsident Renzi rasche Neuwahlen gefordert. Die Italiener sollten schnellstens zur Wahl gerufen werden, schrieb Anführer und Starkabarettist Grillo in seinem Blog. Grillo und seine Partei hatten vor dem Referendum gegen die geplante Verfassungsreform von Renzi geworben und wollten den Premierminister stürzen sehen. Die größte Oppositionspartei im Parlament hofft bei Neuwahlen auf eine Regierungsbeteiligung.

Darmstadt entlässt Meier und Fach

Bundesligist Darmstadt 98 hat sich einen Tag nach der Niederlage gegen den Hamburger SV (0:2) und dem Absturz auf Relegationsrang 16 von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach getrennt. Interimsweise übernimmt Ramon Berndroth, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die Mannschaft. "Wir sind zu der Auffassung gekommen, dass wir neue Impulse brauchen, um dem Negativtrend entgegenwirken zu können", sagte Klub-Präsident Rüdiger Fritsch: "Daher haben wir uns für diesen Schritt entschieden." Meier hatte erst zum 1.Juli die Nachfolge von Erfolgstrainer Dirk Schuster angetreten.

Berlins Grüne und SPD stimmen über Koalition mit Linke ab

Nach den Berliner Grünen stimmt auch die SPD über den geplanten rot-rot-grünen Koalitionsvertrag ab. Auf dem heutigen Landesparteitag wird der amtierende Regierende Bürgermeister und SPDLandesparteichef Müller für das neue Bündnis in der Hauptstadt werben. Müller will sich bei der Plenarsitzung am Donnerstag von den Fraktionen der drei Parteien erneut ins Rote Rathaus wählen lassen. Am Samstag hatten die Grünen für den Koalitionsvertrag gestimmt. Die Berliner Linke lässt noch bis einschließlich Mittwoch ihre Mitglieder in einer Briefwahl entscheiden.

Bundespräsident ehrt Halterner Schulleiter

Bundespräsident Joachim Gauck hat den Leiter des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See, Ulrich Wessel, mit dem Bundesverdienstorden geehrt. Er erhielt das Verdienstkreuz am Bande für seine einfühlsame Arbeit mit Betroffenen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine über den französischen Alpen im März vergangenen Jahres. Die Schule betrauert den Tod von 16 Schülerinnen und Schülern sowie zwei Lehrerinnen. Wessel kümmerte sich nach dem Absturz um Angehörige, Schüler und Kollegen, und half, die traumatischen Ereignisse zu verkraften.

Massenproteste gegen Korruption in Brasilien

Tausende Brasilianer haben in mehreren Großstädten gegen korrupte Politiker protestiert. In Rio de Janeiro versammelten sich die Demonstranten auf den schicken Strandboulevards der Copacabana, um ihre Unterstützung für die "Operation Autowaschen" auszudrücken. Dabei handelt es sich um Ermittlungen gegen Manager des staatlichen Ölunternehmens Petrobras sowie gegen Politiker, die einem riesigen Korruptionsnetzwerk angehört hatten. Die größte Kundgebung fand in Sao Paulo statt, wo bis zu 15.000 Demonstranten auf die Straße gingen.

CAS lehnt Blatters Einspruch ab

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Sperre gegen den Ex-FIFA-Präsidenten Sepp Blatter bestätigt. Die vom früheren Chef des Fußball-Weltverbandes in einem Berufungsverfahren angestrebte Aufhebung der sechsjährigen Suspendierung lehnten die Richter ab. Blatter teilte mit, er akzeptiere den Richterspruch. Er hätte noch das Oberste Gericht der Schweiz anrufen können. Blatter war durch die FIFA-Ethikkommission für acht Jahre von allen FußballAktivitäten suspendiert worden. Die FIFA-Berufungskommission hatte die Sperre später auf sechs Jahre reduziert. Blatter hatte auf Freispruch plädiert.

Air Berlin verkauft Niki-Anteile

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin verkauft im Rahmen ihres Sanierungsprogrammes für 300 Millionen Euro ihre Anteile an der österreichischen Tochter Niki an den Partner Etihad Airways. Die Behörden müssen das Geschäft allerdings noch genehmigen. Im Zuge des Air-Berlin-Umbaus will Tuifly aus dem Reisekonzern Tui mit Etihad einen neuen europäischen Ferienflieger mit Sitz in Wien schaffen. Die staatliche Fluggesellschaft Etihad aus dem Emirat Abu Dhabi hält 29,2 Prozent an Air Berlin. Dieser Verkauf soll das Geschäftsmodell vereinfachen und die finanzielle Situation verbessern.

EU - Internetkonzerne müssen rascher gegen Hassmails vorgehen

Die EU-Kommission hat Internetkonzerne aufgefordert, zügiger gegen Hassbotschaften vorzugehen. Falls dies nicht auf freiwilliger Basis geschehe, könnten die Konzerne wie Facebook, Twitter, und Co. mit Gesetzen dazu gezwungen werden, kündigte die EU-Kommission an. Eine Untersuchung der EU-Kommissarin für Justiz und Verbraucherschutz, Vera Jourova, habe ergeben, dass der vor sechs Monaten unterschriebene freiwillige Verhaltenskodex, der eine Reaktion auf Hassmails innerhalb von 24 Stunden vorsieht, nicht hinreichend eingehalten werde.

Rock am Ring bald wieder am Nürburgring

Das Musikfestival "Rock am Ring" kehrt nach zwei Jahren wieder zum Nürburgring zurück. Dies teilte die Marek Lieberberg Konzertagentur und Live Nation in Frankfurt mit. Die Entscheidung kommt sieben Monate vor dem Festivalstart überraschend. Die Veranstalter begründen den Umzug mit der langfristigen Zukunftsfähigkeit des Events. Der Flugplatz Mendig als Standort von 2015 und 2016 sei nicht mehr haltbar. Dort stellten die "ständig erweiterten Auflagen der Naturschutzbehörden im Hinblick auf Umwelt-, Arten und Gewässerschutz" die Wirtschaftlichkeit infrage.

Schwere Regenfälle in Spanien - mindestens zwei Tote

An Spaniens Costa del Sol hat es nach heftigen Regenfällen Überschwemmungen gegeben. Viele Bewohner konnten nur aus der Luft gerettet werden. Mindestens zwei Menschen kamen bislang ums Leben. Wie die Zeitung "Diario Sur" berichtete, ertrank eine wohnungslose Rumänin im Keller eines Bordells in der Region Malaga. Bei Gibraltar starb ein Techniker eines Stromunternehmens, als sein Auto von den Fluten mitgerissen wurde. Rund 300 Rettungskräfte sind im Einsatz. Schulen blieben vielerorts geschlossen. Auch heute soll es weiter regnen. Schwere Regenfälle in Spanien

Nachrichten

heute.de-Schlagzeilen

Der schnelle Nachrichtenüberblick: heute Xpress

Nachrichten | heute -

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Videolänge:
2 min
heute journal

Nachrichten | heute-journal -

Sie wollen sich am Ende eines langen Tages noch einmal kompakt und umfassend informieren? Sie wollen höchste …

Angela Merkel

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die CDU hat kurz vor dem Bundesparteitag die Passagen zur Asylpolitik in ihrem Leitantrag verschärft. …

Videolänge:
2 min
Angela Merkel

Nachrichten | heute-journal -

Bundeskanzlerin Angela Merkel will ohne eine Koalitionsaussage in den Wahlkampf ziehen. Die Union werde …

Videolänge:
9 min
Grafik Atomausstieg

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Nach der Fukushima-Katastrophe vollzog die Bundesregierung eine Wende beim Atomausstieg. Die AKW-Betreiber …

Videolänge:
2 min
Sarah Tacke

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Es kann am Ende sein, dass es auf die komplizierten Fragen nur eine komplizierte Antwort geben wird", so …

Videolänge:
3 min
Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi

Nachrichten | heute-journal -

Nach dem gescheiterten Volksentscheid zur Verfassungsreform entschied sich Matteo Renzi, bis zur …

Videolänge:
2 min
Anne Gellinek

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

"Zu der Wirtschaftskrise kommt noch eine politische dazu. Die Kommission hat keinen Ansprechpartner," so …

Videolänge:
2 min
Mord Freiburg

Nachrichten | heute-journal -

Die Frage, ob von Flüchtlingen größere Gefahr ausgeht als von Deutschen, wird nach dem Mord an einer …

Videolänge:
2 min

Das Wetter in Deutschland

-- °C

heute journal

heute-Nachrichten

Nachrichtengrafik

Video starten

Nachrichten | heute plus -

Chlorgas, Senfgas, Sarin - die Liste an tödlichen chemischen Waffen ist lang. Seit 1925 ist der kriegerische …

Videolänge:
2 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Der „Kauf-Nix-Tag" ist immer am letzten Samstag im November. Er ist ein Fastentag mit symbolischer Bedeutung. …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Coffee-to-go ist sehr beliebt. Aber: es landen nach dem Genuss allein in Deutschland 320.000 einmal …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Wir Deutschen leisten uns erstaunlich viel Gold, aber eher als sichere Bank in Krisenzeiten. Auch deshalb …

Videolänge:
1 min
Luxusgut Toilette

Nachrichten | heute plus -

Rund 2,5 Milliarden Menschen haben keine Toiletten, also rund ein Drittel der Menschheit...

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

Entgegen aller Prognosen: Donald Trump wird der 45.Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Welche …

Videolänge:
1 min
Dieses Bild zeigt eine erwärmte Erde

Nachrichten | heute plus -

Heute ist das Klimaabkommen von Paris in Kraft getreten. Das Ziel: der Temperatur- anstieg soll auf der …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio mit 3-D modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Petra Gerster im virtuellen Nachrichtenstudio  mit 3-D Modell der sogenannten Swing States.

Nachrichten | heute -

Sie sind die entscheidenden Staaten in einer US-Präsidentenwahl: die sogenannten Swing States. Christian …

Videolänge:
1 min
Die EZB in der Niedrigzins-Klemme

Nachrichten | heute plus -

Die Europäische Zentralbank ist mit ihrer Zinspolitik an ihre Grenzen gestoßen. Seit der europäischen …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten -

ZDF-Umweltexperte Volker Angres im Gespräch mit Moderator Christian Sievers über die neue Meeresschutzzone …

Videolänge:
2 min
Barbara Hahlweg mit einem 3D-Erklärmodell im virtuellen Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute -

Die Bundesregierung will den Energiekonzernen die Verantwortung für die atomaren Altlasten abnehmen - die …

Videolänge:
1 min
Video starten

Nachrichten | heute plus -

Seit dem Putschversuch in der Türkei ist die politische Situation dort angespannt. Mit welchen Folgen für die …

Videolänge:
1 min
Schiaparelli als 3D Modell im Nachrichtenstudio

Nachrichten | heute-journal -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo zum Thema Kinderehe

Nachrichten | heute plus -

Jedes vierte Mädchen unter 18 Jahren ist verheiratet. Am Weltmädchentag möchten die Vereinten Nationen u.a. …

Videolänge:
1 min
Grafikvideo: Wem hilft die Weltbank?

Nachrichten | heute plus -

Welche Aufgaben hat die Weltbank? Und warum wird ihre Struktur kritisiert?

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung der USA zum Thema US-Wahl

Nachrichten | heute plus -

Im Vergleich mit anderen westlichen Demokratien haben Wahlen in den USA nicht den besten Ruf. Und das hat …

Videolänge:
2 min
Grafikvideo zum FARC Konflikt in Kolumbien

Nachrichten | heute plus -

In Kolumbien endet der Bürgerkrieg zwischen den FARC-Rebellen und der Regierung. Jahrzehnte haben sich die …

Videolänge:
1 min
Das Auto der Zukunft

Nachrichten | heute plus -

Lange hat die Industrie uns das Auto als Symbol für Status, Macht und Freiheit verkauft. Doch, das Auto …

Videolänge:
1 min
Grafische Darstellung zum Handel mit bedrohten Arten

Nachrichten | heute plus -

Lebende Tiere und Pflanzen, Elfenbein oder Krokodilleder: Der Handel mit bedrohten Arten floriert. Vor mehr …

Videolänge:
2 min
ExoMars: Europas Flug zum Mars

Nachrichten | heute plus -

Europäische Forschungsgeräte auf dem Mars: das „ExoMars" Programm soll es möglich machen - zusammen mit den …

Videolänge:
1 min
Was bringen Freihandelsabkommen?

Nachrichten | heute plus -

Freier Handel zwischen Ländern: eigentlich eine gute Idee - auch wenn momentan eher Abschottung angesagt ist.

Videolänge:
1 min

Die heute-App

Trump, die USA und die Welt

Trump telefonierte mit Taiwans Präsidentin

Nachrichten | heute-journal -

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat unter Bruch jahrzehntelanger diplomatischer Gepflogenheiten …

Videolänge:
2 min
file picture of u.s. president-elect donald trump with retired marine gen. james mattis following their meeting at the main club

Nachrichten | heute -

Ein weiterer Posten in Donald Trumps Kabinett ist vergeben. James Mattis, ein pensionierter …

Videolänge:
2 min
Hillary Clinton

Nachrichten | heute -

Wisconsin ist einer der Staaten, in denen der künftige US-Präsident Trump am 8. November mit hauchdünnem …

Videolänge:
1 min
Thomas Pikkety, französischer Wirtschaftswissenschaftler

Nachrichten | heute plus -

Für den französischen Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty steht fest: Handelsversträge müssen zukünftig …

Videolänge:
2 min
Steve Bannon

Politik | auslandsjournal -

Seit dem polarisierenden Wahlkampf von Donald Trump stellen ultrarechte Nationalisten ihre Gesinnung immer …

Videolänge:
6 min
Standbild:Die "Alt Right"-Bewegung in den USA

Kultur | kulturzeit -

Im US-Wahlkampf war die ultrarechte "Alt Right"-Bewegung im Netz wichtig als Wahlhelfer von Donald Trump. …

Videolänge:
6 min
Thanksgiving-Videobotschaft von Donald Trump.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

„Er hat davon gesprochen, dass die Amerikaner mit einer Stimme sprechen müssen, dass sie ein Herz haben“, so …

Videolänge:
4 min
Harald Lesch blickt sich um zu Donald Trump
Exklusiv

Dokumentation | Terra X -

Harald Lesch nimmt drei Meinungen von Donald Trump zu wissenschaftlichen Themen unter die Lupe. Und was kommt …

Videolänge:
9 min
Trump zwischen Firma und Präsidentschaft

Nachrichten | heute plus -

Ins Weiße Haus begleiten den milliardenschweren Unternehmer Trump auch wirtschaftliche Eigeninteressen. Mit …

Videolänge:
2 min
Trump erklärt 100 Tage Plan

Nachrichten | heute -

Der künftige US-Präsident Trump revidiert langsam seine Positionen aus dem Wahlkampf. Er räumte ein die …

Videolänge:
1 min
Steve Bannon

Nachrichten | heute -

Donald Trump hat Entscheidungen für zentrale Positionen seiner Regierung getroffen. Mike Pompeo bekommt den …

Videolänge:
1 min
Obama beim Empfang auf dem Rollfeld

Nachrichten | heute -

In Athen und Berlin verabschiedet sich der scheidende US-Präsident Obama. Er hielt ein leidenschaftliches …

Videolänge:
1 min
der neu gewählte US-Präsident Donald Trump

Politik | Berlin direkt -

Mit Donald Trump zieht ein Polit-Neuling ins Weiße Haus ein. Über seine Pläne ist nicht viel bekannt, doch …

Videolänge:
3 min
Neuer US-Präsident Donald Trump im TV

Nachrichten | heute-journal -

Die Medien profitieren seit Monaten von hohen Einschaltquoten durch ihre Berichte über die Person Trump. …

Videolänge:
3 min
donald trump

Politik | maybrit illner -

Donald Trump wird US-Präsident. Die Sorge vor einem Sieg des Populisten war groß. Nun bewegt nahezu jeden auf …

Videolänge:
61 min
demonstrators gather to protest following president-elect donald trump's election victory in the manhattan borough of new york

Nachrichten | heute-journal -

Sogar manche Demokraten schenkten ihre Stimme dem republikanischen Kandidaten. Donald Trumps Wahlsieg scheint …

Videolänge:
5 min
Donald Trump und Barack Obama (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die Amtsübergabe hat begonnen: Zehn Wochen bleiben Donald Trump, die Geschäfte eines US-Präsidenten zu …

Videolänge:
2 min
auslandsjournal

Politik | auslandsjournal -

Trump-Anhänger im Swing State Ohio | Neue Außenpolitik | Obamas Erbe lebt weiter

Videolänge:
28 min
Das Weiße Haus in Washington

Nachrichten | ZDF spezial -

Am Tag nach der Präsidentschafts-Wahl in den USA berichtet das "ZDF spezial" live aus Washington. Wer hat das …

Videolänge:
45 min
Donald Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Der große Unbekannte: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Versprechen …

Videolänge:
2 min
Die amerikanische Fahne

Politik | auslandsjournal -

Wie könnte die zukünftige US-Außenpolitik unter Donald Trump aussehen?

Videolänge:
5 min
 Melania Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Glamourös und still – Die neue First Lady ist für viele Amerikaner der Inbegriff einer “Trophy Wife”. Eine …

Videolänge:
1 min

Kampf gegen den IS

IS-Kämpfer mit Flagge
Noch 1 Tag

Dokumentation | ZDFinfo doku -

Abu Musab al-Zarqawi - vom brutalen Schläger zum Gründer der dschihadistischen Terrorgruppe IS

Videolänge:
44 min
Islamistische App für Kinder

Nachrichten | heute plus -

Mit Messenger- und Gaming-Apps wenden sich Islamisten gezielt an Kinder und Jugendliche. Spielerisch werben …

Videolänge:
2 min
Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche Rolle spielen dabei die Moscheen?

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Immer wieder radikalisieren sich Menschen in Deutschland, begeistern sich für den sogenannten IS. Welche …

Videolänge:
4 min
Musikclub Bataclan in Paris
Exklusiv

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris: Wie steht es um die Sicherheit in Europa?

Polizei-Einsatz in Niedersachsen

Nachrichten | heute-journal -

Sicherheitsbehörden haben in Deutschland fünf mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz IS festgenommen. Unter …

Videolänge:
2 min
Mossul Explossion

Nachrichten | heute-journal -

Seit Mitte Oktober dauert die Offensive auf die IS-Hochburg Mossul bereits an. Je tiefer die …

Videolänge:
3 min
Drei Männer in halten in Kampfmontur Ausschau

Nachrichten | heute -

Kurz vor der Schlacht der irakischen Armee und seiner Verbündeten um die Millionenstadt hat der Chef der …

Videolänge:
2 min
Frau von der Leyen, mit einem Stapel Unterlagen in der Hand, lächelt ind ie Kamera.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Die internationale Koalition gegen die Terrormiliz IS will nach dem Vormarsch nach Mossul im Irak auch Rakka …

Videolänge:
1 min