Rubrik Nachrichten

Nachrichten

heute.de - immer aktuell

Aktuelle Ereignisse, Hintergründe, Eilmeldungen finden Sie unter heute.de, über die heute-App sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+ und Instagram.

Kurznachrichten

Politik 22:45

Politik 22:09

Wirtschaft 21:50

Politik 21:15

Panorama 20:53

Politik 20:27

Wirtschaft 19:50

Politik 19:03

Politik 18:37

Politik 18:10

Radsport 17:45

Politik 17:44

Politik 17:18

Politik 16:46

Panorama 16:16

Politik 15:36

Politik 15:02

Politik 14:22

Panorama 13:49

Panorama 13:10

Politik 12:32

Panorama 12:13

Panorama 11:35

Politik 11:18

Politik 10:57

Neuerliche Proteste gegen Maduros Verfassungspläne in Venezuela

In Venezuelas Hauptstadt Caracas haben erneut etliche Bürger gegen die Pläne von Präsident Maduro protestiert. Dieser will die Verfassung umschreiben lassen. Die Opposition wirft ihm vor, er wolle damit seine Macht auf die wenigen verbleibenden Institutionen ausdehnen, die die sozialistische Regierungspartei noch nicht kontrolliert. Die Organisatoren hofften, dass die Demonstration eine starke Botschaft an Maduro senden wird, damit dieser einen Termin zur Zusammensetzung einer verfassungsgebenden Versammlung absagt.

UN: Sondersitzung zu Tempelberg-Konflikt

Der UN-Sicherheitsrat will sich am Montag auf einer Sondersitzung mit der neuen Eskalation im Nahost-Konflikt befassen. Das Treffen sei auf Antrag Schwedens, Frankreichs und Ägyptens einberaumt worden. Es soll darum gehen, wie die Gewalt eingedämmt werden könne. Diese hatte sich im Konflikt um verstärkte Kontrollen am Tempelberg in Jerusalem neu entzündet. Bei gewaltsamen Protesten wurden in der Stadt am Freitag drei Palästinenser getötet. Wenige Stunden später erstach ein Palästinenser drei Israelis im besetzten Westjordanland.

Diesel-Fahrverbote: VW-Chef will Lösung auf Bundesebene

Angesichts drohender Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in deutschen Innenstädten wünscht sich Volkswagen-Chef Müller eine verbindliche Lösung auf Bundesebene.Die ,Verunsicherung bei den Kunden sei sehr groß, was auch an merklich zurückgegangenen Diesel-Bestellungen zu spüren sei. Fahrverbote stufte er generell als falschen Schritt ein. Bei einem "Diesel-Gipfel" am 2. August wollen der Bund und mehrere betroffene Länder mit der Autobranche Nachrüstungen für Diesel vereinbaren um Schadstoff-Emissionen zu reduzieren.

Wahlkampf: Schulz will aufholen

SPD-Kanzlerkandidat Schulz setzt trotz des mittlerweile deutlichen Rückstands auf die Union in den Umfragen auf eine Aufholjagd bis zur Bundestagswahl. Es sei immer noch möglich, stärkste Partei zu werden, erklärte der SPD-Chef im Deutschlandfunk. Dies sei jedoch ein schwieriger Weg. Mit Blick auf eine mögliche Koalition mit Beteiligung der Linkspartei legte sich der SPD-Chef weiterhin nicht kategorisch fest. "Wer nach der Wahl mit mir koalieren will, ist herzlich eingeladen auf mich zuzukommen", sagte er.

Grab von Nazi-Kollaborateur Petain in Frankreich geschändet

Das Grab des als Nazi-Kollaborateur zum Tode verurteilten französischen Staatschefs Marschall Philippe Petain (1856-1951) auf der Atlantikinsel Ile d'Yeu ist geschändet worden. Auf dem Grab habe in der Nacht zum Samstag ein Müllcontainer gebrannt, das Kreuz sei zerbrochen, berichtete die Regionalzeitung "Le Parisien". Über die Hintergründe der Tat herrschte zunächst Unklarheit. Der Held des Ersten Weltkrieges stand im Zweiten Weltkrieg als Chef des Vichy-Regimes für Kooperation mit den Nazis und Judendeportation.

Trump stellt neuen hochmodernen Flugzeugträger vor

US-Präsident Trump hat in einer Zeremonie auf dem Marinestützpunkt Norfolk einen neuen hochmodernen Flugzeugträger in den Dienst gestellt. Die "USS Gerald R. Ford" - benannt nach dem 38. Präsidenten der USA - symbolisiere die Stärke der USA. Wenn das Kriegsschiff erscheine, "werden unsere Feinde vor Angst zittern", erklärte Trump. Der US-Marine zufolge verfügt das rund 335 lange atomgetriebene Schiff über ein hochmodernes elektromagnetisches Katapultsystem zum Start von Flugzeugen und über weitaus mehr elektrische Kapazitäten als frühere Flugzeugträger.

Außenhandels-Chef: Große Verliererin ist die Türkei

Der Streit zwischen der deutschen und türkischen Regierung gehe nach Einschätzung von Außenhandelspräsident Börner allein zu Lasten der türkischen Wirtschaft und Bevölkerung. Der Präsident des Bundesverbandes Außenhandel, Großhandel, Dienstleistungen (BGA) erklärte in der "Rheinischen Post", der Tourismus in der Türkei drohe zusammenzubrechen, die Neu-Investitionen zu versiegen. Er unterstütze die jüngsten Maßnahmen der Bundesregierung. Sie seien "aus Sicht der Politik völlig stimmig und logisch".

Teile der SPD fordern Absage an Rot-Rot-Grün

Zwei Monate vor der Bundestagswahl fordern Teile der SPD eine scharfe Absage an eine mögliche Koalition unter Beteiligung der Linkspartei. Der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Kahrs, erklärte in der "Welt am Sonntag", dass Rot-Rot-Grün auf Bundesebene keine Option sei. Die Linke stehe für keine seriöse Außen- und Wirtschaftspolitik. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Flisek sprach sich in der Zeitung gegen eine solche Koalition aus. Die Konflikte würden zu keiner stabilen Regierung führen.

Steinmeier greift Erdogan scharf an

Bundespräsident Steinmeier hat den türkischen Präsidenten Erdogan im ZDF-Sommerinterview scharf angegriffen. Erdogan versuche die Opposition mundtot zu machen. Die Neuausrichtung in der Türkei-Politik halte er für richtig. Was in der Türkei passiere, "können wir nicht hinnehmen", so Steinmeier. Er befürworte es, zu sagen, dass es auch wirtschaftliche Möglichkeiten gebe, den Druck zu erhöhen. Dass zuvor Außenminister Gabriel (SPD) einen offenen Brief an die Türken in Deutschland geschrieben hatte, heißt Steinmeier gut. Ein Gezerre um die Deutschtürken sehe er darin nicht. Steinmeier greift Erdogan an

Neue Waffenruhe bei Damaskus

In Syrien haben sich die Konfliktparteien auf eine neue Waffenruhe nahe der Hauptstadt Damaskus geeinigt. Die Feuerpause in der Region Ost-Ghouta sei seit Samstagmittag in Kraft, berichtete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana mit Verweis auf das Generalkommando der Armee. Zugleich warnten die syrischen Streitkräfte, dass auf Verstöße "angemessen" reagiert werde. Das Abkommen sei unter ägyptischer Vermittlung unterzeichnet worden, nachdem sich Vertreter der syrischen Opposition und des russischen Verteidigungsministeriums zu Gesprächen in Kairo getroffen hatten.

Froome fährt in Gelb nach Paris

Christopher Froome steht vor seinem vierten Gesamtsieg bei der Tour de France. Der britische Titelverteidiger vom Team Sky baute seinen Vorsprung in der Gesamtwertung im 22,5 km langen Einzelzeitfahren der vorletzten Etappe in Marseille aus und muss am Sonntag nur noch das Ziel in Paris erreichen. Angriffe auf das Gelbe Trikot wird es auf der "Tour d'Honneur" nicht geben. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin belegte in 28:29 Minuten mit 14 Sekunden Rückstand auf Tagessieger Maciej Bodnar den vierten Platz. In der Gesamtwertung fiel Romain Bardet von Rang zwei hinter Rigoberto Uran auf Platz drei zurück.

EU-Kommission prüft Informationen über mögliches Auto-Kartell in Deutschland

Die EU-Kommission prüft Informationen über ein mögliches Kartell zwischen den großen deutschen Autobauern. "Die Europäische Kommission und das Bundeskartellamt haben Informationen zu dieser Angelegenheit erhalten, die aktuell von der Kommission geprüft werden", erklärte ein Kommissionssprecher. Für weitere Spekulationen sei es jedoch verfrüht. Der "Spiegel" berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, dass sich VW mit seinen Töchtern Audi und Porsche, BMW und Daimler seit den 90er Jahren in geheimen Arbeitsgruppen über ihre Fahrzeuge abgesprochen haben sollen.

Auswärtiges Amt fordert Dialog im Tempelberg-Konflikt

Das Auswärtige Amt in Berlin hat das Attentat im Westjordanland als "heimtückische Ermordung" verurteilt. Der Attentäter hatte mit einem Messer drei Mitglieder einer israelischen Familie beim Abendessen getötet. Wie ein Sprecher des Auswärtigen Amts mitteilte, verurteile man zudem die Auseinandersetzungen in Ost-Jerusalem, die drei Menschenleben gefordert hatte. Im Konflikt um den Tempelberg rief das Auswärtige Amt alle Seiten zum Dialog auf, um eine gemeinsame Lösung zu suchen. Die palästinensische Führung hatte zuvor die Kontakte zu Israel abgebrochen.

Israels Armee nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Nach einem tödlichen Anschlag in einer Siedlung im Westjordanland haben israelische Soldaten den Bruder des 19-jährigen Attentäters in dessen Haus festgenommen. Dies berichteten israelische und palästinensische Medien. Er werde der Mithilfe verdächitg. Verteidigungsminister Lieberman kündigte die baldige Zerstörung des Hauses an und forderte von Palästinenserpräsident Abbas eine "klare Verurteilung des Massakers". Der Attentäter hatte in einem Wohnhaus den Großvater einer Familie, sowie dessen Sohn und Tocher mit einem Messer getötet. Er wurde festgenommen.

Bizarrer Streit um Anis Amris Leiche

Die Stadt Sesto San Giovanni, wo Anis Amri kurz vor Weihnachten erschossen wurde, weigert sich, die Rechnung für die Aufbewahrung der Leiche zu zahlen. Diese habe sie von der nahe gelegenen Stadt Mailand erhalten, wo Amri nach seinem Tod aufbewahrt wurde, schrieb der Bürgermeister, Roberto Di Stefano, auf Facebook. Er sehe nicht ein, die 2160,18 Euro zu zahlen. Das Geld seiner Bürger werde "nie" für einen Terroristen benutzt. Amri hatte auf einem Berliner Weihnachtsmarkt zwölf Menschen getötet. Nach einer Flucht durch Europa erschoss ein Polizist den Tunesier in Italien bei einer Routinekontrolle.

Orban will Polen gegen die EU unterstützen

Ungarn will Polen im Streit mit der EU unterstützen. Dies hat der ungarische Ministerpräsident Orban bekräftigt. Man werde Polen gegen die "Inquisition" verteidigen, die dem Land seitens der EU drohe. Der rechtsnationale Politiker bezeichnete Forderungen aus Berlin nach Solidarität in der Flüchtlingsfrage als "unverschämt". Die EU-Kommission droht Warschau bei Inkrafttreten der umstrittenen Justizreform ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrages an. Dieser sieht als schwerste Sanktion eine Aussetzung der Stimmrechte des Mitgliedstaates vor.

Türkische Gemeinde begrüßt Gabriels offenen Brief

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat erfreut auf den offenen Brief von Bundesaußenminister Gabriel (SPD) an die türkischstämmigen Deutschen reagiert. "In der jetzigen Situation ist es richtig, Dialogbereitschaft zu zeigen", sagte der Bundesvorsitzende Sofuoglu der Zeitung "Welt am Sonntag". Es sei ein positives Signal an die türkische Community. Die Anerkennung von türkeistämmigen Menschen sei zu lange vernachlässigt worden, sagte Sofuoglu. Er wünsche sich ein engeres Zusammenrücken: "Der Außenminister hat einen Anfang gemacht." Gabriel an Türken: "Sie gehören zu uns"

Barley fordert mehr Geld für bessere Kita-Betreuung

In Kitas in Deutschland fehlen nach Angaben von Bundesfamilienministerin Katarina Barley mehr als 150.000 Fachkräfte. Das sei eine "immense Herausforderung", die nur mit mehr Investitionen zu bewältigen sei, sagte Barley der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Den Vorwurf aus Union und FDP, die SPD-Forderung nach einer Investitionspflicht des Staates bedeute "Planwirtschaft", wies Barley zurück. "Wir müssen weiter investieren, damit wir etwa Erzieherinnen und Erzieher besser bezahlen und schon ihre Ausbildung attraktiver machen können."

Tausende feiern den Christopher Street Day in Berlin

Gut drei Wochen nach der Entscheidung des Bundestags für die Ehe für alle wollen Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle in Berlin den Christopher Street Day feiern. Bis zum Mittag waren bereits tausende Teilnehmer dabei. Unter dem Motto "Mehr von uns - jede Stimme gegen Rechts" führt der Demonstrationszug vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor. Angemeldet sind knapp 60 Wagen. Die Community will weiter für die völlige Gleichberechtigung und Akzeptanz in allen Lebensbereichen demonstrieren.

Zerstörte Klinik in Kundus wieder eröffnet

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem verheerenden Bombardement eines Krankenhauses im nordafghanischen Kundus hat Ärzte ohne Grenzen dort wieder eine Klinik eröffnet. Es würden in der Klinik kleinere Verletzungen, Verbrennungen und chronische Wunden behandelt, betonte die Leiterin der AfghanistanMission. Dort arbeite internationales und afghanisches Personal. Die Klinik war im Oktober 2015 bombardiert worden, weil die US-Luftwaffe sie für eine Talibanstellung gehalten hatte. Damals kamen mehr als 40 Menschen ums Leben.

Philippinen: Kriegsrecht verlängert

Das Kriegsrecht im Süden der Philippinen wird bis Ende des Jahres verlängert. Der Kongress stimmte mit großer Mehrheit für die von Staatschef Rodrigo Duterte geforderte Maßnahme. Wegen Kämpfen mit bewaffneten Islamisten hatte Duterte Mitte Mai über die Region Mindanao für 60 Tage das Kriegsrecht verhängt. Bei den Kämpfen gab es seither schon annähernd 600 Tote. Die Oppostion befürchtet als nächsten Schritt eine Ausweitung des Kriegsrechts auf das gesamte Land. Duterte steht seit seinem Amtsantritt vor rund einem Jahr wegen massiven Menschenrechtsverletzungen in der Kritik.

Pedelec-Fahrer leben gefährlich: hoher Anteil tödlicher Unfälle

Pedelec-Fahrer sterben bei Unfällen wesentlich häufiger als Fahrradfahrer, wie die Daten des Statistischen Bundesamts von 2016 zeigen. Für Senioren über 65 sei das relative Risiko eines tödlichen Unfalls auf dem Pedelec "doppelt so hoch wie auf einem nichtmotorisierten Rad", sagte Jörg Kubitzki, Unfallforscher der Allianz-Versicherung. Senioren sind die Hauptkäufergruppe von Pedelecs. Über alle Altersgruppen betrachtet sei das relative Risiko eines tödlichen Pedelec-Unfalls sogar "3,7 mal so hoch wie auf einem nichtmotorisierten Fahrrad", sagt Kubitzki.

Gedenken zum Jahrestag des Münchner Amoklaufs

Am ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs haben Angehörige und Spitzen der Politik der Opfer gedacht. "Der Amoklauf vor einem Jahr hat ganz Bayern ins Mark getroffen", sagte Ministerpräsident Horst Seehofer bei der Gedenkfeier am Olympia-Einkaufszentrum (OEZ). Der 18 Jahre David S. hatte dort vor einem Jahr neun Menschen erschossen, vorwiegend Jugendliche mit Migrationshintergrund. Danach tötete er sich selbst. Der Amoklauf hatte die Stadt für Stunden in einen Schockzustand versetzt.

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen

Für die angestrebten Abgas-Nachrüstungen bei Millionen Diesel-Autos müssen aus Sicht von Bundesverbraucherminister Maas die Hersteller aufkommen. "Die Kosten dürfen nicht an den Autokäufern hängenbleiben", sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur. "Sie haben es nicht zu verantworten, wenn eine zweifelhafte oder manipulierte Software in ihrem Auto ist." Es sollte im eigenen Interesse der Branche liegen, ihre Glaubwürdigkeit und damit auch viele Tausend Arbeitsplätze in Deutschland zu bewahren.

US-General rechtfertigt Stopp der Unterstützung für Syriens Rebellen

Die US-Armee hat die Einstellung der Unterstützung für Rebellen in Syrien verteidigt. Es sei eine "sehr harte Entscheidung" gewesen, die Hilfen nach vier Jahren zu stoppen, sagte der Chef der Sondereinsatzkräfte der US-Armee, General Tony Thomas. Er bestritt, dass es sich bei der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump um ein Zugeständnis an Russland gehandelt habe: "Das war absolut nicht als Beschwichtigung für die Russen gedacht", sagte er. Die CIA hatte das verdeckte Programm 2013 unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama begonnen.

Nachrichten

heute.de-Schlagzeilen

heute

Nachrichten -

Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Tagesgeschehen - täglich um 19 Uhr im ZDF.

Anzahl Beiträge:
4869 Beiträge
Datum:
heute journal

Nachrichten -

Sie wollen sich am Ende eines langen Tages noch einmal kompakt und umfassend informieren? Sie wollen höchste …

Anzahl Beiträge:
2019 Beiträge
Datum:
Bundespräsident Steinmeier

Nachrichten | heute -

Im ZDF-Sommerinterview warf Bundespräsident Steinmeier dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition …

Videolänge:
1 min
Datum:
Sigmar Gabriel

Nachrichten | heute -

Außenminister Sigmar Gabriel wandte sich in einem offenen Brief an die in Deutschland lebenden Türken und …

Videolänge:
1 min
Datum:
mahmud abbas

Nachrichten | heute -

Palästinenserpräsident Abbas hat alle diplomatischen Kontakte zu Israel eingefroren. Der Abbruch gelte, bis …

Videolänge:
1 min
Datum:
sarah huckabee sanders

Nachrichten | heute -

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, ist zurückgetreten. Als seine Nachfolgerin benannte …

Videolänge:
1 min
Datum:
justizreform in polen

Nachrichten | heute -

Nach dem polnischen Parlament hat auch der Senat für die umstrittene Justizreform gestimmt. Damit das Gesetz …

Videolänge:
1 min
Datum:
Kartellverdacht Automobilbranche

Nachrichten | heute-journal -

Deutsche Autobauer werden verdächtigt, sich jahrelang illegal zu Lasten von Verbrauchern und Zulieferern …

Videolänge:
3 min
Datum:
SGS hjo Winfried Hermann

Nachrichten | heute-journal -

Nach dem Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer fordert Baden-Württembergs Verkehrsminister Hermann die …

Videolänge:
5 min
Datum:
Twitter Polizei

Nachrichten | heute plus -

Egal ob Amoklauf, Anschlag oder Krawalle: Twitter und andere soziale Netzwerke können in Krisenzeiten …

Videolänge:
2 min
Datum:
William und Kate

Nachrichten | heute - in Europa -

Es ist der letzte Tag der Europatour von Prinz William und Herzogin Kate. Zum Abschluss besuchen sie heute in …

Videolänge:
2 min
Datum:
Staumauer in der Schweiz

Nachrichten | heute - in Europa -

Talsperren und Staumauern sind Meisterwerke der Ingenieurskunst. Doch die Bollwerke aus Stein und Beton sind …

Videolänge:
2 min
Datum:

Das Wetter in Deutschland

-- °C

Bundestagswahl 2017

#wahlde zu Koalitionen

Politik | Wahlen im ZDF -

Heute geht es um die andere K-Frage, die Koalitionsfrage. „Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz …

Videolänge:
2 min
Datum:
Video starten!

Nachrichten | heute -

Ein Blick hinter die Kulissen des Berliner Politikbetriebes - mit Witz, entlarvender Schärfe und Expertise …

Videolänge:
2 min
Datum:
Twitterprofil von Peter Tauber

Nachrichten | heute plus -

Peter Tauber behauptet: Niemand muss einen Minijob annehmen, der eine gute Ausbildung hat. Wir überprüfen, …

Videolänge:
2 min
Datum:
CDU und CSU verabschieden Wahlprogramm

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Die Spitzen von CDU und CSU haben ihr gemeinsames Wahlprogramm einstimmig verabschiedet. CDU-Chefin Angela …

Videolänge:
6 min
Datum:
"ZDF.reportage: Abgelehnt und abgeschoben - Asylbewerber auf dem Weg zurück": Beamte der Bundespolizei begleiten abzuschiebende Tunesier in den Zubringerbus zur Sammelchartermaschine.

Doku | ZDF.reportage -

Dresden im Morgengrauen. Heute sollen mehrere Tunesier in ihre Heimat abgeschoben werden. Einer von ihnen ist …

Videolänge:
30 min
Datum:
Frauke Petry am 16.12.2016
Exklusiv

Nachrichten | heute -

AfD-Chefin Petry hat heftige Kritik an ihren innerparteilichen Gegnern geübt. Sie äußerte sich im Vorfeld …

Videolänge:
2 min
Datum:
Zwei Männer stehen vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit einer Regenbogenflagge.

Politik | Berlin direkt -

Die Ehe für alle ist beschlossene Sache. Doch in der Großen Koalition hat die Entscheidung Spuren …

Videolänge:
2 min
Datum:
Dos und Don'ts

Nachrichten | heute plus -

Tweets, Posts, Likes – was geht und was nicht beim Wahlkampf im Netz? Julius van de Laar und Martin Fuchs …

Videolänge:
2 min
Datum:
Schwesig ist neue Ministerpräsidentin

Nachrichten | heute - in … -

Heute wurde Manuela Schwesig (SPD) als neue Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns gewählt und …

Videolänge:
1 min
Datum:
Asymetrische Demobilisierung

Nachrichten | heute-journal -

SPD-Kanzlerkandidat Schulz wirft Bundeskanzlerin Merkel vor, sich im Wahlkampf einer inhaltlichen Debatte zu …

Videolänge:
1 min
Datum:
Rentendiskussion

Nachrichten | heute-journal -

Wie soll das Rentensystem organisiert werden – für die Zeit nach 2030 – um drohende Altersarmut zu …

Videolänge:
2 min
Datum:
Martin Schulz

Nachrichten | heute-journal -

Mit scharfen Attacken gegen Bundeskanzlerin Merkel hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz zur Aufholjagd geblasen. …

Videolänge:
2 min
Datum:
Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht über Regierungsprogramm für die Bundestagswahl

Nachrichten | heute -

Führende Unions-Politiker haben sich empört über SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gezeigt. Schulz hatte auf …

Videolänge:
1 min
Datum:
Martin Schulz

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Es will einfach nicht rund laufen für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und seine Partei. Aktuelle …

Videolänge:
2 min
Datum:
Die SPD will im Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl im Herbst kleine und mittlere Einkommen sowie Familien um jährlich 15 Milliarden Euro entlasten. Spitzenverdiener sollten aber stärker zur Kasse gebeten werden, kündigte Kanzlerkandidat und Parteichef Martin Schulz an.

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -

Die SPD will im Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl im Herbst kleine und mittlere Einkommen sowie …

Videolänge:
3 min
Datum:
Delegierte halten Stimmkarten hoch bei Parteitag der Grünen in Berlin

Politik | Standpunkte -

Selbstvergewisserung, fast Selbstbeschwörung auf dem Parteitag. Die Frage nach der Relevanz der Grünen stellt …

Videolänge:
2 min
Datum:
bundesparteitag die linke

Politik | Standpunkte -

Mit ihrem neuen Wahlprogramm lässt die Linke die Tür zu Rot-Rot-Grün offen. Doch die Partei hat rote Linien, …

Videolänge:
2 min
Datum:
Macht Schulz die Renten sicher?

Nachrichten | heute plus -

SPD-Kanzlerkandidat Schulz verspricht Rentenbeiträge und Eintrittsalter stabil zu halten und das Absinken des …

Videolänge:
2 min
Datum:
Grüne bei Protestaktion gegen Trump und für Klimaschutz

Politik | Berlin direkt -

Kurz vor der Bundestagswahl stecken die Grünen in der Krise. Und auch wenn es keiner zugeben will: …

Videolänge:
3 min
Datum:
Die Union legt im aktuellen Politbarometer weiter zu.

Nachrichten | heute -

Laut dem aktuellen Politbarometer verliert die SPD weiter an Zustimmung, die Unionsparteien gewinnen hinzu. …

Videolänge:
1 min
Datum:
"Merkel oder Schulz – braucht Deutschland den Wechsel?"

Politik | maybrit illner -

"maybrit illner" mit dem Thema "Merkel oder Schulz – braucht Deutschland den Wechsel?" vom Donnerstag, den …

Videolänge:
63 min
Datum:
Klaus Brodbeck berichtet aus Berlin

Nachrichten | heute -

Nach jahrelangem Streit über den Länderfinanzausgleich haben sich Union und SPD offenbar auf eine …

Videolänge:
1 min
Datum:

Trump, die USA und die Welt

Donald Trump spricht, während Angela Merkel neben ihm sitzt.

Nachrichten | heute -

Heute könnten Vorentscheidungen darüber fallen, ob der am Freitag beginnende G20-Gipfel in Hamburg für …

Videolänge:
1 min
Datum:
Melania Trump neben ihrem Ehemann.

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Erste Station der Europareise von Donald Trump ist Polen. Bei unserem östlichen Nachbarn ist die Begeisterung …

Videolänge:
1 min
Datum:
Standbild:Fake News

Kultur | kulturzeit -

Für US-Präsident Donald Trump ist es selbstverständlich: Die Medien lügen, verbreiten Fake News. Alle anderen …

Videolänge:
2 min
Datum:
Trump-und-CNN

Nachrichten | heute-journal -

Donald Trump hat ein Video über die sozialen Netzwerke verschickt, das ihn bei einem Faustkampf zeigt. Es ist …

Videolänge:
2 min
Datum:
Trump spricht im Roosevelt Raum am 28.06.2017.

Politik | Berlin direkt -

Streitpunkte beim G20-Gipfel gibt es genug, etwa die Klimapolitik von US-Präsident Trump. Wie soll Gastgeber …

Videolänge:
3 min
Datum:
proteste gegen abschaffung von obamacare

Nachrichten | heute -

Die Republikaner im US-Senat haben US-Präsident Trump einen Rückschlag beschert. Eine Abstimmung zur …

Videolänge:
1 min
Datum:
Einreisestopp USA

Nachrichten | heute plus -

Donald Trump feiert: Der Supreme Court hat die Einreiseverbote für Menschen aus sechs muslimischen Ländern …

Videolänge:
2 min
Datum:
america poor

Nachrichten | heute plus -

Die neue Gesundheitsreform von Donald Trump macht viele wütend. Der Entwurf sieht unter anderem Kürzungen bei …

Videolänge:
2 min
Datum:
trump zur kuba-politik

Nachrichten | heute -

Die Regierung in Havanna hat die von US-Präsident Trump angekündigte Wende in der Kuba-Politik kritisiert. …

Videolänge:
1 min
Datum:
US-Justizminister sagt aus

Nachrichten | heute -

Nach US-Präsident Donald Trump hat auch Justizminister Jeff Sessions die Vorwürfe in der Russland-Affäre …

Videolänge:
1 min
Datum:
Jeff-Sessions

Nachrichten | heute plus -

US-Justizminister Sessions hat vor dem Senat ausgesagt. Der Grund: Die Trump-Russland-Affäre. Wer bei all den …

Videolänge:
1 min
Datum:
Comey vor Ausschuss

Nachrichten | heute-journal -

Ex-FBI-Chef Comey hat in einer Anhörung vor dem Geheimdienstausschuss des Senats US-Präsident Donald Trump …

Videolänge:
6 min
Datum:
US-Präsident Donald Trump

Nachrichten | heute -

Am Donnerstag verkündete US-Präsident Trump den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen. Die …

Videolänge:
1 min
Datum:
Donald Trump 2017

Politik | auslandsjournal -

Donald Trump taumelt. Immer neue Vorwürfe werden laut, es habe während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 …

Videolänge:
6 min
Datum:
G7

Nachrichten | heute-journal -

Das enge Verhältnis zwischen Europa und den USA galt für lange Zeit als unkündbar. Nach dem G7-Treffen in …

Videolänge:
3 min
Datum:
Amtseinführung Trump

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin -

Trump und Russland: Hat Trump in der Vergangenheit mit Kriminellen Geschäfte gemacht und sich sein Schweigen …

Videolänge:
2 min
Datum:
US-Präsident Donald Trump

Nachrichten | heute -

Trump soll laut New York Times versucht haben, FBI-Ermittlungen gegen General Flynn zu beeinflussen.

Videolänge:
2 min
Datum:
Robert Müller

Nachrichten -

Das US-Justizministerium hat den ehemaligen FBI-Direktor Mueller zum Sonderermittler ernannt. Er soll die …

Videolänge:
1 min
Datum:
US-Präsident Trump steht strahlend mit Parteikollegen hinter dem Rednerpult.

Nachrichten | heute -

Mit einer knappen Mehrheit hat das US- Repräsentantenhaus einer Neufassung von "Obamacare" zugestimmt. Die …

Videolänge:
1 min
Datum:
das vorschlagsbudget von us praesident trump liegt am 15.03.2017 in washington (usa) auf einem tisch.

Nachrichten | heute -

Wochenlang haben Demokraten und Republikaner über den amerikanischen Haushalt gestritten. Nun gibt es eine …

Videolänge:
2 min
Datum:
Donald Trump
Di 09:15

Doku | ZDF-History -

Nach 100 Tagen im Amt gilt Donald Trump vielen als die schlimmste Fehlbesetzung aller Zeiten im Weißen Haus. …

Videolänge:
35 min
Datum:

Das Jahr 2017 - auch via App

heute-app

Nachrichten | heute -

Aktuelles, Hintergründe, Eilmeldungen - mit der App der heute-Nachrichtenredaktion stets auf dem Laufenden

Datum:
heute

Nachrichten -

Aktuelle Informationen und Hintergründe - täglich im ZDF

Anzahl Beiträge:
4869 Beiträge
Datum:

heute journal

Rücktritt Sean Spicer

Nachrichten | heute-journal -

Der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, hat seinen Rücktritt angekündigt. Spicer war seit längerem …

Videolänge:
2 min
Datum:
Kartellverdacht Automobilbranche

Nachrichten | heute-journal -

Deutsche Autobauer werden verdächtigt, sich jahrelang illegal zu Lasten von Verbrauchern und Zulieferern …

Videolänge:
3 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Kartellverdacht - Absprachen der Autobauer?; Konfrontation - Scharfe Töne in Berlin und …

Videolänge:
31 min
Datum:
Krawalle in Jerusalem

Nachrichten | heute-journal -

In Ostjerusalem und im Westjordanland haben tausende Palästinenser gegen Israels Sicherheitsmaßnahmen am …

Videolänge:
2 min
Datum:
SGS hjo Winfried Hermann

Nachrichten | heute-journal -

Nach dem Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer fordert Baden-Württembergs Verkehrsminister Hermann die …

Videolänge:
5 min
Datum:
Erdogan: Antwort an Deutschland

Nachrichten | heute-journal -

Der türkische Präsident Erdogan hat der Bundesregierung Drohgebärden gegen sein Land vorgeworfen. Die …

Videolänge:
2 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Gabriel kritisiert Türkei scharf - Kehrtwende der Bundesregierung; Gerichtsreform in Polen …

Videolänge:
30 min
Datum:
Türkei Streit

Nachrichten | heute-journal -

Im Streit mit der Türkei verschärft die Bundesregierung ihre Haltung gegenüber dem Land. Für Reisen an den …

Videolänge:
3 min
Datum:
Justizreform in Polen

Nachrichten | heute-journal -

Polens Regierung treibt die Neuordnung der polnischen Justiz voran.Trotz Sanktionsdrohungen der EU billigte …

Videolänge:
4 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Gabriel kritisiert Türkei scharf - Kehrtwende der Bundesregierung; Gerichtsreform in Polen …

Videolänge:
30 min
Datum:
Chrobog

Nachrichten | heute-journal -

Eine Grenze sei überschritten worden, kommentiert der ehem. Top-Diplomat Chrobog die Entscheidung der …

Videolänge:
4 min
Datum:
Abschiebung

Nachrichten | heute-journal -

2017 ist nach ZDF-Informationen die Zahl der Abschiebungen im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Kanzlerin …

Videolänge:
2 min
Datum:
Sommer of Love

Nachrichten | heute-journal -

Der "Sommer der Liebe" 1967, der Hippie-Traum von der Möglichkeit einer anderen Welt, ließ die Massen nach …

Videolänge:
3 min
Datum:
Bilanz_große_Koalition

Nachrichten | heute-journal -

Das Parlament verabschiedet sich in die Sommerpause, bereits im September wird wieder gewählt. Zeit Bilanz zu …

Videolänge:
3 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Unter Druck - Deutschland und die Türkei; Vor Gericht - Werden ältere Diesel ausgesperrt?; Zu …

Videolänge:
28 min
Datum:
Autohersteller Daimler.

Nachrichten | heute-journal -

Heute begann der Prozess um stark erhöhte Stickoxid-Werte in Stuttgart. Da dort EU-Grenzwerte stark …

Videolänge:
2 min
Datum:
Royals auf Stippvisite in Deutschland

Nachrichten | heute-journal -

Es ist eine Premiere: Prinz William und Herzogin Kate besuchen zum ersten Mal gemeinsam Deutschland. Ihre …

Datum:
Deutsch-türkische Beziehung

Nachrichten | heute-journal -

Nach der Inhaftierung eines deutschen Menschenrechtlers hat das Auswärtige Amt den türkischen Botschafter …

Videolänge:
2 min
Datum:
Hu-Jia

Nachrichten | heute-journal -

Der chinesische Bürgerrechtler sieht im Tod seines Freundes Liu Xiaobo das Ende einer Epoche - und den Beginn …

Videolänge:
2 min
Datum:
SGS_Slomka_Walpot

Nachrichten | heute-journal -

Politische Widersacher und Kritiker werden in der Türkei entmachtet. Laut unserem Korrespondenten Luc Walpot …

Videolänge:
2 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Unter Druck: Deutschland und die Türkei Vor Gericht: Werden ältere Diesel ausgesperrt? Zu …

Videolänge:
28 min
Datum:
Abschlussbericht zu Übergriffen an Domspatzen

Nachrichten | heute-journal -

Bei den Regensburger Domspatzen sind deutlich mehr Chorknaben misshandelt und missbraucht worden als bisher …

Videolänge:
2 min
Datum:
Idil Eser - Direktorin von Amnesty International in der Türkei

Nachrichten | heute-journal -

Gegen sechs Menschenrechtsaktivisten wurde in der Türkei Untersuchungshaft verhängt. Unter ihnen ist auch ein …

Videolänge:
2 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Schwere Vorwürfe - Deutscher in Türkei in Haft; Alte Wunden - Missbrauchsfälle bei …

Videolänge:
29 min
Datum:

heute-Nachrichten

Der schnelle Nachrichtenüberblick: heute Xpress

Nachrichten | heute -

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Videolänge:
1 min
Datum:
Christopher Froome

Nachrichten | heute -

Christopher Froome steht vor seinem vierten Gesamtsieg bei der Tour de France. Der Titelverteidiger baute …

Videolänge:
1 min
Datum:
Wetter

Nachrichten | heute -

Sonne, Regen, Schnee oder Sturm? Unsere Meteorologen wissen mehr. Die Wettervorhersage für die kommenden Tage.

Videolänge:
1 min
Datum:
Logo der heute-Nachrichten

Nachrichten | heute -

Mit folgenden Themen: Bewegende Gedenkfeier in München; Steinmeier greift Erdogan an; weiteren Nachrichten, …

Videolänge:
8 min
Datum:
Sigmar Gabriel

Nachrichten | heute -

Außenminister Sigmar Gabriel wandte sich in einem offenen Brief an die in Deutschland lebenden Türken und …

Videolänge:
1 min
Datum:
Gedenkfeier in München

Nachrichten | heute -

In München haben sich heute tausende Menschen am Olympia-Einkaufszentrum versammelt. Sie gedachten der Opfer …

Videolänge:
1 min
Datum:
Bundespräsident Steinmeier

Nachrichten | heute -

Im ZDF-Sommerinterview warf Bundespräsident Steinmeier dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition …

Videolänge:
1 min
Datum:
Unruhen in Israel

Nachrichten | heute -

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Beziehungen zu Israel abgerochen. Auslöser sind die verschärften …

Videolänge:
1 min
Datum:
Der schnelle Nachrichtenüberblick: heute Xpress

Nachrichten | heute -

Der schnelle Nachrichtenüberblick: heute Xpress

Videolänge:
5 min
Datum:
justizreform in polen

Nachrichten | heute -

Nach dem polnischen Parlament hat auch der Senat für die umstrittene Justizreform gestimmt. Damit das Gesetz …

Videolänge:
1 min
Datum:
sarah huckabee sanders

Nachrichten | heute -

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, ist zurückgetreten. Als seine Nachfolgerin benannte …

Videolänge:
1 min
Datum:
mahmud abbas

Nachrichten | heute -

Palästinenserpräsident Abbas hat alle diplomatischen Kontakte zu Israel eingefroren. Der Abbruch gelte, bis …

Videolänge:
1 min
Datum:
Dzsenifer Marozsan (r) und Cecilia Salvai

Nachrichten | heute -

Die deutschen Fußballerinnen sind bei der EM noch auf der Suche nach ihrer Bestform, haben mit großer Mühe …

Videolänge:
1 min
Datum:
Deutsch-Türkische Beziehungen

Nachrichten | heute -

Regierungsnahe türkische Medien haben empört auf die verschärfte Politik der Bundesregierung gegenüber Ankara …

Videolänge:
2 min
Datum:
Aufreihung von Spielzeugautos in einer Schleife

Nachrichten | heute -

In der deutschen Auto-Branche deutet sich ein Riesen-Skandal an: VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler stehen …

Videolänge:
1 min
Datum: