Sie sind hier:

Andrea springt ein!

Im Deutschen Herzzentrum Berlin arbeiten 1300 Mitarbeiter:innen, darunter mehr als 500 Pflegekräfte. Andrea Arrescurrenaga ist eine von ihnen. Das Besondere an ihrem Job: Andrea arbeitet als Springerin.

16 min
16 min
11.04.2021
11.04.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.04.2023

Die Ur-Berlinerin hat keine feste Station, sondern wird dort eingesetzt, wo man sie braucht. Heute ist es die Intensivstation. Wie bei allen Pflegekräften ist Andreas Schicht eng getaktet. Ein Zwischenfall bei Baby Lee wirft den straffen Zeitplan von Andrea durcheinander.

Medizinstudentin Florentine Kleemann ist wieder aus Greifswald nach Berlin angereist. Heute wird Michael Gernoth operiert. Sein Herz bekommt nicht mehr genug Sauerstoff. Für das erfahrene OP-Team um Florentine herum ein Routineeingriff. Für die angehende Herzchirurgin als assistierende Medizinerin eine OP, die ihre hundertprozentige Konzentration verlangt.

Charlotte Becker muss unterdessen die Schrittmacherdrähte bei einem Patienten ziehen. Ein heikles Unterfangen: Es kann schnell zu Komplikationen wie Herzrhythmusstörungen kommen.

Stab

  • Headautorin - Jeannine Apsel
  • AutorInnen - Nathalie Pfeiffer, Sherif Hafzalla, Mitja Strehlow, Antonia Neumann-Mangoldt
  • Musik - Fabian Saul, Rafael Triebel
  • Kamera - Patrick Meyer-Clement, Robert Ackermann, Andreas von der Wall
  • Schnitt - Christian Gruber, Mitja Strehlow, Nathalie Pfeiffer, Jil Heiser, Alexander Sußmann 
  • Produzenten - Thorsten Eppert, Adrian Stangell
  • Producerin - Antonia Neumann-Mangoldt
  • Social Media: Gavin Karlmeier
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.