Sie sind hier:

Wassernot

Auf der Suche nach neuen Quellen

Viele deutsche Gemeinden haben zu wenig Trinkwasser. Die Wasserwerke brauchen nach mehreren trockenen Jahren neue Quellen. Doch immer öfter bohren sie - und finden kein Nass.

Videolänge:
28 min
Datum:
17.07.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.07.2027

Schwerpunkt Hitze

"planet e.: Bauern im Hitzestress - Klimakrise auf dem Acker": Blick auf einen ausgetrocknetes Ackerboden. Einige Pflanzen wachsen darauf.

planet e. - Bauern im Hitzestress 

  • Untertitel

Hitzesommer, Hagel, Schädlinge. Der Klimawandel stellt Deutschlands Bauern vor gewaltige Probleme. Um zu überleben, müssen sie sich anpassen. Doch mit welchen Strategien kann das klappen?

25.08.2019
Videolänge
ZDF Logo

planet e. - Diagnose Dürrestress 

  • Untertitel

Die Experten sind sich einig. Extrem trockene Sommer werden häufiger. Ursache: Klimawandel. Auch im Jahr 2020 wird Regen weiter ausbleiben. Gibt es Konzepte gegen den Wassermangel?

16.08.2020
Videolänge
"planet e.: Wenn die Wälder brennen": Waldbrand in Portugal.

planet e. - Wenn die Wälder brennen 

  • Untertitel

Flammende Infernos, Tote und zerstörte Existenzen. Europas Wälder brennen immer öfter. Steigende Temperaturen heizen die Gefahr an. Auch Deutschland ist von Waldbränden bedroht.

08.08.2021
Videolänge

Mehr zum Thema

"plan b: Stadt Land - unter? - Konzepte gegen Starkregen": Gudrun Riedel steht auf einem Acker im Flachsland neben dem Regensimulator mit vier verschiedenen Bodenproben.

plan b - Stadt, Land - unter? 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Unwetter und Starkregen führten im Juli 2021 zu verheerenden Überflutungen in Deutschland. Fachleute warnen: Durch den Klimawandel wird das immer häufiger auftreten.

14.07.2022
Videolänge
Das Bild zeigt TV-Moderator Harald Lesch und Dr. Ute Fenkner-Gies, Leiterin des Forstamts Kaiserslautern.

ZDFzeit - Klimawandel 

  • Untertitel

Rekordhitze, Überflutungen, Dürre: normale Wetterphänomene oder bereits die Folgen des Klimawandels? Die Dokumentation mit Harald Lesch fasst den Stand der weltweiten Klimaforschung zusammen.

17.08.2022
Videolänge
"plan b: Essen für alle - Wie wir in Zukunft satt werden": Umweltwissenschaftlerin Urte Grauwinkel steht lächelnd auf einem Feld und hält in beiden Händen die Samen von klimaresistenten Getreidearten.

plan b - Essen für alle 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Die sichere Versorgung mit Lebensmitteln galt lange als selbstverständlich. Doch Kriege, Krisen und Klimawandel können das schnell ändern.

14.07.2022
Videolänge
"Mission Trinkwasser - Wie stillen wir den Durst der Menschheit?": Symbolbild für Wasserknappheit: Wasserhahn im Feld. Trinkwasser fließt.

ZDFinfo Doku - Mission Trinkwasser  

  • Untertitel

Der Klimawandel hat die natürlichen Wasserspeicher aus dem Gleichgewicht gebracht, und unsere Frischwasserreserven beginnen zu schrumpfen. Wie retten wir unser Wasser?

07.04.2022
Videolänge
"Gletscherschmelze im Himalaya - Pakistans Kampf um Wasser": Junge Menschen, vor allem Mädchen, halten ein Banner und mehrere Schilder, die ein Handeln gegen den Klimawandel fordern. Einige tragen eine Gesichtsmaske.

ZDFinfo Doku - Pakistans Kampf um Wasser 

Die Himalaja-Gletscher schmelzen so schnell wie nie zuvor - mit dramatischen Folgen für Mensch und Umwelt in der Region. In Pakistan hat der Kampf um Wasser längst begonnen.

17.12.2021
Videolänge

Die aktuellsten planet e.-Dokus

"planet e.: Die Korallengärtnerinnen von Curaçao": Taucher befinden sich über einem Korallenriff.

planet e. - Die Korallengärtnerinnen von Curaçao 

  • Untertitel

Der Versuch, die Natur nachzubauen, ist selten von Erfolg gekrönt. Kelly Latijnhouwers und Valérie Chamberland aber scheint das zu gelingen: Die Meeresbiologinnen züchten Korallen.

14.08.2022
Videolänge
Kolkrabe sitzt auf einem Ast im Garten eines Hauses

planet e. - Invasion der Krähen 

  • Untertitel

Sie entwickeln sich regelrecht zur Plage: Krähen und Raben breiten sich immer mehr in den Städten und Dörfern aus. Viele Anwohner sind genervt von ihrem Krach und ihrem Dreck.

07.08.2022
Videolänge
Mogelpackung Tomate mit CO2-Label

planet e. - Mogelpackung "klimaneutral"? 

  • Untertitel

Klimaneutral – ein begehrtes Prädikat. Immer mehr Produkte und Firmen werben damit. Selbst Staaten wollen klimaneutral werden. Doch wer legt fest, was klimaneutral ist, wer prüft?

31.07.2022
Videolänge
Nachklärbecken der Kläranlage in Bottrop

planet e. - Problemflut Abwasser 

  • Untertitel

In Deutschland kommt sauberes Wasser aus dem Wasserhahn. Wenn es durch den Ausguss abfließt, ist es mit vielen Schadstoffen belastet. Eine Problemflut rollt auf die Klärwerke zu.

28.07.2022
Videolänge
Symbolbild Gas

planet e. - Energiesicherheit in Deutschland: Gas 

  • Untertitel

Explodierende Gaspreise, leere Speicher, Angst vor Rationierung und Abschaltung– Putins Krieg hat Deutschlands Abhängigkeit von russischem Erdgas gnadenlos offengelegt.

27.07.2022
Videolänge
"planet e.: Öko-Wende im Wohnmobil - Wie grün ist Camping wirklich?":  Wohnmobil fährt auf einer Panoramastraße in den Bergen.

planet e. - Öko-Wende im Wohnmobil 

  • Untertitel

Spritfressende Wohnmobile auf den Straßen, respektlose Wild-Camper im Wald: Camping boomt. Umweltfreundlich ist der Urlaub im Grünen oft nicht. Neue Trends könnten das ändern.

24.07.2022
Videolänge

Günther Westenhoff sucht seit Jahren für Bohrfirmen mit der Wünschelrute nach Wasserquellen: "Es wird immer trockener, man muss für Wasser immer tiefer bohren." Warum seine Rute reagiert, kann er selbst nicht erklären, zeigt aber, dass es funktioniert.

Versiegende Brunnen, verseuchtes Grundwasser

Um die Wasserrechte, also die Genehmigung, wer wie viel Wasser entnehmen darf, gibt es immer mehr Konflikte. In der bayrischen Gemeinde Bergtheim versucht der Bürgermeister zu vermitteln - zwischen den Verbrauchern und den Landwirten, die mehr Wasser für ihre Pflanzen benötigen. "In den heißen Monaten, wenn alle viel Wasser brauchen, geben unsere örtlichen Brunnen nicht mehr genug her für alle", gibt Bürgermeister Konrad Schlier zu. Helfen soll eine Fernwasserleitung, doch die Kosten für die kilometerlange Pipeline müssen auf die Verbraucher umgelegt werden.

"Die Kunden sind wachgerüttelt", meint Andreas Baur. Er hat ein Fachingenieurbüro in Haßfurt, berät bei der Wassersuche - und hat alle Hände voll zu tun. Viele Städte wollen sich auf weitere Trockenperioden vorbereiten und wollen neue Brunnen erschließen. "Es wird mehr Wasser verbraucht als früher - in der Industrie, in der Landwirtschaft, aber auch privat durch mehr Pools", berichtet Baur. Zunächst werden bei der Wassersuche hydrogeologische Karten erstellt und die Grundwasserströme berechnet. Dann empfehlen die Geologen Standorte für Bohrungen.

In Norddeutschland gibt es nicht nur wegen des Klimawandels Probleme mit der Wassergewinnung. In weiten Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens hat die Landwirtschaft obere Grundwasser-Bereiche durch Spritzmittel, Nitrat aus Gülle und Gärreste unbrauchbar gemacht. "Wir müssen immer tiefer bohren, um zehn Jahre Aufschub zu erhalten, bis auch diese Schichten unbrauchbar werden", malt Egon Harms vom Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband, OOWV, ein düsteres Bild. Obwohl sich die Bundesrepublik in einem Vertragsverletzungsverfahren der EU befinde, da die Nitrat-Grenzwerte in weiten Teilen des Landes seit 2014 nicht eingehalten werden, passiere viel zu wenig, um das Trinkwasser zu schützen, meint Egon Harms.

Newsletter

Team

Ein Film von Michael Nieberg
Kamera: Thilo Heine, Ralf Hüchtebrock
Schnitt: Merlin Krumme
Redaktion: Andreas Ewels
Leitung der Sendung: Cathérine Kipp

Klima

Demonstration gegen G7 Gipfel

planet e. - Radikale Klimaaktivisten 

  • Untertitel

Sie ketten sich an Brücken und verursachen kilometerlange Staus: Mit immer radikaleren Methoden versuchen Klimaschützer, auf die drohende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen.

23.06.2022
Videolänge
Demonstration gegen die illegale Abholzung im November 2019

planet e. - Bedroht. Verfolgt. Ermordet. 

  • Untertitel

Ihre Aktivitäten stören Mafia und illegale Geschäftemacher. Umweltschützer riskieren ihr Leben im Kampf für mehr Klimaschutz, gegen Verschmutzung und gegen den Raubbau an der Natur.

24.04.2022
Videolänge
Meeresbiologe Lukas Müller in der Arktis

planet e. - Wenn das Meer schwitzt 

  • Untertitel

Waldbrände, Dürren, schmelzende Gletscher - die Folgen des Klimawandels sind deutlich sichtbar. Aber auch unterhalb der Wasseroberfläche sind die Veränderungen gravierend.

13.03.2022
Videolänge
Farmer Tim Meyer bewirtschaftet in Alaska auftauende Permafrostböden

planet e. - Wenn die Kältesteppe taut 

Horrorszenario im Klimawandel: Permafrost-Böden tauen allmählich auf und setzen Millionen Tonnen Methan frei. Doch Forscher sagen: Die große Schmelze eröffnet auch Chancen.

07.11.2021
Videolänge

Berge: Gefahren durch Klimawandel

"planet e.: Talwärts - das Bröckeln der Berge": Blick auf das Tal Vals in Österreich nach dem Bergsturz.

planet e. - Talwärts - das Bröckeln der Berge 

  • Untertitel

Zerstörte Häuser und Autos, Verletzte und Tote - die Folge von Steinschlägen und Bergstürzen in den Alpen. Touristen sind alarmiert, die Bergbewohner und die Tourismusindustrie sind besorgt.

19.08.2018
Skipiste mit Kunstschnee

planet e. - Das Geschäft mit dem Winter 

  • Untertitel

Der Corona-Lockdown lässt den Klimawandel vergessen. Doch der bedroht massiv alpine Skigebiete. Millionen-Investitionen sollen Rettung bringen.

14.02.2021
Videolänge

Energie

Wasserstoffkraftwerk der APEX Energy Teterow GmbH

planet e. - Wundermittel Wasserstoff 

  • Untertitel

Grüner Wasserstoff brennt sauber. Das Öko-Gas soll die Welt vor der Erderwärmung retten. Ein Kick für den Klimaschutz? Oder ein milliardenteurer Irrweg?

25.04.2021
Videolänge
Finnland baut ein Endlager für Atommüll

planet e. - Zurück zum Atom - Finnlands nukleare Zukunft 

  • Untertitel

Am 26. April 1986 ereignete sich das Reaktorunglück des Kernkraftwerks Tschernobyl in der Ukraine. Während Deutschland zum Schutz des Klimas seit Jahren auf die Erneuerbaren setzt, baut Finnland die …

26.04.2020
Videolänge
Datenflut durch Internetnutzung

planet e. - Stromfresser Internet 

Das Internet hilft uns, besser zu leben. Doch ohne eine gigantische Maschinerie läuft nichts. Unzählige Rechenzentren werden gebraucht - und die sind wahre Stromfresser.

23.09.2018
"planet e.: Blackout - Angriff auf unser Stromnetz": Blick von unten in einen Strommast.

planet e. - Blackout - Angriff auf unser Stromnetz 

  • Untertitel

Die Umstellung auf erneuerbare Energien macht das Stromnetz anfälliger für Hacker. Denn Wind-, Solar- und Wasserkraftanlagen produzieren nicht nur Strom, sondern auch jede Menge Daten.

16.06.2019
Videolänge
"planet e.: Uran - Strahlendes Erbe": Der Grand Canyon hat das größte Uranvorkommen der USA.

planet e. - Uran - Strahlendes Erbe 

  • Untertitel

Uran, Rohstoff für Atomkraft. Deutsche Bergwerke sind längst stillgelegt und werden saniert. Im US-Staat Arizona soll eine neue Mine eröffnet werden - in der Nähe des Grand Canyon.

02.09.2018
Videolänge

Mobilität

"planet e.: Seilbahn und Flugtaxi - Wege aus dem Verkehrskollaps?": City-Seilbahn über La Paz.

planet e. - Seilbahn und Flugtaxi - Wege aus dem … 

  • Untertitel

Staus und verstopfte Straßen in den Großstädten. Mit Seilbahnnetzen und futuristischen Lufttaxis wollen Experten eine Verkehrswende von oben schaffen. Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

10.03.2019
Videolänge
"planet e.: Deutschland im Abgas-Stress": Eine Messstation, die die Abgaswerte misst.

planet e. - Deutschland im Abgas-Stress 

  • Untertitel

Schon seit 2010 schreibt eine EU-Richtlinie saubere Luft in unseren Städten zwingend vor. Doch die Luft ist schlecht. Der Diesel soll daran die Hauptschuld tragen. Kann das stimmen?

25.02.2018
Videolänge
Elektroauto an einer Ladestelle

planet e. - Mythos Elektroauto 

  • Untertitel

Aus für Verbrenner, freie Fahrt für Elektroautos. Die Politik ist sich selten so einig. Im Netz ernten Kritiker Shitstorms. Doch ein Blick auf die Fakten bringt Ernüchterung.

12.09.2021
Videolänge
"planet e.: Der wahre Preis der Elektroautos": Arbeiter in der Lithium-Mine.

planet e. - Der wahre Preis der Elektroautos 

  • Untertitel

Elektromobilität gilt als Heilsbringer: umweltfreundlich, sauber, nachhaltig. Doch die notwendigen Rohstoffe für die Akkus sind knapp und stammen oft aus problematischen Quellen.

09.09.2018
Videolänge

Bauen und Wohnen

"planet e. : Vorsicht Zimmerpflanzen - Der Klimakiller in den eigenen vier Wänden?": Zimmerpflanzen dicht gedrängt in einem Gewächshaus.

planet e. - Vorsicht Zimmerpflanzen 

  • Untertitel

Es grünt in unseren Wohnzimmern. Zimmerpflanzen sind beliebt. Monstera und Co. haben sich zur Massenware entwickelt - mit Folgen für Mensch und Umwelt in den Produktionsländern.

10.07.2022
Videolänge
Räumungsverkauf eines Ledergeschäfts

planet e. - Zweite Chance für Innenstädte 

  • Untertitel

Bildschirme statt Schaufenster – der Onlinehandel boomt, der stationäre Handel leidet. Überall müssen Shops schließen. Doch was tun mit leeren Kaufhäusern und Shopping-Meilen?

27.02.2022
Videolänge
Ein Haus wird mit einem 3-D-Drucker gebaut

planet e. - Häuser aus dem Drucker 

  • Untertitel

Vor wenigen Jahren noch eine Utopie, heute bewohnte Wirklichkeit: Häuser, hochgezogen mit Material aus einem 3-D-Drucker. Effizient, schnell und günstig. Aber auch ökologisch korrekt?

03.04.2022
Videolänge
Vision fliegender Autos in einer futuristischen Stadt

planet e. - Städte der Zukunft 

  • Untertitel

Wohnraum, Arbeitsplätze, Freizeitangebote: Das hat jede Stadt. Energie direkt erzeugen, Gemüse vom Dach und sogar aktiv CO2 aus der Luft holen? Das können nur die Städte der Zukunft.

27.03.2022
Videolänge

Gesundheit und Umwelt

Ein Trecker fährt durch die Reihen einer Apfelplantage und spritzt Pestizide

planet e. - Gegen Gift: Apfelstreit in Südtirol 

  • Untertitel

Naturidylle Südtirol. Nicht für die Bürger von Mals. Sie machen mobil, wollen giftfrei leben. Ihre Gegner: die Apfel-Bauern der Region. Die aber setzen weiter auf Pestizide.

17.10.2021
Videolänge
Verkehr in London

planet e. - Europas dicke Luft 

  • Untertitel

Panik und Ungewissheit, Feinstaub und Fahrverbote, Grenzwerte und Stickoxid-Tote. Das Diesel-Drama verunsichert und verärgert Deutschland. Wie groß ist die Gefahr aus der Luft tatsächlich?

12.05.2019
Videolänge