Sie sind hier:

Kielings wilde Welt - Wildnis in Gefahr

Mit Andreas Kieling auf Sumatra, Island, in Deutschland und den Malediven

Im zweiten Teil wendet sich Andreas Kieling Regionen zu, die sowohl für Tierparadiese stehen, aber auch Orte für bedrohlichen Artenrückgang sind. So findet der Tierfilmer engagierte Wissenschaftler, die sich beispielhaft um den Tier- und Naturschutz küm...

Videolänge:
43 min
Datum:
24.03.2019
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.03.2029

Mehr Kielings wilde Welten und Dokus zum Thema

Denali-Nationalpark in Alaska

Terra X - Kielings wilde Welt - Uralte Paradiese 

  • Untertitel

In der ersten Folge besucht der Tierfilmer Andreas Kieling uralte Paradiese in Deutschland, Island, Alaska und auf Madagaskar. Dabei trifft er engagierte Wissenschaftler und bietet teilweise intime …

17.03.2019
Videolänge
43 min Doku
Elefantengruppe mit Jungtieren in der Savanne.

Terra X - Kielings wilde Welt - Geschützte Welten 

  • Untertitel

Erneut bricht Andreas Kieling zu einer Reise rund um den Globus auf und berichtet im dritten Teil seiner Expedition von geschützten Regionen in Afrika, Japan, Deutschland und Alaska.

31.03.2019
Videolänge
43 min Doku

Auf Sumatra haben die Mitarbeiter der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt eine Dschungel-Schule für Orang Utans aufgebaut. Vor allem verwaiste Tiere werden hier auf ein leben in Freiheit vorbereitet. Andreas Kieling hilft tatkräftig bei einer Auswilderungsaktion mit und erfährt viel über das Leben der Waldmenschen.

Terra X - Andreas Kieling im Chat 

Tierfilmer Andreas Kieling beantwortete am Sonntag, 25.3.2019 im Chat auf Facebook und Instagram die Fragen der Zuschauer.

Videolänge
72 min · Doku

Tierparadiese auch vor der eigenen Haustür

Auf Island trifft Andreas Kieling auf einen engagierten Vogelexperten, der sein Leben den Papageitauchern verschrieben hat. Er nimmt den Tierfilmer mit auf seine jährliche Küstenrundfahrt zu den Kolonien der drolligen Buntschnäbel. Für den Rückgang ihres Bestandes sind  die schwindenden Futtergründe im Meer rund um die Nordmeerinsel verantwortlich.

Malediven

Dass es auch Tierparadiese vor der eigenen Haustür gibt, zeigt Andreas Kieling am Beispiel des Bayerischen Waldes. Hier geht er zusammen mit Experten der Frage nach, wieviel Wildnis wir uns in Deutschland leisten wollen. Der älteste Nationalpark Deutschlands hat trotz vermeintlicher Katastrophen wie Stürme und Borkenkäferbefall eine große biologische Vielfalt aufzuweisen.

Atemberaubende Tauchgänge vor den Malediven

Vom heimischen Wald geht es in das Unterwasserparadies der Malediven. Wissenschaftler des weltweit engagierten Manta Trusts haben auch die eleganten Schwimmer rund um die Urlaubsinseln im Blick. Zusammen mit den Forschern unternimmt der Tierfilmer hier atemberaubende Tauchgänge und bekommt viele interessante Informationen über das Leben der Mantas aus erster Hand.

Riffmantas im Baa Atoll

Das letzte Ziel dieser Folge ist Madagaskar. Andreas Kieling spürt der Frage nach, warum es ausgerechnet den ganz ‚großen und kleinen‘ Arten auf dieser Insel so schlecht geht. Angefangen von den charakteristischen Baumriesen, den Baobabs, bis hin zu den nachtaktiven Mausmakis  - sie alle haben mit der wachsenden Umweltzerstörung und dem Verlust von Lebensräumen zu kämpfen.

Dokus und Clips mit Andreas Kieling

Eine neugierige Kegelrobbe reckt ihren Kopf durch die Öffnung eines Strandkorbs.

Terra X - Kielings wilde Welt - Wilde Nachbarn 

  • Untertitel

Welche Folgen hat die Rückkehr der Kegelrobbe? Wo fühlt sich die Honigbiene noch wohl? Ist der Alpensteinbock ein Gewinner des Klimawandels? Auf seiner Deutschlandreise findet Andreas Kieling …

25.04.2021
Videolänge
43 min Doku
Im Hintergrund undeutlich Andreas Kieling in einem Jeep mit Kamera auf dem Knie. Im Vordergrund eine Gruppe von Hyänen.

Terra X - Kielings wilde Welt - Kreislauf des Lebens 

  • Untertitel

In Tansania trifft Andreas Kieling auf Hyänen, die ihrem schlechten Ruf nicht gerecht werden. Er erlebt auf Island Attacken von Küstenseeschwalben und sucht Beweise für die Rückkehr der Wildkatze in …

18.04.2021
Videolänge
43 min Doku
Tierfilmer Andreas Kieling am "Volle Kanne"-Frühstückstisch

Volle Kanne - Volle Kanne vom 12. April 2021 

Abenteurer und Tierfilmer Andreas Kieling ist zu Gast bei Nadine Krüger. Weitere Themen: Corona-Update mit Medizinjournalist Dr. Specht, Ordnungsamt kontrolliert auf Fahrradschutzstreifen, deutscher …

12.04.2021
Videolänge
74 min Verbraucher
Ein Braunbär im Wald blickt in die Kamera.

Terra X - Kielings wilde Welt - Zurück zur Natur 

  • Untertitel

Andreas Kieling reist um den Globus. Er erfährt, wie die Rückkehr der Wölfe den Yellowstone-Park verändert, was exotische Halsbandsittiche für heimische Stare und Dohlen bedeuten und wie in Slowenien …

11.04.2021
Videolänge
43 min Doku

Terra X Startseite

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.