Sie sind hier:

Schwarze Linien im Licht?

Der Steckbrief der Sterne

1814 entdeckte Joseph von Fraunhofer rätselhafte schwarze Linien im Sonnenlicht: Wenn man das Licht mit einem Prisma in seine Farben zerlegt und das Spektrum weit genug aufspannt, dann treten sie plötzlich hervor: Scharf begrenzte schwarze Striche.

7 min
7 min
26.02.2020
26.02.2020
Video verfügbar bis 26.02.2030

Manche Striche sind dick, andere dünn. Kommen die vom verwendeten Glas? Oder sehen wir hier eine bisher unbekannte Eigenschaft des Lichts? Erst Jahre nach seinem Tod wird klar: Diese Linien machen aus einem Stern, der eben noch nur ein Lichtpunkt war, ein ganzes Buch, in dem man alles über ihn lesen kann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.