Sie sind hier:

Planet der Vulkane

Jeden Tag brechen weltweit etwa 30 Vulkane aus. "Terra X" führt zu drei der aktivsten Feuerberge der Erde: zum Ambrym auf Vanuatu, dem Ätna auf Sizilien und dem Kilauea auf Hawaii.

Videolänge:
43 min
Datum:
14.07.2019
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.07.2029, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zu Vulkanen und Naturphänomenen

Rauchender Vulkan

Terra X - Die Macht der Vulkane (1/2) 

  • Untertitel

Verursachte ein Vulkan den Niedergang von Byzanz im 6. Jahrhundert? Ein Terra X - Team begleitet Wissenschaftler auf ihrer Suche nach dem mysteriösen Klimakiller am Ende der Antike.

05.06.2016
Videolänge
43 min Doku
Ausbrechender Vulkan

Terra X - Die Macht der Vulkane (2/2) 

  • Untertitel

Vulkane sind verantwortlich für den Aufstieg und Fall großer Zivilisationen. War die Angst vor den feuerspeienden Bergen in Mittelamerika der Grund zahlloser Menschenopfer?

31.07.2016
Videolänge
43 min Doku

Anhand aktueller Forschung verdeutlicht die Dokumentation, welche Bedeutung Vulkane für die Entstehung von Leben auf der Erde haben. Jeder Vulkan hat seinen eigenen Charakter, sein eigenes Temperament. Die Aktivität der Vulkane verdeutlicht immer wieder aufs Neue, wie sehr die Erde in Bewegung ist. Die Feuerberge entstehen dort, wo die Erdkruste instabil ist und Magma an die Oberfläche drängt. Sie sind die direkte Verbindung in das Erdinnere und offenbaren die extreme Energie, die dort tief unten arbeitet. Die Feuerberge zerstören und spenden Leben – in ihrer nächsten Umgebung bieten sie einzigartige Lebensbedingungen für seltene Pflanzen und Tiere.

Terra X - Sind Vulkane der Ursprung des Lebens? 

Extreme Bedingungen für Forscher. Der Lavasee am Krater des aktiven Vulkans Ambrym auf dem Südsee-Inselarchipel Vanuatu ist über 1000 Grad Celsius heiß. Wissenschaftler wollen hier Proben nehmen und herausfinden, unter welchen Bedingungen hier Leben en...

Videolänge
5 min · Doku

Einfachste Lebensformen unter extremen Bedingungen

Zum Ambrym auf Vanuatu begleitet das Kamerateam eine wissenschaftliche Expedition zu einem 1000 Grad Celsius heißen Lavasee in einem aktiven Vulkankrater. Der Geobiologe Dr. Jens Kallmeyer will dort herausfinden, ob einfachste Lebensformen unter solch extremen Bedingungen existieren können. Die Ergebnisse der Untersuchungen liefern neue Erkenntnisse, wie das Leben vor Millionen von Jahren auf der Erde entstanden sein könnte.

Terra X - Wie gefährlich ist der Ätna? 

Der Ätna auf Sizilien ist über 3300 Meter hoch und einer der aktivsten Vulkane der Erde. Für die über fünf Millionen Menschen, die dort leben, stellt sich daher die Frage, wie gefährlich der Vulkan ist.

Videolänge
10 min · Doku

Am Ätna auf Sizilien haben es Wissenschaftler mit einem aktiven Vulkan in einem dicht besiedelten Gebiet zu tun. Der deutsche Vulkanologe Dr. Boris Behnke und sein Team vom Institut für Geophysik und Vulkanologie in Catania observieren den Ätna und die Menge der ausströmenden Gase rund um die Uhr, um möglichst präzise Vorhersagen über seine Aktivität treffen zu können.

Erste Lebensformen in der Nähe von Vulkanen

Nach den verheerenden Ausbrüchen des Kilauea 2018 auf Hawaii ist auf der größten Insel, Big Island, wieder neues Leben entstanden – auch an der Küste: Die gewaltigen Lavaflüsse haben im Pazifischen Ozean die Produktion von Phytoplankton angeheizt. Phytoplankton bildet die Nahrungsgrundlage des marinen Ökosystems rund um Hawaii und sichert selbst großen Meerestieren wie dem Mantarochen sein Überleben.

Im Hintergrund ein feuerroter Himmel. Im Vordergrund stehen auf schwarzer Erde fünf Zelte.

Wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass auch Vulkane, die neben anderen Gasen jede Menge Wasserdampf ausstoßen, das Wasser einst auf die Erde befördert haben könnten. Vieles spricht mittlerweile dafür, dass die ersten Lebensformen in der Nähe von Vulkanen entstanden sind.

Das Filmteam um Autor Alex Ranken gelangt an Orte, von denen es teilweise bislang noch keine Filmaufnahmen gibt, und zeigt die faszinierende Welt der Vulkane mit beeindruckenden Naturaufnahmen aus dem Inneren der Feuerberge.

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Doku
Spielszene: Siegfried (Moritz Stephan), Kriemhild (Anja Antonowicz) und Brünhild (Claudia Gaebel)

Terra X - Große Mythen - Das Nibelungenlied 

  • Untertitel

"Das Nibelungenlied" erzählt nicht Siegfrieds, sondern Kriemhilds Geschichte. Der erste deutsche "Frauenroman" des Mittelalters – mit einer selbstbewussten Königin als Hauptfigur.

12.12.2021
Videolänge
43 min Doku
Vorab
Spielszene: Noah (Dimitar Selenski) hält eine weiße Taube in den Händen.

Terra X - Große Mythen - Noah und die Sintflut 

  • Untertitel

Die Geschichte von Noah und der Sintflut ist Teil der Schöpfungsgeschichte und gehört zu den ältesten Mythen der Welt. Im Zeitalter des Klimawandels wirkt sie schockierend aktuell.

05.12.2021
Videolänge
43 min Doku
Symbolbild zu "Terra X - Faszination Erde: Überleben – Planet im Wandel"

Terra X - Faszination Erde: Planet im Wandel 

  • Untertitel

Unsere Erde wandelt stetig ihr Gesicht und stellt damit das Leben vor besondere Herausforderungen. Welche Fähigkeiten haben Tiere entwickelt, um den Veränderungen zu begegnen?

21.11.2021
Videolänge
43 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.