Sie sind hier:

Welten-Saga - Die Schätze Europas

Folge 5 der sechsteiligen Dokureihe mit Christopher Clark

Die Liste der Weltkulturerbe-Stätten in Europa ist lang und vielfältig. Von der einst mächtigen Handelsstadt Venedig über die Ritterburgen im Mittelrheintal bis zur Völklinger Hütte als Symbol für ein typisch europäisches Ereignis: die Industrialisierung.

Vorab
Beitragslänge:
43 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.05.2030

Weitere Folgen und mehr zum Thema

Welten-Saga - mit Christopher Clark

Doku | Terra X -
Welten-Saga - mit Christopher Clark
 

Terra X stellt in der neuen sechsteiligen Reihe "Welten-Saga" einige der faszinierendsten Orte der Erde vor. Historiker Sir Christopher Clark reist einmal um den Globus …

Die Europa-Folge beginnt in Venedig – tausend Jahre lang eine mächtige Handelsstadt, wichtige Station auf der Seidenstraße und immer schon Europas Verbindung in den Orient. Hier komponierten einige der einflussreichsten Musiker des Kontinents, hierher pilgerten Maler, Bildhauer und Architekten. Venedig ist jedoch auch ein Beispiel für bedrohtes Kulturerbe.

Massentourismus als Gefahr

Der Massentourismus vertreibt die Einwohner von ihrer einmaligen Inselwelt, Abgase zerstören Fassaden und Fundamente, Kreuzfahrtschiffe vor dem Canal Grande verursachen gefährliche Bodenerosion. Auch der Vatikan in Rom ist ein singuläres Welterbe, das fortwährend Touristenströme anlockt. Er steht nicht nur für das Christentum, sondern auch für einmalige Kunstwerke.

Eine felsige Küstenlandschaft mit Ausblick auf ein tosendes tiefblaues Meer.

Der Jakobsweg wurde in den 1990er-Jahren ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Aus ganz Europa münden Teilstrecken in den von Klöstern und Herbergen gesäumten Pilgerweg in Nordspanien. Christopher Clark wandert ein Stück des Weges nach Santiago de Compostela und nimmt dort an einem Pilgergottesdienst teil.

Einmalige Bauwerke am Pariser Seineufer

Anschließend geht es zur Seine in Paris, dem meistfotografierten Flussufer der Welt. Entlang der romantischen Seine-Brücken erkundet Clark dieses Weltkulturerbe mit seinen einmaligen Bauten zwischen Notre Dame und Eiffelturm, zwischen Louvre und Madeleine. Clark entdeckt ein bedeutendes "immaterielles Kulturerbe": den Orgelbau. Er schaut einem Orgelbaumeister bei seinem Handwerk über die Schulter und spielt sogar selbst auf dem Instrument.

Auch die Ritterburgen gehören zur Geschichte Europas. Die UNESCO hat die Burgenlandschaft Oberes Mittelrheintal zum Weltkulturerbe erklärt, als "Zeugnis kulturellen Austauschs". Da ist es nur logisch, dass mit der "Völklinger Hütte" ein weiteres, typisch europäisches Ereignis mit weltweiten Folgen geehrt wurde: die Industrialisierung.

Europa-Saga - mit Christopher Clark

Sir Christopher Clark vor der Athener Akropolis

Doku | Terra X -
Europa-Saga (1/6): Wer wir sind
 

Wo fängt Europa an – wo hört es auf? Mit der Geografie kommt man bei der Definition nicht sehr weit. --- …

Videolänge:
43 min
Christopher Clark vor der Hagia Sophia

Doku | Terra X -
Die Europa-Saga (2/6)
 

Europa, das ist das "christliche Abendland" – dieses Selbstverständnis hat sich seit dem Mittelalter über die …

Videolänge:
43 min
Christopher Clark steht auf einem Segelschiff

Doku | Terra X -
Die Europa-Saga (3/6)
 

Die dritte Folge der "Europa-Saga" handelt von der Geschichte der europäischen Expansion. Sie erstreckt sich …

Videolänge:
43 min
Sir Christopher Clark im Spiegelsaal von Schloss Versailles

Doku | Terra X -
Die Europa-Saga (4/6)
 

In der vierten Folge der "Europa-Saga" geht es um herausragende Namen, bedeutende Werke und ihre Wirkung, um …

Videolänge:
43 min
Sir Christopher Clark in der Wiener Schatzkammer. Er betrachtet die Reichskrone des Heiligen Römischen Reiches, die in einer Glasvitrine steht.

Doku | Terra X -
Die Europa-Saga (5/6)
 

Erst spät reifte die Erkenntnis, dass das Miteinander den Völkern mehr dient als das Gegeneinander: die Idee …

Videolänge:
43 min
Christopher Clark vor der gigantischen "Mutter Heimat". Das Gedenkgelände des "Großen vaterländischen Krieges" in Kiew.

Doku | Terra X -
Die Europa-Saga (6/6)
 

Quo vadis, Europa? Darauf sucht Christopher Clark in der letzten Folge der "Europa-Saga" Antworten.

Videolänge:
43 min

Deutschland-Saga - mit Christopher Clark

Mehr Terra X

Terra X

Doku -
Terra X
 

Verschollene Kulturen, rätselhafte Mythen und spannende Geschichte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.