Sie sind hier:

Können Computer unsere Gedanken lesen?

Wäre es nicht praktisch, wenn wir allein per Gedanken Dinge um uns herum steuern könnten? Tatsächlich arbeitet die Hirnforschung daran! In einem spannenden Experiment erlebt Jasmina Neudecker, inwieweit Computer heute schon unsere Gedanken lesen können.

Videolänge:
14 min
Datum:
07.06.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.06.2031

Nachrichten schicken ohne zu tippen, online shoppen ohne zu scrollen und Geräte einfach mit der Kraft der Gedanken steuern? Auf der einen Seite wäre das super praktisch, auf der anderen Seite könnte das aber auch missbraucht werden. Technik, die Gedanken lesen kann - klingt nach Science-Fiction. Oder ist das schon längst Realität?

Technik-Visionäre wie Elon Musk jedenfalls wollen Gehirn und Computer direkt verbinden. Das System nennt sich: Brain-Computer-Interfaces (BCI) oder eben Hirn-Maschine-Schnittstelle. Die von ihm mitgegründete Firma Neuralink möchte einen Chip in den Kopf einsetzen, um Gedanken auszulesen und in Befehle zu übersetzen. Noch etwas alltagstauglicher wirken Ideen von Facebook und anderen, dasselbe nichtinvasiv hinzubekommen. Aber wie weit ist die Forschung im Bereich BCI wirklich? Und wann könnte sie für unseren Alltag relevant werden? Im medizinischen Bereich gibt es bereits einige Forschung zu dem Thema.

Gemeinsam mit der Science-Slammerin Thora Schubert macht Jasmina für Terra Xplore ein spannendes Experiment. Die Challenge: Thora soll Jasminas Hand mit ihren Gedanken steuern. Ob das gut geht?

Mehr mit Jasmina Neudecker

Was kann Hypnose wirklich?

Terra X - Was kann Hypnose wirklich? 

  • Untertitel

Schlechte Angewohnheiten und Ängste mit einem Fingerschnippen verschwinden lassen, das ist es, was sich viele Menschen von Hypnose erhoffen. Aber ist das überhaupt möglich?

09.11.2021
Videolänge
Terra Xplore mit Jasmina Neudecker - Einsamkeit

Terra X - Was macht Einsamkeit so gefährlich? 

  • Untertitel

Kann uns Einsamkeit tatsächlich körperlich schaden, sodass wir am Ende sogar daran sterben könnten? Dieser Frage geht Biologin Jasmina Neudecker nach und entdeckt Überraschendes.

16.08.2021
Videolänge

Faszination Deutschland mit Jasmina Neudecker

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Podcast: Dirk Steffens mit Kopfhörern

Terra X - Terra X - Der Podcast 

Terra X wird zum Podcast: Weil es Themen gibt, über die geredet werden muss. Länger als die Infohappen vieler Formate im Internet. Und jenseits der Fernseh-Doku.

Junge Bäume auf einer ehemaligen Farm.

Terra X - Unser grüner Planet - Zivilisation 

  • Untertitel

Pflanzen liefern den Menschen Nahrung, Luft zum Atmen oder Kleidung. Aber dieses Verhältnis ändert sich – und damit auch die Zukunft unseres grünen Planeten.

26.06.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.