Sie sind hier:

Personal dringend gesucht

Wer macht die Arbeit?

von Lutz Hofmann

Überall in Deutschland fehlen Fachkräfte. Mehr als 1,7 Millionen Stellen sind im Sommer 2022 unbesetzt. Bewerbungen sind Mangelware, das verbliebene Personal arbeitet an der Belastungsgrenze.

Videolänge:
30 min
Datum:
20.09.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.09.2027

Aktuelle Reportagen

Die Stadt Pirna mit Schloss und Elbe. Im Vordergrund Acker und Bäume.

ZDF.reportage - Flussgeschichten 

Rhein, Oder, Elbe und Donau - Für viele Menschen sind Deutschlands Wasserstraßen Einkommensquelle, Freizeitmöglichkeit und Faszination zugleich. Eine Reportage-Reihe voller Flussgeschichten.

4 Teile
"ZDF.reportage: Ibiza - Promis, Party und Probleme": Blick auf den Hafen und die Altstadt von Ibiza-Stadt. Der Himmel ist strahlend blau, vorne sieht man die Hafenmole, weiter hinten die Festungsmauern.

ZDF.reportage - Ibiza - Promis, Party und Probleme 

  • Untertitel

Ibiza lockt mit traumhaften Sandstränden, ausgelassenen Feten und lässig, elegantem Hippie-Flair. Bis zu drei Millionen Urlauber reisen jedes Jahr auf die Sonneninsel, Tendenz steigend.

17.10.2022
Videolänge
ZDF Logo

ZDF.reportage - Chaos in der Ferienzeit 

  • Untertitel

Wer im Sommer 2022 Urlaub macht, braucht starke Nerven. Flüge fallen aus, lange Schlangen am Check-in. Auch auf den Bahnhöfen herrscht Chaos. Züge in den Urlaub sind übervoll.

28.08.2022
Videolänge
ZDF Logo

ZDF.reportage - Camping zwischen Oder und Ostsee 

  • Untertitel

Camping - ein deutsches Kulturgut. In Ost und West. In der DDR allerdings war der Zelturlaub wegen knapper Ressourcen oft auch Kompromiss. Aber die Zeiten haben sich geändert.

23.08.2022
Videolänge

Es gibt mittlerweile kaum eine Branche, die nicht betroffen ist. Große Industrieunternehmen und Mittelständler klagen ebenso über fehlendes Personal wie Handwerksbetriebe, Kindertagesstätten, Gastronomen, Altenpflegedienste oder Speditionen.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe erleben zurzeit einen besorgniserregenden Fachkräftemangel. Freie Stellen können nicht besetzt werden. Der Sommerfahrplan, mit dem ohnehin schon Fahrten eingespart werden sollen, funktioniert vermutlich nur in der Theorie. Wie es in der Praxis verläuft, bleibt abzuwarten.

Jens Stacklies ist Gastronom in Hamburg. Zu seinem kulinarischen Reich gehören zwei Restaurants, eine Privatbrauerei und eine Veranstaltungshalle. 80-100 Leute fehlen ihm derzeit. Deshalb muss er in seinen Gaststätten auch einen Ruhetag mehr als geplant einlegen.

Auch Familie Hanisch aus Schwarzenbach in Bayern spürt den Fachkräftemangel. Sie bauen gerade ein neues Zuhause – für drei Generationen. Weil Handwerker schwer zu bekommen sind, müssen sie selbst mit anpacken. Für anfallende Arbeiten leihen sie sich Baumaschinen von Michael Fülle, der eine kleine Baufirma betreibt. Er hat volle Auftragsbücher und einen Anrufbeantworter, der jeden Tag neue Anfragen aufnimmt. Doch auch ihm fehlt der Nachwuchs beziehungsweise das Personal. Lehrlinge auszubilden, lohnt sich für ihn nicht, sagt er: "Die laufen mir nach der Ausbildung sofort weg, weil sie in München, Bayreuth oder Nürnberg mehr verdienen und dort mit Kusshand genommen werden." Er würde am liebsten noch mindestens zwei bis drei Handwerker einstellen, findet aber keine und muss seit Jahren mindestens zwei Aufträge pro Woche ablehnen.

Eine "ZDF.reportage", die zeigt, welches Ausmaß der Fachkräftemangel in Deutschland inzwischen angenommen hat und was das für die Betroffenen – Firmen und Kunden – bedeutet.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.