Sie sind hier:

Ermittler! Aus dem Hinterhalt

In einer Wohnung in Stuttgart finden Ermittler 2007 Hinweise auf einen ermordeten jungen Mann: Kommissar Michael Kühner von der Kripo Stuttgart kommt einem Verbrechen auf die Spur.

28 min
28 min
31.05.2021
31.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.05.2023, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Kommissar Clemens Brans von der Kripo Osnabrück muss sich derweil mit dem Mord an einer Prostituierten beschäftigen, die in ihrer Wohnung umgebracht wurde. War es ein Freier, oder handelt es sich um einen Racheakt aus dem "Milieu"?

"Ermittler! Aus dem Hinterhalt": Portrait von Kommissar Michael Kühner.
Kommissar Michael Kühner von der Kripo Stuttgart ermittelte im "Zementmordfall" - einem der schlimmsten Verbrechen seiner Laufbahn.
Quelle: ZDF/Bülent Gencdemir

Der 19-jährige Gymnasiast und Handballtrainer Yvan S. aus der Nähe von Stuttgart ist äußerst beliebt. Umso rätselhafter ist sein Verschwinden im August 2007.

Als wenig später sterbliche Überreste von Yvan gefunden werden, kommt Kommissar Michael Kühner von der Kripo Stuttgart einem fürchterlichen Verbrechen auf die Spur, das das wohl grausamste seiner gesamten Laufbahn ist. War Yvan S. wirklich nur zur falschen Zeit am falschen Ort?

Als im März 1996 in Osnabrück die Prostituierte Anna H. in ihrer Wohnung ermordet wird, liegt es für Kommissar Clemens Brans und seine Kollegen nahe, einen Freier als Mörder der 41-Jährigen zu vermuten. Allmählich finden sie jedoch auch andere potenzielle Motive für das Verbrechen an der in ihrem Umfeld sehr beliebten Frau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.