Sie sind hier:

Ermittler! Gefährliche Einbrecher

Frankfurt 2012: Ein 76-jähriger Rentner wird Opfer eines brutalen Mordes. 18 Jahre zuvor werden ein Betreiber-Ehepaar eines Bordells und vier Prostituierte ermordet. Was steckt dahinter?

Videolänge:
28 min
Datum:
14.12.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.05.2024

Mehr True Crime

"Vermisst im Gay Village – Serienmorde in Toronto": Acht Polizeibeamte fahren mit Fahrrädern auf einer abgesperrten und von Menschen flankierten Straße. Zuschauer halten Regenbogenflaggen.

ZDFinfo Doku - Serienmorde im Gay Village Toronto 

Januar 2019: Ganz Kanada hält den Atem an, als Serienmörder McArthur acht Morde gesteht. Wie konnten seine Gewalttaten an homosexuellen Männern fast zehn Jahre lang unentdeckt bleiben?

14.12.2020
Videolänge
"Angeklagt! Mord oder Totschlag?": Ein Mann sitzt auf einer Bank in einem Gerichtssaal, vor sein Gesicht hält er eine orangefarbene Mappe.

ZDFinfo Doku - Angeklagt! Mord oder Totschlag? 

Auf der Nordseeinsel Juist wird am 25. Juli 2013 eine junge Frau tot aufgefunden. Die Leiche ist entkleidet. Der Täter wird rasch gefasst und gesteht die Tötung von Alexandra Wehrmann im Streit.

14.12.2020
Videolänge
"Der Teenager-Killer - Familiendrama in Südafrika": Don Steenkamp sitzt mit gesenktem Kopf auf Anklagebank im Gerichtssaal

ZDFinfo Doku - Der Teenager-Killer 

Blutbefleckt stürmt der 15-jährige Don Steenkamp am Ostermontag 2012 in die Polizeidienststelle von Griekwastad in Südafrika. "Sie sind alle tot", schreit er den bestürzten Beamten entgegen.

04.12.2020
Videolänge
Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Ufers, im Hintergrund ein Holzsteg, im Vordergrund angespülte Algen.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Unheimliche Stille 

  • Untertitel

Unheimliche Stille herrscht, wenn Angehörige einen geliebten Menschen verlieren – wie bei einem Fall aus Dänemark. Eine verstümmelte Leiche liegt am Strand, die Genitalien abgetrennt.

10.02.2023
Videolänge
Vorab
Mit schwarzer Farbe abgenommene Fingerabdrücke sind auf einem weißen Stück Papier zu sehen. Der Fingerabdruck in der Bildmitte wird mit zwei kleinen Nadeln untersucht, die jeweils eine individuelle Fingerlinie des Abdruckes berühren. Im Vordergrund des Bildes ist eine Hand zu sehen, die eine der Nadeln festhält. Auch ein unscharfes Gesicht kann man im Anschnitt auf der linken Seite des Bildes erkennen. Dieses beugt sich über das Papier. Auf dem Papier steht zudem ein runder Ring aus Metall, der untere Teil einer Lupe.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Macht und Ohnmacht 

  • Untertitel

1984 ereignet sich in Mönchengladbach ein Verbrechen, das sich bis heute tief ins Gedächtnis der Stadt eingebrannt hat. In einem Park findet man in Gefrierdosen verpackte Leichenteile.

28.01.2023
Videolänge

Kommissar Bernd Juchems muss den Mord an dem getöteten 76-jährigen Rentner lösen, der Fall wird vom Frankfurter Staatsanwalt Peter Köhler bearbeitet. Er bekommt Hilfe aus dem Hessischen Landeskriminalamt, von dem DNA-Experten Harald Schneider.

August 1994 in Frankfurt am Main: In einer Villa im Frankfurter Westend liegen sechs Tote. Alle Opfer wurden erdrosselt. Ein solcher Fund gehört auch für erfahrene Polizisten nicht zum Tagesgeschäft.

Einbruch oder organisiertes Verbrechen?

Brisant: Der Tatort ist ein stadtbekanntes Bordell. Die Opfer: vier Prostituierte und das Betreiber-Ehepaar. Einige lagen zugedeckt im Bett, es sah aus, als ob sie schliefen. Die Nachricht von dem rätselhaften Sechsfachmord verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Über Organisierte Kriminalität, ein Killerkommando und die Russen-Mafia wird spekuliert. Die ermordeten Prostituierten waren Russinnen, die Strangulation mit Elektrokabeln wurde als "osteuropäische Handschrift" gesehen. Oder steckt hinter der Tat doch nur die Verdeckung eines gewöhnlichen Einbruchs?

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.