Sie sind hier:

Ermittler! Hartnäckige Kommissare

In ganz Deutschland warten Hunderte ungelöster Kapitalverbrechen, sogenannte Cold Cases, auf ihre Klärung. Immer wieder ergeben sich neue Ansätze, Zeugenaussagen oder Hinweise.

Videolänge:
43 min
Datum:
19.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.04.2024

Alle Folgen

"Ermittler! Niedere Beweggründe": Der Ermittler Gerhard Sobolewski fährt im Auto durch eine Straße.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Niedere Beweggründe  

Ein eiskalter Februartag 2017 in Bochum: In einem Mietshaus hört ein Nachbar leise Hilferufe. Die verständigte Polizei macht eine schreckliche Entdeckung: Ein Mord ist geschehen.

19.04.2021
Videolänge
"Ermittler! Hartnäckige Kommissare": Dr. Harald Schneider in Nahaufnahme. Er trägt einen Mund-Nasen-Schutz

ZDFinfo Doku - Ermittler! Hartnäckige Kommissare 

In ganz Deutschland warten Hunderte ungelöster Kapitalverbrechen, sogenannte Cold Cases, auf ihre Klärung. Immer wieder ergeben sich neue Ansätze, Zeugenaussagen oder Hinweise.

19.04.2021
Videolänge
"Ermittler! - Versteckspiel": Jürgen Volke steht bei Nacht vor blühendem Oleander und lacht in die Kamera.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Versteckspiel  

Am 7. September 2013 werden die Hanauer Kommissarin Judith Johne und ihr Kollege Berndt Fischer aus dem Schlaf gerissen und müssen zu einem Einsatz in die Gallienstraße.

28.06.2021
Videolänge
"Ermittler! - Beziehungstaten": Melchior W. und seine Ehefrau

ZDFinfo Doku - Ermittler! Beziehungstaten  

Bei den meisten Morden gibt es eine Verbindung zwischen Täter und Opfer. Viele ereignen sich sogar im direkten familiären Umfeld. So wie bei drei Fällen aus Baden-Württemberg.

19.04.2021
Videolänge
"Ermittler! - Geständnisse": Ein Schwarz-Weiß-Foto von Handschellen und kleinem Schlüssel.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Geständnisse 

  • Untertitel

Das Geständnis gilt als stärkstes aller Beweismittel. Doch für Mordermittler muss ein Geständnis auch plausibel sein und beispielsweise sogenanntes Täterwissen beinhalten.

28.03.2022
Videolänge
"Ermittler! Hartnäckige Kommissare": Dr. Harald Schneider sitzt im Labor an einem Tisch. Er trägt einen weißen Kittel, Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe und befüllt eine Pipette.
DNA-Experte Dr. Harald Schneider auf der Suche nach tatrelevanten Spuren.
Quelle: ZDF/Björn Schneider

Dann gelingt es Ermittlern, die Täter durch Raffinesse, kriminalistischen Spürsinn und Hartnäckigkeit hinter Gitter zu bringen. Auch wenn Jahrzehnte ins Land ziehen: Bei Mord erlahmt der Ehrgeiz der Polizisten nicht.

Am 29. Juni 1996 verschwindet in Darmstadt der damals 13-jährige Schüler Sebastian M. Er war mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Training – doch dort kam er nie an. Zwei Tage später, am 1. Juli 1996, wird dann in diesem Wald seine Leiche entdeckt. Mitarbeiter der Stadt finden Sebastian bei Aufräumarbeiten. Am Hals werden bei der Obduktion Würgemale entdeckt – der Junge wurde brutal ermordet. Zunächst gibt es keine Hinweise auf den möglichen Täter, bis der Fall auf dem Schreibtisch von Harald Schneider vom Hessischen Landeskriminalamt landet.

Auch in Frankfurt/Oder ist es zunächst ein Vermisstenfall, der die dortige Mordkommission auf Trab hält. 1997 verschwindet Heike N., eine junge Mutter, spurlos aus ihrer Wohnung. Drei Tage lang gibt es von ihr und ihrem kleinen Sohn Göran kein Lebenszeichen, als Jürgen Sommer von der Mordkommission routinemäßig die Ermittlungen übernimmt. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er nicht, dass ihn der Fall jahrelang beschäftigen wird und er in einem Wald nach zwei Leichen suchen muss.

Am 20. April 2007 verschwindet in Karlsruhe ein Taxifahrer spurlos. Gabor R. hatte an diesem Abend Spätdienst. Eigentlich sollte er um 2.00 Uhr in der Nacht bei seiner Familie sein – doch dort taucht er nicht auf. Wolfgang Metzger von der Karlsruher Mordkommission ist von Beginn an mit dem Fall betraut. Die Ermittler nehmen das Taxi unter die Lupe. Zunächst fällt ihnen nichts Ungewöhnliches auf. Als dann aber der Kollege von Gabor R. hinzukommt, wird klar: Die Geldbörse und der Hausschlüssel des 58-Jährigen sind verschwunden. Gerade als die Gegend rund um das Taxi abgesucht werden soll – ein Anruf: Zwei Spaziergänger haben in einem Wald eine Leiche entdeckt, nicht weit entfernt vom Fundort des Taxis.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.