Sie sind hier:

Hitlers Reich privat: Kinder unterm Hakenkreuz

Wie wuchsen Kinder und Jugendliche in der Hitler-Diktatur auf? In dieser Doku sind nicht die sattsam bekannten Szenen der NS-Propaganda und aus Wochenschauen zu sehen, sondern Privatfilme, die von den damaligen Eltern und Lehrern selbst gemacht wurden.

Noch 1 Tag
Videolänge:
44 min
Datum:
18.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.12.2022

Weitere Folgen

Ein direkter Blick in das Familienkino der NS-Zeit - erstmalig veröffentlicht: bereits 1931 marschieren Jungen in NS-Uniform, nach 1933 Drill an Adolf-Hitler Schulen, paramilitärische Ausbildung in der Hitlerjugend.

Zeitgeschichte aus ungewohnter Perspektive

Der Blick richtet sich aber auch auf die Familien. Was passiert mit der Eltern-Kind Beziehung bei der Kinderlandverschickung? Welches Frauenideal wird in der Hitlerdiktatur gefördert? Was erleben Väter im Vernichtungskrieg im Osten und was löst ihr konstantes Schweigen bei ihren Kindern aus? Welche Folgen hat es für die Familie, wenn der Vater nicht aus dem Krieg heimkehrt?

Schließlich auch farbige Bilder, die gegen den Strom stehen - unbeschwerte Swing Kids in der Sommerfrische 1944. Dann das letzte Aufgebot, wo selbst 16jährige in den Krieg geschickt werden. Zeitgeschichte aus ungewohnter Perspektive - kommentiert von vier namhaften Historikern.

Mehr zum Thema Nationalsozialismus

Schwarz-Weiß-Foto. Das Bild zeigt eine Gruppe von russischen Zwangsarbeitern.

ZDFinfo Doku - Hitlers Sklaven 

Sie wurden im Krieg gefangen genommen, verhaftet oder einfach verschleppt, um in Nazideutschland zu arbeiten. 13 Millionen Zwangsarbeiter - vom Regime organisiert, von der Gesellschaft getragen.

3 Teile
Privataufnahme von Eva Braun beim Blumenpflücken.

ZDFinfo Doku - Eva Braun - Die Braut des Bösen 

Mehr als 13 Jahre ist Eva Braun Hitlers heimliche Geliebte. Bis heute gilt sie als unpolitisches und unbedarftes Anhängsel des Massenmörders. Doch wer war die "Braut des Bösen" wirklich?

2 Teile
ZDFinfo-Reihe "Hitlers Reich privat"

ZDFinfo Doku - Hitlers Reich privat 

Hitlers Volk steht im Mittelpunkt dieser Dokumentationsreihe. Berührende Aufnahmen aus Privatfilmen ermöglichen einen ganz neuen Blick in Hitlers Reich - jenseits der NS-Propaganda.

4 Teile
 Adolf Hitler, Gruppenfoto an seinem Geburtstag, 1942

ZDFinfo Doku - Hitlers Hofstaat 

Lange glaubte man, Hitler wäre sozial gestört gewesen. Doch Studien belegen, der Diktator war gut vernetzt mit gleichgesinnten Unterstützern. Hitlers innerer Kreis war sein privater Rückzugsraum.

2 Teile
Adolf Hitler mit Hund.

ZDFinfo Doku - Hitler privat 

Er ist ein Symbol für Unmenschlichkeit. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist noch immer ein Tabu. Autor Michael Kloft unternimmt den Versuch, dem Menschen Adolf Hitler näher zu kommen.

4 Teile
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.