Produktentwickler Sebastian Lege steht mit einer Kurzhantel in der rechten Hand lachend hinter einem Tisch, auf dem ein Sortiment verschiedener verpackter Lebensmittel ausgebreitet ist.

Lebensmitteltricks - Lege packt aus

Sie sind hier:

Lebensmitteltricks

Produktentwickler Sebastian Lege deckt auf, was hinter und in den beliebtesten Produkten im Supermarktregal steckt und mit welchen Tricks die Lebensmittelindustrie arbeitet.

ZDFzeit: Tricks der Lebensmittelindustrie

"ZDFzeit: Tricks der Lebensmittelindustrie mit Sebastian Lege: Pfanni, Knorr, Langnese": Sebastian Lege in seiner Werkstatt vor Produkten von Unilever.

ZDFzeit - Pfanni, Knorr, Langnese 

  • Untertitel

Vom Giganten Unilever werden Pfanni, Langnese und Knorr hergestellt. Sebastian Lege deckt die Tricks des Konzerns auf.

18.06.2022
Videolänge
"ZDFzeit: Tricks der Lebensmittelindustrie mit Sebastian Lege: Milka, Oreo, Philadelphia": Sebastian Lege in seiner Werkstatt vor Produkten und Zutaten von Unilever.

ZDFzeit - Milka, Oreo, Philadelphia  

  • Untertitel

Sebastian Lege deckt die Tricks der Lebensmittelindustrie auf und entlarvt die Geheimnisse der Produkte. Vom Giganten Mondelēz werden Milka, Oreo und Philadelphia hergestellt.

17.06.2022
Videolänge
"ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Sandwich, falscher Döner, Zwiebelringe": Nahaufnahme von Sebastian Lege. Er lehnt lächelnd an einer Hauswand.

ZDFzeit - Sandwich, falscher Döner, Zwiebelringe 

  • Untertitel

Produktentwickler Sebastian Lege deckt auf: Im Supermarkt, beim Hersteller und in der Dönerbude entlarvt er die miesen Tricks der Branche. Überall wird gestreckt, manipuliert und Kasse gemacht.

03.02.2022
Videolänge
"ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Schummel-Vollkorn, Pflanzendrinks & Co.": Produktentwickler Sebastian Lege steht an einem Tisch, auf dem mit verschiedenen Lebensmittel-Packungen liegen. Lege hält eine Kurzhantel in der rechten Hand und lacht in die Kamera.

ZDFzeit - Schummel-Vollkorn, Pflanzendrinks & Co. 

  • Untertitel

Ob ballaststoffreich oder kalorienarm, laktosefrei oder bio: Die Lebensmittelindustrie hat für jeden Kundenwunsch etwas im Angebot - und Sebastian Lege weiß, welche Tricks sie dabei benutzt.

15.05.2022
Videolänge
"ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Turbo-Chips, Veggie-Burger & Co.": Produktentwickler Sebastian Lege steht am Grill, auf dem vegetarische Burger unterschiedlicher Hersteller liegen, und lacht in die Kamera.

ZDFzeit - Turbo-Chips, Veggie-Burger & Co. 

  • Untertitel

Ob herzhaft, fruchtig oder cremig: Lebensmittel-Experte Sebastian Lege verblüfft mit Einblicken in die Trickkiste der Industrie. Von profitablen Knabber-Snacks bis zur fiesen Protein-Masche.

15.05.2022
Videolänge
"Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Hackfleisch, Wackelpudding & Co.":  Sebastian Lege steht mit einem wassergefülltem Glasgefäß mit Tomaten in einer Werkstatt und lächelt in die Kamera.

ZDFzeit - Hackfleisch, Wackelpudding & Co. 

  • Untertitel

Ob rosiges Hackfleisch, knusprige Fischstäbchen oder Wackelpudding: Die Lebensmittelindustrie hat für jeden Geschmack etwas im Angebot, doch oft trickst sie bei Zutaten und Verpackung.

15.05.2022
Videolänge

Mehr zum Thema Service und Verbraucher

Das Bild zeigt einen Burger, ein Logo und ein Getränk.

ZDFzeit - ZDF besseresser 

Sternekoch Nelson Müller und Food-Experte Sebastian Lege zeigen, was in welchem Essen steckt, wie es hergestellt wird und wo man die besten Produkte kauft.

"Rotes Gold: Die Geheimnisse der Tomatenindustrie": Eine Auswahl unterschiedlicher Tomatenkonserven mit Etiketten in verschiedenen Sprachen

ZDFinfo Doku - Die Geheimnisse der Tomatenindustrie 

Tomaten, das rote Gold - Tomatenpüree, eine weltweite Handelsware. Auf Spurensuche in China, Afrika und Europa wird die Herstellung und die weite Reise des Tomatenpürees gezeigt.

11.10.2020
Videolänge
Lebensmittel auf dem Prüfstand

ZDFinfo Doku - Avocado – Superfood im Zwielicht 

Sie erfreuen Gaumen und Auge und sind reich an gesunden Nährstoffen: Avocados liegen voll im Trend. Doch der Boom hat auch seine Schattenseiten, unter der Umwelt und Bevölkerung leiden.

03.10.2020
Videolänge
"Lebensmittel auf dem Prüfstand: Honig – Natur oder Labor?": Honigrolle, getränkt in Honig.

ZDFinfo Doku - Honig – Natur oder Labor? 

Heimische Imker können die hohe Nachfrage nach dem süßen Nahrungsmittel bei Weitem nicht decken. So wird nach immer neuen Herstellungsverfahren und Lieferwegen gesucht.

03.10.2020
Videolänge
"Die Fleischpanscher - Wie aus Wasser Wurst wird": Nahaufnahme - das Ende einer Wurst, dahinter Hände, die die Wurst festalten.

ZDFinfo Doku - Die Tricks der Fleischpanscher 

Industriell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren können mit Proteinen aus Schlachtabfällen gepanscht, gestreckt und gefärbt werden, ohne dass dies bei Lebensmittelkontrollen auffällt.

22.05.2020
Videolänge

Auch interessant

"Die Macht der Emotionen: Heilung": Montage; Nahaufnahme einer Frau, die die Augen geschlossen und die Hände vors Gesicht gelegt hat. Dazu leuchtende neuronale Linien vor einem dunkelblauen Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Die Macht der Emotionen: Heilung  

Ängste und Phobien belasten viele Menschen ein Leben lang. Mit einem besseren Verständnis von der Funktionsweise dieser Gefühle werden heute verschiedene Therapieformen angewendet.

01.06.2022
Videolänge
Vorab
"Die Macht der Emotionen: Manipulation": Montage: Eine junge Frau, die auf ihrem Smartphone tippt, verschiedene Social Media Symbole schweben darüber. Dazu leuchtende neuronale Linien vor einem blauen Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Die Macht der Emotionen: Manipulation  

Werbeagenturen, Politiker und soziale Netzwerke setzen immer mehr auf unsere Gefühle als Mittel zur Manipulation. Sie versuchen damit, unsere Entscheidungen unbemerkt zu beeinflussen.

01.06.2022
Videolänge
Vorab
Ein junger Mann konsumiert Kokain (gestelltes Foto). Symbolbild

ZDFinfo Doku - Kokain für Deutschland 

Internationale Drogen-Syndikate überschwemmen den europäischen Markt mit immer mehr Kokain. Die Dealer-Gangs sind perfekt organisiert und lassen Ermittlern kaum eine Chance.

27.05.2022
Videolänge
Vorab
"Die Abtei von Cluny - Geheimnisvoller Wunderbau": Computeranimation einer Kirche aus hellem Stein mit fünf Schiffen und einem Querschiff. Vier Türme sind zu sehen.

ZDFinfo Doku - Die Abtei von Cluny 

Sie ist Mittelpunkt einer der bedeutendsten Reformbewegungen des Hochmittelalters und zeitweise die größte Kirche des Christentums – die Abtei von Cluny, ein sakraler Wunderbau.

22.05.2022
Videolänge
Vorab
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.