Graphic-Novel-Motiv: Adolf Hitler mit nach oben ausgestrecktem rechten Arm

Dreiteilige Doku-Reihe: Hitlers Macht

Graphic-Novel-Motiv: Adolf Hitler mit nach oben ausgestrecktem rechten Arm

Dreiteilige Doku-Reihe: Hitlers Macht

ZDFzeit -

Dreiteilige Doku-Reihe: Hitlers Macht

 

Doku
Sie sind hier:

90 Jahre nach einem der folgenschwersten Momente des vergangenen Jahrhunderts, Hitlers Regierungsübernahme am 30. Januar 1933, bietet das ZDF einen Schwerpunkt zu diesem Thema an.

Alle Folgen

ZDFzeit - Hitlers Macht - Der Aufsteiger 

"Der Aufsteiger" heißt die erste Folge der dreiteiligen ZDF-Dokumentation "Hitlers Macht" zum 90. Jahrestag der Regierungsübernahme am 30. Januar 1933.

Videolänge
Folge 1

Wie mächtig war Hitler?

Von Stefan Brauburger, Leiter der ZDF-Zeitgeschichte

In der dreiteiligen Dokumentation "Hitlers Macht" sowie im Angebot der ZDFmediathek und Social-Media-Kanäle geht es darum, mithilfe renommierter Expertinnen und Experten Antworten zu geben auf die Fragen: Wie war Hitlers Machtfülle beschaffen? Wie entwickelte sie sich? Wie stand es um die Ursprünge, die Mittel, ihre Reichweite und Wirkungen? Stützte sich seine Diktatur vor allem auf Repression, Kontrolle und Terror oder konnte er auf kollektive Zustimmung setzen – mit willigen Vollstreckern auf allen Ebenen?

Ziel ist dabei auch, einem jüngeren Publikum vor Augen zu führen, wie das dunkelste Kapitel unserer Geschichte von einem Herrscher geprägt wurde, der in nahezu allen Teilen der Bevölkerung bis zum "bitteren Ende" – auch noch angesichts von Vernichtungskrieg und Verbrechen – Rückhalt fand. Es gilt aber auch, zeitlose Mechanismen von Diktaturen darzustellen, die noch heute Wirkung entfalten, die Bedrohung von Freiheit und Frieden, auch mit militärischer Gewalt. Und es geht darum, einschneidende historische Erfahrungen zu vermitteln, um jenen Kräften in unserer Gegenwart entgegenzutreten, die unsere Demokratie aushöhlen oder zerstören wollen.

Mehr zum Thema

Teaser #HITERLS MACHT

Terra X - #HitlersMacht 

Mirko Drotschmann reist virtuell ins Berlin der 1920er- und 1930er-Jahre. Wie funktionierte Hitlers Propaganda? Auf welchen Mechanismen beruhte Hitlers Macht?

Themenschwerpunkt
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.