WACH

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für 20 aus. Sie wollen raus. Raus aus der Enge der Vorstadt. Sie wollen sich spüren.

Beitragslänge:
71 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.12.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Eine rauschhafte Reise durch 86 schlaflose Stunden beginnt. C. und Nike filmen das Experiment. Halten es mit ihrer Kamera fest. Zeigen alles aus ihrer Perspektive. Doch die Müdigkeit zwingt sie zurück in die Realität.

Nikes Vater ist nie zu Hause. Die kleine Wohnung in einer Sozialbausiedlung ist der perfekte Ort für ihr Experiment. Sie kaufen für mehrere Tage ein. Kleben die Fenster ab und verstecken alle Uhren, um jedes Zeitgefühl zu verlieren.

Doch als Nikes Vater überraschend nach Hause kommt, treibt es C. und Nike raus. Raus ins verregnete Ghetto. Auf der Straße werden sie von zwei Männern angegriffen. Sie müssen weg hier. In die Stadt. Nike verliert das wenige Geld, das sie dabeihaben. Die Freundinnen sind kurz davor, abzubrechen. Doch sie können nicht nach Hause. Wollen wach bleiben.

Die Kälte der Nacht treibt sie an düstere Orte der Stadt. Eine fremde, abgründige Welt, in der sie nichts verloren haben. In einem dunklen Minimal Club lernen sie Jesco kennen. Er ist einige Jahre älter. Jetzt haben sie ein Auto. Ein Roadtrip beginnt, der C. und Nike mit ihren Ängsten und Träumen konfrontiert, ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt und an dessen Ende es schließlich um Leben und Tod geht.

Der Film ist in der ZDFmediathek bereits ab 20:00 Uhr sowie parallel auf YouTube und funk verfügbar. "WACH" ist eine Kooperation zwischen der Redaktion Das kleine Fernsehspiel und funk.

Darsteller

  • C. - Jana McKinnon
  • Nike - Alli Neumann
  • Jesco - Dennis Mojen
  • C.s Mutter - Annika Kuhl
  • Mann im Pornokino - Alexander Scheer
  • Angreifer - Hanno Koffler
  • Arzt - Max Hopp
  • Einlasserin - Lary
  • Jescos Freund - Stephen Owusu-Sekyere
  • Pizzabote - Fayzen
  • und andere -

Stab

  • Regie - Kim Frank
  • Autor - Kim Frank, Hannah Sioda
  • Kamera - Kim Frank
  • Schnitt - Kim Frank
  • Musik - Philipp Schwaer

Das könnte Sie auch interessieren

Das kleine Fernsehspiel

Filme - Das kleine Fernsehspiel

Alle Filme und Infos zum Kleinen Fernsehspiel.

Anzahl Beiträge:
59 Beiträge
Datum:
"LenaLove": Lena (Emilia Schüle) macht ein Selfie vor einem Spiegel, in dem man sie drei Mal sieht.
Vorab

Filme | Das kleine Fernsehspiel - LenaLove

Lena ist 16, klug und hübsch. In der Vorortsiedlung, in der sie mit ihrer Mutter lebt, fühlt sie sich …

Videolänge:
84 min
Datum:
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min
Datum:
"Eichwald, MdB": Fraktionsvorsitzende Birgit Hanke (Maren Kroymann) steht vor Hans-Josef Eichwald (Bernhard Schütz) und spricht mit ihm. Beobachtet werden die beiden von Julia Schleicher (Lucie Heinze), Bernd Engemann (Rainer Reiners) und Sebastian Grube (Leon Ullrich).

Comedy | Eichwald, MdB - Die Dienstreise (4/4)

Sport ist eigentlich eines von Eichwalds Fachgebieten, aber die Ausschussreise nach Brasilien könnte sich …

Videolänge:
30 min
Datum:
"Eichwald, MdB": Hajo Eichwald (Bernhard Schütz) sitzt vor Sebastian Grube (Leon Ullrich) und Julia Schleicher (Lucie Heinze). Die beiden halten einen großen Karton in Form einer Hand hoch. Berndt Engemann (Rainer Reiners) sitzt mit Eichwald am Tisch und beobachtet ihn.

Comedy | Eichwald, MdB - Die Ampel (3/4)

In Eichwalds langer Politikkarriere spielten Inhalte meist nur eine Nebenrolle – von Inhaltsstoffen hat er …

Videolänge:
29 min
Datum:
"Eichwald, MdB": Sebastian Grube (Leon Ullrich), Hajo Eichwald (Bernhard Schütz) und Berndt Engemann (Rainer Reiners) sitzen zusammengepfercht auf der Rückbank eines Autos.

Comedy | Eichwald, MdB - Der Industrielle (2/4)

Nichts ist von Dauer, schon gar nicht in der Politik: Mit der erfolgreichen Gründung einer Öko-Agentur …

Videolänge:
28 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.