WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für 20 aus. Sie wollen raus. Raus aus der Enge der Vorstadt. Sie wollen sich spüren.

Beitragslänge:
71 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr junges Kino

"Lucky Loser": Mike (Peter Trabner) singt mit Claudia (Annette Frier) und Thomas (Kai Wiesinger) im dekorierten Wohnwagen ein Geburtstagsständchen.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Lucky Loser
 

Loser-Papa Mike steckt den Kopf nicht in den Sand.

Videolänge:
87 min
"Die Tochter":  Luca (Helena Zengel) in einem ärmellosen T-Shirt steht am Strand und schaut mit ernstem Blick nach oben.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Die Tochter
 

Eifersüchtig kämpft die siebenjährige Luca vor der Kulisse einer griechischen Ferieninsel gegen die wieder …

Videolänge:
99 min
"Sterne über uns": Auf einem Waldweg zieht Melli (Franziska Hartmann) in einer Flugbegleiter Uniform einen großen orangefarbenen Trolley hinter sich her. Neben ihr läuft ihr neunjähriger Sohn Ben (Claudio Magno) und schaut staunend nach oben zu den Baumkronen.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Sterne über uns
 

Die alleinerziehende Melli und ihr neunjähriger Sohn Ben verlieren ihre Wohnung und finden keine neue. Dabei …

Videolänge:
90 min
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
WACH
 

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min

Inhalt

Eine rauschhafte Reise durch 86 schlaflose Stunden beginnt. C. und Nike filmen das Experiment. Halten es mit ihrer Kamera fest. Zeigen alles aus ihrer Perspektive. Doch die Müdigkeit zwingt sie zurück in die Realität.

Nikes Vater ist nie zu Hause. Die kleine Wohnung in einer Sozialbausiedlung ist der perfekte Ort für ihr Experiment. Sie kaufen für mehrere Tage ein. Kleben die Fenster ab und verstecken alle Uhren, um jedes Zeitgefühl zu verlieren.

Doch als Nikes Vater überraschend nach Hause kommt, treibt es C. und Nike raus. Raus ins verregnete Ghetto. Auf der Straße werden sie von zwei Männern angegriffen. Sie müssen weg hier. In die Stadt. Nike verliert das wenige Geld, das sie dabeihaben. Die Freundinnen sind kurz davor, abzubrechen. Doch sie können nicht nach Hause. Wollen wach bleiben.

Die Kälte der Nacht treibt sie an düstere Orte der Stadt. Eine fremde, abgründige Welt, in der sie nichts verloren haben. In einem dunklen Minimal Club lernen sie Jesco kennen. Er ist einige Jahre älter. Jetzt haben sie ein Auto. Ein Roadtrip beginnt, der C. und Nike mit ihren Ängsten und Träumen konfrontiert, ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt und an dessen Ende es schließlich um Leben und Tod geht.

Der Film ist in der ZDFmediathek bereits ab 20:00 Uhr sowie parallel auf YouTube und funk verfügbar. "WACH" ist eine Kooperation zwischen der Redaktion Das kleine Fernsehspiel und funk.

Darsteller

  • C. - Jana McKinnon
  • Nike - Alli Neumann
  • Jesco - Dennis Mojen
  • C.s Mutter - Annika Kuhl
  • Mann im Pornokino - Alexander Scheer
  • Angreifer - Hanno Koffler
  • Arzt - Max Hopp
  • Einlasserin - Lary
  • Jescos Freund - Stephen Owusu-Sekyere
  • Pizzabote - Fayzen
  • und andere -

Stab

  • Regie - Kim Frank
  • Autor - Kim Frank, Hannah Sioda
  • Kamera - Kim Frank
  • Schnitt - Kim Frank
  • Musik - Philipp Schwaer
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.