Sie sind hier:

Marie Brand und die rastlosen Seelen

Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) stehen am Tatort im Wald vor einem Steinkreis

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und die rastlosen Seelen

In einem Waldstück wird die Leiche der Schamanin Sarah di Maga gefunden, die dort kurz zuvor einen Workshop geleitet hat. Ist der Mörder unter den Teilnehmern zu finden?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 21.09.2016, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel übernehmen die Ermittlungen. Nach Überprüfung der Workshop-Teilnehmer erweitert sich schnell der Kreis der Verdächtigen, denn Sarah di Maga hatte viele Feinde.

Da ist zunächst ihre Kollegin Kyra, mit der sie kurz vor dem Mord in eine heftige Auseinandersetzung geraten war. Ganz offensichtlich ging es bei dem Streit um Geld. Ohnehin wird den Ermittlern immer deutlicher, dass Sarah di Maga nicht nur über übersinnliche Fähigkeiten verfügte, sondern eine ebenso fähige wie skrupellose Geschäftsfrau war. Ihrem früheren Arbeitgeber, dem Psychotherapeuten Dr. Beussel, hat sie Patientenakten gestohlen und zahlungskräftige Privatkunden weggenommen.

Vor allem das Ehepaar Kuttner, dessen Sohn vor einem Jahr starb, hat viel Geld für Sarah di Magas Hilfe bezahlt. Frau Kuttner brach die Therapie unvermittelt ab. Fühlte sie sich von ihr ausgenutzt, oder wollte sich Dr. Beussel rächen?

In der nicht leicht zu durchschauenden Welt der Wunderheiler und der Seelenwanderungen wird es für Marie und Simmel schwer, den Täter zu finden. Doch Marie überwindet ihre anfängliche Abwehr gegen Übersinnliches und nutzt schließlich selbst die Möglichkeiten der Hypnose, um den Mörder zu überführen.

Darsteller

  • Marie Brand - Mariele Millowitsch
  • Jürgen Simmel - Hinnerk Schönemann
  • Dr. Engler - Thomas Heinze
  • Ingrid Kuttner - Ulrike C. Tscharre
  • Ronald Kuttner - Stephan Kampwirth
  • Kyra - Annina Hellenthal
  • Dankwart Fischler - Lasse Myhr
  • Sarah di Maga - Doris Schretzmayer
  • Felix - Julius Nitschkoff
  • Dr. Beussel - Christian Erdmann
  • Samuel Kron - Frank Wickermann
  • Daniel - Markus Tomczyk
  • Silvia - Lisa Bihl
  • Tom - Christoph Bautz
  • Vera - Alice Gruia
  • und andere -

Stab

  • Regie - Florian Kern
  • Autor - Christian Schiller, Marianne Wendt
  • Kamera - Gerhard Schirlo
  • Musik - Florian Tessloff

Weitere Folgen

"Marie Brand und der Liebesmord": Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Kollege Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) stehen auf einem Grünstreifen in einem Park nebeneinander. Sie halten gemeinsam einen Schlüsselanhänger auf dem Polizei steht und beobachten misstrauisch etwas.

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und der Liebesmord

Jennifer Winkler, Teilhaberin der Online-Partnervermittlung "Amore Grande", wird tot aufgefunden. Was …

Videolänge:
88 min

Das könnte Sie auch interessieren

Silke Broder und Simon Kessler sitzen an einem Küchentisch und blicken nachdenklich vor sich hin

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (2)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
89 min
Kessler (Heino Ferch) steht am Strand. Im Hintergrund sind Strandkörbe zu erkennen

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (1)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
88 min
"Rufmord": Die vollständig bekleidete Luisa (Rosalie Thomass) steht bis zu den Hüften in einem See. Im Hintergrund ragen Bäume am steilen und felsigen Ufer des grün schimmernden Sees in die Höhe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Rufmord

Seit wenigen Monaten arbeitet Luisa Jobst als Lehrerin in Kails. Sie fühlt sich in den bayerischen Ort und in …

Videolänge:
87 min
"Von Erholung war nie die Rede": Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) stehen nebeneinander. Sie strahlt ihn an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Von Erholung war nie die Rede

Familie Bundschuh macht Ferien - auf ihre ganz spezielle Art. Die ganze Sippe trifft sich auf Mallorca. Und …

Videolänge:
88 min
"So weit das Meer": Wolf Harms (Uwe Kockisch) steht mit Mantel und Schuhen am Strand und schaut auf das Meer, das in der Sonne glitzert.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - So weit das Meer

Vor 15 Jahren musste Wolf Harms eine langjährige Haftstrafe antreten. Er hatte in Selbstjustiz Jan Carstens, …

Videolänge:
89 min
"Hattinger und der Nebel": Alfons Hattinger (Michael Fitz) in Großaufnahme mit gezogener Waffe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Hattinger und der Nebel

Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.