Sie sind hier:

06 Auf der Straße, nachts, allein

Der Samstagskrimi

Staffel 01, Folge 06

Ihr sechster Fall führt Münchens schrägstes Ermittler-Trio zu einem Leichenfund an die Isar: ein junger, sehr gut aussehender Mann mit Schusswunde im Bauch.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.10.2019

Weitere Samstagskrimis

"Der Kommissar und das Meer - Niemand hat Schuld": Agnes (Mylaine Hedreul) liegt mit Elias (Eliot Waldvogel) auf dem Boden.

Filme | Der Kommissar und das Meer , St. 02 - 02 Niemand hat Schuld

Vor der Insel Farö kollidiert auf offener See ein Fischkutter mit einem Motorboot. Das Ehepaar Nyman stirbt, …

Videolänge:
88 min
Ein starkes Team - La Paloma":  Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) stehen nebeneinander in einem Wohnungseingang.

Serien | Ein starkes Team , St. 05 - 03 La Paloma

Martin Kirchner, Familienvater und liebender Ehemann, wird tot in der Badewanne aufgefunden. Unfall, …

Noch 14 Stunden
Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Bullenball": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) suchen etwas im Wald.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 10 Bullenball

Nach einem Besuch auf dem Bullenball wird Michael Klarmann erschossen. Ekki, der direkt neben ihm stand, wird …

Videolänge:
87 min
„Herr und Frau Bulle – Totentanz“: Yvonne Wills (Alice Dwyer), ihr Mann Heiko (Johann von Bülow), Diane Springer (Birge Schade) und Kevin Lukowski (Tim Kalkhof) sprechen im als Ermittler-Büro umfunktionierten Esszimmer der Wills die Ermittlungsunterlagen durch. Dabei weist Heiko auf ein Dokument gesondert hin.

Filme | Herr und Frau Bulle , St. 01 - 02 Totentanz

Yvonne und Heiko haben Besuch von Heikos altem Freund Piet Bernsdorff. Seine Tochter liegt todkrank in der …

Videolänge:
87 min

Inhalt

Zusammen vermuten sie, dass es sich bei dem Mann um einen "Dschamsterer" handelt, also einen, der betuchten Damen seine sexuellen Dienste anbot. Weil Harald nur noch mit seiner neuen Flamme beschäftigt ist, nimmt Angelika die Ermittlungen selbst in die Hand.

Was man durchaus wörtlich nehmen darf: Denn die Kommissarin investiert eigenes Geld in einen unerwartet charmanten Liebesdiener und erfährt unter anderem den Namen des Opfers. Der Tote entpuppt sich als guter Freund eines Kiosk-Angestellten, der in der Nähe des Tatorts arbeitet und den Kommissar Schaller wieder einmal mit sehr ungewöhnlichen Methoden überführen will.

Belastend wird für das Trio der Umstand, dass Harald sich mit seiner "Amour fou" in diese Mordsache verstrickt hat. Der leicht aufbrausende Kommissar wird nervös und auch für Schaller nicht mehr kontrollierbar. Auch Angelika wählt den Weg, mit ihrem Einfühlungsvermögen an Harald heranzukommen. Als ein zweiter Mord geschieht, geht es für beide darum, Harald vor schlimmeren Konsequenzen zu bewahren. Am Ende kommt nochmal Schaller zu Wort: "An das Göttliche glauben die allein, die es selber sind." Wen meint er denn damit?

Darsteller

  • Angelika Flierl - Bernadette Heerwagen
  • Harald Neuhauser - Marcus Mittermeier
  • Ludwig Schaller - Alexander Held
  • Helmut Zangel - Christoph Süß
  • Anne Finke - Nina Franoszek
  • Lukas Finke - Ludwig Blochberger
  • Holger Gerl - Tilman Strauß
  • Jens Willing - Matthias Ransberger
  • KTU Dr. Heise - Ercan Karacayli
  • Schellak - Burchard Dabinnus
  • Anna Karg - Gabriele Dossi
  • und andere -

Stab

  • Regie - Anno Saul
  • Autor - Friedrich Ani, Ina Jung
  • Kamera - Nathalie Wiedemann
  • Schnitt - Dirk Grau
  • Musik - Stephan Massimo

Das könnte Sie auch Interessieren

"Flucht durchs Höllental": Rechtsanwalt Klaus Burg (Hans Sigl) sitzt verletzt mit gezogener Waffe vor einer Holzbretterwand, an der Kuhglocken befestigt sind und eine Umhängetasche hängt. Neben ihm auf der Bank steht ein Kassettenrekorder und in der Ecke eine Milchkanne.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Flucht durchs Höllental

Eigentlich will Klaus Burg, Strafverteidiger aus München, vor einem Prozessauftakt nur ein paar Tage mit …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Unter anderen Umständen - Spiel mit dem Feuer": Jana (Natalia Wörner) und Ole (Max von Pufendorf) finden eine Leiche in einer Räucherhütte.

Filme | Unter anderen Umständen - Spiel mit dem Feuer

Ein kurz vor der Beförderung stehender Mitarbeiter des Schleswiger Jugendamtes wird tot in seinem noch warmen …

Videolänge:
89 min
"Jenseits der Angst": Lisa (Anja Kling) in Großaufnahme mit ängstlichem Blick.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Jenseits der Angst

Die renommierte Modedesignerin Lisa Hembach irritiert ihre Umgebung durch ihr Verhalten. Sie wirkt fahrig, …

Videolänge:
88 min
"Der große Schwindel": Elli (Mariele Millowitsch) und "Georg" (Walter Sittler) stehen vor dem Dom. Georg mit vor der Brust verschränkten Armen und Elli wild gestikulierend.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der große Schwindel

Elisabeth "Elli" Sänger ist eine Powerfrau, die für ihren angeschlagenen Kölner Steinmetz-Betrieb alles gibt. …

Videolänge:
87 min
„Nord Nord Mord – Sievers und die Tote im Strandkorb“: Ingo Osborn (Dietrich Hollinderbäumer) und Olaf Bolt (Dieter Hallervorden) stehen nebeneinander und blicken links an der Kamera vorbei. Olaf Bolt hält ein Gewehr in der Hand und grinst, Ingo Osborn guckt erstaunt und hält in der linken Hand Hinnerks Pistole und in der Rechten ein Ruder aus Holz. Links hinter ihnen sieht man im Anschnitt eine Landkarte von Sylt.

Filme | Nord Nord Mord - Sievers und die Tote im Strandkorb

In einem Strandkorb am Meer wird die Leiche von Marion Caspary gefunden. In der Nähe des Fundorts trifft HK …

Videolänge:
89 min
"Im Wald (2) - Ein Taunuskrimi": Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Felicitas Woll) stehen an einer Liege, auf der ein verletzter Mann zu sehen ist. Sie beiden schauen den Verletzten fassungslos an.

Filme | Taunuskrimi - Im Wald (2) - Ein Taunuskrimi

Ein Campingwagen brennt lichterloh im Waldgebiet. In den Trümmern: die Überreste eines menschlichen Körpers. …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.