Sie sind hier:

01 Ostfriesenkiller

Staffel 01, Folge 01

Norden ist ein wahrhaft friedlicher Urlaubsort an der Nordseeküste - bis eine Serie von Morden die kleine Stadt erschüttert.

Beitragslänge:
89 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.11.2019

Weitere Samstagskrimis

"Kommissarin Heller - Hitzschlag": Kommissarin Heller (Lisa Wagner) und ihr Kollege Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) schauen in ihrem Dienstzimmer gemeinsam in die Kamera.

Filme | Kommissarin Heller , St. 01 - 05 Hitzschlag

Eine Serie von Vergewaltigungen erschüttert Wiesbaden. Kommissarin Heller und ihr Kollege Verhoeven haben …

Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team - Die Gottesanbeterin": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) erfahren von Dr. Kneissler (Robert Seethaler) stehen in der Gerichtsmedizin und schauen sich Unterlagen an.

Serien | Ein starkes Team , St. 06 - 01 Die Gottesanbeterin

Das starke Team ermittelt an einer Berliner Gesamtschule. Die attraktive Lehrerin Miriam Weiss, die Kollegen …

Videolänge:
88 min
Ekki sitzt mit einer Frau an der Bar und flirtet

Serien | Wilsberg , St. 04 - 08 Treuetest

Ekki steht kurz davor, mit seiner festen Freundin Silke zusammenzuziehen. Doch kurz darauf wird er von der …

Videolänge:
88 min
"Kommissarin Heller - Querschläger": Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) und ihr Kollege Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) stehen am Wasser.

Filme | Kommissarin Heller , St. 01 - 03 Querschläger

Wiesbaden unter Schock: In einem Gymnasium fallen Schüsse. Die Kommissare Heller und Verhoeven finden drei …

Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Ins Gesicht geschrieben":  Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) sitzt mit traurigem Blick neben Georg Wilsberg (Leonard Lansink) auf einer Mauer. Im Hintergrund sieht man einen Turm der Sparrenburg.

Serien | Wilsberg , St. 07 - 04 Ins Gesicht geschrieben

Ekki wird nach Bielefeld zum Firmenjubiläum eines Freundes eingeladen. Wilsberg begleitet Ekki, um seinen …

Videolänge:
89 min

Für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen, die gerade selbst in einer tiefen Lebenskrise steckt, wird dieser Fall zu einer Bewährungsprobe, die ihre bisherige Vorstellung von Gut und Böse vollkommen über den Haufen wirft.

Ulf Speicher liegt mit einem Loch in der Stirn in seiner Küche - erschossen mit einer historischen Waffe. Kai Uphoff ist als nächster dran. Seine Leiche wird zwischen den friedlich am Deich grasenden Schafen gefunden.

Die beiden mit äußerster Brutalität und Präzision getöteten Opfer führen Kommissarin Ann Kathrin Klaasen und ihre Kollegen Weller und Rupert zum Regenbogenverein, der sich nicht nur um behinderte Menschen kümmert, sondern auch deren teilweise beachtliche Vermögenswerte verwaltet. Die Nerven der Mitarbeiter liegen blank. Was haben ihr Chef, Ulf Speicher, und Kai, der sein Freiwilliges Soziales Jahr bei ihnen absolvierte, getan, dass sie sterben mussten? Wer wird als Nächster dran glauben?

Dann findet ein kleiner Junge auf dem Weg zum Strand den stellvertretenden Leiter des Vereins - ebenfalls grausam ermordet.

Etliche Ermittlungsschritte weiter und erst, als es fast schon zu spät ist, ahnt Ann Kathrin das ganze Ausmaß einer beispiellosen Manipulation, deren fatale Folgen bereits drei Menschen das Leben gekostet haben und sich nun mit vernichtendem Zorn gegen die nächsten Opfer richtet.

Darsteller

  • Ann Kathrin Klaasen - Christiane Paul
  • Frank Weller - Christian Erdmann
  • Rupert - Barnaby Metschurat
  • Ubbo Heide - Peter Heinrich Brix
  • Ann Kathrins Vater - Ernst Stötzner
  • Sylvia Kleine - Svenja Jung
  • Ludwig Bongart - Sebastian Fräsdorf
  • Georg Kohlhammer - Uwe Bohm
  • Tim Gerlach - Vincent Krüger
  • Hero Klaasen - Andreas Pietschmann
  • Eike Klaasen - Alexis Salsali
  • Jutta Breuer - Sandra Borgmann
  • Paul Winter - Stefan Lampadius
  • und andere -

Stab

  • Regie - Sven Bohse
  • Drehbuch - Florian Schumacher
  • Kamera - Henner Besuch
  • Musik - Jessica de Rooij

Das könnte Sie auch interessieren

"Stumme Schreie": Rechtsmediziner Bremer (Juergen Maurer) und die junge Ärztin Jana (Natalia Belitski) laufen nebeneinander den Klinikflur entlang und unterhalten sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Stumme Schreie

Die junge Ärztin Jana wird während eines Praktikums an einem Hamburger Institut für Rechtsmedizin mit dem …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Irgendwas bleibt immer

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus …

Videolänge:
88 min
"Lotte Jäger und die Tote im Dorf": Auf einem ländlichen Flugfeld steht Kommissarin Lotte Jäger (Silke Bodenbender) neben dem Rotor eines Kleinflugzeugs.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und die Tote im Dorf

Lotte Jäger, Sonderermittlerin in der Potsdamer Mordkommission für ungelöste Altfälle, untersucht einen seit …

Videolänge:
86 min
"Lotte Jäger und das tote Mädchen": Lotte Jäger (Silke Bodenbender) und Weigel (Andreas Schmidt-Schaller) stehen auf dem Balkon von Weigels Büro in Berlin. Im Hintergrund der Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor und der Reichstagskuppel.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und das tote Mädchen

Ein vermeintlicher Unfall im heutigen Berlin bringt Kommissarin Lotte Jäger auf die Spur eines dubiosen …

Videolänge:
89 min
„Die Schattenfreundin“: Kathrin Ortrup (Miriam Stein) sitzt am Schreibtisch.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Schattenfreundin

So hatte sich Kathrin Ortrup ihre Heimkehr nach Bonn nicht vorgestellt. Kaum angekommen, erleidet ihr Vater …

Videolänge:
88 min
"Ein mörderisches Geschäft": Mehr als Kollegen: Tom (Devid Striesow) und Alina (Christiane Paul) verbindet nicht nur die Arbeit.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein mörderisches Geschäft

Tom Winkler und Alina Liebermann sind intelligent, integer und gnadenlos effizient - mit anderen Worten: …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.