Sie sind hier:

Schattenlinien

Der Samstagskrimi

Filme | Stralsund - Schattenlinien

Auf dem Strelasund explodiert eine Jacht. Britta Böhring, geborene Hanssen, überlebt. Doch ihr Gatte, Jan Böhring, Sohn einer Hoteliersfamilie, wird getötet.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.04.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2019

Weitere Samstagskrimis

Stralsund

Filme - Stralsund

Alle verfügbaren Filme und Infos zu Stralsund

"Ein starkes Team - Tödliches Vermächtnis": Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens).

Filme | Ein starkes Team - Tödliches Vermächtnis

Zwei Mordfälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Erst allmählich stößt das "starke …

Videolänge:
88 min
„Helen Dorn – Nach dem Sturm“: Tom Petersen (Johannnes Zirner) und Helen Dorn (Anna Loos) stehen nebeneinander im Freien vor einem weißen Haus.

Filme | Helen Dorn - Nach dem Sturm

Ein kleines Dorf im Bergischen - nach einem Dorffest wird Karla Petersen, eine junge Frau, auf dem Heimweg …

Videolänge:
89 min
"Marie Brand und das Spiel mit dem Glück": Die beiden Kommissare stehen vor einem Spielautomaten im Spielcasino. Jürgen Simmel bedient den Automaten und Marie Brand schaut ihn verwundert an.

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und das Spiel mit dem Glück

Die Kommissare Marie Brand und Jürgen Simmel untersuchen den Tod des Spielautomaten-Betreibers Sigmar Calser, …

Vorab
Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Mörderische Rendite": Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Anna Springer (Rita Russek) sitzen gemeinsam auf einer Bank vor einem Kreuzfahrt-Werbeplakat und schauen sich an.

Filme | Wilsberg - Mörderische Rendite

Der Eintritt in den Ruhestand - das könnte eigentlich etwas Schönes sein. Doch Paul Dietze - Wilsbergs …

Videolänge:
89 min
"Helen Dorn - Bis zum Anschlag": Helen Dorn (Anna Loos) steht neben dem Rettungshubschrauber.

Filme | Helen Dorn - Bis zum Anschlag

Eine junge Polizistin wird erschossen, ihr Lebenspartner Daniel Weiss und seine Tochter Lisa sind …

Videolänge:
87 min

Inhalt

Der Ermittlerin Nina Petersen fällt bei ihren Recherchen auf, dass Annegret Böhring mit dem Verlust umgeht, als hätte sie von dem Tod ihres Sohnes bereits gewusst. Grund für die Explosion ist ein ferngezündeter Sprengsatz - ein gezielter Anschlag?

Was niemand weiß: Annegret Böhring, der ehemalige Kinderheimleiter Richard Dorn und der Ex-Stasi-Mann Martin Krenn werden anonym erpresst. Ging mit der Jacht-Explosion eine erste Warnung ein?

Nina ermittelt, dass Annegret Böhring zu DDR-Zeiten unter ihrem Mädchennamen Anna Engels als Ärztin in einem Kinderheim tätig war, in dem junge Menschen zur "Umerziehung" eingewiesen wurden, die sich den Normen des Arbeiter- und Bauernstaates nicht fügen wollten. Schikane, Demütigung und Gewalt waren an der Tagesordnung.

Nach der Wende hatte sich Annegret Böhring, wie die anderen Erpressten auch, in Stralsund eine neue Existenz aufgebaut. Die Bedrohten schweigen eisern gegenüber den Ermittlern und ihren Familien und beauftragen den Ex-Stasi-Mann mit der "Erledigung der Sache".

Darsteller

  • Nina Petersen - Katharina Wackernagel
  • Karl Hidde - Alexander Held
  • Karim Uthman - Karim Günes
  • Techniker Stein - Andreas Schröders
  • Caroline Seibert - Therese Hämer
  • Thomas Jung - Johannes Zirner
  • Sascha Müller - Florian Bartholomäi
  • Annegret Böhring - Angela Roy
  • Sven Böhring - Wolf-Dietrich Sprenger
  • Dirk Wegener - Marek Harloff
  • Mike Voss - Sebastian Hülk
  • Martin Krenn - Markus Boysen
  • und andere -
  • -
  • -
  • -

Stab

  • Regie - Markus Imboden
  • Autor - Olaf Kraemer
  • Kamera - Carl-Friedrich Koschnick
  • Schnitt - Marco Baumhof
  • Musik - Oliver Kranz

Das könnte Sie auch interessieren

"Rufmord": Die vollständig bekleidete Luisa (Rosalie Thomass) steht bis zu den Hüften in einem See. Im Hintergrund ragen Bäume am steilen und felsigen Ufer des grün schimmernden Sees in die Höhe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Rufmord

Seit wenigen Monaten arbeitet Luisa Jobst als Lehrerin in Kails. Sie fühlt sich in den bayerischen Ort und in …

Videolänge:
87 min
"So weit das Meer": Wolf Harms (Uwe Kockisch) steht mit Mantel und Schuhen am Strand und schaut auf das Meer, das in der Sonne glitzert.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - So weit das Meer

Vor 15 Jahren musste Wolf Harms eine langjährige Haftstrafe antreten. Er hatte in Selbstjustiz Jan Carstens, …

Videolänge:
89 min
"Hattinger und der Nebel": Alfons Hattinger (Michael Fitz) in Großaufnahme mit gezogener Waffe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Hattinger und der Nebel

Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das …

Videolänge:
89 min
"Der Polizist und das Mädchen": Martin Manz (Albrecht Schuch) betrachtet im Spiegel sein Gesicht.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der Polizist und das Mädchen

Martin Manz dachte immer, er sei ein guter Mensch. In seinem Dorf ist er beliebt und bekannt. Vor allem aber …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.