Sie sind hier:

Träume wagen

Schon als Kind träumen wir davon, wer wir sein wollen, wie wir leben wollen. Mit dem Heranwachsen hält die Rationalität Einzug, das Leben macht eigene Pläne, Träume geraten in Vergessenheit.

Videolänge:
27 min
Datum:
16.01.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.01.2027

Dabei sind Lebensträume eine wichtige Antriebskraft und ermutigen uns dazu, im Leben etwas zu wagen. Zum Jahresbeginn lädt "sonntags" zum Träumen ein. Die Sendung stellt Menschen vor, die ihren Träumen nacheifern und zeigt, wie sie mit Herausforderungen umgehen.

Die Themen

• Traum vom Weltall – Suzanna Randall greift nach den Sternen
• Traumziel Kilimandscharo – Janis McDavid will hoch hinaus
• Traum von Heimat – Geflüchtete und der Neuanfang in Deutschland
• Traumberuf Priester – Uchenna Aba will Kirche neues Gesicht geben

  • Moderation - Andrea Ballschuh

Janis McDavid bei 37 Grad

37 Grad - Ohne Arme und Beine: Gipfelstürmer 

Janis McDavid ist ohne Arme und Beine zur Welt gekommen. Das hindert ihn nicht daran, auf den Kilimandscharo zu steigen.

Videolänge
29 min · Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.