Sie sind hier:

01 Mit neuem Jurymitglied ins Casting

Dein Song 2022 Staffel 14: Die "Dein Song" Jurymitglieder v.l.n.r. Ole Specht, Lotte, Eva Briegel, Angelo Kelly sitzen und stehen vorm Casting-Pult und lachen in die Kamera. In der Mitte am Casting-Pult ist das "Dein Song"-Logo in weißer Schrift in Form von einer lila/roten Sprechblase zu sehen.
Staffel 14, Folge 01

Bühne frei für die 14. Staffel "Dein Song": 18 Nachwuchstalente stellen der "Dein Song"-Jury im Wiesbadener Schloss Biebrich ihre 16 selbstgeschriebenen Songs vor.

Datum:
14.02.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Wer die Chance bekommt, weiter am eigenen Song zu arbeiten und diesen zusammen mit einem berühmten Musikstar aufzunehmen, entscheidet die "Dein Song"-Jury. Mit dabei sind in diesem Jahr Ole Specht, Lotte, Angelo Kelly und Jury-Neuling Eva Briegel.

In der ersten Folge starten die Freunde Anton (11) und Fabian (12) mit ihrem Rap-Song „Bringt doch nichts“. Sie möchten dazu aufrufen, mehr gegen den Klimawandel zu unternehmen. Lydia (17) untermalt mit ihrer Ukulele die Botschaft ihres Songs „Right Now“, dass jeder Moment wertvoll ist und wir deshalb unsere Zeit nutzen sollten. Der Song „Never Give Up“ von Leon (15) ist während des Corona-Lockdowns entstanden und soll Mut machen, trotz schwieriger Zeiten nicht aufzugeben.

Mehr von Dein Song

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.