Sie sind hier:

Die beste Erfindung der Welt

Zahnputzautomat, Sockensortiermaschine oder Zimmeraufräumroboter: Es gibt vieles, was dringend noch erfunden werden muss. Denn Erfindungen bringen die Welt voran!

23 min
23 min
15.03.2019
15.03.2019
UT
UT
Video verfügbar bis 15.03.2021

Auto, Telefon, Glühbirne, Buchdruck - das alles sind große Erfindungen, die das Leben der Menschen verändert haben. Aber es gibt auch viele kuriose Erfindungen, die die Welt voran bringen. Und manchmal geht beim Tüfteln etwas schief und eine ganz neue Erfindung entsteht durch Zufall.

Was für ein Zufall?!

Was ist ein Patent?

Frau berührt einen transparenten Screen
Quelle: imago

Wer eine geniale Erfindung macht, der kann sich seine Idee schützen lassen. Dazu muss der Erfinder ein Patent anmelden. Dann hat der Inhaber des Patents das Recht, anderen die Nutzung der Erfindung oder auch das Kopieren der Erfindung zu verbieten. Ein Patent wird meist für 20 Jahre ausgesprochen und wird beim Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet. Dazu muss die Erfindung genau beschrieben werden.

Für eine Patentanmeldung gibt es auch Patent- und Rechtsanwälte, die bei der Anmeldung helfen.

Schreibblock mit gemater Glühbirne
Überall wo Probleme auftauchen, da suche ich nach Lösungen. Das mache ich den ganzen Tag, überall, wo ich hinschaue.
Hans-Peter Strunk, Erfinder

Kommentare

54 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!