Sie sind hier:

Highspeed-Rutschen

PUR+ zeigt euch die spektakulärsten Wasserrutschen und hat Tipps für, wie ihr noch schneller durch die nasse Röhre kommt!

Beitragslänge:
24 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.07.2021

Rutschen als Sport heißt Rennrutschen oder Wettrutschen. Wie bei anderen Sportarten auch, gibt es Wettbewerbe und Meisterschaften.

Zum Teil richten große Schwimmbäder solche Veranstaltungen aus. Wenn ihr daran Interesse habt, fragt doch beim nächsten Besuch im Erlebnisbad einfach nach.

Eric in einer Wasserrutsche

Deutsche Meisterschaften im Wettrutschen

Einmal im Jahr findet außerdem die Deutsche Meisterschaft im Wettrutschen in einem Bad an der Ostsee statt. Mitmachen kann jeder, die Teilnehmer werden in verschiedene Gewichtsklassen eingeteilt.

Hier hat auch unser Sendungs-Experte Florian Pfeiffer Medaillen und Trophäen sammeln können! Er wurde 2013 zum dritten Mal Deutscher Meister im Wettrutschen.

Auch Guinness Rekorde haben schnelle Rutscher schon aufgestellt. Florian ist Rekordhalter im Distanzrutschen. Er und sein Team rutschten 2010 vier Stunden lang immer wieder die gleich Rutsche und legten so 348 Kilometer zurück! Die zehn Teammitglieder rutschten insgesamt 977 Mal und stiegen 120.171 Treppenstufen. Bisher sind sie ungeschlagen …

Kommentare

61 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!