Sie sind hier:

Singen - Talent oder Technik?

Eric will Singen lernen! Ob die richtige Technik hilft, die Töne zu treffen?

Videolänge:
23 min
Datum:
21.01.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.01.2027

Singen macht gute Laune, egal ob unter Dusche, im Chor oder in einer Band. Doch dabei die richtigen Töne zu treffen ist gar nicht so einfach, das kann aber jeder lernen.

Aufwärmtraining für Stimme und Körper

Vor dem Singen müssen Stimmbänder, Kehlkopf und der ganze Körper locker werden. Dafür machen Sänger Übungen, um den Körper zu lockern, wie zum Beispiel die Schultern kreisen lassen. Die Stimme wird durch das Einsingen aufgewärmt, dafür werden verschiedene Töne hintereinander gesungen, von hoch bis tief, kurz und lang, von laut bis leise.

Jede Stimme ist anders. Männer können tiefer und Frauen höher singen. Je nachdem, wie hoch ein Sänger mit seiner Stimme kommt, unterscheidet man in sechs Stimmlagen:

Die Singstimmen

  • Notenblatt

    Die höchste Frauenstimme

  • Notenblatt

    Zwischen Alt und Sopran

  • Notenblatt

    Tiefe Frauenstimme

  • Notenblatt

    Höhere männliche Stimme

  • Notenblatt

    Zwischen Bass und Tenor

  • Notenblatt

    Tiefste mänliche Stimme

Und ihr?

Singt ihr gerne? Träumt ihr vielleicht sogar davon, als Sänger oder Sängerin Karriere zu machen? Oder geht's euch wie Eric, der glaubt, er kann gar nicht singen?

Schreibt in die Kommentare!

Kommentare

95 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.