Opus Klassik 2018

OPUS KLASSIK

Opus Klassik 2018

OPUS KLASSIK

OPUS KLASSIK

 

Sie sind hier:

Am 18. Oktober 2020 wird im Konzerthaus Berlin der Musikpreis OPUS KLASSIK verliehen. Thomas Gottschalk präsentiert Preisträger*innen wie Anne-Sophie Mutter und Jonas Kaufmann - coronabedingt mit deutlich weniger Menschen im Publikum und auf der Bühne. Gleichzeitig setzt die OPUS KLASSIK-Verleihung ein Zeichen für eine lebendige Kultur in dieser Zeit.

  • Jonas Kaufmann

    Klassik ohne Grenzen

  • Elīna Garanča

    Sängerin des Jahres

  • Rudolf Buchbinder

    Würdigung des Lebenswerks

  • Anne-Sophie Mutter

    Instrumentalistin des Jahres

  • vision string quartet

    Kammermusikeinspielung Quartett

  • Daniel Behle

    Sänger des Jahres

  • Jakub Józef Orliński

    Operneinspielung bis inkl. 18. Jahrhundert

  • Diana Damrau

    Solistische Einspielung Gesang

  • Hildur Guðnadóttir

    Innovatives Konzert des Jahres

  • Annelien van Wauwe

    Nachwuchskünstlerin des Jahres

  • Víkingur Ólafsson

    Solistische Einspielung Instrument

  • Dorothee Oberlinger

    Instrumentalistin des Jahres

OPUS KLASSIK 2020 - Kammerkonzert

Bereits am Vorabend fand in der Villa Elisabeth in Berlin ein Kammerkonzert mit weiteren Preisträger*innen statt. Sie können den Livestream vom Konzert hier nochmal als VOD sehen.

Sonderpreis OPUS KLASSIK 2020 für #zusammenSINGENwirSTÄRKER

Sie haben gewählt!

Wohnzimmerkonzerte oder Spendenaufrufe: Um die außerordentlichen Leistungen und Aktivitäten der Klassik-Künstler*innen in Zeiten von Corona zu würdigen, verleiht der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. in Kooperation mit dem ZDF den Publikumspreis "Klassik verbindet - Herausragende Kreativleistung während der Pandemie". Das Voting lief vom 25. September bis 4. Oktober 2020.

Für sich entscheiden konnte es schließlich "#zusammenSINGENwirSTÄRKER", eine Initiative der Deutschen Chorjugend, des Sächsischen und Deutschen Chorverbands. Sie hatten im Netz um eigene Aufnahmen eines extra komponierten Liedes gebeten und alle eingesandten Videoclips zusammengeschnitten. So entstand der größte virtuelle Chor Deutschlands.
Das Projekt lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem "Bachfest Leipzig", setzte sich dann aber auf der Zielgeraden durch und erhielt 51 Prozent der insgesamt 4541 abgegebenen Stimmen.  

  • Gautier Capucon

    Gautier Capuçon

  • Berliner Philharmoniker

    Berliner Philharmoniker

  • Mobile Bühne Staatsoper Stuttgart

    Staatsoper Stuttgart

  • Martin Grubinger

    Martin Grubinger

  • Bachfest Leipzig

    Michael Maul (Intendant) und Steven Walter (Podium Esslingen)

  • Deutsche Chorjugend

    Deutsche Chorjugend und Sächsischer Chorverband

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.