Was nun?

Was nun, ...?

Sie sind hier:

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Herr Seehofer?

Nach dem Anschlag von Halle verspricht Horst Seehofer, dass Juden in Deutschland ohne Bedrohung und ohne Angst leben können.

Videolänge:
22 min

Unsere Moderatoren im Gespräch - welche Fragen haben Sie?

  • Chefredakteur Peter Frey

    Chefredakteur des ZDF und Moderator von "Was nun?"

  • Stellvertretende Chefredakteurin Bettina Schausten

    Stellvertretende Chefredakteurin und Moderatorin von "Was nun?"

  • Kontakt

    Ihr Kontakt zu uns

Weitere Sendungen

Was nun, Herr Scholz?

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Herr Scholz?

Wie schafft es die SPD, aus ihrer Krise herauszukommen? SPD-Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz stellt …

Videolänge:
19 min
Bettina Schausten, Andrea Nahles, Peter Frey

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Frau Nahles?

Nach der Niederlage der SPD bei der Europa- und der Bremen-Wahl fragen am Montag, 27. Mai 2019, …

Videolänge:
20 min
Peter Frey, Katarina Barley, Manfred Weber, Bettina Schausten

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Europa?

Theresa May ist erneut mit ihrer Brexit-Abstimmung gescheitert. Was bedeutet das für die Europawahl im Mai: …

Videolänge:
20 min
Horst Seehofer

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Herr Seehofer?

Die CSU hat die Landtagswahl in Bayern krachend verloren. Was sind die Gründe für den historischen Absturz …

Videolänge:
19 min
Martin Schulz mit Bettina Schausten und Peter Frey

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Herr Schulz?

Als Trendwende bezeichnet Martin Schulz die europapolitischen Vereinbarungen der Sondierer von SPD und Union: …

Videolänge:
21 min
Angela Merkel im Studio bei Sendung "Was nun?"

Politik | Was nun, ...? - Was nun, Frau Merkel?

Die Jamaika-Pläne sind geplatzt. Worauf steuert Deutschland zu: Neuwahlen, Minderheitsregierung oder doch …

Videolänge:
15 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.