Sie sind hier:

Folge 2: Zwei Väter

Staffel 7

"Der Bergdoktor - Zwei Väter": Ina (Hilde Dalik) sitzt bei ihrem Mann Georg (Christian Näthe) am Krankenhausbett. Georg hat eine Kanüle in der linken Hand und blickt zu seiner Frau. Im Hintergrund medizinische Überwachungsgeräte.

Serien | Der Bergdoktor - Folge 2: Zwei Väter

Mitten in der Sprechstunde wird Bergdoktor Martin zu einem Notfall an die Bergstation der Gondelbahn gerufen. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Georg Mühltal, ist zusammengebrochen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 15.08.2015, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2013

Die Serie und alle verfügbaren Folgen

Der Bergdoktor

Serien - Der Bergdoktor

Dramatische und emotionale Geschichten am Wilden Kaiser

"Der Bergdoktor - Ein letztes Lied": Dr. Gruber (Hans Sigl) und Dr. Kahnweiler (Mark Keller) zeigen Katharina Selig (Alessija Lause) und ihrem Mann Robert Selig (Kai Scheve) auf dem Laptop das CT-Bild von Katharinas Schädeluntersuchung.

Serien | Der Bergdoktor - Ein letztes Lied

Martin Gruber muss der erfolgreichen Sängerin Katharina Selig mitteilen, dass sie einen Hirntumor hat. Der …

Videolänge:
88 min
"Der Bergdoktor - Lebendig begraben": Auf der Kuppe eines Berges beugt sich Peter Geis (Matthias Ziesing) über seine auf dem Gras liegende Frau Henriette (Christina Athenstädt).

Serien | Der Bergdoktor - Lebendig begraben

Martin Grubers Patientin Henriette Geis ist erst 40 und erleidet zum wiederholten Mal einen Schlaganfall. Ein …

Videolänge:
88 min

Die Handlung

Er klagt nun über Lähmungserscheinungen. Im Krankenhaus stellen Kahnweiler und Martin Gruber fest, dass Georg an einem erblich bedingten Immundefekt leidet. Auch wenn es Georg noch gut geht, müssen sie ihm mitteilen, dass seine Überlebenschancen gering sind.

Sie hoffen auf gute Nachrichten aus dem Labor, um mit der einzigen Therapiemöglichkeit beginnen zu können. Georgs Frau Ina und sein Freund und Geschäftspartner Michael Koller machen sich große Sorgen. Regelrecht panisch wird jedoch Michaels Frau Johanna, als sie von der Diagnose erfährt. Noch in der Früh war sie mit ihrem einjährigen Sohn Max in Martins Praxis, weil der Kleine Fieber hatte. Jetzt muss sie Martin offenbaren, dass sie vor einiger Zeit ein Verhältnis mit Georg Mühltal hatte und befürchtet, dass er der Vater ihres Kindes ist. Wenn dem so ist, hat er Max dann diesen gefährlichen Gendefekt vererbt?

Kaum ist Hans Gruber zu seiner Familie in den Gasthof gezogen, kommt Martin auf die Idee, Anne das freigewordene Zimmer zu geben, damit sie auf dem Gruberhof einen eigenen Rückzugsort hat. Hans reagiert auf diese Idee beleidigt und das nicht nur, weil er sich überrumpelt fühlt, sondern weil er befürchtet, dass sie ihm in seine Arbeit reinredet.

Auf dem Gruberhof spitzt sich die Stimmung indes zu. Der alte Hangmäher ist nicht mehr zu gebrauchen, und Hans muss die Arbeit mühsam ohne Maschinenkraft erledigen. Und als wäre das nicht schon anstrengend genug, erwartet Susanne abends, dass er den Gasthof schmeißt, damit sie sich um die Buchhaltung und die Kinder kümmern kann.

Martin ist indes froh, dass in der Praxis endlich wieder Normalität einkehrt. Mit seiner Sprechstundenhilfe Irena Bornholm ist er sehr zufrieden, nur Roman wird mit ihr nicht so richtig warm.

Darsteller

  • Dr. Martin Gruber - Hans Sigl
  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht
  • Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner
  • Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch
  • Lilli Gruber - Ronja Forcher
  • Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara
  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller
  • Anne Meierling - Ines Lutz
  • Irena Bornholm - Nicole Beutler
  • Georg Mühltal - Christian Näthe
  • Ina Mühltal - Hilde Dalik
  • Michael Koller - Alexander Beyer
  • Johanna Koller - Victoria Mayer
  • Arthur Distelmeier - Martin Feifel
  • Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel
  • Prof. Fendrich - Lambert Hamel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Axel Barth
  • Autor - Philipp Roth
  • Kamera - Tobias Platow, Aljoscha Hennig
  • Musik - Robert Schulte Hemming, Jens Langbein

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Die Bergretter

Serien - Die Bergretter

Actionreiche und spannende Geschichten in Ramsau am Dachstein

Ku'damm 59

Filme - Ku'damm 59

Fortsetzung der Geschichte der Familie Schöllack Ende der 1950er Jahre

Herzkino

Filme - Herzkino

Herzkino ... das sind 90 Minuten mehr Wochenende!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.