Sie sind hier:

Anruf für eine Leiche

"Die Rosenheim-Cops: Anruf für eine Leiche": In einer Kirche befragen die Kommissare Hartl (Michael A. Grimm) und Hansen (Igor Jeftic) Pfarrer Radlkofer (Hans Dieter Trayer). Sie stehen nebeneinander vor dem Altar. Radlkofer hält einen Blumenstrauß in den Händen.

Serien | Die Rosenheim-Cops - Anruf für eine Leiche

Hans Maierhofer, Leiter des Kirchenchores, liegt erschlagen in einem bereits ausgehobenen Grab. Die bürgerliche Fassade des Toten bröckelt, als die Cops mit ihren Ermittlungen beginnen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 13.06.2016, 10:30 - 11:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2012

Die Spur führt zu Martin Wegmann, den stellvertretenden Leiter des Chores. Er gibt zu, dass er nicht immer mit Maierhofer übereinstimmte, doch er habe ihn nicht ermordet. Die Cops finden jedoch heraus, dass Agnes, die Frau des Toten, ein Verhältnis mit Wegmann hatte.

Hat Wegmann seinen Konkurrenten aus dem Weg geräumt? Oder wollte die Ehefrau ihren Mann verschwinden lassen, um für Wegmann frei zu sein?

Gleichzeitig trifft Controllerin Patrizia Ortmann zufällig auf ihren alten WG-Mitbewohner Florian Kassiner, der als Unternehmensberater nach Rosenheim gekommen ist, um die insolvente Straßenbaufirma, in der der Tote gearbeitet hat, zu retten.

Darsteller

  • Sven Hansen - Igor Jeftic
  • Michael Mohr - Max Müller
  • Miriam Stockl - Marisa Burger
  • Marie Hofer - Karin Thaler
  • Tobias Hartl - Michael A. Grimm
  • Polizeidirektor Gert Achtziger - Alexander Duda
  • Patrizia Ortmann - Diana Staehly
  • Jo Caspar - Christian K. Schaeffer
  • Dr. Sabine Eckstein - Petra Einhoff
  • Martin Wegmann - Fritz Barth
  • Florian Kassiner - Philip Köstring
  • Agnes Maierhofer - Katharina Schwarz
  • Max Stenzler - Philipp Sonntag
  • Alois Radlkofer - Hans-Dieter Trayer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Walter Bannert
  • Autor - Franz-Xaver Wendleder
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.