Sie sind hier:

12 Irren ist mörderisch

"Die Rosenheim-Cops - Irren ist mörderisch": Der Autofahrer (Simon Gobmeier) sitzt tot im Auto. Kommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) schaut in die geöffnete Fahrertür herein.
Staffel 09, Folge 12

Ferdinand Reischl erlebt eine böse Überraschung. Die teure Limousine seines Nachbarn, Staranwalt Burkhard Riedel, weist drei Einschusslöcher auf. Reischl befürchtet das Schlimmste.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: ZDF, 05.09.2022, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Doch es ist nicht Riedel, sondern sein Assistent Heiko Klein, der erschossen wurde. Durch die abgedunkelten Scheiben konnte der Täter nicht sehen, wer im Wagen saß. Die Cops sind überzeugt davon, dass der Mordanschlag Riedel galt. Sie beantragen Polizeischutz.

Cordula Schäfer, die Lebensgefährtin des ermordeten Klein, berichtet, dass es zwischen Riedel und seiner Anwaltskollegin Isabel Mahler in letzter Zeit zu heftigen Streitereien gekommen sei. Mahler habe sogar die Kanzlei verlassen wollen. Auf die Auseinandersetzung angesprochen, spielt Mahler den Streit herunter und behauptet, in der Kanzlei bleiben zu wollen.

Hofer und Lind erfahren, dass Riedel und Mahler ein Verhältnis hatten. Den Cops drängt sich der Verdacht auf, dass Riedel seine ehemalige Geliebte erpresst, um sie daran zu hindern, mit wichtigen Mandanten die Kanzlei zu verlassen. Aber sollte Mahler deshalb zur Mörderin werden?

Ein Vaterschaftstest beweist außerdem, dass Riedel der Vater des vor Kurzem geborenen Kindes von Mahler ist. Sollte Mahlers Ehemann davon erfahren, hätte auch er ein Motiv, Riedel umbringen zu wollen.

Eine Wendung nehmen die Ermittlungen, als die Tatwaffe gefunden wird. Die Pistole ist auf einen Marco Neumann zugelassen, der erst vor einer Woche aus dem Gefängnis entlassen wurde. Recherchen in Gerichtsakten ergeben, dass Neumann auf Riedel gar nicht gut zu sprechen ist, denn vor einem Jahr vertrat Riedel ihn in einem Prozess. Neumann ist nach wie vor davon überzeugt, dass er aufgrund von Riedels Versäumnissen im Gefängnis landete.

Während die Cops versuchen, dem Täter auf die Spur zu kommen, plant Hofer für Lind eine kleine Abschiedsfeier. Lind muss zurück nach Hamburg, da Sven Hansen in zwei Tagen von seinem Segeltörn zurückkehrt.

Darsteller

  • Korbinian Hofer - Joseph Hannesschläger
  • Christian Lind - Tom Mikulla
  • Michael Mohr - Max Müller
  • Miriam Stockl - Marisa Burger
  • Marie Hofer - Karin Thaler
  • Polizeidirektor Gert Achtziger - Alexander Duda
  • Patrizia Ortmann - Diana Staehly
  • Jo Caspar - Christian K. Schaeffer
  • Dr. Ursula Kern - Maren Schumacher
  • Tobias Hartl - Michael A. Grimm
  • Ferdinand Reischl - Wolfgang Fierek
  • Dr. Burkhard Riedel - Max Gertsch
  • Marco Neumann - Wolfgang Müller
  • Isabel Mahler - Tessa Mittelstaedt
  • Cordula Schäfer - Tanja Czichy
  • und andere -

Stab

  • Regie - Holger Gimpel
  • Autor - Paul J. Milbers, Michael Pohl
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.