Sie sind hier:

04 Der letzte Bissen

Staffel 01, Folge 04

Die Morde an einem Richter und einem Großbauern lassen die Sage des "Robin Hood des Erzgebirges" aufleben und führen Kommissar Winkler auf die Naturbühne Greifenstein.

Videolänge:
88 min
Datum:
16.10.2021
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.10.2022

Alle Folgen

"Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen": Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) und Kommissar Ralf Adam (Stephan Luca) stehen nebeneinander vor einem pilzförmigen Unterstand. Saskia schaut zur Seite, während Ralf in die Ferne sieht.

Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Hauptkommissar Adam und seine Assistentin Karina müssen den Tod von Prof. Dr. Hellmann aufklären. Die Försterin Saskia Bergelt hat ihn in einem alten Bergwerk gefunden.

2019
Videolänge
S01 F01 88 min Serien
"Erzgebirgskrimi - Tödlicher Akkord": Vor mehreren Holzhäusern stehen Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve), Försterin  Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) und Kommissarin Karina Szabo (Lara Mandoki) vor einem Tisch im Freien, auf dem ein Laptop mit einem Handy verbunden steht, und diskutieren.

Erzgebirgskrimi - Tödlicher Akkord 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Landschaftsarchitektin Katja Hartmann wird erschlagen im Wald gefunden. Kommissar Robert Winkler und seine Kollegin Karina Szabo ermitteln um das Bergmannsorchesters Schneeberg.

2020
Videolänge
S01 F02 89 min Serien
"Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben": Robert Winkler (Kai Scheve), Karina Szabo (Lara Mandoki), , Georg Bergelt (Andreas Schmidt-Schaller), Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) und der weiße Hund Wolke stehen vor dem Forsthaus.

Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Bei Arbeiten auf Burg Hartenstein wird die Leiche eines Mannes gefunden, der zum Todeszeitpunkt ungefähr 75 Jahre alt war. Der gewaltsame Tod trat vor mehr als 20 Jahren ein.

2021
Videolänge
S01 F03 88 min Serien

Inhalt

Richter Drösser wird in seinem Jagdrevier tödlich von einer Kugel getroffen. Er stand den Mächtigen nahe und war für seine harten Urteile bekannt. Kommissar Winkler und Kollegin Szabo wird schnell klar, dass viele Grund hatten, sich an Drösser zu rächen.

Darunter auch die Biobäuerin Carmen Weißflog und Saskia Bergelts Freund, der Imker Ronny Beer. Sie unterlagen vor Gericht, da Drösser in beiden Fällen zugunsten seines Jagdfreundes, des Großbauern Arnold Huber, urteilte, der für seinen Betrieb osteuropäische Arbeiter zu Billiglöhnen engagiert. Da Drösser mit einem historischen Vorderlader erschossen wurde, verbreitet sich das Gerücht, dass der legendäre Karl Stülpner - der "Robin Hood des Erzgebirges" - auferstanden sei und wie schon im 18. Jahrhundert gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit kämpfe.

Das Gerücht verfestigt sich, als auch der Großbauer Arnold Huber einem Anschlag zum Opfer fällt. Die Befragung von Hubers Frau Agnes und von Hubers Vorarbeiter Sebastian bringen keine neuen Erkenntnisse. Allerdings stoßen die Ermittler in der Nähe des Tatorts auf Requisiten, die auf den "Robin Hood des Erzgebirges" als Täter hinweisen. Ein gestohlener Vorderlader führt Hauptkommissar Winkler und Kommissarin Szabo zu einer Theatergruppe, die in der Naturbühne Greifenstein das Stück über den erzgebirgischen Volkshelden Karl Stülpner probt. Das Ermittlerteam findet heraus, dass der Theaterleiter Reissmann ein Erzfeind Hubers war - und dass es sich um zwei verschiedene Täter handeln könnte.

Darsteller

  • Robert Winkler - Kai Scheve
  • Karina Szabo - Lara Mandoki
  • Saskia Bergelt - Teresa Weißbach
  • Prof. Dr. Charlotte von Sellem - Adina Vetter
  • Maik - Adrian Topol
  • Georg Bergelt - Andreas Schmidt-Schaller
  • Arnold Huber - Thomas Sarbacher
  • Agnes Huber - Andrea Osvárt
  • Sebastian Kreuzig - Shenja Lacher
  • Martin Ganser - Janek Rieke
  • Jörg Reissmann - Stephan Grossmann
  • Carmen Weißflog - Katja Studt
  • Ronny Beer - Kai Schumann
  • Bettina - Sarah Rebellato
  • Harry Uhlig - Konstantin Lindhorst
  • Sekretärin - Franziska Ritter
  • Dr. Wilhelm Drösser - Christoph Müller
  • Stülpner-Darsteller - Lorris Andre Blazejewski
  • Polizeimeister Fuchs - Steffen Schortie Scheumann
  • Tochter Weißflog - Ruby Paulina Mellahn
  • und andere -

Stab

  • Regie - Uli Zrenner
  • Autor - Leo P.Ard, Rainer Jahreis
  • Kamera - Wolf Siegelmann
  • Schnitt - Marco Baumhof
  • Musik - Ludwig Eckmann

Krimi-Serien

Herr und Frau Bulle

Herr und Frau Bulle

Eine Kommissarin mit Beziehungen zur Unterwelt löst Mordfälle mit einem peniblen Fallanalytiker. Da die beiden verheiratet sind, ist es nicht einfach, wenn ihre Denkweisen in dieser Reihe kollidieren.

Serien
Huss - Verbrechen am Fjord

Huss - Verbrechen am Fjord

Inspiriert von den Bestsellern von Helene Tursten: Im Mittelpunkt der Krimiserie steht der harte Alltag der jungen Polizeianwärterin Katarina Huss, die ihren Dienst in Göteborg beginnt.

Serien
Mord im Mittsommer

Mord im Mittsommer

Nora Linde (Alexandra Rapaport) löst gemeinsam mit der örtlichen Polizei Kriminalfälle in Sandhamn auf der Schäreninsel Sandön.

Serien
Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

Krimi-Kult: Die zum Glück nur fiktive Grafschaft Midsomer in England ist Schauplatz der bizarrsten Morde. Hier lebt und ermittelt Inspector Barnaby stets mit einer guten Prise britischen Humors.

Serien
Bühne M - Camilla Läckberg

Camilla Läckberg

Krimi-Serie um die Krimiautorin Erica und ihren Ehemann und Polizisten Patrick. Sie ermitteln in Fjällbacka, ein idyllisches Hafenstädtchen, das etwa 150 Kilometer nördlich von Göteborg liegt.

Serien
Laim und ...

Laim und ...

Kriminalfälle, die unter die Haut gehen: Der Münchner Kommissar Lukas Laim verfolgt jede Spur mit Nachdruck. Dabei ermittelt er mit Empathie und trockenem Humor. Thrillerserie mit Max Simonischeck.

Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.