Sie sind hier:

07 Erzgebirgskrimi - Ein Mord zu Weihnachten

Staffel 01, Folge 07

Als die Bergmannskapelle mit Saskia Bergelt und ihrem Vater Georg im verschneiten Erzgebirge zur Mettenschicht in den Stollen einzieht, hören sie einen Todesschrei.

Videolänge:
89 min
Datum:
21.12.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.11.2023

Alle Folgen

"Erzgebirgskrimi - Verhängnisvolle Recherche": Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve), Kommissarin Karina Szabo (Lara Mandoki), Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) und Alt-Förster Georg Bergelt (Andreas Schmidt-Schaller) stehen in einer Reihe vor einer Leiche in einem baumbestandenen Garten und erörtern eine Frage.

Erzgebirgskrimi - Verhängnisvolle Recherche 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Robert Winkler erhält die Nachricht einer Journalistin; sie habe interessante Informationen für ihn. Bei seinem Rückruf muss er mit anhören, wie ihr Gewalt angetan wird.

2022
Videolänge
"Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung": Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) und Kommissar Winkler (Kai Scheve) kommen aus einer Scheune und sprechen miteinander.

Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Bei einer Waldführung sieht Altförster Georg Bergelt, wie ein Kletterer eine Felswand hinabstürzt. Die Kommissare entdecken, dass der Mann zum Zeitpunkt des Sturzes schon tot war.

2022
Videolänge
"Erzgebirgskrimi - Ein Mord zu Weihnachten": Robert Winkler (Kai Scheve), Karina Szabo (Lara Mandoki) und Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) stehen vor einem Bergwerk. Es ist ein Polizeiauto zu sehen.

Erzgebirgskrimi - Erzgebirgskrimi - Ein Mord zu Weihnachten 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Als die Bergmannskapelle mit Saskia Bergelt und ihrem Vater Georg im verschneiten Erzgebirge zur Mettenschicht in den Stollen einzieht, hören sie einen Todesschrei.

2022
Videolänge

Inhalt

Bernhard Markert, Geschäftsführer der größten Manufaktur für Erzgebirgskunst im Ort, wurde ermordet. Ein Räuchermännchen in seiner Jackentasche gibt Rätsel auf. Die Kommissare Winkler und Szabo ermitteln auf dem Weihnachtsmarkt inmitten von Schwibbögen.

Der Vater des Opfers, der alte Hannes Markert, ist zutiefst getroffen und fürchtet nun, dass sein verbliebener Sohn die Manufaktur verkaufen will. Das Familienunternehmen hat auch zu DDR-Zeiten seine Unabhängigkeit bewahren können und hat gerade wirtschaftlich schwere Zeiten überstanden.

Die Kommissare finden heraus, dass die Ehefrau des Ermordeten und Jens, Bernhards Bruder, ein Verhältnis haben. Jens betreibt ein Hotel und steht kurz vor dem Konkurs, er benötigt dringend Geld. Eine Erbschaft ist sehr willkommen.

Merkwürdig verhält sich auch Grubenaufseher Karl Scheibner, der Bernhard Markert gefunden hat, angeblich nachdem er tot war. Scheibner ist kurz zuvor von Bernhard Markert gekündigt worden, offenbar hat er in die Ladenkasse gegriffen. Im Hause Markert treffen die Kommissare auf die junge Japanerin Yoko Tanaka, die die Weihnachtsfiguren der Markerts in Japan verkauft und eine besonders enge Verbindung zu Hannes Markert hat. Sie gerät ins Visier der Kommissare, weil sie Kontakt zu Christian Auerswald, dem größten Konkurrenten der Markerts aufnimmt. Doch dann gerät sie selbst in Lebensgefahr.

Darsteller

Bernhard Markert, Geschäftsführer der größten Manufaktur für Erzgebirgskunst im Ort, wurde ermordet. Ein Räuchermännchen in seiner Jackentasche gibt Rätsel auf. Die Kommissare Winkler und Szabo ermitteln auf dem Weihnachtsmarkt inmitten von Schwibbögen.

Stab

Der Vater des Opfers, der alte Hannes Markert, ist zutiefst getroffen und fürchtet nun, dass sein verbliebener Sohn die Manufaktur verkaufen will. Das Familienunternehmen hat auch zu DDR-Zeiten seine Unabhängigkeit bewahren können und hat gerade wirtschaftlich schwere Zeiten überstanden.

Die Kommissare finden heraus, dass die Ehefrau des Ermordeten und Jens, Bernhards Bruder, ein Verhältnis haben. Jens betreibt ein Hotel und steht kurz vor dem Konkurs, er benötigt dringend Geld. Eine Erbschaft ist sehr willkommen.

Merkwürdig verhält sich auch Grubenaufseher Karl Scheibner, der Bernhard Markert gefunden hat, angeblich nachdem er tot war. Scheibner ist kurz zuvor von Bernhard Markert gekündigt worden, offenbar hat er in die Ladenkasse gegriffen. Im Hause Markert treffen die Kommissare auf die junge Japanerin Yoko Tanaka, die die Weihnachtsfiguren der Markerts in Japan verkauft und eine besonders enge Verbindung zu Hannes Markert hat. Sie gerät ins Visier der Kommissare, weil sie Kontakt zu Christian Auerswald, dem größten Konkurrenten der Markerts aufnimmt. Doch dann gerät sie selbst in Lebensgefahr.

  • Robert Winkler - Kai Scheve
  • Karina Szabo - Lara Mandoki
  • Saskia Bergelt - Teresa Weißbach
  • Georg Bergelt - Andreas Schmidt-Schaller
  • Maik Baumann - Adrian Topol
  • Dr. Elena Kulikova - Masha Tokareva
  • Hannes Markert - Wolfgang Stumph
  • Karl Scheibner - Uwe Preuss
  • Christian Auerswald - Horst Kotterba
  • Viola Markert - Marie Rönnebeck
  • Yoko Tanaka - Julia Strowski
  • Jens Markert - Christian Sengewald
  • Bernhard Markert - Thomas Mehlhorn
  • PHM Wagner - Thomas Bading
  • und andere -
  • Regie - Axel Barth
  • Autor - Leo P. Ard, Rainer Jahreis
  • Kamera - Simon Schmejkal
  • Schnitt - Claudia Fröhlich
  • Musik - Mario Lauer

Zu den Sendungen

Ein starkes Team

Ein starkes Team

Das Team um Kommissar Otto Garber (Florian Martens) und seine Kollegin Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) löst Berlins Kriminalfälle mit viel Humor. Dabei halten sie zusammen wie Pech und Schwefel.

Erzgebirgskrimi

Erzgebirgskrimi

Vor dem Hintergrund alter Sagen, Mythen, traditionellem Handwerk und moderner Technologien klären in der Bergbau-Region die Kommissare Winkler, Szabo und die Försterin Bergelt Mordfälle auf.

Das Quartett

Das Quartett

Krimireihe mit Anja Kling als Hauptkommissarin Maike Riem, die mit ihrem Team Leipzigs spannendste Fälle löst. Dabei arbeiten sie auf Augenhöhe zusammen - absolut professionell und ohne Rangeleien.

Friesland

Friesland

Dorfpolizist Henk Cassens und seine ehrgeizige Kollegin könnten nicht unterschiedlicher sein - gegen ihren cholerischen Chef halten sie allerdings zusammen. Krimireihe mit Maxim Mehmet und Sophie Dal.

Ostfrieslandkrimis

Ostfrieslandkrimis

Die eigenwillige, aber erfolgreiche Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen ermittelt mit ihrem Team an der wunderschönen Nordseeküste. Krimireihe basierend auf den Romanen von Klaus-Peter Wolf.

Theresa Wolff

Theresa Wolff

Krimi: Theresa Wolff (Nina Gummich) kehrt in ihre Heimat zurück, um die Leitung des Instituts für Rechtsmedizin in Jena zu übernehmen und die Polizei bei Mordermittlungen zu unterstützen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.