Sie sind hier:

04 White Picket Fences

"Furia (2)": In einem großen Gebäude steht Kathi Falke (Nina Kunzendorf) an einer Brüstung neben Staatssekretär Böhringer (Stefan Kurt), der sich mit den Unterarmen auf den Handlauf stützt.
Staffel 01, Folge 04

Ragna ist mit Ole und Brehme auf dem Weg nach Deutschland, wo die Bundestagswahl kurz bevorsteht. Der Plan der rechten Terrorzelle ist, Europa nachhaltig zu verändern.

Datum:
17.02.2023
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Thriller-Serien

Hamilton - Undercover in Stockholm

Hamilton

Actionreiche Thriller-Serie um einen jungen CIA-Agenten, der bei seinem ersten Einsatz einen Sprengstoff-Anschlag verhindern soll und dabei zwischen die Fronten konkurrierender Geheimdienste gerät.

Unit 42

Unit 42

Der erfahrene Polizist Samuel Leroy übernimmt die Leitung von Brüssels Cybercrime-Einheit "Unit 42". Gemeinsam mit seinem Team geht er in dieser Crime-Serie gegen brutale und gerissene Verbrecher vor.

Stockholm Requiem

Stockholm Requiem

Nach einem Unfall wechselt die Musikerin, studierte Juristin und Kriminologin Fredrika Bergman zur Stockholmer Polizei in das Team für schwere Straftaten - nach Romanen von Kristina Ohlsson.

Als Inger durch eine verschlüsselte Botschaft erfährt, dass die Zelle sich nun in Deutschland befindet, bittet sie aus Angst vor Maulwürfen inoffiziell bei ihrem alten Kontakt im Bundesinnenministerium um Hilfe: Kathi Falke.

Kathi ist Abteilungsleiterin für öffentliche Sicherheit im Innenministerium und sieht sich und die Arbeit ihrer Abteilung derzeit als Spielball für die anstehende Bundestagswahl. Inger benötigt von Kathi mehr Informationen über den ominösen Deutschen, der nur als Brehme oder Schulz bekannt ist. Im Bewusstsein, dass sie damit Hochverrat begeht und ihre Karriere aufs Spiel setzt, willigt Kathi ein, Inger zu helfen.

Darsteller

  • Ragna - Ine Marie Wilmann
  • Kathi - Nina Kunzendorf
  • Asgeir - Pål Sverre Hagen
  • Ole - Preben Hodneland
  • Inger - Cecilie Mosli
  • Chief - Hallvard Holmen
  • Brehme - Ulrich Noethen
  • Helmut - Johann von Bülow
  • Ruben Voss - Benjamin Sadler
  • Minister Hardenberg - Christian Berkel
  • Michelle - Isabella Beatrice Lunda
  • Jan - August Diehl
  • Chris - Julius Feldmeier
  • Einsatzleiter Herres - Christian Körner
  • Staatssekretär Böhringer - Stefan Kurt
  • PST-Direktor Ramskog - Gard B. Eidsvold
  • Daniel - Patrick Berg
  • Polizeipräsident Stegemann - Uwe Preuß
  • Martin - Holger Handtke
  • Thomas - Sebastian Hülk
  • Eva - Anja Schneider
  • und andere -

Stab

  • Regie - Magnus Mertens, Lars Kraume
  • Drehbuch - Nikolaj Frobenius, Gjermund Stenberg Eriksen
  • Kamera - Nick Remy Matthews, Jens Harant
  • Schnitt - Patrick Larsgaard, Barabara Gies
  • Musik - Christoph Maria Kaiser, Julian Maas
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt kostenlos an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 22 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Jetzt kostenlos anmelden & sofort schauen.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt kostenlos an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 20 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Jetzt kostenlos anmelden & sofort schauen.

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können, bestätige in nur 2 Schritten dein Alter und richte dir eine Jugendschutz-PIN ein.

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 20 Uhr schauen zu können, bestätige in nur 2 Schritten dein Alter und richte dir eine Jugendschutz-PIN ein.

Zur Altersprüfung

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Die Altersfreigabe ist derzeit nur mit einem ZDF-Konto möglich. Du bist mit deinem ARD-Konto eingeloggt. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 22 bis 6 Uhr.

Jetzt kostenloses ZDF-Konto erstellen & sofort schauen.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Die Altersfreigabe ist derzeit nur mit einem ZDF-Konto möglich. Du bist mit deinem ARD-Konto eingeloggt. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Inhalte jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 20 bis 6 Uhr.

Jetzt kostenloses ZDF-Konto erstellen & sofort schauen.

Anmelden

Bitte gib deine vierstellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können.

Bitte gib deine vierstellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 20 Uhr schauen zu können.

Du hast deine Jugendschutz-PIN vergessen oder möchtest diese ändern? Bitte gib hierzu deine neue PIN ein und bestätige die Änderung mit erneuter Eingabe deines ZDF-Passworts.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.