Sie sind hier:

01 Unter Wasser

"In Wahrheit – Unter Wasser": Die Ermittler Freddy Breyer (Robin Sondermann), Judith Mohn (Christina Hecke), Lisa (Jeanne Goursaud) alle mit Kamerablick am Flussufer der Nied.
Staffel 20, Folge 01

Als Sporttaucher die Leiche eines Polizisten finden, kommt ein alter Mordfall wieder ans Tageslicht. Wurde unter dem Druck der Öffentlichkeit damals ein falscher Täter präsentiert?

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: ZDF, 03.09.2022, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 27.08.2022, 10:00

Alle verfügbaren Folgen

"In Wahrheit - In einem anderen Leben": Hambach (Hendrik Duryn) sitzt mit gesenktem Kopf auf Treppenstufen und erholt sich von einer Verfolgungsjagd. In der Hand hält er ein Päckchen mit sichergestellten Drogen. Judith Mohn (Christina Hecke) steht vor ihm, ein Bein hoch auf die Stufen neben ihm abgestellt und lächelt.

In Wahrheit - In einem anderen Leben 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Die Polizei in Saarlouis wird in die gynäkologische Abteilung des Klinikums gerufen. Eine Frau wurde mit K.-o.-Tropfen wehrlos gemacht und vergewaltigt.

2021
Videolänge

Inhalt

Hauptkommissar Rene Schubecker wurde ermordet. Erschossen mit der eigenen Dienstwaffe. Er ermittelte für die Abteilung Drogen und war dazu Freddy Breyers bester Freund. Freddy ist sicher: Hier hatte jemand eine offene Rechnung zu begleichen. Nur wer?

Die Antwort glaubt Freddy auf einem Aufnahmegerät zu finden, dass sein Freund stets bei sich trug – eine Art digitales Notizbuch. Nur – es ist unauffindbar. Stattdessen finden die Kommissare in Schubeckers Büro etwas anderes: ein Foto. Es weist auf ein altes Verbrechen hin, mit dem Schubecker sich offensichtlich nach 16 Jahren wieder beschäftigt hatte: In seinem Heimatort, dem lothringischen Koenigsmacker, unweit der deutsch-französischen Grenze, wurde damals die junge Corinne Tolbert ermordet. Rene selbst klärte die Tat als junger Polizist auf und nahm Willy Foss fest. Der saß 13 Jahre für sein Verbrechen hinter Gittern. Der ruhige Mann erzählt nun eine ganz andere Geschichte: Dass Rene Schubecker den Falschen verhaftete und er, Foss, Opfer eines Justizirrtums sei. Er sei unschuldig und war es immer. Hat der junge Schubecker in seinem Übereifer schlampig ermittelt? Judith jedenfalls ist sicher: Sein Tod hängt mit Corinnes Schicksal zusammen.

Kurzerhand macht sie sich auf den Weg nach Koenigsmacker. Doch statt der erhofften Unterstützung schlägt der Kommissarin Ablehnung entgegen. Schubeckers Vater, immer noch Kommandant der dortigen Gendarmerie, ist empört über die fremde Kommissarin, die dem guten Ruf seines Sohnes schaden will. Die Kommissarin rennt gegen eine Wand aus Schweigen. Aber Judith Mohn und ihr Team rollen den Fall wieder auf und erleben eine Überraschung.

Darsteller

  • Judith Mohn - Christina Hecke
  • Freddy Breyer - Robin Sondermann
  • Lisa Krohn - Jeanne Goursaud
  • Markus Zerner - Rudolf Kowalski
  • Willy Foss - Andreas Anke
  • Amelie Willems - Marijtje Rutgers
  • Gerard Schubecker - Robert Schupp
  • Céline Schubecker - Laura de Boer
  • Rene Schubecker - Felix von Bredow
  • Julien Tolbert - Pascal Houdus
  • Marc Peeters - Florian Anderer
  • Hilde Kalinowski - Ute Stein
  • Bernadette Foss - Eva Kammigan
  • Torsten Lier - Jörn Grosse
  • Corinne Tolbert - Valerie Sophie Körfer
  • Larissa Schubecker - Tilda Mindt
  • Isabell Schubecker - Karla Mindt
  • Julian - Walter Schmuck
  • Schmuckverkäuferin - Anne Rieckhof
  • Rechtsmedizinerin - Paula Paul
  • und andere -

Stab

  • Regie - Miguel Alexandre
  • Autor - Zora Holt
  • Kamera - Miguel Alexandre
  • Schnitt - Marcel Peragine
  • Musik - Wolfram de Marco

Krimi-Serien

Jack Taylor

Jack Taylor

Ken Bruens Romane bilden die literarische Grundlage der Krimireihe, die nicht nur einen kernigen Ermittler mit Alkoholproblemen bietet, sondern auch den sozialen Wandel Irlands nachzeichnet.

Agatha Christies Hjerson

Agatha Christies Hjerson

Moderne und humorvolle Adaption der Geschichten um den schwedischen Meisterdetektiv Sven Hjerson - nach Motiven der Bestseller-Autorin Agatha Christie.

Arne Dahl

Arne Dahl

Packende Krimiserie um eine Sonderermittlungseinheit der schwedischen Polizei. Die so genannte A-Gruppe ermittelt in Verbrechen mit internationaler Tragweite.

Dan Sommerdahl

Dan Sommerdahl - Tödliche Idylle

Das Zwischenmenschliche steht in dieser Krimi-Serie im Mittelpunkt. Dan Sommerdahl (Peter Mygind) ermittelt in vier episodisch erzählten Kriminalfällen in der pittoresken dänischen Stadt Helsingør.

Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

Krimi-Kult: Die zum Glück nur fiktive Grafschaft Midsomer in England ist Schauplatz der bizarrsten Morde. Hier lebt und ermittelt Inspector Barnaby stets mit einer guten Prise britischen Humors.

Blutige Anfänger

Blutige Anfänger

Raus aus dem Hörsaal, an die richtigen Fälle! Was passiert, wenn ehrgeizige Schüler*innen der Polizeifachhochschule Halle zu echten Ermittlern werden, zeigt die ZDF-Crime-Serie.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.