Sie sind hier:

10 Marie Brand und der Liebesmord

Der Samstagskrimi

Staffel 02, Folge 10

Jennifer Winkler, Teilhaberin der Online-Partnervermittlung "Amore Grande", wird tot aufgefunden. Was zunächst nach Herzversagen aussieht, stellt sich bald als Mord heraus. Marie und Simmel ermitteln.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.04.2020

Weitere Samstagskrimis

"Wilsberg - Das Geld der anderen": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) sitzen an einer Theke und unterhalten sich.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 03 Das Geld der Anderen

Kaum hat Wilsberg durch den Verkauf einer Rarität einen kleinen Gewinn gemacht, stehlen auch schon zwei …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 02 Mundtot

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Nackt im Netz": Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) laufen als Putzkräfte getarnt nebeneinander.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 01 Nackt im Netz

Alex findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Georg Wilsberg …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Hengstparade": Wilsberg (Leonard Lansink) und Kommissarin Springer (Rita Russek) stehen sich in einer Wohnung gegenüber und schauen sich eindringlich an.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 10 Hengstparade

Richard Breiderhoff ist angeklagt, seine Frau getötet zu haben. Währenddessen hat Anna Springer ein Blind …

Noch 15 Stunden
Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Gegen den Strom": Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen hinter einer Mauer und beobachten etwas.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 09 Gegen den Strom

Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme …

Videolänge:
87 min

Inhalt

Verdächtig sind die Miteigentümer Karsten und Christian Wenke. Vater und Sohn werden von den Ermittlern ins Visier genommen, da beide ein Motiv haben: Jennifer Winkler hat sich mit illegalen Mitteln in die Firma eingebracht und ihren Einfluss weiter ausbauen wollen.

Überhaupt scheint das Unternehmen, das in starker Konkurrenz zu anderen Anbietern steht, es mit dem Gesetz und der Moral nicht allzu ernst zu nehmen.

Die Kommissare finden heraus, dass Jennifer Winkler gemeinsam mit Karsten Wenke einen Kunden, Dr. Steffen Gruber, erpresst hat. Winkler und Wenke fanden heraus, dass mehrere Frauen, mit denen Gruber sich getroffen hat, kurz nach dem Treffen verstorben sind. Am Tag der Geldübergabe wurde dann Jennifer Winkler ermordet.

Ist Dr. Gruber der Täter oder vielleicht doch Ben Seidel, ein ehemaliger Arbeitskollege von Jennifer, mit dem sie kurz liiert war, und der die Trennung nicht akzeptieren wollte? Seidel agiert als Stalker und scheint zu allem bereit.

Darsteller

  • Marie Brand - Mariele Millowitsch
  • Jürgen Simmel - Hinnerk Schönemann
  • Dr. Gustav Engler - Thomas Heinze
  • Dr. Steffen Gruber - Heikko Deutschmann
  • Karsten Wenke - Simon Licht
  • Ben Seidel - Florian Bartholomäi
  • Christian Wenke - Rick Okon
  • Sabine Gruber - Anna Grisebach
  • Dietrich Degenhardt - David Korbmann
  • Sarah Meinert - Jasmin Schwiers
  • Jennifer Winkler - Niki Finger
  • Ingo Wallstedt - Daniel Buder
  • Jule Lissart - Janina Flieger
  • Frank Schöller - Kleber Valim
  • und andere -

Stab

  • Regie - Josh Broecker
  • Autor - Timo Berndt
  • Kamera - Eckhard Jansen
  • Musik - Florian Tessloff

Das könnte Sie auch interessieren

„Danowski – Blutapfel“: Im Elbtunnel. Adam Danowski (Milan Peschel) steht vor Huber (Lennart Lemster)  von der Spurensicherung und sieht sich im Tunnel den Tatort an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Danowski - Blutapfel

Im Elbtunnel stauen sich wie immer zur Rushhour die Autos. Plötzlich hallt ein Schuss durch die Tunnelröhre. …

Videolänge:
89 min
"Wahrheit oder Lüge": Annabelle (Natalia Wörner) steht in einem Büro und schaut in die Ferne. Hinter ihr befindet sich John (Fritz Karl), der sie ansieht. Tom (Marc Hosemann) sitzt auf der Fensterbank und starrt unter sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Wahrheit oder Lüge

Annabelle Martinelli, erfolgreiche Anwältin der renommierten Berliner Anwaltskanzlei Quante & Ackermann, ist …

Videolänge:
89 min
"Der gute Bulle": Felix Montabaur (Thomas Heinze), Fredo Schulz (Armin Rohde) und Melissa Bols (Melika Foroutan) stehen nebeneinander und schauen in die Kamera.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der gute Bulle

Ein Papierschirmchen lockt die Aufmerksamkeit von Fredo Schulz, als ihn die Hauptkommissare Milan Filipovic …

Videolänge:
89 min
"Zweitbettzimmer": Konstanze (Anja Kling) und Jaqueline (Carol Schuler) stehen in ihrem Zimmer in der Reha-Klinik.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Zweibettzimmer

Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in …

Videolänge:
88 min
„Die Toten vom Bodensee - Fluch aus der Tiefe“: Michael Oberländer (Mathias Koeberlin) und Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) laufen neben einem Polizeiwagen und schauen konzentriert in die gleiche Richtung.

Filme | Die Toten vom Bodensee - Fluch aus der Tiefe

Nachdem ein Schatz von 273 Goldmünzen aus dem Bodensee geborgen war, wurde der Finder, Florian Friedrichs, …

Videolänge:
89 min
"Der Gutachter - Ein Mord zu viel": Robert Siedler (Benjamin Sadler) sitzt mit ernstem Gesichtsausdruck gegenüber Rebekka Lorenz (Johanna Polley) an einem Tisch. Die beiden schauen sich an. Im Hintergrund sitzt die Schließerin (Cornelia Lippert), die die Situation beobachtet.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der Gutachter - Ein Mord zu viel

Forensische Psychiater entscheiden über das Schicksal von Straftätern, aber auch über die Sicherheit ihrer …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.