Sie sind hier:

01 Ausnahmezustand

Der Samstagskrimi

Staffel 02, Folge 01

Der Giesinger Fußballverein hat wieder einmal verloren. Kommissar Neuhauser und Kollegin Flierl begießen das Spiel in einer Kneipe und stoßen prompt auf einen Toten. Sie informieren Schaller.

88 min
88 min
17.10.2020
17.10.2020
UT - AD
UT - AD
Video verfügbar bis 15.10.2021

Alle verfügbaren Folgen

"München Mord - Wir sind die Neuen": Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Ludwig Schaller (Alexander Held) stehen nebeneinander und blicken Richtung Kamera.

Serien | München Mord , St. 01 - 01
Wir sind die Neuen
 

Ein Krimi um ein eigentümliches Ermittler-Trio: Der Chef gilt als verrückt, die junge Kommissarin wäre lieber …

Videolänge
89 min
"München Mord - Die Hölle bin ich": Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier), Ludwig Schaller (Alexander Held) und Angelika Flier (Bernadette Heerwagen) sitzen im Büro am PC und schauen sich etwas an.

Serien | München Mord , St. 01 - 02
Die Hölle bin ich
 

Die Immobilienmaklerin Julika Amsel wurde ermordet. Ihr Bruder Janosch beschließt, den Mörder seiner kleinen …

Videolänge
86 min
"München Mord - Einer der''s geschafft hat": Ludwig Schaller (Alexander Held) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) stehen in einer Scheune.

Serien | München Mord , St. 01 - 05
Einer der's geschafft hat
 

In einer Villa liegt ein Unternehmer in einer Blutlache. Aber noch lebt er.

Videolänge
88 min
"München Mord – Auf der Straße, nachts, allein": Die drei Kommissare Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, M.) und Ludwig Schaller (Alexander Held, r.) stehen zusammen auf einer Terrasse und blicken an der Kamera vorbei.

Serien | München Mord , St. 01 - 06
Auf der Straße, nachts, allein
 

Ihr sechster Fall führt Münchens schrägstes Ermittler-Trio zu einem Leichenfund an die Isar: ein junger, sehr …

Videolänge
88 min

Inhalt

In dem alten Arbeiterviertel toben die Fans der "Blauen". Doch den Kommissaren schlägt bei ihrer Befragung eine Mauer des Schweigens entgegen. Hier verrät keiner den anderen. Mindestens zwei Menschen haben jedoch ein Motiv: die Ehefrau Leana und Kumpel "Breitner".

Auch der Wirt des "Kronenstüberls", Gusthoff, verhält sich seltsam. Er entzieht sich immer wieder den Befragungen.

Die drei Kommissare werden zunächst geschickt ihren Vorgesetzten Zangel los, der mal wieder meint, dass die Kommissare die Finger von dem Fall lassen sollten. Getrieben von der Erkenntnis, dass der Mörder sich in der Masse der Fans verbirgt, vereinbart das Trio, solange im Viertel zu bleiben, bis es den Mörder dingfest gemacht hat.

Harald überredet die Einsatzkräfte der Polizei vor Ort, die Personalien der Fans aufzunehmen - vier Kästen Bier und Fußball-Tickets bekräftigen seine Argumente. Dann nimmt er sich den Kumpel des Mordopfers, "Breitner", vor, der gerade die Kneipengäste mit wortreichen Spielanalysen nervt.

Flierl beschäftigt sich mit der Ehefrau des Toten, Leana Reinl. Flierl ist sich sicher, dass die Frau lügt. Schaller bearbeitet die Zeugin des Mordes, Frau Birgel. Alles vergebens. Die Gesetze dieses Viertels sind klar: Die Polizei hat hier nichts zu suchen. Keiner gibt einen Hinweis. Reinl macht sogar keinen Hehl daraus, dass sie Flierl nicht leiden kann.

Doch die Kommissare lernen schnell, wie sie die Giesinger zu nehmen haben. Am Ende sitzt Flierl mit Leana in einem sehr aufschlussreichen Gespräch zusammen, Schaller erfährt das Seinige beim Eierlikör mit Frau Birgel, und Harald nutzt seine Kontakte zu Jessy und Maiki und stellt "Breitner" im Bereitschaftsbus sicher. Am nächsten Morgen haben die drei Kommissare mit ihren eigenen Mitteln den Fall gelöst, ohne Giesing auch nur ein Mal verlassen zu haben.

Besetzung

  • Angelika Flierl - Bernadette Heerwagen
  • Harald Neuhauser - Marcus Mittermeier
  • Ludwig Schaller - Alexander Held
  • Helmut Zangel - Christoph Süß
  • Leana - Dorka Gryllus
  • Hannes "Breitner" Bachmaier - Jürgen Tonkel
  • Jessy - Laura Oswald
  • Maiki Fronzek - Sebastian Gerold
  • Anke Fronzek - Liane Forestieri
  • Armin Gusthoff - Ernst Hannawald
  • Xaver Gerlinger - Christof Wackernagel
  • Claudia Birgel - Barbara de Koy
  • und andere -

Stab

  • Regie - Jan Fehse
  • Autor - Friedrich Ani, Ina Jung
  • Kamera - Michael Wiesweg
  • Schnitt - Manuel Reidinger
  • Musik - Stephan Massimo

Weitere Krimis

Helen Dorn

Serien -
Helen Dorn
 

Alle verfügbaren Filme und Infos zu Helen Dorn

Friesland

Serien -
Friesland
 

Alle verfügbaren Filme und Infos zu Friesland

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.