Sie sind hier:

04 Wo bist Du, Feigling?

Staffel 01, Folge 04

"Wo bist Du, Feigling?", fragt sich Angelika Flierl. Sie wurde Zeugin, wie ein Fremder eine junge Frau willkürlich demütigt und deren Verlobten so brutal niederschlägt, dass dieser stirbt.

89 min
89 min
22.09.2020
22.09.2020
UT - AD
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.09.2021

Alle verfügbaren Folgen

Inhalt

"Wo bist Du, Feigling?", fragt sich Angelika Flierl. Sie wurde Zeugin, wie ein Fremder eine junge Frau willkürlich demütigt und deren Verlobten so brutal niederschlägt, dass dieser stirbt.

Gemeinsam mit ihren Kollegen nimmt sie die Ermittlungen auf. Doch die Chancen, den flüchtigen Täter zu stellen, sind gering - es scheint sich um eine reine Zufallstat ohne echtes Motiv zu handeln. Gibt es dennoch eine Verbindung zwischen Täter und Opfer?

Als es kurz darauf negative Schlagzeilen zur Ermittlungsarbeit gibt, machen Dienststellenleiter Zangel und Staatsanwalt Holzmann Druck. Doch Schaller lässt sich dadurch nicht beeindrucken und setzt auf seine bewährten ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Ob er dieses Mal die richtigen Eingebungen hat?

"München Mord - Wo bist Du, Feigling" ist der vierte Film der ZDF-Samstagskrimireihe mit Bernadette Heerwagen, Marcus Mittermeier und Alexander Held als schräges Ermittler-Trio.

Besetzung

  • Angelika Flierl - Bernadette Heerwagen
  • Harald Neuhauser - Marcus Mittermeier
  • Ludwig Schaller - Alexander Held
  • Helmut Zangel - Christoph Süß
  • Nina Kurth - Karoline Teska
  • Dr. Gregor Holzmann - Simon Schwarz
  • Karl Dettl - Johannes Allmayer
  • Max Olbert - Thomas Darchinger
  • Edwin Joffe - Stephan Zinner
  • Yvonne Hopf - Jenny Marie Muck
  • Sibylle Prinz - Teresa Weißbach
  • Alexandra Liebig - Dorothee Hartinger
  • Shinji Akai - Ill Young Kim
  • Ralf Eckert - Gerhard Wittmann
  • Dennis Hopf - Leo Halfen
  • und andere -

Stab

  • Regie - Anno Saul
  • Autor - Friedrich Ani, Ina Jung
  • Kamera - Nathalie Wiedemann
  • Musik - Ali N. Askin
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.