Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Brenners Frau

"SOKO Wismar - Brenners Frau": Im Inneren eines Wagens sitzt Taxifaher Robert Brenner mit Blut auf seinem Kopf und Gesicht auf dem Fahrersitz. Auf der Beifahrerseite schauen Gerald Hunold (Michael Scherff) und Sven Herzog (Michael Härle) in das Auto und auf die Leiche.

Serien | SOKO Wismar - Brenners Frau

Die übel zugerichtete Leiche des Taxifahrers Robert Brenner wird in seinem eigenen Wagen gefunden. Als die Beamten zu Brenners Haus fahren, erwartet sie dort ein weiterer Tatort.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 27.01.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2009

Anscheinend fuhr der Täter nach dem Mord eiskalt zum Haus seines Opfers und verschaffte sich mit dessen Schlüsseln Zutritt. Sämtliche Wertgegenstände ließ er allerdings zurück, dafür findet die Polizei in der Abstellkammer eine gefesselte junge Frau.

Hat der Einbrecher Brenners Frau eingesperrt, um freie Bahn zu haben, oder steckt etwas anderes dahinter? Eine Aussage können die Beamten von ihr vorerst nicht erwarten - obwohl unverletzt, ist sie vollkommen verängstigt und traumatisiert. Seltsam ist jedoch, dass der Nachbar nichts von einer Frau weiß, sondern behauptet, Brenner hätte allein in dem Haus gelebt. Was hat es mit der jungen Frau auf sich, die immer nur stammelt, sie wolle nach Hause?

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Sven Herzog - Michael Härle
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Lars Pöhlmann - Dominic Boeer
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Tanja Malewski - Rebecca Rudolph
  • Mike - Joel Basmann
  • Emma Breithaupt - Sibylle Brunner
  • Martin Wille - Heiko Pinkowski
  • Ärztin - Bettina Hoppe
  • Gerd Hunold - Michael Scherff
  • und andere -

Stab

  • Regie - Peter Altmann
  • Autor - Astrid Paprotta

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.