Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Der stille Herr Heisenberg

"SOKO Wismar - Der stille Herr Heisenberg": Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Nils Theede (Jonas Laux) und Lennart Lorenz (Diego Wallraff) stehen vor einem mit Ziegelsteinen gemauerten Haus und unterhalten sich.

Serien | SOKO Wismar - Der stille Herr Heisenberg

Der unscheinbare Gisbert Heisenberg ist verschwunden. Seine Wohnung ist verwüstet, von Heisenberg bleiben nur Blutflecken auf dem Boden. Wurde er entführt? Ist er überhaupt noch am Leben?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 20.08.2015, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2013

Die Ermittler nehmen Heisenbergs Puppensammlung genauer unter die Lupe. Ausgerechnet die wertvollste Puppe wurde zerstört. Da steht plötzlich ein Beamter des hessischen LKA im Revier. Er weist sich aus: Lennart Lorenz. Abteilung Zeugenschutz.

Am Morgen vor seinem Verschwinden schenkte Gisbert Heisenberg noch der Tochter seines Nachbarn Timmermann eine Puppe. Es scheint einen Zusammenhang zwischen dem Verschwinden von Timmermanns Nachbarn und der neuen Puppe seiner Tochter Maja zu geben. Nur welchen?

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Nils Theede - Jonas Laux
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Kai Timmermann - Mathias Junge
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Gisbert Heisenberg - Axel Pape
  • Lennart Lorenz - Diego Wallraff
  • Hansen-Hansen - Thomas Neumann
  • Katzenfrau - Marita Volkland
  • Frau Ullbeck - Nina Damaschke
  • Frau Geerdes - Brigitte Peters
  • Fritz Habekost - Fritz Roth
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hans-Christoph Blumenberg
  • Autor - Hans-Christoph Blumenberg

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.