Die Gräfin

"SOKO Wismar - die Gräfin": Kommissar Sven Herzog (Michael Härle) liegt in einem Lagerraum auf ein paar Decken gefesselt und mit einem Streifen Klebeband über dem Mund.

Serien | SOKO Wismar - Die Gräfin

Ausgerechnet an dem Morgen, an dem Sven seine Aussage in einem Strafprozess machen soll, ist er wie vom Erdboden verschluckt. Hat sein Verschwinden etwas mit dem Gerichtsverfahren zu tun?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 21.12.2017, 11:15 - 12:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2010

Während sich Reuter um die aufgebrachte Staatsanwältin kümmert, machen sich Katrin und Leena auf den Weg zu Svens Wohnung. Doch auch hier keine Spur von ihm, dafür aber eindeutige Hinweise darauf, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt.

Kann die attraktive Kunsthändlerin Sandra von Lüder helfen, den sonst so zuverlässigen Sven zu finden? Als Katrin und Leena an deren Wohnung ankommen, müssen sie feststellen, dass die Tür aufgebrochen wurde. Sandra ist nicht zu sehen.

Ist es möglich, dass Komplizen des Angeklagten versuchen, Sven von seiner Aussage abzuhalten und ihm zur Wohnung seiner Freundin gefolgt sind? Während die SOKO alle Hebel in Bewegung setzt, um Sven zu retten, wird Sandra von Lüder in der Bank in Begleitung einer mysteriösen jungen Frau gesichtet.

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Sven Herzog - Michael Härle
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Lars Pöhlmann - Dominic Boeer
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Sandra von Lüder - Katja Danowski
  • Hauke Bertram - Rafael Banasik
  • Filialleiter Möller - Klaus Bräuer
  • Joanna - Katharina Rivilis
  • Carola Schwarz - Ina Holst
  • Staatsanwältin Dr. Metz - Sandra Steinbach
  • und andere -

Stab

  • Regie - Oren Schmuckler
  • Autor - Rainer Berg

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.